237 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   He-Man & She-Ra Filme und Serien
Forum : He-Man & She-Ra Filme und Serien
Spaß an "Revelation" (Spoiler erlaubt)
Der Thread für den positiven Austausch
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzuf.
Dieses Thema ist bei 57 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Im Rat der Weisen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 34304
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand die Idee ganz gut, mal einen allgemeinen Thread zu neuen Serie zu machen, in dem sich ausschließlich die Leute miteinander unterhalten und austauschen können, denen Masters of the Universe: Revelation zumindest grundlegend gefällt.

Ihr habt Spaß an der Serie?
Ihr seid vielleicht sogar richtig begeistert?
Ihr freut euch auf weitere Folgen?

Schreibt es hier gerne rein und unterhaltet euch mit Gleichgesinnten!




ACHTUNG:
Dieser Thread dient ausschließlich zum positiven Austausch! Er ist NICHT für Leute, denen die Serie grundlegend schon nicht gefällt!

------------------
Du wirst nie glücklich, wenn du immer schaust, ob andere mehr auf dem Teller haben. Du wirst nur glücklich, wenn du schaust ob du auf deinem Teller genug hast.

Geschrieben am  25.07.2021 um  11:50 Uhr
donnievachon
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken


Absolut geniale Serie... Tolly Story.. Tolle Eastereggs... Toller Cliffhanger...

Action, Spannung, Humor, Drama... Alles drin...
------------------
http://www.facebook.com/MastersOfTheUniverseApocalypse

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:30 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5768
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe mir gestern Abend die ersten 3 Folgen angesehen. Die nächsten beiden gucke ich mir demnächst an.

Die Folgen sind "tiefgründiger" & ernsthafter als der Filmation-Cartoon. Ich hatte irgendwie ein Stückweit die Befürchtung, dass Revelation von optischen Stil her den 200x-Cartoon zu sehr ähnelt. Das ist meiner Ansicht nach (zum Glück) nicht er Fall.

Als Fortsetzung des Filmation-Cartoons sehe ich Revelation nicht. Sondern als was absolut Eigenständiges.

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:41 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Im Rat der Weisen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 34304
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin immer noch schwer beeindruckt, wie gut viele Charaktere geschrieben sind. Sehr dreidimensional, aber sich treu bleibend. Gerade Orko hat für mich hier unfassbar gewonnen. Und Evil-Lyn ist für mich zu einem Lieblingscharakter in der Serie geworden.
------------------
Du wirst nie glücklich, wenn du immer schaust, ob andere mehr auf dem Teller haben. Du wirst nur glücklich, wenn du schaust ob du auf deinem Teller genug hast.

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:43 Uhr
dudeldidadum
Horde-Offizier
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1796
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr coole Idee!

Am 23. hab ich meinen kleinen in die KITA gebracht, und alles vorbereitet. Als dann die Show um 9:00 anfing, hat mich das total in meinen Kindheit zurückversetzt: auf einmal war ich wieder jung und es war Samstag Vormittag. Dieses Gefühl war absolut genial und das hat der 200x Cartoon damals nicht geschafft (vielleicht weil der Cartoon nachmittags auf RTL2 lief und ich da glaub ich 18/19 war

Als dann das Intro lief bin ich wirklich mit offenem Mund auf der Couch gesessen...
Bear McCreary hab ich schon wegen des God of War Soundtracks gefeiert aber das neue Theme mit Bildern zu erleben war richtig krass.
Das war schon richtig stark und das ging auch die ganze erste Folge über so weiter!
Ich war baff als Moss-Man nach wenigen Sekunden in Asche verwandelt wurde und als He-Man mit dem Schwert auf Skeletor stürmt - Sensationell!
Die letzten Minuten der ersten Folge war so emotional, das hätte ich nie geglaubt, dass ein MotU Cartoon das schafft. Teelas Reaktion auf die Offenbarung, Marlena und Randor traurig und wütend.

