71 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
PE-Foto-Wettbewerb - Runde 12: Die Siegerehrung!
Fans - 09.10.2019
         
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 7 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1433
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Fans:  PE-Foto-Wettbewerb - Runde 12: Die Siegerehrung!
Die zwölfte Runde des PE-Foto-Wettbewerbes ist zu Ende! Zehn Tage durften die Einwohner von PlanetEternia über die eingereichten Bilder zum Thema „Monsterfight“ abstimmen und heute wollen wir den Gewinner küren. PE-Foto-Wettbewerb - Runde 12: Die Siegerehrung!
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5
Autor
 Text
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17542
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Glückwunsch an den Sieger.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  09.10.2019 um  06:24 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4863
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch an den Sieger.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  09.10.2019 um  06:27 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1433
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Glückwunsch dem Sieger!

Was mich freut, jedes Bild hat Punkte eingesammelt. Das war nicht immer so und gerade bei der Vielzahl an Bildern und der Tatsache, dass man nur 7 von 20 bewerten darf, ist das schon ein gutes Zeichen, dass wir wieder ein sehr starkes Niveau erreicht haben.
Klar ists immer blöd, wenn man am Ende eher von unten im Ranking grüßt. Aber die jenigen bleiben hoffentlich weiter an Board in den nächsten Runden! Denke viele wählen auch einfach nach Geschmack/Sympathie für die abgebildeten Figuren.

Also danke nochmal an alle Teilnehmer!

Geschrieben am  09.10.2019 um  07:31 Uhr
He-Man2003
Kämpfer des Guten
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 871
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Herzlichen Glückwunsch an den Sieger!

Die Wahl wurde einem dieses Mal echt nicht leicht gemacht!
------------------
....I have the Poooooower!

Geschrieben am  09.10.2019 um  07:31 Uhr
bakhoc Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2233
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr starkes Teilnehmerfeld, tolle Bilder....

Glückwunsch dem Gewinner...
------------------
www.hung-kuen.de, http://www.youtube.com/watch?v=szQU-o7K2p0 https://www.youtube.com/watch?v=WqT5g9y4dmE Nie wieder, Pegida, haut ab hier will euch niemand! Von den Fischköppen bis zu den Bazis, nennt ihr euch Wutbürger, doch ihr seit Nazis!

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:19 Uhr
BattleArms
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3094
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Glückwunsch an den Sieger!

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:27 Uhr
BattleArms
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3094
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Danyo schrieb am  09.10.2019 um  07:31
Glückwunsch dem Sieger!

Was mich freut, jedes Bild hat Punkte eingesammelt. Das war nicht immer so und gerade bei der Vielzahl an Bildern und der Tatsache, dass man nur 7 von 20 bewerten darf, ist das schon ein gutes Zeichen, dass wir wieder ein sehr starkes Niveau erreicht haben.
Klar ists immer blöd, wenn man am Ende eher von unten im Ranking grüßt. Aber die jenigen bleiben hoffentlich weiter an Board in den nächsten Runden! Denke viele wählen auch einfach nach Geschmack/Sympathie für die abgebildeten Figuren.

Also danke nochmal an alle Teilnehmer!
Schön das so eine rege Beteiligung an diesem Thema war und auch viele abgestimmt haben.

Man muss auch dazu sagen das beeinflußt durch den zwischenzeitlichen "Disput" viele danach wahrscheinlich anders bewertetet haben (+ Kommentar das diese Fotos nicht Regelkonform seien) und die bearbeiteten Fotos dadurch abgestraft wurden.

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:32 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31268
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin immer noch total beeindruckt von den Bildern, durchgehend toll.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:37 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1433
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So, ich starte mal mit der Bildbesprechung.

Platz 1: Bild Nr. 13 - MAESTRO47 - Stunde Null!
Starkes Bild! Alle Figuren sind in Bewegung - es passiert etwas. Sehr gut. Am besten hat mir eigentlich die Haltung von He-Man gefallen. Der Harnisch wölb sich, er hängt realistisch, blickt seinen Gegner fast ängstlich an. Geniale Pose.
Leichte Bildbearbeitung (nehm ich an) mit dem Nebel/Rauch.
Mekaneck hätte ich evtl an eine andere Stelle positioniert. War auf jeden Fall auch in meiner persönlichen Top 3.

Platz 2: Bild Nr. 16 - Danyo - Die feuchte Tiefe
Mein Bild orientiert sich natürlich - die meisten werden es gemerkt haben - am Minicomic die Masken der Macht.

Making of zeig ich später noch.


Platz 3: Bild Nr. 5 - dermitdembaem - Ataaaack of the killertomatoes...
Mein persönlicher Favorit in dieser Runde. Einfach eine geniale Idee und auch noch super umgesetzt. Hat mir sehr gut gefallen.

Platz 4: Bild Nr. 6 - Polygonus - In Rückenlage
Tolles Monster, dynamische Pose, gute Bildqualität. So muss ein guter Wettbewerbsbeitrag aussehen

Platz 5: Bild Nr. 21 - DaMischi77 - In den Fängen Ran-Kors
Star Wars meets MOTU.
Allein für die Kulisse/Diorama mit dem stimmigen Licht müsste es extra Punkte geben. Das wirkt wie aus einem Werbemagazin oder einer aufwendig produzierten Fotostory.

Platz 6: Bild Nr. 8 - OrkotheMagician - He-Mans Kampf in den Mystic Mountains
Die Zyklopen haben ein gutes größen Verhältnis, die Bewegung ist schön angedeutet durch die rieselnden Steine am Fuß des Zyklopen. Der Hintergrund ist unauffällig und lenkt nicht vom Geschehen ab. Bei genauerer Betrachtung fällt dann erst die Montage auf.

