27 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
Wave 3 der WWE Masters bereits in Deutschland
Spielzeug - 03.07.2020
   
E-Mail an Moderatoren schreiben
Thema zu Favoriten hinzufügen
Dieses Thema ist bei 19 Einwohner als Favorit gespeichert.
Autor
Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32568
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Spielzeug:  Wave 3 der WWE Masters bereits in Deutschland
Erneut finden sich die neuesten Masters of the WWE Universe Figuren bei Spielwelt Schütz ein. Völlig überraschend wurden am Donnerstag erste Exemplare angeliefert. Weitere treffen bereits in Kürze ein. Wave 3 der WWE Masters bereits in Deutschland
Vollständigen Artikel lesen
 
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Nostalgikor Meine Identität wurde verifiziert.
Herr über Snake Mountain
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20600
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also diese WWE Masters of the Universe haben jetzt schon 3 Waves. Warum zieht sich das mit den Origins im Gegensatz so in die Länge? Dezember jetzt? Wave 1. Checke ich nicht.
------------------
Je größer der Dachschaden, umso besser der Blick auf die Sterne.

Geschrieben am  04.07.2020 um  20:11 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 966
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BattleArms schrieb am  04.07.2020 um  20:08

Devastator schrieb am  04.07.2020 um  19:19
Man muß ja auch die Anzahl der Käufer berücksichtigen. Wenn 400-500 Figuren nächste Woche eintrudeln, heißt das ja ca. 100-120 Waves. Nicht jeder kauft alles. Aber insgesamt sind es halt nur paar Hundert Käufer.
Im Moment ist man aber angehalten komplette Cases zu kaufen. Einzelbestellungen können im Moment nicht berücksichtigt werden.
Naja, ist für Schütz auch am einfachsten. Und es gehen alle Figuren gleich weg, anstelle der cherrypickerei 😁
Im Grunde können wir froh sein, dass wir überhaupt wählen können, denn wird ja sonst nur stückweise abgegeben, wie es auf der Verden Webseite heißt.

Geschrieben am  04.07.2020 um  20:54 Uhr
BattleArms
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5984
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Man kann ja dann auch die ungewollten Figuren aus dem Case wieder zum Selbstkostenpreis weiterverkaufen...

Geschrieben am  04.07.2020 um  21:00 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7671
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nostalgikor schrieb am  04.07.2020 um  20:11
Also diese WWE Masters of the Universe haben jetzt schon 3 Waves. Warum zieht sich das mit den Origins im Gegensatz so in die Länge? Dezember jetzt? Wave 1. Checke ich nicht.
Die waren für uns doch von Anfang an erst für Ende des Jahres gedacht.
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  04.07.2020 um  21:16 Uhr
Nostalgikor Meine Identität wurde verifiziert.
Herr über Snake Mountain
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20600
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  04.07.2020 um  21:16

Nostalgikor schrieb am  04.07.2020 um  20:11
Also diese WWE Masters of the Universe haben jetzt schon 3 Waves. Warum zieht sich das mit den Origins im Gegensatz so in die Länge? Dezember jetzt? Wave 1. Checke ich nicht.
Die waren für uns doch von Anfang an erst für Ende des Jahres gedacht.
Ja, schon. Nur warum überhaupt bringt Mattel erst diese WWE Figuren und nicht eher die Origins. Die WWE Figuren interessieren mich nicht so sehr.
------------------
Je größer der Dachschaden, umso besser der Blick auf die Sterne.

Geschrieben am  04.07.2020 um  21:29 Uhr
Endzeit
Hofwache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 147
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