Generell war die Serie in der Lage mich konstant sehr gut zu unterhalten. Folge 3 schwächelt ein wenig, aber das macht Folge 4 wieder wett...
Wie genial war denn bitte Scare Glow?! Tolle Interaktion mit einer meiner liebsten Figuren. Danke Kevin Smith!

Das Finale hat mich schon etwas geschockt und ich war lange unsicher was ich davon halten soll.

Auf jeden Fall trauen sich die Macher hier mal was! Hier kommt keine 0815-Filmation Folge, sondern endlich mal eine richtig erwachsene Story.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und hoffe, dass wir noch sehr viel von diesem Cartoon erleben dürfen
------------------
https://www.toybox-podcast.com

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:47 Uhr
Abyss
Meuchelmörder
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 190
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sorry , aber ich habe im Forum nichts gefunden, deswegen frag ich mal hier :
Gibts eigentlich schon eine Liste der deutschen Synchronsprecher.
Mich beschäftigt seit heute Morgen die Stimme von Skeletor ...kommt mir so bekannt vor . Weis da einer mehr ?

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:47 Uhr  |  Zuletzt geändert am 25.07.2021 -12:48 Uhr
dudeldidadum
Horde-Offizier
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1796
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  25.07.2021 um  12:43
Bin immer noch schwer beeindruckt, wie gut viele Charaktere geschrieben sind. Sehr dreidimensional, aber sich treu bleibend. Gerade Orko hat für mich hier unfassbar gewonnen. Und Evil-Lyn ist für mich zu einem Lieblingscharakter in der Serie geworden.
Auf die Charaktere bin ich jetzt gar nicht eingegangen...
Aber ja: Orko, Man-At-Arms, Evil-Lyn, Roboto haben richtig viel Raum und bekommen in den wenigen Folgen wirklich sehr viel Tiefe!
------------------
https://www.toybox-podcast.com

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:50 Uhr
necron_ii
Befehlshaber der Wache
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3355
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich mag den Cartoon sehr.

Das Intro mit den alten Artworks hat mich schon gehooked.
Was für eine große Verbeugung vor den Wurzeln.

Die Story orientiert sich natürlich an der klassischen Heldenreise. Schön finde ich, dass es diesmal eine Heldinnenreise ist.
Für mich ist der heimliche Star Evil „Goodgirl“ Lyn. Der Char bekommt enorme Tiefe dadurch. Denn tatsächlich bekommt Sie das Vertrauen der Sorceress für diese Mission und trägt sie auch in weiten Teilen.
Dazu ist sie auch noch genial animiert. Die Farbgebung lässt die Haut so oft gelblich wirken, obwohl sie es gar nicht ist.

Die weiteren Highlights hebe ich mir für weitere Posts auf.

Und noch eine Aufforderung für weitere Leser in diesen Thread:
Nach dem dritten mal gucken habe ich es mir zur spaßigen Aufgabe gemacht, einen Eyeball-Tracker zu „entwickeln“. Schon geil, wieviele Typen in den ersten 5 Folgen ein Auge verlieren oder in der Zwischenzeit eines verloren haben:

-Whiplash
-Mer Man
-Trap Jaw
-Und der Sektenjüngertyp bei der Tri Klops Betriebsversammlung

Habt ihr weitere entdeckt?
Riskiert bitte nochmal ein Auge auf den Cartoon!
------------------
Grundsätzlich muss man sagen, dass sich Aufwand einfach nicht lohnt!!

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:56 Uhr
bakhoc Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3777
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Coole Thread- Idee

Bin der Serie gegenüber auch überwiegend sehr positiv eingestellt.
Finde ebenfalls richtig klasse, gerade seinen kleinen Heldenmoment, als er den furchteinflößenden in die Schranken weist.
Hoffentlich kommt er wieder.

Das hat mir richtig gut gefallen

Aber den neuen Brustharnisch s mag ich tatsächlich nicht, stört meine Optik total
------------------
www.hung-kuen.de Nie wieder, Pegida, haut ab hier will euch niemand! Von den Fischköppen bis zu den Bazis, nennt ihr euch Wutbürger, doch ihr seit Nazis! Wenn die Antwort AFD lautet, wie dumm war bitte die Frage?

