64 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Der latest-haul-Thread
Postet eure neuesten Errungenschaften!
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 315 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 ...  175 |  176 |  177 |  178 |  179 |  180
Gehe zu Seite:
Autor
 Text
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7769
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BattleArms schrieb am  20.04.2020 um  14:33
Jetzt muss ich auch mal die neusten Errungenschaften der letzten Wochen posten (doch mehr geworden als geplant).

- Funko Pops Tri-Klops
- Funko Pops Moss Man
- Funko Pops Orko
- MOTU Commemorative BA-Skeletor
- MOTUC Club Grayskull Fisto
- MOTUC Buzz-Off
- MOTUC Whiplash
- He-Man and the Masters of the Universe: The Newspaper Comic Strips

Danke auch an drei PE-User hier für die tollen Figuren Deals. You know who you are.

Schöne Hauls dabei.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  20.04.2020 um  17:12 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27784
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  20.04.2020 um  16:04
Wir haben deine Hauls schon vermisst
Nein, ehrlich, schon am Warten und bin immer noch dafür, du machst einen eigenen Thread auf
Immer diese spöttischen Kommentare...

Obwohl dieser Thread schon mal von dem oder anderen kontrovers gesehen wird (Stichworte wie Protzen oder Neid fallen in diesem Zusammenhang schonmal): ich mag ihn und ich zeige auch gerne, was ich mir für die Sammlung geholt habe.
Viele machen das mittlerweile auf Facebook oder YouTube, aber ich mag eben auch dieses kleine unbeugsame Forum. Von daher poste ich hier munter weiter...
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  20.04.2020 um  19:38 Uhr
BattleArms
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find den Thread schön und interessant. Teilweise findet man einen Anreiz was einem noch fehlt und es werden auch teils tolle Sachen gezeigt. Nachdem der Flohmarkt-Thread dieses Jahr wohl eher brach liegen wird, die einzige Alternative für Jäger und Sammler schöne Vintage Hauls zu sehen.

Geschrieben am  20.04.2020 um  19:51 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.04.2020 -19:53 Uhr
He-Fan81
Dämon des Schattenreichs
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5574
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  20.04.2020 um  19:38

Shalamar schrieb am  20.04.2020 um  16:04
Wir haben deine Hauls schon vermisst
Nein, ehrlich, schon am Warten und bin immer noch dafür, du machst einen eigenen Thread auf
Immer diese spöttischen Kommentare...

Obwohl dieser Thread schon mal von dem oder anderen kontrovers gesehen wird (Stichworte wie Protzen oder Neid fallen in diesem Zusammenhang schonmal): ich mag ihn und ich zeige auch gerne, was ich mir für die Sammlung geholt habe.
Viele machen das mittlerweile auf Facebook oder YouTube, aber ich mag eben auch dieses kleine unbeugsame Forum. Von daher poste ich hier munter weiter...
Finde das auch so wie du es beschreibst Poly, dass man es nicht als geprotze oder so sehen sollte!

Sonst wäre es ja im "zeigt her eure Regale u. Vitrinen Thread" das gleiche.
Und ich finde in Zeiten des Internets, wieso sollte man mit seiner Sammlung nur für sich im dunklen Kämmerchen sitzen.? Man will das ja auch mit gleichgesinnten teilen und sich gegenseitig womöglich noch inspirieren und so!

Weiter machen! Ich hab mir gestern ne Spydor geholt und auf Ebay die fehlenden Kanonen als Repros bestellt! Jetzt muss ich nur noch die Spydor putzen und die Laser (wenn sie kommen) dran machen und aufstellen!
------------------
Willkommen zur besten Sendezeit.....!