necron_ii schrieb am  04.07.2020 um  15:13

Unsung Hero schrieb am  04.07.2020 um  12:09
Der Taker gehört zu den wenigen Figuren, die ich an sich gerne hätte aber das müsste schon mit geringerem Aufwand von statten gehen. Ich weiß nicht, wie ich den Umstand kommentieren soll, dass in Deutschland gerade ein Laden die Figuren verkauft und nicht mal Online-Händler ansonsten. Absurd eigentlich.
Mattel hat den Markt und die Nachfrage total unterschätzt.
Spielwelt Schütz wurde die Line im Dezember/Januar vom Mattelvertreter vorgestellt.
Der Inhaber hat das Potential erkannt und einfach bestellt, weil er sich getraut hat, im Boytoys Bereich auch mal was anderes für die Kunden anzubieten. Und das war noch vor dem ganzen „Hype“, den wir jetzt um die Figuren und den Vertriebsweg machen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Mattelvertreter auch anderen Spielwarengeschäften die Line vorgestellt hat. Tatsächlich fehlte denen der Mut, auch mal ein bisschen Quer zu denken. Schütz war dann so schlau die Kontingente zu bestellen und das auch wieder mit einem gewissen Risiko für sich selbst!

Und Vedes hat diesen Trend sowieso komplett verpennt. Denn über das Vedes System gibt es nicht mal die Chance, diese Figuren zu bestellen, selbst wenn Mattel genug hätte.

Da zahlt es sich einfach aus, dass Spielwelt Schütz selbst direkt bei Mattel einkaufen kann.

Ach ja, hab ich schon erwähnt, dass es dazu auch immer ein paar Eier braucht.

Letztlich können wir uns auch bei den Spielwarenhändlern bedanken, die Mattel einfach keine Nachfrage für den Einzelhandel spiegeln.
Alles sehr Crazy. Und schon wieder eine eigene Dokumentation wert!ä
Alle deutschen Händler winken ab. Alle? Nein, nur die unbeugsame Spielwelt Schütz in Neuötting nicht.


Geschrieben am  04.07.2020 um  21:36 Uhr
Nostalgikor Meine Identität wurde verifiziert.
Herr über Snake Mountain
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20600
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Endzeit schrieb am  04.07.2020 um  21:36

necron_ii schrieb am  04.07.2020 um  15:13
Mattel hat den Markt und die Nachfrage total unterschätzt.
Spielwelt Schütz wurde die Line im Dezember/Januar vom Mattelvertreter vorgestellt.
Der Inhaber hat das Potential erkannt und einfach bestellt, weil er sich getraut hat, im Boytoys Bereich auch mal was anderes für die Kunden anzubieten. Und das war noch vor dem ganzen „Hype“, den wir jetzt um die Figuren und den Vertriebsweg machen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Mattelvertreter auch anderen Spielwarengeschäften die Line vorgestellt hat. Tatsächlich fehlte denen der Mut, auch mal ein bisschen Quer zu denken. Schütz war dann so schlau die Kontingente zu bestellen und das auch wieder mit einem gewissen Risiko für sich selbst!

Und Vedes hat diesen Trend sowieso komplett verpennt. Denn über das Vedes System gibt es nicht mal die Chance, diese Figuren zu bestellen, selbst wenn Mattel genug hätte.

Da zahlt es sich einfach aus, dass Spielwelt Schütz selbst direkt bei Mattel einkaufen kann.

Ach ja, hab ich schon erwähnt, dass es dazu auch immer ein paar Eier braucht.

Letztlich können wir uns auch bei den Spielwarenhändlern bedanken, die Mattel einfach keine Nachfrage für den Einzelhandel spiegeln.
Alles sehr Crazy. Und schon wieder eine eigene Dokumentation wert!ä
Alle deutschen Händler winken ab. Alle? Nein, nur die unbeugsame Spielwelt Schütz in Neuötting nicht.


Erinnert mich irgendwie an Asterix und Obelix mit Gallien.
------------------
Je größer der Dachschaden, umso besser der Blick auf die Sterne.

