47 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  30.12.2010 um  11:05 Uhr  
Reviews
Buzz-Off (MotU Classics)

Der Herr der Wespen hat sich auch in Mattels Sammlerreihe die Flügel poliert und schwirrt über die Länder Eternias. Im Review erfahrt ihr, ob Mattel mit dieser Figur einen Stich macht.

Buzz-Off wurde am 15.12. zum kleinen Sorgenkind manchen He-Fans. Mit rund 6 Stunden war der Bienenmann die mit Abstand am längsten erhältliche, auf einem Charakter der Vintage Toyline basierende Abo-Figur des Jahres 2010, was den einen oder anderen Sammler doch verwunderte. Dabei sind sechs Stunden noch lange keine schlechte Zeit für einen Nebencharakter ohne Wechselkopf, der zu einem Zeitpunkt erschien als die meisten Weihnachtseinkäufe schon getätigt waren. Zudem wird kaum jemand die eher unbeliebten MotU-Kunstdrucke zum Anlass genommen haben, sich Buzz-Off als Gelegenheitskauf mitzunehmen. Und last but not least gab es auch keine Vorab-Reviews im Internet, wodurch die Figur bei manchem auch gar nicht mehr auf dem Schirm war. Was auch immer die Ursachen waren, der langsame Ausverkauf sollte zu diesem Zeitpunkt noch kein ernsthaftes Kopfzerbrechen bereiten.

Printanzeige
Abbildung : Printanzeige

Verpackung & Biografie
Buzz-Off wird auch bei den Classics als "Spy in the Sky" beworben und hält keine Waffen in den Zangenhänden. Auch der Helm ist separat platziert, wobei es Mattel glücklicherweise gelungen ist, ihn mit der Außenseite sichtbar verpacken zu lassen - bei Belegexemplare lag er noch mit der Innenseite sichtbar im Blister. Die Flügel werden durch einen separaten Einleger fixiert, und die Figur lässt sich auch dank der wenigen Gummibänder leicht entnehmen. Auf der Rückseite werden satte sieben Figuren beworben, allesamt Heldencharaktere. Die Biografie wird von Motiv des 80er Jahre Cardback verziert, was nicht unbedingt die beste Entscheidung war. Hier ist Buzz-Offs Gesicht nämlich kaum zu erkennen. Die Ironie dabei ist, dass aus genau diesem Grund bei Trap Jaw nicht dessen Cardbackmotiv eingesetzt wurde, obwohl er dort sehr viel besser zu erkennen war als Buzz-Off hier.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Auch hier hat es sich Mattel nicht verkneifen können, einen Realnamen zu kreieren: "Tzzzt zzz zz zzTTTzz" soll offenkundig ein Augenzwinkern auf Hummelgesumse sein und entlockt Oma Käthe sicher ein mitleidiges Schmunzeln - zu mehr reicht es aber dann doch nicht mehr. Die Biografie orientiert sich überwiegend am 200X Cartoon und erwähnt neben Buzz-Offs Volk der Andreeniden und dem kraftverleihenden Ambrosia auch den Sky War (MYP Cartoon Folge 5), durch den sich Andreenos überhaupt erst König Randor anschloss. Biologen werden ihre Hände über den Köpfen zusammenschlagen angesicht der Aussage, dass die Andreeniden mit den Kex (ein Volk aus dem Minicomic He-Man and the Insect People) und den Arachnakriegern (Webstors Rasse) artverwandt sind. Dazu muss aber gesagt werden, dass auch im 200X Cartoon schon eine derartiges Verhältnis erwähnt wurde - hier ist Mattel also immerhin mal nicht der Urheber von Albernheiten. Anders sieht es bei Buzz-Offs Rang aus, der nun nicht wie im Zeichentrick ein "Lord" sondern gar ein König ist. Manager Scott Neitlich erklärte dazu, dass ein Andreeno-König ein tapferer Kämpfer sei und mehrere, teils wechselnde Könige der Königin der Andreeniden unterstehen. Nette Story, letztlich aber nur notdürftiges Flickwerk. Die Biografie ist abgesehen von derlei Details insgesamt annehmbar und erwähnt sogar Mekaneck als Buzz-Offs Kollege bei Missionen.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Eines vorweg: Wer absolut auf die 200X-Neugestaltung des Spy in the Sky schwört, wird hier enttäuscht. Da jener Stil laut Mattel in dieser Toyline "retired" und nur in Form weniger Elemente präsent ist, orientiert sich auch Buzz-Off stark an der Vintagefigur. Folglich wurden zahlreiche Formen von Whiplash recycelt. Neu sind lediglich die Unterarme, Scherenhände, Flügel, der Kopf und das am Torso angebrachte Rückenelement.



