85 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
WrestleMania - Der Ü 30 Wrestling Thread
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 63 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19
Autor
 Text
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18207
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  01.11.2019 um  00:23
Ist eigentlich geplant, alte Großveranstaltungen der End80er und Früh90er in HD neu rauszubringen?
Nein. Ich kann es mir aber auch nicht vorstellen. Wäre sicher viel zu viel aufwand seitens der WWE.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  02.11.2019 um  22:43 Uhr
Schattenmann Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1977
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich musste fast weinen über diesen PPV

Irgendwie total schlecht!!!

Geschrieben am  03.11.2019 um  15:09 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18207
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Schattenmann schrieb am  03.11.2019 um  15:09
Ich musste fast weinen über diesen PPV

Irgendwie total schlecht!!!
Ich finde das kann man so nicht sagen. Es gab auch gute Momente.

Die Battle Royal war das was man erwarten konnte, aber damit nicht wirklich schlecht. Es fehlte halt die Starpower, das war es. Das World Cup Tag Team Turmoil Match war auch in Ordnung, auch wenn ich den Viking Raiders den Sieg als Champions gegeben hätte. Aber mit dem OC kann ich leben.
Das US Title Match konnte sich auch sehen lassen. AJ Styles und Humberto Carrillo hatten wahrlich kein schlechtes Match. Auch wenn Humberto Carrillo nicht auf der Höhe eines US Titlers agiert, ist es ein tolles Match gewesen und mit einer Länge von ungefähr 12 Minuten wurde Humberto Carrillo hier auch nicht gleich abgefrühstückt oder beerdigt.
Das Gleiche gilt für das Match von Cesaro vs Mansoor. Rein vom wrestlerischen her würde ich sogar sagen, war es das Match des Abends. Leider nützt es weder Mansoor, noch Cesaro was. Trotzdem starkes Match!

Das Universal Title Match ist auch recht gut geworden. Der Fiend wird noch immer zu stark dargestellt und ist viel zu früh Champion geworden, aber für die Misere in die man sich hier gebookt hat, war es das Beste was man machen konnte. Im Grunde kann ich dem Ganzen, gemessen anhand der Sackgasse in die man sich gebookt hat, nur gutes abgewinnen. Wyatt durfte (noch) nicht verlieren, hat er nicht - Alles gut. Rollins wurde nicht beerdigt als Champion - Alles gut. Rollins wurde einigen schon langsam zu langweilig als Champion, jetzt ist er erstmal wieder Jäger und bestimmt dadurch auch wieder interessanter. Vielleicht wäre ein Heelturn auch nicht schlecht.

Team Hogan (Roman Reigns, Ricochet, Rusev, Ali & Shorty G.) (w/ Hulk Hogan & Jimmy Hart) vs Team Flair (Randy Orton, King Corbin, Bobby Lashley, Shinsuke Nakamura & Drew McIntyre) (w/ Ric Flair) war auch ein recht gutes Match. Nicht das Beste des Abends, aber es wusste zu unterhalten. Mit knapp 20 minuten war es auch nicht zu lang oder zu kurz.

Bei den Frauen muss man echt unterscheiden. Das Match war "määäääääh!" Aber das muss man unter ganz besonderen Gesichtspunkten sehen. Hier ging es vielmehr ums Historische. Lacey und Natty sind die ersten Frauen in Saudi Arabien die da antreten durften. Das zwar komplett verhüllt und noch mit T-Shirt drüber, aber dennoch ist es ein historischer Moment. Das Match war weit unter ihren Möglichkeiten und Lacey und Natty sind definitiv mit angezogener Handbremse gefahren. Gewundert hat mich das aber nicht. Dich? Dass man hier auf Sparflamme geht, war klar. Noch schlimmer war auch dass beide, hier aber ganz besonders Lacey ohne ihr Gimmick antreten mussten, weil besonders bei Lacey zu sexy.

