42 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
WrestleMania - Der Ü 30 Wrestling Thread
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 52 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31271
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gerade die Zusammenfassung vom gestrigen RAW gelesen. Künftig wird also alles besser.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  18.12.2018 um  11:17 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17544
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie oft hat man das schon gehört? Abwarten, erst müssen sie liefern. Für mich steht aber fest, dass die Frauen das bessere Gesamtprodukt abliefern. Mag sein dass das jetzt einigen nicht schmeckt dass ich das geschrieben habe, aber so sehe ich das und dazu stehe ich. Muss aber nicht die Schuld der Superstars sein, sondern liegt meiner Meinung nach am ehesten bei den Writern.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  18.12.2018 um  14:32 Uhr
Ryder
Stärkster der Starken
Alter : 30
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  18.12.2018 um  14:32
Wie oft hat man das schon gehört? Abwarten, erst müssen sie liefern. Für mich steht aber fest, dass die Frauen das bessere Gesamtprodukt abliefern. Mag sein dass das jetzt einigen nicht schmeckt dass ich das geschrieben habe, aber so sehe ich das und dazu stehe ich. Muss aber nicht die Schuld der Superstars sein, sondern liegt meiner Meinung nach am ehesten bei den Writern.
Nein, liegt an den Frauen. Becky, Charlotte, Nattie, Asuka, das sind alles ziemlich gute Wrestlerinnen. Dazu eine Rousey, die aufgrund ihrer Popularität der Division noch einmal ganz anderen Auftrieb gibt, clever eingesetzt wird und scheinbar auch nicht ganz untalentiert ist. Da passt momentan einfach viel zusammen.
An den Schreibern liegt es nicht, denn die haben sich zB bei Beckys Heel Turn voll verschrieben.
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  18.12.2018 um  15:22 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4873
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  18.12.2018 um  15:22

Night Stalker schrieb am  18.12.2018 um  14:32
Wie oft hat man das schon gehört? Abwarten, erst müssen sie liefern. Für mich steht aber fest, dass die Frauen das bessere Gesamtprodukt abliefern. Mag sein dass das jetzt einigen nicht schmeckt dass ich das geschrieben habe, aber so sehe ich das und dazu stehe ich. Muss aber nicht die Schuld der Superstars sein, sondern liegt meiner Meinung nach am ehesten bei den Writern.
Nein, liegt an den Frauen. Becky, Charlotte, Nattie, Asuka, das sind alles ziemlich gute Wrestlerinnen. Dazu eine Rousey, die aufgrund ihrer Popularität der Division noch einmal ganz anderen Auftrieb gibt, clever eingesetzt wird und scheinbar auch nicht ganz untalentiert ist. Da passt momentan einfach viel zusammen.
An den Schreibern liegt es nicht, denn die haben sich zB bei Beckys Heel Turn voll verschrieben.
Das Frauen Wrestling find ich momentan auch spannender als das Herren Wrestling.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  18.12.2018 um  22:16 Uhr
The Formless..
HE-MANISCHES QUARTETT
Flottenkommandant
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4543
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  18.12.2018 um  15:22

Night Stalker schrieb am  18.12.2018 um  14:32
Wie oft hat man das schon gehört? Abwarten, erst müssen sie liefern. Für mich steht aber fest, dass die Frauen das bessere Gesamtprodukt abliefern. Mag sein dass das jetzt einigen nicht schmeckt dass ich das geschrieben habe, aber so sehe ich das und dazu stehe ich. Muss aber nicht die Schuld der Superstars sein, sondern liegt meiner Meinung nach am ehesten bei den Writern.
Nein, liegt an den Frauen. Becky, Charlotte, Nattie, Asuka, das sind alles ziemlich gute Wrestlerinnen. Dazu eine Rousey, die aufgrund ihrer Popularität der Division noch einmal ganz anderen Auftrieb gibt, clever eingesetzt wird und scheinbar auch nicht ganz untalentiert ist. Da passt momentan einfach viel zusammen.
An den Schreibern liegt es nicht, denn die haben sich zB bei Beckys Heel Turn voll verschrieben.
Na ja, den Push von Becky haben sie so gesehen schon "geschrieben" bzw. gebookt. Das Aftermath dazu war halt dumm, weil man Charlotte schlichtweg die Jammerlappen-Face-Rolle nicht abgekauft hat. Das hielt ungefähr 3 Monate, dann wollte man sie wieder hassen. Becky gönnt man den Erfolg. Die könnte im Moment auch Hundebabys anzünden, und die Fans würden das feiern.