Selbiges stellt die wohl interessanteste Neuerung dar, denn hier haben die Four Horsemen einen Hybrid aus Elementen der früheren Buzz-Off Figuren geformt. So ist das Element ein gelber Chitinpanzer, an dem nicht nur die Flügel sondern auch zwei rudimentäre Insektenbeine angebracht sind. Letztere wurden erstmals in der 200X Toyline eingeführt, für die MotU Classics wurden Beinchen kreiert, welche den Beinchen von Webstor gleichen, jedoch neu modelliert und kürzer sind. Die Flügel wiederum entsprechen in ihrer Grundform den Schwingen der Vintagefigur. Während aber an den äußeren Seiten die von damals bekannten Elektronikelemente zu sehen sind, wurden die Innenseiten im Stil der 200X-Insektenflügel strukturiert.



Somit trägt Buzz-Off in dieser Toyline also natürlich, jedoch technisch verstärkte Flügel. Sehr ansehnlich sind auch Kopf und Scherenhände strukturiert - besonders am Kopf sind nun viele Details zu sehen, welche in den 80er Jahren aufgrund der damaligen technischen Begrenzungen eher verwaschen und undeutlich zu erkennen waren. Darüber hinaus wurde Buzz-Off wieder mit geschlossenem, leicht lächelnden Mund modelliert.



Bemalung
Die Figur wurde vollständig im hinlänglich bekannten Farbschema angefertigt. Unterschiede besonders zum 80er Jahre Buzz-Off finden sich eher in Nuancen. So ist der gelbe Gürtel nicht matt, sondern mit einer Glanzschicht überzogen, während die Augen etwas grünlicher bemalt wurden als es früher der Fall war. Während die Flügel glücklicherweise wieder transparent sind, wurde der Chitinpanzer am Rücken mit einem dunkleren Farbton zusätzlich akzentuiert. Leider gibt es aber ein paar Abstriche. Während der Kopf sehr punktgenau bemalt wurde, lässt sich darüber streiten, ob die Zähne wirklich im braun des Mundes gefärbt sein müssen, nur um der Vintagevorlage gerecht zu bleiben.



Je nach Blick- und Positionswinkel ist auch erkennbar, dass der Kopf aus gelbem Plastik gegossen wurde. Zwar ist dies verständlich, da sich eine dunkle Farbe leichter deckend auf hellem Grund auftragen lässt als umgekehrt. Dennoch hätte Mattel besser auch die Innenseite braun bemalt. Teilweise etwas unsauber sind auch die Übergänge zwischen gelben und braunen Partien des Torsoelements. Das vielleicht größte Manko liegt jedoch in den Unterarmen, deren Farbtönung nicht zu den Oberarmen passt. Vielmehr scheint es, als seien die Oberarme in ihrer beige-braunen Grundfarbe gegossen, die Unterarme jedoch übermalt worden.



Beweglichkeit & Actionfeature
Buzz-Off besitzt alle üblichen 27 Standardgelenke, die glücklicherweise durchweg fest sitzen. Zwar lässt sich der Kopf nicht besonders weit nach oben bewegen, das war es aber auch schon an Einschränkungen. Mancher Fan wird enttäuscht sein dass sich die Zangenhänden nicht öffnen und schliessen lassen. Dies hätte aber wiederum die hervorragende Modellierung gestört, und die Gelenke wären zwangsläufig locker geworden, was das sichere halten von Waffen zunehmend erschwert hätte. Dennoch war es das noch nicht, denn wie schon Webstor besitzt auch Buzz-Off an der Rückseite satte 8 acht weitere Bewegungspunkte in Form von je zwei Gelenken an jedem Flügel und Insektenbein.



