52 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Figureshop.de (Daumen runter)
Spoiler: Figureshop nix gut!
       
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 63 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 ...  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36  37
Gehe zu Seite:
Autor
 Text
Janbp
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  18.07.2020 um  09:53

Evil Hordak schrieb am  17.07.2020 um  15:04
nachdem das Thema gerade wieder in einer der FB Gruppen aufkam, hat mich Jon, der Admin einer Gruppe (24/7 Toycon Germany, http://www.facebook.com/groups/523038418407536 ) und Host von einer Sendung "fun with figures" kontaktiert. Er sucht für seine Live-Sendung am 24.07. direkt Betroffene, die ihm ein paar Informationen zukommen lassen.
Wer Interesse hat, möge ihn gerne direkt auf FB kontaktieren (über die Gruppe geht das ganz leicht).
Mir ist diese Gruppe ehrlich gesagt auch suspekt. Erst dieses aggressive Werben in anderen Gruppen, dann die eigenwillige Hashtag-Politik (man soll in jeden Post in der Gruppe einen Hashtag dazuschreiben, obwohl die Beiträge eh nur in der Gruppe sichtbar sind ) und eine reine Ausrichtung auf dies unsäglichen Facebook-Live-Auktionen und -Sales, wo sich die Leute um Kopf und Kragen bezahlen. Und vielleicht kann mir jemand auch mal die Gruppenbeschreibung erklären?

Was ist das "amerikanischen Model"?

Was bekommen die "Amerikanischen, Britischen und Mexikanischen Administratoren" hin?

Und Kopf und Kragen zahlen....
Angebot und Nachfrage, gleich Marktwirtschaft.
Der eigene PE Shop verkauft ja auch Battle Cat zu einem höheren Preis, als er später im Laden kostet und bei EBay sogar noch höher. Ist das kein Kopf und Kragen zahlen?

Geschrieben am  29.07.2020 um  18:17 Uhr
Urlaubsbild
Waffenträger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 53
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Janbp schrieb am  28.07.2020 um  22:30

Urlaubsbild  schrieb am  27.07.2020 um  13:04
Fand deine Einschätzung auch sehr gut und interessant👍🏻 Ob du das Vll nochmal schriftlich zusammenfassen könntest? Ich gehöre zu den Glücklichen die eine Vorbestellung storniert haben.
Hab dann am Samstag nach der Show nochmal eine E-Mail geschrieben mit Verweis auf das Interview von Herrn Ferreira. Hab vorhin Antwort bekommen.... 1. wurde mir mitgeteilt das Herr Ferreira ja keine Entscheidungsbefugnisse habe und ihnen das Interview auch nicht bekannt sei. Aber die nette Dame vom E-Mail-Service (die auch bisher immer höflich und sachlich geblieben ist) wird bei der Geschäftsführung nochmal nachhören ob es in meinem Fall doch möglich ist . Geht um ca 30€, das macht es mir ja generell so unbegreiflich das man sich da so anstellt, zumal ich am Tag der Bestellung noch direkt storniert hatte🤷🏻‍♂️ Bin gespannt ...
Schick mir doch einfach eine Mail mit konkreten Frage/Problem. Dann schaue ich mir das gerne ein und schicke dir notfalls kurzen Entwurf, den du kopieren und da hin schicken kannst.
Zu allen anderen:
Es ist halt völlig gegensätzlich zu PE. FB und Web Forum kann man ja nicht vergleichen. Hat beides seine Berechtigung.
Aber es stimmt wohl, dort ist Verkauf 99% im Vordergrund und weniger die Community.
Aber wenn das klar ist, kann man damit auch leben.
Live Sales sind halt Geschmackssache. Ein gut oder schlecht gibt es da wohl weniger.
Da ich selbst schon ein paar Sachen da gekauft habe kann ich zumindest bestätigen, dass über den Versand oder die Qualität nicht gemeckert werden kann.
Erstmal danke für das Angebot...ich warte jetzt erst mal ab und werde vielleicht dann nochmal drauf zurück kommen.
Zur Zeit bekomm ich von denen nämlich irgendwie gar keine Antwort mehr auf meine E-Mails
------------------
Auf der Suche nach Stratos MOC 12-Back...