Geschrieben am  20.04.2020 um  20:27 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27784
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das seh ich genauso wie ihr!
War schon oft so, dass ich etwas auch haben wollte, was ich im Netz gesehen hab.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  20.04.2020 um  20:30 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33690
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich sehe es hier nicht als protzen, sondern als ein miteinander freuen, inspirieren und einfach auch nur mal zum netten Austausch untereinander.
Ich selber finde es echt spannend was es teilweise für Sachen gibt wo ich bisher noch nicht kannte.
Allerdings hat mich dieser Thread dadurch auch schon den einen oder anderen Euro gekostet
Finde es auch sehr interessant was alles gesammelt wird.
Ich selber kann da ich meine Sammlung stetig verkleinere leider nur noch selten dazu beitragen, sehe mir aber die Bilder der Errungenschaften trotzdem sehr sehr gerne an.
Von daher bitte weiter so
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  20.04.2020 um  21:32 Uhr
Captain Hydr..
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 820
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

figurenimperium schrieb am  20.04.2020 um  21:32
Ich sehe es hier nicht als protzen, sondern als ein miteinander freuen, inspirieren und einfach auch nur mal zum netten Austausch untereinander.
Ich selber finde es echt spannend was es teilweise für Sachen gibt wo ich bisher noch nicht kannte.
Allerdings hat mich dieser Thread dadurch auch schon den einen oder anderen Euro gekostet
Finde es auch sehr interessant was alles gesammelt wird.
Ich selber kann da ich meine Sammlung stetig verkleinere leider nur noch selten dazu beitragen, sehe mir aber die Bilder der Errungenschaften trotzdem sehr sehr gerne an.
Von daher bitte weiter so
Das hast du schön gesagt! Meine volle Zustimmung


Und natürlich von mir auch alles Gute nachträglich

Geschrieben am  20.04.2020 um  21:48 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33690
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dankeschön
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  20.04.2020 um  21:50 Uhr
OrkosFlugsch.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 602
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie man die Herzeigen von geilem Zeugs jetzt bewertet, sagt mehr ueber den Absender der Aeußerung aus als über den, der etwas zeigt. Ich fuer meinen Teil guck mir sehr gern neue Sammelobjekte an. Das macht einfach Laune.
------------------
Suche spanische MOCs und MISBs. Bitte alles anbieten.

Geschrieben am  20.04.2020 um  23:01 Uhr
Evil Hordak Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin da ganz bei euch. Zumal es hier im Forum ja wirklich viele Leute gibt, die sich mit einem freuen usw. Da finde ich haben manche FB Gruppen ganz anderen Charakter...

Ich schau gerne in den Thread hier rein, teile meine Freude mit euch und freue mich auch mit jedem, der nen coolen Schnapper gemacht oder sich einen Sammlungstraum erfüllt hat usw.
------------------
Details, don t bother me with DETAILS!!!

Geschrieben am  20.04.2020 um  23:11 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 974
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich sammel nur für mich und mein stilles Kämmerlein, daher werde ich weder hier, noch irgendwo anders was posten. Mittlerweile ist jeder zweite auf Youtube und präsentiert sich, genauso wie in Facebook.
Ich sehe es in vielen Fällen nicht so, dass man seine Freude teilen will, sondern nur um haschen von Aufmerksamkeit, Beachtung und das gegenseitige überbieten.
Mich selber wundert, was manch einer für Geld in die Sachen steckt, die er sich kauft.
Ich finde es hier bisher nicht so, das geprollt wird, sondern einfach nur die Sachen gezeigt werden. Wie gesagt, anders als in Youtube und FB, wo sich viele über die gezeigten Stücke identifizieren. Und wenn dann noch so Sätze kommen wie: "Als mal Freunde da waren und sich lustig gemacht haben, das ich noch Püppchen sammel, hab ich denen erstmal gesagt, das da ein Kleinwagen steht." Dieser Satz sagt in meinen Augen alles. Genauso wie die immer wieder gleichen Fragen: "Soll ichs auspacken oder verpackt lassen?" "Wieviel ist dieses und jenes Wert?"
Manche sind zu dumm zum googlen oder bei Ebay zu suchen.