Was die Matches Lesnar/Velasquez und Strowman/Fury anbelangt, da hat doch nicht ernsthaft einer mit gereachnet dass da was gutes bei rum kommt. Ich habe das geskippt weil es mich Null interessiert hat. Besonders das Lesnar Match war (mal wieder) eine Katastrophe.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  03.11.2019 um  15:52 Uhr
Gizmo184
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3164
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  03.11.2019 um  15:52

Schattenmann schrieb am  03.11.2019 um  15:09
Ich musste fast weinen über diesen PPV

Irgendwie total schlecht!!!
Ich finde das kann man so nicht sagen. Es gab auch gute Momente.

Die Battle Royal war das was man erwarten konnte, aber damit nicht wirklich schlecht. Es fehlte halt die Starpower, das war es. Das World Cup Tag Team Turmoil Match war auch in Ordnung, auch wenn ich den Viking Raiders den Sieg als Champions gegeben hätte. Aber mit dem OC kann ich leben.
Das US Title Match konnte sich auch sehen lassen. AJ Styles und Humberto Carrillo hatten wahrlich kein schlechtes Match. Auch wenn Humberto Carrillo nicht auf der Höhe eines US Titlers agiert, ist es ein tolles Match gewesen und mit einer Länge von ungefähr 12 Minuten wurde Humberto Carrillo hier auch nicht gleich abgefrühstückt oder beerdigt.
Das Gleiche gilt für das Match von Cesaro vs Mansoor. Rein vom wrestlerischen her würde ich sogar sagen, war es das Match des Abends. Leider nützt es weder Mansoor, noch Cesaro was. Trotzdem starkes Match!

Das Universal Title Match ist auch recht gut geworden. Der Fiend wird noch immer zu stark dargestellt und ist viel zu früh Champion geworden, aber für die Misere in die man sich hier gebookt hat, war es das Beste was man machen konnte. Im Grunde kann ich dem Ganzen, gemessen anhand der Sackgasse in die man sich gebookt hat, nur gutes abgewinnen. Wyatt durfte (noch) nicht verlieren, hat er nicht - Alles gut. Rollins wurde nicht beerdigt als Champion - Alles gut. Rollins wurde einigen schon langsam zu langweilig als Champion, jetzt ist er erstmal wieder Jäger und bestimmt dadurch auch wieder interessanter. Vielleicht wäre ein Heelturn auch nicht schlecht.

Team Hogan (Roman Reigns, Ricochet, Rusev, Ali & Shorty G.) (w/ Hulk Hogan & Jimmy Hart) vs Team Flair (Randy Orton, King Corbin, Bobby Lashley, Shinsuke Nakamura & Drew McIntyre) (w/ Ric Flair) war auch ein recht gutes Match. Nicht das Beste des Abends, aber es wusste zu unterhalten. Mit knapp 20 minuten war es auch nicht zu lang oder zu kurz.

Bei den Frauen muss man echt unterscheiden. Das Match war "määäääääh!" Aber das muss man unter ganz besonderen Gesichtspunkten sehen. Hier ging es vielmehr ums Historische. Lacey und Natty sind die ersten Frauen in Saudi Arabien die da antreten durften. Das zwar komplett verhüllt und noch mit T-Shirt drüber, aber dennoch ist es ein historischer Moment. Das Match war weit unter ihren Möglichkeiten und Lacey und Natty sind definitiv mit angezogener Handbremse gefahren. Gewundert hat mich das aber nicht. Dich? Dass man hier auf Sparflamme geht, war klar. Noch schlimmer war auch dass beide, hier aber ganz besonders Lacey ohne ihr Gimmick antreten mussten, weil besonders bei Lacey zu sexy.

Was die Matches Lesnar/Velasquez und Strowman/Fury anbelangt, da hat doch nicht ernsthaft einer mit gereachnet dass da was gutes bei rum kommt. Ich habe das geskippt weil es mich Null interessiert hat. Besonders das Lesnar Match war (mal wieder) eine Katastrophe.
Stimme dir 100% zu.

Würde noch ergänzen Lesnar vs cain war ein 3 Minuten Squash weil Cain verletzt ist.
Denke wenn cain seine Knie OP hinter sich hat und wieder voll Einsatz fähig ist werden die zwei auch was besseres abliefern können. Stellt sich halt die Frage warum WWE ihn bringt wenn er nicht fit ist aber Frag mal Vince es is nich immer logisch was der so etscheidet.
Braun Vs Fury
Boxer/Footballer gegen Wrestler war noch nie gut.
Wenigstens musste Braun sich nicht zum Pin hinlegen wie ein Bigelow damals.