Platz 7: Bild Nr. 20 - Schattenkrieger77 - Gefährliche Begegnung im Evergreen Forest
Hätte gedacht, dass mehr User die zugelassenen Vintage Monster einsetzen. Die Szene kommt gut rüber, Action im Bild, Kulisse wirkt stimmig - ein guter Beitrag.

Platz 8: Bild Nr. 18 - Ocean Warlord - Angriff der Rathtare
Puh die kleinen Biester wirken echt fies, die Masters wehren sich mit Händen und Füßen, die Bedrohung kommt schön zur Geltung! Aus welcher Toyline sind die Viehcher? Kommen mir bekannt vor.


Platz 9: Bild Nr. 7 - Gövi - Besuch aus Japan
Auch ein Klassiker hat es in den Wettbewerb geschafft. Nostalgie pur: Godzilla und Vintage. Allein dadurch ist man direkt positiv eingestellt. Gute Idee das Bild schwarz/weiß zu machen um zusätzlich an die alten Filme zu erinnern. Die Gelenklücke vom Grayskull hat mich leider etwas gestört, weil sie so mittig zu sehen ist. War wahrscheinlich aber schwierig eine bessere Positio zu finden?

Platz 10: Bild Nr. 2 - BattleArms - Feuer aus den Teersümpfen
Hätte ich weiter vorne erwartet. Der Flammeneffekt um He-Mans Schild ist top, Hintergrund ist gut gelungen. BeastMan hat seine aus dem Hörspiel bekannte Elektronenpeitsche. Für mich ein Top5 Bild.

Rest folgt später

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:38 Uhr
MotU_Madnezz
Neu im Palast
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BattleArms schrieb am  09.10.2019 um  08:32

Danyo schrieb am  09.10.2019 um  07:31
Glückwunsch dem Sieger!

Was mich freut, jedes Bild hat Punkte eingesammelt. Das war nicht immer so und gerade bei der Vielzahl an Bildern und der Tatsache, dass man nur 7 von 20 bewerten darf, ist das schon ein gutes Zeichen, dass wir wieder ein sehr starkes Niveau erreicht haben.
Klar ists immer blöd, wenn man am Ende eher von unten im Ranking grüßt. Aber die jenigen bleiben hoffentlich weiter an Board in den nächsten Runden! Denke viele wählen auch einfach nach Geschmack/Sympathie für die abgebildeten Figuren.

Also danke nochmal an alle Teilnehmer!
Schön das so eine rege Beteiligung an diesem Thema war und auch viele abgestimmt haben.

Man muss auch dazu sagen das beeinflußt durch den zwischenzeitlichen "Disput" viele danach wahrscheinlich anders bewertetet haben (+ Kommentar das diese Fotos nicht Regelkonform seien) und die bearbeiteten Fotos dadurch abgestraft wurden.
Da bin ich absolut bei dir, dadurch wurde schon während der Abstimmung Einfluss auf das spätere Ergebnis genommen, mit teilweise frechen Beschuldigungen, von Mitgliedern, die von Bildbearbeitung keine Ahnung haben und nicht wissen was man mit Taschenlampen, E-Zigaretten Dampf und einem Sinn für Perspektiven erreichen kann.

War für mich der Erste und Letzte Wettbewerb, KINDERGARTEN !!!
------------------
Instagram: MotU_Madnezz

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:42 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1433
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja das hat mich auch etwas gestört.
Bei der Abstimmung wird ja extra darauf hingewiesen, dass man eine Beurteilung weglassen soll. Das hat in den bisherigen Runden auch immer gut funktioniert, diesmal war das sehr schade.

Beispiele:
"hier folgt meine Wertung!Prinzipientreu dem Regelwerkwerk entsprechend. "
"Generell finde ich alle Bilder toll (auch wenn einige Sich hier nicht an die Regeln gehalten und sich frei nach ihrem Gusto ausgetobt haben) aber ich darf ja nur für 7 Bilder voten."

und dann wurde wieder diskutiert.
Ich kann diese Kommentare leider nicht rauslöschen während der Abstimmung. Ich hoffe das wird in den nächsten Runden wieder besser.

Ist ja jeder alt genug um sich seine eigene Meinung bei der Abstimmung zu machen. Warum etwas gewählt wurde, kann dann gerne in der Nachbesprechung erfolgen.

Geschrieben am  09.10.2019 um  08:50 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hmtja... Meiner unmaßgeblichen Meinung nach hätte man die Beiträge von Teelaholic und Seb nicht gleich so hart ´bewerten´ müssen! Wirklich... Manchmal frage ich mich schon, wo wir hier sind! Wie ´gefährlich hätten die schon dem glücklichen Gewinnerbeitrag werden können?! Ich dachte immer, hier wäre das Hauptaugenmerk auf dem Unterhaltungsfaktor fukussiert und diese beiden Fotos erfüllen diese Bedingung ja wohl! Hingegen verwundert es mich, daß in vergangenen Foto-Wettbewerbungen gar blutige Kampfszenen geduldet wurden, obwohl ich persönlich genau dieses etwas zu unangemessen finde!!
Das ´Regelwerk´ sollte eher mal geschmeidig gelockert werden, anstatt noch umständlicher umformuliert werden und die Teilnehmer mit einer Art Zensurtaktik zu verunsichern oder auch zu vergraulen... Ich hätte Teelaholic bestimmt nicht auf den ersten Platz vermutet... Aber den Beitrag fand ich in seiner bildhaften Darstellung sehr gelungen! Ich wußte bis dahin gar nicht, daß es eine Medusa-Actionfigur gegeben hat! Auch bei Seb stehen die MOTU Protagonisten klar im Vordergrund - Was soll das also??
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  09.10.2019 um  09:02 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1433
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Moment. Die Bilder wurde freiwillig zurückgezogen.
Es wurde eben niemand disqualifiziert!

