63 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
The Mighty Spector (MotU Classics)
Reviews - 01.07.2012
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 0 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31040
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Reviews:  The Mighty Spector (MotU Classics)
Der zeitreisende Wächter ist der vielleicht umstrittenste Neuzugang im Masters Kosmos. PlanetEternia sagt euch, ob ihr mit dieser Figur tatsächlich nur eure Zeit vergeudet. The Mighty Spector (MotU Classics)
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Guildenstern
Neu im Palast
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Neben diesem Gladiator Vykor ist das die komischste neue Figur. Dragon Man ist ja noch gelungen. Auch Vikor, DemoMan u d Co. Was ist also an dieser Figur falsch? Erstens, dass sie wie das Phantom aussieht. Zweitens passt hier die von mir sonst gelobte Bio irgendwie voll daneben. Die Masters sollen lieber im Hyperraum umher rennen, als in der Zeit. Vykors Bio greift z.B. Nicht in den Kanon ein. Dieser MS scheint offensichtlich eine sehr wichtige Rolle einzunehmen. Am Ende hat er den Technovirus aus der Zukunft nach Preternia eingeschleppt
Langsam müssten doch aber Lle alten Konzeptskizzen verwurstet sein. Wenn der Sir Laserlot noch kommt, konzentrieren die sich vielleicht wieder auf die alten Chars, NA oder POP. Von mir aus auch noch ein paar neue Ideen aus dem Ultimate Battleground 2 Zeitalter. Smmaa ist find ich gar nicht so schlecht geworden. Es fehlen doch aber noch so viele wichtige wie und (findet den Scherz)

Geschrieben am  02.07.2012 um  00:37 Uhr
Bomber
Königswache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 274
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review,ließt sich super (vorallem wenn man IHN nicht mag )
Grundsätzlich finde ich die Figur gar nicht mal so schlimm. Sie sieht halt aus, wie ein Design aus Kindertagen.Was mir die Figur aber letztendlich total madig macht, ist diese übermächtige Bio.
Um noch mal auf das Design aus Kindertagen zurückzukommen, ich selbst hatte vor vielen Jahren ebenfals einen Charakter entworfen und zu ihm sogar einige Comics gezeichnet. Der Name war ...das Schwarze Phantom ...und jetzt wirds gruselig... er sah dem Spector ziemlich ähnlich!!!
------------------
.

Geschrieben am  02.07.2012 um  07:19 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.07.2012 -07:21 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Review kann überzeugen, die Figur jedoch nicht...!
Was haben die sich bloß dabei gedacht...?!?!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  02.07.2012 um  10:58 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Und das zeigt wieder mal: Alter Egos werden überbewertet.

Geschrieben am  02.07.2012 um  12:30 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Guildenstern schrieb am  02.07.2012 um  00:37
Neben diesem Gladiator Vykor ist das die komischste neue Figur. Dragon Man ist ja noch gelungen. Auch Vikor, DemoMan u d Co. Was ist also an dieser Figur falsch? Erstens, dass sie wie das Phantom aussieht. Zweitens passt hier die von mir sonst gelobte Bio irgendwie voll daneben. Die Masters sollen lieber im Hyperraum umher rennen, als in der Zeit. Vykors Bio greift z.B. Nicht in den Kanon ein. Dieser MS scheint offensichtlich eine sehr wichtige Rolle einzunehmen. Am Ende hat er den Technovirus aus der Zukunft nach Preternia eingeschleppt
Langsam müssten doch aber Lle alten Konzeptskizzen verwurstet sein. Wenn der Sir Laserlot noch kommt, konzentrieren die sich vielleicht wieder auf die alten Chars, NA oder POP. Von mir aus auch noch ein paar neue Ideen aus dem Ultimate Battleground 2 Zeitalter. Smmaa ist find ich gar nicht so schlecht geworden. Es fehlen doch aber noch so viele wichtige wie und (findet den Scherz)
...Was ist also an dieser Figur falsch? Erstens, dass sie wie das Phantom aussieht...

Dir ist aber schon bewusst das "Spector" übersetzt so viel wie Geist/Phantom bedeutet oder?



------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  02.07.2012 um  13:28 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.07.2012 -13:31 Uhr
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nein, was du meinst ist "Spectre", Spector ist eher ne Bezeichnung für einen Inspector.

Vielleicht hat Neitlich damals viel Phantom gelesen... gut das dann die Figur wenigstens nicht die gestreifte Hose von alten Phantom trägt.

@Gildenstern
Und Konzeptzeichnungen werden noch laaaange nicht "verwurstet" sein. Im Normalfalls gibt es noch hunderte von nicht benutzen Zeichnungen.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  02.07.2012 um  14:05 Uhr
Locke Nprach..
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4412
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

MAXX schrieb am  02.07.2012 um  14:05
Nein, was du meinst ist "Spectre", Spector ist eher ne Bezeichnung für einen Inspector.

