71 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  06.03.2007 um  09:30 Uhr  
Reviews
Skeletors Dragon

Skeletor erweckt den unheimlichen Battle Bones zum Leben und setzt zum Angriff auf die Heroischen Verteidiger an. Kann He-Man gegen den Sammelsaurus und den Drachen Skeletors bestehen? Die PE-Rezension gibt euch Antworten.

Geleitet von einer magischen Anziehungskraft befreit Skeletor ein Sauriergerippe von Erdmaßen und erweckt es zum Leben. Mit dem Ungeheuer das er "Battle Bones" nennt, macht er sich auf den Weg zum Königspalast. Dort testen alle Kämpfer des Reiches gerade ihre Kräfte in einem sportlichen Turnier. Während Teela den Wettstreit als beste Bogenschützin gewinnt, schlägt Fisto Man-At-Arms beim "Turm der Macht" - der eternischen Version vom "Hau den Lukas" - und fordert He-Man heraus. Dessen Schlag reisst das Gewicht aus der Verankerung und wird als stärkster Mann des Universums gefeiert. Unterdessen befinden sich Mekaneck, Ram Man und Man-E-Faces auf dem Weg zum Turnier, als Skeletor sie überrascht. Mit seiner magischen Kette nimmt er die drei gefangen und durch das Gift seines Drachen betäuben. Wenig später erreicht er das Turnier, wo er auch Teela, Fisto und Man-At-Arms gefangen nimmt. Erst He-Man kann mit seinem Schild das Drachengift abwehren und die Kreatur fortschleudern. Als der Held auch Skeletor´s magische Kette sprengt, flüchtet dieser mit seinem Drachen durch ein Dimensionstor, lässt aber Battle Bones zurück. Daraufhin taucht die Zauberin auf, welche die Helden aus ihrer Betäubung erweckt und den Sammelsaurus von Skeletor´s Bann befreit. Battle Bones dankt für seine Befreiung und berichtet, dass er vor Äonen der König seiner Rasse war und schließlich als letzter aller Saurier starb. Schließlich bietet er den Helden seine Dienste an, und Battle Bones wird von den Heroischen Verteidigern Willkommen geheissen.



Rezension:
Soweit die Zusammenfassung der Handlung von "Skeletor´s Drache". Im Grunde ein nicht wirklich passender Titel, oder? Immerhin spielt das kleine Vieh ja eigentlich nur eine Mitläufer-Nebenrolle. Stattdessen dreht sich dieser Minicomic hauptsächlich um Battle Bones, ein Spielzeug das zugleich Reittier und Tragekoffer ist (und dessen Rezension schon sehr bald folgt). Den Sammelsaurus hier nun zu einem mit Gefühlen versehenen und sprechenden Untoten zu machen, war wohl eine recht mutige Entscheidung des leider unbekannten Autors, denn immerhin wirkt solch eine Idee auf dem Papier zunächst etwas lächerlich. Umso besser dass sie in diesem Fall überraschend problemlos funktioniert, und man hätte ohnehin kaum erwartet, eine Herkunftsgeschichte zu dieser Kreatur zu sehen. Insofern könnte der Titel doch noch passend gewählt sein, denn urzeitliche Saurier werden in manchen Kreisen auch gerne als möglicher Ursprung der Drachenlegenden genannt. Wie dem auch sei, auf jeden Fall ist die Geschichte um den Sammelsaurus als Skeletor´s neuestes Eroberungsinstrument recht abwechslungsreich gehalten und bietet in der letztlichen Enthüllung sogar ein Ende, das man so nicht erwartet hätte.



Aber auch Anfang und Mittelteil sind durchaus unterhaltsam geschrieben! Zwar erfährt man nicht, wie Skeletor überhaupt zu seinem Drachen gekommen ist, jedoch hat sich der Autor darüber Gedanken gemacht, wie die Dragon Blaster Figur in einer Handlung "funktionieren" kann. So wird der kleine Drache nicht als gefangener Sklave dargestellt, sondern als fieses kleines Haustier, dessen gespritztes Gift seine Gegner bewusstlos macht. Skeletor´s Kette wiederum besitzt magische Kräfte und legt sich selbst um die Gefangenen, und auch seine Waffe ist ein mit besonderen Fähigkeiten versehenes Energieschwert.