Geschrieben am  04.07.2020 um  21:38 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7671
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nostalgikor schrieb am  04.07.2020 um  21:29

Devastator schrieb am  04.07.2020 um  21:16
Die waren für uns doch von Anfang an erst für Ende des Jahres gedacht.
Ja, schon. Nur warum überhaupt bringt Mattel erst diese WWE Figuren und nicht eher die Origins. Die WWE Figuren interessieren mich nicht so sehr.
Da kann man nur spekulieren. WWE-Figuren laufen ja, vielleicht wollte man erstmal testen, inwieweit das Vintage-Format überhaupt ankommt, bevor man die MOTU-Maschinerie anschmeißt?
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  04.07.2020 um  22:34 Uhr
necron_ii
Befehlshaber der Wache
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3125
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  04.07.2020 um  22:34

Nostalgikor schrieb am  04.07.2020 um  21:29
Ja, schon. Nur warum überhaupt bringt Mattel erst diese WWE Figuren und nicht eher die Origins. Die WWE Figuren interessieren mich nicht so sehr.
Da kann man nur spekulieren. WWE-Figuren laufen ja, vielleicht wollte man erstmal testen, inwieweit das Vintage-Format überhaupt ankommt, bevor man die MOTU-Maschinerie anschmeißt?
Und vom Recycling her optimal.
Damit holst du aus den Formen alles raus.
Dazu kommt das Mix and Match Feature.
Ein guter Freund von mir hat einen 6jährigen Sohn. Der zerlegt und kombiniert den ganzen Tag und hat Riesen Spaß damit.
Und jetzt müsst ihr ganz stark sein: Denn tatsächlich ist es Spielzeug!
------------------
Grundsätzlich muss man sagen, dass sich Aufwand einfach nicht lohnt!!

Geschrieben am  05.07.2020 um  00:18 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7671
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

necron_ii schrieb am  05.07.2020 um  00:18

Devastator schrieb am  04.07.2020 um  22:34
Da kann man nur spekulieren. WWE-Figuren laufen ja, vielleicht wollte man erstmal testen, inwieweit das Vintage-Format überhaupt ankommt, bevor man die MOTU-Maschinerie anschmeißt?
Und vom Recycling her optimal.
Damit holst du aus den Formen alles raus.
Dazu kommt das Mix and Match Feature.
Ein guter Freund von mir hat einen 6jährigen Sohn. Der zerlegt und kombiniert den ganzen Tag und hat Riesen Spaß damit.
Und jetzt müsst ihr ganz stark sein: Denn tatsächlich ist es Spielzeug!
Für Erwachsene
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  05.07.2020 um  00:37 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32568
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  04.07.2020 um  22:34

Nostalgikor schrieb am  04.07.2020 um  21:29
Ja, schon. Nur warum überhaupt bringt Mattel erst diese WWE Figuren und nicht eher die Origins. Die WWE Figuren interessieren mich nicht so sehr.
Da kann man nur spekulieren. WWE-Figuren laufen ja, vielleicht wollte man erstmal testen, inwieweit das Vintage-Format überhaupt ankommt, bevor man die MOTU-Maschinerie anschmeißt?
Man darf auch nicht vergessen, dass die Origins ursprünglich Anfang diesen Jahres hatten starten sollen, bevor Mattel das verschoben hat just nachdem auch der Filmstsrt wieder nach hinten gesetzt wurde.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  05.07.2020 um  08:05 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 966
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BattleArms schrieb am  04.07.2020 um  21:00
Man kann ja dann auch die ungewollten Figuren aus dem Case wieder zum Selbstkostenpreis weiterverkaufen...
Genau, zum Selbstkostenpreis


Manchmal komme ich mir hier vor, als wenn hier nur Kinder unterwegs sind. Die neuen MotuO und MotWWEu sind auf Kinder ausgerichtet, daher auch im normalen Handel erhältlich. Wenn der normale Handel das als erstes nicht sieht, dass sich das verkauft, ist das nun mal so. Love it, or leave it. Und wenn es wirklich nur ein Laden ist, der die Figuren bringt, solls mir egal sein, wenn ich wieder Figuren in Deutschland kaufen kann, ohne zusätzliche Gebühren und die ständige Warterei, die aktuell noch länger dauert, durch Corona.

Sich aufregen darüber, dass die Spielzeuge, die laut Katalog für ne bestimmte Zeit angesetzt sind. Wenn es wirklich einen Zusammenhang damit geben würde, zwischen Film und Spielzeug, würde wohl auch kein Spielzeug auf dem Amerikanischen Markt raus kommen, oder?
Der Deutsche Markt ist zwar ein großer Abenehmer, wie auch schon bei den Vintage Motu und alles anderem, aber wie man in den letzten Jahren gesehen hat, nicht wirklich im Focus von Mattel.