Das eine hat freiwillig zurückgezogen, weil der Einspruch abgewiesen wurde, das andere dann um weitere Diskussionen zu vermeiden.

Mir gehts nämlich auch eher darum möglichst viele Bilder zu zeigen und hier niemanden zu disqualifizieren der sich in seiner Freizeit hinsetzt und ein schönes Werk für einen Fanwettbewerb erstellt. Mir ist das nämlich selbst schon mal passiert, da wurde mein Beitrag wegen einer Kleinigkeit die ich übersehen hatte disqualifiziert. Daher weiß ich, wie ärgerlich das dann ist.
Daher hatte ich argumentiert, dass ein Hintergrund von Google zwar ein "gestohlenes" und großes Bildelemet ist, das Motiv aber auch vor einem anderen Hintergrund funktioniert hätte und somit zuglassen wurde.

Mir ging es bei der Regel primär darum, dass keine Monster reingephotoshoppt werden.

Geschrieben am  09.10.2019 um  09:18 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3527
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Herzlichen Glückwunsch an den Sieger!
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  09.10.2019 um  09:48 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danyo, wenn sich mal jemand ´freiwillig´ vom Fotowettbewerb zurückgezogen hat, war ich das - Aus Eigenantrieb..! Hier aber wurden Teilnehmer regelrecht genötigt..! (Meiner Meinung nach!) Das lässt keine besonders gute Stimmung aufkommen! Ich würde daher dringend das Konzept und die überaus strengen, auch unübersichtlichen Vorgaben ändern!
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  09.10.2019 um  10:02 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31268
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Danyo schrieb am  09.10.2019 um  08:50
Ja das hat mich auch etwas gestört.
Bei der Abstimmung wird ja extra darauf hingewiesen, dass man eine Beurteilung weglassen soll. Das hat in den bisherigen Runden auch immer gut funktioniert, diesmal war das sehr schade.

Beispiele:
"hier folgt meine Wertung!Prinzipientreu dem Regelwerkwerk entsprechend. "
"Generell finde ich alle Bilder toll (auch wenn einige Sich hier nicht an die Regeln gehalten und sich frei nach ihrem Gusto ausgetobt haben) aber ich darf ja nur für 7 Bilder voten."

und dann wurde wieder diskutiert.
Ich kann diese Kommentare leider nicht rauslöschen während der Abstimmung. Ich hoffe das wird in den nächsten Runden wieder besser.

Ist ja jeder alt genug um sich seine eigene Meinung bei der Abstimmung zu machen. Warum etwas gewählt wurde, kann dann gerne in der Nachbesprechung erfolgen.
Künftig kann ich auch schauen, entsprechende Passagen zu löschen um Abstimmungen neutral zu belassen.

Tut mir auch leid, dass mein Bild das ganze Theater losgetreten und quasi die Box der Pandora geöffnet hat. War nach Fertigstellung selbst unsicher ob es noch im Rahmen der Teilnahmebedingungen war. Da es mir nur um den Spaß am ein nettes Motiv machen ging, war es für mich auch nicht schlimm, das Bild zurückzuziehen. Leider hatte ich vergeblich gehofft, dass die Sache damit erledigt wäre und sich alle wieder auf den Spaß am Wettbewerb konzentrieren.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  09.10.2019 um  10:06 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9343
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erstmal Gratulation an MAESTRO47 zum Sieg.


Dann will ich auch nochmal meine Sicht über die Unstimmigkeiten schildern.

Nachdem ich die Beiträge der Teilnehmer gesehen habe kam mir bei manchen Fotos - besonders aber bei dem von Seb, das Gefühl auf, dass sie nicht Regelkonform sind. Ja ich weiß das ist ein Spaßwettbewerb und es ist auch nicht besonders fein andere anzuschwärzen oder wie man das auch immer sehen mag. Aber ich hab ja auch nicht sofort in die Kommentare geschrieben die bearbeiteten Fotos müssen raus.

Nein, ich habe mich logischerweie erstmal an Danyo gewandt und parallel die Meinung von Freunden eingeholt wie die das einschätzen.

Es ging mir um folgende Punkte im Regelwerk:

Die Bildbearbeitung ist gestatet, das eingereichte Bild sollte aber als Foto erkennbar sein.

Fremde Bildelemente dürfen mit Bedacht(!) eingesetzt werden (Bsp: Ihr habt einen Godzilla und wollt ihn Feuer speien lassen. Dafür darf eine Flamme aus dem Internet genutzt werden).


Für mich hat Bild 12 ganz klar diese Vorgaben nicht eingehalten. Außerdem hab ich dann auch Bild 16 und Bild 17 moniert - aber nur weil es sonst wieder unfair gegenüber Bild 12 gewesen wäre. Alleine wegen 16 und 17 hätte ich aber nichts unternommen.

Danyo antwortete dann, dass der Fotograf von Bild 12 beim einreichen des Fotos auch schon Bedenken hatte ob es regelkonform ist. Er hat aber entschieden es reinzunehmen und stand auch weiterhin zu seiner Entscheidung.
Daraufhin habe ich mein Foto zurückgezogen. Einfach weil ich dann in dieser Runde aussetzen wollte, weil mich das stört wenn etwas offensichtlich gegen die Regeln ist. Ich möchte aber auch erwähnen, dass ich nie gefordert habe, dass Danyo ein oder mehrere Fotos disqualifiziert.