Alles in allem war der Event ok.

Viel Interessanter finde Ich ob WWE nächstes Jahr genug Talente zusammen bekommt und überhaupt Willens ist noch einmal In Saudi Arabien anzutreten nachdem was nach dem Event passiert ist.
------------------
Most wanted: Origins, Mega Construx / Battle Ram, Snake Mountain / Mondo Stinkor & Ram Man

Geschrieben am  04.11.2019 um  13:30 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33209
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Natürlich kriegen sie und natürlich werden sie. Ist alles nur eine Frage des Geldes, und die Saudis zahlen erstklassig.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  04.11.2019 um  13:36 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18207
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Gizmo184 schrieb am  04.11.2019 um  13:30

Night Stalker schrieb am  03.11.2019 um  15:52
Ich finde das kann man so nicht sagen. Es gab auch gute Momente.

Die Battle Royal war das was man erwarten konnte, aber damit nicht wirklich schlecht. Es fehlte halt die Starpower, das war es. Das World Cup Tag Team Turmoil Match war auch in Ordnung, auch wenn ich den Viking Raiders den Sieg als Champions gegeben hätte. Aber mit dem OC kann ich leben.
Das US Title Match konnte sich auch sehen lassen. AJ Styles und Humberto Carrillo hatten wahrlich kein schlechtes Match. Auch wenn Humberto Carrillo nicht auf der Höhe eines US Titlers agiert, ist es ein tolles Match gewesen und mit einer Länge von ungefähr 12 Minuten wurde Humberto Carrillo hier auch nicht gleich abgefrühstückt oder beerdigt.
Das Gleiche gilt für das Match von Cesaro vs Mansoor. Rein vom wrestlerischen her würde ich sogar sagen, war es das Match des Abends. Leider nützt es weder Mansoor, noch Cesaro was. Trotzdem starkes Match!

Das Universal Title Match ist auch recht gut geworden. Der Fiend wird noch immer zu stark dargestellt und ist viel zu früh Champion geworden, aber für die Misere in die man sich hier gebookt hat, war es das Beste was man machen konnte. Im Grunde kann ich dem Ganzen, gemessen anhand der Sackgasse in die man sich gebookt hat, nur gutes abgewinnen. Wyatt durfte (noch) nicht verlieren, hat er nicht - Alles gut. Rollins wurde nicht beerdigt als Champion - Alles gut. Rollins wurde einigen schon langsam zu langweilig als Champion, jetzt ist er erstmal wieder Jäger und bestimmt dadurch auch wieder interessanter. Vielleicht wäre ein Heelturn auch nicht schlecht.

Team Hogan (Roman Reigns, Ricochet, Rusev, Ali & Shorty G.) (w/ Hulk Hogan & Jimmy Hart) vs Team Flair (Randy Orton, King Corbin, Bobby Lashley, Shinsuke Nakamura & Drew McIntyre) (w/ Ric Flair) war auch ein recht gutes Match. Nicht das Beste des Abends, aber es wusste zu unterhalten. Mit knapp 20 minuten war es auch nicht zu lang oder zu kurz.

Bei den Frauen muss man echt unterscheiden. Das Match war "määäääääh!" Aber das muss man unter ganz besonderen Gesichtspunkten sehen. Hier ging es vielmehr ums Historische. Lacey und Natty sind die ersten Frauen in Saudi Arabien die da antreten durften. Das zwar komplett verhüllt und noch mit T-Shirt drüber, aber dennoch ist es ein historischer Moment. Das Match war weit unter ihren Möglichkeiten und Lacey und Natty sind definitiv mit angezogener Handbremse gefahren. Gewundert hat mich das aber nicht. Dich? Dass man hier auf Sparflamme geht, war klar. Noch schlimmer war auch dass beide, hier aber ganz besonders Lacey ohne ihr Gimmick antreten mussten, weil besonders bei Lacey zu sexy.

