55 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Die Mecker-Ecke
First-World-Problems im PE Style
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 95 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 ...  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41
Gehe zu Seite:
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gestern kleines Rockkkonzert besucht. Genau meine Musik, gut gespielt für so ein Kleinevent. Aaaaber...
- Publikum gefühlt zu 90% Endvierziger und älter, davon wiederum gefühlt zu 75% weibliche Ex-Groupies... sehr, sehr Ex... Nicht wirklich "meine" Crowd.
- Nach 15 Minuten durch einen stechenden Schmerz bemerkt, dass ich die falschen Schuhe trug. Rest der Zeit am Rand abgestützt um den Fuß zu entlasten.
- Headbangen ging früher mit langen Haaren besser
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  20.10.2019 um  10:21 Uhr
Dreikämpfer
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1902
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei welcher Band warst du denn?

Geschrieben am  20.10.2019 um  11:02 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Regionale Coverbands, nix Großes
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  20.10.2019 um  11:29 Uhr
Shalamar
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13341
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Alter .... ich sag nur nervende Altersweitsichtigkeit ab/über 40 und jeden Zettel im Alltag dann erstmal 30cm weiter zum Lesen weghalten zu müssen

Geschrieben am  20.10.2019 um  12:17 Uhr
Shalamar
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13341
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich wusste, dass das kommt

Geschrieben am  20.10.2019 um  12:44 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.10.2019 -12:45 Uhr
Tok
Meuchelmörder
Alter : 48
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 114
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  20.10.2019 um  12:44
Ich wusste, dass das kommt
Mal ernsthaft, die Welt ist mittlerweile echt krank.... wir vermieten nur noch an Raucher MIT Tieren und Kindern....Wenn ich immer die Wohungsanzeigen oder Ebayanzeigen sehe, Tierfreier Nichtraucherhaushalt da krieg ich voll die Hörner

Geschrieben am  20.10.2019 um  14:21 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.10.2019 -14:22 Uhr
Shalamar
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13341
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann erstmal jeder Vermieter sehen und entscheiden, wie er´s will - ist ja sein Eigentum!

Wenn man aber als Nichtraucher eine Lösung angeboten bekommt und nicht einmal 3 Jahre später diese Lösung von derselben Seite dann so hinterhältig "zerstört" wird, dann wünsche ich den Verantwortlichen nicht nur die Pest...

Geschrieben am  20.10.2019 um  14:54 Uhr
Tok
Meuchelmörder
Alter : 48
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 114
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich kann dich schon verstehen, aber ich finde, die Entwicklung auch in Richtung Haustiere und Kinder persönlich schlimm

Geschrieben am  20.10.2019 um  15:14 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.10.2019 -15:31 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18207
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  20.10.2019 um  10:21
Gestern kleines Rockkkonzert besucht. Genau meine Musik, gut gespielt für so ein Kleinevent. Aaaaber...
- Publikum gefühlt zu 90% Endvierziger und älter, davon wiederum gefühlt zu 75% weibliche Ex-Groupies... sehr, sehr Ex... Nicht wirklich "meine" Crowd.
- Nach 15 Minuten durch einen stechenden Schmerz bemerkt, dass ich die falschen Schuhe trug. Rest der Zeit am Rand abgestützt um den Fuß zu entlasten.
- Headbangen ging früher mit langen Haaren besser
Naaaa, hat da jemand Probleme mit dem Älter werden?
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  20.10.2019 um  16:00 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Du hast nicht verstanden.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  20.10.2019 um  16:09 Uhr
Dreikämpfer
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1902
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  20.10.2019 um  11:29
Regionale Coverbands, nix Großes
Ah, Rocknight in Lenting!

Geschrieben am  20.10.2019 um  19:35 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18069
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absprachen immer schriftlich! Mündlich bringt nichts.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  20.10.2019 um  22:19 Uhr
Paciencia
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10074
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tok schrieb am  20.10.2019 um  15:14
Ich kann dich schon verstehen, aber ich finde, die Entwicklung auch in Richtung Haustiere und Kinder persönlich schlimm
Wenn die Mitmenschen genug gesunden Menschenverstand und vor allem Anstand hätten, wäre das nicht nötig. Leider scheint beides Mangelware zu sein. Haustiere brauchen Pflege und Sauberkeit, Kinder Erziehung und mit der entsprechenden Rücksichtnahme wäre das kein Problem.
------------------
Ben tell him that I`m pacient! Right now!!! Honoured TASC Member Imperatrice Impaciencia, Dark Queen of Smilies -------------- Ehrenmitglied der LdmPESZ

Geschrieben am  20.10.2019 um  22:21 Uhr
Gövi
Beschützer des Schlosses
Alter : 51
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2367
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Paciencia schrieb am  20.10.2019 um  22:21

Tok schrieb am  20.10.2019 um  15:14
Ich kann dich schon verstehen, aber ich finde, die Entwicklung auch in Richtung Haustiere und Kinder persönlich schlimm
Wenn die Mitmenschen genug gesunden Menschenverstand und vor allem Anstand hätten, wäre das nicht nötig. Leider scheint beides Mangelware zu sein. Haustiere brauchen Pflege und Sauberkeit, Kinder Erziehung und mit der entsprechenden Rücksichtnahme wäre das kein Problem.
Das kann ich nur Unterstreichen.
------------------
"Flieht, ihr Narren!"

