63 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  21.05.2010 um  16:15 Uhr  
Reviews
Moss Man (MotU Classics)

Der Herr der Wälder macht sich daran, seine MotU Classics Kollegen am frischen Duft der Natur teilhaben zu lassen. In der PE Gärtnerei erfahrt ihr, ob ihm dies nur vollbehaart oder auch mit unbeflockten Ohren gelingt.

Als eine von vielen Figuren, die auf der San Diego Comic Con 2009 präsentiert wurden, stand Moss Man nicht unbedingt sofort im Mittelpunkt des Interesses, sorgte aber insbesondere in den folgenden Monaten für enormen Zündstoff. Bereits im Vorfeld hatten Fans spekuliert, wie dieser Charakter wohl umgesetzt würde, insbesondere was sein "Moosfell" betraf. Auf der SDCC stellte Mattel dann einen recht dünn beflockten Prototyp vor, der vielfach Zustimmung fand. Dass dieser Prototyp ein sehr früher Entwurf war, zeigte sich aber kurz darauf, als sich ein gewaltiges Problem offenbarte. Erst nach der Convention wurde man sich bei Mattel bewußt, dass sich die Beflockung an den zahlreichen Gelenken abschmirgelte und unschöne Kahlstellen zurück ließ. Dies wurde recht schnell öffentlich gemacht, und Mattel rief in Zusammenarbeit mit www.he-man.org eine Umfrage ins Leben, über die Fans aus drei Lösungsvorschlägen die beste Option auswählen sollten.

Erster, noch Unbeflockter Prototyp
Abbildung : Erster, noch Unbeflockter Prototyp

Zur Wahl standen ein vollständig beflockter, aber unbeweglicherer Moss Man, ein voll beweglicher, aber nur teilweise beflockter Moss Man, oder ein gänzlich unbeflockter, etwas aufwendiger bemalter Moss Man. Viele Fans fühlten sich überrumpelt, stimmten aber mit 51,48% für eine Teilbeflockung, während immerhin 46,22% eine Vollbeflockung wollten (lediglich 2,3% wollten gar keine). Obgleich das Ergebnis nicht gerade eine überwältigende Mehrheit ergab, folgte Mattel dem meistgenannten Wunsch und stellte im Januar 2010 die finale Figur vor. Diese erntete nun jedoch umso mehr harsche Kritik, da die Flocken nun aus einem völlig anderen Material hergestellt waren und Moss Man sich auch in anderen Punkten deutlich vom einstigen Prototyp unterschied. Ein kleines, aber für viele durchaus relevantes Detail waren zudem die Ohren, welche bei beiden Köpfen nun auch beflockt waren, was auf große Ablehnung stieß. Es wurde gar bereits vom größten Flop der gesamten Reihe gesprochen.

Newsletterwerbung
Abbildung : Newsletterwerbung

Was also tat Mattel? Die Produktionsmaschinen anhalten! Tatsächlich gelang es Mattel, noch während der Serienproduktion auf unbeflockten Ohren umzustellen, wodurch nur ein geringerer, bereits fertiggestellter Teil der Gesamtauflage mit moosigen Ohren versehen war. Diese sollten gesondert als Variante im März erhältlich sein, während Abonnenten ausschließlich mit der ohrenfreien Menge versorgt würden. Doch dann geschah, womit niemand bei Mattel rechnete: Die Sammler wollten nun BEIDE Versionen, wodurch Moss Man schneller vergriffen war als die letzte Packung Pariser an einem Samstag Abend in der Discothek. Schon nach einer Minute(!) war Flockenohr Moss Man bereits ausverkauft, die reguläre Version nach lumpigen vier Minuten. Der zuvor schon als Flop verdammte Nebencharakter war also plötzlich einer der größten Verkaufsschlager, was natürlich wiederum für Ärger bei jenen sorgte, die gar keinen Moss Man ergattern konnten. Entsprechend schnell versprach Mattel, beide Versionen im Frühjahr 2011 nochmals als Re-Release anzubieten - und machte heimlich wohl drei Kreuze, dieses Theater endlich hinter sich zu haben.

