42 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.09.2010 um  14:20 Uhr  
Reviews
Orko (MotU Classics)

Nicht genug dass er als Sonderedition in gleich zwei verschiedenen Ausführungen erschien, der kleine Trollaner hat gleich noch Prinz Adam als Superbonus mitgebracht! Grund genug, das Exclusive doppelt solange zu begutachten.

Schon kurz nach Erscheinen He-Ros im Sommer 2009 wurde fleissig über das San Diego Comic Con Exclusive 2010 spekuliert. Dass mit Orko (und Prinz Adam als "Zubehör") aber ein Hauptcharakter erscheinen würde, hatten sich viele kaum vorstellen können. Immerhin hatten viele ein Abonnement abgeschlossen, damit ihnen besonders die wichtigen Figuren nicht entgehen würden, und viele befürchteten wieder einen erbittern Wettkampf um den Trollaner. Letztlich war es auch der erhöhten Produktionsmenge zu verdanken, dass Orko eine knappe Stunde verfügbar war.

Printanzeige
Abbildung : Printanzeige

Verpackung & Biografie
Orko erscheint auf Blisterkarte nach herkömmlichem Design, jedoch im übergroßen Format, wodurch die Figur beinahe schon etwas verloren im Blister wirkt. Dies ist der größten Beigabe zuzuschreiben: Prinz Adam, der liegend hinter dem Inlay versteckt wurde, worauf auch durch einen gelben Stern hingewiesen wird. Dies ist allerdings unnötig, da kleine Teile der Figur immer noch zu sehen sind - eine Tatsache, die MOC-Sammler noch mehr ärgern wird, da Adam somit weder gänzlich verdeckt noch wirklich erkennbar ist. Dass der Hofmagier und der Prinz nicht als 2-in-1 Set verpackt wurden, hat ohnehin eine schwer nachvollziehbare Ursache. So hatten Fans lange vor der offiziellen Bekanntgabe immer wieder darauf getippt, dass Prinz Adam das SDCC-Exclusive würde und Orko als Mini-Figur beiliegen hätte. Wie Mattel selbst zugibt, wollte man diese Leute überraschen und machte somit Orko zum Exclusive und Adam zur Beilage - eine Denkweise, die aber letztlich ein dürftiges Ergebnis zustande gebracht hat. Trotz des Großformats der Verpackung sind inkl. Orko selbst nur sechs Figuren auf der Rückseite abgebildet, wobei Prinz Adam selbst durch seinen Status als Zubehör nicht gezeigt wird. Dafür ist die mit einem Bild des Vintage-Cardbacks versehene Biografie des "Heroic Court Magician" recht umfangreich geraten.

Frontseite beider Versionen, Rückseite der Verpackung & Mailerbox
Abbildung : Frontseite beider Versionen, Rückseite der Verpackung & Mailerbox

So wird enthüllt, dass es neben He-Ro in jeder Generation einen kosmischen Krieger, der nicht nur das Zauberschwert trug, sondern auch einen Trollaner als Führer/Wächter/Berater zur Seite gestellt bekam. Diese Rolle nimmt bei Prinz Adam Orko ein, obgleich seine Magie durch die mystischen Kräfte Eternias eingeschränkt sind. Die Biografie hat offenkundig das Ziel, Orko zu einem ernst zu nehmenen Charakter zu machen, damit erwachsene Sammler ihn nicht mehr als zu kindisch erachten. Übersehen wurde dabei jedoch, dass der kleine Zauberer somit seine wahren Motive geheim hält und seinen Freunden etwas vorgaukelt. Zudem wird das Schwert der Macht (bei den MotU Classics ohnehin eigentlich das Schwert von He) nun als trollanisches Zauberschwert bezeichnet. So wird die MotU Classics Historie mehr denn je zu einer Analogie auf Green Lantern der DC Comics - was nicht einmal besonders überrascht, da MotUC Brand Manager Scott Neitlich bekennend langjähriger großer Green Lantern Fan und Mattels Merchandiselizenz für den kommenden GL-Kinofilm betreut. Stellt sich die Frage, ob man das ganze wirklich derart offensichtlich in die Masters hineinpressen und Orko zwanghaft eine geheime Mission verleihen muß.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Obwohl für ein Convention Exclusive ungewöhnlich, wurde Orko zu 100% neu modelliert (hätte ja auch reichlich seltsam gewirkt, wenn er He-Mans Arme besäße). Gestalterisch orientierten sich die Four Horsemen ganz klar an Orkos bekanntestem Look aus dem Filmation Zeichentrick. Dies ist vom Kopf bis zur Gesamtstatur äußerst deutlich zu sehen, wobei der Trollaner durchaus an jenen Stellen detailreich genug modelliert wurde, wo es nötig war. Zudem waren die vorherigen beiden Orko Figuren stets viel zu groß geraten und erst jetzt bringt Mattel den Zauberer im korrekten Maßstab zu den übrigen Figuren auf den Markt. Es ist den Four Horsemen somit rundum löblich anzuerkennen, das in 2D entworfene Trickfilmdesign in 3D adäquat umgesetzt zu haben.