Was die Matches Lesnar/Velasquez und Strowman/Fury anbelangt, da hat doch nicht ernsthaft einer mit gereachnet dass da was gutes bei rum kommt. Ich habe das geskippt weil es mich Null interessiert hat. Besonders das Lesnar Match war (mal wieder) eine Katastrophe.
Stimme dir 100% zu.

Würde noch ergänzen Lesnar vs cain war ein 3 Minuten Squash weil Cain verletzt ist.
Denke wenn cain seine Knie OP hinter sich hat und wieder voll Einsatz fähig ist werden die zwei auch was besseres abliefern können. Stellt sich halt die Frage warum WWE ihn bringt wenn er nicht fit ist aber Frag mal Vince es is nich immer logisch was der so etscheidet.
Braun Vs Fury
Boxer/Footballer gegen Wrestler war noch nie gut.
Wenigstens musste Braun sich nicht zum Pin hinlegen wie ein Bigelow damals.

Alles in allem war der Event ok.

Viel Interessanter finde Ich ob WWE nächstes Jahr genug Talente zusammen bekommt und überhaupt Willens ist noch einmal In Saudi Arabien anzutreten nachdem was nach dem Event passiert ist.
Nach dem Event? Was ist denn da passiert? Habe ich was verpasst? Das einzige was ich noch gelesen habe war, dass viele Wrestler dort festsaßen.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  04.11.2019 um  13:56 Uhr
Schattenmann Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1977
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  03.11.2019 um  15:52

Schattenmann schrieb am  03.11.2019 um  15:09
Ich musste fast weinen über diesen PPV

Irgendwie total schlecht!!!
Ich finde das kann man so nicht sagen. Es gab auch gute Momente.

Die Battle Royal war das was man erwarten konnte, aber damit nicht wirklich schlecht. Es fehlte halt die Starpower, das war es. Das World Cup Tag Team Turmoil Match war auch in Ordnung, auch wenn ich den Viking Raiders den Sieg als Champions gegeben hätte. Aber mit dem OC kann ich leben.
Das US Title Match konnte sich auch sehen lassen. AJ Styles und Humberto Carrillo hatten wahrlich kein schlechtes Match. Auch wenn Humberto Carrillo nicht auf der Höhe eines US Titlers agiert, ist es ein tolles Match gewesen und mit einer Länge von ungefähr 12 Minuten wurde Humberto Carrillo hier auch nicht gleich abgefrühstückt oder beerdigt.
Das Gleiche gilt für das Match von Cesaro vs Mansoor. Rein vom wrestlerischen her würde ich sogar sagen, war es das Match des Abends. Leider nützt es weder Mansoor, noch Cesaro was. Trotzdem starkes Match!

Das Universal Title Match ist auch recht gut geworden. Der Fiend wird noch immer zu stark dargestellt und ist viel zu früh Champion geworden, aber für die Misere in die man sich hier gebookt hat, war es das Beste was man machen konnte. Im Grunde kann ich dem Ganzen, gemessen anhand der Sackgasse in die man sich gebookt hat, nur gutes abgewinnen. Wyatt durfte (noch) nicht verlieren, hat er nicht - Alles gut. Rollins wurde nicht beerdigt als Champion - Alles gut. Rollins wurde einigen schon langsam zu langweilig als Champion, jetzt ist er erstmal wieder Jäger und bestimmt dadurch auch wieder interessanter. Vielleicht wäre ein Heelturn auch nicht schlecht.

Team Hogan (Roman Reigns, Ricochet, Rusev, Ali & Shorty G.) (w/ Hulk Hogan & Jimmy Hart) vs Team Flair (Randy Orton, King Corbin, Bobby Lashley, Shinsuke Nakamura & Drew McIntyre) (w/ Ric Flair) war auch ein recht gutes Match. Nicht das Beste des Abends, aber es wusste zu unterhalten. Mit knapp 20 minuten war es auch nicht zu lang oder zu kurz.

