58 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  01.08.2011 um  23:00 Uhr  
Reviews
Clawful (MotU Classics)

Skeletors Krabbenmonster gibt sich auch bei den Retrotoys die Ehre und schnappt wieder kraftvoll zu. Im Sea Life Center von PlanetEternia erfahrt ihr, ob diese Actionfigur ein guter Fang ist.

Obwohl Clawful nicht unbedingt einer der prominentesten Evil Warriors ist, hat er es im Lauf der Zeit dennoch immer wieder in die MotU Reihen geschafft. Nach seinem Debüt in der Vintagetoyline erschien er im Zuge der Commemorative Edition sowohl auf Einzelkarte als auch im 5er-Set. Seine 200X Actionfigur wurde nicht produziert, war aber schon früh fertiggestellt, wodurch sie immerhin als Staction erschien. Und sogar in Form einer großformatigen Statue war das Krabbenmonster erhältlich. Kein Wunder also, dass Clawful auch bei den MotU Classics wieder mit von der Partie ist! Und während sich die Meinungen teilen, ob zu wenig 200X-Einflüsse vorhanden sind, war die Figur nichtdestotrotz nach lediglich einem Tag und gut zweieinhalb Stunden ausverkauft.

Handbemalter Prototyp
Abbildung : Handbemalter Prototyp

Verpackung & Biografie
Clawful ist ohne besondere Pose verpackt, und beide Waffen sind hinter der Figur drapiert. Wie früher wird er auch hier wieder als "Warrior with the Grip of Evil" beschrieben, während auf der Rückseite das Profilbild der Biografie der damaligen Cardback-Illustration entnommen ist. Beworben werden ausschließlich Evil Warriors, wobei es ein wenig schade ist, dass neben Clawful die in den 80er Jahren zeitgleich erschienenen Charaktere Webstor und Whiplash nicht abgebildet sind.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Da Mattel "Clawful" als Geburtstitel zu "awful" fand, wird sein wahrer Name als eine Reihe von Hummerscherenklicklauten angegeben. Dies ist immerhin ein netter Querverweis auf die 200X Cartoonfolge Kleine Inselvisite (22), wo besagte Laute tatsächlich die Sprache von Clawfuls Volk ist - welche er selbst aber gar nicht versteht! Sein Volk wird in der Biografie als Karikoni betitelt, und auch ihre Heimat, die Orkas Inseln, wird erwähnt. Zu Skeletor kam Clawful, nachdem er Beast Man vor einem Angriff Seclapoids das Leben rettete. Zudem wird seine im 200X Cartoon nur geringe Intelligenz erwähnt, welche aber laut Biografie dann magisch erhöht wurde und ihn zu einem guten Strategen machte. Tatsächlich war etwas ähnliches für den Cartoon geplant, wo Clawful eine Folge lang äußerst klug geworden wäre. Bedauerlich ist hier lediglich, dass wieder Evil-Lyn die Verantwortliche ist - mit dem Befreien von allem das kreucht und fleucht sowie dem IQ-Boosting ihrer Mitkämpfer ist die Hexe ziemlich umtriebig. Zu guter Letzt wird erwähnt, dass Clawful ein Bataillon Skelettkrieger in das sogenannte Zweite Ultimative Schlachtfeld führte, was die (trotz Evil-Lyn) insgesamt gelungene Biografie abschließt.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Erwartungsgemäß basiert auch Clawfuls MotU Classic Version überwiegend auf Buzz-Off. Interessant ist hierbei, dass auch der "Pickeltorso" verwendet wurde, der einen weitaus besseren Übergang zum ähnlich strukturierten Kopf darstellt. Überdies ist er erstmals ohne große Probleme freilegbar und zu begutachten, denn erneut wurde die Torsoverschalung aus zwei abnehmbaren Rüstungselementen gemacht. Die Front wird wie bei Man-At-Arms abgestreift, während die Rückseite durch vier Pins angesteckt ist. Selbige sind als Teil der Modellierung recht ordentlich kaschiert worden, zumal die Form der Rückseite ein Hybrid aus Elementen der Vintage- und der 200X Version ist. Die Front wiederum reicht beinahe vollständig bis zum Gürtel, wodurch ein unschöner Bauchfrei-Effekt vermieden wurde.



