48 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
Alles über die New York Toy Fair! Jetzt in Ausgabe #46 vom HE-MANischen Quartett
Unterhaltung - 22.02.2013
         
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 2 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
Manuel Meine Identität wurde verifiziert.
LICHTGESTALT
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8092
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Unterhaltung:  Alles über die New York Toy Fair! Jetzt in Ausgabe #46 vom HE-MANischen Quartett
Die New York Toy Fair ist vorüber und es gab einiges zu sehen! Neben neuen Figuren wurde auch Castle Grayskull präsentiert. Das Quartett nimmt alles genau unter die Lupe und unterhält sich auch über aktuelle und damalige, innovative Actionfeatures. Alles über die New York Toy Fair! Jetzt in Ausgabe #46 vom HE-MANischen Quartett
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Fisto
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2994
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das mit dem 200x Tri-Klops Kopf hatte ich schon faßt vergessen und er steht ja auch deffekt bei mir in der Vitrine. Interessant daran ist ja daß das Verbindungsstück das da immer brach aus transparentem Plastik war

Geschrieben am  23.02.2013 um  12:36 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2593
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  23.02.2013 um  11:54
Bei Trap Jaw war soweit ich weiß der Schnappmechanismus gar nicht bei allen Figuren vorhanden. Mein Trap Jaw aus Kindertagen hatte nie einen. Und als ich einen France Trap Jaw zerlegt habe, war da nix drin an Mechanismen.
Das weiss ich nicht.

Als Kind ist mir jedenfalls nie einer aufgefallen.

Dachte, als ich später erfahren habe, dass es diesen (relativ empfindlichen) Mechanismus gibt, dass alle Trap Jaws diesen Mechanismus hätten, aber von den Kindern bereits bei einem der ersten Male, als sie das Maul geöffnet haben, die Feder abgerissen wurde.

Dass der Mechanismus irgendwann aus Kostengründen gestrichen oder in einigen Ländern gar nicht produziert wurde, kann natürlich auch sein.
------------------
- Inspektor gibt´s kaan -

Geschrieben am  23.02.2013 um  13:37 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5818
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  22.02.2013 um  23:30
Yep, "nur" das Bodengitter wird gestrichen, die beiden Wandelemente bleiben...
Aaaaachso, dann bin ich ja beruhigt. Hab schon fast einen Herzkaschperl bekommen. Der Kerker ist für mich noch eine der besseren Innovationen. Ja kann ja mal passieren. Ich fand die aktuelle Ausgabe sehr unterhaltsam.
Auf Action Features konnte ich persönlich schon immer sehr gut verzichten. Mich hat der Hüftschwung eigentlich immer nur genervt, weil man die Figuren dadurch nie richtig posen konnte.
------------------
If you think those are awesome, just wait until you see what we´ve got planned for the rest of the line.

Geschrieben am  23.02.2013 um  14:53 Uhr
Nightmare
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2766
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

_Stinkor_ schrieb am  23.02.2013 um  11:03
Leider nach den letzten beiden Super Folgen ist diese mal wieder völlig Langweilig.

Die News wurden diesmal einfach so runter gerattert und schnell abgefertigt.
Schade das Reilly in letzter zeit mattel immer mehr Honig ums Maul schmiert und mit Samthandschuhen anfasst,dass war früher noch ganz anders. Da hat er offen drüber geredet was ihn stört. In letzter Zeit verteidigt er so ziemlich jede Sache die Mattel an die Wand fährt.

Der Gast war diesmal auch nicht so interessant wie die andern in den letzen 3-4 Folgen davor, da hätte man auch ein Sack Reis vors Mikro stellen können (sorry Nightmare ist nicht persönlich gemeint), aber da kam garnix rüber.

Die Themenlounge war ja wohl ein Witz diesmal.
Völlig Langweilig und die meisten haben den Teil eh übersprungen.
Der talk zur ToyFair ging auch sehr schnell und wirkte als hätte man das mal ebend zwischen dem essen und Wäscheaufhängen gemacht.
Es wirkte einfach Langweilig alles.
Sorry @ Quartett.

