235 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
Castle Grayskull (MotU Classics)
Reviews - 27.12.2013
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzuf.
Dieses Thema ist bei 7 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33914
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Reviews:  Castle Grayskull (MotU Classics)
Nur über ein Vorbestellsystem konnte die Burg der Zeitlosen in dieser Form realisiert werden. Wir klären, ob Mattel hier ein erstklassiges Playset oder doch eher nur Mittelmaß abliefert. Castle Grayskull (MotU Classics)
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10
Autor
 Text
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Pilgrim schrieb am  29.12.2013 um  21:28
"so geht ihr also mit sammelobjeckten um .babys kauen auf 30 jahre alten figuren rum. mit blutet da ja das herz ... "

Da haben meine alten Masters aber schon schlimmeres bei mir erlebt und bespielte lose Figuren gibts doch wie Sand am Meer!
Meine guten Vintages stehen auch in der Vitrine, da kommt die kleine auch nicht ran!
Hauptsache man hat spaß mit seinen Figuren, ist ja immernoch irgendwo Spielzeug!


Dann gib ihr doch gleich einen 20 oder 50 Euro Schein zum kauen , das ist eine gute Figur heute nämlich Wert .Und selbst ein unkompletter He-Man bringt immer noch 10 , 12 Euro .
Deine Kinder kauen also auf Werten herum , ganz davon zu schweigen ,dass diese Alten Materialen wie man heute weiß ja nicht gerade gesund sind .

Aber jeder wie er will
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  29.12.2013 um  21:59 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1658
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  29.12.2013 um  20:23
Ich wäre wohl begeisterter gewesen, wenn mehr Filmation-Teile mit dabei gewesen wären und man die Sachen mehr umstellen könnte. Daß der Aufzug, die Computer, der Kerker und der Thron fest sind, läßt wenig Möglichkeiten zu, zukünftige Teile frei zu positionieren...
In den Punkten kann Ich nur zustimmen! Aussen ist die Burg allerdings Top!
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  29.12.2013 um  23:02 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1658
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Hitman schrieb am  27.12.2013 um  01:33
Noch ein Bild............

Gar keine schlechte Idee!
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  29.12.2013 um  23:05 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33914
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Zodac-75 schrieb am  29.12.2013 um  21:59

Pilgrim schrieb am  29.12.2013 um  21:28
"so geht ihr also mit sammelobjeckten um .babys kauen auf 30 jahre alten figuren rum. mit blutet da ja das herz ... "

Da haben meine alten Masters aber schon schlimmeres bei mir erlebt und bespielte lose Figuren gibts doch wie Sand am Meer!
Meine guten Vintages stehen auch in der Vitrine, da kommt die kleine auch nicht ran!
Hauptsache man hat spaß mit seinen Figuren, ist ja immernoch irgendwo Spielzeug!


Dann gib ihr doch gleich einen 20 oder 50 Euro Schein zum kauen , das ist eine gute Figur heute nämlich Wert .Und selbst ein unkompletter He-Man bringt immer noch 10 , 12 Euro .
Deine Kinder kauen also auf Werten herum , ganz davon zu schweigen ,dass diese Alten Materialen wie man heute weiß ja nicht gerade gesund sind .

