280 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Star Wars: The Book of Boba Fett
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzuf.
Dieses Thema ist bei 24 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9
Autor
 Text
Oftar mächti..
Hofwache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 145
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin gerade mit der ersten Folge fertig und bin sehr begeistert. Hier stimmt für mich alles. Der Soundtrack, die Action, die Bilder... einfach super

Freue mich schon sehr auf die nächsten Folgen

Geschrieben am  29.12.2021 um  15:36 Uhr
Vintage-Head..
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 107
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin ich der Einzige, der glaubt bzw. insgeheim hofft, dass sich Boba immer noch im Sarlacc befindet, und das alles nur träumt?!

Geschrieben am  29.12.2021 um  17:49 Uhr
Grabnatz
Größte Geissel Eternias
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11477
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Vintage-Head-Quallenknödel schrieb am  29.12.2021 um  17:49
Bin ich der Einzige, der glaubt bzw. insgeheim hofft, dass sich Boba immer noch im Sarlacc befindet, und das alles nur träumt?!
Ich hab die Serie noch nicht gesehen aber denke du bist der einzige ja. Weil wer war dann der Boba der in Mando auftrat?
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  29.12.2021 um  18:13 Uhr
80gerJung
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Vintage-Head-Quallenknödel schrieb am  29.12.2021 um  17:49
Bin ich der Einzige, der glaubt bzw. insgeheim hofft, dass sich Boba immer noch im Sarlacc befindet, und das alles nur träumt?!
Ironischerweise ist die Folge genau anders herum:

[ACHTUNG SPOILER]Boba träumt davon, wie er im Sarlacc war und sich rausgekämpft hat. Was leider die größte Schwäche der Folge war, da es mit dem gleichen Darsteller der Serie gemacht wurde, der doch um einiges breiter ist, als der doch recht dünne Boba aus "Return of the Jedi".[SPOILER ENDE]

Geschrieben am  29.12.2021 um  18:24 Uhr
Nostalgikor Meine Identität wurde verifiziert.
Herr über Snake Mountain
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 24239
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe jetzt auch die erste Folge gesehen. Bin ja gespannt wie er sich Respekt verschafft in den kommenden Folgen.
------------------
I 💗 Masters of the Universe. ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› Let´s play 🏓

Geschrieben am  29.12.2021 um  21:18 Uhr
Vintage-Head..
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 107
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

80gerJung schrieb am  29.12.2021 um  18:24

Vintage-Head-Quallenknödel schrieb am  29.12.2021 um  17:49
Bin ich der Einzige, der glaubt bzw. insgeheim hofft, dass sich Boba immer noch im Sarlacc befindet, und das alles nur träumt?!
Ironischerweise ist die Folge genau anders herum:

[ACHTUNG SPOILER]Boba träumt davon, wie er im Sarlacc war und sich rausgekämpft hat. Was leider die größte Schwäche der Folge war, da es mit dem gleichen Darsteller der Serie gemacht wurde, der doch um einiges breiter ist, als der doch recht dünne Boba aus "Return of the Jedi".[SPOILER ENDE]
Naja, also wenn es das gewesen sein sollte, wäre das schon etwas "dürftig" - Vor allem das mit den "tausendjährigen Qualen" wäre dann absurd, da man ohne Sauerstoff in dem Ding anscheinend schon nach wenigen Stunden erstickt (so habe ich zumindest die Szene mit dem Stormtrooper-Helm interpretiert) - Der Sarlacc macht es somit nur Astronauten oder Tiefseetauchern schwer.

Zudem hat mich gewundert, dass das doch sehr nach dem Pre-Special-Edition-Sarlacc aussah - Mal unabhängig von dem sinnlosen Schnabel, fehlten mir da doch einige Tentakeln (kommen vielleicht nur zum Vorschein, wenn "Fütterungszeit" ist).

Dass Boba u. U. dort jahrelang drin gewesen sein könnte, wird natürlich dadurch konterkariert, dass die Jawas zum Plündern von Jabbas Schiff vorbeikommen.