Hoffe das die nächste Folge mal wieder mehr spass bringt.
Aber da sucht ihr ja wohl schon verzweifelt einen Gast der mit euch über dieses Völlig behämmerte DC Comic Reihe reden möchte.

da hätte man auch ein Sack Reis vors Mikro stellen können
Diese Aussage finde ich einfach nur beleidigend und unnötig


Mir ist beim anhören aufgefallen das ich manchmal aufgrund der Aufregung
etwas zu schnell spreche und das es zu 2 oder 3 Fragen von mir keine
Antwort gibt,liegt daran das meine Skypeverbindung hin und wieder abgebrochen ist.
Aber ansonsten bin ich mit meinem ersten Auftritt und auch mit der Folge an sich recht zufrieden.
------------------
The only difference between Men and Boys ,is the price of their Toys

Geschrieben am  23.02.2013 um  23:31 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

_Stinkor_ schrieb am  23.02.2013 um  11:03
Leider nach den letzten beiden Super Folgen ist diese mal wieder völlig Langweilig.

Die News wurden diesmal einfach so runter gerattert und schnell abgefertigt.
Schade das Reilly in letzter zeit mattel immer mehr Honig ums Maul schmiert und mit Samthandschuhen anfasst,dass war früher noch ganz anders. Da hat er offen drüber geredet was ihn stört. In letzter Zeit verteidigt er so ziemlich jede Sache die Mattel an die Wand fährt.

Der Gast war diesmal auch nicht so interessant wie die andern in den letzen 3-4 Folgen davor, da hätte man auch ein Sack Reis vors Mikro stellen können (sorry Nightmare ist nicht persönlich gemeint), aber da kam garnix rüber.

Die Themenlounge war ja wohl ein Witz diesmal.
Völlig Langweilig und die meisten haben den Teil eh übersprungen.
Der talk zur ToyFair ging auch sehr schnell und wirkte als hätte man das mal ebend zwischen dem essen und Wäscheaufhängen gemacht.
Es wirkte einfach Langweilig alles.
Sorry @ Quartett.

Hoffe das die nächste Folge mal wieder mehr spass bringt.
Aber da sucht ihr ja wohl schon verzweifelt einen Gast der mit euch über dieses Völlig behämmerte DC Comic Reihe reden möchte.

Erst einen Tag länger drauf warten, und dann so einen Mist serviert bekommen. So eine Frechheit, hast recht.
Nur ein kleiner Tipp für die Zukunft: Wenn du Kritik anbringst, sage zwischendurch auch mal was du gut fandest. Das ist höflich und lässt dich weniger als bloßer Stänkerer wirken.
------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  23.02.2013 um  23:52 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5603
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe mir Folge auch nur das angehört, was mich persönlich interessiert. Und persönlich fand ich die 3 std. Laufzeit echt lang. Naja, war ja auch aus gegebenen Anlass. die nächsten folgen werden wohl wieder ca. 2 std. dauern.

Mag ja sein, dass diese Ausgabe hier und da bissl Langweilig war. Ist wohl ansichtssache?! Aber auch wenn die eine Folge mal stellenweise mies war wird die nächste wohl wieder besser werden.

Geschrieben am  23.02.2013 um  23:59 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 161
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde das Podcast überhaupt nicht langweilig. Höre es mir immer mit Kopfhörer an, dass ist wie man selber dabei sitzt. So starke Kritiken kann man doch auch wieder nicht schreiben. Wo bleibt den da das Taktgefühl? Sag nur, weiter so Jungs

Geschrieben am  24.02.2013 um  07:44 Uhr
Fisto
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2994
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde aber auch daß das gar nicht lang genug sein kann. Durch die Markierungen, kann man alles prima überspringen, was einen nicht interessiert. Da setzten sich die Jungs inne Freizeit drann und machen das aus Spass an der Freude. Ist doch alles Prima so

Geschrieben am  24.02.2013 um  09:09 Uhr
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ne gelungene Folge. Freu mich über jede Ausgabe (außer wenn´s ne Hörspiel-Rezi gibt. Das Hör ich mir nicht an)
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  24.02.2013 um  10:06 Uhr
Sir Laser Lo..
Waffenträger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 64
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich muss auch ehrlich gesagt zugeben, diesmal fand ich die Folge etwas lieblos. Besonders die New York Toyfair wurde ziemlich schnell runtergerattert. Es war wenig gute Laune, Witz, Humor und Leidenschaft mit dabei. Vielleicht wart ihr aber auch alle nur überarbeitet.

Der Gast dieses mal war in der Tat an Belanglosigkeit nicht zu überbieten. Das muss man auch einfach mal ehrlich sagen. Ansonsten hatte ich bis jetzt so gut wie noch nie ein Problem mit Gästen. Hin und wieder sind sogar richtig gute dabei.

