60 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Der Marvel-Filme- und Serien-Thread
MCU und Non-MCU
     
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 31 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5  6 ...  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31
Gehe zu Seite:
Autor
 Text
MastersColle..
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6967
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sega wird die Nächsten 2 Marvel Filme Versoften wie auch bei Iron Man.
Die nächsten 2 Projekte von Sega werden sein:

Thor

Captain America the First Avenger

Das sind spiel ankündigungen für 2011


Quelle Wii Magazin

Geschrieben am  17.12.2009 um  17:42 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

MastersCollector schrieb am  17.12.2009 um  17:42
Sega wird die Nächsten 2 Marvel Filme Versoften wie auch bei Iron Man.
Die nächsten 2 Projekte von Sega werden sein:

Thor

Captain America the First Avenger

Das sind spiel ankündigungen für 2011


Quelle Wii Magazin
was soll da schon großartig rauskommen?

als die einzig gelungene versoftung eines superheldencomics fällt mir spontan nur batman: arkham asylum ein.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  18.12.2009 um  11:09 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Acolyte schrieb am  17.12.2009 um  14:13
Wenn es nach Singer gegangen wäre, wäre (soweit ich weiß) die ganze "Dark Phoenix"-Geschichte weitaus umfangreicher ausgefallen, Gambit hätte endlich mitgespielt (und wäre nicht so verheizt worden, wie im Wolverine-Spin-Off) und der Film wäre mindestens 1/2 Std. länger gelaufen.

@ Iron Man: Unbedingt anschauen!!
was man so gehört hat ist das wolverine-spin-off finanziell wohl recht erfolgreich gewesen, aber es scheinen rcht viele fans dennoch enttäuscht zu sein, oder?

[ACHTUNG SPOILER]habe den film selbst nicht gesehen, da ich nach x-men 3 etwas die lust an dem franchise verloren habe[SPOILER ENDE]
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  18.12.2009 um  11:12 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7396
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ne, der kam nicht soooo besonders gut an, glaube ich. Und ich kann dir jetzt noch nicht einmal genau sagen, wieso das so ist. Mir gefiel er eigentlich recht gut. War so auf einem Level mit X-Men: Der letzte Widerstand, den ich auch gar nicht mal sooooooooo schlecht fand. Aber es gibt besseres.
------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  18.12.2009 um  11:21 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 34
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10696
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
fand das x-men spin off sehr gut. Okay hier und da habe ich mir gewünscht das man die Mutanten mehr im Team agieren sieht und das die nebendarsteller ne größere Rolle spielen. Blob,beak etc. aber alles in allem fühlte ich mih gut unterhalten. der film wandert in die sammlung
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  18.12.2009 um  17:53 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
dem studio ist nur wichtig, ob die kasse stimmt.

ob kritiker oder fans zufrieden sind, ist denen doch völlig schnuppe.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  18.12.2009 um  19:28 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
da wir gerade im reboot-wahn sind:

Ghost Rider 2: Wird 3D-Reboot ohne Eva Mendes

Braucht die Welt einen weiteren Film über den "Ghost Rider", diesen von Nicolas Cage ("Das Vermächtnis des geheimen Buches", "Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen") gespielten Kopfgeldjäger des Teufels? Wenn es nach Produzent Mike De Luca geht, dann ja. Der plauderte kürzlich mit den Kollegen bei collider.com über den bereits angekündigten, neuen "Ghost Rider"-Film, sodass dazu ein paar mehr Details ans Tageslicht kamen.

Regisseur Mark Steven Johnson ("Daredevil", "Ghost Rider") wird demnach genauso wenig erneut dabei sein wie Eva Mendes ("Training Day", "The Spirit"), die in Teil 1 als Love Interest fungierte und in ihren knappen Outfits die Blicke der männlichen Zuschauer auf sich lenkte. Was den Regieposten angeht, so soll dort - wenn er Zeit findet - David Goyer ("Blade: Trinity", "The Unborn") Platz nehmen, der dem Studio gerade einen überarbeiteten Drehbuchentwurf vorgelegt hat. Darüber hinaus wurde bekannt, dass der Film auf zwei aktuellen Hollywood-Modewellen mitschwimmen und denmach ein Reboot in 3D wird. Letzteres ist zumindest angedacht, ersteres steht fest. Drehbeginn vom neuen "Ghost Rider", der dieses Mal in Europa spielt und dessen möglicher Titel "Ghost Rider: Spirit of Vengeance" lautet, könnte noch dieses Jahr sein.

Ach ja: Nic Cage findet im Interview keine Erwähnung, ist aber laut älteren Meldungen wieder für die Titelrolle vorgesehen.