Mehr Beweglichkeit ist kaum noch möglich, zumal Vintagefans die Beinchen so zurechtdrehen können, dass sie in der Frontale unsichtbar und selbst in der Rückansicht sehr unauffällig sind. Erwähnt werden sollte aber, dass das Gewicht der Flügel durchaus die Gelenke strapaziert und nach hinten gedreht die Standfestigkeit erschwert. A propos: Nachdem es bei Whiplash versäumt wurde, sind nun an der Unterseite der Füße endlich Löcher für Haltepins eingearbeitet. Leider wurden die ersten Exemplare aber noch ohne Löcher produziert, wodurch der eine oder andere Fan auch bei Buzz-Off auf sie verzichten muß.



Zubehör
Im Gegensatz zu Whiplash ist das Rückenelement von Buzz-Off offenbar angeklebt und somit nicht mehr abnehmbar. Anders sieht es natürlich bei seinem Helm aus, der auf der Vintagevorlage basiert, aber mit einigen Veränderungen aufwartet. So sind die Fühlerspitzen nach oben geschwungen, was anfänglich ungewohnt, aber dennoch gelungen ist. Gleiches gilt für die kleinen "Pickel" auf der früher glatten Oberfläche, wodurch der Helm ein insgesamt weitaus organischeres Design vermittelt. Während er in den 80ern nur aufgesetzt wurde, kann er nun richtig am Kopf festgeklemmt werden und fällt selbst bei wildem schütteln (PE-Patent #32: MotUC Schütteltest) nicht ab. Zudem passen die braunen Linsen wie schon bei der 200X Figur komplett über die Augen. Dennoch wirkt der Helm insgesamt etwas zu klobig und hätte von dünnerem Plastik profitieren können.



Als Waffen liegen Buzz-Off Adaptionen seines Vintage-Beils und seiner 200X-Stabaxt bei. Beide sind detailreich modelliert und lassen sich problemlos in die Zangenhände stecken. Farblich wurde das matte Braun des Beils durch metallic-rotbraune Klingen und Details sowie einem schwarzen Griff ergänzt. Die Stabaxt hingegen erhielt metallic-gelbe Klingen, während die Griffstange metallic-rotbraun und nur zwei Partien matt-braun sind. Für sich gesehen ist jede Waffe sehr schön bemalt, jedoch passen sie nicht gänzlich zusammen - dafür erinnern die Farben der Stabaxt zu sehr an ihre 200X-Version. Zusammen mit einem 200X-Wechselkopf wäre sie perfekt. Selbiger wurde aber von Mattel gestrichen, was ohnehin schon ein großer Verlust ist. Konsequent hätte dann aber die Stabaxt wenigstens das gleiche Farbschema wie das Beil erhalten müssen. Beide Waffen hätten anschließend mit 200X-Bemalung in einem Weapons Pak erscheinen können.



Fazit
An Buzz-Off scheiden sich klar die Geister. Wer nun einmal das deutlich veränderte und stark insektoide 200X Design bevorzugt, wird hier nur sehr unzureichend bedient. Wer hingegen auf das Vintage Design schwört, erhält hier eine schöne Adaption nach modernen Standards. Das Problem ist hier also eher der persönliche Geschmack jedes Fans, während die Figur für sich genommen eine abgesehen von einzelnen kleinen Mankos insgesamt doch gelungene Ergänzung für die MotU Classics ist.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar 2010)
Trap Jaw und Battle Cat (Februar 2010)
Moss Man (März 2010)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April 2010)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus
She-Ra und Keldor (Juni 2010)
Count Marzo (Juli 2010)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August 2010)
Chief Carnivus und Gygor (September 2010)
Roboto (Oktober 2010)
Grizzlor und King Grayskull sowie Great Wars Weapons Pak (November 2010)


Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 440 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30845
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
He-maennchen
Futter für King Hiss
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 22
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
erster


tolles Review, die Biene gefällt mir gut.

Geschrieben am  30.12.2010 um  11:39 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25075
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Woher wusste ich nur, dass heute das Review kommt.

Das mit den Unterarmen fällt mir jetzt erst auf. Sieht ja ganz schön kac.. aus...

Ich halte ihn zwar noch nicht in Händen, aber ich bin sehr auf Buzz Off gespannt und freue mich auf ihn.

Den Realnamen hätte man sich echt sparen können.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  30.12.2010 um  11:50 Uhr
Half-Eye
Größter Held Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13343
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde es wirklich gut, dass die Reviews von Vintage und 200X nochmal angezeigt werden. Da hat man einen noch besseren Vergleich.
------------------
Wenn Detektivbüro und Bastelecke zusammenkommen... // Bei Interesse an Foren-Rollenspielen, mich ansprechen.