Printanzeige
Abbildung : Printanzeige

Verpackung & Biografie
Moss Man ist relativ schlicht und wie immer in derlei Fällen mit dem klassischen Kopf verpackt. Eigentümlich ist allerdings dessen nach oben gerichtete Position (dazu später mehr), während der einst bei manchen Verpackungsnamen gekürzte Beiname hier wieder vollständig "Heroic Spy and Master of Camouflage" lautet. Auf der Rückseite ist spaßigerweise noch der gänzlich unbeflockte Prototyp abgebildet, während die Biografie mit einem Ausschnitt des einstigen Cardback Motivs verziert ist. An sonstigen Figuren werden neben Moss Mans "Grundlage" Beast Man ausschließlich Charaktere beworben, die ihren Ursprung in der Vergangenheit Eternias haben - also passend zur Biografie.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Hier tut es Moss Man seinem Formgeber Beast Man gleich und wartet mit einem neu kreierten Namen auf. Auch Kreann’ot n’Horosh hört sich eher nach einem kotzenden Wiesel an, aber dafür hat es Moss Mans Historie in sich. Mattel macht den Herrn der Wälder endgültig zu einem legendenumwobenen Naturgott und erklärt, dass dieser bereits Seite an Seite mit King Grayskull kämpfte, ehe er sich in der Gegenwart den Masters of the Universe anschloss. Damit nicht genug, offenbart Mattel zudem einen kleinen Blick in die Zukunft und enthüllt, dass die Masters gemeinsam mit Moss Man das sogenannte Zweite Ultimative Schlachtfeld (also den zweiten Großkampf der MotUC-Historie) gewannen. Nicht zuletzt dieses Detail macht Moss Mans Werdegang zu einer der gelungeneren und interessanteren Biografien.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Wie nicht anders zu erwarten, basiert Moss Man wie in den 80ern auf Beast Man. Arme, Beine, Torso, Kopf - alles altbekannt. Einen feinen Unterschied gibt es aber dennoch in Form des Lendenschurzes. Statt der kurzen Fellhose (wie noch bei den Prototypen zu sehen) wurde für die Endfigur die lange Version verwendet. Dies bietet angenehme Abwechslung, zumal sie bisher erst bei King Grayskull und Hordak auftauchte. Da gemäß der neuen Biografie auch Moss Man aus der Vergangenheit Eternias stammte, macht die lange Fellhose sogar einen gewissen "historischen" Sinn.



Desweiteren wurde neben dem Vintage-Kopf noch ein zweiter Schädel angefertigt, der sich stark an Moss Mans Gesicht im 200X Zeichentrick orientiert. Im Gegensatz zur wilden Beast Man Visage hat der zweite Kopf einen weitaus ruhigeren Ausdruck mit geschlossenem Mund erhalten und ist auch stärker von der Beflockung umkränzt. Einziges Manko für manchen Fan ist hier lediglich eine gewisse "Affenartigkeit" nicht zuletzt dank der speziellen Nasenform.



Dass für Moss Man mit Ausnahme des zweiten Kopfes keine neuen Körperformen modelliert wurden, ergibt sich auch durch die Beflockung, welche große Teile überdeckt und somit auch jede neue Modellierung unsichtbar machen würde. Wie von Mattel angekündigt wurden gewisse "Problemzonen" dabei frei gelassen, um die Gelenke nicht zu behindern. Besonders stark betroffen sind davon die Schultern und Oberschenkel. Auch an Ellenbogen und Knien wurde mit Moos gespart, obgleich zumindest die Seiten der Gelenke durchaus hätten beflockt werden können. Nichtsdestotrotz ist Moss Man weitaus flächendeckender beflockt als viele zuvor erwartet hatten.

Finale Figur mit beflockten Ohren
Abbildung : Finale Figur mit beflockten Ohren

Das Flockenmaterial wirkte - ausgerechnet - auf Mattels ersten Werbebildern äußerst dick und langhaarig, was sich in Persona jedoch deutlich relativiert. Tatsächlich ähneln Form und Farbe des "Mooses" dem der Vintagefigur enorm, womit Mattel sich höchstens den Vorwurf gefallen lassen muss, die Erwartungen der Fans durch den frühen Prototyp fehlgeleitet zu haben. Dafür ist aber auch das einstige Actionfeature vorhanden - der Waldduft! Selbst durch die Verpackung hindurch fällt Moss Mans Geruch sofort auf.