Vielleicht hat Neitlich damals viel Phantom gelesen... gut das dann die Figur wenigstens nicht die gestreifte Hose von alten Phantom trägt.

@Gildenstern
Und Konzeptzeichnungen werden noch laaaange nicht "verwurstet" sein. Im Normalfalls gibt es noch hunderte von nicht benutzen Zeichnungen.
Stimmt!
Hab´ ich tatsächlich in den falschen Hals gekriegt.
Ich nehem alles zurück und stelle mich zum schämen für fünf Minuten in die Ecke.


------------------
Ich serviere niemals Mundgerecht, fahr damit meistens schlecht, doch dafür bin ich echt...

Geschrieben am  02.07.2012 um  14:33 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8284
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  02.07.2012 um  14:50
Na klar gibt es Fans, die diese Figur mögen, keine Frage. Das war immer so und wird immer so sein, daß unbeliebtere Figuren auch ihre Anhänger haben.

Der Punkt ist doch, daß es hat viele Fans ( laut .org-Umfrage, die meisten) gibt, die diese Figur halt nicht mögen. Und mit Sir Laser Lot und Vykron hat man weitere, neue Charaktere, die zwar Potential haben, aber durch die letztliche Umsetzung auch das Fanlager gespalten haben. Fearless Photog hat nur seinen Nostalgiebonus und selbst das hat ihn nicht gerade spektakulär gemacht.

Somit kann man Mattel bescheinigen, daß sie keinen Schimmer haben, was für neue Charaktere den Fans gefallen. Und mit Recht befürchten Viele, daß die beiden letzten Jubiläumsfiguren ähnlich übel ankommen werden.

Die schlauste Lösung wäre, Konzeptzeichnungen von Fans zu zeigen und die Fans per Online-Voting wählen zu lassen. Die Favoriten wären dann Kandidaten für die Produktion. Wäre auf jeden Fall besser, als die "Try & Error"-Methode.
Das lässt aber ein Problem außen vor, nämlich das, was Vykron für mich noch unattraktiver macht als er es ohnehin wäre.

Die Art, wie die austauschbaren Teile konstruiert wurden, lässt ihn für mich noch unansehnlicher werden...

Aber die grundsätzliche Idee, wie es ja mit den "obskuren" Figuren gemacht wurde, geht ja genau in diese Richtung, was ich sehr gut finde!

Draego-Man kam aus dem Nichts und hat gepunktet, wohl weil er ein Monster ist, während man bei Spector und Laser-Lot kein Fitzelchen Haut sieht! - Laser-Lot mit Zweitkopf, aufwendigerer Farbgebung, hätte wohl auch punkten können...

Spector hatte doch eh keine Chance, egal wie gut er ausgehehen hätte! Manche hätten ihm wegen ihrer "Selbstdarstellungs-Paranoia" niemals auch nur den Hauch einer Chance gegeben...
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  02.07.2012 um  15:03 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26518
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
MAXX: Danke für die Aufklärung mit der She-Ra-Folge!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgaben 10 & 11 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  02.07.2012 um  15:11 Uhr
Clawful79
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 625
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich bin zwiegespalten, was die Figur angeht.

Einerseits bin ich ein sehr großer Fan von allem, was in Richtung Zeitreise geht. (BACK TO THE FUTURE!!!!! YEEEEEE--HA!!)

Andererseits stört mich die Biografie auch wieder. Der Kerl hat einfach viel zu viel Macht.

Genial zeigt das das Bild in dem er Hiss, Hordak UND Skeletor gleichzeitig fertig macht und He-Man daneben steht und blöde aus der Wäsche guckt.

Ich dachte, der gute alte He-Man ist der Held dieser Toyline, nicht ein dahergelaufener Typ aus der Zukunft.

Ich hab grade letzte Woche den (ziemlich coolen) Snake Man at Arms erhalten und mir gleich mal den Mini-Comic reingezogen. Was macht der Spector in der Vergangenheit.

He-Man wurde in die Vergangenheit geschickt und ich finde, er braucht keine Anstandsdame die ihn noch überwacht, damit nix schief geht. (Selbst wenn diese von King He-Man selber geschickt wurde, was den Auftritt des Spectors anscheinend irgendwie rechtfertigen soll)


Lange Rede kurzer Sinn: Der Kerl ist zu mächtig und passt nicht ins MOTUversum


Selbstverständlich ist das alles nur meine ganz ureigenste Meinung.








EDIT: Das Revuew hingegen war ordentlich wie immer und auch trotzt der einen oder anderen Anmerkung neutral geschrieben.
------------------
"BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!"

