68 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
Fans   Europa  Deutschland  Nordrhein-Westfalen  Erftkreis  Kerpen/Rhein   Ocean Warlord
 Ocean Warlord
Mitglied seit : 01.05.2009
Forumsbeiträge: 2030 
Lexikonbeiträge:
Status: Offline



Zu Favoriten hinzufügen
Über mich
Meine Sammlung
Fan-Fictions
Fan-Arts
Customs
Customs    Beitrag zum 4. Fun-Custom-Contest: Sham-Poo - Der Coiffeur der Horde
Beitrag zum 4. Fun-Custom-Contest: Sham-Poo - Der Coiffeur der Horde
 
Titel : Beitrag zum 4. Fun-Custom-Contest: Sham-Poo - Der Coiffeur der Horde
Aktuelle Note : Dieses Werk kann nicht benotet werden.
Kategorie: Modellagen
Sham-Poo - Der Coiffeur der Horde
In der ersten großen Schlacht nach dem Zerwürfnis zwischen Hordak und Skeletor unterlag die Wilde Horde trotz zahlenmäßiger Überlegenheit Skeletors Monsterkämpfern. Der Kämpfer, der dabei den Unterschied ausmachte, war Stinkor. Seine Ausdünstungen vernebelten nicht nur die Sicht der Horde Kämpfer, sondern machten auch das Atmen zu einem ständigen Kampf gegen den Würgereflex. Obwohl Hordak anordnete alle an diesem Tag getragene Kleidungs- und Rüstungsstücke zu verbrennen, hing noch Wochen nach dieser Schlacht ein erbärmlicher Gestank in der Luft um die Fright Zone. Nicht nur Grizzlors Fell – dem ohnehin immer ein leichter Stallgeruch anhing – haftete der Gestank trotz mehrere Bäder weiter an, auch in die Metallkörper der Horde Trooper schien Stinkors Duftmarke förmlich eingezogen zu sein. Als Hordak in seiner Not alle Horde Trooper einschmelzen lassen wollte, hielt ihn Shadow Weaver davon ab, in dem sie ihm von den sagenumwobenen Sodium Laureth Sulfat Seen im Schwarzkopf Tal hinter den Panthenol Bergen berichtete. „Man erzählt sich“, begann Shadow Weaver „dass die Seen von einer zähen silbrigen Flüssigkeit erfüllt sind, die bei Kontakt mit Wasser einen Schaum bildet welcher allen Schmutz fortwäscht und kräftige und pflege bis in die Spitzen.“ „Spitzen?“ „Äh bis in die Ritzen … und einen angenehmen Duft soll er auch hinterlassen.“ Hordaks Augen blitzen auf, er sah nicht nur die Chance dem elenden Gestank ein Ende zu machen, vielmehr hoffte er auf eine Waffe, die er gegen Stinkor einsetzen konnte. Noch am selben Tag machte er sich deshalb mit Multibot und Grizzlor – welcher als Versuchskaninchen dienen sollte – Richtung Schwarzkopf Tal auf. Kaum hatten sie die Panthenol Berge überquert, wehte ihnen eine angenehm duftende Brise um die Nasen, die selbst die Nähe von Grizzlor erträglich werden ließ. Als sie die ersten silbrig glänzenden Seen erreicht hatten, befahl Hordak Multi-Bot Proben zu entnehmen und zu analisieren. Während Multi-Bot sich zu einem mobilen Labor umformte, zog sich Grizzlor mit einer Zeitschrift zurück, um in Ruhe einem dringenden Bedürfnis nachzugehen. Etwas abseits unter einem Baum ließ er den Lendeschurz fallen und widmete sich seiner Zeitschrift. Er stieß gerade ein Seufzen der Erleichterung aus, als er hinter sich eine nasale Stimme hörte: „Holla die Waldfee! Na, konnten wir es nicht mehr bis zum Sandloch um die Ecke halten oder wolltest du mir absichtlich dein behaartes Popöchen präsentieren.“ Grizzlor wirbelte herum und starrte auf ein silbern schimmerndes schlangenartiges Wesen, welches sich aus dem See emporhob und ihn mit einem riesigen braunen Auge anstarrte. „Sag nichts mein Bester,“ fuhr das Wesen fort „Ich weiß genau was du denkst, wieder so ein gutaussehender Schauma Schwarzkopf vom anderen Ufer, der vorgibt eine Waldfee zu kennen. Aber da irrst du dich. Wir Schauma Schwarzköpfe betreiben Parthenogenese, wir genügen uns also selbst oder sind von allen Ufern wenn du so willst. Für die nasale Stimmlage ohne Nase können wir nichts und auch wenn du es mir nicht glauben magst ich kenne tatsächlich eine Waldfee namens Holla. Aber ich plappere wieder mal ohne Ende … na nun sagt halt auch mal was. Oder kannst du nicht sprechen mein animalischer Freund?“ Grizzlor war tatsächlich sprachlos, er konnte lediglich mit aufgerissenem Maul das sich sanft hin und her wiegende Wesen anstarren. „Bitte verzeiht ihm, er ist nicht der Hellste!“ Hordak trat plötzlich mit Multi-Bot aus dem Unterholz hervor. „Ich bin Hordak, der Anführer der wilden Horde und da man weder Grizzlors Fell noch seine Exkremente riecht, bist du genau derjenige, den ich gesucht habe. Willst du dich mir anschließen?“ „Uiiieh, Mitglied einer wilden Horde wollte ich schon immer mal sein, bin dabei. Mein Name ist übrigens Sham-Poo wie der Po mit zwei O.“ „Äh ja, angenehm. Multibot, schmiede ihm eine Rüstung, in der er sich fortbewegen und reproduzieren kann. Sobald er reisen kann, brechen wir auf. Grizzlor, steh auf und zieh den Lendenschurz hoch. Seit wann trägst du überhaupt einen Lendenschurz?“ Es war ein leichtes für Sham-Poo die Trooper der Horde zu reinigen und auch Grizzlor roch nie mehr nach Affenstall. Aber ein Kämpfer war Sham-Poo nicht. Zwar konnte sein Schaum die Ausdünstungen von Stinkor auf dem Schlachtfeld bändigen, aber seine Schaumberge ließen Freund und Feind zugleich die Orientierung verlieren. Auch die Kaltblütigkeit, die einen Horde Kämpfer ausmacht, war ihm nie zu Eigen. Als Hordak ihn erwischte, wie er Beast Man während eines Kampfes mit einem Glätteisen half sein Haar zu bändigen, gab er es auf und degradierte ihn zur Putze der Fright Zone. Da Sham-Poos Schaum kraftaktiv ist, bleibt ihm jedoch genug Zeit, um einen kleinen aber feinen Salon am Rande der Fright Zone zu betreiben. Dort frisiert er regelmäßig Grizzlors wilde Mähne, pedikürt Shadow Weaver und brennt lästige Härchen in Mantennas Ohren ab. Selbst Hordak will man dort zur Maniküre bereits gesehen haben …
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Freitag666
Horde-Offizier
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1917
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich feier grad!!!! Genau mein Geschmack!