Zweiter, via Hand beflockter Prototyp
Abbildung : Zweiter, via Hand beflockter Prototyp

Leider erinnert der Duft kaum an den Geruch von einst, sondern riecht fast schon eher penetrant künstlich als angenehm natürlich. Immerhin, besser ein mittelmässiger Geruch als gar keiner. Allerdings sollte Moss Man von jeglichen Flüssigkeiten fern gehalten werden, da der die Klebung den Kontakt mit Wasser nicht übersteht und die Beflockung somit regelrecht weggewaschen wird. Laut Mattel ist dies nunmal ein Sammlerobjekt und kein Spielzeug. Dass manche minderwertigere Klebstoffe eventuell günstiger waren, hat damit sicherlich gaaar nichts zu tun.



Bemalung
Dank der Beflockung konnte Mattel auch bei der Bemalung sparen. Nichtsdestotrotz wurden Finger- und Zehennägel dunkelgrün gefärbt, und auch die Armreifen und der Lendenschurz weisen eine adäquate Bemalung auf. Selbst das Zubehör wurde in mehreren Tönen bemalt, und die Augen des moderneren Kopfes glühen in einem mystischen Grün. Eine bewußte Hommage an die Vintagefigur sind die Augen des klassischen Kopfes, welche zur Seite blickend aufgemalt wurden. Der eine oder andere Vintagepurist wird sicherlich Spaß daran finden. Jedoch ist ein zur Seite schauender Moss Man heute wie früher immer noch ein abgelenkt wirkender Moss Man. Kritik erntete vor allem aber auch der dunkle Grünton von Moss Mans Haut. Nun lässt sich darüber streiten ob der weitaus hellere Prototyp besser aussah, jedoch ist das Dunkelgrün sehr viel originalgetreuer, da Moss Man auch schon in den 80er Jahren nicht gerade zu den hellsten zählte... also, farblich.



Beweglichkeit
Dank der Teilbeflockung verfügt Moss Man über sämtliche 25 Bewegungspunkte des "Biest" Körpers. Sämtliche Gelenke sitzen angenehm fest und können voll genutzt werden. Lediglich der lange Lendenschurz schränkt erwartungsgemäß die Beinfreiheit etwas ein. Ein Problem besteht allerdings beim Vintage-Kopf. Durch die umfangreiche Beflockung kann der Schädel nicht weit genug nach unten gesenkt werden, wodurch er stets etwas nach oben gerichtet positioniert ist. Vorsicht ist beim Bauchgelenk geboten, um die Beflockung hier nicht doch noch abzuschmirgeln.



Zubehör
Neben den bereits erwähnten Köpfen liegt natürlich Moss Mans Keule bei. Diese wurde im Stil einer aus Holz gefertigten Waffe modelliert, was einerseits perfekt zum Herrn der Wälder passt und zum anderen einen noch stärkeren Kontrast zur Keule einer später erscheinenden Clawful Figur setzt (beide Waffen waren in den 80er Jahren nahezu identisch). Am unteren Ende wurde gar eine schmale Öffnung belassen, wodurch die Keule sogar am Gurt der ebenfalls beiliegenden Tasche eingehakt werden kann.



Die Umhängetasche ist eine gänzlich neue Kreation und im Stil von Ästen oder Baumwurzeln gestaltet, an denen sogar noch vereinzelt separat bemalte Blätter hängen. Neben einem Säcklein (das möglicherweise Samen enthält) befindet sich noch ein kleines Messer mit Steinklinge an der Tasche, welches sogar aus dem Schaft genommen werden kann! Somit liegen Moss Man insgesamt vier separate Zubehörteile bei.