Geschrieben am  29.12.2021 um  22:03 Uhr
Vintage-Head..
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 107
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Grabnatz schrieb am  03.11.2021 um  00:21

80gerJung schrieb am  02.11.2021 um  22:48
Mando find ich super. Aber der Trailer macht mich irgendwie gar nicht an.
Und hatte bei "The book of..." eigentlich gehofft, dass Geschichten des jungen Boba gezeigt werden. Nicht von dem alten und übergewichtigen. Den finde ich irgendwie nicht mehr cool.
Mmh wie man das nach dem Ende der 2ten Staffel Mando denken könnte, ist mir ein Rätsel. Das war doch schon ein foreshadowing von Bobas Zukunft. Zusätzlich wurde Book of Boba Fett doch auch als Spin Off zu the Mandalorian gehandelt. Das der Hauptteil der Handlung dann nicht in der Vergangenheit spielen wird,war daher eigentlich zu erwarten.

Joa Temuera Morrison hat jetzt im Alter etwas einen Dead Bod bekommen, ihn aber als übergewichtig zu bezeichnen finde ich unfair. Generell muss ich aber sagen das er im Boba Outfit mächtiger und Bedrohlicher aussieht als es Jeremy Bulloch je tat.
Sein Körperbau ist mir auch egal - Ich finde es etwas problematisch, dass ein 61 Jahre alter Schauspieler einen 36 Jahre alten Charakter spielt (so alt müsste Boba nämlich zu diesem Zeitpunkt sein). Das haben sie wahrscheinlich versucht, mit diesen Narben zu übertünchen.

Geschrieben am  29.12.2021 um  22:22 Uhr
80gerJung
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Vintage-Head-Quallenknödel schrieb am  29.12.2021 um  22:22

Grabnatz schrieb am  03.11.2021 um  00:21
Mmh wie man das nach dem Ende der 2ten Staffel Mando denken könnte, ist mir ein Rätsel. Das war doch schon ein foreshadowing von Bobas Zukunft. Zusätzlich wurde Book of Boba Fett doch auch als Spin Off zu the Mandalorian gehandelt. Das der Hauptteil der Handlung dann nicht in der Vergangenheit spielen wird,war daher eigentlich zu erwarten.

Joa Temuera Morrison hat jetzt im Alter etwas einen Dead Bod bekommen, ihn aber als übergewichtig zu bezeichnen finde ich unfair. Generell muss ich aber sagen das er im Boba Outfit mächtiger und Bedrohlicher aussieht als es Jeremy Bulloch je tat.
Sein Körperbau ist mir auch egal - Ich finde es etwas problematisch, dass ein 61 Jahre alter Schauspieler einen 36 Jahre alten Charakter spielt (so alt müsste Boba nämlich zu diesem Zeitpunkt sein). Das haben sie wahrscheinlich versucht, mit diesen Narben zu übertünchen.
Ich finde den Darsteller die größte Schwäche an der Serie. Klar: es ist der Darsteller und die Stimme von Clone Wars. Aber er ist VIEL zu alt und halt auch körperlich zwar nicht mehr so fett wie bei Mando, aber nicht ansatzweise in der Form von Boba aus Return of the Jedi. Besonders aufgefallen, als er aus dem Sarlacc rausgekrochen ist. Aber gut. Ist jetzt halt so.
Und vom mysteriösen Mandalorian, der nie seinen Helm abnimmt und sehr mundfaul ist, erfährt man immer mehr, Helm nur ab- und zu auf und ein Mandalorianer ist er ja jetzt auch nicht mehr. Wahrscheinlich deswegen, weil es Mando (der im Grunde den Charakter von Boba übernommen hat) zu ähnlich wäre.

Geschrieben am  29.12.2021 um  22:35 Uhr
Devastator
Größte Geissel Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12787
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die erste Folge war gut gemacht, ich fand Boba zwar etwas blauäugig, helmlos in der Stadt rumzulaufen, (das wäre Jango nicht passiert) aber der Schluß hat dann wieder gepasst. Muß sagen, daß Boba in der Mando Serie mehr Bad Ass rüberkommt.