Aber jeder wie er will
Oh nein! Jetzt wo ich das so vor Augen habe, kann ich einfach nicht mehr mit dem Wissen leben, absichtlich meinen losen Grizzlor gehäutet und entbeint zu haben. Die 8 Euro krieg ich nie mehr zurück!
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  29.12.2013 um  23:57 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33914
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Berserker79 schrieb am  29.12.2013 um  20:23
Ich wäre wohl begeisterter gewesen, wenn mehr Filmation-Teile mit dabei gewesen wären und man die Sachen mehr umstellen könnte. Daß der Aufzug, die Computer, der Kerker und der Thron fest sind, läßt wenig Möglichkeiten zu, zukünftige Teile frei zu positionieren...
Mit dem Aufzug und Computer hab ich keine Sorgen. Selbst der fixierte Thron ist für mich noch okay, weil bei mir der andere Thron als Zodacs Flugstuhl fungieren wird. Aber dass die Kerkerwände angeschraubt wurden, geht mir auch nicht rein. Nach oben ist eine Lücke, die ganz klar wegen der fehlenden Bodenplatte dort ist, die nun aber (ohne aufschrauben etc) gar nicht in den Kerker eingesetzt werden kann wenn sie nachgereicht würde.
Ansonsten sehe ich Filmation Teile für die Burg eher so, dass sie mit Mauerstücken als Add-Ons kommen sollten, um Grayskull selbst zu erweitern.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  30.12.2013 um  00:02 Uhr
Iron Man 197..
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1848
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich muss sagen ich gönne jeden seine Burg dem se gefällt und der sich drüber freut. Mir persönlich ist die front irgendwie zusammen gequetscht vor allem der Schädel. Aber wie scho gesagt wurde die wäre schon ziemlich groß im richtigen Größenverhältnis. Habe ja so a halbfertige burg dastehen. Und zu den Figuren, ich finde das mus jeder selber entscheiden wen und wieer mit seinen Masters spielen lässt.
------------------
habe einige Teile aus verschiedenen weapons paks abzugeben.

Geschrieben am  30.12.2013 um  01:23 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  29.12.2013 um  23:57

Zodac-75 schrieb am  29.12.2013 um  21:59
Dann gib ihr doch gleich einen 20 oder 50 Euro Schein zum kauen , das ist eine gute Figur heute nämlich Wert .Und selbst ein unkompletter He-Man bringt immer noch 10 , 12 Euro .
Deine Kinder kauen also auf Werten herum , ganz davon zu schweigen ,dass diese Alten Materialen wie man heute weiß ja nicht gerade gesund sind .

Aber jeder wie er will
Oh nein! Jetzt wo ich das so vor Augen habe, kann ich einfach nicht mehr mit dem Wissen leben, absichtlich meinen losen Grizzlor gehäutet und entbeint zu haben. Die 8 Euro krieg ich nie mehr zurück!
Du hast einen Grizzlor absichtlich gehäutet und entbeint ?
Die 8 Euro vergiss mal , Frag dich lieber was die Tapletten Kosten die so Attacken verhindern !!
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  30.12.2013 um  01:24 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2989
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Zodac-75 schrieb am  27.12.2013 um  22:44

Karl Moik schrieb am  27.12.2013 um  09:22
Geniales Playset und tolles Review! Ja ja die Größe, ich war im Laufe des Entstehungsprozesses zwischenzeitlich auch enttäuscht von der Größe der Burg, aber wo sie jetzt so vor mir steht empfinde ich sie eindeutig nicht mehr als zu klein. Sehr imposant! Was mir in dem Review etwas zu kurz kommt, ist die tolle Wertigkeit, die Matty hier trotz der kleinen Collectorsline geschafft hat, sei es das zusammenstecken der Bodenplatten oder die allgemeine Verarbeitung, finde hier wirkt nix billig oder problembehaftet wie beispielsweise noch bei Granamyr. Mein Junior und ich haben seit Heiligabend jedenfalls schon viel Spaß mit dem Playset gehabt, und der ist unbezahlbar. Actionbilder habe ich leider noch keine, aber hier noch ein paar Impressionen vom "heiligen Abend":






Du lässt deine Kinder da ran ? ... an eine 400 $ Burg ?

Hast schon gesagt ; Heilig Abend war das erste und letze mal das Du das Teil anfasst !