Ich kann es verstehen, dass man sich vielleicht auf ein Datum freut und man ein wenig enttäuscht ist, dass es doch nicht eingehalten wird, aber das dauernde rumgenöhle und die Verschwörungstheorien kann ich echt nicht mehr hören!

Ich denke hier haben einige so gute Kontakte zu Mattel. Wieso können die nicht mal nachfragen? Es waren ja auch einige auf der Spielwarenmesse, die sich ja nachher nicht äußern wollten, weil man es sich mit Mattel nicht verscherzen wolle.
Was ich glaube einige nicht verstehen. Mattel ist auf die Fans und die Käufer angewiesen, nicht anders herum, oder bin ich auf eine Firma angewiesen?

Mattel macht es bei Hot Wheels/Matchbox deutlich besser und auch der Kontakt zu wirklichen Promotern/Youtuber/Fanseiten wird hier anders gepflegt und es werden deutlich mehr Prototypen etc. gezeigt, weil man den Fans gerne neue Dinge zeigen will und stolz ist auf das Produkt, was man selber entwickelt hat. Dazu kommt, dass beinahe zu 95% die Erscheinungsdaten stimmen.

Geschrieben am  05.07.2020 um  15:59 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.07.2020 -16:26 Uhr
oneinchman
Befehlshaber der Wache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3634
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Unsung Hero schrieb am  04.07.2020 um  15:46
@necron_ii

Dass der Einzelhandel sich (bis auf bekannte Ausnahme) nicht getraut hat, kann ich bis zu einem gewissen Grad auch verstehen. Platz ist halt begrenzt und diese eigenartigen Wrestling-80er-Mixtur Figuren ins Regal zu stellen und dafür dann, keine Ahnung, Marvel, Star Wars, Paw Patrol, Transformers etc. raus nehmen, das schien niemandem Sinn zu ergeben. Aber warum nicht mal große Online-Händler die Figuren anbieten, das fällt mir doch schwer zu akzeptieren.
Wie gesagt hat Mattel den europäischen Markt was die WWE Motus angeht wohl unterschätzt und ich glaube die haben die Figuren für den europäischen online Handel gar nicht groß angeboten. Anders kann ich mir das nicht erklären.

Wahrscheinlich wurden auch nicht viele Einzelhändler angesprochen und von denen hat sich halt nur der Schütz getraut.

Was das unterschätzen der Nachfrage angeht ist halt auch relativ. Auch wenn die hier auf PE gefeiert und gut gekauft werden heißt das nicht dass die Nachfrage riesig ist.

Anders fährt ja Mattel offensichtlich mit den Origins, die ja sowohl online als auch im Einzelhandel im etwas größerem Stil als die WWEs erscheinen sollen. Wenn dem aber so ist frage ich mich warum der Schütz jetzt wieder als einziger die Minis bekommen hat und nicht auch irgendwelche online Händler oder sagen wir mal Smyths. Nicht mal in den USA sind die bis jetzt erschienen.

Offensichtlich sind ja schon einige Minis fertig produziert worden und es soll sie im Gegensatz zu den WWEs auch online geben bzw auch im Laden. Da gab´s doch noch einen Vedes Laden bei dem man sogar vorbestellen konnte. Selbst der hat ja offensichtlich noch nicht die Minis.

Wäre die Situation mit den Minis genau wie bei den Motu WWEs würde es ja Sinn ergeben dass nur der Schütz sie hat aber durch die vermeintlich bessere Verfügbarkeit ergibt das überhaupt keinen Sinn.

Geschrieben am  05.07.2020 um  16:35 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.07.2020 -16:57 Uhr
BattleArms
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5984
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Genau, zum Selbstkostenpreis


Geschrieben am  05.07.2020 um  20:02 Uhr
Primate
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 983
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kann es kaum erwarten diese Wave in den Händen zu halten!!!

