68 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  25.05.2009 um  10:58 Uhr  
Reviews
Monster aus dem Pechsumpf (18)

Orko möchte Lady Edwina beeindrucken und begibt sich auf die Suche nach seinem verschollenen Zaubermedaillion. Ob der Trollaner Erfolg hat oder den Sümpfen zum Opfer fällt, erfahrt ihr im Review.

Story
Adams Cousine Lady Edwina stattet Eternia einen Besuch ab, um die königliche Familie zu besuchen. Trotz ihrer Hochnäsigkeit ist Orko ganz hin und weg von ihrer Schönheit und möchte die Aufmerksamkeit der jungen Frau mit einem Edelstein erwecken. Lady Edwina ist von diesem Geschenk aber weniger begeistert, da dieses ihr zu geschmacklos erscheint. Um den kleinen Trollaner in ein besseres Licht zu rücken, erzählt Adam seiner Cousine die Geschichte, wie Orko ihn und Cringer vor einigen Jahren aus den Teersümpfen gerettet hat. Der schwebende Kobold erinnert sich dabei an sein magisches Zauberamulett, welches er damals im Sumpf verloren hatte. Er beschließt, die Teersümpfe aufzusuchen, um sein Amulett wiederzufinden. Dieses möchte er Edwina als Zeichen seiner Zuneigung schenken.



Im den Mooren trifft Orko auf Skeletor und seine Gefolgsleute. Der Hexenmeister nimmt den Zauberer gefangen und Evil-Lyn erweckt mit einer magischen Tinktur längst verstorbene Urzeitmonster wieder zum Leben. Mit seinen Geisteskräften gelingt es Beast Man, einen Drachadon und zwei Shriekers gefügig zu machen.



Es dauert auch nicht lange, bis die heroischen Verteidiger die prähistorischen Monster bemerken und Alarm schlagen. Während He-Man den Kampf mit den Shriekers aufnimmt, attackiert Skeletor mit dem Drachadon den Königspalast. Um das Volk und seine Gemahlin zu schützen, kapituliert König Randor und überlässt dem Herrn des Bösen seinen Thron.



Dank seiner Magie können Orko und Lady Edwina aus den Kerkerzellen entkommen. Der Trollaner möchte keine Zeit verlieren und He-Man informieren, doch Edwina denkt nicht daran, den anderen zu helfen und möchte Eternia sofort verlassen. He-Man und die anderen Masters of the Universe haben aber den Palast bereits erreicht und kämpfen gegen Skeletors Gefolgsleute. Beast Man und Evil-Lyn stellen keine besonders große Herausforderung dar und werden schnell besiegt. Der Dämonenfürst denkt aber nicht daran, aufzugeben und hetzt den Drachadon auf He-Man. Auf den Rücken dieses Urzeitmonsters entdeckt Orko sein Zaubermedaillon, mit dessen Hilfe jeder Wunsch in Erfüllung geht. Als der Trollaner dieses Artefakt vom Rücken des Drachadons gelöst hat, versucht Edwina ihn zu bezirzen, um selbst an das Amulett zu gelangen. Orko erkennt aber nun ihre falsche Art und wünscht sich, dass alles wieder so ist, wie es vorher war. Der Drachadon verschwindet daraufhin und Lady Edwina wird von König Randor aus Eternos verbannt.



Rezension

Das Drehbuch dieser Episode wurde von Richard Pardee verfasst, der hier eine gut durchdachte Episode abliefert. Einer der interessantesten Aspekte ist sicherlich der kurze Flashback über Orkos Ankunft auf Eternia. Der kleine Trollaner wollte ursprünglich durch ein Dimensionsportal nach Trolla reisen, welches ihn aber nicht zu seinem Heimatplaneten sondern nach Eternia brachte - genauer gesagt verschlug es ihn zu den Teersümpfen, wo er dem jungen Prinz Adam und seinem Kätzchen Cringer das Leben rettete. Leider verlor er dabei durch seine Unachtsamkeit sein Medaillon, welches von den Sümpfen verschluckt wurde. Solche Rückblicke erfreuen sich natürlich immer recht großer Beliebtheit und bringen dem Zuschauer die Geschichte von Eternia ein Stückchen näher. Besonders hervorheben muss man sicherlich das Design des jungen Königssohnes und seiner Schmusekatze, welches sehr gelungen ist und absolut stimmig in die Szene eingesetzt wurde. Allerdings stellt sich die Frage, weshalb König Randor Orko eigentlich nur zum Hofnarren ernannt hat, obwohl dieser seinem Sohn das Leben gerettet hatte. Adam erzählt Edwina aber, dass der Trollaner von seinem Vater zum Helden ernannt wurde. Dies entspricht nicht ganz den Tatsachen, aber wahrscheinlich wollte der Prinz den schwebenden Gnom in ein besseres Licht rücken. Welche feine Dame würde sich schließlich schon mit einem Hofnarren abgeben?