Fazit
Es spricht Bände, dass Moss Man letztlich doch sehr positiv aufgenommen wurde, als erste Exemplare Fans erreichten. Tatsächlich haben sich die Four Horsemen - und ja, auch Mattel - alle Mühe gegeben, die Figur ihrem Vintage-Pendant so ähnlich wie möglich zu machen, zugleich aber auch durch manche Zugabe mehr aus der Figur herauszuholen, als man bei einem eher durchschnittlich beliebten Charakter erwartet hätte. Großteils ist dies auch gelungen, und dass Moss Man anfänglich regelrecht zerredet wurde wäre tragisch, wenn er sich am Ende nicht doch derart gut verkauft hätte. Unabhängig von allen Diskussionen ist der Herr der Wälder eine ordentliche Figur mit der ein oder anderen kleineren Schwäche.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man (Dezember ´08)
Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Juli ´09 - Exclusive)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela (Oktober ´09)
Zodak (Oktober ´09 - Bonusfigur)
Scareglow (November ´09)
King Randor (Dezember ´09)
The Goddess (Dezember ´09 - Bonusfigur)

Jahrgang 2010
Adora (Januar ´10)
Battle Armor He-Man (Januar ´10 - Bonusfigur)
Trap Jaw (Februar ´10)
Battle Cat (Februar ´10 - Large-Sized Figure)


Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 390 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 www.planeteternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30845
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
cattle bat
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1297
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch Kreann’ot N’norosh hört sich eher nach einem kotzenden Wiesel an,


Ich mag fantasievolle Vergleiche.

Geschrieben am  21.05.2010 um  16:21 Uhr
Cristobald
Finsterer Doppelgänger
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1677
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wie immer ein spitzen review! mossman ist aber auch eine besondere figur! einer meiner lieblinge, grade mit dem 200x kopf und das obwohl ich 200x gar nicht mag...
------------------
Die größten Fans sind immer auch die größten Kritiker.

Geschrieben am  21.05.2010 um  16:22 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

cattle bat schrieb am  21.05.2010 um  16:21
Auch Kreann’ot N’norosh hört sich eher nach einem kotzenden Wiesel an,


Ich mag fantasievolle Vergleiche.
das merkt man garnicht
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  21.05.2010 um  16:25 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was heißt denn "... durchschnittlich beliebter Charakter"!?!
------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  21.05.2010 um  16:30 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

moss man schrieb am  21.05.2010 um  16:30
Was heißt denn "... durchschnittlich beliebter Charakter"!?!
Das heißt er ist noch hinter orko
------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  21.05.2010 um  16:33 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32990
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gut geschriebenes ausführliches Review Reilly

Ich muss sagen das ich finde Mattel hat diese Figur super hinbekommen und bin sogar froh das die Ohren unbeflockt sind.
Ich hatte ein paar hier und fand die beflockten Ohren schrecklich.
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  21.05.2010 um  16:45 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25075
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zur guten Figur.


Das mit den unbeflockten / beflockten Ohren finde ich ungüngtig, aber nun...

Kotzendes Wiesel ist cool.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  21.05.2010 um  17:07 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

ultrakilla schrieb am  21.05.2010 um  16:33

moss man schrieb am  21.05.2010 um  16:30
Was heißt denn "... durchschnittlich beliebter Charakter"!?!
Das heißt er ist noch hinter orko

------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  21.05.2010 um  17:18 Uhr
ultrakilla
Meister des Bösen
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6584
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

moss man schrieb am  21.05.2010 um  17:18

ultrakilla schrieb am  21.05.2010 um  16:33
Das heißt er ist noch hinter orko


------------------
WAS GEWALT IST KEINE LÖSUNG ???Wie Glaubst DU hat die Menschheit SOOOO Lange ÜBERLEBT ??? (Ultrakilla-aka Lord Ultra der Erste!!! mitglied der Geheimorganisation("IWUIJTEW")( Ich will unbedingt in jedem Thread Erster werden)

Geschrieben am  21.05.2010 um  17:53 Uhr
nakira
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 563
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review ist wie immer top, danke dafür!

Moss Man fehlt mir leider noch *schnief* das war ja damals ne Katastrophe, aber gut. Hat vielleicht noch Jemand einen übrig )
------------------
"You feel at ease as you flock with the masses! What do you see with your heads in their asses? Now look at me, I´m not one of your kind! And I prefer to stay behind And walk the wicked way"

Geschrieben am  21.05.2010 um  18:09 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5501
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also der unbeflockte Prototyp sieht doch echt zum aus. Sowas geht doch garnicht So stelle ich mir ein Bootleg von Moss Man aus Polen z.Bsp. vor...

