37 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  07.02.2007 um  14:15 Uhr  
Reviews
Skeletor Statue

Wer behauptet, dass Größe allein nicht zählt, der hat die Skeletor Statue von den 4HM noch nicht live und in Farbe vor sich gesehen! Ab sofort spielen die Giganten des Universums in einer neuen Liga - Willkommen in der Welt der 15 Inch Statuen.

Bisher hatten die Four Horsemen (4HM) exklusiv für Mattel eine He-Man Statue zur SDCC 2001 entworfen, die auf 500 Stück limitiert war (siehe Review). Nachdem die 4HM von Mattel die Lizenz erhielten, eigene Motu Produkte zu entwerfen und in Zusammenarbeit mit Neca zu vertreiben, machten sie sich ans Werk, um die erste offizielle 15 Inch (38,1 cm) Statue zu produzieren. Die Entscheidung fiel auf Skeletor, den Herrn über die Mächte des Bösen. Die Statue besticht mit ihrem Detailreichtum, der nur von den 200x Comics in gleicher Weise wiedergegeben wird. Beim Cartoon wurde aus Kostengründen auf die Ausarbeitung von Details wie z.B. dem Besatz von Skeletors Umhang, oder die Ergänzung der Stiefel mit den Schädelplatten als Knieschoner, verzichtet. Mit dieser Statue konnten die 4HM ihr künstlerisches Können beweisen, ohne sich nach den Vorgaben von Mattel für Spielzeuge richten zu müssen.





Bei der Betrachtung des Kartons sind einige Abweichungen vom gewohnten Erscheinungsbild der Masters zu erkennen. So ist z.B das Mattel Logo dem der 4HM gewichen und die Verpackung wird von der Skeletor Statue und Detailansichten dominiert, ohne für andere Figuren zu werben. Abgesehen von den Abbildungen macht spätestens die düstere Gestaltung der Umverpackung klar, dass es sich hierbei nicht mehr um ein Spielzeug für Kinder handelt, sondern um Sammlerfiguren. Die Figur selbst besteht aus zwei Teilen, dem Körper und dem Umhang mit integriertem Kopf, der auf den Rumpf aufgesetzt wird, was beim Auspacken des kopflosen Körpers ein wenig eigenartig anmutet! Zusammengebaut erreicht Skeletor ohne Base eine stattliche Größe von ca. 32 cm. Mit Hilfe von Stahlstiften, die sich in der Base befinden, wird die Statue aufgestellt und hat so einen sicheren Halt, was bei diesem Schwergewicht auch besonders wichtig ist.



Bei der Gestaltung und der Bemalung wurde sehr aufs Detail geachtet. Der Umhang ist auf der Innenseite angeraut was ihn plastischer erscheinen lässt, während die Außenseite den Anschein macht, als wäre der untere Bereich abgenutzt, eingerissen und schmutzig, eben wie Stoff der über den Boden schleift. Zusammen mit dem Lendenschurz wird der Eindruck von Bewegung und Dynamik vermittelt, der Herr des Bösen hat sozusagen Rückenwind. Sein ausgestreckter linker Arm und der Ausdruck des Skelettgesichtes suggerieren einem das Gefühl, als würde hier jeden Augenblick der Befehl zum Angriff gegeben. Die Muskeln und Gliedmaßen passen in den Proportionen gut zusammen, es wurden abgesehen vom obligatorischen Muskelpanzer auch Adern und Sehnen modelliert, die der Figur noch mehr Lebendigkeit verleihen. Selbst die Hand- und Fußnägel wurden berücksichtigt und bekamen einen schwarzen Anstrich (der auch Nagellack von Evil Lyn sein könnte)



Bei der Rüstung bleiben ebenfalls keine Wünsche offen, die Knochen der Beinstulpen und des Brustpanzers wurden separat bemalt, hinzu kommt der Stein der seine Mitte ziert und der gleichzeitig das Unterscheidungsmerkmal zwischen der normalen und der Artist Proof (AP) Version ist. Auf den Schädelplatten an den Knien lassen sich sogar die Grenznähte der einzelnen Knochenplatten erkennen und auch sonst wurde mit Details nicht gegeizt, so finden sich einzeln bemalte Nieten, Löwenköpfe am Lendenschurz, Hauer an den Beinschienen und noch einiges mehr.





An Waffen hat Skeletor seinen Widderstab und das Doppelschwert dabei, dieses kann jedoch nicht geteilt werden und dient lediglich als Accessoire für die Statue. Der Widderstab besteht wie schon die Figur aus zwei Teilen und muss erst zusammengesteckt werden. Auch der Widderkopf weist in Gestaltung und Bemalung alle Merkmale eines echten Schädels auf, was perfekt zum Gesamtbild passt.