Geschrieben am  29.07.2020 um  19:11 Uhr
Janbp
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Urlaubsbild  schrieb am  29.07.2020 um  19:11

Janbp schrieb am  28.07.2020 um  22:30
Schick mir doch einfach eine Mail mit konkreten Frage/Problem. Dann schaue ich mir das gerne ein und schicke dir notfalls kurzen Entwurf, den du kopieren und da hin schicken kannst.
Zu allen anderen:
Es ist halt völlig gegensätzlich zu PE. FB und Web Forum kann man ja nicht vergleichen. Hat beides seine Berechtigung.
Aber es stimmt wohl, dort ist Verkauf 99% im Vordergrund und weniger die Community.
Aber wenn das klar ist, kann man damit auch leben.
Live Sales sind halt Geschmackssache. Ein gut oder schlecht gibt es da wohl weniger.
Da ich selbst schon ein paar Sachen da gekauft habe kann ich zumindest bestätigen, dass über den Versand oder die Qualität nicht gemeckert werden kann.
Erstmal danke für das Angebot...ich warte jetzt erst mal ab und werde vielleicht dann nochmal drauf zurück kommen.
Zur Zeit bekomm ich von denen nämlich irgendwie gar keine Antwort mehr auf meine E-Mails
Kein Thema, melde dich wenn Frage akutt wird, oder du nicht weiter kommst. Hoffe es klappt auch so und wünsch dir viel Glück.

Geschrieben am  29.07.2020 um  21:41 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Janbp schrieb am  29.07.2020 um  18:17

melkor23 schrieb am  18.07.2020 um  09:53
Mir ist diese Gruppe ehrlich gesagt auch suspekt. Erst dieses aggressive Werben in anderen Gruppen, dann die eigenwillige Hashtag-Politik (man soll in jeden Post in der Gruppe einen Hashtag dazuschreiben, obwohl die Beiträge eh nur in der Gruppe sichtbar sind ) und eine reine Ausrichtung auf dies unsäglichen Facebook-Live-Auktionen und -Sales, wo sich die Leute um Kopf und Kragen bezahlen. Und vielleicht kann mir jemand auch mal die Gruppenbeschreibung erklären?

Was ist das "amerikanischen Model"?

Was bekommen die "Amerikanischen, Britischen und Mexikanischen Administratoren" hin?

Und Kopf und Kragen zahlen....
Angebot und Nachfrage, gleich Marktwirtschaft.
Der eigene PE Shop verkauft ja auch Battle Cat zu einem höheren Preis, als er später im Laden kostet und bei EBay sogar noch höher. Ist das kein Kopf und Kragen zahlen?
Sind die Betreiber der 24/7 Auktionen gewerbliche Händler?
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  31.07.2020 um  10:08 Uhr
OrkosFlugsch.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 604
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  31.07.2020 um  10:08

Janbp schrieb am  29.07.2020 um  18:17
Und Kopf und Kragen zahlen....
Angebot und Nachfrage, gleich Marktwirtschaft.
Der eigene PE Shop verkauft ja auch Battle Cat zu einem höheren Preis, als er später im Laden kostet und bei EBay sogar noch höher. Ist das kein Kopf und Kragen zahlen?
Sind die Betreiber der 24/7 Auktionen gewerbliche Händler?
Aendert es etwas, wenn sie es sind?
------------------
Suche spanische MOCs und MISBs. Bitte alles anbieten.

Geschrieben am  31.07.2020 um  11:05 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein Gewerbetreibender verdient seinen Lebensunterhalt damit.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  31.07.2020 um  11:16 Uhr
OrkosFlugsch.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 604
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wer also so erfolgreich mit Figuren handelt, dass er seinen Lebensunterhalt damit verdient, handelt moralisch besser als jemand, der das als Hobby macht? Ich sehe da ehrlich gesagt nur einen Unterschied: Der angemeldete Händler handelt legal, der andere gerät ab einem bestimmten Umsatzvolumen pro Jahr in die Illegalität.

Abgesehen davon finde ich diese moralische Kritik bei Sammelware eh ziemlich schräg. Wir reden hier nicht von Wohnraum, Wasser oder Gesundheitsleistungen, sondern von einem Hobby für ziemlich wohlhabende Leute.
------------------
Suche spanische MOCs und MISBs. Bitte alles anbieten.

Geschrieben am  31.07.2020 um  15:00 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe nie etwas von moralischem Handeln gesagt, das Thema bringst du gerade auf.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  31.07.2020 um  15:11 Uhr
OrkosFlugsch.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 604
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das ist richtig. Ich hatte dich so verstanden, dass du mit dem Verdienen des Lebensunterhaltes die Preise im PE-Shop rechtfertigst. Aber gut, wenn es nicht um Moral geht, worum dann?
------------------
Suche spanische MOCs und MISBs. Bitte alles anbieten.

