30 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Habanos, eine Leidenschaft.
Interessantes und Wissenswertes rund um Zigarren aus Kuba
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 5 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5
Autor
 Text
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hallo PE´ler,

als ich mich Gestern mit einer schönen Havanna in den verdienten Feierabend verabschieden wollte bekam ich beim Verkosten unerwarteten Besuch. Da man ja nicht unhöflich ist, hieß man den Gast „Willkommen“ und beteiligte sich am kommenden Gespräch. Nun dieses endete dann in einer Degustation verschiedener Zigarren und einem Vortrag über die Kubanischen-Zigarren. Also Feierabend ade.

Am Ende kam mir dann der Gedanke das viele schon mal eine Havanna genießen durften aber dennoch nicht sonderlich über dieses Gut bescheid wissen. Klar die meisten wissen, dass es sich bei einer „Cubanischen“ um etwas besonders handelt aber warum und welcher Kult um diesen braunen Tabakwickel entstanden ist, da bleibt man völlig im Dunkeln.

Gerne möchte ich diesen Thread nutzen um Denjenigen die es Interessiert die Möglichkeit zu geben einen kleinen Einblick in die Welt eines Aficionados zu werfen. Nach und nach werd ich Stichworte, Namen, Eigenschaften und vieles mehr erklären und Fragen beantworten. Ebenso werde ich meine Verkostungsnotizen veröffentlichen um dem Ein oder Anderen die Möglichkeit zu geben dies mit eigenen bzw. eventuell kommenden Erfahrungen zu vergleichen

Die Posts werden nach und nach auf einander aufbauen, doch werden auch gerne Fragen beantwortet und dazwischen geschoben.

Also ich hoffe es findet sich ein kleiner Kreis dem es gefällt und mit dem man das ein oder andere Gespräch führen kann.

Wie immer gilt bei all meinen Beiträgen, es befinden sich Rechtschreibfehler im Text. Die sind aber mit Absicht platziert damit Du sie findest und für dich behältst.

Ebenso muss ich noch mal dazu sagen, dass es in diesem Thread vor allem, wenn nicht sogar nur, um die Habanos geht. Und ich bitte euch das zu respektieren.

Ich wünsche euch und mir jedenfalls viel Spaß
euer Dunken


Zur Information
Rauchen schadet der Gesundheit und wird auch vom Autor dieser Artikel nicht bestritten. Er macht sogar darauf aufmerksam nicht mit dem Rauchen anzufangen oder sich vom Aufhören abhalten zu lassen.
Für diejenigen die sich damit abgefunden haben und für sich ganz alleine entschieden haben dieses Risiko einzugehen dient dieser Threat als Information und Frage Möglichkeit rund um ein Kulturgut. Ich bitte daher alle anderen dies zu respektieren und weder jemanden zum Rauchen anzustacheln noch die Entscheidung zum Rauchen einem anderen vorzuwerfen. Danke.




Alle Texte spiegeln nur meine eigene Meinung wieder. Informationen sind nach besten Wissen und Gewissen weitergegeben. Wo es nötig ist werden Quellen z.B. für Bilder angegeben.
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  00:58 Uhr  |  Zuletzt geändert am 19.12.2010 -10:45 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habanos, eine Leidenschaft. So steht es in der Überschrift aber was genau hat das mit den Kubanischen-Zigarren zu tun?

Es gibt auf dieser Welt nicht vieles von dem man sagen kann das es das bester seiner Art darstellt, eine Havanna-Cigarre – oder Habanos gehört aber bestimmt dazu.

Es liegt vor allem an der einzigartigen Qualität des Tabaks und seines Geschmacks. Auf Kuba entwickelte sich ein spezielles Wissen über die Zigarrenfertigung, welches dann überall auf der Welt Anwendung fand. Natürlich kann man mit dem Wissen und echten kubanischen Saatgut auf der ganzen Welt Zigarren fertigen aber nur das einzigartige Klima und die Qualität der Böden führen am Ende zu einer Kombination die man nirgends wo sonst findet.