Schlussendlich bildet die Base das Fundament, sie ist in einem dunklen Grünton gehalten und mit Details gespickt, die den Eindruck vermitteln, dass sich Skeletor auf einem Schlachtfeld befindet. Zu seinen Füssen liegen Knochen die fest in die Base integriert sind, dazu kommen ein Stück Wirbelsäule mit Rippenbögen und eine zerbrochene Axt die in die Base gesteckt werden. Von wem diese Teile stammen erfahren wir aber nicht, vielleicht ein Opfer des Herrn über die Mächte des Bösen, oder Reste von Panthors Abendessen. Alles in allem ist die Statue rundum gelungen, auch wenn das Format Sammler vor größere Platzprobleme stellen könnte, insbesondere, weil ihr ja noch weitere Charaktere des gleichen Kalibers folgen.



Zusatzhinweis: Die Skeletor Statue ist in zwei verschiedenen Varianten erschienen, der regulären und der AP Version. Die reguläre Ausgabe hat einen gelben Stein auf dem Brustpanzer und ist auf 1250 Stück limitiert, während die AP Version auf 125 limitiert ist und einen roten Stein besitzt. Zusätzlich lag der AP Statue noch ein Miniposter von Skeletor als Echtheitszertifikat bei. Interessant ist die eigenwillige Nummerierung der AP Statuen, die durch die Probleme bei der Auslieferung verursacht wurde. Anfänglich waren diese Figuren auf 100 Stück limitiert, davon waren allerdings mehrere beschädigt. Die Nachproduzierten erhielten nicht einfach die Nummern der Beschädigten, sondern wurden einfach weiter fortlaufend nummeriert, so dass sie den Aufdruck 125 Stück erhielten. Daher gibt es diese Ausführung mit beiden Bezeichnungen, die Gesamtstückzahl soll sich jedoch auf insgesamt 125 belaufen. Der Wert der Statue ist seit ihrem Erscheinen im Frühjahr 2003 stetig gestiegen. Der damalige Verkaufspreis für die Statue lag bei 200 $. Mittlerweile liegt der Preis für eine reguläre Figur bei 250 300 $, für die AP Version werden 375-500 $ veranschlagt.

Mehr Reviews über die großen Statuen?

He-Man

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17982
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4
Autor
 Text
He-Man21
Königswache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ERSTER!!! Die Figur ist ja wohl einfach nur G...!!

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:27 Uhr
dudeldidadum
Horde-Offizier
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1738
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich liebe diese Statue - DER hammer... würd alles für die machen

------------------
https://www.instagram.com/dudeldidadum/

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:32 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein tolles Review!
------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:32 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Seit kurzem darf ich das gute Stück (in der normalen Version) auch mein Eigen nennen und es ist wirklich ein Wahnsinnsteil !!

Ein würdiges Review für eine super Statue.


------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:34 Uhr
King Randor
Beschützer des Schlosses
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2263
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wirklich eine atemberaubende Statue! Hier passt einfach alles - Modellierung, Körperhaltung, Ausdruck... Geil!


------------------
Heroic ruler of eternia

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:34 Uhr
Paciencia
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10058
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Skelli ist schon richtig gut gemacht
------------------
Ben tell him that I`m pacient! Right now!!! Honoured TASC Member Imperatrice Impaciencia, Dark Queen of Smilies -------------- Ehrenmitglied der LdmPESZ

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:34 Uhr
Trolaner
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1498
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wieder ein ganz tolles review

preislich wärn deine deine ein schnäppchen
ich würd sagen die normale liegt bei 300-500 doller und ap 500-1000 doller
------------------
Das von den Frauen so beliebte Vorspiel beim Sex ist unsinnig! Ich hupe ja auch nicht eine Viertelstunde vor der Garage, bevor ich reinfahre!

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:40 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3930
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich finde die statue auch hammergeil anzusehen
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:40 Uhr
Mac3
MODERATOR
King Hiss
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15816
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gutes Review Rei... äh Pio!
------------------
2.Std Herrscher von PE**PE-Tippmeister 2007**Godfather of Stammtisch**DuD** LdmPESZ** "Its meeeeeee. I was the turkey all alooong!" **PEK**RUNDGRILL SUCKS! ** Entropie ist die Tendenz von allem, zur Hölle zu fahren! ** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:43 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35642
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
die einzige statue, die sich auch in meiner sammlung befindet
ein wirklich gelungenes review zu der geilsten statue die es gibt!

gibts eigentlich einen trick, damit die abgebrochene hellebarde schön stehen bleibt?
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:44 Uhr
Ryuijirou Meine Identität wurde verifiziert.
General der Snake Men
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10999
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein schönes und ausführliches Review zu einer genialen Statue!!

Tja, die hätte ich auch gerne... Wenn die doch nur nicht so schwer aufzutreiben wäre.