Letztlich ist es natürlich eindeutig das Writing Team, das hier die meisten Fehler macht inkl. des Bookings. Even-Steven-Booking seit mehreren Jahren macht diverse Leute komplett irrelevant. Dann kommt dazu, dass die Writer selbst für Leute wie Ambrose und Rollins, die sowohl reden als auch wrestlen können, keinerlei sinnige Storyline aufbaut.

Da mag man auch den Elan der Wrestler im Einzelnen in Frage stellen, aber gerade die Combo aus Booking und Writing geht in den letzten 2-3 Jahren halt überhaupt nicht mehr auf. Mir kommt es vor, als hätten wir gerade wieder diese absolute Dürrephase wie 1994/95, die direkt nach Hogan kam, nur dass Hogan heute eben Cena hieß.
------------------
Follow me on YouTube: Geilor TheFormlessOne

Geschrieben am  19.12.2018 um  08:29 Uhr
Ryder
Stärkster der Starken
Alter : 30
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich weiß garnicht was alle immer über diese Zeit motzen. Mable gegen Diesel war großartig.
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  19.12.2018 um  11:41 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31271
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  19.12.2018 um  11:41
Ich weiß garnicht was alle immer über diese Zeit motzen. Mable gegen Diesel war großartig.

------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  19.12.2018 um  11:49 Uhr
The Formless..
HE-MANISCHES QUARTETT
Flottenkommandant
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4543
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  19.12.2018 um  11:41
Ich weiß garnicht was alle immer über diese Zeit motzen. Mable gegen Diesel war großartig.
Es geht nicht um die Zeit per se, sondern um die dazugehörigen Ratings und Verkäufe.
------------------
Follow me on YouTube: Geilor TheFormlessOne

Geschrieben am  19.12.2018 um  15:37 Uhr
Ryder
Stärkster der Starken
Alter : 30
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

The Formless One schrieb am  19.12.2018 um  15:37

Ryder schrieb am  19.12.2018 um  11:41
Ich weiß garnicht was alle immer über diese Zeit motzen. Mable gegen Diesel war großartig.
Es geht nicht um die Zeit per se, sondern um die dazugehörigen Ratings und Verkäufe.
Nein, wir diskutieren gerade über schlechtes Writing. Die Krise damals ist übrigens nicht mit der von heute vergleichbar, da man heute qualitativ einen ganz anderen Kader zur Verfügung hat. WWE hat alle Möglichkeiten ein die Massen begeisterndes Produkt auf die Beine zu stellen. Es gibt großartige Wrestler, charismatische Entertainer und sogar welche die Wrestling und Sprechen beherrschen. Auch das Drumherum passt eigentlich. Mit schlauen Köpfen wie Triple H, Paul Heyman und wie sie alle heißen, gibt es genügend potentielle Kandidaten für den Hintergrund. Selbst das Kommentartorenteam hat sich mMn endlich mal wieder gefunden. Es müssen nur endlich mal die richtigen Personen in die richtige Position genracht werden. Dann laufen auch die Shows. Anhand von NXT und der stetigen (auch internationalen) Entwicklung sieht man ja, dass WWE durchaus auch für Innovation stehen kann.
Übrigens meine ich keine All-In / NJPW Kopie. WWE hat seinen eigenen Stil und das ist auch gut und richtig so. Er ist nur nicht so stoisch, wie es ihnen gerne nachgeredet wird. Die Liga hat sich über die Jahre immer wieder weiter entwickelt oder gar neu erfunden. Da muss WWE aktuell wieder anknüpfen.
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  19.12.2018 um  17:27 Uhr  |  Zuletzt geändert am 19.12.2018 -17:28 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6197
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Heftig, wie riesig der Typ ist. Klar, weiß man, aber es fällt bei solchen Fotos schon noch krasser aus.