Geschrieben am  31.07.2020 um  15:23 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8532
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir geht es nur um $$$
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  31.07.2020 um  15:33 Uhr
OrkosFlugsch.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 604
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  31.07.2020 um  15:33
Mir geht es nur um $$$

------------------
Suche spanische MOCs und MISBs. Bitte alles anbieten.

Geschrieben am  31.07.2020 um  15:50 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33194
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir ging es bei Janbps Frage an melkor23 nur um das Battle Cat Beispiel. Da kann man IMO Privatverkäufer und Gewerbetreibende nicht so 1:1 unter einen Hut stecken.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  31.07.2020 um  16:05 Uhr
Janbp
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

OrkosFlugschule schrieb am  31.07.2020 um  15:00
Wer also so erfolgreich mit Figuren handelt, dass er seinen Lebensunterhalt damit verdient, handelt moralisch besser als jemand, der das als Hobby macht? Ich sehe da ehrlich gesagt nur einen Unterschied: Der angemeldete Händler handelt legal, der andere gerät ab einem bestimmten Umsatzvolumen pro Jahr in die Illegalität.

Abgesehen davon finde ich diese moralische Kritik bei Sammelware eh ziemlich schräg. Wir reden hier nicht von Wohnraum, Wasser oder Gesundheitsleistungen, sondern von einem Hobby für ziemlich wohlhabende Leute.
Dem ist nahezu nichts hinzuzufügen, völlige Zustimmung.

Geschrieben am  31.07.2020 um  23:16 Uhr
Janbp
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  31.07.2020 um  16:05
Mir ging es bei Janbps Frage an melkor23 nur um das Battle Cat Beispiel. Da kann man IMO Privatverkäufer und Gewerbetreibende nicht so 1:1 unter einen Hut stecken.
Nein Seb, dass kann man natürlich nicht. Aber das Forum dient ja durchaus dazu, dass Sammler für vernünftige Preise Figuren etc erhalten. Und den Sammler, der etwas kaufen will, ist es dabei egal, ob sein Verkäufer privat oder gewerblich handelt.
Und fehlplatziert war halt der Hinweis Preistreiberei. Gerade wenn man selbst sehr eng mit einen Shop zusammenarbeitet, der halt manchmal auch höhere Preise hat. Also der eigene Partner, mit Verweis auf Gewerbe, darf höhere Preise nehmen und alle anderen nicht und werden direkt mit Preistreiberei gebrandmarkt? Das ist jetzt nicht wirklich fair und verhältnismäßig.
Und dabei geht es nicht gegen Nicky, im kleinen Rahmen habe ich bei ihm auch schon bestellt, immer zufrieden. Und natürlich darf er Preise nehmen, wie er will. Aber PE sollte dann halt nicht andere der Preistreiberei beschuldigen, dass ist Heuchlerei.

Geschrieben am  31.07.2020 um  23:22 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20214
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Janbp schrieb am  31.07.2020 um  23:22

Seb schrieb am  31.07.2020 um  16:05
Mir ging es bei Janbps Frage an melkor23 nur um das Battle Cat Beispiel. Da kann man IMO Privatverkäufer und Gewerbetreibende nicht so 1:1 unter einen Hut stecken.
Nein Seb, dass kann man natürlich nicht. Aber das Forum dient ja durchaus dazu, dass Sammler für vernünftige Preise Figuren etc erhalten. Und den Sammler, der etwas kaufen will, ist es dabei egal, ob sein Verkäufer privat oder gewerblich handelt.
Und fehlplatziert war halt der Hinweis Preistreiberei. Gerade wenn man selbst sehr eng mit einen Shop zusammenarbeitet, der halt manchmal auch höhere Preise hat. Also der eigene Partner, mit Verweis auf Gewerbe, darf höhere Preise nehmen und alle anderen nicht und werden direkt mit Preistreiberei gebrandmarkt? Das ist jetzt nicht wirklich fair und verhältnismäßig.
Und dabei geht es nicht gegen Nicky, im kleinen Rahmen habe ich bei ihm auch schon bestellt, immer zufrieden. Und natürlich darf er Preise nehmen, wie er will. Aber PE sollte dann halt nicht andere der Preistreiberei beschuldigen, dass ist Heuchlerei.
Hm, kannst Du mir die letzte Facebook-Live-Auktion von PlanetEternia in Zusammenarbeit mit MotU-Classics.de nennen, bei der so getan wird, als sei es an Service für die Community und voll cooles Convention-Feeling, wenn Zeug unter dem besonderen Zeit- und Kaufdruck einer Live-Auktion zu vollkommen übertriebenen Preisen verkauft wird?

