142 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
Interpart-Comic-Sammelband jetzt in vielen Comicbuchläden erhältlich
Comics - 18.01.2019
     
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 28 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19142
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Comics:  Interpart-Comic-Sammelband jetzt in vielen Comicbuchläden erhältlich
Nachdem die "Die Giganten des Universums" zuerst nur exklusiv über den Retrofabrik-Onlineshop erhältlich war, kann man die zweite Auflage jetzt zusätzlich auch offline bei vielen klassischen Comicbuchläden kaufen.  Interpart-Comic-Sammelband jetzt in vielen Comicbuchläden erhältlich
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23
Autor
 Text
BattleArms
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6176
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  07.10.2019 um  23:07
Es wurde im Buch wohl etwas kleiner skaliert.



Links Sammelband, rechts Original-Heft.
Danke für den Vergleich. Das ist noch okay. Das Buch wird trotzdem gekauft. So billig komme ich nie wieder an die Interpart Comics in der Qualität.

Geschrieben am  07.10.2019 um  23:12 Uhr
Shalamar
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12296
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Video

Dann wohl wie schon vermutet: 10x Din A4 wurde verkleinert und die beiden Din A5 TB vergrößert

Damit man deren Qualität in voller Größe bewundert . Die TB sind echt ne Nummer für sich, kann mich noch gut an die enttäuschten Kommentare der Käufer aus dem motu.de Forum erinnern, wofür sie schon damals viel viel Geld (bis zu 10 DM ) hingelegt hatten

Zur Werbung:
Nunja, die Interpart-Eigenwerbung drinnen und auf der Rückseite könnte tatsächlich Probleme geben, aber Mattel-eigene Werbung (wie hier für CG) hätte doch eigentlich kein Problem dargestellt? Oder wollte Condor-Interpart dafür nochmal Geld

Seh ich das richtig, dass die "Einleitungsseiten" (1. Seite bzw. Rückseite Cover) aus den den einzelnen Comics nicht vollständig übernommen wurden? Nicht nur die Grafik oben links, auch der Text scheint verändert?

Wie sind die Rottöne? Die grellen Farben der anderen Bücher, vor im Mini-Comic Sammelband, haben mir das Lesen sofort vermiest.

Bzgl. "zu weit in die Mitte gedruckt" ist das bei den gezeigten Seiten okay, aber was ist mit den Doppelseiten (s.o. mit Land Shark)? Das sieht - wieder - sehr knapp aus

Geschrieben am  08.10.2019 um  00:03 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.10.2019 -00:09 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19142
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  08.10.2019 um  00:03
Schönes Video

Dann wohl wie schon vermutet: 10x Din A4 wurde verkleinert und die beiden Din A5 TB vergrößert

Damit man deren Qualität in voller Größe bewundert . Die TB sind echt ne Nummer für sich, kann mich noch gut an die enttäuschten Kommentare der Käufer aus dem motu.de Forum erinnern, wofür sie schon damals viel viel Geld (bis zu 10 DM ) hingelegt hatten

Zur Werbung:
Nunja, die Interpart-Eigenwerbung drinnen und auf der Rückseite könnte tatsächlich Probleme geben, aber Mattel-eigene Werbung (wie hier für CG) hätte doch eigentlich kein Problem dargestellt? Oder wollte Condor-Interpart dafür nochmal Geld

Seh ich das richtig, dass die "Einleitungsseiten" (1. Seite bzw. Rückseite Cover) aus den den einzelnen Comics nicht vollständig übernommen wurden? Nicht nur die Grafik oben links, auch der Text scheint verändert?

Wie sind die Rottöne? Die grellen Farben der anderen Bücher, vor im Mini-Comic Sammelband, haben mir das Lesen sofort vermiest.

Bzgl. "zu weit in die Mitte gedruckt" ist das bei den gezeigten Seiten okay, aber was ist mit den Doppelseiten (s.o. mit Land Shark)? Das sieht - wieder - sehr knapp aus
Hier der Einleitungsseitenvergleich:



Aber die weggelassene Charakterübersicht ist dann in der Bildergalerie hinten:



Hier nochmal eine Doppelseite:



Hier wurde glaube ich das Optimum rausgeholt.

