56 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
Neuer She-Ra-Cartoon von DreamWorks jetzt auf Netflix
Cartoon - 16.11.2018
 
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 18 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16003
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Cartoon:  Neuer She-Ra-Cartoon von DreamWorks jetzt auf Netflix
Kurz nach dem Start des neuen She-Ra-Cartoons ist auch die erste Begleitliteratur vorbestellbar: zwei sogenannte "Chapter Books" mit je 128 Seiten. Neuer She-Ra-Cartoon von DreamWorks jetzt auf Netflix
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13
Autor
 Text
Indie
Unbezwingbar
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6312
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe meine erste Figur zu Weihnachten 1986 bekommen, also mit vier Jahren. Mein Vater war auch zuerst dagegen und meinte, "die Dinger kommen ihm nicht ins Haus". Also war wirklich eine gelebte Kontroverse damals. Aber sein bester Fußball-Kumpel hat dann über seine Frau Prinz Adam besorgen lassen, weil der ja so harmlos war. Deren Tochter hatte zu dem Zeitpunkt schon Golden Girl-Figuren und fing dann auch mit MotU an. Aber der Einstieg für mich war ab da eben gesichert und dann gings erst richtig los

Ist der Cartoon denn so brutal, bzw. die Kampfszenen so heftig? Die Kids sind doch heutztage noch wieder anders aufgestellt, als so mancher von uns früher, oder?

Geschrieben am  21.11.2018 um  10:13 Uhr
Odessa-James
Kämpfer des Guten
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 741
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eltern kennen ihre Kinder und können am besten einschätzen was sie vertragen und was eben nicht! Und das Alter hat dafür keine Bedeutung! Kein Kind ist wie das andere! Ein ehemaliger Freund aus Kindertagen hatte höllische Angst vor ALF! Kein Witz!

Trotzdem sollte man nicht zu überängstlich sein, oft will man sie doch zu sehr in Watte packen und erkennt nicht das sie doch oft taffer sind, als man denkt!

Geschrieben am  21.11.2018 um  10:32 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.11.2018 -10:33 Uhr
Herbi1976 Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer der Horde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 989
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  21.11.2018 um  09:48
Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass einige von euch eure Kids die neue She-Ra nicht schauen lassen, weil ihr sie noch für zu jung empfindet. Darf ich mal fragen, wie alt eure Kinder sind?

Ich habe meine ersten Masters-Figuren mit fünfeinhalb Jahren bekommen und ich weiß nicht, wie lange ich zuvor rumgejammert habe. Meine Eltern haben sich gegen die hässlichen Monster damals auch gewehrt. Mein jüngerer Bruder, Jahrgang 1982, hat dann, als die Wilde Horde 1986 rauskam, dann auch seine ersten Figuren bekommen, weil er total von meinen fasziniert war.

Will ja keinem irgendwas vorschlagen oder gar vorschreiben. Aber ich finde es schon interessant, dass in einem Masters-Forum, wo viele selbst klagten, dass sie als Kind die Figuren nicht haben durften oder Cartoons (He-Man oder auch anderes) nicht schauen durften, obwohl Mattels Zielgruppe genau die Kinder zwischen 4 und 10 Jahren war, jetzt heute sagen, dass die eigenen Kinder dafür noch zu klein sind. Daher interessiert mich, ob eure Kinder vielleicht wirklich noch jünger sind, als wir damals waren.
Oder gibt es bei Netflix eine Altersempfehlung, die etwas höher ausgefallen ist? Muss zugegeben, da beim Anschauen nicht wirklich darauf geachtet zu haben.
Hi,

also ich lasse meine beiden Kinder (5 und 10 Jahre) die Serie schauen. Finde Sie auch nicht schlimm. FSK ist bei 6.

Im Übrigen bin ich wirklich positiv überrascht von der Serie. Das was ich hier vorher gelesen hatte ließ nichts Gutes ahnen. Hab allerdings auch erst die ersten beiden Folgen geschaut.

