42 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  22.07.2008 um  12:20 Uhr  
Reviews
King Randor AFX Exclusive (Staction)

Vielen Fans entging die Mini-Statue des Königs auf der SDCC - Grund genug für NECA, noch eine zweite Version anzubieten. Ob diese mit dem Erstling mithalten kann, wird im Review ermittelt.

Als NECA und die Four Horsemen bekannt gaben, dass König Randor als Exklusiv-Staction auf der San Diego Comic Con 2005 erhältlich sein würde, war einerseits die Freude groß, andererseits aber auch der Ärger. Besonders Fans außerhalb der USA fühlten sich um einen (nicht unwichtigen) Charakter betrogen, den sie außerhalb der SDCC nur zu überhöhten Preisen erhalten würden. Manch anderer monierte die deutlichen Unterschiede zu den übrigen Mini-Statuen. Kurz darauf meldeten sich die 4Hm jedoch zu Wort und erklärten, dass eine zweite Version des Königs zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen werde. So war den Fans ausreichend Gesprächsstoff geboten, bis ein Jahr später - auf der SDCC ´07 - der zweite King vorgestellt wurde.



Im Gegensatz zu vorherigen Gerüchten sollte dieser nicht als reguläre Staction erscheinen, sondern ebenfalls als Exclusive - angeboten vom Onlineshop ActionFigureeXpress (AFX). Dadurch - und dank hiesiger Importhändler, die zahlreiche Exemplare bei NECA direkt erwerben konnten - war es auch deutschen Fans möglich, sich einen Randor zum fairen Preis zu sichern. Da sich die Veröffentlichung aufgrund von Problemen mit der Produktionsstätte jedoch erheblich verzögerte, waren die Erwartungen entsprechend hoch, als King Randor II dann endlich im Frühsommer ausgeliefert wurde.



Um eine weitere Version des Charakters auch für Besitzer des SDCC Randors schmackhaft zu machen, wurde die Mini-Statue in einigen Bereichen verändert. Zunächst fällt dabei die neue Farbgebung auf, welche sich nicht länger am 200x-Zeichentrick orientiert. Stattdessen wurden nun die rot-blau-goldenen Farbtöne der Vintage-Figur umgesetzt, was Randor II auch den "Classic Colors" Zunamen eingebracht hat. Die Horsemen achteten selbst auf kleine Details wie den weißen Fellbesatz der Stiefel oder die orangefarbene Bemalung von Randors Beinen (aka Stretchhose aka Königsleggins). Auch bei Details wurde erneut nicht gespart, wobei die jedoch Genauigkeit des Farbauftrags wie seit Wave 4 zu bemerken auch hier nachgelassen hat.



Deutliche Patzer sind glücklicherweise nur an einem Ort zu bemerken, fallen dort aber umso deutlicher auf - dem Kopf! Obgleich die Mini-Statue insgesamt solide bemalt wurde, patzte die Produktionsstätte beim Gesicht überdeutlich. Besonders die Augen wurden derart deplatziert aufgetragen, dass der König den Eindruck macht, stetig nach oben zu blicken. Da die Statue jedoch nicht gerade zwergwüchsig ist und auch nicht bekannt wäre dass die Eternier ähnlich gewissen Galliern Angst hätten dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt, macht dieser Himmelsblick keinerlei Sinn. Aber auch Randors Bart ist äußerst ungenau aufgetragen, was in manchen Fällen nicht allzu überdeutlich zu sehen ist, in anderen jedoch selbst bei flüchtigen Blicken auffällt. Zu Recht sorgten diese enormen Diskrepanzen zur ursprünglichen Qualität der Mini-Statuen für zahlreiche Aufschreie unter Sammlern.