Auch die Rottöne scheinen mir nicht grell zu sein bzw. greller als im Original (oben):


------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  08.10.2019 um  00:26 Uhr
Melfis
Slime Pit Putze
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 54
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zur Diskussion bezüglich des Covers möchte ich jetzt wenig beitragen. Ich kann die Verärgerung darüber nachvollziehen aber mir persönlich ist das ziemlich egal solange der Inhalt stimmt.
Was mich aber ein wenig wundert sind die Ansichten über den Preis. Ich finde 60€ für ein farbiges 600 Seiten Hardcover Buch alles andere als "eine Hausnummer" oder sonst wie überteuert. Wenn man Vergleiche herzieht von größeren Verlagen wie zB. Cross Cult dann wirkt das hier schon wie ein Schnäppchen. Cross Cult verlangt z.B für ein 450 Seiten schwarz/weiß Planet der Affen Comic Kompendium 50€, Panini für Northlanders 260 Seiten Deluxe Edition 40€ etc. Und die bieten alle soweit ich das sehen kann weniger als dieses Buch welches ich jetzt einfach mal als "Independent Project" einstufen würde.
Einzig vorm Versand hab ich noch ein wenig Angst. Ich befürchte bei einem Werk dieser Größe, dass 16-20€ Versand nach Österreich auf mich zukommen.

Geschrieben am  08.10.2019 um  02:28 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.10.2019 -02:30 Uhr
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Langarmige Viper
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1154
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe Wilfried A. Hary letzte Woche noch in der Kneipe getroffen. Er hat nichts von dem Buch erwähnt!

Lediglich seinen Auftritt auf der Grayskull Con 2019 hat er kurz angesprochen.

Ein Meister der Geheimhaltung!

Geschrieben am  08.10.2019 um  05:51 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6429
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  08.10.2019 um  00:26

Shalamar schrieb am  08.10.2019 um  00:03
Schönes Video

Dann wohl wie schon vermutet: 10x Din A4 wurde verkleinert und die beiden Din A5 TB vergrößert

Damit man deren Qualität in voller Größe bewundert . Die TB sind echt ne Nummer für sich, kann mich noch gut an die enttäuschten Kommentare der Käufer aus dem motu.de Forum erinnern, wofür sie schon damals viel viel Geld (bis zu 10 DM ) hingelegt hatten

Zur Werbung:
Nunja, die Interpart-Eigenwerbung drinnen und auf der Rückseite könnte tatsächlich Probleme geben, aber Mattel-eigene Werbung (wie hier für CG) hätte doch eigentlich kein Problem dargestellt? Oder wollte Condor-Interpart dafür nochmal Geld

Seh ich das richtig, dass die "Einleitungsseiten" (1. Seite bzw. Rückseite Cover) aus den den einzelnen Comics nicht vollständig übernommen wurden? Nicht nur die Grafik oben links, auch der Text scheint verändert?

Wie sind die Rottöne? Die grellen Farben der anderen Bücher, vor im Mini-Comic Sammelband, haben mir das Lesen sofort vermiest.

Bzgl. "zu weit in die Mitte gedruckt" ist das bei den gezeigten Seiten okay, aber was ist mit den Doppelseiten (s.o. mit Land Shark)? Das sieht - wieder - sehr knapp aus
Hier der Einleitungsseitenvergleich:



Aber die weggelassene Charakterübersicht ist dann in der Bildergalerie hinten:



Hier nochmal eine Doppelseite:



Hier wurde glaube ich das Optimum rausgeholt.

Auch die Rottöne scheinen mir nicht grell zu sein bzw. greller als im Original (oben):


Sieht echt klasse aus. Freu mich auf das Buch.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  08.10.2019 um  06:16 Uhr
cattle bat
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1385
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt die Idee, dass Evil Lyn auf der Rückseite in spiegelverkehrter Pose zu Teela auf der Vorderseite zu sehen sind.

Geschrieben am  08.10.2019 um  07:26 Uhr
Skull-Man
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 554
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich freue mich tierisch über diesen Sammelband. Danke an Maxx für die liebevolle Restauration. Ich kann mir nicht annähernd vorstellen wieviel Arbeit darin steckt.
Ein Danke an die Retro Fabrik das sie dieses Projekt durchgezogen haben.
Das Cover fängt sehr gut den Stiel der alten Comics ein. Das Motiv würde ein tolles Poster abgeben.
Wie aus dem Video (danke Melkor) ersichtlich sind alle Seiten gut sichtbar bzw. verschwinden nicht in der Buchmitte. Hier wurde bei der Umsetzung gut mitgedacht.
Den Preis finde ich sehr günstig …
Im Vergleich dazu, die Conan der Barbar - Classic Collection 1 (780 Seiten) kostet 99,00 €. Hier sind auch alle Zeichnungen restauriert, wobei Panini Deutschland nur übersetzten bzw. deutsch lettern musste.
Ich hoffe auf weitere coole Sammelbände aus dem Hause Retro Fabrik, gerne auch zu nicht MotU Themen.