Freue mich schon auf Hordak und hoffe, dass noch einige Horde Kämpfer im Laufe der Serie zu sehen sein werden.
------------------
Most Wanted: Mantisaur NA, Ollo, Staghorn, Melaktha, Lady Slither, MdM Dämonen, King Miro, Tyrantisaur, Evil Robot, Catras Panther-Form

Geschrieben am  21.11.2018 um  10:34 Uhr
spieli
Beschützer des Schlosses
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1347
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  21.11.2018 um  09:48
Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass einige von euch eure Kids die neue She-Ra nicht schauen lassen, weil ihr sie noch für zu jung empfindet. Darf ich mal fragen, wie alt eure Kinder sind?

Ich habe meine ersten Masters-Figuren mit fünfeinhalb Jahren bekommen und ich weiß nicht, wie lange ich zuvor rumgejammert habe. Meine Eltern haben sich gegen die hässlichen Monster damals auch gewehrt. Mein jüngerer Bruder, Jahrgang 1982, hat dann, als die Wilde Horde 1986 rauskam, dann auch seine ersten Figuren bekommen, weil er total von meinen fasziniert war.

Will ja keinem irgendwas vorschlagen oder gar vorschreiben. Aber ich finde es schon interessant, dass in einem Masters-Forum, wo viele selbst klagten, dass sie als Kind die Figuren nicht haben durften oder Cartoons (He-Man oder auch anderes) nicht schauen durften, obwohl Mattels Zielgruppe genau die Kinder zwischen 4 und 10 Jahren war, jetzt heute sagen, dass die eigenen Kinder dafür noch zu klein sind. Daher interessiert mich, ob eure Kinder vielleicht wirklich noch jünger sind, als wir damals waren.
Oder gibt es bei Netflix eine Altersempfehlung, die etwas höher ausgefallen ist? Muss zugegeben, da beim Anschauen nicht wirklich darauf geachtet zu haben.
Ich hab schon etwas gehadert. Meine Tochter wird im Dezember 5. Sie hat jetzt auch die ersten drei Folgen gesehen. Aber die Wirkung ist schon eine andere als bei Filmation. Ein Beispiel ist dss Monster am Anfang im Wald, die Furcht der Protagonisten wird viel echter dargestellt und für Kinder ist in dem Moment auch nicht abzusehen, wie sich die Szene auflöst. Früher ist nsch weigen Sekunden She-Rs gekommen und alles war erledigt.

Anderes Beispiel ist, die Szene in der Catra durch ihre Akrobatik She-Ra beinahe ebenbürtig diese ausmanövriert und ihr den Rücken zerkratzt. Sowohl die Verletzungen sls auch doe Schmerzen werden dargestellt.

Man kann halt nicht von sich suf andere schließen. Mir hätte das gefallen aber der Schritt bon Pepa Wutz hierzu ist dchon groß. Wenn jetzt einer kommt und erzählt dsss er schon mit 3 Braindead von seinem Vater aus der Videothek bekommen hat, ist das wenig hilfreich.

Geschrieben am  21.11.2018 um  10:44 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.11.2018 -10:46 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32886
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja ich denke es ist sehr individuell und kommt einfach auf die Kinder und auch auf die Erziehung an.

Ich muss sagen das meine Kinder 2 & 6 kaum fernsehen und daher wohl auch nicht viel vertragen.

Meine Große mit 6 ist was spannende Sachen betrifft doch recht sensibel, grundsätzlich muss ich bei neuen Folgen auch bei Bibi und Tina immer erst dabei sein.
Die Kleine mit 2 ist da aber schon etwas abgebrühter

Kenne aber auch Kinder von Bekannten mit 3 die schauen sich ganz andere Serien an und haben damit kein Problem.

Ich denke das muss jeder auch irgendwie selber entscheiden, bei uns ist es aber auch relativ einfach da die Kinder derzeit noch kein großes Verlangen nach TV haben, maximal 1-2 mal in der Woche. Und selbst dann max 45 Minuten.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  21.11.2018 um  10:48 Uhr
spieli
Beschützer des Schlosses
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1347
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kinder hsben in der Regel noch eine unverfälschte Meinung von Gerechtigkeit. Das wird bei Filmation plump bedient. Schwarz/weiß die einen sind gut dir andere von Grund auf böse.