Insgesamt passt es aber, auch wenn man dem Darsteller das Alter ansieht.
------------------
nicht hart arbeiten, sondern schlau arbeiten

Geschrieben am  29.12.2021 um  23:28 Uhr
KaiserCaligu..
Hofwache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
habe es nun auch getan 😊
Aber hey, wieder nur gute 35min.
Freue mich auf jeden Fall darauf, die nächste Folge zu sehen.

inhaltlich passt es, muss jetzt nur noch mal in mich gehen um die zeitliche Situation zu bewerten.

passt das zeitlich mit dem was er beobachtet hat?

[ACHTUNG SPOILER]immerhin hat er den Mord am Onkel von Skywalker beobachtet, oder irre ich mich ? [SPOILER ENDE]

Geschrieben am  29.12.2021 um  23:43 Uhr
Cyborg Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1297
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
die 35 min waren eindeutig wieder mal zu kurz ...war ok hat mich jetzt aber uahc net umgehauen obwohl von robert rodriguez ist ...macht der die ganze staffel oder nur eine folge ?

Geschrieben am  30.12.2021 um  01:36 Uhr
Grabnatz
Größte Geissel Eternias
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11477
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

KaiserCaligula schrieb am  29.12.2021 um  23:43
habe es nun auch getan 😊
Aber hey, wieder nur gute 35min.
Freue mich auf jeden Fall darauf, die nächste Folge zu sehen.

inhaltlich passt es, muss jetzt nur noch mal in mich gehen um die zeitliche Situation zu bewerten.

passt das zeitlich mit dem was er beobachtet hat?

[ACHTUNG SPOILER]immerhin hat er den Mord am Onkel von Skywalker beobachtet, oder irre ich mich ? [SPOILER ENDE]
Wie soll Boba nachdem er aus dem Sarlacc kam, gesehen haben wie Lukes Onkel umgebracht wird der zu diesem Zeitpunkt bereits Jahre Tot ist. Das Gebäude war nicht die Farm von Owen Lars sondern [ACHTUNG SPOILER]die Toshee Station, zu der Luke wollte um ein paar Energiewandler abzuholen. In einer geschnittenen Szene aus Episode 4 sieht man Luke dort mit Biggs Darklighter sprechen. [SPOILER ENDE]


Also ich fand die Serie Mega. Das er da

[ACHTUNG SPOILER]Luft vom Stormtrooper klaut fand ich nicht komisch. Vllt ist der da tot reingestürzt, dann braucht dee meine Luft.Spricht also nicht gegen die 1000 Jahre Verdauung. Außerdem muss das nicht Mal Kanon sein und ist vllt nur ein Gerücht das Jabba verbreitet hat [SPOILER ENDE]

Morrison macht das meiner Meinung nach Toll. Und das seine Statur jetzt nur so halb der von Jeremy Bulloch gleicht, war mir für die kurze Szene nicht wichtig. Die [ACHTUNG SPOILER] Gamorreaner sind auch Klasse, cool das die nützlich sind und nicht nur Kanonenfutter, die ganzen neuen Tusken Designs waren auch mega[SPOILER ENDE][ACHTUNG SPOILER] [SPOILER ENDE]
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  01.01.2022 um  04:07 Uhr  |  Zuletzt geändert am 01.01.2022 -11:54 Uhr
Vintage-Head..
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 107
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Grabnatz schrieb am  01.01.2022 um  04:07

KaiserCaligula schrieb am  29.12.2021 um  23:43
habe es nun auch getan 😊
Aber hey, wieder nur gute 35min.
Freue mich auf jeden Fall darauf, die nächste Folge zu sehen.

inhaltlich passt es, muss jetzt nur noch mal in mich gehen um die zeitliche Situation zu bewerten.

passt das zeitlich mit dem was er beobachtet hat?

