43 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abboniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Lese uns auf Google+! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON EXTRAS MOTUTAINMENT
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  07.12.2017 um  13:35 Uhr        
Spielzeug
Brian Flynn zeigt Bilder von der Produktion der Super7 MotUC Wave 1

Nach einiger Zeit ohne Neuigkeiten hat sich Super7-Gründer Brian Flynn direkt aus der Fabrik in China gemeldet, wo er die abschließenden Arbeiten bei der Produktion beaufsichtigt. Die Auslieferung an die Vorbesteller wird definitiv erst in 2018 passieren.

An der Wave 1 von Masters of the Universe Classics Collector´s Choice und Club Grayskull gab es nach der Präsentation der Prototypen auf der diesjährigen Power-Con deutliche Kritik, sodass erhebliche Nachbesserungen und Veränderungen vorgenommen wurden. Über diese wurde ausführlich informiert. Diese Änderungen haben natürlich Einfluss auf den Zeitplan. Während der Vorbestellphase im Mai war noch von einer Auslieferung im Oktober die Rede, auf der Power-Con dann von November, bei der Information über die Qualitätsnachbesserungen und Veränderungen dann Ende November/Anfang Dezember.

Brian Flynn spricht zum Ende seines Berichts aus der Fabrik in China jetzt davon, dass die fertig produzierten und verpackten Figuren Endes des Monats, also Dezember von der Fabrik zu Super7 geschickt werden. Erfahrungsgemäß dauert der Transport per Schiff plus Einfuhrabwicklung in den USA ca. einen Monat. Somit werden die Figuren der Wave 1 Ende Januar/Anfang Februar 2018 bei Super7 sein.

Mit einer Auslieferung an die Vorbesteller ist also in etwa bis Mitte Februar 2018 zu rechnen. Das wäre etwa ein Jahr nach ihrer Enthüllung im Vorfeld und auf der New York Toy Fair 2017 und wahrscheinlich parallel zur vom 17. bis 20. Februar stattfindenden New York Toy Fair 2018.

Dementsprechend läuft dann entsprechend die Vorbestellphase für Wave 2 nach ihrer Verlängerung bis etwa zu diesem Zeitpunkt, auch hier im Web-Store von PlanetEternia.



Hier hält Brian Flynn die gegossenen Teile direkt nachdem sie aus der Maschine genommen wurden, die den Kunststoff in die Formen presst. Die Figurenteile werden vom Eingusskanal entfernt (das Teil, an dem alle Teile hängen und das wie ein kleines Tunnelsystem aussieht) und danach entgratet und sortiert, damit sie zur Produktionsphase der Bemalung geschickt werden können. Der Kunststoff ist so kurz nach dem Einpressen noch ziemlich heiß. Wenn man genau hinsieht, sieht man Wassertropfen, da der Kunststoff nach dem Entnehmen aus den Formen in Wannen mit Wasser gelegt wird, damit er abkühlt.



Die in den Wannen abkühlenden Kunststoffteile vor dem Ablösen, Entgraten, Sortieren und Bemalen sieht man hier.



Brian Flynn prüft die Bemalung der Fangor-Figur. Die Fabrik nimmt die Bemalung an jedem einzelnen Teil der Figuren vor, aber nur von einer Figur gleichzeitig. Diese Teile wurden mit Sprühmasken bemalt, eine der vielen unterschiedlichen Techniken, die es gibt, um die Figuren zu bemalen. Die fertig bemalten Teile werden dann bis zum abschließenden Zusammenbau der Figuren in den blauen Wannen gelagert. Dieser erfolgt erst, wenn alle Teile fertiggestellt sind.



Hier sieht man eine Nahaufnahme eines Zubehörs von Fangor in den blauen Wannen, die gerade bemalt werden und zwar im Gegensatz zu anderen Teilen per Hand. Die Bemalung ist ein Prozess mit vielen Schritten, sodass man dieselben Figurenteile mit unterschiedlichen Farben sehen kann, je nachdem in welcher Phase der Produktion sie sich befinden.



