55 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  10.05.2011 um  17:00 Uhr  
Reviews
Panthor (MotU Classics)

Skeletors Kampfleopard reitet zum bereits vierten Mal durch eine MotU Toyline und verstärkt die Reittierte der Classics Reihe. Ob diese Angelegenheit haarig ist, berichtet euch unser Review.

Dass Panthor nicht allzu lange nach Battle Cat erscheinen würde, war jedem MotU Classics Sammler klar. Tatsächlich war Skeletors Kampfleopard eine der am längsten vorangekündigten Figuren, denn bereits auf der San Diego Comic Con 2009 konnten anwesende Fans abstimmen, ob er beflockt oder unbeflockt erscheinen solle. Laut Mattel sprach sich die Mehrheit für eine unbeflockte Version aus - da die Abstimmung aber nur akkustisch stattfand, wurde das Ergebnis selbst von dort Anwesenden angezweifelt. Unabhängig davon blieb das Problem, dass eine verhältnismäßig kleine Teilnehmergruppe stellvertretend für alle Fans weltweit abstimmte. Mattel jedenfalls kam das Ergebnis klar entgegen, da man bereits mit der Beflockung von Moss Man mit diversen Problemen zu kämpfen hatte. Jedoch machte man sich selbst schlechte PR, da zunächst angekündigt war, Panthor im Verhältnis 50/50 beflockt und unbeflockt anzubieten. Nach der Abstimmung aber wurde eine beflockte Version für einen späteren Zeitpunkt angekündigt, und selbst dies wandelte sich letztlich zu einem großen "vielleicht". Ob Panthor also jemals mit Fell erscheint, ist erstmal ungewiss.

Artwork der Panthor Vintageverpackung
Abbildung : Artwork der Panthor Vintageverpackung

Verpackung & Biografie
Panthor wurde in derselben Art von Box wie Battle Cat verpackt. Schade ist, dass er nicht mit dem Kopf links platziert wurde um auch in verpacktem Zustand sein heroisches Pendant anblicken zu können. Dafür sitzt der Kampfleopard bombenfest im Blister und wurde zudem mit umweltfreundlichen Bastbändern fixiert, während der Helm separat beiliegt. Auf der Rückseite finden sich satte acht Evil Warriors beworben, während die rechte Hälfte des unteren Bereichs von einer ansehnlichen Fotografie Panthors veriert ist. Als Profilbild wiederum dient ein Ausschnitt des Boxarts von Panthors Vintagefigur.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Glücklicherweise heisst Panthor auch im Zivilleben Panthor. Da er nie mit einer Herkunftsgeschichte gesegnet war, holt Mattel dies hier nach. Demnach gehört der Kampfleopard zur Gattung der Dylinx und wurde als Jungtier vom frisch aus Eternos verbannten Keldor aus einer Fallgrube in den Korridoren von Lithos gerettet. Sein Name Panthor basiert auf einer Geschichte, die Keldor von seiner Mutter (einer Gar) einst hörte, und das Tier blieb seinem Herrn bis heute treu ergeben. Das vielleicht bemerkenswerteste ist hier, dass Panthors Biografie beinahe wie ein verzerrtes Spiegelbild von der Cringers wirkt, der ebenfalls als Junges gerettet wurde und seither seinem Herrn die Treue hält. Auf jeden Fall ist dies eine gelungene und geradlinige Biografie ohne unnötige Verwirrungen.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
In den 80er Jahren teilten sich Panthor und Battle Cat vollständig die gleiche Gussform, und selbst seine 200X Version unterschied sich nur in Kopf und Krallen von der des Kampftigers. Somit überrascht es nicht, dass auch die MotU Classics Figur ein nahezu komplettes Battle Cat Recycling darstellt. Wer zumindest auf neue Tatzen oder einen anders gebogenen Schwanz hoffte, hat das Nachsehen, und selbst der Unterkiefer wurde wiederverwertet.