Interessant ist, dass Orkos schwarzer Kopf dieses Mal aus einem Guss mit der Mütze hergestellt wurde, während das Mundtuch wie schon bei der 200X-Figur separat angefertigt und ist. Spaßigerweise kann dank des abnehmbaren Kopfes auch das Tucht abgenommen werde, was jedoch im Gegensatz zu Tri-Klops´ Visor keine geheime Überraschung verbirgt. Der Kopf ist abgesehen von den Augen gänzlich schwarz und ohne Modellierungsdetails - alles andere hätte auch das Gesamtbild beeinträchtigt. Erwähnenswert ist auch das an der Unterseite offene Hemd, welches statt einem Trollanerpo in Unterwäsche aber nur die Halterung für den Standfuß offenlegt.



Obgleich von Mattel als Zubehör bezeichnet, sollte an dieser Stelle auch Augenmerk auf die Gestaltung von Prinz Adam gelegt werden. Erwartungsgemäß ist die Figur wie in den 80ern ein Repaint von He-Man mit-- aber nein, gar nicht wahr! Zwar ist der gesamte Körper recycelt, jedoch wurde der linke Unterarm nicht von He-Man, sondern von Tri-Klops verwendet. Ein kleiner aber feiner Kniff, um den Prinzen von seinem Alter Ego abzugrenzen. Damit ist es aber noch nicht genug, denn unter den recycelten Haaren He-Mans verbirgt sich ein neu modelliertes Gesicht! Der Prinz von Eternia weist hier einen weitaus friedlicheren, heiteren Ausdruck auf, was gut zur Rolle des feingeistigen Thronfolgers passt (und die Figur freilich enorm aufwertet).



Bleibt noch die Weste, welche aus biegbarem Plastik mit dem Gürtel aus einem Guss gefertigt wurde. Da sie am Haltepin (in Position der Gürtelschnalle) festgeklebt wurde, kann sie nicht abgenommen werden, jedoch ist es für Interessierte durchaus möglich, den Kleber durch heißes Wasser oder einen Fön vorsichtig zu lösen. Die Weste passt sich sehr gut dem darunterliegenden Körper an und weist von der ledrigen Gürtelstruktur bis zu Falten einige ansehnliche Details auf. Zur Perfektion fehlt nur noch eine Schwerthalterung an der Rückseite. Tatsächlich hatten die Four Horsemen selbige sogar modelliert! Auf dem Weg zu Mattel muss das beim handgefertigten Prototyp nur angeklebte Element jedoch verschwunden sein, und so wurde der Fehler erst entdeckt als der sog. Master-Prototyp bereits fertig und die Massenproduktion im vollen Gange war.

Der verlorene Schwerthalfter des Prototyps
Abbildung : Der verlorene Schwerthalfter des Prototyps

Bemalung
Da Orkos Einzelformen überwiegend in der passenden Farbe gegossen werden konnten, musste die Figur nur an wenigen Partien zusätzlich bemalt werden. Während die Augen in eher seltenen Fällen nicht punktgenau aufgetragen wurden, stellen die nicht bis zum Mützenansatz eingefärbten Ohren das vielleicht größte Problem dar. Mattel hatte dieses Problem bereits bei den ersten Probeexemplaren erkannt und in der Fabrik zur Korrektur gegeben. Dort wurde die Anweisung jedoch offenkundig ignoriert, da ausnahmslos jeder Orko ungenau bemalte Ohren aufweist. Keinerlei Trost für alle Besitzer ist derweil, dass der Fehler bei einem Re-Release endgültig behoben sein soll. Besser erging es Prinz Adam, der keine nennenswerten Farbfehler aufweist und dessen Armreifen in einem leichten Glanzweiß bemalt sind. Nicht ganz optimal ist allein das eher ins Grau gleitende Weiß des Hemdes, welches passender im helleren Ton von Adoras Hemd gefärbt wäre.