Diese blauen Wannen sind mit unterschiedlichen Plastikteilen mit fertiger Bemalung für die Figuren gefüllt, die auf ihren Zusammenbau zur fertigen Figur warten.



Brian Flynn hofft mit diesen Eindrücken aus der Produktion zeigen zu können, welchen Aufwand Super7 betreibt, um sicherzustellen, dass die Masters of the Universe Classics-Figuren so perfekt wie möglich werden und dass die Verzögerungen dies als Ursache haben. Sie sind sich aber sicher, dass das Ergebnis Figuren sind, die diese Verzögerungen wert sind.

Wer mittlerweile vergessen hat, welche Figuren in den Waves enthalten sind, hier nochmal die beiden Vierersets:

Collector´s Choice:
Quakke, Fangor, Hawke, Lodar
Abbildung : Quakke, Fangor, Hawke, Lodar

Club Grayskull:
Hordak, Man-At-Arms, Teela, Tri-Klops
Abbildung : Hordak, Man-At-Arms, Teela, Tri-Klops

Quelle :
 PlanetEternia.de

Links zum Thema : *
 http://super7hq.com/news/masters-of-the-universe-c...
 http://www.he-man.org/forums/boards/showthread.php...
* PlanetEternia ist nicht verantwortlich für deren Inhalt!

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Lese uns auf Google+!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Größte Geissel Eternias
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12009
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Doppelkopf Meine Identität wurde verifiziert.
Finsterer Doppelgänger
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2212
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke fürs Teilen. Interessant, sowas mal zu sehen.

Die Chinesen waren sicher perplex, als da einer auftauchte, um sich ein Bild von der Produktion zu machen. War sicher ungewohnt.
------------------
Fehlende Classics: Masks of Power Demons, Kayo, Hoove, Lizorr, Celice, Jarvan. Erledigt: Filmation Tri-Klops.

Geschrieben am  07.12.2017 um  13:42 Uhr
BLACK
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2021
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr interessant
(Danke für´s einstellen und übersetzen)

Finde ich wirklich toll von Super7!
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Dylamag, Kittrina, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  07.12.2017 um  13:50 Uhr
Der GijoePow..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1049
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist höchst interessant zusehen wie sie das produzieren ist ja auch eher selten dass man direkt aus der Fabrik sowas sieht
------------------
http://gijoe-transformers-fans.de ---- Mit den Link Tip des Tages

Geschrieben am  07.12.2017 um  14:51 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1573
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöne Einblicke!

------------------
Jetzt NEU: MotU-Snippet-Hörspiel-Folge 3 "Die schwarze Bedrohung" (Crossover) - das Ende der Trilogie: http://www.planeteternia.de/cgi-bin/messages.pl?sprID=1;thrID=84833 (unter: "Alles andere Kreative") :-)

Geschrieben am  07.12.2017 um  15:16 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schön, daß man mal was von der Produktion der Classics sieht. Mich interessiert sowas sehr.

Geschrieben am  07.12.2017 um  15:57 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5674
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr geile Bilder. Man denkt es sich, dass es ungefär so in der Fabrik aussehn müsste, aber es mal zu sehen ist sehr cool.

Bei dem einen Bild fragte ich mich die ganze Zeit, was sind das für Teile die so aussehen wie kleine Schraubstöcke. Na klar: Es SIND kleine Schraubstöcke. Blitzmerker.
------------------
Mattel sent us the design team for the exclusive, but the work mostly on Monster High.

Geschrieben am  07.12.2017 um  17:04 Uhr
montana
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja,find ich auch mal interessant sowas zu sehen.
------------------
Leo Fender gave us the Stratocaster, and God gave us David Gilmour to play it.