------------------
~ Dreams are my Reality ~

Geschrieben am  05.07.2020 um  20:49 Uhr
Devastator
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7671
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nepumuk schrieb am  05.07.2020 um  15:59

BattleArms schrieb am  04.07.2020 um  21:00
Man kann ja dann auch die ungewollten Figuren aus dem Case wieder zum Selbstkostenpreis weiterverkaufen...
Genau, zum Selbstkostenpreis


Manchmal komme ich mir hier vor, als wenn hier nur Kinder unterwegs sind. Die neuen MotuO und MotWWEu sind auf Kinder ausgerichtet, daher auch im normalen Handel erhältlich. Wenn der normale Handel das als erstes nicht sieht, dass sich das verkauft, ist das nun mal so. Love it, or leave it. Und wenn es wirklich nur ein Laden ist, der die Figuren bringt, solls mir egal sein, wenn ich wieder Figuren in Deutschland kaufen kann, ohne zusätzliche Gebühren und die ständige Warterei, die aktuell noch länger dauert, durch Corona.

Sich aufregen darüber, dass die Spielzeuge, die laut Katalog für ne bestimmte Zeit angesetzt sind. Wenn es wirklich einen Zusammenhang damit geben würde, zwischen Film und Spielzeug, würde wohl auch kein Spielzeug auf dem Amerikanischen Markt raus kommen, oder?
Der Deutsche Markt ist zwar ein großer Abenehmer, wie auch schon bei den Vintage Motu und alles anderem, aber wie man in den letzten Jahren gesehen hat, nicht wirklich im Focus von Mattel.

Ich kann es verstehen, dass man sich vielleicht auf ein Datum freut und man ein wenig enttäuscht ist, dass es doch nicht eingehalten wird, aber das dauernde rumgenöhle und die Verschwörungstheorien kann ich echt nicht mehr hören!

Ich denke hier haben einige so gute Kontakte zu Mattel. Wieso können die nicht mal nachfragen? Es waren ja auch einige auf der Spielwarenmesse, die sich ja nachher nicht äußern wollten, weil man es sich mit Mattel nicht verscherzen wolle.
Was ich glaube einige nicht verstehen. Mattel ist auf die Fans und die Käufer angewiesen, nicht anders herum, oder bin ich auf eine Firma angewiesen?

Mattel macht es bei Hot Wheels/Matchbox deutlich besser und auch der Kontakt zu wirklichen Promotern/Youtuber/Fanseiten wird hier anders gepflegt und es werden deutlich mehr Prototypen etc. gezeigt, weil man den Fans gerne neue Dinge zeigen will und stolz ist auf das Produkt, was man selber entwickelt hat. Dazu kommt, dass beinahe zu 95% die Erscheinungsdaten stimmen.
Manchmal komme ich mir hier vor, als wenn hier nur Kinder unterwegs sind. Die neuen MotuO und MotWWEu sind auf Kinder ausgerichtet, daher auch im normalen Handel erhältlich.

Passt dann doch

Du vergleichst Apfel mit Birnen. Hot Wheels ist etabliert und ungebrochen essentiell für den Jungenbereich. Eines DER Standbeine für Mattel. MOTU ist das schon seit den 80ern nicht mehr. Momentan ist MOTU nur Nische. Wo wird wohl mehr Produktpflege geleistet?
------------------
Hail Hasbro

Geschrieben am  05.07.2020 um  21:12 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.07.2020 -21:20 Uhr
lord helmche..
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Devastator schrieb am  05.07.2020 um  21:12

Nepumuk schrieb am  05.07.2020 um  15:59
Genau, zum Selbstkostenpreis


Manchmal komme ich mir hier vor, als wenn hier nur Kinder unterwegs sind. Die neuen MotuO und MotWWEu sind auf Kinder ausgerichtet, daher auch im normalen Handel erhältlich. Wenn der normale Handel das als erstes nicht sieht, dass sich das verkauft, ist das nun mal so. Love it, or leave it. Und wenn es wirklich nur ein Laden ist, der die Figuren bringt, solls mir egal sein, wenn ich wieder Figuren in Deutschland kaufen kann, ohne zusätzliche Gebühren und die ständige Warterei, die aktuell noch länger dauert, durch Corona.