Geschrieben am  30.12.2010 um  11:57 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7158
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein gewohnt sehr interssantes und informatives Review. Sollte ich meinen Sum-Sum irgendwann einmal in Händen halten dürfen (DHL rulez!! ), dann kann ich mir ein persönliches Bild von dem Guten machen. Ich freu mich schon sehr auff den Herrn der Wespen.


------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  30.12.2010 um  12:02 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Fünfter!

Mir gefällt die Figur auf den Bildern sehr gut. Die 200X-Waffe sagt mir auch in dieser Farbgebung weit mehr zu als die alte Kampfaxt. Würde ich lose sammeln, stünde der Wespenmann auf jeden Fall mit Hellebarde in meinem Regal.

Leider ist der gestreifte Freund noch unterwegs zu mir, weshalb ich die Kritikpunkte nicht mit meinem Exemplar vergleichen kann. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf ihn und hoffe, dass die Sache mit den Unterarmen nicht so extrem ausfallen wird.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  30.12.2010 um  12:45 Uhr  |  Zuletzt geändert am 30.12.2010 -12:50 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5782
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich schwör auf das Vintage-Design. Klar hatte das 200X-Design auch Vorteile, aber Buzz-Off war für mich schon immer einer der prägnantesten MotU-charaktere. Da musste ein Vintage-pur sein.
Bin sehr happy mit der Figur und kann soziemlich garnichts an ihm aussetzen.

Das gilt auch für die Review.
------------------
If you think those are awesome, just wait until you see what we´ve got planned for the rest of the line.

Geschrieben am  30.12.2010 um  13:47 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17290
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Siebter

Schwirr ab, ähm ich meine Buzz Off ist schon okay so wie er ist. Der richtige Eindruck kommt eh erst wenn man ihn in den Händen hält.

Das Review ist wie gewohnt gut.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  30.12.2010 um  14:40 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8242
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr gutes Review für eine tolle Figur, wie ich finde, die hoffentlich bald hier eintrudelt?

Die Zähne in braun machen absolut Sinn, da die Mandibeln von Insekten z.B. ja auch nicht "zahnfarben" sind; das passt schon, wie ich finde...

Ist "Oma Käthe" eigentlich die "Mutti im Blister", die für einen Elektronikmarkt im Fernsehen Werbung macht und "sie braucht mehr Waffen" verlangt???
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  30.12.2010 um  16:34 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10113
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das erste große Fpto von dir, mit Buzz-off mit gesenkten Flügeln und beiden Waffen mit dieser fußstellung ist ja sowas von Posermäßig cool
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  30.12.2010 um  17:43 Uhr
dittmosher Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11834
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review zu einer tollen Figur.

Eine von vielen Highlights 2010 und ein schöner Abschluss.
Denn gerade nachdem bei vielen Roboto Mängel aufweist ist es schön wieder eine Figur (fast) ohne Mängeln zu haben! So wünschen wir uns das doch!


------------------
MotUC rules! Wir brauchen mehr New Adventures Figuren in der MotUC-Line! Ich will einen neuen Realfilm... aber schnell!

Geschrieben am  30.12.2010 um  17:52 Uhr  |  Zuletzt geändert am 30.12.2010 -17:58 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde den gar nicht mal so übel,sein Real Name ist ja wunderbar.
------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  30.12.2010 um  18:05 Uhr
dittmosher Meine Identität wurde verifiziert.
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11834
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Buzz Off Bilder:

http://www.planeteternia.de/cgi-bin/messages.pl?sprID=1;thrID=51547;forID=68;Page=14


------------------
MotUC rules! Wir brauchen mehr New Adventures Figuren in der MotUC-Line! Ich will einen neuen Realfilm... aber schnell!