Als feine Dame kann Lady Edwina allerdings nicht gerade tituliert werden. Eingebildete Ziege wäre auch noch viel zu freundlich formuliert. Aber so stellt sich eben ein "Normalsterblicher" die versnobte Sparte der Reichen und Schönen vor. Tatsächlich erfüllt Lady Edwina dieses Klischee nur zu gut und könnte unter Umständen die beste Freundin von Paris Hilton werden. Nichtsdestotrotz fungiert Adams Cousine als entscheidende Schlüsselfigur, was später auch die Moral dieser Episode beinhaltet. Erst Edwina war nötig, um Orko vor Augen zu führen, dass man Freundschaft/Liebe nicht kaufen kann. Wirkliche Freunde mögen einen auch ohne Geschenke.



Ebenso erfreulich wie der kurze Flashback in die Vergangenheit Eternias ist gewiss auch die Darstellung der prähistorischen Urzeitmonster. Interessanterweise ist Beast Man in der Lage, diese ausgestorbenen Zeitgenossen ebenso zu kontrollieren, wie zahlreiche andere Kreaturen. Ein Erklärungsansatz wäre natürlich die Tatsache, dass in der Urzeit die Gehirne dieser Geschöpfe unter Umständen noch unterentwickelter waren als die der Wesen in der Gegenwart. So ist es nicht verwunderlich, dass es dem Pelzgesicht mit Leichtigkeit gelingt, den Drachadon gefügig zu machen. Allerdings hat sich in den nachfolgenden Episoden ein kleiner Fehler eingeschlichen: Die Shriekers tauchen nämlich in vier weiteren Episoden des Cartoons auf, wie zum Beispiel in der Zauberer von Stone Mountain. Da Orko sich aber gewünscht hatte, dass alles wieder so sein sollte wie es vorher war, dürften diese Kreaturen theoretisch gar nicht mehr erscheinen.



Fazit
Monster aus dem Pechsumpf glänzt durch einen sehr guten und soliden Plot. Die Geschichte rund um Orkos Zaubermedaillion wird glaubhaft erzählt und gehört mitunter zu den Königsklassen aus der Filmation-Schmiede.

Moral
Zum ersten Mal beleuchtet Prinz Adam die Ethik einer Episode. Der Prinz von Eternia erklärt, dass wahre Freundschaft nicht käuflich ist und wirkliche Freunde immer für einen da sind.

Zusatzhinweis
Auch diese Folge war Teil des Panini-Sammelalbums.



Mehr Reviews über den Classic-Cartoon:

Staffel 1:
Folge #001 - Der Diamant des Verschwindens
Folge #002 - Der Verwandlungsstab
Folge #003 - Das verschwundene Schwert
Folge #004 - Der kosmische Komet
Folge #005 - Die verhexte Königin
Folge #006 - Teelas Suche
Folge #007 - Der Fluch des Zaubersteins
Folge #008 - Der Zeitkorridor
Folge #009 - Invasion der Drachen
Folge #010 - Ein Freund wird gebraucht
Folge #011 - Die Masken der Macht
Folge #012 - Evil-Lyns Verschwörung
Folge #013 - Wie der Vater, so die Tochter
Folge #014 - Colossor erwacht
Folge #015 - Jahrmarkt des Schreckens
Folge #016 - Die Herrschaft des Monsters
Folge #017 - Daimar der Dämon
Folge #018 - Monster aus dem Pechsumpf
Folge #046 - Ewige Dunkelheit

He-Man & She-Ra - The Christmas Special

Die Flop 10 des Classic Cartoons


Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 330 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!


Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17526
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wirklich geiles Review

Achja, ERSTER
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  12.05.2009 um  13:46 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.05.2009 -13:47 Uhr
Mac3
MODERATOR
King Hiss
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15720
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine sher schöne Folge, besonders der Rückblick mit Orko!
------------------
2.Std Herrscher von PE**PE-Tippmeister 2007**Godfather of Stammtisch**DuD** LdmPESZ** "Its meeeeeee. I was the turkey all alooong!" **PEK**RUNDGRILL SUCKS! ** Entropie ist die Tendenz von allem, zur Hölle zu fahren! ** ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  12.05.2009 um  13:48 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zur guten Folge.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  12.05.2009 um  14:14 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7203
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vielen Dank für das tolle Review!!