Geschrieben am  21.10.2019 um  06:40 Uhr
Ranger
Befehlshaber der Wache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3219
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Paciencia schrieb am  20.10.2019 um  22:21

Tok schrieb am  20.10.2019 um  15:14
Ich kann dich schon verstehen, aber ich finde, die Entwicklung auch in Richtung Haustiere und Kinder persönlich schlimm
Wenn die Mitmenschen genug gesunden Menschenverstand und vor allem Anstand hätten, wäre das nicht nötig. Leider scheint beides Mangelware zu sein. Haustiere brauchen Pflege und Sauberkeit, Kinder Erziehung und mit der entsprechenden Rücksichtnahme wäre das kein Problem.
Das ist schon richtig, bloß kann man Kindern nicht den Mund zubinden und die flitzen gerne auch mal übern Teppich. Kinder sind nunmal laut und das stört viele Personen heutzutage.

Geschrieben am  21.10.2019 um  09:37 Uhr
flytheline Meine Identität wurde verifiziert.
Königswache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 370
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ranger schrieb am  21.10.2019 um  09:37

Paciencia schrieb am  20.10.2019 um  22:21
Wenn die Mitmenschen genug gesunden Menschenverstand und vor allem Anstand hätten, wäre das nicht nötig. Leider scheint beides Mangelware zu sein. Haustiere brauchen Pflege und Sauberkeit, Kinder Erziehung und mit der entsprechenden Rücksichtnahme wäre das kein Problem.
Das ist schon richtig, bloß kann man Kindern nicht den Mund zubinden und die flitzen gerne auch mal übern Teppich. Kinder sind nunmal laut und das stört viele Personen heutzutage.
Und das ist wrklich traurig das es
"Menschen" gibt die sich von spielenden
Kinder gestört fühlen.
Wollen sicher in Ruhe RTL gucken...
den ganzen Tag am besten.

Geschrieben am  21.10.2019 um  09:47 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7223
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich/wir kennen das leider auch mit einem Raucherbalkon unter uns und stark rauchenden Nachbarn direkt neben uns. Die nehmen auch gerne mal Pakete an, was ja auch nett ist. Aaaaber...wenn Dein Paket sehr lang da gestanden hat und ich habe immer recht lange Arbeitstage, bis ich es abholen kann, dann kann man das Paket samt Inhalt eigentlich nicht mehr gebrauchen :/ Nett gemeint, aber was dabei rauskommt, bringt eigentlich keinem was. Die feundliche Bitte, dass sie das "nicht mehr brauchen, ist zwar nett, aber sollen sich keine Umstände machen" usw. hat nichts gebracht, weil sie das fürs ganze Haus machen, werden sogar direkt von der Post angesteuter, selbst wenn man zuhause ist (wegen frei oder Urlaub)...und bei manche Zusteller bringt es trotzdem nach Haus, auch wenn man Alternativen beim Versandanbieter hinterlegt oder direkt beauftragt hat.

Wäsche aufm Balkon wird halt immer so aufgehangen, dass man kontrollieren muss, ob unter einem geraucht wird. Und das ist dann nicht vielleicht jede halbe Stunde mal eine, da hat man ja auch gar nichts gegen, das verfliegt, aber wenn man mitbekommt, dass sich alle 5 - 10 Min. unter einem eine angesteckt wird, dann wirds schon belastend. Mal im Sommer draußen sitzen oder bei geöffnetem Fenster einschlafen kannste nicht machen. Schlafzimmer ist auf der gleichen Hausseite und es zieht direkt rein.