Beweglichkeit
Orko war schon aufgrund seines Designs nie der beweglichste. Dennoch haben die Four Horsemen hier elf sehr klug eingearbeitete Gelenke eingefügt. Mit Doppelgelenken in den Schultern und Ellenbogen, einem Kugelgelenk für den Kopf sowie drehbaren Händen ist dieser Orko endlich in zahlreichen Posten aufstellbar und könnte schwerlich noch weiter verbessert werden. Prinz Adam seinerseits weist natürlich die üblichen 29 Standardgelenke auf, von denen allein das Bauchgelenk durch die Weste kaum einsetzbar ist und der Kopf nicht allzu weit nach oben gereckt werden kann. Durchaus verkraftbar, während die wieder einmal desöfteren lockeren Fußknöchel mittlerweile absolut inakzeptabel sind.

11 (Orko) & 29 (Adam) verschiedene Bewegungspunkte
Abbildung : 11 (Orko) & 29 (Adam) verschiedene Bewegungspunkte

Zubehör
Zwar liegt Orko nicht mehr der Münztrick der Vintagefigur bei, dafür aber eine MotU Classics Version des erstmals bei der 200X-Figur erschienenen Zauberstabs sowie ein handliches Zauberbuch. Besonders letzteres ist erstklassig modelliert und bemalt, aber auch der goldfarbene Stab ist durchaus ansehnlich. Leider kann Orko das Buch nur mit Mühe in der halb linken Hand halten, während der Zauberstab etwas zu locker in der rechten Hand liegt. Nicht selten muß bei beiden Händern erst einmal die Fön- oder Heißwassermethode eingesetzt werden, um einen ordentlichen Griff zu ermöglichen. Desweiteren wird ein Standfuß mitgeliefert, der fast 1:1 auch schon bei Tri-Klops´ Doomseeker Verwendung fand. Besonders vorteilhaft ist der größere, runde Steckpin, auf welchem Orko in alle Richtungen bewegt und geneigt und so in dynamischer Flugpose aufgestellt werden kann. Ein Nachteil ist jedoch (wie auch schon beim Doomseeker) der schwarze Sockel, der die Illusion einer schwebenden Figur zunichte macht.



Zählt Prinz Adam selbst schon als Zubehör, ist auch er mit einigem Equipment ausgestattet. An erster Stelle darf natürlich nicht sein Zauberschwert fehlen, welches sowohl als normale Version als auch Schwerthälfte beiliegt. Gemäß der Vintagefigur wurde(n) die Waffe(n) rosafarben gestaltet, was hier jedoch eher rötlich-violette Farbtöne sind. Zusätzlich wurde der Griff schwarz bemalt. Während diese Bemalung weiterhin vom individuellen Geschmack beurteilt werden muss, ist eine Sache allerdings klar zu bemängeln. Wie schon desöfteren wurden auch Prinz Adams Schwerter recht unsanft im Blister verstaut und kommen verbogen beim Käufer an. Ein dieses Manko vielleicht ausgleichender Faktor ist jedoch die Beigabe eines zweiten Kopfes. Dieser ist zwar "nur" der bekannte He-Man Kopf in Standardbemalung. Nichtsdestotrotz können sich Sammler nun entscheiden, ob sie einen sanften oder entschlossenen Prinz Adam ins Regal stellen wollen. Zudem können Besitzer von He-Mans Erstauflage den etwas unvorteilhaften Kopf mit der neueren Version ersetzen! Suma sumarum gibt es also Zubehör satt bei diesem Exclusive.