Geschrieben am  25.07.2021 um  12:57 Uhr  |  Zuletzt geändert am 25.07.2021 -12:58 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10853
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Oh sehr gute Idee mit dem positiven Thread!!!

Finde die Serie nämlich absolut genial!
Ich sehe das ganze als "Was wäre wenn" Geschichte.
So kann man sich nämlich wunderbar drauf einlassen und sich weiterhin sein eigenes MotU im Kopf bewahren!
Das eine nimmt das andere ja nicht weg.
Bin sogar kurz davor die Figuren zu wollen


So viele tolle Ideen, fantastisch gezeichnet, gute deutsche Synchro.

Zweiter Anlauf in englisch gerade und bestimmt nicht das letzte Mal das ich die Folgen schaue. Bis ich sie auswendig kenne

------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:00 Uhr
Hill-Man
Hofwache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 236
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Serie ist eine wirklich gelungene Weiterführung der „alten“ Serie. Skeletor wird endlich, als He-Man ebenbürtiger Gegner, dargestellt und alle anderen Charaktere, vor allem Beast-Man und Evil-Lyn sind echt „herangereift“ und fantastisch in Szene gesetzt. Optisch wird viel geboten und Schauplätze werden beeindruckend in die Story miteingebunden. (Playset Eternia).

Fazit bisher also: Geniale Unterhaltung, Gänsehautgefühl. …..weiter so und mehr davon.

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:01 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28906
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöner Thread, gleich mal in die Favoriten packen!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgabe 13 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:01 Uhr
Morko
Hofwache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 191
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich fand die Serie ganz gut!

Rückanbindung/Nostalgie
+ eigene Handschrift/Neue Ausrichtung:
CHECK und passt für mich!

Die erste Folge fand ich am besten und knackigsten.
Der Einstieg mit den 80er Bildern war gut gewählt und hat mir schon mal den ein oder anderen Schmunzler entlockt. Und dann Vollgas bis zum Ende - ohne Möglichkeit emotional auszuruhen.

Die Charaktere fand ich eigendlich alle super umgesetzt, besonders Orko fand ich stark (wenn auch sehr kurz...). Toll fand ich auch die Man-at-Arms Rums-Peng-Kaputt-Ich-rette-den-Tag-Auftritte und Roboto.

Als ein erster Kritikpunkt bleibt für mich gerade wegen dem Erzähltempo ein fader Nachgeschmack - manchmal hätte ich mir mehr Zeit und Raum für die Charaktere ihre Emotionen und Entwicklung gewünscht.
Einiges ging mir zu hopplahopp und teils mit der Brechstange - aber ich denke, das ist gewollt und Teil der heutige eher üblichen flotten, straffen und knackigen Erzählstruktur und Dynamik.
Einiges blieb mir dadurch allerdings zu oberflächlich, und das Ende war für mich schon vorher so oder so ähnlich absehbar, allein durch die Skele-God-Actionfigur

Ich schaue mir die Serie die Tage noch mal in Ruhe an und lasse das erst mal sacken - und schau mir erst mal das He-manische Quartett dazu an und grübele selbst noch ein bisschen


Geschrieben am  25.07.2021 um  13:04 Uhr
necron_ii
Befehlshaber der Wache
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3355
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

dudeldidadum schrieb am  25.07.2021 um  12:47
Sehr coole Idee!