Interessant ist überdies, dass Skeletor durch diese Waffe eher zufällig auf Battle Bones trifft, dessen Gerippe ihn sogleich zu einem neuen Plan inspiriert; allerdings wirkt es doch etwas eigenartig, dass dieser Plan einfach darin besteht, alleine mitten in eine Versammlung von Helden zu stürmen. Wenn der Sammelsaurus schon beworben wird, dann hätte er auch ruhig weitere Kämpfer des Bösen transportieren können. Die Idee eines Turniers ist sicher recht ungewöhnlich, bietet aber eine nette Abwechslung und interessantere Nebenhandlung als andere Minicomics, in denen die Helden einfach nur ohne konkreten Grund vor Castle Grayskull rumstehen als gäbe es dort etwas gratis. Zudem bietet dieses Szenario Gelegenheit, die Kräfte mancher Kämpfer werbewirksam darzustellen, und vielleicht fanden ja auch deshalb in späteren Comics ähnliche Wettkämpfe statt. Dass alle Helden gegen He-Man im Tauziehen antreten ehe Battle Bones das Seil zerbeisst, ist ebenfalls ein kleiner wie feiner Einfall, und auch der obligatorische Kampf ist recht ordentlich gestaltet.



Kritisch zu sehen sind allerdings Skeletor´s Abgang und der Auftritt der Zauberin. Während es beinahe unvermeidlich ist, dass das Skelettgesicht wieder einmal durch ein Dimensionstor die Flucht ergreift, ist die Zauberin lediglich Mittel zum Zweck, um Battle Bones aus seinem Bann zu befreien damit er sich den Helden anschließen kann. Dass der einstige König eines Sauriervolks sich regelrecht darum reisst, als untotes Gerippe weiter zu existieren und einen Haufen seltsamer Typen durch die Gegend zu tragen, mag für den erwachsenen Leser ein Schmunzeln hervorrufen, stellt in einem Comic für Kinder aber kein Problem dar. Verwirrend ist lediglich die Tatsache, dass das Königreich den gleichen Namen wie der Planet (Eternia, ganz richtig) trägt.



Das Artwork wiederum mag nicht unbedingt jedermanns Sache sein, ist aber insgesamt durchaus gelungen. Zeichnerisch und farblich gescheitert ist allenfalls Man-E-Faces, und auch die Zauberin trägt wieder ihren rosa Dress aus der Barbie-Kollektion. Weitere erwähnenswerte Beanstandungen gibt es hier jedoch nicht, und im Gegensatz zu manchen seiner Kollegen schafft es der unbekannte Zeichner sogar, dass die Hintergründe gelegentlich mehr als eine flache Ödnis darstellen. Als (diskutablen) Geniestreich kann man beinahe schon die Darstellung von Fisto bezeichnen, der in manchen Panels erstaunliche Ähnlichkeit mit einem weniger beleibten Bud Spencer aufweist und geradezu prädestiniert für eine zünftige Kneipentour mit anschließender Schlägerei zu sein scheint. Los, Buddy, hau den Lukas!



Somit bleibt also zu erwähnen, dass Skeletor´s Dragon zwar einerseits vielleicht nicht ganz das hält was man anfangs vielleicht erwartet, aber dennoch für einen Minicomic recht unterhaltsam ist und es schafft, die Spielzeuge abwechslungsreich zu bewerben und Kindern für ihr eigenes Spiel gute Ideen zu liefern. Sind viele Hefte der Wave 4 eher mittelmäßig, so kann man diesen Comic durchaus dem oberen Bereich zuweisen und es auch zum mehrmaligen Lesen empfehlen.



Zusatzhinweis: Dieser Comic lag - natürlich - der Figur Dragon Blaster Skeletor bei.



Mehr Reviews über Minicomics:

Wave 1
He-Man and the Power Sword
King of Castle Grayskull
Battle in the Clouds
The Vengeance of Skeletor

Wave 2
He-Man meets Ram Man
The Ordeal of Man-E-Faces
The Terror of Tri-Klops
The Menace of Trap Jaw
The Tale of Teela
The Magic Stealer
The Power of... Point Dread!

Wave 3
Dragons Gift
Masks of Power
The Secret Liquid of Life
He-Man and the Insect People
Double-Edged Sword
The Temple of Darkness
Slave City!
Siege of Avion
The Clash of Arms
The Obelisk

Wave 4
Grizzlor - The Legend Comes Alive

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 200 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr cooles Review.

