58 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Smalltalk
Forum : Smalltalk
Der Apple-Thread
alles rund um Apple Produkte
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 11 Einwohner als Favorit gespeichert.
   
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17
Autor
 Text
NightCaller
Horde Trooper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 493
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Eye of Fright Zone schrieb am  12.05.2016 um  21:35
Das klingt im allgemeinen ja sehr gut, danke für die schnelle Antwort.
Was für Apps nutzt Du denn so am häufigsten und welche machen sich auf dem großen Display denn besonders gut?
Der Pencel ist für ab und an mal nutzen eigentlich etwas teuer, oder?!

Nutzt hier eigentlich auch wer die iWork Suite? Ich persönlich ziehe diese dem MS Office Pendant ja deutlich vor.
Nein, ich nicht mehr. Ich habe früher mal iwork genutzt aber irgendwie ist die Software ja tot. Neue Versionen kommen irgendwie nicht mehr. Ich kann mich noch dran erinnern wie man gespannt war was neue Versionen von iWork oder den mitgelieferten Programmen wie imovie, iphoto wohl bieten würden aber das ist ja alles vorbei - ilife hies das glaube ich damals... Da scheint ja nichts mehr zu kommen, scheint für Apple uninteressant geworden zu sein und wenn Sie mal ne neue Version rausbringen dann sind das eigentlich immer nur Kürzungen in denen nur Sachen weggelassen werden die das Programm vorher noch konnte.

Auf einem Tablet oder Smartphone nutze ich keine Officesoftware und auf PC/Mac bin ich mit LibreOffice mehr als zu frieden. Ich bin nicht der "Profiofficeler" der irgendwelche Excelformeln entwickelt oder so und für mich ist Libreoffice super - kostet nix, kann mehr als ich benötige und ist in einigen Bereichen für mich sogar besser als MS Office das ich im Büro auch habe - da vermisse ich schon mal Funktioniern in Word die ich LO Writer drin habe
------------------
Out of this world - http://www.youtube.com/watch?v=A0Mum3cC7C4

Geschrieben am  12.06.2016 um  08:47 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2016 -08:49 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Keynote ist um und ich bin mit den Neuerungen sehr zufrieden.
Insbesondere gefällt mir die weitere Verzahnung zwischen den Geräten (Clipboard, Apple Pay), Siri auf dem Mac, die zahlreichen Neuerungen in Messages, Music, Fotos und iCloud Drive.
Das Picture in Picture Feature habe ich auf dem Mac sehnlichst erwartet
Löblich und wichtig finde ich auch das Bekenntnis zur Privatsphäre der Anwender und der damit verbundenen ethischen Abgrenzung zu Google und Co.

Insgesamt eine sehr gute Weiterentwicklung und Softwarepflege des Ökosystems.

Wie seht ihr das?
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  13.06.2016 um  22:04 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.06.2016 -22:05 Uhr
Motu von Dar..
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6531
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das sie sich um Siri kümmern ist mal nicht schlecht, denn das muss echt mal verbessert werden. Apple verbessert sein gutes system noch weiter, genau der richtige Weg.

Geschrieben am  13.06.2016 um  22:08 Uhr
NightCaller
Horde Trooper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 493
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Na ja, es ist halt immer mehr cloud - wie bei google und co. halt auch.

Ob ich es nun so toll finde wenn standardmäßig alles was unter desktop liegt auf den apple servern landet weis ich nicht. Bisher habe ich mitunter Passwörter via copy/paste eingefügt - wer da auf privatsphäre Wert legt, sollte das wohl demnächst besser lassen, da der Inhalt dann ja in der cloud landet und der Staat ohne probleme an die cloud daten ran kommt.

Ja ja, ich weis. Nix zu verbergen und so - für mich ist das trotzdem nichts. Hätte eher gedacht das sowas zuerst von google käme.
------------------
Out of this world - http://www.youtube.com/watch?v=A0Mum3cC7C4

Geschrieben am  14.06.2016 um  09:14 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

NightCaller schrieb am  12.06.2016 um  08:47

Eye of Fright Zone schrieb am  12.05.2016 um  21:35
Das klingt im allgemeinen ja sehr gut, danke für die schnelle Antwort.
Was für Apps nutzt Du denn so am häufigsten und welche machen sich auf dem großen Display denn besonders gut?
Der Pencel ist für ab und an mal nutzen eigentlich etwas teuer, oder?!

Nutzt hier eigentlich auch wer die iWork Suite? Ich persönlich ziehe diese dem MS Office Pendant ja deutlich vor.
Nein, ich nicht mehr. Ich habe früher mal iwork genutzt aber irgendwie ist die Software ja tot. Neue Versionen kommen irgendwie nicht mehr. Ich kann mich noch dran erinnern wie man gespannt war was neue Versionen von iWork oder den mitgelieferten Programmen wie imovie, iphoto wohl bieten würden aber das ist ja alles vorbei - ilife hies das glaube ich damals... Da scheint ja nichts mehr zu kommen, scheint für Apple uninteressant geworden zu sein und wenn Sie mal ne neue Version rausbringen dann sind das eigentlich immer nur Kürzungen in denen nur Sachen weggelassen werden die das Programm vorher noch konnte.