Mit dem roten Stein sieht die AP Version zwar definitiv besser aus, aber die ist ja preislich sowas von außer Reichweite für mich, dass ich mich auf die normale Version beschränken werden muss.
------------------
The man who smiles, when things go wrong, has thought of someone to blame it on! LdmPESZ; Mr. 777.777; ‹(^_-)› ‹^^›

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:45 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  07.02.2007 um  14:44
die einzige statue, die sich auch in meiner sammlung befindet
ein wirklich gelungenes review zu der geilsten statue die es gibt!

gibts eigentlich einen trick, damit die abgebrochene hellebarde schön stehen bleibt?
Hinter dem Rippenbogen müsste eine Fuge der Base etwas tiefer (nicht viel) sein, wo man sie einstecken kann. (Hab da auch ein bisschen rumprobiert).

Habe allerdings den Rippenbogen umgekehrt als auf dem Reviewbild aufgesteckt (dass die langen Rippen zur Statue zeigen). Dann ist die Fuge zwischen dem ganz rechten Rippenbogen und dem zweiten von Rechts.
Außerdem verhindern dann (bei anderer Aufsteckung) die langen Bögen ein Umkippen der Hellebarde.
------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:47 Uhr
Trolaner
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1498
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  07.02.2007 um  14:44
die einzige statue, die sich auch in meiner sammlung befindet
ein wirklich gelungenes review zu der geilsten statue die es gibt!

gibts eigentlich einen trick, damit die abgebrochene hellebarde schön stehen bleibt?
man steckt die hellebare zwischen der 1. und 2. rippe

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
------------------
Das von den Frauen so beliebte Vorspiel beim Sex ist unsinnig! Ich hupe ja auch nicht eine Viertelstunde vor der Garage, bevor ich reinfahre!

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:50 Uhr  |  Zuletzt geändert am 07.02.2007 -15:06 Uhr
MECKANECK Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8719
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der rote Stein macht hier echt welten aus !!!
------------------
>>Das Leben ist keine Ferrero Reklame<<

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:53 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was meint Ihr, bekommt man den Stein ab (d.h. ist der nachträglich aufgeklebt) um ihn z.B. durch einen Rubin zu ersetzen ?

Oder ist der quasi in die noch weiche Gussmasse eingedrückt und nicht entfernbar (kenn mich bei der Harzherstellung nicht so aus).
------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:56 Uhr
Buzz Off
Herrscher der Fright Zone
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 20864
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review Pio und die Statue is eh der Oberhammer!!!
------------------
MotU-Fans der menschlichen Rasse. Zeugt Nachwuchs und verdient euch eure Rente!

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:57 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35642
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

rilli schrieb am  07.02.2007 um  14:47

Tjodalf schrieb am  07.02.2007 um  14:44
die einzige statue, die sich auch in meiner sammlung befindet
ein wirklich gelungenes review zu der geilsten statue die es gibt!

gibts eigentlich einen trick, damit die abgebrochene hellebarde schön stehen bleibt?
Hinter dem Rippenbogen müsste eine Fuge der Base etwas tiefer (nicht viel) sein, wo man sie einstecken kann. (Hab da auch ein bisschen rumprobiert).

Habe allerdings den Rippenbogen umgekehrt als auf dem Reviewbild aufgesteckt (dass die langen Rippen zur Statue zeigen). Dann ist die Fuge zwischen dem ganz rechten Rippenbogen und dem zweiten von Rechts.
Außerdem verhindern dann (bei anderer Aufsteckung) die langen Bögen ein Umkippen der Hellebarde.
die öffnung hab ich eh schon lang gefunden.
jedoch kippt sie immer um bzw da sie so weich ist, verbiegt sich sich auch etwas...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:57 Uhr
rilli
Master of the Universe
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7156
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@ Alf : Wie hast Du die Rippen oben? Mit den langen Rippen nach vorn oder nach hinten?
------------------
"Es sagen überhaupt viele etwas, das ist vielleicht eine Hetz." - Alfred Schmidt

Geschrieben am  07.02.2007 um  14:59 Uhr
Herr_Hordak
Slime Pit Putze
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 63
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, ein fürwahr strahlendes Einod bildhauerischer Handwerkskunst.
Ich bin sehr beeindruckt.
Beim Betrachten dieser Statuette meines ehemaligen Lehrlings, wie er da so sein Mäulchen aufreißt, muss ich mich daran erinnern, wie lange er gebraucht hat ohne Lippen und Wangen einigermaßen lätzchenfrei essen zu können. Zum Glück konnte er sich bald eine Art Schlingtechnik aneignen, die es ihm nun erlaubt, die Nahrung nicht mehr kauen zu müssen.
Das mit dem schwarzen Nagellack konnte ich ihm nie ausreden.

Herr Hordak
------------------
Das größte Verbrechen aber ist es geboren zu werden. Denn darauf steht der Tod.

Geschrieben am  07.02.2007 um  15:02 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17982
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@Tjodalf: Bei meiner normalen Statue hält die Hellebarde auch nicht richtig in der Base, da das Loch im Boden etwas groß ist. Kannst es ja mal mit Knete versuchen, dann sollte es halten
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  07.02.2007 um  15:09 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3 |  4
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.