Die Themenlounge mit den Actionfeature fand ich dafür sehr erfrischend. Ein schönes Thema, was zeigt das es auch nicht immer eine ellenlange Hörspiel oder Comic Rezension sein muss.

Generell würde ich mir wünschen, dass der Podcast Matty kritischer wird. Aber wenn die Beteiligten wirklich keine Probleme mit einer, meiner Meinung nach, zu kleinen Burg, etc. haben, dann kann man das natürlich auch nicht ändern. Dafür dann aber eine harmlose Figur wie den lieben Sir Laser Lot schlecht machen. Das sind mir die Richtigen
------------------
"MOTUC Castle Grayskull Will Be ENORMOUS!"

Geschrieben am  24.02.2013 um  12:27 Uhr
Randor27
Hofwache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 186
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich fand bis jetzt jede Podcast Folge einfach genial, macht weiter so! Die Themen sind immer schön gemischt und gut aufgebaut und eben auch Aktuell wie jetzt mit der Toy Fair. Ich freu mich jedes mal wie ein Schnitzel, wenn wieder eine neue Folge verfügbar ist. Planet Eternia Forever!

Geschrieben am  24.02.2013 um  12:39 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@ Nightmare
Nimm dir das bloss nicht zu Herzen was er schreibt. Alles was ich bisher von ihm gelesen habe waren nur Nörgeleien und andere nicht so feine Bemerkungen zu anderen Leuten.
Das mit deiner Aufregung verstehe ich gut, ging mir damals genauso. Für mich kamst du sympathisch rüber und das ist vollkommen okay so.
Als Gast hat man halt weniger die Routine oder Fachwissen um ewig von einer Sache zu erzählen, du beantwortest die Frage von Manuel und fertig, was soll man da noch lange erzählen? Manche sind auch einfach ruhiger und das müssen die Leute akzeptieren.
Die Gäste sind Gäste und nicht DAS THEMA des Podcasts.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  24.02.2013 um  13:11 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Gast war diesmal auch nicht so interessant wie die andern in den letzen 3-4 Folgen davor, da hätte man auch ein Sack Reis vors Mikro stellen können (sorry Nightmare ist nicht persönlich gemeint), aber da kam garnix rüber.

Was hat das bitte mit konstruktiver Kritik zu tun? Dieser Kommentar ist einfach nur beleidigend und unötig. Erst denken, dann sprechen bzw. posten - leider eine Gabe, die bei vielen Menschen verloren gegangen scheint.

So wie ich das jetzt verstanden habe, war es Nightmares erster Auftritt im Podcast. Da ist es normal, dass man sich etwas zurückhält und vielleicht nicht ganz aus sich raus geht. Nervosität spielt da auch eine Rolle. Davon ab war er ein symphatischer Gast in der Talkrunde

Das war auch endlich mal wieder ein Podcast, welchen ich mir ganz angehört habe - ohne bestimmte Stellen zu überspringen. Liegt aber daran, dass die News diesmal nicht so lang waren. Die interessieren mich ja nicht so besonders

Die Themenlounge mit den Actionfeatures fand ich richtig klasse.
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  24.02.2013 um  15:33 Uhr  |  Zuletzt geändert am 24.02.2013 -15:34 Uhr
RockyBalboa Meine Identität wurde verifiziert.
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3361
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@stinkor

Oh man junge du kannst doch einen PE-User nicht als Sack Reis bezeichnen!!! Was ist denn nur mit dir los?
Mich hast du ja vor ein paar tagen auch schon angemacht, aber sowas geht doch nicht. Wenn du ein problem mit jemand hast oder mit mir, dann komm einfach mal zu mir und sag mir das ins Gesicht und dann kann ich dir vielleicht helfen!
wenn du probleme hast in welcher art auch immer, dann lass es BITTE nicht an andere PE-User aus,ok? DANKE

Allgemein zum Quartett

Jeder kann seine Kritik äußern und das ist ja auch erwünscht um den Podcast besser zu machen, aber darf man auch nicht vergessen das man so einen Podcast nicht mal eben so nebenbei macht, sondern da gehört schon etwas Arbeit dazu. Vorbereitung,News und die dazu gehörigen Infos sammeln,immer aktuell bleiben,Aufnahme und alles schneiden,mit Musik untermalen und dann noch die Youtube-Video Spur.
Das alles ist sichher nicht 5 Minuten gemacht.
Manuel,Sebastian und Gordon haben ja auch noch ein Privatleben(Manuel und Sebastian sogar eigene Kinder)und auch einen Job.
Da muss man schon versuchen alles unter einen Hut zu bekommen UM UNS alle 2 Wochen eine Top-Sendung zu präsentieren.
Ich war ja nun schon 4 mal dabei und kann aus erfahrung sagen das es für Manuel sichher nicht leicht ist alles vernünftig zu schneiden, bei dem Blödsinn der manchmal während der aufnahme zustande kommt.