Geschrieben am  19.12.2018 um  17:48 Uhr
The Formless..
HE-MANISCHES QUARTETT
Flottenkommandant
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4543
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  19.12.2018 um  17:27

The Formless One schrieb am  19.12.2018 um  15:37
Es geht nicht um die Zeit per se, sondern um die dazugehörigen Ratings und Verkäufe.
Nein, wir diskutieren gerade über schlechtes Writing. Die Krise damals ist übrigens nicht mit der von heute vergleichbar, da man heute qualitativ einen ganz anderen Kader zur Verfügung hat. WWE hat alle Möglichkeiten ein die Massen begeisterndes Produkt auf die Beine zu stellen. Es gibt großartige Wrestler, charismatische Entertainer und sogar welche die Wrestling und Sprechen beherrschen. Auch das Drumherum passt eigentlich. Mit schlauen Köpfen wie Triple H, Paul Heyman und wie sie alle heißen, gibt es genügend potentielle Kandidaten für den Hintergrund. Selbst das Kommentartorenteam hat sich mMn endlich mal wieder gefunden. Es müssen nur endlich mal die richtigen Personen in die richtige Position genracht werden. Dann laufen auch die Shows. Anhand von NXT und der stetigen (auch internationalen) Entwicklung sieht man ja, dass WWE durchaus auch für Innovation stehen kann.
Übrigens meine ich keine All-In / NJPW Kopie. WWE hat seinen eigenen Stil und das ist auch gut und richtig so. Er ist nur nicht so stoisch, wie es ihnen gerne nachgeredet wird. Die Liga hat sich über die Jahre immer wieder weiter entwickelt oder gar neu erfunden. Da muss WWE aktuell wieder anknüpfen.
Man hatte damals auch qualitativ gute Wrestler mit Bret, Taker, Michaels, Hall, dem Kid, Bam Bam... un dazu coole Jungs wie eben Diesel. Die Krise damals lag natürlich am Steroid Skandal, aber eben auch daran, dass einem der Main Event fehlte dank Hogan und man wenige Andere aufgebaut hat.


Das Kommentatoren-Team finde ich im Übrigen überhaupt nicht gut. Die sind so steif, und man merkt einfach, dass Vince ihnen die ganze Zeit im Ohr hängt.

WWE hängt eben seit mindestens 6 Jahren in der Luft, weil sie irgendwie verlernt haben, mal die Leute n bisschen mehr zu pushen und interessante Stories und Charaktere zu basteln. Und deshalb gingen die Quoten stetig die Jahre runter inkl. der Network Abschlüsse. Und deshalb musste man sich bei RAW jetzt auch anbiedern...
------------------
Follow me on YouTube: Geilor TheFormlessOne

Geschrieben am  19.12.2018 um  21:45 Uhr
Nasenmann
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1835
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

The Formless One schrieb am  19.12.2018 um  21:45

Ryder schrieb am  19.12.2018 um  17:27
Nein, wir diskutieren gerade über schlechtes Writing. Die Krise damals ist übrigens nicht mit der von heute vergleichbar, da man heute qualitativ einen ganz anderen Kader zur Verfügung hat. WWE hat alle Möglichkeiten ein die Massen begeisterndes Produkt auf die Beine zu stellen. Es gibt großartige Wrestler, charismatische Entertainer und sogar welche die Wrestling und Sprechen beherrschen. Auch das Drumherum passt eigentlich. Mit schlauen Köpfen wie Triple H, Paul Heyman und wie sie alle heißen, gibt es genügend potentielle Kandidaten für den Hintergrund. Selbst das Kommentartorenteam hat sich mMn endlich mal wieder gefunden. Es müssen nur endlich mal die richtigen Personen in die richtige Position genracht werden. Dann laufen auch die Shows. Anhand von NXT und der stetigen (auch internationalen) Entwicklung sieht man ja, dass WWE durchaus auch für Innovation stehen kann.
Übrigens meine ich keine All-In / NJPW Kopie. WWE hat seinen eigenen Stil und das ist auch gut und richtig so. Er ist nur nicht so stoisch, wie es ihnen gerne nachgeredet wird. Die Liga hat sich über die Jahre immer wieder weiter entwickelt oder gar neu erfunden. Da muss WWE aktuell wieder anknüpfen.
Man hatte damals auch qualitativ gute Wrestler mit Bret, Taker, Michaels, Hall, dem Kid, Bam Bam... un dazu coole Jungs wie eben Diesel. Die Krise damals lag natürlich am Steroid Skandal, aber eben auch daran, dass einem der Main Event fehlte dank Hogan und man wenige Andere aufgebaut hat.