Geschrieben am  21.04.2020 um  10:02 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27784
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nepumuk schrieb am  21.04.2020 um  10:02
Ich sammel nur für mich und mein stilles Kämmerlein, daher werde ich weder hier, noch irgendwo anders was posten. Mittlerweile ist jeder zweite auf Youtube und präsentiert sich, genauso wie in Facebook.
Ich sehe es in vielen Fällen nicht so, dass man seine Freude teilen will, sondern nur um haschen von Aufmerksamkeit, Beachtung und das gegenseitige überbieten.
Mich selber wundert, was manch einer für Geld in die Sachen steckt, die er sich kauft.
Ich finde es hier bisher nicht so, das geprollt wird, sondern einfach nur die Sachen gezeigt werden. Wie gesagt, anders als in Youtube und FB, wo sich viele über die gezeigten Stücke identifizieren. Und wenn dann noch so Sätze kommen wie: "Als mal Freunde da waren und sich lustig gemacht haben, das ich noch Püppchen sammel, hab ich denen erstmal gesagt, das da ein Kleinwagen steht." Dieser Satz sagt in meinen Augen alles. Genauso wie die immer wieder gleichen Fragen: "Soll ichs auspacken oder verpackt lassen?" "Wieviel ist dieses und jenes Wert?"
Manche sind zu dumm zum googlen oder bei Ebay zu suchen.
Da ist viel Wahres in deinem Posting.
Dieses "Still-ins-Kämmerlein-Sammeln" ist genau das, was ich nicht mag. Seit ich mich hier bei PE angemeldet habe, habe ich immer Kontakt zu anderen Sammlern gesucht, hab Leute angeschrieben oder war auf Fantreffen. So sind bereits viele Freundschaften mit Gleichgesinnten entstanden oder zumindest viele gute Kontakte. Aber jeder natürlich so, wie er das mag und für richtig hält.

Ich kaufe die letzte Zeit recht viel von MotU, ich denke, das sieht man auch hier im Thread. Aber ich freu mich über jedes einzelne neue Stücke aufs Neue und stehe oft vor meinen Vitrinen und erfreue mich an meinen Sachen.
Genauso freue ich mich auch mit anderen, wenn die sich Herzensstücke kaufen, und deshalb beteilige ich mich hier im Thread. Freude teilen.

Natürlich habe ich eine große Sammlung, aber muss ich mich deshalb als geiler Hecht fühlen? Nein! Genausowenig wie sich jemand als geiler Hecht fühlen sollte, der sich gerade einen Sportwagen gekauft hat oder eine Rolex.

Manche sammeln halt nicht nur aus Nostalgie, sondern auch als Wertanlage. Das muss man nicht gut finden, aber ich toleriere es. Es ist ja beruhigend zu wissen, dass die eigene Sammlung im Wert stabil ist oder auch teurer wird.
Aber ich für meinen Teil habe keinerlei Pläne, meine Sammlung mal abzugeben oder deutlich zu verkleinern. Von daher kann ich nicht mehr tun, als mit euch meine Freude am Sammeln und Haulen zu teilen.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  21.04.2020 um  10:16 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.04.2020 -10:17 Uhr
Evil Hordak Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nepumuk schrieb am  21.04.2020 um  10:02
Ich sammel nur für mich und mein stilles Kämmerlein, daher werde ich weder hier, noch irgendwo anders was posten. Mittlerweile ist jeder zweite auf Youtube und präsentiert sich, genauso wie in Facebook.
Ich sehe es in vielen Fällen nicht so, dass man seine Freude teilen will, sondern nur um haschen von Aufmerksamkeit, Beachtung und das gegenseitige überbieten.
Mich selber wundert, was manch einer für Geld in die Sachen steckt, die er sich kauft.
Ich finde es hier bisher nicht so, das geprollt wird, sondern einfach nur die Sachen gezeigt werden. Wie gesagt, anders als in Youtube und FB, wo sich viele über die gezeigten Stücke identifizieren. Und wenn dann noch so Sätze kommen wie: "Als mal Freunde da waren und sich lustig gemacht haben, das ich noch Püppchen sammel, hab ich denen erstmal gesagt, das da ein Kleinwagen steht." Dieser Satz sagt in meinen Augen alles. Genauso wie die immer wieder gleichen Fragen: "Soll ichs auspacken oder verpackt lassen?" "Wieviel ist dieses und jenes Wert?"
Manche sind zu dumm zum googlen oder bei Ebay zu suchen.
ja, das mit FB kann ich eben auch nur so unterschreiben... Das erinnert mich ein bisschen an "Mein Haus, mein Auto, meine Alte...". Hier tummeln sich eben auch wirklich noch viele Leute, die schon zu Zeiten MotU gesammelt haben, bevor es zum Statussymbol und Luxushobby wurde.
Wenn ich hier oder auch auf meinem IG meine Auspackfreuden o.ä. teile, dann weiß ich zum einen, dass ich da nichts poste, worum mich irgendwer beneiden könnte (denn ich würd mal schätzen 99,99% der Leute hier im Forum haben mehr MotU Sachen und auch exotischere Dinge als ich) und zum anderen geht es mir wirklich nur darum, meine Freude und Begeisterung zu teilen.
Dieses "da steht ein Kleinwagen"-Gepose find ich ehrlich gesagt auch sowas von drüber...
------------------
Details, don t bother me with DETAILS!!!