Hier ist das ganz anders. Catra wird ja von frühester Kindheit von Shadow Weaver grundlos benachteiligt und eine vermeintliche Gerechtigkeit stellt sich nicht ein. Das spiegelt zwar das echte Leben wieder aber ist für Kinder wahrscheinlich nicht so leicht nachvollziehbar denke ich

Geschrieben am  21.11.2018 um  11:01 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26154
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für eure Antworten auf meine "Kinder-schauen-She-Ra"-Frage.
Klar, mit 2 Jahren ist das natürlich noch nix.
Aber ich kenne es halt von meinem jüngeren Bruder: der sieht den älteren mit den Figuren spielen und fragt dann natürlich einem Löcher in den Bauch.
Und so kenn ich das auch mit Kids von Sammlern, die den Papa Löcher in den Bauch fragen, wer dies ist, wer das ist, was der kann, etc.

Von daher sind Kinder von MotU-Sammlern mit Sicherheit auch nicht unbeleckt, wenn der Papa ihnen erzählt hat "Da kommt ne neue She-Ra-Serie, wollen wir die zusammen gucken?".
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgabe 9 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  21.11.2018 um  11:06 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32886
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klar denke ich auch.
Kann es jetzt schon feststellen das die Kleine, alles machen will was die Große auch darf.
Meine Mädels kennen halt die Charaktere von den Figuren her und den Geschichten von Papa.
Die Große zum Beispiel spielt auch ab und zu mit den POP Figuren die meine Frau noch aus Kindertagen hat, die kleine nimmt aber nur immer Clawdeen und die Pferde
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  21.11.2018 um  11:15 Uhr
Kreisel
Königswache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 293
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Habe die Serie von Sonntag bis Mittwoch (3x 3 und 1x 4 Episoden) geschaut. Größtenteils bin ich wirklich angetan. Sogar das Intro sorgt inzwischen bei mir für Gänsehaut. Bin gespannt, wann wir mit Staffel 2 rechnen können. Bei "Voltron" dauerte es bis zur nächsten Staffel ja 3 - 7 Monate.

Der für mich größte Kritikpunkt bisher ist das Design von Castaspella, Das alte gefällt mir viel besser. Bei Glimmer, Bow usw. kann ich mit den Änderungen sehr gut leben.

Habe die Tage gelesen, dass man wohl manche Charaktäre nicht verwenden darf, weil sie den Masters of the Universe zugeschrieben werden. Dazu würde nach meinem Verständnis auch Hordak zählen, aber er kommt ja zum Glück vor. Einer der vorkommenden Kämpfer ist für mich ganz klar Grizzlor. Namentlich erwähnt wird er aber nicht.
------------------
Macht mit beim Umwelt-Filmfestival 2010: www.umwelt-filmfestival.de

Geschrieben am  23.11.2018 um  15:11 Uhr
Odessa-James
Kämpfer des Guten
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 741
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Kreisel schrieb am  23.11.2018 um  15:11
Habe die Serie von Sonntag bis Mittwoch (3x 3 und 1x 4 Episoden) geschaut. Größtenteils bin ich wirklich angetan. Sogar das Intro sorgt inzwischen bei mir für Gänsehaut. Bin gespannt, wann wir mit Staffel 2 rechnen können. Bei "Voltron" dauerte es bis zur nächsten Staffel ja 3 - 7 Monate.

Der für mich größte Kritikpunkt bisher ist das Design von Castaspella, Das alte gefällt mir viel besser. Bei Glimmer, Bow usw. kann ich mit den Änderungen sehr gut leben.

Habe die Tage gelesen, dass man wohl manche Charaktäre nicht verwenden darf, weil sie den Masters of the Universe zugeschrieben werden. Dazu würde nach meinem Verständnis auch Hordak zählen, aber er kommt ja zum Glück vor. Einer der vorkommenden Kämpfer ist für mich ganz klar Grizzlor. Namentlich erwähnt wird er aber nicht.
Ist schwer zusagen wer wo hin gehört von den rechten!

Geschrieben am  23.11.2018 um  15:35 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26154
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Kreisel schrieb am  23.11.2018 um  15:11
Habe die Serie von Sonntag bis Mittwoch (3x 3 und 1x 4 Episoden) geschaut. Größtenteils bin ich wirklich angetan. Sogar das Intro sorgt inzwischen bei mir für Gänsehaut. Bin gespannt, wann wir mit Staffel 2 rechnen können. Bei "Voltron" dauerte es bis zur nächsten Staffel ja 3 - 7 Monate.