Geschrieben am  02.07.2012 um  15:55 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.07.2012 -16:20 Uhr
Guildenstern
Neu im Palast
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Locke
Das Masters Universum hat schon seinen eigenen Stil. Spector hat für mich nicht diesen Stil, weil mich der sofort an das Phantom erinnert.

Ich brauch den ja nicht kaufen.

Geschrieben am  02.07.2012 um  19:34 Uhr
Fisto
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2973
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
...außerdem ist lila schon immer die Farbe der Evil Warrior gewesen. Mann ich pack mir an Kopp
Wartet nur, der taucht auch im neuen He-Man Film auf und am Ende nimmt er die Maske ab und Scott Neitlich zwinkert in Großaufnahme!
------------------
Ich glaub ich hab nen Haschimietenfirsten im Gehirn!

Geschrieben am  02.07.2012 um  20:47 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.07.2012 -20:49 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Zur Figur muss ich denke ich nichts erwähnen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  03.07.2012 um  09:18 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein sehr gut geschriebenes und objektives Review.
Grundsätzlich finde ich es nicht schlecht und durchaus nachvollziebar, sich als Brand Manager in der MotU-Toyline zu verewigen, hätte ich vielleicht auch gemacht. ABER es kommt halt immer drauf an, wie man´s macht. TMS paßt einfach optisch nicht zum Rest der Toyline, sondern ins DC/Marvel-Universum. Von der Grundidee ist er ja erstmal gar nicht so schlecht, aber man hätte die Umsetzung mit ein paar kleinen Deteils viel näher an MotU heranbringen können. Aber dazu ist es notwenig, den Fans zuzuhören und auf ihre Wünsche zu achten. Das Pique-Zeichen ist ein gutes Beispiel: Es ist nicht nur fehlplaziert, sondern auch völlig sinnfrei. Anscheinend weiß Herr Neidlich nicht mal selbst, was es damit auf sich haben soll, oder gibt´s da irgendwelche Infos?
Eine gute, stimmige und passende Backgroundstory hätte dem doch eher langweilig gestaltetetn Chara sicher helfen können, aber auch diese Chance wurde verschenkt. Satttdessen bietet sich der Hintergrund genauso obskur wie die Figur selbst. Schlecht und unpassend ist da noch eine wohlwollende Kritik.
Als Komplettsammler habe ich mir die Figur zugelegt und war auch wirklich bereit, ihr eine Chance zu geben, aber ich finde einfach keine Möglichkeit, mit diesem Chara warm zu werden. Für mich eine der schlechtesten MotUC-Figuren überhaupt, wenn nicht die schlechteste.
Natürlich dreht sich mein Lebensinhalt nicht nur um MotU, aber ich finde es völlig legitim, sich über soeine Figur zu ärgern, gerade weil sie als Geburtstagsgeschenk der Line gedacht ist und da ankommt, wie das hundertste Paar Socken. Daher bitte ich um Nachsicht für alle Fans, die sich da so schön reinsteigern können.
Was die regulären Figuren betrifft, finde ich das Geburtstagsjahr auch gelungen, doch geht es in diesem Review ja nicht um Kobra Kahn, Shadow Weaver und Sorceress, sondern um den Mighty Spector.
Letzlich bleibt die Figur auch objektiv betrachtet das Schlechteste, was die MotUC bisher vorgebracht haben, aber zumindest hat er die Erwartungen seit der ersten Presentation nicht enttäuscht.

Geschrieben am  03.07.2012 um  11:53 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wegen Socken: Wenn´s Merchandise ist mit dem Mighty Spector-Gesicht drauf, warum nicht?

Geschrieben am  03.07.2012 um  13:03 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7941
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Warum trägt er nicht wirklich ein Grayskullwappen auf seiner Rüstung? So hätte man ihn noch viel besser als Grayskull-Phantom inszenieren können. Aber soooo übel finde ich TMS nicht.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  03.07.2012 um  18:33 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8284
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bjoern74 schrieb am  03.07.2012 um  18:33
Warum trägt er nicht wirklich ein Grayskullwappen auf seiner Rüstung? So hätte man ihn noch viel besser als Grayskull-Phantom inszenieren können. Aber soooo übel finde ich TMS nicht.
Die Figur an sich finde ich auch nicht sooooooo schlecht, aber ich finde ihn nicht MotU genug, um ihn dabei haben zu wollen...

Als DC- oder Marvel-Schurken fänd ich ihn nicht übel!
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  03.07.2012 um  18:47 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31040
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei mir ist nicht einmal das wirklich okay, weil er mir selbst für einen DC- oder Marvelhelden zu sehr von anderen Helden abgekupfert und uninspiriert aussähe. Wenn er noch ein paar Taschen am Gürtel hötte, wäre er für mich endgültig so eine typische 90er Jahre Dutzendware.
------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  06.07.2012 um  09:13 Uhr
Seiten :   1 |  2
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.