Bei den Frauen muss man echt unterscheiden. Das Match war "määäääääh!" Aber das muss man unter ganz besonderen Gesichtspunkten sehen. Hier ging es vielmehr ums Historische. Lacey und Natty sind die ersten Frauen in Saudi Arabien die da antreten durften. Das zwar komplett verhüllt und noch mit T-Shirt drüber, aber dennoch ist es ein historischer Moment. Das Match war weit unter ihren Möglichkeiten und Lacey und Natty sind definitiv mit angezogener Handbremse gefahren. Gewundert hat mich das aber nicht. Dich? Dass man hier auf Sparflamme geht, war klar. Noch schlimmer war auch dass beide, hier aber ganz besonders Lacey ohne ihr Gimmick antreten mussten, weil besonders bei Lacey zu sexy.

Was die Matches Lesnar/Velasquez und Strowman/Fury anbelangt, da hat doch nicht ernsthaft einer mit gereachnet dass da was gutes bei rum kommt. Ich habe das geskippt weil es mich Null interessiert hat. Besonders das Lesnar Match war (mal wieder) eine Katastrophe.
Ich fand natürlich nicht alles schlecht

“The Fiend” Bray Wyatt besiegte Seth Rollins (c)
War vorher zu sehen!!

5-on-5 Tag Team Match
Roman Reigns besiegte Randy Orton und bescherte Team Hogan (Roman Reigns, Rusev, Ali, Ricochet & Shorty G) einene Sieg über Team Flair (Randy Orton, Intercontinental Champion Shinsuke Nakamura, King Corbin, Drew McIntyre & Bobby Lashley)

Fand diesen Kampf unnötig und öde.Nur damit Hogan und Flair einmal mit zum Ring kommen


Natalya besiegte Lacey Evans
Ich weiß natürlich warum es eigentlich ging.Für mich als Zuschauer Grausam


AJ Styles (c) besiegte Humberto Carrillo war ok

Tyson Fury besiegte Braun Strowman
Lächerlich für mich!Strowman mit angezogener Handbremse.Und wieder mal diesen Charakter gedemütigt


Brock Lesnar (c) besiegte Cain Velasquez durch Aufgabe
Fehlen mit sämtliche Worte



Alles weitere kam bei mir auch nicht an!Ist auch am Ende Geschmackssache.Geflasht hat mich dieser PPV null
Es ist z.Z.einfach fast unerträglich für mich!

Geschrieben am  04.11.2019 um  14:13 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33209
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Angeblich saßen sie dort nicht wegen technischen Mängeln fest. Vielmehr sollen die Saudis noch Geld vom letzten Event schuldig gewesen sein, weswegen das jetzige auf Geheiß von WWE bis zu einer Einigung blockiert wurde und dadurch erst mit 1h Verzögerung im Saudi-TV zu sehen war. Das wiederum soll den Kronprinz so wütend gemacht haben, dass er den Rückflug blockieren ließ.
Keine Ahnung was genau jetzt wie wirklich ablief. Aber so oder so denke ich, solange ordentlich und verlässlich wieder Kohle fließt, wird es weiter gehen mit den Events in Saudi Arabien. Zumal die glaub ich auch miteinander einen mehrjährigen Vertrag laufen haben.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  04.11.2019 um  14:16 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.11.2019 -14:20 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8548
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Stratos79 schrieb am  02.11.2019 um  07:40
Kann ich mir wegen dem Network nicht wirklich vorstellen.
Gibt es denn dort alte Matches in HD zu sehen?
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  04.11.2019 um  14:24 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18207
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  04.11.2019 um  14:16
Angeblich saßen sie dort nicht wegen technischen Mängeln fest. Vielmehr sollen die Saudis noch Geld vom letzten Event schuldig gewesen sein, weswegen das jetzige auf Geheiß von WWE bis zu einer Einigung blockiert wurde und dadurch erst mit 1h Verzögerung im Saudi-TV zu sehen war. Das wiederum soll den Kronprinz so wütend gemacht haben, dass er den Rückflug blockieren ließ.
Keine Ahnung was genau jetzt wie wirklich ablief. Aber so oder so denke ich, solange ordentlich und verlässlich wieder Kohle fließt, wird es weiter gehen mit den Events in Saudi Arabien. Zumal die glaub ich auch miteinander einen mehrjährigen Vertrag laufen haben.
Der Prinz ließ die Nationalgarde (man, man, man) den Flughafen sperren und Vince flog dann mir 20 ausgewählten Leuten wie Hogan, Flair und Lesnar in einem Privatjet zurück. Die anderen mussten da bleiben. Backstage brennt deswegen die Hütte, denn die Zurückgebliebenen sind stink sauer und wollen die WWE nun verlassen. Dazu kommt noch dass die WWE nun eine neue Vertragsverlängerung mit den Saudis eingegangen ist. Keine Ahnung was man darüber denken soll.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  05.11.2019 um  01:16 Uhr
Gizmo184
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3164
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  05.11.2019 um  01:16

