55 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  18.07.2009 um  14:45 Uhr  
Reviews
Megator

Schier unaufhaltbar richtet das riesige Monstrum mit wenigen Tritten gewaltige Zerstörungen an. Die Kicker von PlanetEternia haben Megator ein paar Bälle treten lassen und sagen euch, wie es mit seiner Treffsicherheit bestellt ist.

Mit Tytus und Megator wurden erstmals Riesen in die Masters Toyline eingeführt, wenngleich sie "nur" in Eternias ferner Vergangenheit existierten. Tatsächlich ist He-Mans Verwunderung über die Existenz von Riesen (im "Powers of Grayskull" Minicomic) durchaus verständlich. Denn obgleich immer wieder titanische Monster und ähnliches Geschmeiss Bekanntschaft mit der Faust des Stärksten der Starken machten, existierte im 80er Jahre Kanon keine ganze Rasse von Riesen auf Eternia. Zumindest in den deutschen Hörspielen aber wurde tatsächlich von einem Riesenvolk berichtet, dass vor Urzeiten die heutige Wüste der Zeit bevölkerte. Mit der Entscheidung, Tytus und Megator im urzeitlichen Preternia anzusiedeln, "bestätigte" Mattel also unbewußt einen im hiesigen Raum lange bekannten Punkt.



Während jedoch die "Hörspielriesen" einem einzigen Volk angehörten, unterscheidet sich Megator deutlich von seinem Widersacher. Dies wird schon bei der Verpackung sichtbar. Während selbige bei Tytus hauptsächlich in Blautönen gehalten und mit einer Kampfszene bei hellem Tageslicht versehen war, wirkt Megators Box ungleich düsterer. Im Morgenrot zerstört der Koloss vor den Augen He-Ros jene Bastion, welche Tytus gegen die Schlangenmenschen verteidigte. Dieses Mal ist der Einleger hinter der Figur wiederum rot, was bei Megator jedoch einen optisch angenehmeren Kontrast liefert, als der rote Einleger bei Tytus. Lediglich die perfekt frisierte Haarpracht auf der Frontillustration mag nicht so ganz zum brutalen Grünling passen.



Ganz anders auf der großen Illustration, welche die Rückseite der Verpackung ziert. Obgleich die Szene der Vorderseite kopiert wird, ist diese Illustration gelungener als die allzu brave Szene der Tytus-Verpackungsrückseite. Zwar ist hier ein kindlicherer Stil als auf der Front zu sehen, dennoch strotzt das Motiv vor Action und Dramatik. Zudem ist, wenn auch klein, He-Ro bereits in seiner endgültigen Version dargestellt. Bedauerlich nur, dass die Texte auf den Boxen keine näheren Hintergrundgeschichten für beide Riesen liefern.



Was die Figur des "Evil Giant Destroyer" betrifft, so ähnelt diese in ihrer Grundform Tytus. Mit 12 Zoll Größe gegenüber normalen Figuren durchaus aufragend, weist Megator einen durchtrainierten Körper auf, der jedoch etwas zu drahtig für eine MotU-Figur geraten ist. Dies trifft inbesondere auf die Beine zu, welche erstaunlich dünn wirken - trotz zahlreicher Muskelstränge. Erfreulicherweise hat Mattel hier jedoch nicht von Tytus einfach recycelt, sondern sämtliche Partien neu gestaltet. Somit weist Megator eine weitaus buckligere Haltung vor, als sein heroischer Widersacher.



Bei beiden Riesen gleich sind die etwas zu kurz scheinenden Gliedmaßen, und auch die Beine sind erneut in weit auseinander stehender Position modelliert. Während die Fellhose von Tytus eher altbacken wirkte, ist sie bei Megator nur begrenzt sichtbar, um das Actionfeature nicht zu behindern (dazu gleich mehr). Der Gürtel ist annehmbar wenn auch wenig spektakulär gestaltet, während die Armreifen immerhin eine interessante Detaillierung inklusive Totenkopfverzierung aufweisen.



Durchaus Potential hatte der Kopf, welcher aber leider durch das schlecht modellierte Maul ruiniert wird. Breiter aufklaffende Kiefer hätten hier durchaus Abhilfe geschafft. So jedoch scheint Megator nur eine Sekunde davon entfernt zu sein, seinen Gegnern zum Spott die Zunge herauszustrecken. Dass das Gesicht zudem fatal an die selige Eartha Kitt erinnert, ist dabei hoffentlich reiner Zufall. Wie schon bei Tytus sind die Haare aus Kunstfasern auch hier gewöhnungsbedürfig, da es nicht so recht gelingen mag, den Look eines ungezähmten Berserkers zu unterstützen.