Geschrieben am  21.04.2020 um  10:38 Uhr
Bulkhead
Kämpfer des Guten
Alter : 31
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 529
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich lese gerne was ausgepackt oder gekauft wird.
Gerne schaue ich mir die Bilder an und freue mich für den Besitzer, auch das ein oder andere wird, wenn ich was in Foren sehe, mal selbst gekauft.
Protzen ist was anderes und eher in den "großen" (a-)sozialen Medien vertreten als in einem kleinen Sammler-Forum.

Was ich hingegen aus persönlicher Sicht einfach nicht verstehe warum so viele alles verpackt lassen.
Wegen evtl. Wertsteigerung sollte man nicht Spielzeug sammeln, vielleicht ist das in den USA (ToyHunter) eher der Fall, aber in Europa eher die Ausnahme.

Spielzeug ist, wie der Name schon sagt, zum Spielen da. Mittlerweile habe ich kaum noch was original verpacktes, es kribbelt mich einfach zu sehr in den Fingern; ich sehe ne Schachtel und kann damit nichts anfangen außer sie hinzustellen und anzuschauen.

Ich weiß noch als ich mir damals, als er erstmals erschien, zu Ostern den Lego-Todesstern (der offene mit den Figuren – Erste Version mit Figuren ohne weiße Punkte in den Augen) gewünscht habe.
Während Ostern lag meine ganze Familie im Bett mit Grippe - ging in unserer Familie als „OSTERGRIPPE“ in die Geschichte ein – 6 Wochen habe ich vom Bett aus auf die Verpackung gestarrt und konnte ihn nicht zusammen bauen, das war Folter!!!
Ich glaube da finge es an das ich die wenigen OVP Sachen die ich hatte, entweder geöffnet oder verkauft habe.
------------------
"Die Macht von Grayskull ist es, die dem HE-MAN seine Stärke gibt. Sie ist ein Energiefeld, das sein Zauberschwert erzeugt. Es umgibt ihn, es durchdringt ihn, es hält seine Rüstung zusammen." Obi-MAN-Kenobi

Geschrieben am  21.04.2020 um  10:45 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27784
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde originalverpackte Sachen halt unheimlich schick.
Die meisten neuen Sachen in meiner Sammlung werden aber ausgepackt, z.B. habe ich alle meine 200Xer und Classics lose, nur ein paar zusätzliche OVP.
Was Vintage, NA oder Commemorative angeht, da bringe ich es nicht übers Herz, etwas auszupacken, auch wenn die Verpackung noch so schlecht ist. Hat bei mir aber weniger mit Wertverlust als mit dem Nostalgieeffekt der Verpackung zu tun. Ich finde halt eine ramponierte Verpackung immer noch schicker, als eine frisch ausgepackte Figur, die dann vielleicht klebt oder Gammelflecken bekommt.
Bei neueren Verpackungen, die auf retro designt sind, wie z.B. bei den Origins, den 5,5" Vintage Figuren von Super7 oder den Masters of the WWE Universe finde ich die Verpackungen halt auch einfach toll. Das hat nix mit Wertsteigerung zu tun, sondern schlicht aus "Gutgefallen".