Einzig der Kopf ist neu modelliert worden - was aber gar nicht so leicht zu sehen ist. Am deutlichsten fallen die abstehenden Ohren auf (Battle Cats Ohren liegen an), und bei sehr genauem hinsehen erkennt man dass die Augenbrauen, Wangenknochen und Backenhaare nicht mit denen des Kampftigers identisch sind. Tatsächlich modellierten die Four Horsemen den Kopf auf Basis der bereits erwähnten Vintage Boxart, was Panthor einen etwas agressiveren Blick verleiht. Dennoch ist der Unterschied derart marginal, dass er ohne Direktvergleich einfach zu sehr untergeht. Wenn schon neue Form, dann wäre es gut gewesen, diese stärker von Battle Cat abzugrenzen.



Bemalung
Wie schon anfangs erwähnt, hat sich Mattel hier gegen eine Beflockung entschieden. Dies mag nachvollziehbar sein, da das Fell an einigen Bewegungspunkten - vor allem dem Halsgelenk und den Kniegelenken der Hinterläufe - zweifelsohne abscheuern würde. Populärer wird Mattels Entschluss dadurch allerdings nicht. Immerhin, als kleiner Ausgleich wurde Panthor rundum in diversen Farbabstufungen eingefärbt, um nicht zu plump zu wirken. Die Bemalung sorgt auf diese Weise in der Tat dafür, dass der Kampfleopard plastischer wirkt.



Ein Streitpunkt könnten die Augen sein, welche (schon wieder) basierend auf der (nun schon zigfach erwähnten) alten Boxart gelb sind, statt grün wie bei der Vintagefigur. Angesichts dessen stellt sich die Frage, warum Panthors Klauen dann rötlich-violett und nicht gleichsam vorlagengetreu gelb bemalt wurden. Gelungen ist der Farbauftrag dennoch, und auch wenn manch einer trotz allem der Beflockung nachtrauert, ist Panthor eine der wohl bestbemalten Figuren der Toyline.



Beweglichkeit
Danks des Recyclings weist Panthors sämtliche 24 Gelenke von Battle Cat auf und teilt damit sowohl dessen Stärken als auch Schwächen. Während Skeletors Kampfleopard also von normalen Laufpositionen bis zu Kampfposen umfangreich aufgestellt werden kann, sind auch hier die Beingelenke besonders der Hinterläufe ein Problempunkt, da sie im Lauf der Zeit locker werden und das Gewicht von Tier und Reiter nicht optimal stützen können. Mancher Fan wird sich wünschen, dass diese Gelenke fest geklebt wären und Panthor dadurch hätte beflockt werden können. Was bei der breiten Masse besser angekommen wäre, ist strittig, jedenfalls sollte man bei den Beingelenken Vorsicht walten lassen.

24 verschiedene Bewegungspunkte
Abbildung : 24 verschiedene Bewegungspunkte

Zubehör
Erwartungsgemäß trägt Panthor einen adäquat umbemalten Battle Cat Sattel. Das wäre nun gerade ohne die Beflockung reichtlich wenig, weshalb noch ein weiteres "Kleidungsstück" in Form eines Helmes beiliegt. An diesem findet sich zwar das Doppelhorn von Battle Cats Maske, ansonsten aber ist die Kopfbedeckung gänzlich neu modelliert worden und von eher kleine Form mit zwei gewaltigen Widderhörnen an den Seiten. Diese Idee stammt von Brand Manager Scott Neitlich, der sich eben solch einen Helm schon bei der Vintagefigur wünschte. Nun mag das Design beileibe nicht dem Geschmack jedes Sammlers entsprechen, aber wenigstens ist es ein Zubehörteil mehr. Dennoch stellt sich die Frage, ob diese Art Helm wirklich eine kluge Entscheidung war, da die Widderhörner eigentlich eher ein Markenzeichen des Faceless One sind. Selbiger residiert immerhin in einer Stadt, deren Tor das eines Widderschädels ist, er hütet den Ram Stone aka "Widderstein", und (eingeführt in den 200X Comics) selbst Skeletors Widderstab war ursprünglich Eigentum des Faceless One.