Schade das ich nicht bewerten kann. Sonst gäbe es ne 1
------------------
https://m.facebook.com/EternianBastelstuuv/

Geschrieben am  08.11.2013 um  11:40 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3650
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  08.11.2013 um  12:01 Uhr
Jitsu
Skelettkrieger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 384
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr witzig! Nun sind natürlich alle gespannt wie das "Saubermachen" vorgehen soll... Läuft der Kumpel hinterrücks aus???

Geschrieben am  08.11.2013 um  14:18 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich fand schon die Bio zum
Und insgesammt finde ich die Idee um Umsetzung sehr amüsant.

Geschrieben am  08.11.2013 um  15:06 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken


Einfach nur zum Wegschmeißen!
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  08.11.2013 um  15:16 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
LOOOOL Ideen muss man haben!

Geschrieben am  08.11.2013 um  17:27 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Witzige Idee und Umsetzung.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  08.11.2013 um  19:17 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erst mal auf so viele Ideen zu kommen, ist genial!
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  09.11.2013 um  21:34 Uhr
Ocean Warlor..
Beschützer des Schlosses
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2030
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken


Nach der Contest-Abstimmung sollte der thread kein fishing for compliments werden, ich wollte das Kerlchen nur archivieren.

Geschrieben am  12.11.2013 um  09:23 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.