Wer auf dem ersten Blick nun denken mag, dass die Bemalung die einzige Veränderung wäre, der wird beim zweiten Hinschauen eines Besseren belehrt, denn auch die Formen wurden verändert. Zwar weisen beide Randors dieselbe Pose auf (immerhin basiert Randor II auf der Form von Randor I), jedoch wurde für den Classic Colors König eine neue Kopfform modelliert. Nachdem das Gesicht der SDCC-Version Opfer etlicher Kritiken war, sind die Gesichtszüge der AFX-Version nochmals überarbeitet worden, während die Haare nun im Wind flatternd etwas mehr Action suggerieren. Beides stellt eine deutliche Verbesserung dar, die jedoch durch die bereits erwähnte Bemalung stark einbüsst. Eine weitere, leicht übersehbare Veränderung betrifft zudem die Arme bzw. die Ellenbogenbereiche. Waren diese bei der SDCC-Version noch unbekleidet, sind sie hier rot bemalt worden, was die Horsemen veranlasst, zusätzliche Ärmelfalten den Formen anzufügen. Obwohl dies nicht unbedingt nötig gewesen wäre, beweist es dennoch die Detailverliebtheit, mit der die Four Horsemen bei der gesamten Serie arbeiteten. Als dritte Änderung wurde auf den nun blauen Umhang zusätzlich ein weißer Fellbesatz aus Kunsthaaren geklebt. Eine nette Idee um die Statue noch weiter zu verändern, allerdings verlieren sich dadurch natürlich sämtliche Modellierungsdetails des Umhangs unter dem Fellbesatz.



Während König Randor selbst also meist eher subtileren Modifikationen unterzogen wurde, finden sich teils überdeutliche Änderungen im Bereich des Zubehörs. Zwar besitzt auch diese Version noch das breitklingige Schwert (freilich mit neuer Bemalung, jedoch wurde das Zepter zugunsten einer neuen Waffe entfernt. Selbiges ist Randors goldener Rundschild, welcher bereits in der Anfangssequenz des Zeichentricks beim Kampf gegen Keldor zum Einsatz kam. Der besondere Clou hierbei ist die teils von Säure verätzte Partie des Schilds, womit die angesprochene Cartoonszene beinahe schon nachgestellt werden kann. Die Modellierung ist erstklassig gelungen, ein Manko ist jedoch die Art, in welcher der Schild am Arm befestigt wird. Da die Hand nun vollständig geschlossen und leicht verdreht modelliert worden ist, befindet sich an Randors Unterarm ein Haltestift, an welchem die Waffe angebracht wird. Fans, die ihren König lieber ohne den Schild posieren möchten, müssen somit mit dem optischen äußerst unschönen Haltestift leben, und es bleibt die Frage offen, warum er nicht einfach am Schild angebracht wurde, so wie es bei Stinkor der Fall ist.



Ein großer Kritikpunkt an der ersten Mini-Statue von King Randor drehte sich um die beiliegende Display-Base. Diese war in ihrer Form eines goldenen Horsemen-Logos zwar durchaus gelungen, jedoch wies sie keine Haltestifte auf. Stattdessen befanden sich an den Füßen der Staction Ausbuchtungen, die in Kerben der Base gesteckt wurden - somit konnte der SDCC Randor nicht ohne Base aufgestellt werden. Bei der zweiten Version wurde dies nun verändert. Statt der Horsemen-Base liegt Randor die blaue Helden-Standardbase bei, welche aber aus schweren Metall gefertigt worden ist, und zwei verlängerte Haltestifte (statt einem kurzen) aufweist. Dies mag seltsam anmuten, sorgt aber immerhin für eine absolut hundertprozentige Standfestigkeit - und das braucht der AFX-King auch, denn wie schon sein Vorgänger ist auch dieser Randor nicht auf herkömmliche Art produziert worden, sondern aus nahezu einem Guss aus Resinmaterial gefertigt. Die Entscheidung dafür ist jedoch alles andere als gutzuheißen, denn bei einem Sturz zerbricht Randor II weitaus leichter als seine Kollegen. Customizer werden aus der Statue nur schwerlich eine bewegliche Figur machen können, und Ungenauigkeiten wie nicht ebenerdig positionierte Beine können nicht einfach mit heißem Wasser zurecht gebogen werden. Überdies wirken die Farben auf dem Resinmaterial auch anders als bei den übrigen Stactions, wodurch sich Randor nach wie vor nicht gänzlich nahtlos in die Serie einfügen lässt.