Die Folge selbst gefällt mir auch sehr gut!!

Was hab ich als kleiner Junge vor dem TV-Gerät gezittert, als Skeletor den Thron von Eternis bestieg.
------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  12.05.2009 um  14:14 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Neben "Daimar- der Dämon" ebenfalls eine unglaublich gute Episode! Und auch hier ist die Video- Synchro mal wieder um längen besser als die der TV bzw. DVD Version.
Orkos Schwärmerei, Teelas Gemecker über Lady Edwina, Skeletor und Evil-Lyn auf dem Thron, die Geschichte um Orkos Medaillon. Großartig
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  12.05.2009 um  14:37 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Lustige Folge.Lady Edwina fand ich irgendwie eigen.



------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  12.05.2009 um  15:23 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch wieder ein sehr gut zu lesendes Review. War damals auf Video eine meiner absoluten Lieblingsfolgen.

Ach ja: Edwina ging garnicht. Trotzdem klasse Folge.
------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  12.05.2009 um  16:06 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.05.2009 -16:07 Uhr
Stonedar
Unbezwingbar
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5921
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Noch ein super Review! So kurz hintereinander !

------------------
Don´t Panic!

Geschrieben am  12.05.2009 um  18:03 Uhr
Sommi
Kämpfer des Guten
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 708
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review.

Auf der Münze steht doch aber "Hero" drauf? Sagt Randor vielleicht im Englischen was anderes??

Ach ja, ich finde weiterhin die Videosynchro Sch****e .

Geschrieben am  12.05.2009 um  18:08 Uhr
Nyria
Horde-Offizier
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1397
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ja, die Folge kann sich sehen lassen. Gutes Review
------------------
"I like you guys! What you lack in brains you make up in heart... and speaking of hearts... bring me Batmans!" "Those who see the true form of Wrath-Amon must die!"

Geschrieben am  12.05.2009 um  18:26 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Boh! Sorry, aber ich kann diesen Synchro-Vergleich "Tele5 vs. Select-Videos" echt nicht mehr lesen.

@ Sommi

Das Bild mit der Medaille ist ja nur ein Flashback aus Adams Erklärungsversuch. Fakt ist aber, dass Orko ja nicht zum Helden ernannt wurde, sondern eben nur der königliche Hofnarr ist

@ all


------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  12.05.2009 um  18:26 Uhr
leatherface1.. Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 12839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder ein cooles Review
------------------
Mr. 999.999 / Mitglied in der LdMS und LdDS / time to talk is over!! time for action is now!!

Geschrieben am  12.05.2009 um  20:33 Uhr
Nightmare
Mann mit dem Stahlkiefer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2766
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Barcardi79 schrieb am  12.05.2009 um  14:14
Klasse Review zur guten Folge.
Das finde ich auch
------------------
The only difference between Men and Boys ,is the price of their Toys

Geschrieben am  12.05.2009 um  23:59 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review,mal wieder

Eine meiner Lieblingsfolgen, bei der man garantiert nicht einschläft
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  13.05.2009 um  08:34 Uhr
Megalo-Mania..
Radarauge
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein super review!!!

edwina ging mir mit ihrem versnobten getue schon damals auf den zeiger.
------------------
Mitbegründer der WPIZWJT # Offizieller FanArt-Archäologe von PE # "Ich brauch mich hier nicht zu rechtfertigen, ich bin im Internet."

Geschrieben am  13.05.2009 um  08:44 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein weiterer Klassiker aus der Filmation-Schmiede...! Na und die hochnäsige Zicke namens Edwina hat doch auch was *LOOL*


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  13.05.2009 um  10:56 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review! War diese Folge nicht auch im Pannini-Sammelalbum enthalten?
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  14.05.2009 um  16:02 Uhr
Scarecrow
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9609
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Spikor80 schrieb am  14.05.2009 um  16:02
Schönes Review! War diese Folge nicht auch im Pannini-Sammelalbum enthalten?
Jupp! Steht auch im Review


------------------
And at the end of fear - Oblivion!

Geschrieben am  14.05.2009 um  16:05 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31241
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tja, hat er das nur ÜBERlesen, oder einfach gar nicht gelesen?
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  14.05.2009 um  16:10 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  14.05.2009 um  16:10
Tja, hat er das nur ÜBERlesen, oder einfach gar nicht gelesen?
Überlesen - bin noch auf Arbeit. Warscheinlich hab ich, als ich mal bei dem ganzen Lärm, außenrum abgelenkt war, einen Absatz zu weit unten weitergelesen
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  14.05.2009 um  16:16 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.