Jahrhunderte alte Kenntnisse und die besondere Kultur des Tabakanbaus machen Kuba einzigartig. Die Tabakpflanzer (vegueros) und Torcedores (Zigarrenroller) verrichten Ihre Arbeit mit einer besonderen Hingabe und Sorgfalt, fast als wäre der Tabak ein Teil von Ihnen. Geduld ist nötig und das Wissen über den genauen Zeitpunkt bis ein einzelnes Tabakblatt so weit gereift ist um aus Ihm eine von Hand gemachte Habano herzustellen.

Besonders gut erklärt es dieses Zitat: „Alle Habanos stammen aus Kuba, aber nicht alle in Kuba gefertigten Zigarren sind auch Habanos.“ *

Habanos ist eine Weltweit geschützte Bezeichung und mit dieser wird dem Zigarrenraucher die besondere Qualität und Herkunft von einigen wenigen besonderen Marken garantiert. Eine Zigarren die den Titel Habanos trägt unterliegt strikten Qualitätsvorgaben und wurde nur aus ausgewählten Tabakblättern mit der besten Qualität in den meisten Fällen vollständig von Hand gerollt.

Die Methoden des Zigarrenrollens wie es heute noch in Kuba praktiziert wird wurde vor fast zweihundert Jahren in Havanna entwickelt und von Generation zu Generation weitergegeben. Daher auch der andere name der Kubanischen Zigarrren: „Havanna“ benannt nach Ihrem Ursprungsort der Hauptstadt Kubas – Havanna (vollständige Bezeichnung San Cristóbal de La Habana).

Es gibt auch einige wenige von Maschinen gerollte Zigarren aber alle müssen strikte Qualitätskontrollen bestehen um den Titel „Habanos“ zu Verdienen.

http://www.habanos.com/default.aspx


Bild Habanos.com



*Quelle: Habanos „Die Tradition der Veredlung“
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  01:01 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.05.2013 -17:46 Uhr
Wespenmann Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2837
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bekomme von Zigarren immer Durchfall und nen Pelz im Mund!
------------------
Suche: Yellow border Mantenna MOC

Geschrieben am  04.12.2010 um  09:00 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.12.2010 -09:01 Uhr
Nostalgikor Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 21721
Status: OFFLINE
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Raucht man die auf Lunge oder pafft man die so wie Pfeifen?
------------------
‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  04.12.2010 um  09:24 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nostalgikor schrieb am  04.12.2010 um  09:24
Raucht man die auf Lunge oder pafft man die so wie Pfeifen?
Man pafft sie wie Pfeifen aber langsamer, bei einer Zigarre ist es wichtig mit einem kurzen Zug den Mundraum mit Rauch zu füllen damit die Geschmacksnerven die Aromen aufsplitten können. Im Anschluss wird der Rauch langsam ausgelassen. Auf Lunge zu rauchen ist nicht ratsam.

@Wespenmann: Du sollst sie nicht essen sonder Rauchen. Es tut mir leid das Du schlechte Erfahrungen mit Zigarren gemacht hast, ist mir auch schonmal mit Hefesalbeitee passiert. Und Durchfall bekommt fast jeder bei den ersten STUMPEN .
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  11:13 Uhr
Titan
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 818
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wunderschöner Thread, vielen Dank und weiter so!!!

Hatte gestern grad ne Romeo y Julieta No, 5 zum Whiskey, nach dem Grünkohl essen!!!

Am Besten schmecken die Habanos allerdings nach wie vor abends am Strand von Kuba, das durfte ich schon genießen!!!

Also, genieße weiter und schreib drüber, ich bin gespannt!!!

PS: Dummer Spam kann hier mal wegbleiben, schließlich genießt ihr alle auch das Püppchensammeln, oder ???
------------------
Death smiles at us all, all a man can do is smile back !!!