Geschrieben am  08.10.2019 um  07:43 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19142
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

cattle bat schrieb am  08.10.2019 um  07:26
Mir gefällt die Idee, dass Evil Lyn auf der Rückseite in spiegelverkehrter Pose zu Teela auf der Vorderseite zu sehen sind.
Stimmt, das ist mir noch gar nicht aufgefallen!
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  08.10.2019 um  07:58 Uhr
BattleArms
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6176
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

melkor23 schrieb am  08.10.2019 um  00:26

Shalamar schrieb am  08.10.2019 um  00:03
Schönes Video

Dann wohl wie schon vermutet: 10x Din A4 wurde verkleinert und die beiden Din A5 TB vergrößert

Damit man deren Qualität in voller Größe bewundert . Die TB sind echt ne Nummer für sich, kann mich noch gut an die enttäuschten Kommentare der Käufer aus dem motu.de Forum erinnern, wofür sie schon damals viel viel Geld (bis zu 10 DM ) hingelegt hatten

Zur Werbung:
Nunja, die Interpart-Eigenwerbung drinnen und auf der Rückseite könnte tatsächlich Probleme geben, aber Mattel-eigene Werbung (wie hier für CG) hätte doch eigentlich kein Problem dargestellt? Oder wollte Condor-Interpart dafür nochmal Geld

Seh ich das richtig, dass die "Einleitungsseiten" (1. Seite bzw. Rückseite Cover) aus den den einzelnen Comics nicht vollständig übernommen wurden? Nicht nur die Grafik oben links, auch der Text scheint verändert?

Wie sind die Rottöne? Die grellen Farben der anderen Bücher, vor im Mini-Comic Sammelband, haben mir das Lesen sofort vermiest.

Bzgl. "zu weit in die Mitte gedruckt" ist das bei den gezeigten Seiten okay, aber was ist mit den Doppelseiten (s.o. mit Land Shark)? Das sieht - wieder - sehr knapp aus
Hier der Einleitungsseitenvergleich:



Aber die weggelassene Charakterübersicht ist dann in der Bildergalerie hinten:



Hier nochmal eine Doppelseite:



Hier wurde glaube ich das Optimum rausgeholt.

Auch die Rottöne scheinen mir nicht grell zu sein bzw. greller als im Original (oben):


Danke für die Fotos. Wie man sieht ist das Buch sehr gut durchdacht und nicht einfach zusammen geklatscht. Auch die Idee mit der Charakterübersicht als extra Part finde ich gut.
Der weiße Rand und die marginale Verkleinerung kompensieren gut die dicke des Buche. Ich geh davon aus das wie im Video zu sehen alles gut zu lesen ist. So soll es sein!

Verdammt gute Arbeit, auch das Cover gefällt immer besser!
Wie Skull-Man schon erwähnte, ein Poster davon wäre noch was. So für die ersten 100 Besteller als Goodie. Irgendeine limtierung brauchen wir Sammler doch.

Ick freu mir! Da kommen Erinnerungen hoch wenn ich die Comics sehe. Was habe ich die damals verschlungen auch wenn es nur ein paar Comics im Freundeskreis gab.

Geschrieben am  08.10.2019 um  08:43 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.10.2019 -08:44 Uhr
Gerrit
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5115
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Indie schrieb am  07.10.2019 um  16:33
Dem Cover hätte es IMO geholfen, nicht so viel Freifläche vor Grayskull zu haben und so viel eternianischen Himmel hätts nur für den kleinen Zodac auch nicht gebraucht. Das Cover hätte überspitzt rocken müssen, wie es bei den alten Interpart Sammelbänden der Fall war. Sowas sticht ins Auge.

Das hier finde ich zum Beispiel ist eines der Besten...


Das Problem des Covers ist halt dass dort nichts passiert. Wie du schon sagst muss das überspitzt rocken. Die Zeichnung ist ja auch gut gezeichnet, keine Frage aber es ist halt langweilig. Aber ok, ich find es trotzdem toll dass soviel Arbeit in der Restauration drin steckt. Diese Arbeit sieht schon echt gut aus. Dafür gibt es Der Preis ist auch völlig i. O. Ich würde auch nen Zehner mehr zahlen wenn bspw. Michael Götze ein exklusives Cover gezeichnet hätte. Hatte er keine Lust eines zu zeichnen oder gabs kein Budget um ihn zu bezahlen? Ich weiß jetzt nicht was er dafür verlangt hätte
------------------
Seit Anmeldung 2003 der gleiche Avatar! Jitsu 4ever!

Geschrieben am  08.10.2019 um  09:23 Uhr
BattleArms
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6176
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was mir noch am Cover im Vergleich zu den Comics auffällt ist das Buzz-Off auf dem Cover seinen Facettenaugen-Helm(?) trägt und in Toyfarben gemalt wurde. Im Comic wurde Buzz Off in Toyfarben korrigiert aber dieser Facettenaugen-Helm wurde nicht hinzugefügt. Ist jetzt aber auch kein Beinbruch und eher eine Deluxe-Korrektur die noch on top hätte gemacht werden können.

Geschrieben am  08.10.2019 um  09:45 Uhr
Shalamar
Größter Held Eternias
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12296
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke @melkor23

Noch zufällig ein Foto vom TB daneben?