Natürlich hat jeder seine vorlieben und er eine mag keine Hörspiele und der andere das Thema der jeweiligen Themenlounge nicht, aber Manuel versucht wirklich die Balance zu halten und möglich alle 2 Wochen eine Folge zu präsentieren die jede schicht abdeckt.
Bei einer TV-Serie die meinetwegen pro Staffel 24 Folgen hat ist auch immer mindestens eine dabei die nicht so gut ist, dass ist doch ganz normal!

Zur Themenloung ,,Action-Features,,

Ich persönlich fand das Thema einfach nur klasse und das vor allem auch mal über andere Toylines gesprochen wurde fand ich genial.
Klar es ist ein MOTU Podcast, aber es war wirklich toll mal was über andere Toylines wie WWF Hasbro,Spiderman,Turtles,Ben10 etc. zu hören und da macht es einfach spass beim zuhören, weil Sebastian und vor allem Gordon ja über ein unfassbares Fachwissen verfügen über diverse Toylines!!

Als ich in Ausgabe 27 zu Gast war, da hatten wir ja auch schon beim Thema ,,Wie Obskur darf eine Toyline sein,, über andere Toylines wie Star Wars,Batman und Rocky gesprochen und das war echt cool!

Auch das wieder mal etwas mehr über die NA geredet wurde fand ich sehr genial und das auch noch mein Lieblings NA Charakter dabei erwähnt wurde war natürlich sehr genial und da danke ich nochmal allen beteiligten für!!




und Tornado würde bei einem Duell Sy-Klone in den Arxxx treten
------------------
Wir werden ein größeres Boot brauchen......Jaws4ever

Geschrieben am  24.02.2013 um  15:57 Uhr  |  Zuletzt geändert am 24.02.2013 -16:06 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2593
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eigentlich schade, dass hier nicht wirklich über die Themen des Podcasts diskutiert wird (in der Art, dass in diesem Fall z.B. über eigene Erfahrung mit Actionfeatures berichtet wird).

Was die Kritik an Mattel angeht, die manche anscheined so schmerzlich vermissen: Ich frage mich manchmal, warum manche überhaupt MOTUC sammeln, wenn ihnen das Ganze anscheinend keinen Spass bereitet.

Über Mattel abzulästern scheint für manche die höchste Priorität zu haben.

Die Länge hat micht nicht gestört, war aber vielleicht diesmal wirklich etwas zuviel des Guten; ich denke, eine Themenlounge hätte auch genügt.
------------------
- Inspektor gibt´s kaan -

Geschrieben am  24.02.2013 um  17:28 Uhr  |  Zuletzt geändert am 24.02.2013 -18:03 Uhr
RockyBalboa Meine Identität wurde verifiziert.
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3361
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Courtney schrieb am  24.02.2013 um  17:28
Eigentlich schade, dass hier nicht wirklich über die Themen des Podcasts diskutiert wird (in der Art, dass in diesem Fall z.B. über eigene Erfahrung mit Actionfeatures berichtet wird).

Was die Kritik an Mattel angeht, die manche anscheined so schmerzlich vermissen: Ich frage mich manchmal, warum manche überhaupt MOTUC sammeln, wenn ihnen das Ganze anscheinend keinen Spass bereitet.

Über Mattel abzulästern scheint für manche die höchste Priorität zu haben.

Die Länge hat micht nicht gestört, war aber vielleicht diesmal wirklich etwas zuviel des Guten; ich denke, eine Themenlounge hätte auch genügt.
Eigentlich schade, dass hier nicht wirklich über die Themen des Podcasts diskutiert wird (in der Art, dass in diesem Fall z.B. über eigene Erfahrung mit Actionfeatures berichtet wird).

Da hat du leider leider recht, aber das passiert nunmal wenn hier jemand extrem aus der Reihe tanzt.