Geschrieben am  21.05.2010 um  18:11 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.05.2010 -18:13 Uhr
necron_ii
Befehlshaber der Wache
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3001
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Fa-Mooses Review!!

Ich mag den Kerl einfach, früher wie heute!!
Bin froh, dass er erschienen ist und mit der "Umhängetasche" auch ein dezentes wie nützliches Update erhalten hat!
------------------
Grundsätzlich muss man sagen, dass sich Aufwand einfach nicht lohnt!!

Geschrieben am  21.05.2010 um  18:38 Uhr
King Hiss
Hiss' Königsgarde
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4489
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eigentümlich ist allerdings dessen nach oben gerichtete Position (dazu später mehr), während der einstige Beiname um den Status eines Spions auf "Heroic Spy and Master of Camouflage" ergänzt worden ist.

Moss Man war auch in der Vintage-Line schon der "Heroic Spy and Master of Camouflage". Beweis:



Aber Moss Man hatte auch einen zweiten Beinamen in den 80ern: "Heroic Master of Camouflage". Weiss nicht ob nur auf Euro-Karte oder auch auf US-Karte.

Geschrieben am  21.05.2010 um  18:48 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Review finde ich wirklich gut,was ich von der Figur nicht behaupten könnte.

Auf jeden Fall für das Review.
------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  21.05.2010 um  18:50 Uhr
seamaster
Hofwache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 198
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
...durchschnittlich beliebter character ... mit der einen oder anderen kleinen schwäche ...

Also was soll das denn heissen ?

Die einzige Schwäche die Mossman hat ist, dass er das Fell verliert wenn er mit Flüssigkeit in Berührung kommt.

Ansonsten ist Mossman eine Spitzenfigur und zählt zu meinen absoluten Lieblingscharacteren !

Geschrieben am  21.05.2010 um  19:43 Uhr
obelix
Neu im Palast
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
der sieht mehr aus wie king kong.
ich find ihn nicht so gut.

Geschrieben am  21.05.2010 um  20:06 Uhr
seamaster
Hofwache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 198
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also gorillahafte züge kann man mossi nicht abstreiten aber wenn du schon King Kong ins boot nimmst ja dann sag ich nur Gygor ...

Geschrieben am  21.05.2010 um  20:30 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

moss man schrieb am  21.05.2010 um  16:30
Was heißt denn "... durchschnittlich beliebter Charakter"!?!
... dass Du fad´ bist!


------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  21.05.2010 um  22:19 Uhr
Kreannot Nho..
Königswache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 305
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
MOOS MAN/ KREANN´OT N´ HOROSH IST DER ABSOLUT BESTE CHARAKTER DER GESAMTEN MASTERS OF THE UNIVERSE!!!!!!
ALLEIN DIE FIGUR MIT DEM ´´200X SCHÄDEL´´ IST ABSOLUT HERVORRAGEND UND DIE GESCHICHTE ZU IHM IST FAZINIEREND!!!!!!

SEHR GUT WÄRE ES AUCH, WENN MATTEL MOOS MAN/ KREANN´OT N´HOROSH IM 200X DESIGN KOMPLETT HERSTELLEN WÜRDE!!!!!!

KING GRAYSKULL IST NATÜRLICH AUCH EINER DER BESTEN CHARAKTERE USW!!!!!!

Anhang:


------------------
Lass Sie mich nur hassen, solange Sie mich fürchten! Es gibt Menschen die keine Ahnung haben was Ehre bedeutet oder ein Leben mit dem Schwert!

Geschrieben am  21.05.2010 um  23:32 Uhr  |  Zuletzt geändert am 21.05.2010 -23:47 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4678
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja an dem guten Mosi scheiden sich die Geister. Ich finde, dass er in Natura besser aussieht als auf den Bildern.
Das Vintage Pendant war schon nicht der Klopper, aber aus dem neuen haben sie wirklich "viel" rausgeholt.
Ich finde ihn ok. Er ist auch einer der nicht gerade unwichtigen Charaktere der Line.

DANKE FÜRS REVIEW!
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  21.05.2010 um  23:48 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.