207 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
Fans   Europa  Deutschland  Baden-Württemberg  Stadtkreis Freiburg/Breisgau   cid
 cid
Mitglied seit : 17.08.2005
Forumsbeiträge: 168 
Lexikonbeiträge:
Status: Offline



Zu Favoriten hinzufügen
Über mich
Meine Sammlung
Fan-Fictions
Fan-Arts
Customs
Fan-Arts    Am Rande des Wahnsinns
Am Rande des Wahnsinns
 
Titel : Am Rande des Wahnsinns
Aktuelle Note : -
Kategorie: PC-Artwork
Das folgende Artwork ist aus mehreren Ideen entstanden. Auch wenn ich die Bios´ der MotUCs nicht komplett mag (Tod der Sorceress, würg) fand ich einige Dinge doch recht interessant.

Das eine war die Verschmelzung Keldors mit dem Demoman durch Hordak und daß der damit erschaffene Skeletor in der ersten Zeit wahnsinnig wurde und u. a. glaubte, er wäre eine Spezies aus einer anderen Dimension und müßte "seine Leute" herholen. Dies schien mir einerseits logisch, denn wer weiß schon, was eine Verschmelzung mit einem extradimensionalen Dämonen bewirkt - insbesondere auf die Psyche; Wahnsinn ist da nur eine Möglicheit (Erinnert ihr euch an die 200x Folge, wie Skeletor kurz nach seiner "Geburt" wie irre anfing zu lachen?). Außerdem flechtet diese Version die Geschichte aus dem Alcala-Minicomic "He-Man and the Power Sword" recht gut ein, wie ich finde.

Das andere ist die Version, daß Evil-Lyn und Keldor einmal mehr als nur Alliierte waren. Doch durch die Transformation zu Skeletor hat sich dessen Wesen so sehr verändert, daß er und Evil-Lyn sich mehr und mehr voneinander distanzierten. In der Anfangszeit jedoch hat sich Evil-Lyn noch sehr um Skeletor/Keldor gesorgt und ihm geholfen, den Wahnsinn zu überwinden. Auch das ergibt mMn viel Sinn.

Das letzte was mir noch gefiehl war der (vermutlich zutreffende) Fakt, daß Horkak Keldor zwar das Leben gerettet hat, jedoch ein sadistisches Vergnügen daran fand, dies auf die bekannte Art zu tun und wie sehr Skeletor in seiner neuen Form leidet.

Für die Kenner der Szene im unteren Bereich: Es war ziemlich schwierig, den ersten Skeletor der MotuC-Reihe zu positionieren, weil bei meiner Version die Gelenke sehr locker waren und ich wollte, daß die Figur von selbst steht und nicht auf einer Standbasis. Das und weil die Figuren doch nicht so gelenkig sind, wie es nötig gewesen wäre sind die Positionen nicht zu 100 % der Vorlage entsprechend.

Und nun viel Spaß. Es darf gerne zu den oben genannten Themen diskutiert werden.
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1669
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wowwww tolle darstellung ab durch die zeit wie im film echt tolllll grusss

Geschrieben am  28.03.2015 um  21:06 Uhr
Retro-Ulle
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3542
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das aus der Geschichte und Deinen Ideen entstandene Bild finde ich "wahnsinnig" gut.

Geschrieben am  29.03.2015 um  01:30 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25090
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön. Nettes Szenario.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  29.03.2015 um  10:25 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr schön geworden! das bild hätte nur schärfer hochgeladen werden können
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  29.03.2015 um  10:40 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3557
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schmuck
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  29.03.2015 um  11:03 Uhr
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2602
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooooool!

Könneste das net auch zu
anderen MotuC-Bios machen?

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  29.03.2015 um  15:46 Uhr
Hörspiel
Neu im Palast
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gefällt mir richtig gut.

Geschrieben am  29.03.2015 um  19:37 Uhr
cid
Hofwache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 168
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Szenen aus den Bios´ stelle ich nach Lust und Laune nach. Das Fotografieren ist ein Hobby, dem ich meist an den Wochenenden nachgehe. Und gerade dieses Bild war sehr aufwändig am PC nachzuarbeiten. Also immer mal wieder reingucken, welchem Motiv ich als nächstes nachgehe (und ich habe da schon einige im Kopf ...)

Das mit dem unscharfen Bildern ist tatsächlich ein Problem, welches aber bei PE wohl dazu dient, den Serverspeicherplatzbedarf zu minimieren. Das obige Bild habe ich für die Veröffentlichung hier schon auf 800 Pixel exportiert bei fast keiner JPEG-Kompression. Es hat bei mir auf dem Rechner dann 350 KB. Beim Hochladn wird das Bild dann neu encodiert und hat hier rund 39 KB - wird also noch einmal ordentlich eingestampft und dann kommen zwangsläufig JPEG-Arterfakte auf. Falls es einen Trick gibt, das letzte zu beeinflussen bin ich offen für Anleitungen.

Ich habe mal das entscheidende Motiv vergrößert hier angehängt (Das war die ursprüngliche Idee, der Rest kam nach und nach dazu. Es kann aber auch gut für sich alleine stehen).
Update: Sorry, das war das erste Mal, daß ich in einem Beitrag ein Bild hochgeladen habe. Sonst hätte ich gewußt, das PE solche Bilder auf ca. 400 Pixel verkleinert ...

Anhang:


Geschrieben am  29.03.2015 um  20:18 Uhr  |  Zuletzt geändert am 29.03.2015 -20:21 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.