Ebenfalls neu ist natürlich die große Hummerschere an der rechten Hand, welche sich erstaunlich leicht vom gleichsam neuen Unterarm abnehmen lässt. Der Übergang ist hier zwar nicht perfekt, aber dennoch sehr ordentlich gelungen. Bleibt noch der Kopf, um den teilweise Debatten kreisen. Stein des Anstoßes ist, dass Clawfuls Antlitz auf dem eher cartoonhaften Aussehen der Vintagefigur basiert, aber sich ein Teil der Sammler einen Zweitkopf im 200X Stil oder wenigstens einen Hybrid gewünscht hätten. Letztlich aber passt das 80er Design sehr gut zur Figur, zumal die Kopfform in den Proportionen leicht angepasst wurde.



Bemalung
Ein gern gelobter Vorteil von Clawfuls 200X Look war, dass zwischen den roten und beigen Bereichen fließende Übergänge zu erkennen waren. Dieses Prinzip wurde auch bei der MotU Classics Version beibehalten. Der in den 80er Jahren beige Torso unter der Verschalung ist nun ebenso rot wie der Kopf, während die Rüstung selbst einen etwas dunkleren Ton erhalten hat. Die Schultern wiederum bilden den farblichen Übergang zwischen Torso und Oberarmen, ebenso wie der rechte Unterarm in das Rot der großen Hummerschwere übergeht. Der beim Prototyp nahezu ideale Effekte ist in der Massenproduktion nicht mehr ganz perfekt, aber nichtsdestotrotz immer noch sehr gut geraten. Einzig am linken Unterarm hätten ein paar rote Tupfer zur Scherenhand hin nicht geschadet. Zusätzlich wurde die Gürtelschnalle metallic-blau akzentuiert und endlich sind auch sämtliche Backenzähne weiß bemalt.



Beweglichkeit
Clawful verfügt über alle 27 Gelenke, die bei den meisten MotU Classics Figuren vorhanden sind. Zwar wird das Bauchgelenk ein wenig durch den Schalenpanzer eingeschränkt, jedoch ist dies angesichts des (dank des nahezu unsichtbaren Bauches) gelungenen Designs kein wirklicher Nachteil. Dank der biegbaren Fellhose können die Beine ordentlich bewegt werden, und auch der Kopf besitzt große Bewegungsfreiheit. Die große Scherenhand könnte etwas fester am Unterarm sitzen, profitiert zugleich aber sehr davon, drehbar wie ein Handgelenk zu sein. Ein weiteres Gelenk ist ebenfalls vorhanden, gehört aber nicht wirklich zu diesem Bereich sondern zum...



Actionfeature
Tatsächlich ist die Hummerschere wie schon in den 80ern mit einem Federmechanismus ausgestattet - das obere Element wird hochgezogen und schnappt beim Loslassen zu! Eine nette Hommage, die jedoch dafür sorgt, dass die Figur nicht mit offener Scherenhand posieren kann. Zudem wird sich Mattel zunehmend schwer tun, Sammlern zu erklären warum Actionfeature von Figur A umgesetzt wird, das von Figur B aber nicht. Natürlich ist es klar, dass die Scherenhand weniger Aufwand bedeutete als es beispielsweise ein neuer Torso samt Mechanismus im Inneren für Sy-Klone gewesen wäre. Dennoch wird sich Mattel künftig häufiger Fragen gefallen lassen müssen. Im Fall von Clawful ist das Actionfeature eben nett, aber nicht essenziell notwendig und wohl auch nicht jedermanns Sache.