Fazit
Butter bei die Fische: Panthors fehlendes Fell nimmt ihm einen wichtigen Teil dessen, durch den er sich früher überhaupt abhob. Da der Kopf nur schwer als neue Form auszumachen ist, wird es wenige trösten, dass die Modellierungsdetails erkennbar bleiben. Und auch der Helm ist nicht unbedingt ein Ausgleich. Zweifelsohne aber ist die Bemalung erstklassig gelungen, und der Repaint eines guten Reittiers kann keine schlechte Figur ergeben. Unterm Strich bleibt ein solides Reittier, das Flockenfans nicht zufrieden stimmen wird, für alle anderen aber durchaus empfehlenswert ist.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat & Castle Grayskull Stands(Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone (April)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 470 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31268
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2 |  3
Autor
 Text
Zodac1978 Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3164
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
danke für die tolle review

ich finde panthor so wie er ist trotzdem gelungen

Geschrieben am  10.05.2011 um  17:20 Uhr
Ocean Warlor..
Beschützer des Schlosses
Alter : 46
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2041
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Toller Artikel

Geschrieben am  10.05.2011 um  17:47 Uhr
Orko-78
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 28748
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nun ja, Flockenfan bin ich nicht, aber das Kätzchen scheint sonst ja recht gut wegzukommen.
Auch wenn mir die Helmhörner nicht so wirklich gefallen.
Dann bin ich mal gespannt, wann meine zwei ankommen...

Geschrieben am  10.05.2011 um  17:51 Uhr
Fisto
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2981
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also ich finde der Kopf sieht ganz anders aus
Da kann man ja genauso sagen, daß Sy-Klone genauso aussieht wie He-Man
------------------
Ich glaub ich hab nen Haschimietenfirsten im Gehirn!

Geschrieben am  10.05.2011 um  17:54 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also mich hat die fehlende Beflockung bei den verschiedenen Vorberichten auch tierisch genervt, aber ich muss sagen, jetzt wo ich die Figur vor mir habe, bin ich tatsäclich froh drüber, ich liebe diesen Panthor, sieht viel düsterer und gemeiner aus als seine Vorgänger, ist mir insofern auch egal ob Vintage genug oder nicth, diese Version ist so für mich einfach besser gelungen!
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  10.05.2011 um  17:58 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31268
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Muß dem zustimmen. Mir ist die geile Bemalung auch lieber, das Fell würde ja doch nur einstauben.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  10.05.2011 um  18:01 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Orko-78 schrieb am  10.05.2011 um  17:51
Nun ja, Flockenfan bin ich nicht, aber das Kätzchen scheint sonst ja recht gut wegzukommen.
Auch wenn mir die Helmhörner nicht so wirklich gefallen.
Dann bin ich mal gespannt, wann meine zwei ankommen...
Noch immer nicht da?
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  10.05.2011 um  18:10 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5790
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das ist mal ne ganz starke Review. Gefällt mir sehr gut! Bringt die Probleme der Figur absolut auf den Punkt.

Für mich ganz persönlich ist Panthor der erste echte Flop unter den Large Scales.
Ich war schon kein großer Fan von Battle Cat, muss ich aber dazu sagen.
Das Panthor erst unbeflockt kommt ist garnicht mal so schlimm. Schlimm ist, dass Mattel das fragwürdige Voting auf der SDCC stattfinden ließ und somit an das Ergebnis gebunden war und somit sämtliche Türen für eine baldige beflockte Version zugestoßen hatte - falls man soetwas überhaupt jemals vorhatte.
------------------
If you think those are awesome, just wait until you see what we´ve got planned for the rest of the line.

Geschrieben am  10.05.2011 um  18:12 Uhr
nakira
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 563
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Panthor ist in meinen Augen top! Die fehlende Beflockung stört mich gar nicht, dafür ist der Paint-Job einfach viel zu gut geworden. Den zusätzlichen Helm finde ich spitze, was stört es mich das die Widderhörner eher Markenzeichen des Faceless Ones sind?!