Geschrieben am  07.12.2017 um  18:52 Uhr
Nostalgikor
King Hordak
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17314
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Direkt wieder einschmelzen.
------------------
Man verleiht den Figuren durch die Liebe ein Stück von seiner Seele und dann ist es nicht mehr nur altes Plastik. 🤗

Geschrieben am  07.12.2017 um  20:06 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5716
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Bemalung hätt ich gerne mal gesehen. Hab gewusst, dass es Gussformen der Gelenke etc gibt, aber das alles aneinander hängt und soviel Abfall. Dachte da, jedes Teil wäre wirklich einzeln.
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  07.12.2017 um  20:28 Uhr
Nepumuk
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 415
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als wenn das nicht bei allen Plastikfiguren so laufen würde. Nur das teilweise von den Großen Firmen eh ein abgesanter in China direkt sitzt und immer wieder zum kontrollieren ins Werk fährt. Das der da hin fährt ist ja schön. Und auch mal die produktion zu zeigen, aber ändert nix daran, dass es ein normaler Prozess ist, was da abläuft und ich da keine besondere Qualitätskontrolle sehe. Ich finde es schon heftig, wie häufig da verschoben werden musste. Bei Mattel hätten alle geschrieen wie das sein kann. Hier wirds hingenommen und sogar noch neu vorbestellt.

Geschrieben am  07.12.2017 um  21:20 Uhr
Retro-Ulle
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2055
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, die Verzögerungen sind ärgerlich und heftig. Trotzdem kann man als Hardcore Fan glaub ich froh sein, überhaupt noch mit neuen Figuren versorgt zu werden.

Geschrieben am  07.12.2017 um  23:16 Uhr
Faker Impose..
Meuchelmörder
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 218
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
danke für den tollen bericht, Bilder und den Aufwand die super 7 sich macht

Geschrieben am  08.12.2017 um  00:43 Uhr
oneinchman
Beschützer des Schlosses
Alter : 34
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1012
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nepumuk schrieb am  07.12.2017 um  21:20
Als wenn das nicht bei allen Plastikfiguren so laufen würde. Nur das teilweise von den Großen Firmen eh ein abgesanter in China direkt sitzt und immer wieder zum kontrollieren ins Werk fährt. Das der da hin fährt ist ja schön. Und auch mal die produktion zu zeigen, aber ändert nix daran, dass es ein normaler Prozess ist, was da abläuft und ich da keine besondere Qualitätskontrolle sehe. Ich finde es schon heftig, wie häufig da verschoben werden musste. Bei Mattel hätten alle geschrieen wie das sein kann. Hier wirds hingenommen und sogar noch neu vorbestellt.
Was er da mit großem Aufwand betreiben meint weiß ich auch nicht genau. Wie du schon meintest, so werden wahrscheinlich alle Aktionfiguren hergestellt. Vielleicht ist es halt für so eine kleine Firma nicht üblich, dass da jemand rüber fliegt und auch Fotos schickt.

Insgesamt finde ich das aber eine coole Aktion von S7 und die lange Verzögerung ist ärgerlich aber bin mir sicher, dass S7 versucht so schnell wie möglich zu liefern. Bei Mattel hat die Produktion wahrscheinlich auch paar Monate gedauert die haben aber dann denke ich auch schon Monate vor den feststehenden Terminen angefangen. Bei denen war es ja auch nicht direkt ein Made to Order Prinzip. Mattel hatte ja dann die Abozahlen für ein ganzes Jahr und konnte im Prinzip direkt anfangen für eben das ganze Jahr zu produzieren.

Geschrieben am  08.12.2017 um  02:06 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4523
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn wir schon mal bei der Produktion sind, würde ich gerne mal wissen welche Art Farben für die Figuren genommen werden? Früher wurde schon mal spekuliert, aber weiß da mittlerweile jemand mehr?