Actionfeature
Mattel hat es sich mittlerweile zur Routine gemacht, die auf der Comic Con angebotenen Exemplare der wichtigsten Exclusives gegenüber den online erhältlichen Versionen abzuändern. Während die DCUC-Figuren in San Diego daher zum Ärger von Sammlern mehr Zubehör erhalten, hatte Orko Glück. So wurde die nur auf der SDCC angebotene Version Orkos nicht solide bemalt, sondern überwiegend aus buntem, jedoch transparentem Plastik angefertigt. Warmes Wasser lässt alle Farben außer dem Kopf und dem schwarzen O-Ring verschwinden, und übrig bleibt ein beinahe komplett "unsichtbarer" Orko, der sich eventuell gerade fortbeamt. Auch das Zauberbuch dieser Version offenbar unter warmem Wasser ein Geheimnis in Form des Comic-Con Logos. Eine nette Idee, welche die Conventionfigur zusätzlich zu etwas besonderem macht, ohne ein Muss für jeden Sammler zu sein. Leider funktioniert der Farbwechsel etwas holperig, da Orko bei sommerlichen Temperaturen leicht transparent wird, während umgekehrt die aus dem warmen Wasser gezogene Figur sehr schnell wieder Farbe annimmt.



Fazit
Beim SDCC Exclusive 2010 sind eindeutig MOC-Sammler die Verlierer. Blisterkarte im Sonderformat und die dürftig versteckte "Zubehörfigur" machen kein allzu gutes Bild. Auspacker sind hier weitaus besser beraten, erhalten sie für den verhältnissmäßig geringen Aufpreis doch immerhin zwei voll bewegliche Figuren, beide ausgestattet mit reichlich Zubehör. Abgesehen von Orkos dürftig bemalten Ohren und Adams teilweise losen Fußknöcheln finden sich kaum nennenswerte Schwachpunkte, und besonders der Trollaner bietet sich hier in seiner bislang besten Version überhaupt an. Wirklich schade (zumindest für alle leer ausgegangenen Fans) ist lediglich, dass diese beiden doch sehr zentralen Charaktere "nur" als Exclusives erschienen und nicht regulär als Teil des Abonnements.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man (Dezember ´08)
Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Juli ´09 - Exclusive)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela (Oktober ´09)
Zodak (Oktober ´09 - Bonusfigur)
Scareglow (November ´09)
King Randor (Dezember ´09)
The Goddess (Dezember ´09 - Bonusfigur)

Jahrgang 2010
Adora (Januar 2010)
Battle Armor He-Man (Januar 2010 - Bonusfigur)
Trap Jaw (Februar 2010)
Battle Cat (Februar 2010 - Large-Sized Figure)
Moss Man (März 2010)
Weapons Pak (April 2010 - Zubehörset)
Evil-Lyn (April 2010)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk (Mai 2010)
Tytus (Mai 2010 - Large-Sized Figure)
She-Ra (Juni 2010)
Keldor (Juni 2010 - Bonusfigur)
Count Marzo (Juli 2010)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 400 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31161
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
chief Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1518
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ERSTER!!!
sehr schön! (wie eigentlich immer)

Geschrieben am  13.09.2010 um  14:36 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr ausführliches und interessantes Review.


------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  13.09.2010 um  14:38 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde den Orko wirklich gelungen,gut,dass Adam kaum sichtbar in der OVP liegt.Nette Idee mit dem Zauberbuch.
------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  13.09.2010 um  14:42 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Da ich ja eigentlich MotUC Moc Sammler bin, war die Verpackung natürlich nix und ich habe die beiden befreit.

Durchaus und ohne zu mecken kann man sagen, dass Orko die beste Umsetzung aus allen Lines ist, vor allem, weil ich jetzt mal gut in der Luft hängt und die Proportionen stimmen.

Das Zubehör in Form von Stab und Buch haut mich nicht vom Hocker, da wäre mir ein Münztrick doch lieber gewesen.

Adam ist sehr gut Umgesetzt, den Schwertschaft hätte ich mir aber gewünscht.

Schade, dass zwei Hauptcharaktere in einem Exclusive untergebracht wurden. Adam hätte sich alleine auch bombig verkauft.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.09.2010 um  15:00 Uhr
Evil Prevail
Meister des Bösen
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7233
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ganz knuffig der Kleine.. aber trotzdem, ein Orko kommt mir nicht ins Haus. Höchstens Prince Adam...

[...]hätte ja auch reichlich seltsam gewirkt, wenn er He-Mans Arme besäße[...]
Noch seltsamer wäre es wohl, wenn er He-Mans Beine hätte.
------------------
Be a man, fix the glitch, just remember life´s a bitch!