[ACHTUNG SPOILER]immerhin hat er den Mord am Onkel von Skywalker beobachtet, oder irre ich mich ? [SPOILER ENDE]
Wie soll Boba nachdem er aus dem Sarlacc kam, gesehen haben wie Lukes Onkel umgebracht wird der zu diesem Zeitpunkt bereits Jahre Tot ist. Das Gebäude war nicht die Farm von Owen Lars sondern [ACHTUNG SPOILER]die Toshee Station, zu der Luke wollte um ein paar Energiewandler abzuholen. In einer geschnittenen Szene aus Episode 4 sieht man Luke dort mit Biggs Darklighter sprechen. [SPOILER ENDE]


Also ich fand die Serie Mega. Das er da

[ACHTUNG SPOILER]Luft vom Stormtrooper klaut fand ich nicht komisch. Vllt ist der da tot reingestürzt, dann braucht dee meine Luft.Spricht also nicht gegen die 1000 Jahre Verdauung. Außerdem muss das nicht Mal Kanon sein und ist vllt nur ein Gerücht das Jabba verbreitet hat [SPOILER ENDE]

Morrison macht das meiner Meinung nach Toll. Und das seine Statur jetzt nur so halb der von Jeremy Bulloch gleicht, war mir für die kurze Szene nicht wichtig. Die [ACHTUNG SPOILER] Gamorreaner sind auch Klasse, cool das die nützlich sind und nicht nur Kanonenfutter, die ganzen neuen Tusken Designs waren auch mega[SPOILER ENDE][ACHTUNG SPOILER] [SPOILER ENDE]
Naja, vielleicht kommt da ja noch mehr mit dem Sarlacc - Schauen wir mal...

Ich fand einen Kommentar sehr lustig, der sich darauf bezog, dass "Mandalorian" und "Boba Fett" nunmehr den Anschein machen, dass man aus den Tusken Raiders quasi "Der mit dem Wolf tanzt" machen möchte - Lustig, ... aber übertrieben ... zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.

Ich weiß halt nicht, was Disney machen möchte, wenn ihnen mal die interessanten Charaktere aus dieser Star Wars-Periode ausgehen bzw. wenn sie für Frühzeitgeschichten aus dieser Galaxie mal richtig Geld in die Hand nehmen müssen - Bisher ist das (und da schließe ich die Sequels und Rogue One ein) doch sehr "safe" produziert bzw. macht nicht den Anschein, dass man irgendetwas riskieren möchte.

Ich bin halt generell (schon zu Lucas-Zeiten) davon überrascht, wie sehr die Real-Filme und -Serien es doch vermeiden, gewisse visuelle Übergänge oder gar Eastereggs zwischen der Prequel- und der Main-Trilogie zu schaffen bzw. zu platzieren - Man kann zwar innerhalb von 25 Jahren zigmal den Kopf von Han Solo digital in Mos Eisley verbiegen, aber mal aus Gag ein paar Überbleibsel der Separatisten-Armee (wie z. B. Kampfdroiden-Überreste) in z. B. einen Hintergrund-Schrottplatz zu zaubern, scheint nicht möglich zu sein - Aber wer weiß schon, welcher Designer dann wieder einen Extra-Tantiemen-Scheck erhalten müsste (schon bei den Sequels hat man es ja tunlichst vermieden, altbekannte Alien-Rasse zu integrieren (lassen wir mal Ackbar, Nien Nunb und Chewbacca außer Acht).

Geschrieben am  01.01.2022 um  09:43 Uhr
Grabnatz
Größte Geissel Eternias
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11477
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Vintage-Head-Quallenknödel schrieb am  01.01.2022 um  09:43

Grabnatz schrieb am  01.01.2022 um  04:07
Wie soll Boba nachdem er aus dem Sarlacc kam, gesehen haben wie Lukes Onkel umgebracht wird der zu diesem Zeitpunkt bereits Jahre Tot ist. Das Gebäude war nicht die Farm von Owen Lars sondern [ACHTUNG SPOILER]die Toshee Station, zu der Luke wollte um ein paar Energiewandler abzuholen. In einer geschnittenen Szene aus Episode 4 sieht man Luke dort mit Biggs Darklighter sprechen. [SPOILER ENDE]