Auf einem Tablet oder Smartphone nutze ich keine Officesoftware und auf PC/Mac bin ich mit LibreOffice mehr als zu frieden. Ich bin nicht der "Profiofficeler" der irgendwelche Excelformeln entwickelt oder so und für mich ist Libreoffice super - kostet nix, kann mehr als ich benötige und ist in einigen Bereichen für mich sogar besser als MS Office das ich im Büro auch habe - da vermisse ich schon mal Funktioniern in Word die ich LO Writer drin habe
Die iLife und iWork Versionen wurden von Grund auf neu aufgesetzt, um auf allen Geräten Kompatibel zu sein. An einigen Stellen wurde der Funktionsumfang gekürzt, an anderer Stelle verbessert.
Diese Umstellung soll nicht nur der simplifizierung dienen, es soll vor allem die unterschiedlichen Architekturen (Intel - Mac / Arm - iOS) unsichtbar machen. Ein Problem, mit dem Microsoft mit dem Surface und ihren 2 Programmversionen (PC und Mobile) an verschiedenen Stellen angeeckt ist.
Apple versucht die Systeme schrittweise anzunähern und damit zunächst alle Anwenderhürden abzubauen um die Systeme erste dann zusammenwachsen zu lassen, wenn die Hardware keine Hürde mehr darstellt. So wird der Anwender die Umstellung gar nicht bemerken.
Man könnte auch sagen, Apple baut erst die Straßen, MS erst die Autos..

Ich nutze die iWork Suite regelmäßig und freue mich dabei vor allem über das Plattformübergreifende arbeiten.
@iLife - iMovie gibt es ja noch und iPhoto wurde jüngst erst in Fotos umgebaut. Fotos hat dabei ein Mehr an Funktionen erhalten und ist auf allen Geräten kompatibel und synchron einsetzbar.

Das diese Programme für Apple uninteressant wurden, dass sehe ich nun gar nicht. So eine Neuauflage entwickelt sich schließlich nicht über Nacht..

Eines darf man aber auch nicht vergessen. iWork ist kein Konkurrent zu MS Office, es ist eine Alternative für Normalanwender. Wer mit Excel und Visual Basic Programme schreiben möchte, wird in der iWork Suite kein Alternative zu MS Office sehen..
Ebensowenig ist Fotos eine Alternative zu Lightroom, eher eine Ergänzung
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  14.06.2016 um  11:54 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Beherrscher von Serpos
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20651
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nach nur sieben Monaten gibt es das Smart Keyboard für das iPad Pro jetzt auch mit deutschem Tastaturlayout. http://www.apfeltalk.de/magazin/2016/08/02/ipad-pro-smart-keyboard-jetzt-auch-mit-deutschem-tastaturlayout/


------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  03.08.2016 um  00:57 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe die News heute auch gelesen und musste ebenfalls lachen.
Super Leistung

Hat von euch eigentlich jemand die iCloud Fotomediathek? Ansich ja ein toller Dienst, ABER schon einmal versucht die Bilder vom iPhone zu löschen,und in der Cloud zu behalten? So mein Plan vor´m Urlaub.
Noch vor den Cloud Zeiten, habe ich die Bilder immer auf den Mac importiert und dabei den Befehl "Bilder nach dem Import vom iPhone löschen" angewählt. Tja, diesen Befehl gibt es nicht, wenn man die iCloud Fotomediathek nutzt
Direkt vom iPhone löschen scheidet auch aus, da dann ja automatisch auch die Bilder von den anderen Geräten und aus der Cloud entfernt werden, also was tun?
Ich habe im WWW keine Antwort darauf gefunden, mir dann aber etwas konstruiert.
Ich habe die iCloud Fotomediathek auf den iPhone deaktiviert. Dann das Programm "Digitale Bilder" geöffnet, dort mein iPhone ausgewählt, alle Bilder markiert und von dort aus alle Bilder und Videos gelöscht.
Jetzt war mein iPhone um 30 GB leichter und ich habe die Cloud wieder aktiviert. 5 Min später waren alle Bilder als Thumbnail wieder da, die Originale aber in der Cloud gespeichert. Folglich hat sich die Mediathek von 30GB auf 1,2 GB verringert

Aber ehrlich, Apple was soll DAS denn?! Ein einfacher Befehl "Bilder vom iPhone löschen und in der Cloud behalten" würde doch vollkommen ausreichen
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  03.08.2016 um  17:57 Uhr
Motu von Dar..
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6531
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Doch das geht aber ist aber doof gemacht... Leider. Man muss dazu Einstellung und auf Cloud, Fotos, und dann ICloud Fotomediathek wählen. Dann werden die Originale hoch geladen und nur platzsparende Kopien behalten. Dann kann man die Kopien soweit ich weiß löschen auf dem IOS Gerät.