Das Kommentatoren-Team finde ich im Übrigen überhaupt nicht gut. Die sind so steif, und man merkt einfach, dass Vince ihnen die ganze Zeit im Ohr hängt.

WWE hängt eben seit mindestens 6 Jahren in der Luft, weil sie irgendwie verlernt haben, mal die Leute n bisschen mehr zu pushen und interessante Stories und Charaktere zu basteln. Und deshalb gingen die Quoten stetig die Jahre runter inkl. der Network Abschlüsse. Und deshalb musste man sich bei RAW jetzt auch anbiedern...
Für mich ist das größte Problem diese ewige Meta-Ebene, in der letzten Endes der Wrestler in seiner Rolle als Superstar in Frage gestellt bzw negiert wird. Diese bescheuerten "Du machst was ich Dir sage, sonst bist Du gefeuert"-Geschichten sind einfach schrecklich ermüdend. So kann ich die Wrestler gar nicht mehr ernst nehmen.
Früher unantastbare Rockstars und heute extrem hart arbeitende Worker als Abbild der Leistungsgesellschaft. Da fehlt der Charme.
Aber ich denke mal, dass das was Hogan verkörpert hat, ohnehin nie wieder möglich wäre. Zum einen hat das Charisma halt keiner, zum anderen ist die Zeit natürlich auch eine andere.
Bei den Frauen läufts aber eben irgendwie nach altem Schema und zum ersten Mal nach CM Punk hab ich wieder mehr Lust einzuschalten. Becky Lynch ist für mich der absolute Wahnsinn.

Geschrieben am  19.12.2018 um  23:13 Uhr  |  Zuletzt geändert am 19.12.2018 -23:31 Uhr
Madman Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
King Grayskull
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 18766
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mean Gene Okerlund ist heute gestorben.

Anhang:


------------------
HULKAMANIA WILL NEVER DIE!!

Geschrieben am  02.01.2019 um  23:22 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31271
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vorhin erst gelesen. Sehr schade, Mean Gene war ein Meister seines Fachs und sehr sympathisch.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  02.01.2019 um  23:29 Uhr
Ryder
Stärkster der Starken
Alter : 30
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
78 ist auch irgendwie gefühlt kein Alter mehr.
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  03.01.2019 um  15:33 Uhr
oneinchman
Befehlshaber der Wache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2705
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Madman schrieb am  02.01.2019 um  23:22
Mean Gene Okerlund ist heute gestorben.

R.I.P! Eine Legende ist von uns gegangen!

Geschrieben am  03.01.2019 um  18:40 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4873
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Madman schrieb am  02.01.2019 um  23:22
Mean Gene Okerlund ist heute gestorben.

Ruhe in Frieden.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  03.01.2019 um  18:58 Uhr
The Formless..
HE-MANISCHES QUARTETT
Flottenkommandant
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4543
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  03.01.2019 um  15:33
78 ist auch irgendwie gefühlt kein Alter mehr.
Ja, und 76 erst...
------------------
Follow me on YouTube: Geilor TheFormlessOne

Geschrieben am  05.01.2019 um  15:43 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17544
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Er war neben Howard Finkel für mich die Stimme des Wrestlings. Finkel im Ring, Okerlund außerhalb. Eine Legende geht von uns.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  07.01.2019 um  19:04 Uhr
Snake-Face
Versteinernder Snake Man
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5498
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kommt das nur mir so vor oder wurde Hogan vom RAW-Publikum nicht so richtig begeistert empfangen? Also auch nicht ganz schlecht mit Buhrufen usw, aber für seinen ersten Auftritt seit ner halben Ewigkeit hätte ich erwartet dass die Halle explodiert.
Seine Dribute-Rede hat er aber super gemacht. Auch der Einspieler, tolle Bilder.
------------------
Hört nur, ich glaub ich rieche was!

Geschrieben am  10.01.2019 um  22:49 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.