Geschrieben am  13.09.2010 um  15:06 Uhr
cattle bat
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1302
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das letzte Bild mit MaA ist spitze!

Geschrieben am  13.09.2010 um  15:51 Uhr
Karkarr
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10028
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
beides geile Figuren, ist Orko eigentlich der einzige, der so wie die Vintages auf der innen seite -> 2009 China Mattel <- stehen hat ?
das habe ich auf den ersten figuren immer vermisst, bekommen das jetzt alle,
oder nur er ?
------------------
Ich mach was ich will, das ist mein Gesetz ! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› -

Geschrieben am  13.09.2010 um  15:55 Uhr
TIN
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4473
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
...... durfte auch gerade meinen Orko entMOCen ( danke nochmal an Tom ) muß aber leider sagen das die Adam einpackweise nicht die beste war, so hat sich nen ganzer haufen Farbe von den Stiefeln gelöst .... weniger schön
Ansonsten muß ich aber sagen rund um gelungenes Pack wie es ja bereits im Review steht
------------------
Jan Tenner ist zurück , mehr auf www.institut-futura.de

Geschrieben am  13.09.2010 um  16:40 Uhr
_wolverine_
Meuchelmörder
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 132
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Man@Optikk is ´ne genitale Idee, muß ich gleich ma mit´m grünen Auge nachbaun...

Ach ja, besten Dank für´s tolle Review !!!

Geschrieben am  13.09.2010 um  17:29 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review. Aber nun weiß man auch, dass Trollaner eben nichts unter ihrem Gewand haben.

Geschrieben am  13.09.2010 um  19:34 Uhr
PsychoDad
Beschützer des Schlosses
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2371
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder ein klasse Review
------------------
[IMG]http://fs2.directupload.net/images/141221/cbs586ap.jpg[/IMG]

Geschrieben am  13.09.2010 um  20:20 Uhr
dittmosher Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11834
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gutes Review! Stimme in allen Punkten zu; aber besonders beim Thema Verpackung/Zubehör!

Bin gespannt wie Mattel ein ReRelease gestaltet...?
1:1 oder beide einzeln?

Würde es toll finden Orko noch mal in einer kleineren als die Standartverpackung zu sehen! Adam auf Standart MOC mit freundlichem Kopf und eigener Bio.
------------------
MotUC rules! Wir brauchen mehr New Adventures Figuren in der MotUC-Line! Ich will einen neuen Realfilm... aber schnell!

Geschrieben am  13.09.2010 um  20:25 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu zwei super Figuren.

Die Bemalung wäre bei diesem Set sogar überdurchschnittlich gut gelungen, wenn bei der Produktion die Sache mit den Trollaner-Ohren nicht komplett versemmelt worden wäre. Sehr ärgerlich! Der fehlende Farbstreifen misst teils über einen Millimeter. Das geht gar nicht!

Bei der SDCC-Variante scheint es etwas besser zu sein. Oder es fällt schlicht weniger auf.

Da ich meine Figuren nicht auspacke, stört mich die Sache mit dem Buch nicht. Ein nettes Gimmick. Weniger gut gefällt mir ´Orkos´ Zauberstab. Das Ding ist einfach zu lang für den kleinen Trollaner. Der hätte ruhig etwas "putziger" ausfallen dürfen. Wobei der schwebende Wicht in meiner Phantasie sowieso immer ohne einen Zauberstab auskam und alles mit den Händen machte.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  13.09.2010 um  21:01 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5789
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
...und besonders der Trollaner bietet sich hier in seiner bislang besten Version überhaupt an.

Das stimmt allerdings. Liegt aber auch daran, dass die vorherigen Versionen unschlagbar grottig waren.

Naja, meine (subjektive) Meinung zu Orko hab ich schonmal irgendwo geschrieben. Muss ich ja nicht nochmal breit treten.

Was mir bei der Beurteilung der Figur in der (sonst genialen und makellosen Review) fehlt, ist die Frage, die glaube ich auch in der Marzo-Review gestellt wurde, nämlich, in wie weit sich das Design der bsiherigen Line anpasst. Genau da liegt ja mein persönlicher Knackpunkt bei Orko. Okay, die meisten stellen sich die Frage sicher nicht, weil Orko ein etablierter Charakter ist, aber wo das Design von Marzo und Carnivus vielen zu Anime-mäsig oder 200X-lastig ist, wird hier garnicht hinterfragt, ob das Cartoon-Design mit dem Comic-Stil der bisherigen Figuren harmoniert.

