66 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  20.09.2011 um  00:30 Uhr  
Reviews
Man-E-Faces (MotU Classics)

Der Gigant mit den wechselnden Gesichtern rüstet in seiner Retroversion nicht nur in Punkto Beweglichkeit auf. Erfahrt im Review alles über die Figur und ihr Bonuszubehör!

Während für jeden Sammler fest stand, dass Man-E-Faces auf jeden Fall in der MotU Classics Reihe erscheinen würde, spekulierte man lange Zeit über das "wann". Gerüchte redeten von Winter 2010, aber erst im Februar 2011 wurde er für August desselben Jahres angekündigt. Zugleich startete Mattel eine Umfrage, in der die Fans über die endgültige Bemalung abstimmen konnten. Während eine dem Vintage Prototyp gemäße Bemalung und eine nach Vorbild der 80er Jahre Figur nicht gewannen, siegte eine Mischung beider Farbmuster, wie sie auch die auf der New Yorker ToyFair gezeigte Figur bereits aufwies. Zudem wurde ein geheimes Bonuszubehör angekündigt, das tatsächlich erst unmittelbar vor dem offiziellen Verkaufsstart bekannt wurde.

Fanretusche der zur Wahl gestandenen Option von Mattels Umfrage
Abbildung : Fanretusche der zur Wahl gestandenen Option von Mattels Umfrage

Verpackung & Biografie
Man-E-Faces wurde ohne Waffe in Händen verpackt. Stattdessen ruht der Blaster bei seiner linken Hand, während das Bonuszubehör hinter dem Inlay versteckt ist. Im Gegensatz zu früheren Figuren wurde nur das Menschengesicht sichtbar gedreht - MOC-Sammler können also aufatmen. Weniger schön ist hingegen, dass sich der Helm beim Transport gerne lockert und folglich unschön im Blister ankommt. Der Slogan "Human... Robot... Monster!" wurde beibehalten, und auf der Rückseite werden sechs heroische Charaktere beworben. Als Portraitbild wurde ein Ausschnitt der Illustration des Vintage Cardbacks genommen.

Front- und Rückseite der Verpackung
Abbildung : Front- und Rückseite der Verpackung

Auch Man-E-Faces erhält einen neuen, wahren Namen. In diesem Fall ist das auch grundsätzlich in Ordnung, wenngleich "Perkaedo" nicht jedem Fan zusagen wird. Ansonsten orientiert sich die Biografie überwiegend am Minicomic The Ordeal of Man-E-Faces. Wie dort ist er auch hier ein bekannter Schauspieler, der durch einen magischen Trank Skeletors erst zum bösartigen Monster wurde, ehe He-Man und die Zauberin einschritten, wodurch er schließlich mit seinen drei Persönlichkeiten endete. Ein neues Detail ist indes die Erklärung, dass er von Skeletor während der Feierlichkeiten zu Prinz Adams 18. Geburtstag verwandelt wurde. Somit ist dies eine der bislang wenigen Biografien, die sich vom 200X Cartoon eher distanziert. Gelungen ist sie aber auf jeden Fall.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Für Man-E-Faces wurden erwartungsgemäß Optikks eingesetzte Hose und ein normaler Bauch. Neu sind hingegen die Schultern, Kopf, Helm und Rüstung sowie der Oberkörper. Insgesamt orientierten sich die Four Horsemen am Vintage Prototyp, wodurch unter anderem der abnehmbare Helm nicht flach geraten ist. Die Rüstung hingegen kann nicht entfernt werden, da sie am Oberkörper angeklebt wurde. Die Details sind wie gewohnt scharf ausgefeilt und die neuen Partien fügen sich perfekt zu den bereits bekannten Elementen an. Allerdings weist das obere rechte Kabel eine unschöne Schnittmarke auf, jene Stelle, an der das Plastik aus seiner Rahmenform abgetrennt wurde.



Nahezu perfekt vom Vintagedesign wurden die Gesichter übernommen. Zwar wirkt das Robotgesicht etwas weich in der Detaillierung, dafür sind das menschliche Antlitz und die Monsterfratze scharf konturiert. Da die Gesichter lediglich die separate, weiche Schale eines harten Plastikkerns darstellen, sind sie nicht immer perfekt angepasst und wirken im Fenster des Helms mitunder leicht verzogen. Dies fällt zum Glück meist nicht wirklich auf, dafür aber ist der Drehknopf häufig verzogen und sitzt unschön angewinkelt auf dem Helm, zumal sich auch hier eine deutliche Schnittmarke findet. Im übrigen stand ursprünglich einmal zur Debatte, die Figur nicht mit drehbaren Gesichtern, sondern einem fest sitzenden Kopf und austauschbaren Gesichtsplatten zu entwerfen, wie es ursprünglich auch für Grizzlor angedacht war. Aufgrund zahlreicher Fanwünsche wurde das einstige Actionfeature aber letztlich doch noch auf die neue Figur übertragen.