Handhabe hat man nicht. Man arrangiert sich. Es gibt ganz unterschiedliche rechtliche Auffassungen/Möglichkeiten, aber wirklich viel Aussicht auf Erfolg hat es nicht. Kannste eigentlich vergessen, zumindest nach dem, was man so nachlesen kann. Mit den Nachbarn sprechen? Im Grunde schränkst Du deren Lebensqualität ein, wenn Du sie bittest, etwas zu unterlassen - das sie Deine eigene quasi immer mitbeinflussen, interessiert erfahrungsgemäß nicht. Die meisten fühlen sich sofort angegriffen und in ihren "Rechten" limitiert. Und wer will das schon? Würde man das selbst wollen? Schwierige Thematik. Ich komme aus einer Familie, die immer ein eigenes Haus hatte. Nichts extradorniär großes, aber adäquat mit Grundstück zum Wohlfühlen halt. Da muss ich zugeben, dass ich das schon vermisse, das Großstadtleben will ich allerdings nicht missen. Als ich in meine erste Wohnung gezogen bin, waren die oben beschriebenen Dinge halt Thematiken, mit denen ich mich das erste Mal konfrontiert sah. Und das kann ganz schön anstrengend sein.

Mein Nachbar in meiner vorherigen Wohnung hat im Sommer gerne nochmal ab 23 Uhr angefangen auf dem Balkon mit Holzkohle zu grillen - direkt neben unserem Schlafzimmerfenster. Da weiß man, was man davon hat Fand ich schon dreist. Als ich ihn mal nett am Briefkasten ruhig drauf angesprochen hatte, kam sofortiges Unverständnis. Grillen auf Balkonen ist fast in allen Mietverträgen heutztage untersagt...macht gefühlt trotzdem jeder, ja wozu hat man denn nen Balkon oder ne große Terrasse? Dafür hat man sich die Wohnung doch sogar ausgesucht, bla bla bla.

Einfach mal Bescheid sagen, dass man grillt, sodass man seine Wäsche reinstellen kann, oder Fenster zu macht? Nein, damit muss man halt leben, ist ja des Mieters gutes Recht. Sagst Du was, oder findest es nicht toll, biste ja ne Spaßbremse, oder der quengelnde Idiot.

...und zu diesen Sprüchen, wie, "fang halt auch an zu rauchen, kiff doch mit, dann grill doch auch was"...ich weiß nicht, wenn ich mich so verhalte, keinen zu stören, warum kann man nicht verlagen, dass auf die eigenen Belange auch zumindest versucht wird, etwas Rücksicht zu nehmen? Aber das geht wohl nicht. Im Grunde, ist man wohl zu empfindlich, wenn man sich gesellschaftlich nicht rücksichtlos verhält. Schade.

Geschrieben am  21.10.2019 um  09:51 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.10.2019 -09:52 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Verstehe den Ärger darüber schon. Ist generell keine leichte Sache, vor allem weil das Wohnen nochmal deutlich mieser werden kann, wenn man sich wegen sowas mit den Nachbarn auch noch verkracht. Umgekehrt mag man auch nicht mit jedem Bruderschaft schließen nur um ohne Eskalation über Störungen reden zu können. Und vor allem: ob Zigarettengestank, lautstarker Kaffeeklatsch im hallenden Treppenhaus, mit Krempel zugestellte Flure, Dauergekläff bei jedem kleinsten Mucks, Party zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten, Asogepöbel vor der Haustür, "aufmerksame Nachbarn" oder penetrant nervige Vermieter - irgendwas ist IMMER - mehr und öfter, desto enger der Raum auf dem sich die Leute tummeln. Aus genau solchen Gründen möchte ich mein Haus mit Garten nicht mehr missen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  21.10.2019 um  10:38 Uhr
Shalamar
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13341
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Indie schrieb am  21.10.2019 um  09:51
Ich/wir kennen das leider auch mit einem Raucherbalkon unter uns und stark rauchenden Nachbarn direkt neben uns. Die nehmen auch gerne mal Pakete an, was ja auch nett ist. Aaaaber...wenn Dein Paket sehr lang da gestanden hat und ich habe immer recht lange Arbeitstage, bis ich es abholen kann, dann kann man das Paket samt Inhalt eigentlich nicht mehr gebrauchen :/ Nett gemeint, aber was dabei rauskommt, bringt eigentlich keinem was. Die feundliche Bitte, dass sie das "nicht mehr brauchen, ist zwar nett, aber sollen sich keine Umstände machen" usw. hat nichts gebracht, weil sie das fürs ganze Haus machen, werden sogar direkt von der Post angesteuter, selbst wenn man zuhause ist (wegen frei oder Urlaub)...und bei manche Zusteller bringt es trotzdem nach Haus, auch wenn man Alternativen beim Versandanbieter hinterlegt oder direkt beauftragt hat.

Wäsche aufm Balkon wird halt immer so aufgehangen, dass man kontrollieren muss, ob unter einem geraucht wird. Und das ist dann nicht vielleicht jede halbe Stunde mal eine, da hat man ja auch gar nichts gegen, das verfliegt, aber wenn man mitbekommt, dass sich alle 5 - 10 Min. unter einem eine angesteckt wird, dann wirds schon belastend. Mal im Sommer draußen sitzen oder bei geöffnetem Fenster einschlafen kannste nicht machen. Schlafzimmer ist auf der gleichen Hausseite und es zieht direkt rein.