Sich aufregen darüber, dass die Spielzeuge, die laut Katalog für ne bestimmte Zeit angesetzt sind. Wenn es wirklich einen Zusammenhang damit geben würde, zwischen Film und Spielzeug, würde wohl auch kein Spielzeug auf dem Amerikanischen Markt raus kommen, oder?
Der Deutsche Markt ist zwar ein großer Abenehmer, wie auch schon bei den Vintage Motu und alles anderem, aber wie man in den letzten Jahren gesehen hat, nicht wirklich im Focus von Mattel.

Ich kann es verstehen, dass man sich vielleicht auf ein Datum freut und man ein wenig enttäuscht ist, dass es doch nicht eingehalten wird, aber das dauernde rumgenöhle und die Verschwörungstheorien kann ich echt nicht mehr hören!

Ich denke hier haben einige so gute Kontakte zu Mattel. Wieso können die nicht mal nachfragen? Es waren ja auch einige auf der Spielwarenmesse, die sich ja nachher nicht äußern wollten, weil man es sich mit Mattel nicht verscherzen wolle.
Was ich glaube einige nicht verstehen. Mattel ist auf die Fans und die Käufer angewiesen, nicht anders herum, oder bin ich auf eine Firma angewiesen?

Mattel macht es bei Hot Wheels/Matchbox deutlich besser und auch der Kontakt zu wirklichen Promotern/Youtuber/Fanseiten wird hier anders gepflegt und es werden deutlich mehr Prototypen etc. gezeigt, weil man den Fans gerne neue Dinge zeigen will und stolz ist auf das Produkt, was man selber entwickelt hat. Dazu kommt, dass beinahe zu 95% die Erscheinungsdaten stimmen.
Manchmal komme ich mir hier vor, als wenn hier nur Kinder unterwegs sind. Die neuen MotuO und MotWWEu sind auf Kinder ausgerichtet, daher auch im normalen Handel erhältlich.

Passt dann doch

Du vergleichst Apfel mit Birnen. Hot Wheels ist etabliert und ungebrochen essentiell für den Jungenbereich. Eines DER Standbeine für Mattel. MOTU ist das schon seit den 80ern nicht mehr. Momentan ist MOTU nur Nische. Wo wird wohl mehr Produktpflege geleistet?
Wo mehr Produktpflege betrieben wird, hängt vin dem Ziel ab welches ein Unternehmen verfolgt. Und wollen wir mal hoffen, dass das Ziel lautet eine Nische zu etablieren und zu alter Stärke zurückzuführen, denn wir haben die (Kauf)Kraft... *träum*

Geschrieben am  05.07.2020 um  21:28 Uhr  |  Zuletzt geändert am 05.07.2020 -21:28 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 966
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

lord helmchen schrieb am  05.07.2020 um  21:28

Devastator schrieb am  05.07.2020 um  21:12
Manchmal komme ich mir hier vor, als wenn hier nur Kinder unterwegs sind. Die neuen MotuO und MotWWEu sind auf Kinder ausgerichtet, daher auch im normalen Handel erhältlich.

Passt dann doch

Du vergleichst Apfel mit Birnen. Hot Wheels ist etabliert und ungebrochen essentiell für den Jungenbereich. Eines DER Standbeine für Mattel. MOTU ist das schon seit den 80ern nicht mehr. Momentan ist MOTU nur Nische. Wo wird wohl mehr Produktpflege geleistet?
Wo mehr Produktpflege betrieben wird, hängt vin dem Ziel ab welches ein Unternehmen verfolgt. Und wollen wir mal hoffen, dass das Ziel lautet eine Nische zu etablieren und zu alter Stärke zurückzuführen, denn wir haben die (Kauf)Kraft... *träum*
Leider wird ja mit den ganzen Kommentaren bisher meine Hauptfrage, ob nicht die Leute, die ach so guten Kontakt zu Mattel haben, mal was in erfahrung bringen können.