Und gabs dann
Lass mich raten, Du hast selbst (noch) keine Kinder? Wie das DJ Force neulich in anderem Zusammenhang im Ask-Matty-Forum trefflich zusammengefasst hat, geht es doch darum, die Begeisterung unserer Generation an unsere Kiddies weiterzugeben, um dem Brand "MOTU" so neues Leben einzuhauchen. Selbstverständlich werde ich auch nervös, wenn meine Kleinen mit den MOTUCs spielen, aber bisher ist alles heile geblieben, und wenn nicht - muss man durch. Mein "Großer" durfte sich die Tage auch im Sammlungszimmer ein paar Figuren suchen, mit denen wir dann mit der Burg gespielt haben, nur so kann es laufen. Und schließlich habe ich ihn die Wochen vor Weihnachten schon heiß darauf gemacht, dass wir an Heiligabend Papas Burg auspacken können. Und die Classics sind doch Spielzeug! Nicht geben tue ich ihm aktuell die Stactions, die erscheinen mir doch zu zerbrechlich. Außerdem bleibt mit 2 Kids eh kaum noch Zeit fürs Hobby, da bin ich froh, wenn alle Neuanschaffungen erstmal in der Stube ausgiebig bespielt werden können, bevor sie im Sammlungszimmer dazu neigen, Staub anzusetzen. Seit gestern nachmittag ist Grayskull aber auch im Sammlungszimmer angekommen, aber auch dort darf unter Papas Aufsicht ab und an gespielt werden. Hier mal die ersten handy-Bilder, gar nicht so einfach, dass Teil dort aufzustellen, ohne die Sicht darauf einzuschränken, aktuell ist bspw. die Seitenwand von vorne bei mir ziemlich in den Hintergrund getreten, dafür kommt man gut an die Vorderseite und das Innenleben:



------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  30.12.2013 um  09:27 Uhr  |  Zuletzt geändert am 30.12.2013 -09:36 Uhr
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 503
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@ Karl Moik

Hast du da nen Optikk Auge auf deiner Palastwache, is ja genial!
Hab mir einen Chief Carnivus umgebaut und zur Palastwache umgebaut, also die Hände und Füße. Finde das sieht stimmiger aus!

Wo hast du den den Hintergrund her, sowas schwebt mir auch vor aber meine Airbrush-Künste sind noch nicht so dolle...
------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  30.12.2013 um  10:12 Uhr
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 503
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Carnivore bewacht die Burg!

Anhang:


------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  30.12.2013 um  10:21 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2989
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Pilgrim schrieb am  30.12.2013 um  10:12
@ Karl Moik

Hast du da nen Optikk Auge auf deiner Palastwache, is ja genial!
Hab mir einen Chief Carnivus umgebaut und zur Palastwache umgebaut, also die Hände und Füße. Finde das sieht stimmiger aus!

Wo hast du den den Hintergrund her, sowas schwebt mir auch vor aber meine Airbrush-Künste sind noch nicht so dolle...
So einen Carnivus mit Wachenrüstung habe ich auch, steht rechts auf dem 200x-Tor (ist leider schlecht zu erkennen). Das orange Optikk-Auge passt farblich sehr gut, drum rum ist Captain Glens Raumfahrerhelm. Die Hintergründe habe ich mir schon vor längerer Zeit gebastelt, sind quasi Vintage-Wallpaper von He-man.org, die ich auf 80x60 cm Postern ausgedruckt habe. Die Links zu den Dateien auf meinem Imageshack-Account hatte ich auch schon mal gepostet, bitteschön:
http://imageshack.us/photo/my-images/685/bse2.jpg/
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  30.12.2013 um  10:31 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2989
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Pilgrim schrieb am  30.12.2013 um  10:21
Der Carnivore bewacht die Burg!

So, der Link sollte funktionieren, dann mit dem Zurückbutton die anderen Dateien auswählen. Ich sehe aber gerade, dass Du doch noch mehr gearbeitet hast als ich, Hände und Füße habe ich noch nicht ausgetauscht, bei mir trägt eine reguläre Carnivusfigur einfach Guards Rüstungsteile und den Katzenguardskopf. Und dass was von der Wache überblieb, trägt bei mir die „Panzer-Rüstungsteile“ von Vykron auf, meine Palaceguards sind halt ein bunt gemischter Haufen!
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  30.12.2013 um  10:39 Uhr
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 503
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für den Link, das werd ich nach den Tagen mal probieren!

Konnte anfangs garnichts mit den Wachen anfangen aber jetzt in verbindung mit der Burg find ich sie einfach genial!
Zumal es mehr als genug Kombinationsmöglichkeiten gibt!
------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  30.12.2013 um  11:02 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Karl Moik schrieb am  30.12.2013 um  09:27

Zodac-75 schrieb am  27.12.2013 um  22:44
Du lässt deine Kinder da ran ? ... an eine 400 $ Burg ?