Was MotU-Classics.de in seinem Online-Shop und auf eBay macht, hat nichts mit dem PE-Webstore zu tun. Hier sind die Preise klar und transparent kommuniziert und vor allem konstant und jeder kann sich in Ruhe überlegen, ob er die Artikel zu diesem Preis kaufen will.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  31.07.2020 um  23:38 Uhr
Icewilliams
Skelettkrieger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin ja ziemlich neu dabei, aber finde auch, dass es in den Facebook Gruppen und bei ebay Kleinanzeigen von einigen übertrieben wird.

Wenn man aktiv Werbung macht, dass man jede woche neue Artikel bekommt, dann handelt man einfach gewerblich. Ebenso wenn jemand vorbestellungen für Artikel entgegennimmt.

Und mal unabhängig davon, ob sowas unmoralisch ist gegenüber Sammlern, es ist definitiv unfair gegenüber den Händlern. Diese müssen Steuern zahlen, während diese "Sammler" das ganze als reinen Gewinn einziehen. Und wenn es dann eine Anzeige wegen gewerblichem Handel gibt, geht das heulen los.

Nicht falsch verstehen, ich weiß dass die meisten von uns - ich inklusive- rein juristisch schonmal gewerblich gehandelt haben, da sie einen Artikel mit Gewinn verkauft haben. Aber bei einigen sieht man doch einfach, dass es übertrieben wird. Bei ebay klein suchergebnissen findet man manche Sammler auch täglich mit neuen Angeboten. Dann sollte man halt echt überlegen, ob man kein kleingewerbe anmeldet

Was diese Facebook Gruppe angeht, da werde ich wohl auch austreten. Für videoauktionen etc bin ich wohl einfach zu alt

Geschrieben am  01.08.2020 um  09:08 Uhr
BattleArms
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7975
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  31.07.2020 um  23:38

Janbp schrieb am  31.07.2020 um  23:22
Nein Seb, dass kann man natürlich nicht. Aber das Forum dient ja durchaus dazu, dass Sammler für vernünftige Preise Figuren etc erhalten. Und den Sammler, der etwas kaufen will, ist es dabei egal, ob sein Verkäufer privat oder gewerblich handelt.
Und fehlplatziert war halt der Hinweis Preistreiberei. Gerade wenn man selbst sehr eng mit einen Shop zusammenarbeitet, der halt manchmal auch höhere Preise hat. Also der eigene Partner, mit Verweis auf Gewerbe, darf höhere Preise nehmen und alle anderen nicht und werden direkt mit Preistreiberei gebrandmarkt? Das ist jetzt nicht wirklich fair und verhältnismäßig.
Und dabei geht es nicht gegen Nicky, im kleinen Rahmen habe ich bei ihm auch schon bestellt, immer zufrieden. Und natürlich darf er Preise nehmen, wie er will. Aber PE sollte dann halt nicht andere der Preistreiberei beschuldigen, dass ist Heuchlerei.
Hm, kannst Du mir die letzte Facebook-Live-Auktion von PlanetEternia in Zusammenarbeit mit MotU-Classics.de nennen, bei der so getan wird, als sei es an Service für die Community und voll cooles Convention-Feeling, wenn Zeug unter dem besonderen Zeit- und Kaufdruck einer Live-Auktion zu vollkommen übertriebenen Preisen verkauft wird?

Was MotU-Classics.de in seinem Online-Shop und auf eBay macht, hat nichts mit dem PE-Webstore zu tun. Hier sind die Preise klar und transparent kommuniziert und vor allem konstant und jeder kann sich in Ruhe überlegen, ob er die Artikel zu diesem Preis kaufen will.
Die Preis im hier PE-Webstore sind mit Sicherheit nicht konstant. Aber wie schon erwähnt kann jeder seine Preise machen wie er möchte.

Geschrieben am  01.08.2020 um  11:54 Uhr
Gerrit
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5145
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Dieser bekackte Figureshop-Laden kriegt ja echt ne Menge Aufmerksamkeit durch diesen Thread hier. Dauernd sieht man den Namen hier im Forum, welcher sich dann unbemerkt und unbewusst einprägt. Die ganzen Postings lesen sich doch eh nicht alle durch. Die meisten Leute kriegen nur mit dass über den Shop geredet wird und haben dann seinen Namen im Kopf. Die kollektive Vergesslichkeit in aktuellen Zeiten (was ausführliche Inhalte angeht) sorgt dann dafür dass sich keiner wirklich merken dass der Laden und seine Betreiber armselige Betrüger sind.

Am besten wäre es wenn der Thread mit kurzen und knackigen Statements aufgeräumt, dann geschlossen und dann gepinnt wird. So gibt man diesen Losern nicht noch ungewollte Werbung mit auf den Weg.