Quelle filmstarts.de
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  13.01.2010 um  11:10 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7396
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ah, okay. Das war mir neu. Fand den ersten Film jetzt aber auch nicht sooo doll. Nicht grottenschlecht, aber er blieb hinter seinen Möglichkeiten zurück. Stehe dem Ganzen von daher etwas neutral gegenüber. Wenn was kommt, wird´s wohl geguckt, wenn nicht, auch egal.
------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  13.01.2010 um  11:14 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 34
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10696
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
irgendwie blöd n Film mit dem selben Hauptdarsteller zu rebooten
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  13.01.2010 um  14:51 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Joe Johnston bestätigt: "Captain America" spielt während WW2

Filmstarts – Joe Johnston ("Jurassic Park 3", "The Wolfman", "Hidalgo") hat sich über seine Comic-Verfilmung "Captain America" geäußert. "Wir bereiten uns gerade vor", sagte der Regisseur gegenüber dem US-amerikanischen Film Journal. Die Arbeiten am Produktionsdesign stehen derzeit im Mittelpunkt. "Diesen Teil mag ich am liebsten. Wir haben acht bis zehn wirklich talentierte Künstler an Bord und sitzen den ganzen Tag herum und zeichnen Bilder", begeistert sich Johnston.

Er berichtet, dass die Handlung seines "Captain America" in den Jahren 1942/1943 während des Zweiten Weltkriegs beginnen werde. "Das Zeugs in den 60ern und 70ern werden wir auslassen. Wir gehen zurück in die 40er und springen dann voran in die Neuzeit", klärt der Filmemacher auf. Drehstart soll im Juni sein.

Darum geht’s in "Captain America": Steven Rogers ist ein schwächlicher junger Mann, der ausgemustert wurde. Um seinem Land trotzdem zu dienen, stellt er sich für das Experiment eines Professors zur Verfügung. Dieser will mittels eines „Supersoldatenserums“ eine Armee unbesiegbarer Männer erschaffen. Der Versuch glückt und aus Rogers wird „Captain America“.

"Captain America" soll am 21. Juli 2011 in den deutschen Kinos starten.

------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  31.01.2010 um  20:01 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 34
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10696
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
klingt ja interessant
bin dann mal auf redskull gespannt
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  31.01.2010 um  20:12 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Captain America: Die Wahl des Bösewichts ist getroffen

Filmstarts - Während einer Pressekonferenz zu seinem kommenden Horror-Drama "The Wolfman" gab Regisseur Joe Johnston auch einige Infos zum geplanten "Captain America"-Film bekannt - darunter Details zur Story, zur Besetzung und zum Bösewicht.

Joe Johnston bestätigte, dass Red Skull im Film als Bösewicht fungieren werde. Zum Casting der Hauptrolle des Steven Rogers / Captain America sagte er weiter: "Wir testen fünf oder sechs Leute. Der jüngste ist 23, der älteste 32. Die meisten Kandidaten waren zwischen 18 und 19 Jahre alt, aber wir haben jetzt beschlossen, einen etwas älteren Schauspieler zu nehmen. Wir müssen uns bis zum 1. März entscheiden, bevor ich nach London fliege."

Die einzigen beiden Darsteller, die zuletzt ernsthaft für die Rolle im Gespräch waren, sind Chad Michael Murray ("House Of Wax", "One Tree Hill") und Ryan McPartlin ("Chuck"). Allerdings ist McPartlin bereits 34 und damit offenbar aus dem Rennen, obwohl er erst kürzlich selbst angegeben hatte, ein Casting für die Rolle absolviert zu haben.


Anhang:


------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  08.02.2010 um  09:42 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
bisher hatte captain america in der alten welt ja einen eher schlechten stand.
mal sehen inwieweit der film das ändern kann.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  09.02.2010 um  08:35 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hier noch ein paar news...

hugo weaving soll den widersacher red skull von captain america mimen:
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18469058.html

regisseur für x-men: first class steht fest:
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18469054.html
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  05.05.2010 um  13:11 Uhr
Manuel Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8256
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Falls es noch nicht erwähnt wurde: Die grüne Laterne soll im Juni 2011 in die Kinos kommen.

Geschrieben am  05.05.2010 um  16:53 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8617
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Manuel: Ryan Reynolds wird Hal Jordan spielen! - Aber Green Lantern gehört zu DC, nicht zu Marvel...

Da hoff ich sehr stark, dass die Grundgeschichte gut umgesetzt wird!

Sinestro wird wohl der Hauptgegner sein...
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  05.05.2010 um  17:31 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.05.2010 -17:32 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein entwurf des kostüms von captain america.

gerüchten zufolge soll das dem finalen outfit entsprechen.

Anhang:


------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  03.06.2010 um  14:13 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.06.2010 -14:14 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
und nochmal der captain...

Anhang:


------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  03.06.2010 um  14:15 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
aller guten dinge sind ja bekanntermaßen drei.

Anhang:


------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  03.06.2010 um  14:16 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
das vertrauen in des captains gürtel ist eben nicht so groß.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  04.06.2010 um  09:37 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5  6 ...  26 |  27 |  28 |  29 |  30 |  31
Gehe zu Seite:
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.