54 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE TOYSEEKER
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   Masters of the Universe Vintage
Forum : Masters of the Universe Vintage
Snake Mountain - Der Vintage-Thread
Der Stützpunkt der Dämonen
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 9 Einwohner als Favorit gespeichert.

UMFRAGE - Snake Mountain - Der Vintage-Thread Gestartet am 15.11.2015
Anzahl Stimmen: 38
Das Playset ist gut so, wie es ist!
 86.84 % (33)
Ich hätte lieber ein Playset im Filmation Cartoon gehabt!
 13.16 % (5)
Dein Mitgliedsname : *
Passwort : *

   
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
wolfen
Langarmige Viper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1257
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Snake Mountain, eine uneinnehmbare Festung, die als Behausung und Sammelpunkt für Skeletor und seine Schergen dient ist ebenso imposant wie unheimlich und wartet mit zahlreichen Fallen, Verließen und Monstern auf die armen Teufel, die es wagen, sie zu betreten.

Nachdem He-Man und seine Freunde bereits in Wave 1 Castle Grayskull als Behausung bekamen, fuhr Mattel in Wave 3 schwere Geschütze auf und brachte die ultimative Festung für Skeletor und seine Schergen in die Spielzeug-Regale: Snake Mountain, hierzulande auch als "Burg Drachenstein" bekannt.

In Deutschland tauchte die Festung ebenso wie die Burg der Zeitlosen in nahezu allen Medien auf, ob Interpart- oder Ehapa-Comics, der Hörspielreihe von EUROPA, den Ladybird-Büchern und im Filmation-Cartoon, dort auch manchmal als "Burg Schlangenfels" betitelt. Das Design im Cartoon allerdings hat mit dem Playset überhaupt nichts zu tun.

Wie auch die Burg der Helden sorgte das Playset Snake Mountain für stundenlangen Spielspass und somit für ordentlich Kampfgetümmel im Kinderzimmer.

Dieser Thread ist eine Hommage an das Vintage-Playset Snake Mountain. Eure Meinungen, Kritiken, Geschichten und Erinnerungen sind hier willkommen.

Hier der Link zum PE-Review von Snake Mountain:
http://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?sprID=1;newID=958

Hier noch das youTube-Video für den amerikanischen Werbespot aus den 80ern:


Und noch ein tolles Review von "StarwarsSammler" auf youtube; Snake Mountain Burg Drachenstein Masters of the Universe Classic Fantastic Folge 227:


Ein weiteres, allerdings englischsprachiges Review von "RetroBlasting" über Snake Mountain:


Ausserdem noch sehr interessant: Überreste einer "Burg Drachenstein" oder "Drackenstein" befinden sich in... Baden Württemberg.
Quelle: Wikipedia
Hier der Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Drachenstein

Dazu eine Umfrage: Gefällt Euch Snake Mountain als Playset, wie es ist, oder hättet Ihr lieber das Filmation-Design der Burg als Playset gehabt? Stimmt ab!


Bildquelle: PlanetEternia

Anhang:


------------------
Wir sind nicht allein. Ich spüre die Nähe des Bösen.

Geschrieben am  15.11.2015 um  17:30 Uhr  |  Zuletzt geändert am 27.01.2021 -19:35 Uhr
King Hiss
Versteinernder Snake Man
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4668
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mein Lieblings-Playset!

Geschrieben am  15.11.2015 um  17:36 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2783
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sobald ich den Filmation Cartoon kannte, hat mich gestört, dass Snake Mountain völlig anders aussieht als im Cartoon und das Design im Cartoon fand ich immer schon besser, weil es bedrohlicher und imposanter aussieht.

Die Spielzeug Version sieht sehr überladen aus und mit dem Pfand, der nach oben führt, erinnert mich das Ganze an eine Geisterbahn.

Da der Cartoon 1983 erstmals ausgestrahlt wurde und das Playset 1984 erschienen ist und der Name "Snake Mountain" nur dem Cartoon Design entspricht kann, kann man wohl sicher davon ausgehen, dass das Cartoon Design zuerst da war.

Nach dem "Power & Honor" Katalog wurde ja für Sanke Mountain ein Dschungel-Playset, von dem schon ein Prototyp existierte, einfach abgeändert.

Mich würden wirklich die Gründe interessieren, warum Mattel bei Snake Mountain so vom "Original" abgewichen sind.