Am 23. hab ich meinen kleinen in die KITA gebracht, und alles vorbereitet. Als dann die Show um 9:00 anfing, hat mich das total in meinen Kindheit zurückversetzt: auf einmal war ich wieder jung und es war Samstag Vormittag. Dieses Gefühl war absolut genial und das hat der 200x Cartoon damals nicht geschafft (vielleicht weil der Cartoon nachmittags auf RTL2 lief und ich da glaub ich 18/19 war

Als dann das Intro lief bin ich wirklich mit offenem Mund auf der Couch gesessen...
Bear McCreary hab ich schon wegen des God of War Soundtracks gefeiert aber das neue Theme mit Bildern zu erleben war richtig krass.
Das war schon richtig stark und das ging auch die ganze erste Folge über so weiter!
Ich war baff als Moss-Man nach wenigen Sekunden in Asche verwandelt wurde und als He-Man mit dem Schwert auf Skeletor stürmt - Sensationell!
Die letzten Minuten der ersten Folge war so emotional, das hätte ich nie geglaubt, dass ein MotU Cartoon das schafft. Teelas Reaktion auf die Offenbarung, Marlena und Randor traurig und wütend.

Generell war die Serie in der Lage mich konstant sehr gut zu unterhalten. Folge 3 schwächelt ein wenig, aber das macht Folge 4 wieder wett...
Wie genial war denn bitte Scare Glow?! Tolle Interaktion mit einer meiner liebsten Figuren. Danke Kevin Smith!

Das Finale hat mich schon etwas geschockt und ich war lange unsicher was ich davon halten soll.

Auf jeden Fall trauen sich die Macher hier mal was! Hier kommt keine 0815-Filmation Folge, sondern endlich mal eine richtig erwachsene Story.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und hoffe, dass wir noch sehr viel von diesem Cartoon erleben dürfen
Ja!
Bin da voll bei dir!

Scare Glow vs. Orko ist einer dieser schönen „Herr der Ringe-Momente“!

„Zurück zu den Schatten“.

Der Balrog hat viele Gesichter.
Und Scare Glow wird optimal eingesetzt.
Er ist nicht länger der „Evil Ghost of Skeletor“ (oder vielleicht doch? ).

Er ist der Betriebsstättenleiter von Subternia.

Und wie geil ist das denn bitte, das Subternia die mythologische Unterwelt/Fegefeuer/Hölle ist und Preternia das Paradies.

Ich liebe diese Progressive Art. So vieles Bekanntes, das mich neugierig macht und mich ins Unbekannte führt. Stark!
------------------
Grundsätzlich muss man sagen, dass sich Aufwand einfach nicht lohnt!!

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:11 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7578
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe bei Teelas deutscher Stimme erst an Kristina von Weltzien denken müssen, die Adora/She-Ra in der zweiten Synchro der Filmation-Folgen gesprochen hat, die damals nicht auf Tele5 gelaufen sind. Also an die Nachfolgerin von Traudel Sperber. Wäre schon cool gewesen, wenn Teela und She-Ra von der gleichen Sprecherin gesprochen worden wären. Aber...am Ende des Abspanns standen wie bei den meisten Netflix-Serien die Sprecher und...

Teela wird Celine Fontanges gesprochen. Und die war Glimmer in der zweiten deutschen Filmation-Seriensynchro Also doch eine Connection Die Mutter von Celine Fontanges ist übrigens Astrix Kollex - Europa-Hörspiellegende, sie war z. B. Catra in den PoP-Hörspielen

Und Man-At-Arms wird von Holger Mahlich gesprochen, den meisten wohl bekannt als Inspektor Cotta von den Drei Fragezeichen und...Skeletor in späteren Select-Videos, wie Feuerprobe im Reich der dunklen Mächte

Sowas finde ich absolut klasse.

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:15 Uhr  |  Zuletzt geändert am 25.07.2021 -13:41 Uhr
wolfen
Langarmige Viper
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1435
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Abyss schrieb am  25.07.2021 um  12:47
Sorry , aber ich habe im Forum nichts gefunden, deswegen frag ich mal hier :
Gibts eigentlich schon eine Liste der deutschen Synchronsprecher.
Mich beschäftigt seit heute Morgen die Stimme von Skeletor ...kommt mir so bekannt vor . Weis da einer mehr ?
Im Forum selbst hab ich auch noch nichts gefunden oder gesehen. Steht aber vielleicht bei der Serie im Abspann.Ich


Übrigens: für den Thread.
------------------
Wir sind nicht allein. Ich spüre die Nähe des Bösen.