Summa summarum habe ich in meiner Sammlung aber viel mehr lose Sachen als MOC.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  21.04.2020 um  10:58 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27784
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Evil Hordak schrieb am  21.04.2020 um  10:38

Nepumuk schrieb am  21.04.2020 um  10:02
Ich sammel nur für mich und mein stilles Kämmerlein, daher werde ich weder hier, noch irgendwo anders was posten. Mittlerweile ist jeder zweite auf Youtube und präsentiert sich, genauso wie in Facebook.
Ich sehe es in vielen Fällen nicht so, dass man seine Freude teilen will, sondern nur um haschen von Aufmerksamkeit, Beachtung und das gegenseitige überbieten.
Mich selber wundert, was manch einer für Geld in die Sachen steckt, die er sich kauft.
Ich finde es hier bisher nicht so, das geprollt wird, sondern einfach nur die Sachen gezeigt werden. Wie gesagt, anders als in Youtube und FB, wo sich viele über die gezeigten Stücke identifizieren. Und wenn dann noch so Sätze kommen wie: "Als mal Freunde da waren und sich lustig gemacht haben, das ich noch Püppchen sammel, hab ich denen erstmal gesagt, das da ein Kleinwagen steht." Dieser Satz sagt in meinen Augen alles. Genauso wie die immer wieder gleichen Fragen: "Soll ichs auspacken oder verpackt lassen?" "Wieviel ist dieses und jenes Wert?"
Manche sind zu dumm zum googlen oder bei Ebay zu suchen.
ja, das mit FB kann ich eben auch nur so unterschreiben... Das erinnert mich ein bisschen an "Mein Haus, mein Auto, meine Alte...". Hier tummeln sich eben auch wirklich noch viele Leute, die schon zu Zeiten MotU gesammelt haben, bevor es zum Statussymbol und Luxushobby wurde.
Wenn ich hier oder auch auf meinem IG meine Auspackfreuden o.ä. teile, dann weiß ich zum einen, dass ich da nichts poste, worum mich irgendwer beneiden könnte (denn ich würd mal schätzen 99,99% der Leute hier im Forum haben mehr MotU Sachen und auch exotischere Dinge als ich) und zum anderen geht es mir wirklich nur darum, meine Freude und Begeisterung zu teilen.
Dieses "da steht ein Kleinwagen"-Gepose find ich ehrlich gesagt auch sowas von drüber...
Es geht hier nicht um "mehr haben" oder "exotischeres".
Ich freue mich z.B. auch über lose begrabbelte Figuren, die ich mir auf ner Börse oder dem Flohmarkt kaufe und zeige sie hier.
Es muss und kann nicht immer nur ein "He-Man-Skeletor-Twopack" sein. Ich freu mich auch über viele kleine Dinge, die ich neu habe.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  21.04.2020 um  11:00 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 974
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bulkhead schrieb am  21.04.2020 um  10:45
Ich lese gerne was ausgepackt oder gekauft wird.
Gerne schaue ich mir die Bilder an und freue mich für den Besitzer, auch das ein oder andere wird, wenn ich was in Foren sehe, mal selbst gekauft.
Protzen ist was anderes und eher in den "großen" (a-)sozialen Medien vertreten als in einem kleinen Sammler-Forum.

Was ich hingegen aus persönlicher Sicht einfach nicht verstehe warum so viele alles verpackt lassen.
Wegen evtl. Wertsteigerung sollte man nicht Spielzeug sammeln, vielleicht ist das in den USA (ToyHunter) eher der Fall, aber in Europa eher die Ausnahme.

Spielzeug ist, wie der Name schon sagt, zum Spielen da. Mittlerweile habe ich kaum noch was original verpacktes, es kribbelt mich einfach zu sehr in den Fingern; ich sehe ne Schachtel und kann damit nichts anfangen außer sie hinzustellen und anzuschauen.