Geschrieben am  08.12.2017 um  03:21 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15204
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Einblicke die hier gewährt werden find ich cool.
------------------
www.nightcrow.de

Geschrieben am  08.12.2017 um  06:17 Uhr
stardust_tat..
Königswache
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 349
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tja ich habe bis vor 1 Woche auf meine Masters Figuren gewartet. 3 x wurden die mor zwar geschickt, aber das hat jedesmal ewig gedauert. Der zoll hat sie mor einfach nicht geben wollen. 1. Mal fehlten die Deutschen Sicherheitshinweise....2. Mal waren die Hinweise unzureichend. 3. Mal wurde nochmal unverändert geschickt. Hatte noch wer so Probleme??? In endeffekt habe ich mein Geld zurück bekommen. Dem Zoll reichte dieser kleine Sticker hinten drauf nicht. Die wollten Deutsche sicherheitshinweise auch wenns sammlerfigiren sind. Hat aber nie geklappt
------------------
Einmal ein Master, immer ein Master

Geschrieben am  08.12.2017 um  06:31 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Größte Geissel Eternias
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12009
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

stardust_tattoo schrieb am  08.12.2017 um  06:31
Tja ich habe bis vor 1 Woche auf meine Masters Figuren gewartet. 3 x wurden die mor zwar geschickt, aber das hat jedesmal ewig gedauert. Der zoll hat sie mor einfach nicht geben wollen. 1. Mal fehlten die Deutschen Sicherheitshinweise....2. Mal waren die Hinweise unzureichend. 3. Mal wurde nochmal unverändert geschickt. Hatte noch wer so Probleme??? In endeffekt habe ich mein Geld zurück bekommen. Dem Zoll reichte dieser kleine Sticker hinten drauf nicht. Die wollten Deutsche sicherheitshinweise auch wenns sammlerfigiren sind. Hat aber nie geklappt
Ich denke mal Du sprichst von den Ultimates. Wenn der Zoll bei Dir in der Region so überkorrekt ist (ob es falsch ist, kann ich nicht beurteilen), solltest Du vielleicht eher über Händler bestellen. Bis zu einem gewissen Punkt ist da Super7 natürlich verantwortlich, aber wenn die Sendungen bei 95 Prozent der Leute beim Zoll ohne Probleme durchgehen, dann sehe ich da eher Zoll-Willkür.
------------------
Jetzt die MotUC Wave 2 von Super7 im PE Webstore bestellen: http://bit.ly/pemotucwave2

Geschrieben am  08.12.2017 um  07:36 Uhr
Roboto X78 Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2378
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir ist das mit den Verzögerungen eigentlich relativ wurscht. Lieber warte ich länger auf die Figuren und dafür sind Kinderkrankheiten wie die breiten Beingelenke oder zu hartes Plastik behoben.

Ich finde es sehr cool von Brian Flynn, dass er den Fans mal einen Einblick in die Herstellungsfabrik gewährt. Ich hatte mir so was ehrlich gesagt immer größer vorgestellt. Irgendwie sieht das nach so einer 20-Mann-Mini-Firma in irgendeinem Kleinstadt-Industriegebiet aus. Aber ich habe jetzt ja auch die Power-Con-Exclusives aus dieser Fabrik erhalten und muss sagen, dass ich rein optisch keine nennenswerte Unterschiede zu den Mattel-Figuren erkennan kann.

Geschrieben am  08.12.2017 um  09:34 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28462
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich weiß zwar seit den 90ern wie es in solchen Betriebsstätten aussieht, aber im Kopf habe ich immer solche Bilder vor Augen:



------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  08.12.2017 um  09:50 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7840
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Reilly schrieb am  08.12.2017 um  09:50
Ich weiß zwar seit den 90ern wie es in solchen Betriebsstätten aussieht, aber im Kopf habe ich immer solche Bilder vor Augen:



So ist das ja auch wirklich! - Nur würden solche Bilder die Sammler verunsichern und deshalb zeigt man die nicht...
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  08.12.2017 um  09:59 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.