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:20 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28906
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Indie schrieb am  25.07.2021 um  13:15
Ich habe bei Teelas deutscher Stimme erst an Kristina von Weltzien denken müssen, die Adora/She-Ra in der zweiten Synchro der Filmation-Folgen gesprochen hat, die damals nicht auf Tele5 gelaufen sind. Also an die Nachfolgerin von Traudel Sperber. Wäre schon cool gewesen, wenn Teela und She-Ra von der gleichen Sprecherin gesprochen worden wären. Aber...am Ende des Abspanns standen wie bei den meisten Netflix-Serien die Sprecher und...

Teela wird Celine Fontanges gesprochen. Und die war Glimmer in der zweiten deutschen Filmation-Seriensynchro Also doch eine Connection Die Mutter von Celine Fontanges ist übrigens Astrix Kollex - Europa-Hörspiellegende, sie war z. B. Catra in den PoP-Hörspielen

Und Man-At-Arms wird von Holger Mahlich gesprochen, den meisten wohl bekannt als Inspektor Cotta von den Drei Fragezeichen und...Skeletor in späteren Select-Videos, wie Feuerprobe im Reich der dunklen Mächte

Sowas finde ich absolut klasse.
Ich habe bei Netflix bisher keine deutsche Sprecherliste entdecken können. Kannst du das genauer beschreiben, wie du die gefunden hast?
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgabe 13 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:21 Uhr
necron_ii
Befehlshaber der Wache
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3355
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  25.07.2021 um  13:21

Indie schrieb am  25.07.2021 um  13:15
Ich habe bei Teelas deutscher Stimme erst an Kristina von Weltzien denken müssen, die Adora/She-Ra in der zweiten Synchro der Filmation-Folgen gesprochen hat, die damals nicht auf Tele5 gelaufen sind. Also an die Nachfolgerin von Traudel Sperber. Wäre schon cool gewesen, wenn Teela und She-Ra von der gleichen Sprecherin gesprochen worden wären. Aber...am Ende des Abspanns standen wie bei den meisten Netflix-Serien die Sprecher und...

Teela wird Celine Fontanges gesprochen. Und die war Glimmer in der zweiten deutschen Filmation-Seriensynchro Also doch eine Connection Die Mutter von Celine Fontanges ist übrigens Astrix Kollex - Europa-Hörspiellegende, sie war z. B. Catra in den PoP-Hörspielen

Und Man-At-Arms wird von Holger Mahlich gesprochen, den meisten wohl bekannt als Inspektor Cotta von den Drei Fragezeichen und...Skeletor in späteren Select-Videos, wie Feuerprobe im Reich der dunklen Mächte

Sowas finde ich absolut klasse.
Ich habe bei Netflix bisher keine deutsche Sprecherliste entdecken können. Kannst du das genauer beschreiben, wie du die gefunden hast?
Bis zum Abspann warten.
Dann kommt nochmal das Netflixzeichen. Danach kommen die Synchron-Daten.
------------------
Grundsätzlich muss man sagen, dass sich Aufwand einfach nicht lohnt!!

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:23 Uhr
Abyss
Meuchelmörder
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 190
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@wolfen Danke für deine Antwort , aber da stehen leider nur die Orginal Sprecher

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:24 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7578
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

necron_ii schrieb am  25.07.2021 um  13:23

Polygonus schrieb am  25.07.2021 um  13:21
Ich habe bei Netflix bisher keine deutsche Sprecherliste entdecken können. Kannst du das genauer beschreiben, wie du die gefunden hast?
Bis zum Abspann warten.
Dann kommt nochmal das Netflixzeichen. Danach kommen die Synchron-Daten.
That‘s it

Geschrieben am  25.07.2021 um  13:25 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13
 Thema zu Favoriten hinzuf.
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.