Zubehör
Wie immer liegt auch diesem Clawful ein grüner Streitkolben bei, und wie es schon seit den Eternian Palace Guards zu erwarten war, haben die Four Horsemen deren separat gefertigten Keulenknauf durch ein neues Element ersetzt, das stark an die Waffenform der Mini-Statue erinnert. Aber Obacht, denn letztlich wurde keine Gussform recycelt - vielmehr wurde Clawfuls Keule etwas vergrößert und aus einem Guss produziert! Ein interessanter Zusatzaufwand, da genauso gut die Palastwachen-Keule mit neuem Knauf hätte versehen werden können. Einen Nachteil für den Sammler gibt es hierbei aber nicht.



Zusätzlich liegt noch ein gänzlich neuer Schild bei. Dieser erinnert stark an die Panzerung eines Krustentieres a´la Clawfuls kleiner Bruder! Der Schild ist rot lackiert mit metallic-blauen Spitzen passend zu Clawfuls Gürtel und Stiefel, was durchaus ansehnlich ist, aber mit grünen Spitzen etwas besser zur Keule passen würde. Ein Manko ist, dass die Waffe nur am linken Arm angebracht werden kann, wodurch Clawful hier sowohl Schild als auch Streitkolben trägt und etwas überladen wirkt. Somit hätte die Keule alleine schon ausgereicht, aber dennoch ist der neue Schild ein nettes Zubrot für jeden Waffennarr!



Fazit
Clawful mag nicht zur obersten Kämpferriege der Masters zählen. Die zuschnappende Scherenhand jedoch obliegt ebenso wie die Entscheidung für einen Kopf im Vintagedesign dem persönlichen Geschmack. Und so bietet die Figur cleveres Recycling, gelungene neue Formen, sehr gute Bemalung und kaum Schwächen, was sie nicht nur für Hummerfreunde absolut empfehlenswert macht!



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April)
Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 480 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30641
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
cryingfreema.. Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4995
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Geiles Review
------------------
http://www.the-elders-of-eternia.de - Das Archiv der Weisen von Eternia ... für alle Masters of the Universe Classics Fans (https://www.facebook.com/groups/motuclassic/)

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:05 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30641
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da Clawful etwas länger benötigte, konnte ich das Review nicht vor der SDCC machen. Dafür ist nach den Kriteleien an den Junifiguren diess Mal das Fazit weitaus besser ausgefallen.


------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:07 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10581
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

cryingfreeman.cgn schrieb am  01.08.2011 um  23:05
Geiles Review
Wie konntest Du das so schenll lesen? Er hats doch gerade erst veröffentlicht...
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:11 Uhr  |  Zuletzt geändert am 01.08.2011 -23:23 Uhr
Beardak
Giftige Natter
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 704
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Also den Schild hätte ich nicht unbedingt gebraucht, aber ansonsten alles perfekt !
Die Bio lässt mich auf Skelettkrieger zwecks Armybuilding hoffen... Juhuuu...!!!

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:32 Uhr
Carnage
Finsterer Doppelgänger
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1653
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöne Figur auf die ich mich schon freue.

Ach ja und schöne Dr.Zoidberg Pose.

Anhang:


------------------
OLD HEROES NEVER DIE THEY JUST GET DARKER

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:39 Uhr  |  Zuletzt geändert am 01.08.2011 -23:39 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25069
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Ziemlich viel Tippfehler diesmal.

Clawful liegt mir noch nicht vor, aber ich freue mich schon tierisch auf ihn, da es meine erste Vintage Figur überhaupt war.

Den Kollegen würde ich mir sogar noch mal lose gefallen lassen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:42 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3498
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  01.08.2011 um  23:49 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Carnage schrieb am  01.08.2011 um  23:39
Schöne Figur auf die ich mich schon freue.

Ach ja und schöne Dr.Zoidberg Pose.