Bemalung
Bereits erwähnt wurde die Fanumfrage, nach welcher sich die Figur zwar grundsätzlich am alten Prototyp orientiert, statt der dunkelblauen Partien jedoch violette Elemente aufweist. Kleinere Details wurden wiederum metallicblau akzentuiert, und die Vertiefungen des menschlichen Torsos so gelungen schattiert wie es seit Mer-Man nicht mehr zu sehen war! Erstmals überhaupt sind sämtliche Rüstungspartien blau und die Finger hautfarben bemalt. Hier ist aber Vorsicht geboten, da die Hautpartien an Armen und Beinen leicht verkratzen können! Generell stellt sich auch die Frage, ob Mattel gut daran tat, die Umfrage zu machen, da die gemischte Version einerseits stark an die Vintagefigur erinnert, andererseits durch die schmalen schwarzen Augschlitze Elemente des Prototyps nutzt, dessen ursprüngliche Version wiederum hautfarbene Waden und Knie besaß.



Beweglichkeit
Man-E-Faces ist mit allen 27 Standardgelenken der Classics-Herren ausgestattet. Die Bewegungsfreiheit ist insgesamt sehr zufriedenstellend, und wie schon bei der 200X Figur ist auch der Helm drehbar. Dies jedoch nicht allzu weit, weshalb eine etwas größere Reichweite vorteilhaft gewesen wäre. Ein größeres Problem sind hingegen die teilweise lockeren Gelenke. Zwar variiert dies von Figur zu Figur, jedoch sitzen die Bein- und Armgelenke selten derart fest wie beispielsweise bei Vikor. Wie immer drehbar ist auch die Gesichtstrommel im Helm.



Zubehör
Wie könnte es anders sein, auch in dieser Version liegt Man-E-Faces wieder sein patentierter Blaster bei. Die Waffe liegt gut in der Hand und ist natürlich auch sehr ansehnlich modelliert, kann aber leider auch leicht verbogen aus der Verpackung kommen. An Waffen war es das auch schon, denn obwohl der ursprüngliche Plan einmal vorsah, dass auch die einstigen "Man-E-Weapons" Zubehöre beiliegen sollten, wurden selbige aus Platz- und Kostengründen vorab im Weapons Rack veröffentlicht.



Wie schon erwähnt kann der Helm samt Drehknopf abgenommen werden. Damit aber nicht genug, lässt sich auch die Gesichtstrommel entfernen. Dies dient einfach dazu, das Bonuszubehör aufzustecken, welches ein zweites Dreiergesicht darstellt. Während Gerüchte schon recht früh besagten, dass es sich um die Antlitze von He-Man, Skeletor und Hordak handelte, stellt sich als dritter im Bunde letztlich Orko heraus. Dies ist eine Referenz an den Filmation Cartoon, wie er sich entsprechend verkleidete.



Nichtsdestotrotz - oder vielleicht auch gerade deshalb - ist die zweite Gesichtstrommel ein ansehnliches Extra, wenngleich Skeletor etwas zuviel grün abgekommen hat. Natürlich ist der Einwand berechtigt, ob nicht ein Zubehör sinnvoller gewesen wäre, das mehr als einen gewissen Lacheffekt erfüllt. Allerdings schaut man einem geschenkten Gaul auch nicht ins Maul. Vielmehr muß sich Mattel die Frage gefallen lassen, warum man so lange ein Zubehörteil geheim hielt, das zum Kauf mehrerer Figuren hätte motivieren können.



Fazit
Die Retroversion von Man-E-Faces könnte eines der Jahreshighlights 2011 sein. Die Modellierung list erstklassig die Gesichter sind wunschgemäß drehbar, und der Bonuskopf bringt nette Abwechslung. Über die Bemalung lässt sich streiten, aber ansehnlich ist sie auf jeden Fall. Woran es jedoch hapert, ist die teilweise suboptimale Verarbeitung. Dies sollte die Freude aber nicht zu sehr trüben, da Man-E-Faces noch immer eine Figur ist, mit sich einiger Spaß haben lässt.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April)
Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni)
Clawful (Juli)
Queen Marlena (Exclusive, Juli/August 2011)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 500 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31264
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17541
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So, bevor nun wieder einer mit diesem dämml. "Erster" kommt, mache ich den ersten Post und man kann sich genüsslich auf das tolle Review konzentrieren.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  20.09.2011 um  03:31 Uhr
TIN
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4473
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
...tolles Rewiev ! ich mag MEF er bietet vorallem viel Custom Potential. Einzige was an ihm halt schade is sind die Gelenke da sie ja doch bei vielen wie bei Optikk recht ausgenudelt sind und das Hautfarbe draufgemalt ist ( wobei bei dieser gerade der Bauch Klasse is,) ich hoffe das da nochmehr so von kommen.

edit: only for Jens 2ter
------------------
Jan Tenner ist zurück , mehr auf www.institut-futura.de

Geschrieben am  20.09.2011 um  03:34 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.09.2011 -03:35 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8012
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das ist der beste MEF, den es je gab. Der Erste, der nicht dauernd umfällt. An dieser Figur stimmt einfach alles!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  20.09.2011 um  05:39 Uhr
cid
Hofwache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 166
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Yeah, endlich Man-E-Faces!
War meine erste Masters-Figur so um 1983/84

Kleine Korrektur zum Bericht: MEF hat sich sehr wohl einmal in einer Filmation-Folge in Orko verwandelt. Dabei verwandelte er sogar nicht nur das Gesicht sondern seinen kompletten Kopf in ein riesiges Orko-Abbild.