Ich habe dann lediglich gedacht um Verwirrung zu vermeiden poste ich kurz, dass ich es war der sein Bild zurückgezogen hat und warum. Ich wusste nicht, dass ich damit solch eine Diskussion losgetrete. Was mir im Nachhinein leid tut besonders für Danyo, da es echt mies ist in einem Thread wo nur abgestimmt werden soll so eine Flut von Kommentaren zu haben. Sorry nochmal.

Unterm Strich hab ich von keinem gehört den ich wegen den monierten Fotos fragte, dass es nicht zumindest strittig ist ob sie reglkonform sind. Heißt Danyo muss die Regeln klarer formulieren. Und ich werde in keinem Fall mehr einen Abstimmungs-Thread kommentieren. Damit ist dieses Thema für mich dann auch durch.

P.S. Ich glaube übrigens nicht, dass der Disput Einfluss auf die Abstimmung genommen hat, da Danyos Foto ja auf Platz 2 gewählt wurde.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  09.10.2019 um  10:32 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26602
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für die Auswertung, Danyo und die Ausrichtung dieses Wettbewerbes, wo es einige Wogen zu glätten galt und wo es sicherlich auch noch Redebedarf gibt. Bin gespannt, ob hier jetzt genauso munter diskutiert wird wie im Abstimmungsthread.

Ich will zu verschiedenen Themen auch gerne was loswerden und hoffe, ihr nehmt euch die Zeit, meinen Roman zu lesen.

Als ehemaliger Spielleiter sind mir Diskussionen um die Regelkonformität nicht unbekannt. Meistens habe ich versucht, Konflikte zu vermeiden, indem ich potentielle Regelverstöße immer vorab mit den betroffenen Usern kommuniziert habe. Dennoch hatte ich auch, als schon Abstimmungen online waren, mit Diskussionen zu kämpfen, sei es im Forum, sei es per PN.
Daher hat es bei mir auch manchmal etwas gedauert, bis die Abstimmung online gegangen ist.

Ich bin ganz klar dafür, die Regeln einzuhalten und habe mich bemüht, die Regeln auch immer möglichst genau zu formulieren und Schlupflöchern möglichst keinen Raum zu geben.
Ich bin da eher nicht dafür, die Regeln aufzuweichen und jeden machen zu lassen, wie er will.

Zum Thema Bildbearbeitung: Ich selbst bin da absolut untalentiert, weshalb ihr meine Bilder bis auf kleinere Effekte wohl immer als unbearbeitete Fotos erkennen könnt.
Ich habe in den Runden, wenn digitale Bearbeitung erlaubt war, immer dazu geschrieben, dass ALLE verwendeten Bildelemente selbst fotografiert sein müssen. Dies war einerseits als Herausforderung zu sehen, hatte allerdings auch mit Bildrechten zu tun. Wenn jemand eine Fotografie einer Mondlandschaft, eines Sternenhimmels oder eines Dschungels aus dem Internet verwendet hat, konnte man das natürlich in manchen Fällen schwer kontrollieren, aber ich habe mich da auf die User verlassen. Immerhin kann es ja auch passieren, dass sich jemand beim Spielleiter oder bei PE meldet, der seine Bildrechte durch die Verwendung in einem der Fotos verletzt sieht.
Hätte es diese Regel (dass ALLE verwendeten Bildelemente selbst fotografiert sein müssen) in dieser Runde 12 gegeben, wäre ich als Spielleiter mit einigen Beiträgen auch nicht so 100%ig einverstanden gewesen.
Es hieß, dass einzelne Elemente aus dem Internet verwendet werden durften. Und das öffnete die Büchse der Pandora, wie ich finde.
Ich bin da ganz klar dafür, dass ein Cartoonbild als Hintergrund nichts in einem Fotowettbewerb zu suchen hat. Für mich war das Fotografieren immer wichtig. Wenn jede Figur einzeln fotografiert wird und dann alles vor einem digitalen Hintergrund mit Photoshop zusammengefügt wird, dann ist das für mich keine Fotografie mehr, sondern ein Bild. Häufig ein tolles Bild, aber der Grundgedanke, etwas vor einer Kamera zu arrangieren, dies zu knipsen und das vielleicht am PC noch zu optimieren, geht dabei für mich verloren.
Ggf. kann das über entsprechende Regeln, sofern es gewünscht wird, klarer spezifiziert werden in künftigen Runden.
Sollten solche digital gebastelten Bilder gewünscht und erlaubt sein, sollte es explizit in den Regeln stehen.
Und dann sollte auch klarer definiert werden, was aus dem Internet verwendet werden kann. Viele Teilnehmer geben sich sehr viel kreative Mühe mit ihren Hintergründen. Ein anderer verwendet dagegen vielleicht ein Bild mit einem coolen Hintergrund aus dem Netz oder ein Cartoonbild. Wenn es heißt, dass z.B. ein Feuereffekt aus dem Netz erlaubt ist, dann will ich da kein Foto von der Mondlandung als Hintergrund sehen.
Sorry für die deutlichen Worte. Will mich auch mit niemandem streiten, aber ich möchte gerne meine Meinung zu dem Thema offen und ehrlich vorbringen, damit Danyo diese Diskussionen und Meinungen für kommende Runden vielleicht berücksichtigen kann.

Was mich in dieser Runde aber viel mehr gestört hat, ist, dass einige meiner Meinung nach das Thema verfehlt haben mit ihrem Foto.
Das Thema war „Monsterfight“.
Dies war ein Themenvorschlag von mir, in dem es nach meinem Dafürhalten darum gehen sollte, dass He-Man oder andere Eternier gegen ein oder mehrere schreckliche Monster kämpfen sollten. So wie man das aus den Cartoons oder Comics kennt, in denen irgendwelche riesige Bestien, von Skeletor geschickt oder einfach so, angreifen. Ein Sumpfmonster, ein Ungeheuer aus Stein, ein Drache oder oder oder.