Insgesamt bleibt zu sagen dass die Four Horsemen mit (Classic Colors) King Randor (II) den Fans einen großen Dienst erwiesen haben. Ohne die ursprüngliche Version zu stark verändert zu haben, präsentiert sich hier dennoch eine zweite Variante, die selbst Besitzern des ersten Königs neues bieten kann. Jedoch lassen stellenweise Verarbeitung und/oder Bemalung zu wünschen übrig, und insbesondere der mißlungene Farbauftrag des Kopfes ist ein großes Ärgernis. Somit bleibt der zweite Randor eine durchaus gute Alternative zu seinem ungleich teureren SDCC-Pendant, die jedoch leider unter ihren Möglichkeiten bleibt.



Mehr Reviews über Stactions:

Stactions - Die Mini-Statuen der Masters

Series 1:
Hordak Staction
Clawful Staction
Snout Spout Staction

Series 2:
Grizzlor Staction
Clamp Champ Staction
Stinkor Staction

Series 3:
Sorceress Staction (inkl. Exclusive)
Tung Lashor Staction
Mantenna Staction

Series 4:
Snake Face Staction
Leech Staction
Webstor Staction

Exclusives:
King Randor Convention Exclusive 2005
Evil-Lyn Convention Exclusive 2006

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt ÜBER 290 REZENSIONEN zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt mindestens ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32312
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Rizzo
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 529
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hep! Erster!

Wie immer äußerst gut geschriebenes Review! Die Staction überzeugt mich aber leider nicht so. Aus Randor hätte man mehr rausholen können.
------------------
Irgendetwas hat ihn weggebeamt....

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:37 Uhr
Rizzo
Kämpfer des Guten
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 529
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Naja, ich korrigier´ mich ein wenig: Vielleicht hätte man nicht mehr rausholen können, ich stelle ihn mir halt nur anders vor (älter, breiter, weiser, weniger kämpferisch).
------------------
Irgendetwas hat ihn weggebeamt....

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:39 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9610
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr informatives Review mit sehr vielen Hintergrund-Informationen



Was die Staction betrifft, die mag ich überhaupt nicht.
------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:42 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Randor-Staction trotz der etwas verpeilten Blickrichtung nach oben in die Gestirne recht gelungen und detailreich...!
PS: Natürlich ein gelungenes Review mal wieder...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:47 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
für mich als absoluten laien sehr informatives review.
------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:52 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35634
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review! die schwächen kannte ich bis jetzt noch nicht, da meiner noch immer in der ovp rumsteht
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:55 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17889
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes, sehr ausführliches Review. Leider sind die von dir beschriebenen Mängel tätsächlich zu deutlich zu sehen. Besonders die Augen sind ein Ärgernis. Trotzdem möchte ich die Mini-Statue nicht missen.

Dennoch ist meiner Meinung nach der SDCC Randor besser gelungen und macht mehr her.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  22.07.2008 um  12:57 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25089
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes und ausführliches Review. Bin froh, wenigstens den Alternativ Randor mein Eigen zu nennen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  22.07.2008 um  13:01 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  22.07.2008 um  12:57
Schönes, sehr ausführliches Review. Leider sind die von dir beschriebenen Mängel tätsächlich zu deutlich zu sehen. Besonders die Augen sind ein Ärgernis. Trotzdem möchte ich die Mini-Statue nicht missen.