Geschrieben am  20.09.2011 um  06:12 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25080
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

MEF ist ziemlich gut umgesetzt worden für seine MotuC Version.
Der zweite Kopf ist ein nettes Feature.
Zum Glück ist der Blaster in keinster Weise an die 200x Waffe angelehnt.
Gute und solide Figur.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  20.09.2011 um  07:42 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35365
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein tolles review zu einer wahnsinns version von man-e-faces!
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  20.09.2011 um  08:08 Uhr
Acolyte
Master of Power Suction
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7207
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein sehr schönes Review zu einer erstklassigen Figur. Für mich ist MEF ein echtes Highlight!!


------------------
"Time Dwarf´s Inn: Der Preis der Magie." Der große Sci-Fi-Fantasy-Western! (Kann Spuren von Ernsthaftigkeit enthalten.)

Geschrieben am  20.09.2011 um  08:14 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31264
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Leider funktioniert ein Bild nicht richtig, das wird aber schnellstmöglich behoben.

Edit: Jetzt sollte alles funzen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  20.09.2011 um  09:32 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.09.2011 -11:45 Uhr
mandolph
Lord Skeletor
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16639
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der sieht nicht übel aus,würde ich kaufen,sofern ich sie sammeln würde.Scheint gelungen!



------------------
..zwing mich nicht,böse zu werden

Geschrieben am  20.09.2011 um  09:37 Uhr
Pflegor
Finsterer Doppelgänger
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1345
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der beste MEF den es je gab und eine der besten Motucs bis jetzt überhaupt!
Schönes Review!
------------------
Hätte Jesus eine Waffe gehabt würde er heute noch leben

Geschrieben am  20.09.2011 um  10:35 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Irgendwie fehlt mir die Aussage, ob das Zubehör ausreichend war oder doch wieder zu wenig.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  20.09.2011 um  11:41 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31264
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Irgendwie hab ich das Gefühl dass egal was ich antworten würde, es doch nichts brächte.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  20.09.2011 um  12:13 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4766
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super Review,

Auch für mich der beste MEF, den wir bisher bekommen haben. Die Verarbeitung könnte besser sein, aber ich bin trotz allem mehr als happy mit einer Figur, wie ich sie mir in meiner Kindheit immer gewünscht hatte.

Ich freue mich schon auf die nächsten Monate, da - meiner Meinung nach - bis einschl. März nur Knaller kommen (die Star Sisters mal ausgeklammert).
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  20.09.2011 um  13:04 Uhr
Dr. Piosol Meine Identität wurde verifiziert.
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  20.09.2011 um  12:13
Irgendwie hab ich das Gefühl dass egal was ich antworten würde, es doch nichts brächte.
Trau dich, es gibt keine falsche Antwort.
------------------
Fear leads to anger; anger leads to hate; hate leads to Skeletor. Honoured TASC Member Darth Neckbreaker, Evil Lord of Smilies Rilli: Gibt es einen PE-User, der eine AP besitzt, die er nicht über Pio bezogen hat? Let´s play mit Pio auf Youtube :)

Geschrieben am  20.09.2011 um  14:15 Uhr
Herr_Vu
Königswache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 407
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review. Ich hab hier auch zum ersten mal den Man-E-Orko gesehen. Hahaha, ein Knüller!

Eine kleine Anmerkung, ganz sachlich, nicht böse aber konstruktiv gemeint: Die Texte auf PE haben in letzter Zeit sehr viele Fehler. Auch im Satzbau oder durch fehlende Worte. Vlt mal jemanden querlesen lassen, bevor sie hochgeladen werden.

Geschrieben am  20.09.2011 um  19:38 Uhr
SL@YER
Beschützer des Schlosses
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1645
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review. Danke für die detialierten Bilder. Da ich nicht vorhabe meine MEFs auszupacken, freue ich mich vor allem die neuen Gesichter zu sehen. Finde den mit normalen Menschengesicht ganz gut gelungen. Passt irgendwie.
------------------
http://www.crazycollectors.de

Geschrieben am  20.09.2011 um  20:40 Uhr
figurenimper..
Kosmischer Magier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 33085
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Night Stalker schrieb am  20.09.2011 um  03:31
So, bevor nun wieder einer mit diesem dämml. "Erster" kommt, mache ich den ersten Post und man kann sich genüsslich auf das tolle Review konzentrieren.
Hast du nicht genau das damit gemacht, was du verhindern willst



Das Review selber finde ich klasse, auch die vielen verschiedenen Bilder sind immer sehr gut und vermitteln einen sehr guten Eindruck der Figur
------------------
Es ist niemals zu Ende, ehe es wirklich vorbei ist - darum steh auf und KÄMPFE

Geschrieben am  21.09.2011 um  11:33 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.