Die Themenbeschreibung von Danyo lautete dann wie folgt:
Thema Monsterfight:
Sie lauern überall auf Eternia/Etheria: Schreckliche Monster die sich jedem in den Weg stellen und die es erstmal zu bezwingen gilt.
Wen schicken die PE Fotografen gegen welches Monster in den Ring?

Ich finde, dass die Grafik bei der Themenbekanntgabe zwar sehr schick war, aber vielleicht haben Godzilla, Playmobil, Alien, Chewbacca und der weiße Hai da die Leute ein wenig auf eine falsche Fährte geschickt?!

Meiner Meinung nach haben leider einige Teilnehmer das Thema eher als „Crossover“-Wettbewerb interpretiert. Oder manch einer hat vielleicht eine andere Auffassung als ich, was Monster sind.
Auch hier: ich möchte hier keine nachträglichen Disqualifikationen und keine Anfeindungen. Ich möchte das nur mal ansprechen und gerne mit euch ausdiskutieren.

Killertomaten z.B. sind für mich keine Monster, ebenso wenig wie Fabuland-Figürchen, selbst wenn es eine witzige Idee ist, dass Beast Man sie kontrolliert und in den Angriff schickt.
Doomsday ist für mich ebenfalls kein Monster, sondern ein DC-Schurke. Das Bild ist toll, ich hatte ihm auch ein Pünktchen zugedacht, aber ist für mich leider ein Stück weit am Thema vorbei.
Bei Freddie Krüger ist es das gleiche: kann man als Filmmonster werten, ist für mich aber kein Monsterfight, sondern ein Film-Crossover.

Wie gesagt, das ist für mich in dieser Runde noch eher ein Kritikpunkt als das Thema Bildbearbeitung und Herkunft der Bildelemente. Wundert mich, dass diesbezüglich noch niemand etwas geschrieben hat?! Oder bin ich der einzige, dem das aufgefallen war?

Ich hätte da als Spielleiter die Leute nach der Bildabgabe auf jeden Fall mal angeschrieben und mit ihnen gesprochen. Klar, ich verstehe Danyo total, der auch wegen Bildbearbeitung sagt, dass er lieber mal fünfe gerade sein lässt, weil er keinen disqualifizieren möchte, der in seiner Freizeit Arbeit investiert, um ein Foto zu schießen.
Vielleicht hätte man auch niemanden ausschließen müssen (für neue Fotos bleibt erfahrungsgemäß nach der Bildabgabe eh keine Zeit). Es hätte gereicht zu sagen: dieses oder jenes Bild darf mit in die Abstimmung, läuft aber außer Konkurrenz. So war die Arbeit des Erstellers nicht umsonst, die Leute dürfen Punkte vergeben und der Ersteller weiß, wo sein Bild gelandet wäre.
Ist auch nicht die allerbeste Lösung, aber was will man machen?

Eine andere Option für künftige Wettbewerbe wäre zu sagen: Hier ist das Thema, macht daraus, was ihr wollt.


Ich will noch kurz zu jedem Bild meinen Senf geben:

Bild 01: Krakors Brut
Tolles, stimmiges Bild mit toller Idee. Mein persönlicher Platz 4. Die Umsetzung des Monsters ist einfach aber genial. Auf die Idee mit den Papierstreifen muss man erst mal kommen.


Bild 02: Feuer aus den Teersümpfen
Handwerklich super gemacht, da gibt es nichts zu meckern. Gab von mir keine Punkte, weil mir das mit den digitalen Effekten zu viel war. Beim Himmel könnten Zweifler auch wieder sagen „Oh, ist der denn auch selbst fotografiert?“
Beast Mans leuchtende Peitsche sieht meiner Meinung nach zu sehr nach Weihnachtslichterkette aus.
Der Unterschied zu einer Photocollage, die ich eben ansprach, ist hier aber klar zu erkennen: Das hier ist eindeutig ein nachbearbeitetes Foto.


Bild 03: Auge in Auge
Nett arrangiert, mit dem abgestürzten Battle Ram-Gleiter. Man hätte vielleicht mit einer kleinen Schaufel noch den Boden etwas aufwühlen können, um den Absturz noch besser verdeutlichen zu können.
Die Perspektive gefällt mir, allerdings ist der Wendigo in meinen Augen zu weit im Hintergrund, was mir persönlich nicht so gut gefällt.
Die drei riesigen Grashalme hätte ich vorher rausgezupft, wenn ich ehrlich bin.
Der Wendigo war damals ja bei den Monster in my Pockets dabei, von daher hat der absolute Berechtigung in einem Monsterfight. Knapp an meinen Punkten vorbei.


Bild 04: Dumm gelaufen...!
Witzige Idee! Vor allem mit dem sterbenden Hordak, dessen Geist aus seinem Körper aufsteigt. Dinos sind sowieso cool. Einzig die Bildperspektive gefällt mir nicht so. Wenn du mit der Kamera tiefer gehst, wirken die Toys größer. So von schräg oben fotografiert, sieht es mehr nach Spielzeug aus. Dennoch mein Platz 6 geworden.


Bild 05: Ataaaack of the killertomatoes...
Absolut ne witzige Idee.
Ich liebe NA-Figuren und ich mochte als Kind die Killertomaten-Cartoons, auch wenn ich mich kaum daran erinnere.
Leider nach meiner Interpretation das Thema „Monsterfight“ verfehlt, selbst wenn man die Killertomaten als Filmmonster durchgehen lassen will.
Beim Foto ist der Fokus leider auf der Keule von Quakke, er selbst ist bereits unscharf.