Ich weiß noch als ich mir damals, als er erstmals erschien, zu Ostern den Lego-Todesstern (der offene mit den Figuren – Erste Version mit Figuren ohne weiße Punkte in den Augen) gewünscht habe.
Während Ostern lag meine ganze Familie im Bett mit Grippe - ging in unserer Familie als „OSTERGRIPPE“ in die Geschichte ein – 6 Wochen habe ich vom Bett aus auf die Verpackung gestarrt und konnte ihn nicht zusammen bauen, das war Folter!!!
Ich glaube da finge es an das ich die wenigen OVP Sachen die ich hatte, entweder geöffnet oder verkauft habe.
Ich habe manches OVP und manches ausgepackt. Manchmal empfinde ich die Verpackung mit der Figur drin schöner, als wenn ich die Figur auspacke.
Bei Adultcollector Figuren, wie den S7 Motuc ist mir das zum Beispiel passiert, dass ich die Figur alles andere als Adultcollectorfigur empfand, als ich sie ausgepackt hatte. Nur der Preis war Adultcollector, aber die figur mit losen Gelenken, schlechter Bemalung, Hände die die Waffen nicht halten konnten, da hat die Figur mir OVP besser gefallen, als ich all das noch nicht wußte, was für einen Schrott ich da für so viel Geld gekauft hab. :-P

Auch dieses Verhalten tritt oftmals auf FB auf, dass OVP gesammelt wird und die Leute es nicht eingestehen wollen, dass sie die Figur im Grunde nur aus einem Grund haben, nämlich um sie weiter zu verkaufen. Und sie hoffen auf Wertsteigerung. Genauso wie gefragt wird, ob sie eine Figur auspacken sollen und dann zwei Sätze weiter schreiben, dass sie sich bei der letzten Figur geärgert haben, dass sie so enorm an Wert verloren hat, weil sie sie ausgepackt haben. Da sollte man sich lieber das Geld komplett sparen.

Manche Sachen muss ich einfach auspacken! Egal ob und wie viel an Wert verloren geht. Ich kaufe die Sachen die mir gefallen. Punkt

Geschrieben am  21.04.2020 um  11:02 Uhr
Evil Hordak Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  21.04.2020 um  11:00

Evil Hordak schrieb am  21.04.2020 um  10:38
ja, das mit FB kann ich eben auch nur so unterschreiben... Das erinnert mich ein bisschen an "Mein Haus, mein Auto, meine Alte...". Hier tummeln sich eben auch wirklich noch viele Leute, die schon zu Zeiten MotU gesammelt haben, bevor es zum Statussymbol und Luxushobby wurde.
Wenn ich hier oder auch auf meinem IG meine Auspackfreuden o.ä. teile, dann weiß ich zum einen, dass ich da nichts poste, worum mich irgendwer beneiden könnte (denn ich würd mal schätzen 99,99% der Leute hier im Forum haben mehr MotU Sachen und auch exotischere Dinge als ich) und zum anderen geht es mir wirklich nur darum, meine Freude und Begeisterung zu teilen.
Dieses "da steht ein Kleinwagen"-Gepose find ich ehrlich gesagt auch sowas von drüber...
Es geht hier nicht um "mehr haben" oder "exotischeres".
Ich freue mich z.B. auch über lose begrabbelte Figuren, die ich mir auf ner Börse oder dem Flohmarkt kaufe und zeige sie hier.
Es muss und kann nicht immer nur ein "He-Man-Skeletor-Twopack" sein. Ich freu mich auch über viele kleine Dinge, die ich neu habe.
so geht´s mir auch... Ich denk, wir haben da viele ähnliche Ansichten. Ich kann dir auch absolut zustimmen, was deinen vorherigen Post zu dem Thema angeht.
------------------
Details, don t bother me with DETAILS!!!