Noch ärgerlicher finde ich allerdings, dass man nun bei den Classics denselben Fehler wieder gemacht hat; in allen Medien (Comics, Video-Spiel, Wallpapern, usw.) wird der Schlangenberg (wenn auch im MYP-Design) verwendet, aber als Toy kommt wieder das rosa Knallbonbon.
------------------
Ich darf melden, es steht ein Soldat am Rio de la Plata

Geschrieben am  15.11.2015 um  17:56 Uhr
Lord_of_Dest..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 623
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hatte ich leider auch nie selbst bessesen, aber zum Glück hatten es etliche meiner Freunde.
Ein wirklich geniales Playset, grade mit dem Stimmverzerrer hatten wir immer unsere Freude auch wenn die Mutter eines Freundes damit gar nicht so sehr erfreut war
Eine Filmation Version wäre natürlich auch nett gewesen.
------------------
Evil Nostalgeeker

Geschrieben am  15.11.2015 um  17:58 Uhr
Johnmotu1
Kämpfer des Guten
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 546
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ansich mag ich Snake Mountain, aber ich hätte es lieber ein bischen größer gehabt, mit mehr Innenleben, Etagen, mit Skeletors Thron, ähnlich wie Castle Grayskull aufgebaut, ein richtiges Verlies. Die Wege ausserhalb auch richtig begehbar für die Figuren, nicht nur die Brücke und der Eingang. Die Ketten hätten auch echt sein können, nicht so aus Plastik(die sind immer abgebrochen)!
Die Mikroqualität war grottig, wegen der Rückkoppelung(waren halt die 80er).
Ich habe es damals unterm Weihnachtsbaum gefunden und war superglücklich.
Ich habe es noch und liebe es trotz seiner Fehler.



------------------
Ich baue auch Vintage Custom Figuren für dich, einfach anschreiben!

Geschrieben am  15.11.2015 um  18:00 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5706
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hatte Snake Mountain damals als Kind. Meine Eltern brachten mir das Teil eines Tages von einen Flohmarkt mit. Leider war Snake Mountain nicht komplett. Aber das hat mich damals nicht wirklich gestört.

Aus heutiger Sicht finde ich aber, dass S.M. doch etwas zu klein geraten ist. Aber vom Design her gefällt mir Festung doch sehr gut. Und der Name passt auch. Das grüne Vieh was dabei ist, ist doch wohl eine Schlange, wenn ich mich nicht irre.

Aber leider kommt das Playset nicht ganz so düster rüber wie es auf der Boxart zu sehen ist. Das selbe trifft auch auf Grayskull zu.

Geschrieben am  15.11.2015 um  18:28 Uhr
Devastator
Radarauge
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9277
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hatte als Kind und habe es heute noch, wenn mittlerweile komplett ohne Zubehör

Ich hab mit Castle Grayskull mehr gespielt, mit Snake Mountain konnte ich spieltechnisch nicht viel anfangen. Die Ketten gingen schnell ab, die Brücke hat nicht gut gehalten und das Mikro war schnell abgelutscht. Ich hab dann eher drumherum gespielt. Im Nachhinein muss ich sagen, daß für mich Castle Grayskull mehr Spielgehalt hatte.
------------------
Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen.

Geschrieben am  15.11.2015 um  18:28 Uhr
Trap Jaw79
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1143
Status: OFFLINE
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habe ich in meiner Kindheit nicht besessen. Dafür mein Cousin. Weil wir zusätzlich die Serien auch noch anschauten, waren wir alle von der Umsetzung enttäuscht. Am meissten störte uns, dass der Massstab so falsche war. Die Figur passt nicht durch die Falltür, die Leiter ist zu klein usw. Mich stört es sehr, dass die Schlange nicht um den Stein gewickelt ist.
Trotzdem haben wir gern damit gespielt.

Die Filmation Burg sieht im Vergleich TOP aus.

Geschrieben am  15.11.2015 um  18:55 Uhr
Retro-Ulle
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4088
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Playset sieht zwar nicht aus wie im Cartoon. Das hat mich als Kind aber überhaupt nicht gestört, da ich kaum Fernsehen geguckt hab. Ein bißchen enttäuscht war ich nach dem Auspacken vom spärlichen Innenleben. Die Enttäuschung war aber nur von kurzer Dauer, denn insgesamt hat mich das Playset mit dem Mikrophon und der Stehfalle begeistert. Als Kind war Snake Mountain die einzige Burg, die ich hatte. Ich habe sie (glaub ich) von dem Weihnachtsgeld meiner Oma ausgesucht.
Von daher hat diess Playset bei mir einen ganz besonderen Stellenwert und das Verpackungsdesign liebe ich.

Geschrieben am  15.11.2015 um  18:57 Uhr
fatherandson
Befehlshaber der Wache
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2842
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Castle Grayskull für meinen Bruder,
Snake Mountain für mich - welche eine
Bescherung... und was für ein toller
Morgen am ersten Weihnachtsfeiertag.
S.M. sah aus, wie im Magazin, passte
zu den Hörspielen... und dass es im
Cartoon dann anders aussah, störte
mich nie.
Ein tolles Playset
Und natürlich fürn Thread!
------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  15.11.2015 um  19:03 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11649
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hatte Snake Mountain früher nicht und kann mich auch nicht daran erinnern es mir je gewünscht zu haben.