Bild 06: In Rückenlage
Mein bescheidener Beitrag. He-Man vs. Lizzie aus dem Kinofilm „Rampage“ mit Dwayne The Rock Johnson.
Hab die Toys dazu neulich bei Smyth Toys entdeckt und fand die cool. Lizzie, der mutierte Alligator, gefiel mir am Besten und ich konnte sie nicht hängen lassen. Hab direkt daran gedacht, dass sie größenmäßig ganz gut zu MotUC passen könnte und mir sie als Reittier für Beast Man vorgestellt. Von daher kam die Wahl des von mir neulich vorgeschlagenen „Monsterfight“-Themas mir natürlich sehr gelegen.
Zuvor hatte ich an die Verwendung von 80er Jahre Gummidrachen gedacht, aber das war durch den Kauf von Lizzie obsolet.
Hatte auch ein Crossover von He-Man mit Alien im Sinn, als Danyo das Alien in der Themenbekanntgabe verwendete. Aber ich wollte eher ein großes gefährliches Monster, das He-Man in Bedrängnis bringen würde. So wie es meine Intention war, als ich das Thema vorschlug.
Also blieb ich bei Lizzie. Die Pose war schon relativ schnell in meinem Kopf, jetzt brauchte ich nur noch ne Location. He-Man, Beastie und Lizzie, sowie Kamera und Handy in den Rucksack gestopft und mal einfach losgeradelt.
Schon nach 5 Minuten kam ich in einem kleinen Park an einem Felsbrocken vorbei, der dort hinter einigen Parkbänken lag. Von einer Seite war er sogar ein bisschen von Pflanzen zugewachsen. Hingekniet, Perspektive geprüft und dann aufgebaut. Das Bild war nach ner Viertelstunde im Kasten. Musste es jedoch noch etwas zuschneiden. Direkt links, wo ich geschnitten habe, ragte ein Vorfahrtsschild in den Himmel. Rechts war ein Haus zu sehen. Aber so generell war ich sehr zufrieden mit dem Bild und der Location.
Und ich freue mich, dass es euch offenbar auch gut gefallen hat!


Bild 07: Besuch aus Japan
Thematisch top, bin auch großer Godzilla-Fan, aber leider hat es das Bild nicht in meine Top7 geschafft. Die Umsetzung in Schwarz-Weiß ist ne nette Hommage an die alten Filme.
Was mich ein wenig stört, ist der helle Hintergrund hinter Grayskull, da hätte man ne dunkle Bettdecke oder so was gebraucht. Sonst echt ne coole Idee, aber vielleicht ein wenig zu unspektakulär?!


Bild 08: He-Mans Kampf in den Mystic Mountains
Der Harry hat angerufen, er will seine Monster zurück!
Ne coole Idee!
Leider stört mich der Hintergrund immens. Was ist das? Ist der digital eingefügt? Auf Papier oder Karton ausgedruckt und dann hinter die Figuren gestellt?
Wie oben beschrieben, bin ich immer ein Verfechter davon, dass alle Bildelemente von euch selbst geknipst sein sollen. Das hier sah mir irgendwie zu unecht aus.


Bild 09: Das FABUteneLAND
Wie schon beschrieben: für „Crossover“ genial, für „Monsterfight“ für mich leider total am Thema vorbei. Sorry.


Bild 10: Angriff der Monsterratte
Die Riesenratte aus den Teersümpfen fand ich damals im EUROPA-Hörspiel unheimlich gruselig. Sehr geiler Vintage-Moment, die zu verwenden. Die Location ist auch gut gewählt.
Leider bist du zur falschen Tageszeit dort gewesen. Der Hintergrund ist im hellen Sonnenschein, der Vordergrund im Schatten.
Ne andere Uhrzeit und die Kamera vielleicht etwas tiefer wegen der Perspektive, dann wäre es noch besser geworden, meiner Meinung nach. Dennoch mein Platz 5.


Bild 11: Wrath of the Griffin
Geile Komposition, tolle Posen.
Aber warum, dachte ich mir, stellt er die Figuren auf so einen Backsteinhaufen? Das gefiel mir leider überhaupt nicht. Sorry.


Bild 12: Ghostmasters of the Universe
An sich toll gemacht und auch superwitzig. Mir gefällt das Endresultat sehr!
Aber wie schon beschrieben, widerspricht es in meinen Augen dem Gedanken des Fotografierens. Für mich sieht das nicht so aus, als hätte man die Figuren in ihrer Gesamtheit so arrangieren und fotografieren können. Als reines Photoshopbild mit fotografierten Elementen wirklich supergut!
Zum Hintergrund hab ich ja auch schon was geschrieben. Einen Cartoonhintergrund finde ich für einen Fotowettbewerb nicht wirklich prickelnd.
Also wie gesagt: witziges Bild, auch themenkonform. Aber nach meinem Dafürhalten ist das hier halt keine Fotografie mehr, sondern eine Bildcollage.


Bild 13: Stunde Null!
Zu dem Bild hab ich ja oben auch schon was zu geschrieben.
Leider sehe ich auch hier das Thema verfehlt, weil Doomsday für mich absolut kein Monster ist. Auch kein Filmmonster.
Ok, man sagt auch zu Skeletor, dass er ein Monster sei. Aber Doomsday wäre in einem „Crossover“-Wettbewerb besser aufgehoben gewesen.
Ich habe das Bild dennoch auf Platz 7 gevotet, weil es super gemacht ist.