Ich finde das Comic ebenfalls sehr gelungen und ist auch eines der wenigen, die mir aus der Kindheit noch bekannt sind.
Der Verleich Fisto - Bud Spencer ist mir schon als Kind aufgefallen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:02 Uhr
Gismoko
Master of Power Suction
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8849
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder eine gelungene Review !!


------------------
* 1. Platz 6. Custom Contest Bereich: Classic***2. Platz 2.Fun-Custom-Contest

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:05 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein echt tolles Review


------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:08 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu einem gut gezeichnetem Mini-Comic...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:09 Uhr
Ente Al Dent..
Lord Skeletor
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15943
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da kommen Kindheitserinnerungen hoch!

Hab ich damals geliebt!
------------------
Ich bin zurück aus Australien! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:15 Uhr
Mac3
MODERATOR
King Hiss
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15720
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das war eins meiner Lieblingscomics!
------------------
2.Std Herrscher von PE**PE-Tippmeister 2007**Godfather of Stammtisch**DuD** LdmPESZ** "Its meeeeeee. I was the turkey all alooong!" **PEK**RUNDGRILL SUCKS! ** Entropie ist die Tendenz von allem, zur Hölle zu fahren! ** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:15 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein gelungenes review.

eines der wenigen comics, die ich noch besitze.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:15 Uhr
Snake Mounta..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vorallem die "Tau-zieh"-Szene ist mir gut in Errinnerung geblieben. Ein genialer einfall, dass Battle Bones das Tau durchbeisst.

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:35 Uhr
He-Man21
Königswache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
darauf habe ich gewartet.D A N K E

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:48 Uhr
He-Man21
Königswache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Snake Mountain schrieb am  06.03.2007 um  10:35
Vorallem die "Tau-zieh"-Szene ist mir gut in Errinnerung geblieben. Ein genialer einfall, dass Battle Bones das Tau durchbeisst.
geht mir auch so

Geschrieben am  06.03.2007 um  10:52 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gehört auch zu meinen Lieblingscomics
Mir hatte alles gefallen, wie Du schon sagst, Seb, als Kind sieht man alles mit weniger kritischen Augen. Die Zeichnungen und die Dartstellung von Skeletors Macht fand ich einfach cool.

Auch die Herkunft von Battle Bones finde ich weit gelungener als im Hsp, worin er nur noch ein mechanisches Transportmittel ist - ganz ohne Magie
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  06.03.2007 um  11:54 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17794
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review. Das Minicomic kannte ich noch nicht.
@Galaxy: Dafür kann Battle Bones im HSP fliegen und hat ein eingebautes Mikrofon
Ich sag nur: "PIMP MY DRAGON"
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  06.03.2007 um  12:20 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
LOL, ich sehe es schon vor mir:
"Untold Tales of the Masters of the Universe"
Man-At-Arms entwickelt Battle Bones stetig weiter, indem er in die linke Augenhöhle einen mp3-Player und in rechte ein Navisystem einbaut. Jeder Sitzplatz wird mit einer PS3 samt Bildschirm und Controller ausgestattet, die Beine mit Alufelgen verkleidet und der Kopf mit einem Wackeldackel-Mechanismus aufgepimpt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  06.03.2007 um  13:05 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3906
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
cooles review
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  06.03.2007 um  14:07 Uhr
Hordaks Henc..
Master of Power Suction
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8240
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
cooles comic. folgende kritikpunkte:

1. das battle bones toy wäre viel cooler wenn es die größe hätte, die es im comic hat.

2. ich finde es absolut bescheuert, dass battle bones am ende zu he-man überläuft

Geschrieben am  06.03.2007 um  15:08 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7234
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Geil, Fisto sieht hier ja echt aus wie Bud.. ist mir so noch nie aufgefallen.

------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  06.03.2007 um  15:23 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review! mochte das comic damals schon alleine wegen der zeichnungen (vor allem battle bones :D )
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  06.03.2007 um  16:11 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie immer sehr informativ
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  06.03.2007 um  17:37 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3131
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
skeletors dragon ist eines meiner lieblingscomics!
skeletor wurde hier mal in einer anderen rüstung und viel fieser gezeigt als sonst und sehr abwechslungsreich fand ich auch die saurier-geschichte und ich war wohl nicht der einzige, der gedacht hat, bud spencer hätte pate für fisto gestanden
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  06.03.2007 um  19:02 Uhr
ScareGlow 83
Lord Skeletor
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15504
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zu einem Klasse Minicomic


Geschrieben am  06.03.2007 um  22:36 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.