Dafür hatte Grayskull und das sah auch so aus wie im Cartoon (klar nicht 1:1) aber beim Snake Mountain Playset muss man wirklich zweimal hinschauen um darin Burg Drachenstein zu erkennen.

Filmation rulez!
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  15.11.2015 um  20:20 Uhr
Beastmania
Horde Trooper
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 305
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habs Damals für 10 DM auf unseren Dorf Flohmarkt gekauft.War damals nicht leicht zu bekommen.Mich haben aber die Figuren mehr interessiert als die fahrzeuge oder Playsets.Bei Mask wars wieder andersrum.
------------------
Bald gibt es kein Bargeld mehr!

Geschrieben am  15.11.2015 um  23:15 Uhr
wolfen
Langarmige Viper
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1257
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hatte damals auch das Playset und fand es wie Castle Grayskull unheimlich cool, vor allem der Wolfskopf war im Dauerbetrieb. Auch das Box-Artwork war einfach klasse.

Leider sind die Handgelenkfesseln ziemlich bald gebrochen, auch bei der Brücke sind die Stifte des Geländers einer nach dem anderen abgebrochen.

Auch ich habe mich damals immer gefragt, wozu das Loch unten links sein soll, es ergab so gesehen überhaupt keinen Sinn. Als ich das PE-Review über Snake Mountain gelesen hab, war plötzlich klar, was es wohl für einen Sinn hatte.
------------------
Wir sind nicht allein. Ich spüre die Nähe des Bösen.

Geschrieben am  16.11.2015 um  09:29 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5706
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

wolfen schrieb am  16.11.2015 um  09:29
Ich hatte damals auch das Playset und fand es wie Castle Grayskull unheimlich cool, vor allem der Wolfskopf war im Dauerbetrieb. Auch das Box-Artwork war einfach klasse.

Leider sind die Handgelenkfesseln ziemlich bald gebrochen, auch bei der Brücke sind die Stifte des Geländers einer nach dem anderen abgebrochen.

Auch ich habe mich damals immer gefragt, wozu das Loch unten links sein soll, es ergab so gesehen überhaupt keinen Sinn. Als ich das PE-Review über Snake Mountain gelesen hab, war plötzlich klar, was es wohl für einen Sinn hatte.
Habe das Loch immer als Ein- bzw. Ausgang benutzt. Das sich selbiges oben beim Torbogen befand darauf bin ich als Kind nie gekommen. Erst durch das Review wurde ich eines besseren belehrt.

Geschrieben am  16.11.2015 um  15:04 Uhr
Nostalgikor Meine Identität wurde verifiziert.
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 21556
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hatte ich selber nie, aber Kumpels von mir. Somit kam ich auch in den Genuß mal damit gespielt zu haben.
------------------
‹^› ‹(•¿•)› ‹^› Ich bin der Mandaflorian. Masters of the Universe: "Das ist der Weg"

Geschrieben am  16.11.2015 um  19:36 Uhr
die_pommesfe.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer der Horde
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 505
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hat hier jemand schon mal die Elektronik bei SM repariert?
Mein Lautsprecher brummt wenn man ganz aufdreht.
Weiss vielleicht jemand woran das liegen könnte?

Geschrieben am  26.11.2016 um  02:50 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5706
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

die_pommesfee schrieb am  26.11.2016 um  02:50
Hat hier jemand schon mal die Elektronik bei SM repariert?
Mein Lautsprecher brummt wenn man ganz aufdreht.
Weiss vielleicht jemand woran das liegen könnte?
Ohne es zu wissen oder es probiert zu haben behaupte ich mal, dass man diese Elektronikwohl nicht mehr reparieren kann.

Geschrieben am  26.11.2016 um  14:38 Uhr
Oo-Larr Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2548
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So kompliziert kann die Elektronik dafür ja eigentlich nicht sein...

Geschrieben am  26.11.2016 um  14:44 Uhr
die_pommesfe.. Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer der Horde
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 505
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Pfeift euer Lautsprecher auch wenn man die Lautstärke voll aufdreht?

Geschrieben am  13.12.2016 um  11:02 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8945
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hatte Snake Mountain nicht als Kind. Aber ich kann mich gut daran erinnern. Mir gefällt es so wie es ist sehr gut. Heute hab ich es natürlich, aber damals war es unerreichbar für mich.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  13.12.2016 um  16:11 Uhr
Seiten :   1 |  2
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.