Platz 14: Kampf der Titaninnen
Hätte gerne mal herausgefunden, wo dieses Bild in der Endabrechnung gelandet wäre. Allerdings musst du dir mal neues ausdenken, lieber Teelaholic.
Im Regelwerk steht, dass man Hinweise im Bild unterlassen soll, die auf den Fotografen hindeuten. In deinen Bildern ist eigentlich fast immer Teela im Bildmittelpunkt. Oder in der Beschreibung steht, dass es eine Mission ist, die nur sie ausführen kann.
Ich habe die Bilder einmal durchgesehen und dann direkt „gewusst“, dass dieses Bild von dir stammt. Teela wird bei dir halt sehr gerne als diejenige dargestellt, die den Tag retten muss.
Ich hoffe, du verstehst meine augenzwinkernde „Kritik“.


Bild 15: Battle Cat rettet den Tag!
Knapp an meiner Top 7 vorbei. Sehr cool arrangiert.
Allerdings macht der Gartenzaun im Hintergrund vieles von der Illusion kaputt. Der war in meinem Fall leider der Stimmungskiller.


Bild 16: Die feuchte Tiefe
Mein Platz 2. Eine meiner absoluten Lieblingsszenen aus den Minicomics. Und dann noch Alcala. Wirklich ein tolles Bild.
Aber auch hier war mir klar, dass man über dieses Bild diskutieren darf:
Waren die Figuren wirklich so arrangiert und aufgebaut? Oder einzeln fotografiert und mit Photoshop zusammengebastelt?
Was ist mit dem Hintergrund? Selbst beim Tauchen fotografiert? Aus dem Internet genommen oder komplett selbst digital gezeichnet?
Ich bin was digitale Bildbearbeitung angeht, leider kein Experte. Sagte ich ja schon. Aber ich mag es, wenn die digitale Effekte so eingesetzt werden, dass das Foto immer noch echt wirkt.
Ich bin da für künftige Runden echt gespannt, wie Danyo das Regelwerk fassen wird.
Was das Thema Bildbearbeitung angeht, habe ich beim Voten mir gesagt: Was vom Spielleiter zugelassen wird, darf ich auch voten.
Ich würde mir für künftige Runden aber wünschen, dass insbesondere das Thema Bildhintergrund klar geregelt wird.
Wir müssen da jetzt im Thread ausführlich diskutieren, was wir wollen. Bzw. Danyo muss festlegen, was er will.


Bild 17: Gefahr in der Eiswüste
Sieht schweinegeil aus. Hat von mir aber auch keine Punkte bekommen, weil mir total unklar war, wie das Bild entstanden ist.
Auch hier habe ich mich gefragt: woher stammt der Hintergrund? Ist das selbst fotografiert oder stammt das aus dem Internet? Ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie dieses Bild entstanden ist. Von daher freue ich mich hier über einen Making-Of-Bericht.


Bild 18: Angriff der Rathtare
Cool arrangiert, aber leider auch wieder aus der Vogelperspektive fotografiert.
Das Bild wäre meiner Meinung nach viel cooler, wenn die Kamera mehr in Bodennähe gewesen wäre.


Bild 19: DUELL DER SCHERENHÄNDE
Wie schon oben beschrieben, kann man Freddie zwar als Filmmonster sehen, ist aber für mich eher im Bereich Crossover angesiedelt.
Tolle Effekte im Bild, aber auch hier möchte ich die Frage nach dem Hintergrund stellen? Ist der selbst fotografiert (falls ja, was ist das?) oder aus dem Internet?
Passt natürlich zu den psychodelischen Landschaften in den Nightmare-Filmen, ist für mich aber nicht mehr so wirklich als echtes Foto erkennbar.


Bild 20: Gefährliche Begegnung im Evergreen Forest
Mein Platz 1. Erinnert mich total an die Masters-Magazine aus den deutschen Spielwarenläden! Einzig auch hier hätte ich die Perspektive noch etwas tiefer verlagert, um die Größe der Figuren und des Monstroids noch besser herauszustellen.


Bild 21: In den Fängen Ran-Kors
Knapp an meinen Punkten vorbei. Sehr cooles Bild mit extrem kreativen Elementen im Hintergrund.


Bild 22: Schatten über Grayskull
Eigentlich sehr cool gemacht. Die Perspektive von unten ist gut gewählt. Der Himmel mit den Wolken scheint digital stark bearbeitet zu sein, sodass es als Nacht durchgeht.
Ich weiß nicht genau, was mich an dem Bild stört, bzw. warum es mir nicht so gut gefällt, dass ich ihm Punkte gegeben habe.


So, danke fürs Lesen meines Romans, ich hoffe auf kreative Diskussionen, die uns für künftige Runden weiter bringen. Und dass sich keiner aufgrund von irgendwelchen angesprochenen Dingen, egal ob von mir oder von anderen, falsch behandelt fühlt und die Lust hier verliert.
Mir macht es nach wie vor riesig Spaß, mir ein Motiv auszudenken und es entstehen zu lassen.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  09.10.2019 um  10:54 Uhr
OrkotheMagic..
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 464
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Herzlichen Glückwunsch dem Gewinner. Und natürlich auch ein großes Lob an die restlichen Teilnehmer. Die Fotos sind unglaublich kreativ und vielseitig.

Hier ein kleines Making-Off meines Bildes Nr. 08:

Die Basis bildet das Resin Modell Kit aus dem Harryhausen Film Sindbads 7. Reise.
Es war ein Resin Modellbauset. Die einzelnen Teile der Zyklopen und des Drachen habe ich zusammengeklebt, die "Nahtstellen" übermodelliert und den Drachen, die Zyklopen sowie die Base mit Acrylfarben komplett selbst bemalt.
In Anlehnung an den Film heißt das Modellbauset "Battle of Colossa"
Entworfen hat das Modellbauset meines Wissens der Künstler Joe Laudati.Ich hatte die Einzelteile damals in den USA gekauft.