Hast schon gesagt ; Heilig Abend war das erste und letze mal das Du das Teil anfasst !

Und gabs dann
Lass mich raten, Du hast selbst (noch) keine Kinder? Wie das DJ Force neulich in anderem Zusammenhang im Ask-Matty-Forum trefflich zusammengefasst hat, geht es doch darum, die Begeisterung unserer Generation an unsere Kiddies weiterzugeben, um dem Brand "MOTU" so neues Leben einzuhauchen. Selbstverständlich werde ich auch nervös, wenn meine Kleinen mit den MOTUCs spielen, aber bisher ist alles heile geblieben, und wenn nicht - muss man durch. Mein "Großer" durfte sich die Tage auch im Sammlungszimmer ein paar Figuren suchen, mit denen wir dann mit der Burg gespielt haben, nur so kann es laufen. Und schließlich habe ich ihn die Wochen vor Weihnachten schon heiß darauf gemacht, dass wir an Heiligabend Papas Burg auspacken können. Und die Classics sind doch Spielzeug! Nicht geben tue ich ihm aktuell die Stactions, die erscheinen mir doch zu zerbrechlich. Außerdem bleibt mit 2 Kids eh kaum noch Zeit fürs Hobby, da bin ich froh, wenn alle Neuanschaffungen erstmal in der Stube ausgiebig bespielt werden können, bevor sie im Sammlungszimmer dazu neigen, Staub anzusetzen. Seit gestern nachmittag ist Grayskull aber auch im Sammlungszimmer angekommen, aber auch dort darf unter Papas Aufsicht ab und an gespielt werden. Hier mal die ersten handy-Bilder, gar nicht so einfach, dass Teil dort aufzustellen, ohne die Sicht darauf einzuschränken, aktuell ist bspw. die Seitenwand von vorne bei mir ziemlich in den Hintergrund getreten, dafür kommt man gut an die Vorderseite und das Innenleben:



Oh ja , immer ganz toll wenn ; die Alten ``ihre Hobbys an die Jungen weiter geben ( wollen ) .Ich freu mich heute noch über die Peter Kraus und Conny Fracis Platten Sammlung meiner Eltern

Und die Classics sind Spielzeug ? Ach deswegen steht da drauf ; For the Adult Collector `...jetzt verstehe ich das
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  30.12.2013 um  11:07 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2989
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Zodac-75 schrieb am  30.12.2013 um  11:07

Karl Moik schrieb am  30.12.2013 um  09:27
Lass mich raten, Du hast selbst (noch) keine Kinder? Wie das DJ Force neulich in anderem Zusammenhang im Ask-Matty-Forum trefflich zusammengefasst hat, geht es doch darum, die Begeisterung unserer Generation an unsere Kiddies weiterzugeben, um dem Brand "MOTU" so neues Leben einzuhauchen. Selbstverständlich werde ich auch nervös, wenn meine Kleinen mit den MOTUCs spielen, aber bisher ist alles heile geblieben, und wenn nicht - muss man durch. Mein "Großer" durfte sich die Tage auch im Sammlungszimmer ein paar Figuren suchen, mit denen wir dann mit der Burg gespielt haben, nur so kann es laufen. Und schließlich habe ich ihn die Wochen vor Weihnachten schon heiß darauf gemacht, dass wir an Heiligabend Papas Burg auspacken können. Und die Classics sind doch Spielzeug! Nicht geben tue ich ihm aktuell die Stactions, die erscheinen mir doch zu zerbrechlich. Außerdem bleibt mit 2 Kids eh kaum noch Zeit fürs Hobby, da bin ich froh, wenn alle Neuanschaffungen erstmal in der Stube ausgiebig bespielt werden können, bevor sie im Sammlungszimmer dazu neigen, Staub anzusetzen. Seit gestern nachmittag ist Grayskull aber auch im Sammlungszimmer angekommen, aber auch dort darf unter Papas Aufsicht ab und an gespielt werden. Hier mal die ersten handy-Bilder, gar nicht so einfach, dass Teil dort aufzustellen, ohne die Sicht darauf einzuschränken, aktuell ist bspw. die Seitenwand von vorne bei mir ziemlich in den Hintergrund getreten, dafür kommt man gut an die Vorderseite und das Innenleben:



Oh ja , immer ganz toll wenn ; die Alten ``ihre Hobbys an die Jungen weiter geben ( wollen ) .Ich freu mich heute noch über die Peter Kraus und Conny Fracis Platten Sammlung meiner Eltern

Und die Classics sind Spielzeug ? Ach deswegen steht da drauf ; For the Adult Collector `...jetzt verstehe ich das
Ich glaub da hast Du was nicht verstanden, das Interesse an MOTU ist aktuell definitiv da, und mich als Papa freut das. Sollte es wieder schwinden, was es sicherlich wird sollte Matty nicht in den nächsten Jahren was für Kids nachlegen und Papa keine monatlichen Pakete aus den USA mehr bekommen, dann wäre das für mich auch ok. Aber aktuell haben wir halt viel Spaß mit den Figuren.

Und die Classics sind selbstverständlich Actionfiguren und Grayskull ein PLAY-Set, egal was auf der Verpackung steht. Wie schon gesagt, bei Stactions oder großstatuen sehe ich das auch anders.

Und das ich ebenfalls nicht leiden kann, sind Eltern, die bspw. bereits ihre Babys mit allen möglichen Fußballfanutensilien ausstaten. Wenn ich am WE Bundesliga schau interessiert das meine Kids bspw. aktuell nicht die Bohne, mit Papa die Abofiguren auspacken hingegen umso mehr!!!
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  30.12.2013 um  11:47 Uhr
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 503
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Seh ich genauso Karl.

Ich bekomm auchn Herzklappenfehler wenn die kleine an die Vitrinen will, allein schon wegen der Kleinteile!
Wenn sie etwas älter ist und immernoch interesse an Motu haben sollte werd ich sie auch (unter aufsicht) damit spielen lassen.
Und wenn doch mal was zu bruch gehen sollte, isses halt so das sind schließlich Kinder!
Das die kleine wohl niemals meine Shadow Weaver, BA Faker o.Ä. in die Finger bekommen wird is ja wohl auch klar!

Die Frage ist aber auch was nach den Classics kommen soll... "Motu Little People" für die kleinen?
------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  30.12.2013 um  12:05 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nee Nee also für mich in meiner Single Nerd Welt sind das absolute No gos was ihr da macht .
Aber alleine das du die Classics lapidar als Spielzeugfiguren bezeichnest zeigt ja das sie dir offenbar nicht sooo viel Wert sind .Für mich sind die Classics eine hochwertige Sammler Linie für Erwachsene Sammler , kein Spielzeug . Wenn ich Kinder hätte würde ich die davon fern halten , für was gibt Power Rangers und das Zeug ?
Das sich 30 Jahre alte MOTU Figuren aber heute noch durch kauen lassen müssen oder die für Sammler gemachten Classics durch Kinderhände gezogen werden das ist für mich nicht akzeptabel !

Ich weiß für euch als Stolze Eltern ist das was ich schreibe jetzt unmöglich ,aber ich denke doch es gibt Welten die man trennen sollte . MOTU hat die Kinderebene mit 200X verlassen ..
Sollte Mattel mal wieder MOTU in die Spielzeugläden bringen müsste man das ganze neu bewerten !
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  30.12.2013 um  14:06 Uhr
lizorr
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6362
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Manche Menschen, werden nie Kinder haben... und das, is auch gut so!
------------------
Was gibt es doch alles, das ich nicht brauche!

Geschrieben am  30.12.2013 um  14:20 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mansche Menschen wollten auch keine .
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  30.12.2013 um  14:29 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
kann ja der halten wie er möchte . Da Prallen halt jetzt mal ansichten aufeinander

Anhang:


------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  30.12.2013 um  14:32 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10
 Thema zu Favoriten hinzuf.
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.