Ach ja und schöne Dr.Zoidberg Pose.

Ja sehr witzig.

Auch sonst ein sehr zutreffendes Review.
------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  02.08.2011 um  00:17 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.08.2011 -00:18 Uhr
Alfi
Flottenkommandant
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5821
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Carnage schrieb am  01.08.2011 um  23:39
Schöne Figur auf die ich mich schon freue.

Ach ja und schöne Dr.Zoidberg Pose.

Hab ich auch dran gedacht

"Do the apologize dance - left left right right"
------------------
- --[[[ a´lfi hardkor - WiCKED!!. ]]]-- - < SCHLAAAAAAAAAAAAND > [S] immer vintage Bootlegs/Knock-Offs/Kurioses < [B] viel Tauschmaterial vorhanden > Endlich alle deutschen NA Folgen aufgenommen. < MotU 200x Staffel 2 deutsch DVD wiedergefunden *süchtel*

Geschrieben am  02.08.2011 um  00:39 Uhr
Man-T-Faces
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2100
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hoffe die Schnecke bringt Ihn mir bald vorbei. fürs Review
------------------
Die Winde der Wüste der Zeit haben mich in die Vergangenheit zurück geweht

Geschrieben am  02.08.2011 um  08:42 Uhr
alftheblue Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3644
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review!
------------------
Und aus dem Chaos sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh – und es kam schlimmer!

Geschrieben am  02.08.2011 um  09:18 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30641
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Alfi schrieb am  02.08.2011 um  00:39

Carnage schrieb am  01.08.2011 um  23:39
Schöne Figur auf die ich mich schon freue.

Ach ja und schöne Dr.Zoidberg Pose.

Hab ich auch dran gedacht

"Do the apologize dance - left left right right"


Vielleicht setze ich ihn in künftigen Toy Humors nur noch so ein. Irgendwie gefällt er mir so.
------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  02.08.2011 um  09:51 Uhr
Mosquitor
King Hordak
Alter : 47
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16811
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Clawful gefällt mir sehr gut. Bis jetzt das Highlight des Jahres. Nur den Federmechanismus der Schere hätten sie sich sparen können. Mal sehen ob im noch den Rang abläuft.

Schönes Review!
------------------
Спасибо за все. Мы скучаем по тебе.

Geschrieben am  02.08.2011 um  16:29 Uhr
He-Fan81
Dämon des Schattenreichs
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5210
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
erstmal für das überaus gelungene
Review zu einer überaus geilen und gelungenen
Clawfull Figur!

Freu mich auch schon wie Bolle auf ihn- wenn denn nur die
Schnecke mal vorbeitanzen würde!

Das Actionfeature stört mich jetzt nich wirklich, wobei es
auch in diesem Fall auch nicht unbedingt von Nöten
gewesen wäre- eine individuell positionierbare mit Raster versehene
Schere hätte es da sicherlich auch getan und man
hätte ihn somit auch mit offener oder halboffener Schere
displayen können- aber sei´s drum!

Was ich dennoch cool gefunden hätte, wäre die Option gewesen:
dass sein Schild quasi als alternatiev Panzer hätte
fungieren können oder als Schild- hätte ha nicht so
schwer sein können dem Schild innen einen o. zwei
ansteckpins zu spendieren!

Die Löcher dürften ja ohnehin vom original
Panzer vorhanden sein! Vielleicht gibt es ja
gewiefte Customizer hier die da evtl. etwas dafür
im petto haben/ könnten!

Ansonsten wie gesagt: geiles Review zu einer geilen
Figur!
------------------
Willkommen zur besten Sendezeit.....!

Geschrieben am  02.08.2011 um  17:22 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10046
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
schönes review jetzt will ich die figur auch haben

der skelli auf dem bild ist aber auch geil.