Der Hintergrund und der Boden basiert auf Papier und Pappe, wobei der Hintergrund links und rechts gebogen ist, um den Tiefeneffekt zu erzielen.
Für das Foto musste ich den Papierhintergrund links und rechts noch ein Stück erweitern. Der Papierhintergrund und der Pappboden dient normalerweise für mein Diorama: Jason im Kampf gegen die Hydra. Die Hydra ist auch ein Modellbauset, allerdings habe ich sie noch nicht fertig bemalt. Im Zentrum steht der vertrocknete Baum mit dem goldenen Flies.
Es ist ein Ausdruck der Höhle aus dem Film Jason und die Argonauten. In dieser Höhle kämpft Jason gegen die Hydra mit ihren vielen Köpfen. Die Zyklopen und der Drache sind nicht mit der Base verklebt und ließen sich daher für das Foto frei aufstellen. Am Größenverhältnis zu He-Man habe ich nichts verändert, es passte perfekt dazu.

Anhang:


Geschrieben am  09.10.2019 um  11:27 Uhr  |  Zuletzt geändert am 09.10.2019 -11:28 Uhr
Harbi Meine Identität wurde verifiziert.
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 187
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Teelaholic schrieb am  09.10.2019 um  10:32
Erstmal Gratulation an MAESTRO47 zum Sieg.


Dann will ich auch nochmal meine Sicht über die Unstimmigkeiten schildern.

Nachdem ich die Beiträge der Teilnehmer gesehen habe kam mir bei manchen Fotos - besonders aber bei dem von Seb, das Gefühl auf, dass sie nicht Regelkonform sind. Ja ich weiß das ist ein Spaßwettbewerb und es ist auch nicht besonders fein andere anzuschwärzen oder wie man das auch immer sehen mag. Aber ich hab ja auch nicht sofort in die Kommentare geschrieben die bearbeiteten Fotos müssen raus.

Nein, ich habe mich logischerweie erstmal an Danyo gewandt und parallel die Meinung von Freunden eingeholt wie die das einschätzen.

Es ging mir um folgende Punkte im Regelwerk:

Die Bildbearbeitung ist gestatet, das eingereichte Bild sollte aber als Foto erkennbar sein.

Fremde Bildelemente dürfen mit Bedacht(!) eingesetzt werden (Bsp: Ihr habt einen Godzilla und wollt ihn Feuer speien lassen. Dafür darf eine Flamme aus dem Internet genutzt werden).


Für mich hat Bild 12 ganz klar diese Vorgaben nicht eingehalten. Außerdem hab ich dann auch Bild 16 und Bild 17 moniert - aber nur weil es sonst wieder unfair gegenüber Bild 12 gewesen wäre. Alleine wegen 16 und 17 hätte ich aber nichts unternommen.

Danyo antwortete dann, dass der Fotograf von Bild 12 beim einreichen des Fotos auch schon Bedenken hatte ob es regelkonform ist. Er hat aber entschieden es reinzunehmen und stand auch weiterhin zu seiner Entscheidung.
Daraufhin habe ich mein Foto zurückgezogen. Einfach weil ich dann in dieser Runde aussetzen wollte, weil mich das stört wenn etwas offensichtlich gegen die Regeln ist. Ich möchte aber auch erwähnen, dass ich nie gefordert habe, dass Danyo ein oder mehrere Fotos disqualifiziert.

Ich habe dann lediglich gedacht um Verwirrung zu vermeiden poste ich kurz, dass ich es war der sein Bild zurückgezogen hat und warum. Ich wusste nicht, dass ich damit solch eine Diskussion losgetrete. Was mir im Nachhinein leid tut besonders für Danyo, da es echt mies ist in einem Thread wo nur abgestimmt werden soll so eine Flut von Kommentaren zu haben. Sorry nochmal.

Unterm Strich hab ich von keinem gehört den ich wegen den monierten Fotos fragte, dass es nicht zumindest strittig ist ob sie reglkonform sind. Heißt Danyo muss die Regeln klarer formulieren. Und ich werde in keinem Fall mehr einen Abstimmungs-Thread kommentieren. Damit ist dieses Thema für mich dann auch durch.

P.S. Ich glaube übrigens nicht, dass der Disput Einfluss auf die Abstimmung genommen hat, da Danyos Foto ja auf Platz 2 gewählt wurde.
@teelaholic: Warum hättest Du Bild 17 - also mein Bild - moniert?

Der Hintergrund ist von einem vorbeirauschenden Snowboarder (von einem Freund dankensweise zur Verfügung gestellt). Davor wurde die Eisspinne "gesetzt" und fotografiert. Das daraus resultierte Bild hab ich wiederum als Hintergrund verwendet und meinen Filmation (Club Grayskull) He-Man davor aufgestellt und diese Komposition wiederum abfotografiert.
Feinheiten wie ein paar Schneeflocken sowie einige Ebenenunschärfen habe ich über die Bildbearbeitung eingefügt.

Wie SEB wird es Vielen nach der Diskussion gegangen sein: sie haben für Bilder mit Bildbearbeitung weniger Stimmen abgegeben, dabei aber außer acht gelassen, dass die Skills der "Fotografen" unterschiedlich sind und "bearbeitet Bilder" nicht gleich "bearbeitet Bilder" sind!

Anhang:


Geschrieben am  09.10.2019 um  11:35 Uhr  |  Zuletzt geändert am 09.10.2019 -12:14 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.