Geschrieben am  04.12.2010 um  12:02 Uhr
TurboRob3000
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1139
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Servus,
ich kann nur sagen das für mich Zigarren aus Cuba/Kuba das beste sind.
Ich war 2008 in Havana und es war in allen dingen ein Traum. Außer das die Leute so kurz gehalten werden war nicht ok, aber anderes Thema.
Abends auf einer Dachterrasse
1 Cohiba Behike 54 genossen
15 Jährigen Havana Club im Glass!! Man war das ein Urlaub!!
Habe mir den 15 jährigen Havana Club und den San Cristobal de la Habana der zum 480 Geburtstag von Havana Produziert wurde mitgebracht.
Kubanische Zigarren sind nicht nur Teuer sondern auch echt die besten!!
Ciao euer TurboRob3000

Geschrieben am  04.12.2010 um  12:11 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Titan: Grünkohl und Zigarre ist nicht die schlechteste Kombination hab ich auch schon ausprobiert. Aber jetzt musst Du mir helfen den mit der Romeo No. 5, da steh ich auf dem Schlauch, ist mir leider noch kein Begriff. Welches Format und wann bzw wo gekauft?

@TurboRob3000: Behike 54, eine eindrucksvolle Zigarre, jedenfalls vom Peis, aber für So einen Abend allemal wert. Ich kam leider noch nicht dazu eine zu Probieren aber das wird im Januar nachgeholt (Behike Taisting), wenn die Lieferschwierigkeiten für Deutschland nachlassen.
Auch die beiden Rum sind ein Traum, für mich ist der San Cristobal der beste je hergestellte Rum. Leider in Deutschland viel zu schwer für einen gescheiten Preis zu bekommen.
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  13:11 Uhr
TurboRob3000
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1139
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Dunken schrieb am  04.12.2010 um  13:11
@Titan: Grünkohl und Zigarre ist nicht die schlechteste Kombination hab ich auch schon ausprobiert. Aber jetzt musst Du mir helfen den mit der Romeo No. 5, da steh ich auf dem Schlauch, ist mir leider noch kein Begriff. Welches Format und wann bzw wo gekauft?

@TurboRob3000: Behike 54, eine eindrucksvolle Zigarre, jedenfalls vom Peis, aber für So einen Abend allemal wert. Ich kam leider noch nicht dazu eine zu Probieren aber das wird im Januar nachgeholt (Behike Taisting), wenn die Lieferschwierigkeiten für Deutschland nachlassen.
Auch die beiden Rum sind ein Traum, für mich ist der San Cristobal der beste je hergestellte Rum. Leider in Deutschland viel zu schwer für einen gescheiten Preis zu bekommen.
Den San Cristobal habe ich zu hause habe ihn aber noch nicht getrunken da ich Havana Club Sammel. Ich hätte noch gerne den Havana Club Maximo, aber bei ca 1000€ zu teuer für mich.
Die 54 kannst du bei meinem Zigarren Versand des vertrauens bekommen zu 36€ das Stück.

Geschrieben am  04.12.2010 um  13:23 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine kleine Information über das von weiter oben Diskutierte.


Bild 5thAvenue

Die Cohiba Behike Serie ist erst dieses Jahr veröffentlicht worden. "Behike" ist ein alter begriff der Tainos, der Ureinwohner Cubas. Als Behike wurde der Medizinmann und geistige Führer des Stammes bezeichnet.
Die Behike gibt es in Formaten 52, 54 und 56, wie schon bei der Cohiba Lancero ist am Kopfstück ein kleines Zäpfchen angebracht. Da dies bei den Habanos nur bei sehr wenigen Zigarren vorkommt, soll es die Besonderheit der Behike hervorheben.

Preislich liegen die 3 Formate im obersten Bereich:

BHK52 -27,- €
BHK54 - 36,-€
BHK56 - 39,- €

Mehr über die Behike wenn ich Sie probiert habe.





5th Avenue




Die beiden angesprochenen Kubaischen Rum gehören zu dem Besten was Havana Club zu bieten hat. Beide liegen im Preisbereich von 180 bis 220 € (0,7l).



Bild: havannaclub.com


Quelle im Bild

------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  13:40 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.05.2013 -18:06 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@TurboRob3000: Ich bestell die ja nicht einzeln sonder als Kiste fürs Geschäft und da hat die 5thAvenue gerade keine da gehabt bei der letzten Bestellung.