"Naaarrrghh"
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  02.08.2011 um  17:44 Uhr
Fangman
Unbezwingbar
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5774
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Carnage schrieb am  01.08.2011 um  23:39
Schöne Figur auf die ich mich schon freue.

Ach ja und schöne Dr.Zoidberg Pose.

Wusste ich doch, dass mir das bekannt vorkam.
Hm, ich weiß nicht ob es wirklich was mit dem Geschmack zutun hat, wenn man das Action-Feature unnötig findet. Ich versuche mir gerade vorzustellen, welchen Vorteil die Befürworter dieses Features eigentlich haben. Die sitzen dann den ganzen Tag da und klappern mit der Zange und freuen sich wie die kleinen Kinder. Ich vermute mal so wirds auch tatsächlich ablaufen.

Clawful rockt aber total. Gefällt mir außer ordentlich gut. Im Nachhinein hat vielleicht die letzte ganz große Innovation gefehlt um ihn endgültig in den Olymp der Classic-Hits zu bringen. Er gehört aber definitiv zur obersten Riege.
------------------
If you think those are awesome, just wait until you see what we´ve got planned for the rest of the line.

Geschrieben am  02.08.2011 um  17:54 Uhr
Courtney
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2486
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hätte auch besser ohne den Federmechanismus gelebt, aber ich denke, er wurde deshalb eingebaut, dass Clawful auch Waffen usw. richtig festhalten kann.
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  02.08.2011 um  17:59 Uhr
cryingfreema.. Meine Identität wurde verifiziert.
Unbezwingbar
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4995
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Fire schrieb am  01.08.2011 um  23:11

cryingfreeman.cgn schrieb am  01.08.2011 um  23:05
Geiles Review
Wie konntest Du das so schenll lesen? Er hats doch gerade erst veröffentlicht...
Hah, ich bin ein "schnell-überflieg-leser" ...
------------------
http://www.the-elders-of-eternia.de - Das Archiv der Weisen von Eternia ... für alle Masters of the Universe Classics Fans (https://www.facebook.com/groups/motuclassic/)

Geschrieben am  02.08.2011 um  20:30 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Affengeil !!! Figur sowohl auch das Review
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  02.08.2011 um  21:15 Uhr
He-Fan81
Dämon des Schattenreichs
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5210
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

He-Fan81 schrieb am  02.08.2011 um  17:22
erstmal für das überaus gelungene
Review zu einer überaus geilen und gelungenen
Clawfull Figur!

Freu mich auch schon wie Bolle auf ihn- wenn denn nur die
Schnecke mal vorbeitanzen würde!

Das Actionfeature stört mich jetzt nich wirklich, wobei es
auch in diesem Fall auch nicht unbedingt von Nöten
gewesen wäre- eine individuell positionierbare mit Raster versehene
Schere hätte es da sicherlich auch getan und man
hätte ihn somit auch mit offener oder halboffener Schere
displayen können- aber sei´s drum!

Was ich dennoch cool gefunden hätte, wäre die Option gewesen:
dass sein Schild quasi als alternatiev Panzer hätte
fungieren können oder als Schild- hätte ha nicht so
schwer sein können dem Schild innen einen o. zwei
ansteckpins zu spendieren!

Die Löcher dürften ja ohnehin vom original
Panzer vorhanden sein! Vielleicht gibt es ja
gewiefte Customizer hier die da evtl. etwas dafür
im petto haben/ könnten!

Ansonsten wie gesagt: geiles Review zu einer geilen
Figur!
Uuuups, sorry hab nicht richtig nachgeschaut!

Sind ja gar keine Löcher im Rücken- die hintere Panzerplatte wird ja nur mit den Pins des vorderen Teils der Rüstung zusammen gesteckt!

Egal irgend eine lösung hätte sich für meine Wunschalternatieve sicherlich finden lassen!
------------------
Willkommen zur besten Sendezeit.....!

Geschrieben am  02.08.2011 um  21:29 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.