Alles in Allem Großartig!!
------------------
"You feel at ease as you flock with the masses! What do you see with your heads in their asses? Now look at me, I´m not one of your kind! And I prefer to stay behind And walk the wicked way"

Geschrieben am  10.05.2011 um  18:27 Uhr
Karkarr
Stärkster der Starken
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10041
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Fisto schrieb am  10.05.2011 um  17:54
Also ich finde der Kopf sieht ganz anders aus
Da kann man ja genauso sagen, daß Sy-Klone genauso aussieht wie He-Man
der Sy sieht aber auch aus wie He-Man, und ja, Panthor bräuchte Flocken

schönes Review,zu einer doch noch recht tollen figur.liest sich gut
------------------
Ich mach was ich will, das ist mein Gesetz ! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› -

Geschrieben am  10.05.2011 um  18:33 Uhr  |  Zuletzt geändert am 10.05.2011 -18:35 Uhr
Ryder
Stärkster der Starken
Alter : 30
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9827
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Skeletors Kampfleopard reitet zum bereits vierten Mal durch eine MotU Toyline



- Vintage
- 200X
- MOTUC

Und welche noch?

Tolles Review übrigens!
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  10.05.2011 um  18:45 Uhr
Lord Hordak
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3906
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
das ist panthor ?
ich dachte es wäre eine bergziege - wegen der hörner


aber schickes kätchen und feines review
------------------
Haribo macht Hordak froh - und die Horde ebenso

Geschrieben am  10.05.2011 um  19:28 Uhr
He-Fan81
Dämon des Schattenreichs
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5248
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  10.05.2011 um  18:45
Skeletors Kampfleopard reitet zum bereits vierten Mal durch eine MotU Toyline



- Vintage
- 200X
- MOTUC

Und welche noch?

Tolles Review übrigens!
Das hatte ich mich allerdings auch schon gefragt!

Schickes Review!
------------------
Willkommen zur besten Sendezeit.....!

Geschrieben am  10.05.2011 um  19:50 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  10.05.2011 um  18:45
Skeletors Kampfleopard reitet zum bereits vierten Mal durch eine MotU Toyline



- Vintage
- 200X
- MOTUC

Und welche noch?

Tolles Review übrigens!
Es gab 2 Versionen in der 200Xer Line. Darum 4
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  10.05.2011 um  19:55 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ohne die Flocken ist es natürlich schade, aber angesichts der vielen Gelenke, wäre zu viel frei geblieben. Lieber so, als das er wie ein gerupftes Huhn ausgesehen hätte...
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  10.05.2011 um  19:58 Uhr
IWD Meine Identität wurde verifiziert.
Größte Geissel Eternias
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13109
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  10.05.2011 um  18:45
Skeletors Kampfleopard reitet zum bereits vierten Mal durch eine MotU Toyline



- Vintage
- 200X
- MOTUC

Und welche noch?

Tolles Review übrigens!
Da dürfte die Variante bei den 200X mitzählen.

Gutes Review. Die Figur ist absolut in Ordnung und der Helm eine nette und auch passende Ergänzung. Die Änderungen im Design sind eher witzlos. Entweder man macht es richtig oder man lässt es sein. Zum Flockenthema hab ich mich schon erschöpfend geäußert. Erst sehen - dann entscheiden.
------------------
Stell´ dir vor es ist Krieg, und niemand geht hin!

Geschrieben am  10.05.2011 um  20:14 Uhr
Preacher
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13107
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Ryder schrieb am  10.05.2011 um  18:45
Skeletors Kampfleopard reitet zum bereits vierten Mal durch eine MotU Toyline



- Vintage
- 200X
- MOTUC

Und welche noch?

Tolles Review übrigens!
Bei den Coms gab es nochmal einen Panthor...
------------------
FREE THE INVADER! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› - I´m the clown prince of fools. If you don´t get the joke it´s your loss.

Geschrieben am  10.05.2011 um  20:34 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25080
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zu Panthor.

Tja, das fehlende Fell lässt Panthor meiner Meinung nach auch etwas unkomplett bleiben.

An den Helm musste ich mich auch erst gewöhnen, aber macht sich doch eigentlich ganz gut.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  10.05.2011 um  20:55 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde Panthor klasse! schöne Figur. Tolles Review!!
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  10.05.2011 um  21:15 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8015
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Warum gibt es Panthor zum vierten Mal? Vinatge, 200x und Classics.

Gab es ihn nochmal?
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  10.05.2011 um  22:02 Uhr
Seiten :   1 |  2 |  3
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.