Geschrieben am  03.08.2016 um  19:57 Uhr
Motu von Dar..
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6531
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das erste meine ich.

Anhang:


Geschrieben am  03.08.2016 um  19:58 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Motu von DarkU schrieb am  03.08.2016 um  19:57
Doch das geht aber ist aber doof gemacht... Leider. Man muss dazu Einstellung und auf Cloud, Fotos, und dann ICloud Fotomediathek wählen. Dann werden die Originale hoch geladen und nur platzsparende Kopien behalten. Dann kann man die Kopien soweit ich weiß löschen auf dem IOS Gerät.
Die Option "iPhone Speicher optimieren" habe ich natürlich angewählt. Das Ding ist nur, dass Apple die Dateien so lange in der vollen Auflösung auf dem Gerät belässt, so lange genügend Speicher vorhanden ist. Leider kann man da nicht selber eingreifen.

Ich wollte gerne Filme und Serien für den Junior in den GoodReader laden. Keine Chance, wenn die Fotomediathek aus allen Nähten platzt. iTunes zumindest hat nicht angefangen die Originale vom iPhone zu löschen. Fotos hat nicht einmal mehr die Option zum löschen der Originale. Für Apple gibt es dieses Szenario offenbar nicht. Bin mal gespannt, ob iOS 10 da etwas bringen wird..
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  04.08.2016 um  11:07 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33791
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hab mir für Videos und Musik jetzt von Ileef eine Bridge gekauft mit dem ich Micro SD nutzen kann.
Teuerer Spaß aber ist Gold wert.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  04.08.2016 um  14:50 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was genau machst Du damit?
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  04.08.2016 um  16:18 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33791
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja ich hab ziemlich viele Videos und Musik auf verschiedenen Micro SD Karten die kann ich mit der Bridge dann direkt am IPhone und IPad nutzen ohne das es Speicher braucht.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  04.08.2016 um  20:44 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Beherrscher von Serpos
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20651
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Heute Abend geht es endlich mit Apfeltalk live weiter:




------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  19.08.2016 um  13:08 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Beherrscher von Serpos
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20651
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Am 7. September ist wieder Apple Event:



http://www.apfeltalk.de/magazin/2016/08/29/apple-event-am-7-september/

Mal sehen, ob ich dann im Februar zum Vertragsende bei simyo bzw. Blau zum iPhone 7 wechsle, das in diesem Event vorgestellt werden soll.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  31.08.2016 um  00:21 Uhr  |  Zuletzt geändert am 31.08.2016 -00:22 Uhr
Motu von Dar..
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6531
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da ich das 6S Plus habe und ich kaum große Änderungen erwarte, wird es wohl erst das 7S Plus wieder werden.

Bin mal gespannt ob eine neue Watch vorgestellt wird.

Geschrieben am  31.08.2016 um  00:24 Uhr
Eye of Frigh..
King Hordak
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14991
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Gerüchteküchen ist dieses Mal sehr verhalten was das iPhone 7 und die Watch 2 betrifft. Es wäre eigentlich mal an der Zeit für einen etwas anderen Look (weniger Bidschirmrand zum Beispiel). Ich kann mir gut vorstellen, dass sich Apple die etwas größeren Neuerungen für das Jubiläum im nächsten Jahr aufsparen möchte. Im Grunde besteht ja auch keine Not. Die Performance vom iPhone 6s ist nach wie vor State of the art. Mit einem kleinen Performance Boost im 7er kann man sich locker bis 09.2017 retten.
------------------
Die besten Dinge im Leben, sind keine "Dinge"..

Geschrieben am  31.08.2016 um  08:06 Uhr
zobbo
Gedungener Helfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 199
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hallo.
Ich hätte mal eine Frage an die Apple Fachleute: ich habe das Iphone 6plus 16 GB seit knapp 2 Jahren. Ich nutze es im Alltag zum telefonieren und zum surfen im Inet. Ich lade keine Musik runter, habe 9(!) Wahlapps, 50 Bilder auf dem Telefon und trotzdem regelmässig einen vollen Speicher. Wenn ich das Handy an Itunes anschliesse, dann sind 75 % mit Daten & Dokumenten belegt. Was bitte ist das? Ich lösche regelmässig den Cache und habe auch sonst keine (mir bekannten) Daten drauf. Irgendwas schreibt mir den Speicher voll... Was kann das sein? Hat jemand einen Tipp?
Im Voraus Danke!

Geschrieben am  31.08.2016 um  18:57 Uhr  |  Zuletzt geändert am 31.08.2016 -18:59 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33791
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Am einfachsten kannst du das selber anschauen am Handy klicke auf
Einstellungen
Allgemein
Speicher & ICloud
Speicher verwalten

Dann siehst du detailliert wo welcher und vorallem wieviel Speicherplatz belegt / verwendet wird.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  31.08.2016 um  19:40 Uhr
Motu von Dar..
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6531
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Whatsapp und Mails und schon das System verbraucht Platz.

Geschrieben am  31.08.2016 um  20:12 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.