78 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Masters of the Universe Vintage
Forum : Masters of the Universe Vintage
Das Zepter der unendlichen Macht
Der Vintage-Hörspiel-Thread
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 6 Einwohner als Favorit gespeichert.

UMFRAGE - Das Zepter der unendlichen Macht Gestartet am 16.01.2021
Anzahl Stimmen: 17
Die beste Folge
 5.88 % (1)
Eine der besten Folgen
 35.29 % (6)
Eine Gute Folge
 47.06 % (8)
Naja, geht so
 0.00 % (0)
Eine der schwächeren Folgen
 0.00 % (0)
Eine der schlechtesten Folgen
 5.88 % (1)
Die schlechteste Folge
 5.88 % (1)
Dein Mitgliedsname : *
Passwort : *

   
Autor
 Text
wolfen
Langarmige Viper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1257
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Skeletor hat das Zepter der "unendlichen" Macht gefunden, doch die Macht war ziemlich schnell "endlich".

Die Story im Schnelldurchlauf:
Skeletor hat das Zepter der unendlichen Macht gefunden. Mit Hilfe dessen Macht ist er nun nicht mehr zu besiegen und zieht mit seinen Kämpfern kampflos in Eternis ein. Doch seine Freude ist kurz, denn es stellt sich heraus, dass die Entfernung des Zepters von seinem Platz eine Katastrophe ausgelöst hat: Eine riesige, schwarze Sonne hat sich auf den Weg gemacht, um den Planeten Eternia zu vernichten und es scheint, dass nichts sie aufhalten kann.
Doch es gibt Hoffnung, denn He-Man wendet sich an die Zauberin, die ihn auf eine Zeitmaschine aufmerksam macht, die in der Wüste der Zeit von den damals dort lebenden Riesen zurückgelassen wurde. Zusammen mit ihren Feinden Skeletor und Hordak schaffen es He-Man und seine Freunde, mit ihrer Hilfe den Planeten zu retten.

Wieder hatte es Skeletor geschafft, die Macht zu erringen, doch wieder hatte er nur kurz Freude daran, denn diesmal war die Bedrohung für alle so gross wie nie zuvor. Und wieder einmal musste der Herr des Bösen durch seine eigene Unvorsichtigkeit mit seinem Feind He-Man zusammenarbeiten, um die Katastrophe abzuwenden, was in den Hörspielen einige Male der Fall gewesen ist. Hier zeigt sich auch Hordaks Neid, denn er ist nicht gerade unglücklich darüber, dass Skeletor die Macht über Eternia wieder verliert.
Auch schlägt diese Folge eine Brücke zu "Das Todestor", denn die Reise zu den Riesen in der Vergangenheit wird erwähnt, die in jener Folge stattfand.

Zitate:
Orko: "Aber Teela, was ist denn los? Du bist ja ganz aufgeregt. Und deine Nasenspitze ist blass. Hast du sie mit Gips gepudert?"
Skeletor: "He-Man. Was sehe ich? Du kommst, um mir zu gratulieren. Willst du ein Glas Wein mit mir trinken?"

Hier der Link zum PE-Review:
Review

Und der Link zum HE-MANischen Quartetts mit der Besprechung der Hörspiel-Folge:


Ich hab zum Thema eine Umfrage mitgestartet. Wie gefällt euch das Hörspiel? Stimmt ab und schreibt eure Erinnerungen und Meinungen.


Bildquelle: Planeteternia

Anhang:


------------------
Wir sind nicht allein. Ich spüre die Nähe des Bösen.

Geschrieben am  16.01.2021 um  13:47 Uhr  |  Zuletzt geändert am 16.01.2021 -13:49 Uhr
Lilienmeiste.. Meine Identität wurde verifiziert.
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 851
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine der besten Folgen für mich. Story Super aufgebaut und spannende Geschichte wo es nie langweillig wird.