Also ich fand die Serie Mega. Das er da

[ACHTUNG SPOILER]Luft vom Stormtrooper klaut fand ich nicht komisch. Vllt ist der da tot reingestürzt, dann braucht dee meine Luft.Spricht also nicht gegen die 1000 Jahre Verdauung. Außerdem muss das nicht Mal Kanon sein und ist vllt nur ein Gerücht das Jabba verbreitet hat [SPOILER ENDE]

Morrison macht das meiner Meinung nach Toll. Und das seine Statur jetzt nur so halb der von Jeremy Bulloch gleicht, war mir für die kurze Szene nicht wichtig. Die [ACHTUNG SPOILER] Gamorreaner sind auch Klasse, cool das die nützlich sind und nicht nur Kanonenfutter, die ganzen neuen Tusken Designs waren auch mega[SPOILER ENDE][ACHTUNG SPOILER] [SPOILER ENDE]
Naja, vielleicht kommt da ja noch mehr mit dem Sarlacc - Schauen wir mal...

Ich fand einen Kommentar sehr lustig, der sich darauf bezog, dass "Mandalorian" und "Boba Fett" nunmehr den Anschein machen, dass man aus den Tusken Raiders quasi "Der mit dem Wolf tanzt" machen möchte - Lustig, ... aber übertrieben ... zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.

Ich weiß halt nicht, was Disney machen möchte, wenn ihnen mal die interessanten Charaktere aus dieser Star Wars-Periode ausgehen bzw. wenn sie für Frühzeitgeschichten aus dieser Galaxie mal richtig Geld in die Hand nehmen müssen - Bisher ist das (und da schließe ich die Sequels und Rogue One ein) doch sehr "safe" produziert bzw. macht nicht den Anschein, dass man irgendetwas riskieren möchte.

Ich bin halt generell (schon zu Lucas-Zeiten) davon überrascht, wie sehr die Real-Filme und -Serien es doch vermeiden, gewisse visuelle Übergänge oder gar Eastereggs zwischen der Prequel- und der Main-Trilogie zu schaffen bzw. zu platzieren - Man kann zwar innerhalb von 25 Jahren zigmal den Kopf von Han Solo digital in Mos Eisley verbiegen, aber mal aus Gag ein paar Überbleibsel der Separatisten-Armee (wie z. B. Kampfdroiden-Überreste) in z. B. einen Hintergrund-Schrottplatz zu zaubern, scheint nicht möglich zu sein - Aber wer weiß schon, welcher Designer dann wieder einen Extra-Tantiemen-Scheck erhalten müsste (schon bei den Sequels hat man es ja tunlichst vermieden, altbekannte Alien-Rasse zu integrieren (lassen wir mal Ackbar, Nien Nunb und Chewbacca außer Acht).
Ja das ist für mich eine der Schwachstellen der Sequels. Ich hätte gerne mehr altbekannte Alienrassen gesehen.

Allerdings sah man zerschrottete Kampfdroiden in Episode 9 In der Werkstatt von diesem kleinen Mechaniker. Und Mandalorian zeigte auch Superkampfdroiden im Flashback
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  01.01.2022 um  11:50 Uhr
>>CHANGE<<
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10298
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habe auch grade die erste Folge gesehen und bin absolut begeistert. Darauf habe ich und wahrscheinlich die meisten anderen SW Fans Jahrzehnte lang gewartet. Mandalorian fand ich schon grenzgenial, Boba Fett schlägt für mich einfach alles. Da kommt bei mir das absolute Star Wars Vintage Feeling auf. Obwohl ich die Kampfszene in der Stadt irgendwie etwas plump und langsam fand, ist mir das Alter des Darstellers nicht mal so wichtig. Folge 1 war für mich voll und ganz erfüllend. Freu mich schon drauf, wenns weiter geht.
------------------
Akt 1 - 5: Kein Gehör den Querdullies! 30 Trash Postings täglich gefährden Ihre Glaubwürdigkeit! Skeletor ist doof! Skeletor ist klein! Skeletor ist schwach! Skeletor hat die Stimme eines Mädchens! Skeletor verliert immer! lol