Geschrieben am  30.12.2010 um  18:09 Uhr
evilmike
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 295
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich muss echt mal sagen, dass du wirklich super Reviews schreibst. Ich bin ja erst seit kurzem auf PE aktiv und habe zumindest schonmal alle deine bisherigen MotU Classics Reviews verschlungen .
Ich finde es klasse, wie umfassend deine Informationen sind. Die Fotos, die du machst treffen auch total meinen Geschmack und ich finde die Idee prima, immer gleich eine kleine Bio Review mit einzubauen. Schön ist auch, dass du die Toyfare Werbung jedesmal mit zeigst.
Ich verschlinge auch immer alle bedeutsamen englischen MotUC Reviews und finde, dass du da inhaltlich und rhetorisch mindestens auf gleicher Höhe bist, sie teilweise sogar übertriffst.
Na, jedenfalls danke für die coolen Artikel und in mir hast du auf jeden Fall einen neuen Stammleser gefunden
------------------
www.evil-mike-comics.deviantart.com

Geschrieben am  30.12.2010 um  19:57 Uhr  |  Zuletzt geändert am 30.12.2010 -20:03 Uhr
King Hiss
Hiss' Königsgarde
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4490
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kleine Anmerkung zu folgendem Satz:

Die Biografie ist abgesehen von derlei Details insgesamt annehmbar und erwähnt (leider falsch geschrieben) sogar Mekaneck als Buzz-Offs Kollege bei Missionen.

Mekaneck´s Name wurde auf der Rückseite der Buzz-Off-Karte richtig geschrieben. Falsch geschrieben (Mekanek) wurde er auf Buzz-Off´s Verkaufsseite auf mattycollector.com:

http://www.mattycollector.com/store/matty/en_US/DisplayProductDetailsPage/productID.221653700

"He often partners with Mekanek® using his wings for airborne spying missions."

Nix neues bei Mattel. Bei King Hssss´ Bio wurde Kobra Khan´s Name auch falsch geschrieben.

Geschrieben am  30.12.2010 um  20:04 Uhr
cryingfreema.. Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4995
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also mal ganz ehrlich Leute, was sollen solche Sätze "...Was auch immer die Ursachen waren, der langsame Ausverkauf sollte zu diesem Zeitpunkt noch kein ernsthaftes Kopfzerbrechen bereiten..."

Als ob Mattel, nur weil ne Figur mal nicht in 5 Minuten ausverkauft ist, gleich die Serie einstellen würde.

Bitte übertreibt es nicht mit solchen "Hiobsbotschaften / Anmerkungen" ... die Masters of the Universe Classics ist aktuell eine der bestlaufenden Figuren-Serien auf matty-collector.com ...
------------------
http://www.the-elders-of-eternia.de - Das Archiv der Weisen von Eternia ... für alle Masters of the Universe Classics Fans (https://www.facebook.com/groups/motuclassic/)

Geschrieben am  31.12.2010 um  15:14 Uhr
chris001
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1063
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review
------------------
YES WE CAN

Geschrieben am  31.12.2010 um  15:17 Uhr
King Hiss
Hiss' Königsgarde
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4490
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@chris001

Fünf Euro in die Doppelpost-Kasse!

Geschrieben am  31.12.2010 um  15:25 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zum Glück heißt Buzz Off nicht SumSum....

Aber die Figur ist echt gut gelungen und sehr an der Vintage-Vorlage. Für mich ein Highlight...der Buzzemann!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  31.12.2010 um  15:29 Uhr  |  Zuletzt geändert am 31.12.2010 -15:33 Uhr
marcri
Größter Held Eternias
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 11273
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Wespe ist ein Highlight in der bisherigen Classics-Reihe, ich bin begeistert!

Tzzzzzzzzzzzzz... Ach was.... Sum Sum wäre doch als Real-Name eine gute Wahl gewesen!
------------------
+++++++++SUCHE MASTERS CLASSICS MOSC: FISTO, SHADOW WEAVER, STINKOR, SORCERESS, WEBSTOR, FILMATION MER-MAN ++++++++++

Geschrieben am  31.12.2010 um  19:01 Uhr  |  Zuletzt geändert am 31.12.2010 -19:02 Uhr
Unheilig
Meister des Bösen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7001
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöne Figur. Habe ich in den 80ern schon gemocht.

Der Farbunterschied Ober- /Unterarme ist leider wirklich übel. Dadurch wird das Gelenk sehr betont und stört in der Optik.

Der Helm ist eine Frechheit! Da hast du dich aber im Review sehr vorsichtig ausgedrückt "Klobig" ist nett formuliert! Das Teil ist gewaltiger als in den 80ern. Schade. Es wirkt sich doch stark auf den Gesamteindruck aus.

Aber sonst eine tolle Figur. Ich als 200x Fan kann sehr gut mit der Figur leben und bin dankbar über jedes kleine 200x Element dieser Figuren im "Retired"-Style!

Geschrieben am  31.12.2010 um  19:28 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.