Die Bemalung ist durchaus gelungen, soweit es überhaupt galt, Partien einzufärben. Überwiegend wurde die Figur im grünen Hautton angefertigt, wodurch sie freilich etwas an Marvels Unglaublichen Hulk erinnert. Statt einer zerfetzten violetten Hose trägt Megator jedoch einen kupferbraunen Brustharnisch. Selbiger wertet die Figur nicht zuletzt durch die ordentliche Modellierung auf und ist zudem mit einem separat gefärbten Totenschädel versehen. In Punkto Beweglichkeit weist Megator wie auch Tytus die üblichen MotU-Gelenke auf, was jedoch bei einer Figur dieser Größe nicht allzu viel ist. Als Waffe liegt schließlich noch ein Morgenstern bei. Die gespickte Kugel scheint zunächst nicht sonderlich spektakulär, ist aber mit einer echten Metallkette am Griff befestigt, wodurch Megator manchen wuchtigen Schlag austeilen kann.



Natürlich darf auch ein Actionfeature nicht fehlen. Statt aber (wie mancher glauben könnte) per Federmechanismus mit der Kugel zuzuschlagen, verteilt Megator kräftige Tritte in Mauern, Hintern und Tytus´ Kronjuwelen. Dazu wird das rechte Bein lediglich nach hinten gezogen. Loslassen, und schon saust es schwungvoll nach vorne. Diese Aktion wurde von Mattel ursprünglich für die Figur "Big Foot" entworfen - einem Fisto ähnelnden Krieger mit dickem Metallstiefel, der es jedoch nie über den Status einer Entwurfskizze brachte.



Obschon der der zutretende Fuß durchaus adäquate Kicks verteilen kann und sich perfekt zum MotU-Tippkick eignet, lässt er Megator leider etwas unsicher auf den Beinen stehen. Dass durch das Actionfeature die Optik der Hose leidet, fällt dagegen zum Glück eher gering auf.



Fazit
Unterm Strich wirkt Megator recht passabel, wie sein heroisches Gegenstück letztlich aber doch eher mittelmässig. Zwar mag er eine der zwei größten Figuren der Toyline sein, die beste findet sich hier aber sicher nicht.

Fotos: Tjodalf




Thementage auf PE vom 13.07 - 19.07.2009

Thementage auf PE: The Powers of Grayskull!
Die Mächte von Grayskull
Bionatops
Neu in der ComicAREA: Das ultimative Schlachtfeld
The Ultimate Battleground
Tytus
ComicAREA: Die Mächte von Grayskull - Die Legende beginnt
Turbodactyl
ETERNIA
The Powers of Grayskull - The Legend Begins




Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31268
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Alfi
Flottenkommandant
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5839
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
MEGATOR REGIERT!

Der Eierkick ist priceless
------------------
- --[[[ a´lfi hardkor - WiCKED!!. ]]]-- - < SCHLAAAAAAAAAAAAND > [S] immer vintage Bootlegs/Knock-Offs/Kurioses < [B] viel Tauschmaterial vorhanden > Endlich alle deutschen NA Folgen aufgenommen. < MotU 200x Staffel 2 deutsch DVD wiedergefunden *süchtel*

Geschrieben am  18.07.2009 um  14:48 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.07.2009 -14:48 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35365
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Alfi schrieb am  18.07.2009 um  14:48
MEGATOR REGIERT!

Der Eierkick ist priceless
hab mich sehr bemüht, dass die szene so hinhaut

super review!!!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  18.07.2009 um  15:00 Uhr
Half-Eye
Größter Held Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13343
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gut dass Big Foot nicht produziert wurde. Es hätte doch immer so ausgesehen, als hätte Fisto mal versucht, seinen Handschuh mal um den Fuß zu tragen.

Schönes Review.
------------------
Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen... // Bei Interesse an Foren-Rollenspielen, mich ansprechen.

Geschrieben am  18.07.2009 um  15:01 Uhr
MastersColle..
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6900
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mal wieder sehr gut beschrieben .
Und Klasse Bilder

Geschrieben am  18.07.2009 um  15:21 Uhr
schulternick..
King Grayskull
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 15068
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
nettes Review einer viel zu teuren Figur
------------------
Ein Leben für Eintracht Frankfurt. Gründer der LDMS.

Geschrieben am  18.07.2009 um  15:27 Uhr
Faker77
Meister des Bösen
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7278
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich sachs ja ..diese ähnlichkeit

Anhang:


------------------
Beastman, Sklave des Bösen!!

Geschrieben am  18.07.2009 um  15:36 Uhr
King Hiss
Versteinernder Snake Man
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab ´nen Tippfehler gefunden: "Statt einer zerfetzten violetten Hose trägt Megator jedoch einen kuperbraunen Brustharnisch." Muss "kupferbraunen" heissen.

Ansonsten: sehr geiles Review. Das Front-Boxartwork von William George schlägt wieder alles. Wow! Die Figur selber hätte wirklich besser designt werden können. Vor allem das Gesicht. Sieht irgendwie aus wie Peter Steele von Type O Negative. Aber James Brown triffts noch besser (danke Faker77). Bin mal total auf die MotUC-Version (hoffe das sie kommt) des barbarischen Bergriesen gespannt.