Und wer dann immer noch auf die (offensichtlichen "das Angebot kann eigentlich nicht preislich richtig sein") Angebote bzw. die Betrüger-Masche von denen reinfällt, der hat halt Pech gehabt und muss Lehrgeld bezahlen.

Irgendwann wird der Laden sowieso dicht gemacht und sein Betreiber kriegt die Quittung serviert. Am ehesten indem man ihn einfach vergisst.
------------------
Seit Anmeldung 2003 der gleiche Avatar! Jitsu 4ever!

Geschrieben am  01.08.2020 um  12:14 Uhr
Janbp
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 475
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  31.07.2020 um  23:38

Janbp schrieb am  31.07.2020 um  23:22
Nein Seb, dass kann man natürlich nicht. Aber das Forum dient ja durchaus dazu, dass Sammler für vernünftige Preise Figuren etc erhalten. Und den Sammler, der etwas kaufen will, ist es dabei egal, ob sein Verkäufer privat oder gewerblich handelt.
Und fehlplatziert war halt der Hinweis Preistreiberei. Gerade wenn man selbst sehr eng mit einen Shop zusammenarbeitet, der halt manchmal auch höhere Preise hat. Also der eigene Partner, mit Verweis auf Gewerbe, darf höhere Preise nehmen und alle anderen nicht und werden direkt mit Preistreiberei gebrandmarkt? Das ist jetzt nicht wirklich fair und verhältnismäßig.
Und dabei geht es nicht gegen Nicky, im kleinen Rahmen habe ich bei ihm auch schon bestellt, immer zufrieden. Und natürlich darf er Preise nehmen, wie er will. Aber PE sollte dann halt nicht andere der Preistreiberei beschuldigen, dass ist Heuchlerei.
Hm, kannst Du mir die letzte Facebook-Live-Auktion von PlanetEternia in Zusammenarbeit mit MotU-Classics.de nennen, bei der so getan wird, als sei es an Service für die Community und voll cooles Convention-Feeling, wenn Zeug unter dem besonderen Zeit- und Kaufdruck einer Live-Auktion zu vollkommen übertriebenen Preisen verkauft wird?

Was MotU-Classics.de in seinem Online-Shop und auf eBay macht, hat nichts mit dem PE-Webstore zu tun. Hier sind die Preise klar und transparent kommuniziert und vor allem konstant und jeder kann sich in Ruhe überlegen, ob er die Artikel zu diesem Preis kaufen will.
Habe ich gesagt, dass PE live sales macht? Nein.
Man kann diese Art mögen oder nicht. Aber Preistreiberei ist erstmal per SE ein schwerer Vorwurf. Und wer im Glashaus sitzt...

Geschrieben am  01.08.2020 um  14:29 Uhr
Evil Hordak Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1659
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Janbp schrieb am  29.07.2020 um  18:13

melkor23 schrieb am  29.07.2020 um  07:48
Wenn gleichzeitig andere Gruppen mit andauernden Werbeposts für die eigenen Facebook-Auktionen zuspamt, hat es schon ein Gschmäckle wenn dann in der eigenen Gruppe „Werbung“ für andere Auktionen gelöscht werden. Aber es dürfte vielleicht wirklich an dieser unfassbaren Hashtag-Regel liegen.
Naja, KA. Och bin da weder Admin, noch Moderator oder biete Live Sales an.
Ich mag nur die Gruppe, wie auch PE. Man kann beides mögen, ist kein entweder oder.
Und selbst Werbung machen, gut. Vielleicht hat er aber auch bei den anderen Gruppen vorab gefragt?
Und Hashtag kann man gut finden, lächerlich finden (tue ich auch), aber Regel ist Regel. Wenn ich in einer Gruppe beitreten, lese ich mir vorab die Regeln durch. Eigentlich recht einfach und eine Selbstverständlichkeit, schon aus Gründen der Höflichkeit und Kinderstube.
also über diesen Beitrag muss ich mich jetzt aber schon ein bisschen wundern. Unterstellst du mir jetzt etwa mangelnde "Höflichkeit und Kinderstube", weil ich ja laut deiner Mutmaßung bestimmt etwas falsch gemacht habe, weswegen der Link zum Todestor-Video gelöscht wurde, den ich in dieser Gruppe gepostet habe...
Natürlich lese ich die Regeln von FB-Gruppen durch, bevor ich beitrete.
------------------
Details, don t bother me with DETAILS!!!

Geschrieben am  01.08.2020 um  14:42 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 ...  30 |  31 |  32 |  33 |  34 |  35 |  36  37
Gehe zu Seite:
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.