Hätte ich in meinem Leben nichts mit MotU zu tun gehabt und wären mir diese beiden Figuren (Orko und Adam) in den Schoß gefallen, hätte ich nie im Leben gedacht, dass es sich um Figuren der gleichen Marke handelt. Gut, das war bei dem Vintage-Orko auch der Fall, aber sogesehen, haben die Four Horsemen auch mit disem den perfekten Orko verfehlt.
------------------
If you think those are awesome, just wait until you see what we´ve got planned for the rest of the line.

Geschrieben am  13.09.2010 um  21:15 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde ihn perfekt, wenn man die Bemalung der Ohren mal ignoriert. Ich sehe da keinen großartigen Stilbruch. ´Orko´ ist schon von Natur aus ein Sonderling. Er ist klein, er schwebt, er verhüllt seine Statur und er stammt nicht von Eternia. Die meisten anderen Charaktere sind eben mehr oder weniger menschenähnlich.

Und außerdem ist er ja keine Erfindung Mattels. Damit mag es auch zusammenhängen, dass er so komplett anders ist.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  13.09.2010 um  21:28 Uhr
Roboto X78 Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2492
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt der Classics-Orko auch von allen bisher erschienenen am besten. Allerdings hätte ich es besser gefunden, wenn die linke Hand so modelliert worden wäre, dass er sein Zauberbuch richtig halten kann. So sieht die Hand zwar mehr nach einer Zauber-Geste aus, aber kann halt nicht richtig zupacken.

Das Problem mit dem Ohren kann ich nur bestätigen. Ich hatte 5 Stück und bei keinem davon waren die Ohren anständig bemalt.

Geschrieben am  14.09.2010 um  00:37 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17442
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich weiß nicht so recht was manche für ein Problem mit den Designs haben. Ganz ehrlich, das Problem das manche/viele mit Figuren wie Count Marzo oder auch Carnivus haben ist dass sie sich nicht mit den Charakteren identifizieren können da es keine Figuren der beiden bei den Vintages gab.

Was der Hund nicht kennt, das frisst er eben nicht.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  14.09.2010 um  00:59 Uhr
he-man1
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1036
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super review!!!!
orko hätte mir mit einem amulett das er um den...naja...hals hängen kann, weit aus besser gefallen als wie mit dem doofen zauberstab.
ansonsten ist es eine super figur. nur das mit adam mich ein bisschen an da ich moc sammle.




------------------
suche lose:Mossman, Ram-Man. //OVP: Commemorativ He-Man (kein BA) mit Umverpackung

Geschrieben am  14.09.2010 um  01:52 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17442
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

he-man1 schrieb am  14.09.2010 um  01:52
super review!!!!
orko hätte mir mit einem amulett das er um den...naja...hals hängen kann, weit aus besser gefallen als wie mit dem doofen zauberstab.
ansonsten ist es eine super figur. nur das mit adam mich ein bisschen an da ich moc sammle.




Also ich bin mir ziemlich sicher dass der auch noch einmal allein auf normaler Karte kommen wird.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  14.09.2010 um  01:57 Uhr
he-man1
Finsterer Doppelgänger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1036
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  14.09.2010 um  01:57

he-man1 schrieb am  14.09.2010 um  01:52
super review!!!!
orko hätte mir mit einem amulett das er um den...naja...hals hängen kann, weit aus besser gefallen als wie mit dem doofen zauberstab.
ansonsten ist es eine super figur. nur das mit adam mich ein bisschen an da ich moc sammle.




Also ich bin mir ziemlich sicher dass der auch noch einmal allein auf normaler Karte kommen wird.
wäre ja ziemlich doof wenn nicht da es,für mich und auch für die toyline, ein ziemlich wichtiger chara ist.
vielleicht kommt ja ein jüngerer adam mit gringer...
------------------
suche lose:Mossman, Ram-Man. //OVP: Commemorativ He-Man (kein BA) mit Umverpackung

Geschrieben am  14.09.2010 um  02:04 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.