Geschrieben am  21.04.2020 um  11:03 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 27784
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Evil Hordak schrieb am  21.04.2020 um  11:03

Polygonus schrieb am  21.04.2020 um  11:00
Es geht hier nicht um "mehr haben" oder "exotischeres".
Ich freue mich z.B. auch über lose begrabbelte Figuren, die ich mir auf ner Börse oder dem Flohmarkt kaufe und zeige sie hier.
Es muss und kann nicht immer nur ein "He-Man-Skeletor-Twopack" sein. Ich freu mich auch über viele kleine Dinge, die ich neu habe.
so geht´s mir auch... Ich denk, wir haben da viele ähnliche Ansichten. Ich kann dir auch absolut zustimmen, was deinen vorherigen Post zu dem Thema angeht.
Danke schön!
Und damit hier mal wieder ein paar Bilder kommen, lade ich in meiner Mittagspause gleich mal welche hoch und poste sie hier.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Realfilmband vorbestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  21.04.2020 um  11:44 Uhr
BattleArms
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7933
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bulkhead schrieb am  21.04.2020 um  10:45
Ich lese gerne was ausgepackt oder gekauft wird.
Gerne schaue ich mir die Bilder an und freue mich für den Besitzer, auch das ein oder andere wird, wenn ich was in Foren sehe, mal selbst gekauft.
Protzen ist was anderes und eher in den "großen" (a-)sozialen Medien vertreten als in einem kleinen Sammler-Forum.

Was ich hingegen aus persönlicher Sicht einfach nicht verstehe warum so viele alles verpackt lassen.
Wegen evtl. Wertsteigerung sollte man nicht Spielzeug sammeln, vielleicht ist das in den USA (ToyHunter) eher der Fall, aber in Europa eher die Ausnahme.

Spielzeug ist, wie der Name schon sagt, zum Spielen da. Mittlerweile habe ich kaum noch was original verpacktes, es kribbelt mich einfach zu sehr in den Fingern; ich sehe ne Schachtel und kann damit nichts anfangen außer sie hinzustellen und anzuschauen.

Ich weiß noch als ich mir damals, als er erstmals erschien, zu Ostern den Lego-Todesstern (der offene mit den Figuren – Erste Version mit Figuren ohne weiße Punkte in den Augen) gewünscht habe.
Während Ostern lag meine ganze Familie im Bett mit Grippe - ging in unserer Familie als „OSTERGRIPPE“ in die Geschichte ein – 6 Wochen habe ich vom Bett aus auf die Verpackung gestarrt und konnte ihn nicht zusammen bauen, das war Folter!!!
Ich glaube da finge es an das ich die wenigen OVP Sachen die ich hatte, entweder geöffnet oder verkauft habe.
Ich bin auch fürs auspacken. Als Kind wurden wir doch genug von den Schaufenfenstern gequält mit Spielzeug das man nicht anfassen und bespielen kann.

In der Regel packe ich alles aus. Meine Neos sind alle ausgepackt und der Blister sauber von der Karte getrennt und die Karte eingescannt und in einer Schachtel aufbewahrt (Spinnerei ).
Dafür sind die Karten zu schön geworden um die wegzuwerfen. Hab auch schon eine Vintagekarte von Roboto ersteigert weil mir das Motiv so gut gefällt und ich sehr viele Kindheitserinnerungen mit dieser Figur verbinde. Für was man alles Geld rauswirft. Eine Stinkor Karte wäre auch noch so ein Kandidat.

Ein paar Figuren habe ich MOC gelassen bzw. nochmal MOC gekauft. Wie zum Beispiel meine erste Figur Man At Arms. Ist zwar eine Commemorative und nicht genau die selbe vom Comic und Karte wie damals aber es reicht mir. Dann noch ein paar andere Figuren wie Beast Man, Buzz-Off und MAA als Neos und Commemorative MOCs. Die wollte ich mal nebeneinander aufhängen. Also immer eine Comm links und rechts davon die Neo Version. Mal schauen wann ich das umsetzen kann.

Auf jeden Fall können wir in diesem Thread schön sehen für was jeder einzeln so brennt und eine Sammelleidenschaft hat.

Geschrieben am  21.04.2020 um  12:05 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.04.2020 -12:07 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 ...  175 |  176 |  177 |  178 |  179 |  180
Gehe zu Seite:
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.