Seb schrieb am  04.11.2019 um  14:16
Angeblich saßen sie dort nicht wegen technischen Mängeln fest. Vielmehr sollen die Saudis noch Geld vom letzten Event schuldig gewesen sein, weswegen das jetzige auf Geheiß von WWE bis zu einer Einigung blockiert wurde und dadurch erst mit 1h Verzögerung im Saudi-TV zu sehen war. Das wiederum soll den Kronprinz so wütend gemacht haben, dass er den Rückflug blockieren ließ.
Keine Ahnung was genau jetzt wie wirklich ablief. Aber so oder so denke ich, solange ordentlich und verlässlich wieder Kohle fließt, wird es weiter gehen mit den Events in Saudi Arabien. Zumal die glaub ich auch miteinander einen mehrjährigen Vertrag laufen haben.
Der Prinz ließ die Nationalgarde (man, man, man) den Flughafen sperren und Vince flog dann mir 20 ausgewählten Leuten wie Hogan, Flair und Lesnar in einem Privatjet zurück. Die anderen mussten da bleiben. Backstage brennt deswegen die Hütte, denn die Zurückgebliebenen sind stink sauer und wollen die WWE nun verlassen. Dazu kommt noch dass die WWE nun eine neue Vertragsverlängerung mit den Saudis eingegangen ist. Keine Ahnung was man darüber denken soll.
Auch Interessant zu sehen das Leute wie Karl Anderson,Luke Harper oder Curtis Axel offen Kommunizieren, das sie sauer sind und nie mehr nach Saudi Arabien fliegen wollen und sogar darüber nachdenken die WWE zu verlassen wenn die Verträge ablaufen und die WWE Leute wie AJStyles oder Seth Rollins jetzt Statements abgeben läßt, das es ja alles nicht so schlimm war, das es sie nicht Interessiert was da nebenbei läuft und für sie nur zählt ihr bestes zu geben und sie dafür bezahlt werden.
Ja ne is klar.

Klar nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird. Bis zum nächsten Saudi Auftritt ist es ein Jahr hin, finde es aber trotzdem Interessant zu sehen wer denn jetzt Taten folgen läßt wenn es wieder ansteht nach Saudi Arabien zu fliegen und wer nicht.

Finde es bemerkenswert, das Vince mit Hogan und Flair und seinem staff im Privatjet abhaut und die Worker stehen lässt. Lesnar und Heymann sollen mit Lesnars Privatjet zurück geflogen sein.
Deshalb war er auch als einziger bei Smackdown.
Alle anderen standen in Saudi Arabien.
Natürlich war die Maschiene kaputt. Na klar. Vince hat auch kein Geld eine andere Maschiene zu besorgen. Klar.
Es wird wohl so gewesen sein, das der Saudi Prinz so angepisst war ,das er die WWE Worker hat zappeln lassen bei der Ausreise.
Das ist sehr schlechter Style und ich kann jeden Worker verstehen, der dieses Land nicht mehr betreten will.
Man kann nur hoffen ,das WWE da diesmal ihren Talenten freie Wahl läßt und sie nicht zwingen wird.
Was ich allerdings vermute.
Klar, ein Daniel Bryan oder Samoa Joe haben vom ständig her da bessere Chancen sich zu verweigern als ein Curtis Axel oder Luke Harper.
Am besten hat es da Samy Zayn für den stellt sich die Frage gar nicht erst.
Interessant ist es allemal was da weiterhin passiert.
------------------
Most wanted: Origins, Mega Construx / Battle Ram, Snake Mountain / Mondo Stinkor & Ram Man

Geschrieben am  05.11.2019 um  07:29 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33209
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mittlerweile ist zumindest der Vorwurf entkräftet, dass McMahon mit Fleiß die Leute zurückgelassen habe. Er ist schon 2 Stunden vor der geplanten Abflugzeit des restlichen Teams mit seinem Privatjet losgeflogen - als noch keiner ahnen konnte, dass die andere Maschine festgesetzt wird.