Der Maximo ist natürlich über allem erhaben. Aber wie gesagt zu teuer. Warte nur nicht zu lange der wird nicht billiger.
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  13:46 Uhr
Titan
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 818
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ah, herrlich, soviel leggere Sachen hier!!!

@ Dunken: Hab mich vertan, grad nochmal in meinen Humidor geschaut, war diese hier:
Romeo y Julieta, Exhibicion No. 3

Sehr lecker und kräftig, halbe Stunde Spaß!!!

Zu Weihnachten gibt es ne Romeo y Julieta Short Churchills, ich liebe die R y J´s!!!!!! Sind nicht so dick und lang!

Die meisten machen den Fehler, sich zum Spaß ne Grande irgendwas mit 20 cm anzuzünden und wundern sich, dass es Pelz im Mund, Durchfall und Rauchveriftung gibt!!! Klein, aber fein ist das Motto!!
------------------
Death smiles at us all, all a man can do is smile back !!!

Geschrieben am  04.12.2010 um  14:18 Uhr
MastersColle..
Master of Power Suction
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also der Rum aus dem Havana Club 5 Jahre ist auch sehr lecker.

Geschrieben am  04.12.2010 um  14:47 Uhr
TurboRob3000
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1139
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Dunken schrieb am  04.12.2010 um  13:40
Eine kleine Information über das von weiter oben Diskutierte.


Bild 5thAvenue

Die Cohiba Behike Serie ist erst dieses Jahr veröffentlicht worden. "Behike" ist ein alter begriff der Tainos, der Ureinwohner Cubas. Als Behike wurde der Medizinmann und geistige Führer des Stammes bezeichnet.
Die Behike gibt es in Formaten 52, 54 und 56, wie schon bei der Cohiba Lancero ist am Kopfstück ein kleines Zäpfchen angebracht. Da dies bei den Habanos nur bei sehr wenigen Zigarren vorkommt, soll es die Besonderheit der Behike hervorheben.

Preislich liegen die 3 Formate im obersten Bereich:

BHK52 -27,- €
BHK54 - 36,-€
BHK56 - 39,- €

Mehr über die Behike wenn ich Sie probiert habe.





5th Avenue




Die beiden angesprochenen Kubaischen Rum gehören zu dem Besten was Havana Club zu bieten hat. Beide liegen im Preisbereich von 180 bis 220 € (0,7l).



Bild: havannaclub.com


Quelle im Bild

Das schlimme an der Sache ist das ich den 15 Jahre alten Havana Club 2008 für ca 62€ vor Ort gekauft habe und hier kann man das 3-4fache hinlegen.
Maximo werde ich mir whrscheinlich nicht kaufen da 1000€ zu viel ist!! Leider!!

Geschrieben am  04.12.2010 um  15:07 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Titan: Hab mich schon gewundert. Du hast recht die Romeos sind ein kleines Rundumpaket, nicht zu leicht und nicht zu stark aber immer auf dem oberen Level der Aromenvielfalt. Die Exhibición No.3 ist wirklich ein schönes Exemplar in Ihrer Größe (Ringmaß 46 / Coronas Gordas). Es ist eine Zigarre die nicht lange Lagern muss um Ihr Potenzial freizugeben. Dann wird sie schön weich und rund. Siehe Bild weiter unten.

Was das Format für Zigarrenbeginner betrifft geb ich Dir recht, die meisten wählen ein zu Großes Format. Hierbei spielt aber die Stärke eine viel größere Rolle. Meistens ist es nämlich so das die Leute spontan zu einer Cohiba oder Montecristo greifen, denn die kennt man ja. So nach dem Motto Schröder-Zigarre. Aber auch zu kleine Formate können einem den Einstieg versauern. Ist die Zigarre zu lang kommt man mit der Luft nicht aus um den Rauch anzuziehen und man macht schnell schlapp. Ist Sie zu kurz werden die meisten zu schnell und zu stark ziehen und dann bekommt man die ganze schärfe zu spüren.


