74 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
Fans   Europa  Deutschland  Rheinland-Pfalz  Kreis Mayen-Koblenz  Mayen   marstan80
 marstan80
Mitglied seit : 04.05.2008
Forumsbeiträge: 137 
Lexikonbeiträge:
Status: Offline

 
Zu Favoriten hinzufügen
Über mich
Meine Sammlung
Fan-Fictions
Fan-Arts
Customs
Fan-Arts    Skeletor neuer Versuch
Skeletor neuer Versuch
   
Titel : Skeletor neuer Versuch
Aktuelle Note : 1.0
Kategorie: Zeichnungen
Nachdem mein erster Skeletor (mit Fineliner) in seiner Körperhaltung her zu steif geworden ist, habe ich mich mal an einer anderen Version versucht. Ich habe mit verschiedenen Bleistiftstärken auf Passepartout-Karton gearbeitet. Die Figur wäre soweit fertig, aber ich traue mich noch nicht wirklich an den Hintergrund (zumal ich auch im Moment wenig Zeit habe). Kritiken, Vorschläge sind immer Willkommen...
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
marstan80
Hofwache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 137
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Es fehlen zudem noch ein paar Feinheiten im Gesicht... folgt alles noch.

Geschrieben am  09.07.2013 um  13:53 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4273
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schonmal nicht schlecht, Schattierungen sind nicht leicht und dies ist mal ein anderer Weg. Finde ich gut.

Wichtigster Punkt für mich wäre, eine menschliche Referenz zu nutzen, entweder als Foto oder lebendes Model. Das würde die Pose noch realistischer machen gerade für diesen Stil, da hier und da ein paar Sachen zu lang gestreckt sind und auch etwas unnatürlich steif wirken (Hand an der Lehne). Auch die Muskeln an den Beinen würden anders aussehen, diese Muskulatur sieht man nur wenn die Beine angestrengt werden. Im lockeren Sitzen würde man höchstens den einen Muskel am Knie leicht sehen, aber die anderen nicht so ausgeprägt.

Hast du gleich drauf losgezeichnet oder mehrere Sachen vorher ausprobiert bevor es losging?

Das was ich dir noch empfehle zu ändern an der Figur ist, einen dunkleren Schatten unter die Rüstung zu legen, das würde sie etwas vom Körper trennen und hervorheben, vor allem an den Riehmen und den Knochen der Rüstung. Es wirkt etwas, als ob die Riehmen im Körper sind und die Bauchmuskeln darübergewachsen sind.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  09.07.2013 um  16:07 Uhr
Apocalyptics.. Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1084
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sieht richtig gut aus. Die Schattierungen auf dem Brustharnisch kommen sehr gut rüber.

Das rechte Bei sieht jedoch im Vergleich zum rechten Bein (auch wenn es verschiedene Perspektiven sind)etwas schmaler aus.
------------------
Am Ende kackt die Ente

Geschrieben am  09.07.2013 um  16:13 Uhr
marstan80
Hofwache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 137
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

MAXX schrieb am  09.07.2013 um  16:07
Schonmal nicht schlecht, Schattierungen sind nicht leicht und dies ist mal ein anderer Weg. Finde ich gut.

Wichtigster Punkt für mich wäre, eine menschliche Referenz zu nutzen, entweder als Foto oder lebendes Model. Das würde die Pose noch realistischer machen gerade für diesen Stil, da hier und da ein paar Sachen zu lang gestreckt sind und auch etwas unnatürlich steif wirken (Hand an der Lehne). Auch die Muskeln an den Beinen würden anders aussehen, diese Muskulatur sieht man nur wenn die Beine angestrengt werden. Im lockeren Sitzen würde man höchstens den einen Muskel am Knie leicht sehen, aber die anderen nicht so ausgeprägt.

Hast du gleich drauf losgezeichnet oder mehrere Sachen vorher ausprobiert bevor es losging?

Das was ich dir noch empfehle zu ändern an der Figur ist, einen dunkleren Schatten unter die Rüstung zu legen, das würde sie etwas vom Körper trennen und hervorheben, vor allem an den Riehmen und den Knochen der Rüstung. Es wirkt etwas, als ob die Riehmen im Körper sind und die Bauchmuskeln darübergewachsen sind.
Danke Dir für die Tipps... Ich hab, wenn man es so will, einfach drauf los gezeichnet. Deine Vorschläge klingen im nachhinein recht logisch, was Muskulatur, etc. betrifft. Das mit den Riemen und der Bauchmuskulatur kommt hier komischerweise nicht so rüber wie auf dem Original, denn da sieht man einen Schatten unter dem Riemen... Aber soweit erstmal Danke für die Anregungen... mal schauen, was sich draus machen lässt

Geschrieben am  09.07.2013 um  16:20 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25091
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nicht schlecht, die Haltung finde ich dennoch etwas seltsam.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  09.07.2013 um  18:40 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5672
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Weiß durchaus zu gefallen
Und was die Haltung angeht: Finde ich ach soweit ganz gut

Geschrieben am  09.07.2013 um  18:54 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1658
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mit den Schattierungen besonders interessant, finde Ich.
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  09.07.2013 um  19:32 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.