Hätte mich auch gewundert. Bei allem was man gegen den Mann sagen kann, aus der Vergangenheit heraus würde ich ihn nicht so einschätzen, dass er mehrere Dutzend seiner Leute mit Fleiß in einer potenziellen Gefahrensituation zurücklassen würde. Ich kann schon den Ärger der Wrestler verstehen, glaube aber nicht, dass seitens der WWE die Sache einfach nur ausgesessen und auf die Leute gepfiffen wurde.

Dass jetzt vor allem Undercarder ihn Ärger öffentlich machten muss auch zu einem nicht unerheblichen Anteil unter dem Aspekt gesehen werden, dass z.B. ein Luke Harper seit Monaten aus der WWE raus will aber nicht gelassen wird. Ich denke schon, dass da bei etlichen auch die Hoffnung mitschwingt, entweder von der WWE gekickt zu werden um woanders anheuern zu können, oder eine finanzielle Kompensation zu erhalten.

Muss aber auch zugeben, dass sich mein Mitgefühl auch eher in Grenzen hält. War natürlich kacke für die Leute. Aber kein Performer braucht erzählen, er habe keine andere Wahl gehabt als nach Saudi Arabien zu fliegen und sich damit einem Risiko auszusetzen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  06.11.2019 um  09:16 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33209
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tja, so wie es aussieht, war das alles Humbug und die Maschine saß tatsächlich nur wegen technischer Probleme fest.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  11.11.2019 um  18:02 Uhr
Ryder
Stärkster der Starken
Alter : 31
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9974
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  11.11.2019 um  18:02
Tja, so wie es aussieht, war das alles Humbug und die Maschine saß tatsächlich nur wegen technischer Probleme fest.
Da sitzen ja such einige große Egos mit einem massiven Selbstdarstellungsbedürfnis in der Maschine. Ist vielleicht auch schwer zu ertragen, wenn sich die Welt nicht um einen dreht. Wer soll da auf so etwas unscheinbares wie einfache technische Probleme kommen?
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  12.11.2019 um  14:11 Uhr
Gulli
Kämpfer des Guten
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 685
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wer von den Experten hier kommt den nach Düsseldorf zum Undertaker?
------------------
Yippie Yippie Yeah

Geschrieben am  13.11.2019 um  17:29 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19127
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin auf jeden Fall dabei. Hab heute erst mein Hotel gebucht. Eigentlich wollte ich nicht fahren, weil ich ja schon ein gutes Bild mit den Undertaker habe, aber meine Kinder noch nicht. Die freuen sich jetzt schon sehr drauf.
------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  13.11.2019 um  18:49 Uhr
Gulli
Kämpfer des Guten
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 685
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Madman schrieb am  13.11.2019 um  18:49
Ich bin auf jeden Fall dabei. Hab heute erst mein Hotel gebucht. Eigentlich wollte ich nicht fahren, weil ich ja schon ein gutes Bild mit den Undertaker habe, aber meine Kinder noch nicht. Die freuen sich jetzt schon sehr drauf.
Ja super meine Kiddies freuen sich auch schon sehr drauf. Hoffe wird nicht so viel los sein da
------------------
Yippie Yippie Yeah

Geschrieben am  13.11.2019 um  19:06 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27794
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Taker
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  13.11.2019 um  20:08 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7831
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Gulli schrieb am  13.11.2019 um  17:29
Wer von den Experten hier kommt den nach Düsseldorf zum Undertaker?
Ich leider nicht. Ist mir zu teuer.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  14.11.2019 um  06:30 Uhr
Gulli
Kämpfer des Guten
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 685
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  13.11.2019 um  20:08
@Taker
Ah sehr nice. Zeichnest du dem Taker was schönes?
------------------
Yippie Yippie Yeah

Geschrieben am  14.11.2019 um  14:31 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.