------------------
Wir werden ein größeres Boot brauchen......Jaws4ever

Geschrieben am  24.02.2013 um  20:47 Uhr
Nightmare
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2766
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@ Rocky
Danke,genau diese Folge hab ich neulich gesucht

Was das Thema Action-Features angeht,bin ich wie gesagt der Meinung
das man sich früher noch gedanken gemacht hat was den Kindern gefallen könnte.
Während es heute eher darum geht möglichst schnell,möglichst viel
Profit zu machen.
Was sinnlose Features angeht,ist mir noch eingefallen das ich früher
immer Sachen doof fand ,die fürs Wasser geeignet waren.
Bei Motu gab da den Scbattack und bei den Turtles dann Taucher Donatello
und diverse Fahrzeuge.
Daheim in der Wanne hatte man aber nicht so viel Platz und im Freibad
waren dan Dinge wie rutschen oder Ballspielen wichtiger.
------------------
The only difference between Men and Boys ,is the price of their Toys

Geschrieben am  24.02.2013 um  21:40 Uhr
Sir Laser Lo..
Waffenträger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 64
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Courtney schrieb am  24.02.2013 um  17:28
Eigentlich schade, dass hier nicht wirklich über die Themen des Podcasts diskutiert wird (in der Art, dass in diesem Fall z.B. über eigene Erfahrung mit Actionfeatures berichtet wird).

Was die Kritik an Mattel angeht, die manche anscheined so schmerzlich vermissen: Ich frage mich manchmal, warum manche überhaupt MOTUC sammeln, wenn ihnen das Ganze anscheinend keinen Spass bereitet.

Über Mattel abzulästern scheint für manche die höchste Priorität zu haben.

Die Länge hat micht nicht gestört, war aber vielleicht diesmal wirklich etwas zuviel des Guten; ich denke, eine Themenlounge hätte auch genügt.
Ich liebe die MOTUC Figuren, aber alles drumherum ist die Hölle.
------------------
"MOTUC Castle Grayskull Will Be ENORMOUS!"

Geschrieben am  24.02.2013 um  22:05 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31786
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erstaunlich, ich habe mir die Folge heute nochmal angehört und fand dass wir mehr Jux gemacht und geblödelt haben als üblich. Wir hatten bei der Aufnahme auch alle sehr viel Spaß und viel gelacht. Und Nightmare war für uns ein weiterer toller Gast den wir gerne wieder mal dabei haben würden.

Die Kommentare allein hier im Forum zeigen eigentlich sehr gut, warum wir zwei Themen behandelt haben. Ich habe schon früher immer wieder Mails u.ä. bekommen, wo in der einen Hälfte stand "Lasst das Thema sein, sowas interessiert keine alte Sau", und in der anderen Hälfte "toll dass ihr das Thema gemacht hat". Manche unterschätzen gewaltig, wie viele Hörer auch gerne zu Non-MotUC-Themen etwas hören. Da finde ich es auch spannender, über sowas wie Actionfeatures zu reden als z.B. über MOC-Varianten.

Was die ToyFair Sachen betrifft, bin ich überrascht dass das manchen lieblos vorkam. Den Eindruck bekomme ich beim nochmal hören eigentlich nicht. Vielleicht sind wir dem einen oder anderen ja nicht ausführlich genug aus alles eingegangen? Persönlich bin ich aber auch kein Freund davon, wenn alles bis ins letzte Zipfelchen endlos besprochen wird und man am Ende z.B. 30 Minuten lang nur über eine Figur redet.

Kritik an Mattel äußern wir so wie wir es selbst empfinden. Bzgl Grayskull und Fangman habe ich meine Sicht deutlich gemacht. Damit muss niemand übereinstimmen. Aber ich werde nicht Zeter und Mordio bei etwas schreien das ich nicht so empfinde. Davon abgesehen kommen wir in einer der nächsten Folgen sicherlich z.B. auf das generelle Thema Abozwang noch zu sprechen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  25.02.2013 um  00:12 Uhr
lizorr
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6332
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  24.02.2013 um  22:17
Action Features habe ich als Kind oft bei Fisto und Jitsu, MEF, Tung Lashor und Roboto benutzt. Waren halt noch andere Zeiten. Jetzt als Erwachsener interessiert mich eher das Erscheinungsbild. Da kann ich auf Action Features verzichten. Ich präsentiere die Figuren nur in der Vitrine uns spiele nicht mehr damit.
100 prozentige Aussage Roland... Daumen hoch!
------------------
Was gibt es doch alles, das ich nicht brauche!

Geschrieben am  25.02.2013 um  00:28 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.