Der für mich größte Kritikpunkt bisher ist das Design von Castaspella, Das alte gefällt mir viel besser. Bei Glimmer, Bow usw. kann ich mit den Änderungen sehr gut leben.

Habe die Tage gelesen, dass man wohl manche Charaktäre nicht verwenden darf, weil sie den Masters of the Universe zugeschrieben werden. Dazu würde nach meinem Verständnis auch Hordak zählen, aber er kommt ja zum Glück vor. Einer der vorkommenden Kämpfer ist für mich ganz klar Grizzlor. Namentlich erwähnt wird er aber nicht.
Das ist definitiv Grizzlor, er wird im Abspann der Folge namentlich gelistet.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgabe 9 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  23.11.2018 um  16:03 Uhr
Faker Impose..
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 877
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  21.11.2018 um  09:48
Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass einige von euch eure Kids die neue She-Ra nicht schauen lassen, weil ihr sie noch für zu jung empfindet. Darf ich mal fragen, wie alt eure Kinder sind?

Ich habe meine ersten Masters-Figuren mit fünfeinhalb Jahren bekommen und ich weiß nicht, wie lange ich zuvor rumgejammert habe. Meine Eltern haben sich gegen die hässlichen Monster damals auch gewehrt. Mein jüngerer Bruder, Jahrgang 1982, hat dann, als die Wilde Horde 1986 rauskam, dann auch seine ersten Figuren bekommen, weil er total von meinen fasziniert war.

Will ja keinem irgendwas vorschlagen oder gar vorschreiben. Aber ich finde es schon interessant, dass in einem Masters-Forum, wo viele selbst klagten, dass sie als Kind die Figuren nicht haben durften oder Cartoons (He-Man oder auch anderes) nicht schauen durften, obwohl Mattels Zielgruppe genau die Kinder zwischen 4 und 10 Jahren war, jetzt heute sagen, dass die eigenen Kinder dafür noch zu klein sind. Daher interessiert mich, ob eure Kinder vielleicht wirklich noch jünger sind, als wir damals waren.
Oder gibt es bei Netflix eine Altersempfehlung, die etwas höher ausgefallen ist? Muss zugegeben, da beim Anschauen nicht wirklich darauf geachtet zu haben.
Ich hatte eher glück. Meine mutter hat mit mir die Masters Teile geschaut... Sogar auf VHS in der Videotheke (wer es noch kennt ^^) geliehen . 5 DM pro Tag - ist schon krank gewesen für die paar Minuten.

Ich durfte die Figuren alle haben - Mein Kumpel damals auch aussehr Skeletor - Seine Eltern Sahen in ihm (den Tot in Person)

Geschrieben am  24.11.2018 um  19:53 Uhr
Faker Impose..
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 877
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Kreisel schrieb am  23.11.2018 um  15:11
Habe die Serie von Sonntag bis Mittwoch (3x 3 und 1x 4 Episoden) geschaut. Größtenteils bin ich wirklich angetan. Sogar das Intro sorgt inzwischen bei mir für Gänsehaut. Bin gespannt, wann wir mit Staffel 2 rechnen können. Bei "Voltron" dauerte es bis zur nächsten Staffel ja 3 - 7 Monate.

Der für mich größte Kritikpunkt bisher ist das Design von Castaspella, Das alte gefällt mir viel besser. Bei Glimmer, Bow usw. kann ich mit den Änderungen sehr gut leben.

Habe die Tage gelesen, dass man wohl manche Charaktäre nicht verwenden darf, weil sie den Masters of the Universe zugeschrieben werden. Dazu würde nach meinem Verständnis auch Hordak zählen, aber er kommt ja zum Glück vor. Einer der vorkommenden Kämpfer ist für mich ganz klar Grizzlor. Namentlich erwähnt wird er aber nicht.
Vielleicht gehen sie danach : wenn er / sie im damaligen Cartoon ohne die ersten 3 Teile vorkommen , dann sind sie bei She-ra zuhause ...