Produktpflege wurde aber auch bei S7 nicht wirklich betrieben. Es wurden zwar Neuerungen vorgestellt, dann hörte es auch schon wieder auf. Ach ja, die zig Vorbestellungen und Monate warten ohne Infos nicht zu vergessen.


Wenn ich etwas verkaufen will, gehe ich anders an den Markt, da brauche ich nicht für studieren, das sagt mein gesunder Menschenverstand, wie und was ich machen werde. Man weiß ja auch, was man selber gerne sieht und wie man angesprochen werden möchte, um etwas zu kaufen.
Wenn Mattel etwas an den Figuren gelegen wäre, hätten sie diverse Möglichkeiten, die nicht kostenintensiv sind und eine Menge Leute erreicht, sei es Youtube, Facebook etc.

Geschrieben am  06.07.2020 um  08:45 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32568
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Nürnberg-Besuch muss dir wirklich unfassbar gewaltig stinken dass du immer noch keine Gelegenheit für eine Spitze auslässt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  06.07.2020 um  09:07 Uhr
Nepumuk
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 966
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  06.07.2020 um  09:07
Der Nürnberg-Besuch muss dir wirklich unfassbar gewaltig stinken dass du immer noch keine Gelegenheit für eine Spitze auslässt.
Nööö stinken tuts mir nicht
Ich fands nur lächerlich, was da angeführt wurde, was für tolle Hechte man doch ist und das man ja schon was weiß, aber nix verraten darf. Und das man es sich ja nicht mit Mattel verscherzen will, auch wenn man nix unterschrieben hat, nichts zu verraten.
Was hat man jetzt in der Community davon? Genau, nichts! Aktuell kocht die allgemeine Haltung hier mal wieder hoch, weil wir ja nicht alle Figuren zeitgleich mit den USA bekommen, weil Schütz die einzigen sind bla bla bla Mi Mi Mi. Da könnte man jetzt mit ein paar Infos gegen steuern.
Wenn man wirklich etwas neues weiß, was man nicht weiter erzählen darf, dann prollt man damit nicht rum, sondern hält die Klappe. Und wenn es soweit ist, dass man die News verbreiten darf, kann man ja sagen, dass es auf der Messe bereits angekündigt wurde. Dann wird auch keiner was sagen.
Aber wir sind ja keine 40jährigen Sammler, sondern kleine Kinder - Hihi, ich weiß was, aber sags nicht weiter. Gratulation!

Das man einer Firma so in den kriecht. Nicht wir (oder sollte ich lieber beim ICH bleiben) sind auf die Firma angewiesen, sondern eher anders rum. WIR/ICH kaufen die Produkte. Das sollte sich auch eine Firma wie Mattel einprägen. Wenn man euer Verhalten sieht, wie die Fans sich bücken, dann braucht man sich nicht wundern, wie Mattel mit uns umgeht.

Anstelle, dass JETZT mal die tollen Leute hier, die ja so gute Kontakte mit Mattel pflegen mal bei denen nachfragen und offen eine Antwort von Mattel hier nieder schreiben, nein. Selsbt wenn Mattel sich offiziell nicht äußern will, ist das immer noch besser zu hören, als das hier jeder schreit. Schon mal gehört: offene Kommunikation! So kann man viele Konflikte beseitigen. Das scheint bei einer Firma wie Mattel nicht bekannt zu sein. Aber gut, an deren Stelle wärs mir bei einem Spielzeug für Kinder, dass auch dieses Mal so bewertet wird, auch nicht anders handeln.

Ich fands gut, dass es scheinbar einen Kontakt von diesem Forum mit Mattel gibt und das man sich mit denen Unterhält. Nur leider zeigt mir die Informationen aktuell leider, dass sich hier nur ein paar Leute wichtiger nehmen, als sie sind. Denn der Kontakt scheint ja absolut nichts zu bringen.

Geschrieben am  06.07.2020 um  10:57 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
 Thema zu Favoriten hinzufügen
 Zurück zum Seitenanfang
 Zum Forum
Gehe zu: 
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.