42 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abboniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Lese uns auf Google+! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON EXTRAS MOTUTAINMENT
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
Fans   Europa  Österreich  Oberösterreich  Kreis Steyr   Bjoern74
 Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Mitglied seit : 16.02.2008
Forumsbeiträge: 7045 
Lexikonbeiträge: 22 
Status: Offline

 
Zu Favoriten hinzufügen
Über mich
Meine Sammlung
FanFictions
FanArts
Customs
Mein eBay-Name:2006bernharda
Wie ich zu Masters of the Universe kam
Ich entdeckte die Masters 1984 in einem Spielwarengeschäft. Kobra Kahn wurde meine erste Figur.

Ich habe dann immer wieder neue Figuren dazu bekommen, allerdings nie eine Burg oder ein Fahrzeug. Meinen Eltern mochten die Masters nicht besonders.

Teela war in jener Zeit meine Lieblingsfigur. Zu meinen Ritualen in den 80-er Jahren gehörte es, jeden Samstag auf sky channel das Kinderprogramm "Fun Factory" zu gucken. Hier sah ich den Masters-Cartoon und war sehr begeistert. Auch wenn es in englischer Sprache war und ich eigentlich nicht viel verstand.

Zu Weihnachten 1987 kaufte ich meine letzte Masters Figur - einen Rokkon.

Mein Interesse an Spielzeug hat zu dieser Zeit schon sehr abgenommen. 1987 wurde ich 13 und entdeckte die Popkultur und die BRAVO. Da kam ich in der Pubertät und die Masters waren eben nur Spielzeug und so kamen sie in den Keller.

So zogen die Jahre ins Land. Ich wurde erwachsen, Berufsausbildung, Studium, etc. An die Masters dachte ich nicht mehr. New Adventure of He-Man bekam ich nicht mit und auch als 2002 Mattel die Masters wieder in den Handel brachte, ging das völlig an mir vorbei.

Bis an einem Tag im Jahr 2004. Ich war mittlerweile schon Religionslehrer und hörte plötzlich, dass die Schüler in der Pause von He-Man sprachen.
Ich dachte: "Haben die jetzt He-Man gesagt???" Ich ging zu den Schülern und fragte, wie sie auf He-Man kamen. Sie erklärten mir, dass der jetzt
im Fernsehen laufe, es da auch Figuren gäbe und der voll cool sei. Ich erklärte den Schülern, dass ich schon als Kind mit He-Man-Figuren gespielt habe vor
20 Jahren und das bestimmt nichts Neues sein kann. Aber sie bestanden drauf, dass es He-Man in den Geschäften zu kaufen gibt. Jedenfalls versprach ich
den Schülern meine Masters mitzunehmen und sie ihnen zu zeigen.
Ich ging dann in Einkaufszentrum in eine Spielwarengeschäft und tatsächlich: Masters of the Universe waren wieder da! Ich betrachtete einen Skeletor und verglich den in Gedanken mit dem Alten. Ich kaufte ihn nicht. Zuhause ging ich in den Keller und kramte nach meinen alten Masters die mittlerweile 16 Jahre im Keller waren in einer Kiste zusammen mit dem alten Lego und playmobil.

Ein großes Erlebnis nach all den Jahren wieder die Figuren in den Händen zu halten. Ich nahm sie mit, staubte sie ab und zeigte sie in der Schule den Schülern. Die fanden das ganz toll.
Dann brachte ich die Masters wieder in den Keller zurück und mein kurzes Intermezzo mit MotU war beendet.

Noch einmal vergingen vier Jahre, bis ich im Internet über den MotU Artikel auf Wikipedia zu planeteternia.de kam. Da meldete ich mich im Februar 2008 an.
Und dann starteten He-man und Konsorten ein Comeback.
Heute kann ich mir ein Leben ohne Masters nicht mehr vorstellen. Zwei Mal hab ich in meinem Leben Masters of the Universe entdeckt. Beim zweiten Mal kamen sie um zu bleiben. Ich hab mit mit so viel Leidenschaft eine tolle Sammlung aufgebaut und da ein Vermögen reingesteckt.
Und diese Leidenschaft drücke ich auch mit meinen Tattoos aus, denn He-Man ist jetzt immer bei mir.

Meine Hobbies
Musik, Filme, Serien
Cartoons
die 80er
meine Wellensittiche
und natürlich Masters....
Meine weiteren Interessen
Masters of the Universe ClassicsMasters of the Universe Vintage (1980er)
Masters of the Universe 200XHe-Man - New Adventures
She-Ra - Princess of PowerPlanetEternia.de
[Anderes]
Was ich sonst noch sagen will
Ich bin stolz darauf MotU-Fan zu sein und kann mir ein Leben ohne He-Man nicht mehr vorstellen.
Meine Grüße
Ich grüße alle meine Freunde auf planeteternia.de.

Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.