Geschrieben am  24.11.2018 um  20:04 Uhr
Werewulf Sta..
Königswache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 314
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Au mann... was eine Kaputte Serie..
es ist ein Techno-Schwert... auch das noch..
ich habs versucht, mir die Folgen angeschaut..
das Intro, zum wegwerfen.. die Charaktere, die Idiotie, das Gehabe der Teenie-Prinzessinnen, Sea Hawk (sorry,, aber, das auszudrücken verbietet die Zensur!)
das Ganze erinnert eher an ein Mix zwischen Sailor Moon und One Piece mit nem Schuß Heidi auf Speed!
(und vor allem in der "letzten" Episode erinnert es gegen Schluß doch verdammt sehr an Sailor Moon *seufz*)
Nope.. abgelehnt.. geht gar nicht!
------------------
mal schaun was kommt.. denn wo ich bin, ist vorne !! „Unsichtbare, rosafarbene Einhörner sind Wesen mit großer spiritueller Macht. Wir wissen dies, da sie fähig sind, gleichzeitig rosafarben und unsichtbar zu sein.

Geschrieben am  25.11.2018 um  03:16 Uhr  |  Zuletzt geändert am 25.11.2018 -04:51 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32886
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habs gestern meiner Frau mal gezeigt, die ja in Ihrer Kindheit auch der volle She-Ra Fan war.
Ihr Kommentar denke ich trifft es recht gut, was man ausserhalb der Fanbase davon halten muss.

Naja so schlimm ist es nicht, so haben halt versucht She-Ra zu modernisieren und auf das was die Mädchen sehen wollen anzupassen.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  25.11.2018 um  10:51 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8509
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

figurenimperium schrieb am  25.11.2018 um  10:51
Ich habs gestern meiner Frau mal gezeigt, die ja in Ihrer Kindheit auch der volle She-Ra Fan war.
Ihr Kommentar denke ich trifft es recht gut, was man ausserhalb der Fanbase davon halten muss.

Naja so schlimm ist es nicht, so haben halt versucht She-Ra zu modernisieren und auf das was die Mädchen sehen wollen anzupassen.
Eben versucht ist in etwa so wie "sie waren stets bemüht".
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  25.11.2018 um  13:25 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32886
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja ich glaube aber auch das man als Fan des alten Cartoons und Erwachsener nicht objektiv ein Produkt beurteilen kann welches nicht für einen gedacht ist 😉
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  25.11.2018 um  14:17 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8509
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

figurenimperium schrieb am  25.11.2018 um  14:17
Naja ich glaube aber auch das man als Fan des alten Cartoons und Erwachsener nicht objektiv ein Produkt beurteilen kann welches nicht für einen gedacht ist 😉
Ich kanns auch gern noch 100-mal sagen ich schaue keine erwachsenen Cartoons sondern immer welche die für Kinder gedacht sind. Und auch die Filmation, NA und 200X Cartoons waren nicht an Erwachsene gerichtet.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  25.11.2018 um  14:55 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32886
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich glaube du willst es nicht verstehen was ich meine.
Kurz zusammengefasst du bist kein 10 jähriges Mädchen und dich wollen die Produzenten mit der Serie nicht ansprechen. Von daher ist es völlig legitim das dir die Serie nicht gefällt.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  25.11.2018 um  15:05 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8509
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

figurenimperium schrieb am  25.11.2018 um  15:05
Ich glaube du willst es nicht verstehen was ich meine.
Kurz zusammengefasst du bist kein 10 jähriges Mädchen und dich wollen die Produzenten mit der Serie nicht ansprechen. Von daher ist es völlig legitim das dir die Serie nicht gefällt.
Ich finde sie ja nicht mal schlecht. Nur mag ich diese Holzhammer-Methode nicht mit der man sie verändert hat. Das etwas dran gefeilt wird ist klar aber so extrem kenne ich es halt nicht und mag es auch nicht.

Und wenn die Produzenten damit nicht auch die alten Fans ansprechen wollten, hatten sie wohl einfacher ne neue Serie gemacht ohne noch Lizensgebühren zahlen zu müssen oder irgendwelche Charaktere nicht einbringen zu können.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  25.11.2018 um  15:29 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.