Dennoch ist meiner Meinung nach der SDCC Randor besser gelungen und macht mehr her.
...naja der erste SDCC-Randor ist dafür ja auch ´ne Ecke teurer...!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  22.07.2008 um  13:19 Uhr
Kobra-Khan Meine Identität wurde verifiziert.
Hiss' Königsgarde
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
also ich hab beide randors ( randor II sogar zweimal ) und der erste randor gefällt mir besser.
nachdem ich das mit dem blick nochmal gelesen habe, bin ich am überlegen, ob ich ihm nicht normale pupillen male, die geradeaus gucken oder so.

schönes review!
------------------
Evil Masssster of Snakesssss... und Zungenbrecher sind doof!

Geschrieben am  22.07.2008 um  13:50 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie immer ein gutes Review!
Zur Base: Zumindest bei meinem ist es leider so, dass die Füße nicht genau auf die Stifte passen, daher steht der nur auf einem Stift

Was anderes: Schade dass die Pics inzwischen ziemlich unter dem Hochladen leiden
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:10 Uhr
Darth Bob
Größter Feind Eternias
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13025
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Galaxy Surfer schrieb am  22.07.2008 um  15:10
Wie immer ein gutes Review!
Zur Base: Zumindest bei meinem ist es leider so, dass die Füße nicht genau auf die Stifte passen, daher steht der nur auf einem Stift

Was anderes: Schade dass die Pics inzwischen ziemlich unter dem Hochladen leiden
Ja, finde, daß man bei Reviews und vielleicht generell News-Artikeln ne "Ausnahmeregelung" machen sollte damit die Bilder nicht so verpixeln wie bei anderen hochgeladenen Bildern.
------------------
" Kröten sind schwule Frösche" ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› "Happy Turtle hat in seiner Jugend Gehirnzellen gesammelt, hat aber seine Sammlung in der frühen Pupertät aufgelöst und alles verkauft." Rilli - 02.02.2009

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:13 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32312
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Bilder sind per Mail so gekommen. Am hochladen auf PE liegt da nicht.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:16 Uhr
Darth Bob
Größter Feind Eternias
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13025
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  22.07.2008 um  15:16
Die Bilder sind per Mail so gekommen. Am hochladen auf PE liegt da nicht.
Achso!

Na dann wir eben den Fotografen!
------------------
" Kröten sind schwule Frösche" ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› "Happy Turtle hat in seiner Jugend Gehirnzellen gesammelt, hat aber seine Sammlung in der frühen Pupertät aufgelöst und alles verkauft." Rilli - 02.02.2009

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:17 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15070
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
gutes Review
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:24 Uhr
Galaxy Surfe..
Größter Held Eternias
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13194
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  22.07.2008 um  15:16
Die Bilder sind per Mail so gekommen. Am hochladen auf PE liegt da nicht.
Was ist?!? Kann doch nicht sein
Da ist wohl was schiefgelaufen, hatte mich schon über eine ausbleibende positive Bestätigung gewundert

Ich sehe nochmal nach, Seb
------------------
"Hokey religions and ancient weapons are no match for a good blaster at your side, Kid!"

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:27 Uhr  |  Zuletzt geändert am 22.07.2008 -15:56 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 32312
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
LOL, ne positive Bestätigung kam nur nicht weil ich beschäftigt war und die Bilder erst vorhin angeschaut habe.
Der einzige Unterschied durch den Upload den ich erkenne ist ne blassere Farbgebung.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  22.07.2008 um  15:30 Uhr
Hordefürst
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1659
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Staction total klasse.brauche auch noch selber eine!
------------------
www.motuallianz.com

Geschrieben am  22.07.2008 um  19:11 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review:

Kopf der Figur:

Geschrieben am  22.07.2008 um  23:18 Uhr
ande
Skelettkrieger
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 384
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
wieder mal ein gutes Review zu einer eigentlich tollen Figur,wenn
die Bemalung ned so schlimm wär...
------------------
nur weil ich selten schreibe, heisst es nicht, das ich nicht da bin!!! Sarkasmus ist das Reich in dem ich wandle und jetzt kannst du aufhören meine Signatur zu lesen... ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  23.07.2008 um  05:16 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.