Geschrieben am  08.10.2019 um  15:48 Uhr
Preternicus
Giftige Natter
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 786
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das "Gejaule" wegen dem Logo, Farben etc. kann ich nicht nachvollziehen.
Wem das Teil nicht passt kann es ja einfach liegen lassen und sich die Originale zulegen.
Alles in Allem ist das einfach nur eine absolute Bombenarbeit die da gemacht wurde, das ist was zählt. Weiter so, die MOTU Legende lebt!

Geschrieben am  08.10.2019 um  16:12 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19142
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  08.10.2019 um  15:48
Danke @melkor23

Noch zufällig ein Foto vom TB daneben?
Heute Abend dann. Da müsste ich tatsächlich auch noch irgendwo eins haben.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  08.10.2019 um  16:34 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3210
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

cattle bat schrieb am  08.10.2019 um  07:26
Mir gefällt die Idee, dass Evil Lyn auf der Rückseite in spiegelverkehrter Pose zu Teela auf der Vorderseite zu sehen sind.
Jau, das ist mir auch sofort in Auge gesprungen und mir gefällt das.

Und bzgl. Lesbarkeit haben die mitgedacht, toll

Die Restaurierqualität und -quantität verdient großes Lob.
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  08.10.2019 um  16:43 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32645
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, die digitale Aufbereitung sieht top aus. Da hat Maxx super Arbeit geleistet.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  08.10.2019 um  16:57 Uhr
FLEISCHMANN
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1351
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BattleArms schrieb am  08.10.2019 um  09:45
Was mir noch am Cover im Vergleich zu den Comics auffällt ist das Buzz-Off auf dem Cover seinen Facettenaugen-Helm(?) trägt und in Toyfarben gemalt wurde. Im Comic wurde Buzz Off in Toyfarben korrigiert aber dieser Facettenaugen-Helm wurde nicht hinzugefügt. Ist jetzt aber auch kein Beinbruch und eher eine Deluxe-Korrektur die noch on top hätte gemacht werden können.
Es ging bei der Restauration lediglich um den Kontrast, Textfehler (Cringer=Gringa) und die falschen Farben bei den Figuren. Es sollte nicht neu gezeichnet oder retuschiert werden!

Ich werde das Buch kaufen obwohl mir die Restauration doch schon etwas zu weit geht. Die Cover sehen nicht aus wie die Originalen von früher (da fehlt mir die ganze Schrift und an den Innenseiten (Einleitung) wurde mir auch zuviel rumgebastelt, viel mehr als anfangs behauptet wurde. Man geht wohl davon aus dass es kein Vergleichsmaterial gibt.

Wie gesagt, ich kaufe dass Buch aber die Veränderungen gehen auch mir ein bisschen zu weit !
Lasst uns mal den DaVinci restaurieren. Hier was weg und da was weg, da sieht ne andere Farbe auch Mal ganz gut aus. Etwas zuviel des Guten !

Ich übe hier keine Kritik an MAXX. Dieser Künstler ist für mich über jeden Zweifel erhaben !
Ich habe MAXX auf der Grayskull Con 2018 persönlich kennenlernen, lang und breit mit ihm fachsimpeln und ihm mehrere Stunden während seines Schaffens über die Schulter sehen dürfen.

Die Qualität seiner Arbeit steht für mich hier nicht zur Diskussion, diese ist wie immer Fabelhaft !!! Ich kann mit Sicherheit behaupten erkannt zu haben (auf der Grayskull Con) wie viel Herzblut und Leidenschaft in seiner Arbeit und seinen Werken steckt.

Aber auch ich sage ganz offen dass das Design der Figuren auf dem Cover zu stark vom Design in den Comics abweicht.
------------------
Echt ätzend dieser Fleischmann !

Geschrieben am  08.10.2019 um  17:13 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.10.2019 -17:21 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6429
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  08.10.2019 um  16:57
Ja, die digitale Aufbereitung sieht top aus. Da hat Maxx super Arbeit geleistet.
Ja, das stimmt. Jetzt darf er sich ausruhen und dann das nächste Hörspiel Comic in Angriff nehmen.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  08.10.2019 um  17:34 Uhr
Retro-Ulle
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3549
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt das Buch durchaus. Da ich die Interpart Comics aber alle in der Sammlung habe, werde ich hier wohl verzichten. Zumal ich die 60€, im Vergleich zu den Darkhorse Büchern, nicht gerade günstig finde.
Kann man natürlich (siehe weiter oben) auch anders sehen.
...und die Auflage ist natürlich weitaus geringer, da ja nur der deutschsprachige Raum beliefert wird.

Geschrieben am  08.10.2019 um  18:36 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  10 |  11 |  12 |  13 |  14 |  15 |  16 |  17 |  18 |  19 |  20 |  21 |  22 |  23
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.