Handhabe hat man nicht. Man arrangiert sich. Es gibt ganz unterschiedliche rechtliche Auffassungen/Möglichkeiten, aber wirklich viel Aussicht auf Erfolg hat es nicht. Kannste eigentlich vergessen, zumindest nach dem, was man so nachlesen kann. Mit den Nachbarn sprechen? Im Grunde schränkst Du deren Lebensqualität ein, wenn Du sie bittest, etwas zu unterlassen - das sie Deine eigene quasi immer mitbeinflussen, interessiert erfahrungsgemäß nicht. Die meisten fühlen sich sofort angegriffen und in ihren "Rechten" limitiert. Und wer will das schon? Würde man das selbst wollen? Schwierige Thematik. Ich komme aus einer Familie, die immer ein eigenes Haus hatte. Nichts extradorniär großes, aber adäquat mit Grundstück zum Wohlfühlen halt. Da muss ich zugeben, dass ich das schon vermisse, das Großstadtleben will ich allerdings nicht missen. Als ich in meine erste Wohnung gezogen bin, waren die oben beschriebenen Dinge halt Thematiken, mit denen ich mich das erste Mal konfrontiert sah. Und das kann ganz schön anstrengend sein.

Mein Nachbar in meiner vorherigen Wohnung hat im Sommer gerne nochmal ab 23 Uhr angefangen auf dem Balkon mit Holzkohle zu grillen - direkt neben unserem Schlafzimmerfenster. Da weiß man, was man davon hat Fand ich schon dreist. Als ich ihn mal nett am Briefkasten ruhig drauf angesprochen hatte, kam sofortiges Unverständnis. Grillen auf Balkonen ist fast in allen Mietverträgen heutztage untersagt...macht gefühlt trotzdem jeder, ja wozu hat man denn nen Balkon oder ne große Terrasse? Dafür hat man sich die Wohnung doch sogar ausgesucht, bla bla bla.

Einfach mal Bescheid sagen, dass man grillt, sodass man seine Wäsche reinstellen kann, oder Fenster zu macht? Nein, damit muss man halt leben, ist ja des Mieters gutes Recht. Sagst Du was, oder findest es nicht toll, biste ja ne Spaßbremse, oder der quengelnde Idiot.

...und zu diesen Sprüchen, wie, "fang halt auch an zu rauchen, kiff doch mit, dann grill doch auch was"...ich weiß nicht, wenn ich mich so verhalte, keinen zu stören, warum kann man nicht verlagen, dass auf die eigenen Belange auch zumindest versucht wird, etwas Rücksicht zu nehmen? Aber das geht wohl nicht. Im Grunde, ist man wohl zu empfindlich, wenn man sich gesellschaftlich nicht rücksichtlos verhält. Schade.
Du hast es genau richtig beschrieben...

Und da der neue Mieter jetzt drin wohnt bzw. schon seine Kippen jede Stunde auf dem Balkon raucht, war ich auch gezwungen, ihn darauf anzusprechen. Und welch "Überraschung", er hat sich sofort angemacht bzw. angegriffen gefühlt. Nach "und was soll nun Ihrer Meinung nach machen? Ich lass mir jedenfalls nicht vorschreiben, wann ich rauche und wann nicht, Zeiten nur über Gerichtsurteil. Ich kenne mich aus, bin übrigens Polizist. Und tschüß" Tür quasi "freundlich" vor der Nase geknallt!.

War ja zu erwarten, dass es jetzt so anfängt, warum sollte auch der Raucher Rücksicht nehmen, was er mit seinem Zigarettenrauch anrichtet... ja, nee, is klar

Achja, er hätte sich die Wohnung auch nur wegen dem Balkon ausgesucht, dass er dort immer drauf rauchen könne - in der Wohnung mag er das auch nicht ....
Aber in meine Wohnung darf es reinziehen

Das wird noch richtig lustig hier

Wenn schon ein Polizist, die ja gerne so tun, als kennen sie die Gesetze besser als Juristen, nicht einmal einsieht, dass er mit dem Zigarettenrauch der Verursacher des ganzes Problems bzw. der Gebrauchsbeinträchtigungen meiner Wohnung ist und nicht mal versteht, warum er Rücksicht nehmen müsste...., na dann gute Nacht

Geschrieben am  21.10.2019 um  17:00 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.10.2019 -17:08 Uhr
BattleArms
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7975
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Polizisten kochen auch nur mit Wasser. Deiner trent Beruf und Privatleben eindeutig.

Geschrieben am  21.10.2019 um  17:25 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 ...  36 |  37 |  38 |  39 |  40 |  41
Gehe zu Seite:
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.