20 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
FANSFORUMSAMMLUNGENCUSTOMSFANARTSFANFICS
FORUM   News
Forum : News
Neue Antwort
E-Mail an Moderatoren schreiben
Schritt 1
Folgender Beitrag wird zitiert :
Autor
 Text
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10591
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Jetzt habt Ihr Euch aber etwas widersprochen.. im anderen Bericht schreibt Ihr, dass Mattel sich bei Filmation bedient und die Wilde Horde von She-Ra getrennt hat als sie die Figuren rausbrachten und hier schreibt Ihr, dass Filmation sich bei Mattel bedient und die Wilde Horde von He-Man dazu geholt hat.. ersteres ist aber richtig:

Also ich kenne das Interview der DVDs und auch die Infos von He-Man.org die von den diversen Machern des Cartoons durchgesickert sind. Richtig ist es wohl, dass Filmation She-Ra und auch die wilde Horde entworfen hat, Mattel hat sich dann aber dazu entschieden nur Catra als Gegnerin zu den Figuren zu veröffentlichen. Die wilde Horde haben sie dann den Masters zugefügt. Vermutlich einfach weil sie es dort für passender empfanden und weil sie nachschub brauchten. Der Großteil der Ideen und Endversionen der Charaktere kamen aber von Filmation. Im Laufe der Entwicklung der Figuren kam aber Mattel auf die Idee die Figuren von Filmation zu unterscheiden und daher schaut nahezu jede Figur anders aus, sei es auch nur in den Farben. Vielleicht wollte man da dann was eigenes vorweisen, man weiß es nicht. Falsch ist aber, dass Filmation die Charktere von Mattel genommen und für eine Serie zusammen gesetzt hat. Das war bei He-man so aber nicht bei She-Ra In dem Fall hat Mattel die Charaktere getrennt für die Figuren

Was also wohl nicht ganz stimmt ist,(was man bisher immer dachte) das erst die She-Ra Spiel-Figuren entwickelt wurden und dann die Cartooncharaktere dazu entworfen wurden. Es war wohl anders rum.
Bester Beweis sind die Prototypen der POP Figuren, diese sehen exakt so aus wie im Cartoon, erst später wurden sie verfremdet. Mattel hat also die Filmation Designs verändert, nicht Filmation hat das Aussehn der Spielfiguren verändert

Ich bin da aber auch kein Experte und kann halt nur das wiedergeben was ich mal hier und mal da gelesen habe, also wenn mal was nicht stimmt dann bitte nicht mir die Schuld geben
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  18.02.2011 um  13:33 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.02.2011 -13:38 Uhr
Titel : Etheria (01)
Untertitel : Reviews - 18.02.2011
Bild anhängen:
 
Möchtest du deinem Beitrag ein Bild hinzufügen? Das Bild wird automatisch am Ende deines Beitrags ausgegeben. Bitte beachte, das NUR Bilddateien vom Typ JPG hochgeladen werden können.
ACHTE AUF DEINE WORTWAHL! Unhöflich formulierte Beiträge, Beiträge die als Provokation aufgefasst werden können, werden ebenso entfernt wie Beiträge die gegen unsere allgemeinen Nutzungsregeln verstoßen. BEI VERSTOSS DROHT EINE SPERRUNG DEINES ACCOUNTS! Weitere Informationen dazu findest du hier!
Beitrag :
HTML wird nicht unterstützt, dafür aber Skript-Befehle.
            
Smilies
Pixelverse
 
Dein Mitgliedsname :  *
Passwort :  * Passwort vergessen? Neu registrieren?
  Melde dich dauerhaft an (Cookie) über die Hauptseite!

* Diese Felder müssen ausgefüllt sein.
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.