Geschrieben am  01.01.2022 um  19:37 Uhr
Grabnatz
Größte Geissel Eternias
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11477
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Richtig geil war halt wie zu sehen [ACHTUNG SPOILER] wie sich Boba Fett aus dem Loch erhob in das er vor über 40 Jahren reingeplumpst ist. [SPOILER ENDE]
Ich mochte die Szene immer wie Boba Fett in den Sarlacc fällt. Aber im Grunde ist das wirklich schlecht geschrieben. Da ist dieser High End Bounty Hunter und der bekommt zum Abschluss nicht Mal n coolen Kampf. Generell hat der gute ja wirklich wenig in der original Trilogie gemacht außer rumstehen und cool aussehen. Finde es toll ihn jetzt in Action zu sehen.
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  01.01.2022 um  19:59 Uhr
Devastator
Größte Geissel Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12787
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
War eine gute zweite Folge, fand auch gut, daß Boba etwas härter rüberkommt, als in Folge 1.

Ist allerdings eine schlechte Angewohnheit, dauernd in der Öffentlichkeit den Helm abzunehmen, wenn man ein beliebtes Ziel ist und einen Helm aus dem stärksten Metall der Galaxie hat. Jango wäre wohl vorsichtiger gewesen.
------------------
nicht hart arbeiten, sondern schlau arbeiten

Geschrieben am  06.01.2022 um  04:29 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
Herr über Snake Mountain
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 23549
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Cyborg schrieb am  30.12.2021 um  01:36
die 35 min waren eindeutig wieder mal zu kurz ...war ok hat mich jetzt aber uahc net umgehauen obwohl von robert rodriguez ist ...macht der die ganze staffel oder nur eine folge ?
Nein, unter anderem die Riege von The Mandalorian ist dabei http://www.starwars-union.de/nachrichten/21813/Regisseure-von-The-Book-of-Boba-Fett-enthuellt/ und Kapitel 2 war von Steph Green.

Kapitel 2 war ja [ACHTUNG SPOILER]mal wieder ein astreiner Weltraum-Western - sogar mit Zug-Verfolgungsjagd und riesigen Bantha-Herden[SPOILER ENDE]

Sehr gut war auch die [ACHTUNG SPOILER]Speeder-Fahrausbildung - kann man die also doch nicht so einfach fahren wie gedacht.[SPOILER ENDE]

Da [ACHTUNG SPOILER]die Folge ja mehr als zwei Drittel Flashback war, bin ich gespannt, wie es in der Serien-Gegenwart weitergeht. Der Ithorianer-Bürgermeister ist schon sehr cool gemacht und der Wookie-Kämpfer der Hutten-Zwillinge erst.[SPOILER ENDE]
------------------
Aktuelle MotU-Sammelgebiete: Origins-Figuren | Tweeterhead-Statuen | Funko Pops | Literatur

Geschrieben am  06.01.2022 um  08:23 Uhr  |  Zuletzt geändert am 06.01.2022 -08:24 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 43885
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Serie sehr gelungen. We ig Worte und extrem viel Ausdruck
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  07.01.2022 um  19:26 Uhr
Grabnatz
Größte Geissel Eternias
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11477
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Jau die Cousins fand ich cool obwohl[ACHTUNG SPOILER]ich mir eigentlich seit Jahren einen neuen practical effect Hutt wünschen würde. [SPOILER ENDE]

[ACHTUNG SPOILER] Das ganze Worldbuilding gefällt mir auch super. Das ganze mit den Tusken wird sich für ihn noch auszahlen. Die Gamorreaner haben mir wieder super gefallen. Wird Zeit das die Mal Namen kriegen. Super auch das die Typen aufm Zug zum Pyke Syndikat gehören. Kennt man aus Solo und Clone wars. Würden auch Mal von Maul zu seinem riesen Crime Syndikat rekrutiert.[SPOILER ENDE] und der Auftritt von Black Kssantrans dem Wookie war super..

Hoffe ja sehr auf Bossk
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  08.01.2022 um  03:05 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9
 Thema zu Favoriten hinzuf.
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.