Geschrieben am  18.07.2009 um  15:44 Uhr  |  Zuletzt geändert am 18.07.2009 -16:04 Uhr
Sorceress-Gu..
Master of the Universe
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7061
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein gutes Review zu diesem riesigen "Neandertaler" namens Megator...!

PS: Das Feature mit dem Ars**tritt war mir auch noch nicht bekannt, ist ja richtig drollig *LOL*..!


------------------
"...In der Ungewissheit liegen unendlich viele Möglichkeiten...!" (Orlaisianisches Sprichwort)

Geschrieben am  18.07.2009 um  16:35 Uhr
Nostalgikor
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19595
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein interessantes Review. Vor allem die Bilder sind klasse. Hab den noch nie von hinten gesehen. Ich find die Figur nicht schlecht. Als Ergänzung zur Sammlung. Aber kaufen werd ich mir den sicher nicht. Viel zu teuer.

Geschrieben am  18.07.2009 um  16:41 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein klasse Review!


Geschrieben am  18.07.2009 um  16:42 Uhr
Zodac MOC 20..
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1242
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Review ist wiedermal sehr gelungen und informativ.

Die zwei Riesen finde ich aber absolut hässlich. Die hätte ich selbst als Kind nicht haben wollen und heute erst recht nicht. Da würde ich mir lieber schrullige Porzellan Enten oder Clowns aufs Fensterbrett stellen.

Geschrieben am  18.07.2009 um  16:54 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Review ist wieder mal sehr gut was man von der Figur nicht behaupten kann.
Die zwei wurden sicher nur deshalb nie ausführlicher erwähnt weil sie sich aufgrund ihrer Hässlichkeit immer verstecken mussten.
------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  18.07.2009 um  16:59 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25080
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  18.07.2009 um  17:04 Uhr
Spikor80
Radarauge
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ist ok und das Action-Feature gefällt mir eigentlich besser als bei Tytus, aber vom Design her ist er doch nicht ganz so gut gelungen.
------------------
Geben wir dem Typ mit dem Skelettkopf die Schuld!

Geschrieben am  18.07.2009 um  18:27 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Interessantes Review, aber die Figur hat was mit einem Hulkverschnitt gemeinsam.
Aber weh tun muss es schon, wenn der Grüne Riese zutritt. *Aua*

Welche Größe hat die Figur eigentlich? Der "Grüne" hat doch locker die vierfache Größe einer Vintage-Figur (?)

Geschrieben am  18.07.2009 um  19:43 Uhr
Nostalgikor
Herr über Snake Mountain
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19595
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Orko-78 schrieb am  18.07.2009 um  19:43
Interessantes Review, aber die Figur hat was mit einem Hulkverschnitt gemeinsam.
Aber weh tun muss es schon, wenn der Grüne Riese zutritt. *Aua*

Welche Größe hat die Figur eigentlich? Der "Grüne" hat doch locker die vierfache Größe einer Vintage-Figur (?)
12 Zoll. Steht drin. Einfach lesen.

Geschrieben am  18.07.2009 um  19:56 Uhr
moss man
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2300
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab immer gedacht, Megator wär ´ne Tussi...
------------------
Life, you´re doing it wrong! - Ich bin Cherry Picker und stehe dazu! We´re killing the line! So!

Geschrieben am  18.07.2009 um  20:27 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7235
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
LOL, das Bild, wo er He-Man in die Nüsse tritt ist ja mal geil..


Auf dem Bild mit der Box-Art wird ja mal wieder deutlich, daß Mattel wiedermal sehr kreativ war beim deutschen Untertitel: Der barbarische Bergriese ist ja sehr einfallsreich..

------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  18.07.2009 um  20:42 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 33
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10331
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ALSO MIR GEFALLEN DIE BEIDEN RIESEN UND ICH FINDE SIE ZIEMLICH COOL. GERADE DIE HAARE LASSEN IHN WILD AUSSEHEN UND ICH FINDE ES KOMMT ÜBERHAUBT KEIN SELTSAMER EINDRUCK RÜBER: WAS HÄTTEICH ALS KIND COOL MIT DENEN SPIELEN KÖNNEN :HAAAACH:
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  18.07.2009 um  21:01 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Nostalgikor schrieb am  18.07.2009 um  19:56

Orko-78 schrieb am  18.07.2009 um  19:43
Interessantes Review, aber die Figur hat was mit einem Hulkverschnitt gemeinsam.
Aber weh tun muss es schon, wenn der Grüne Riese zutritt. *Aua*

Welche Größe hat die Figur eigentlich? Der "Grüne" hat doch locker die vierfache Größe einer Vintage-Figur (?)
12 Zoll. Steht drin. Einfach lesen.
Nanü, Tatsache. Dann hab ich nix gepostet *tüdelü*

Geschrieben am  18.07.2009 um  21:07 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.