Geschrieben am  16.01.2021 um  15:29 Uhr
mandolph
Herr über Snake Mountain
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 22162
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hatte leider als Kind keine einzige Hörspielkassette,müsste mir diese Folge somit mal auf YT anhören.
------------------
Ave Skeletor, morituri the salutant LXXVIII

Geschrieben am  16.01.2021 um  15:43 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8393
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Höre sie nicht so oft wie andere Folgen, aber sie ist dennoch eine gute Folge. Interessant finde ich in der Tat das ein klein wenig bezug auf "Das Todestor" genommen wird.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  16.01.2021 um  15:59 Uhr
BattleArms
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9814
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann mich nicht entsinnen diese Folge damals gehört zu haben. So richtig gehört habe ich sie letztes Jahr beim aufbauen der MGCX Castle Grayskull. Finde die Folge gut gelungen.

Geschrieben am  16.01.2021 um  17:29 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11649
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist doch direkt wieder verwirrend. In der letzten Folge haben sie sich noch erbittert bekämpft - jetzt sind Hordak und Skeletor wieder BFFs. Zepter der Macht, schwarze Sonne... Skeletor übernimmt einfach mal ohne Gegenwehr die Macht über Eternia... starker Tobak. Die Stimme von Leech würde sich eher für Shadow Weaver eignen. Mir ist die Folge zu langweilig. Es gibt keine Action nur hin und her gelaufe und gerede. Und zum Abschluss mal wieder eine Ober-Nerv Orko Szene. Ein kleiner Pluspunkt ist, dass Battle Cat nach längerer Abstinenz mal wieder dabei ist.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  16.01.2021 um  17:38 Uhr  |  Zuletzt geändert am 16.01.2021 -17:40 Uhr
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2842
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich liebe diese Folge - sie
gehört zu meinen Favoriten!

Daher war es für mich eine
Riesenfreude, 2019 mit Alex
das Hörspiel zum CG-Con-Exclusive
"Zepter der unendlichen Macht"
(stark umgesetzt vom ArtefaktTeam)
machen zu dürfen ... Es ist nun
in das MotU-FanFiction-Werk
"Zwischen den Zeiten" einge-
baut - ab Minute 14:
http://www.youtube.com/watch?v=Mav3EACa5VA

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  16.01.2021 um  17:46 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 38310
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Muss sie mir auch wieder mal anhören. Bin hauptsächlich Firma bei den Hörspielen 3, 4 und 5. Die hatte ich als Kind auch und wie blöd gehört
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  16.01.2021 um  19:21 Uhr
wolfen
Langarmige Viper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1257
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine der besten Folgen, die ich auch als Kind hatte.
Die Bedrohung einer ganzen Sonne, die auf Eternia zurast, die Verzweiflung und nur eine minimale wage Hoffnung, doch noch zu überleben, sind bis zum Schluss spannend.
Sprechermässig haben hier für mich die Zauberin und Man-at-Arms die stärksten Momente. Die Musik- und Geräuschkulisse finde ich auch toll gelungen, vor allem der Part, als He-Man und Man-at-Arms das Zepter wieder zurück in die Grotte des Vulkans bringen, ist Gänsehaut pur.
Obwohl ich die meisten der besten Folgen im ersten Drittel der Reihe ansiedle, da diese auch düsterer und weniger technologielastig sind, was ich sehr bevorzuge, gehört diese Folge auf jeden Fall dazu.
------------------
Wir sind nicht allein. Ich spüre die Nähe des Bösen.

Geschrieben am  16.01.2021 um  22:29 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3305
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Für mich eine gute Folge, die auch in meiner Top 10 ist.
Mir gefällt der lange Dialog am Anfang zwischen Skeletor und Hordak.

Und bei Cringer am Anfang muss ich immer wieder schmunzeln.
Sein lahmes und weinerliches
"Geh nicht in das Zimmer, bitte, erst in die Küche!"
"Ich habe Hunger und bin müde; wann kriege ich endlich meinen Fisch?!"
finde ich herrlich schräg.

Teela regt sich wieder schön ordentlich auf und Adams Konter
"Keine Ahnung, vielleicht ist er geplatzt (*klatsch*), einfach so"
finde ich köstlich.

Die Atmosphäre auf der Beobachtungsstation ist toll gelungen und überhaupt ist die Bedrohung im wahrsten Sinne des Wortes gigantisch.
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  17.01.2021 um  12:24 Uhr
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.