Meine Empfehlung zum Einstieg ist eine Robusto oder Pyramide, von den etwas leiteren Marken wie Hoyo de Monterrey, Romeo y Julieta, Por Larranaga oder Rafael Gonzalez. Aus Erfahrung kann ich aber die Belicosos Finos von Bolivar empfehlen, obwohl die Bolivar Zigarren zu den Stärksten zählen ist bei dieser das Format und die Mischung so ausgewogen und angenehm das es viele der Ideale Anfang wäre. Auch vom Preis mit 10,30 € ist sie nicht die schlimmste.
Allerdings zählt auch hier wieder, jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen.



@MastersCollector: Havana Club 5 Anos ist der perfekte Allrounder. Pur ein Genuss und perfekt für einen Cubalibre.





Romeo y Julieta Exhebición No.3
Sortimentskatalog 5thAvenue

Anhang:


------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  04.12.2010 um  16:05 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.12.2010 -16:06 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habanos I- Marken mit Weltnamen

Überall auf der Welt sind Sie bekannt, die Markennamen der Habanos-Zigarren. Selbst Nichtraucher haben schon die Klangvollen Namen Cohiba und Montecristo gehört und wissen dass damit nicht nur ein Roman von Alexandre Dumas gemeint ist.

30 verschiedene Markennamen laufen unter dem Begriff "Habanos". Darunter sind einige die bis zu 20 verschiedene Vitolas (Formate) führen und andere die nur sehr wenige in Ihrem Sortiment haben.

Ich liste hier alle Marken mit Ihrer Vista (Bildnis der Kiste / Logo) auf so ist es für den ein oder anderen Leichter sich später ein Bild zu den Marken zu machen. Denn viele der berühmten Logos sind sehr kunstvoll.

Außerdem werde ich Sie nach Stärken sortiert angeben wie Sie von der Habanos S.A. grob eingeteilt wurden. Es handelt sich hierbei nur um einen Mittelwert der einzelnen Marken. Es kann trotzdem zu beträchtlichen Unterschieden innerhalb einer Marke kommen.

Um das ganze etwas einzuschränken werde ich nur die in Deutschland offiziell verfügbaren Marken auflisten. Es gibt noch ein paar kleine aber da man diese im Deutschenhandel nicht unbedingt bekommt bleiben die bei der Auflistung erst einmal außen vor.


Sorry für die unterschiedlichen Bildgrößen, habe leider keine besseren gefunden. Bilder die aus der Reihefallen werden nach und nach ausgetauscht. Alle Bilder sind Werbebilder der 5th Avenue Produkts.
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  05.12.2010 um  22:09 Uhr  |  Zuletzt geändert am 19.12.2010 -10:49 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Habanos II - In Deutschland gehandelte Marken

Stark

*
Cohiba Behike

*
Cohiba Maduro




*
Partagas




*
Bolivar




*
Saint Luis Rey




*
Ramon Allones




*
Vegueros




* Bilder 5thAvenue


.
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  05.12.2010 um  22:09 Uhr  |  Zuletzt geändert am 14.11.2015 -21:04 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mittel bis Stark

*
Cohiba




*
Vegas Robaina




*
Montecristo




*
Cuaba




*
Juan Lopez




*
Jose L.Piedra




*
Diplomaticos




* Bilder 5thAvenue
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  05.12.2010 um  22:09 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.05.2013 -18:14 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mittel

*
Cohiba Linea 1492




*
Trinidad




*
Romeo y Julieta




*
Punch




*
La Gloria Cubana




*
Sancho Panza




*
La Flor de Cano




*
Quintero



* Bilder 5thAvenue
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  05.12.2010 um  22:09 Uhr  |  Zuletzt geändert am 14.11.2015 -20:59 Uhr
Dunken Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7891
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Leicht bis Mittel


*
San Cristobal La Habana




*
H. Upmann




*
El Rey Del Mundo




*
Por Laranaga




* Bilder 5thAvenue
------------------
Ich lebe weil ich genieße und Du?

Geschrieben am  05.12.2010 um  22:10 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.05.2013 -18:18 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.