47 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  10.09.2012 um  12:54 Uhr  
Reviews
Temple of Darkness Sorceress (MotU Classics)

Die weißgewandete Zauberin war erstmals auf der deutschen Grayskull Con erhältlich. Ob man ihr einen Tempel errichten oder sie lieber in die Dunkelheit verbannen sollte, erklärt unser Review!

Die Zauberin machte im Laufe der Zeit eine ganze Reihe optischer Veränderungen durch. Anfangs noch mit grüner Haut und Schlangenrüstung, wurde ihr in der 200X Ära ein ägyptischer Look verpasst. Aber auch ihr bekanntestes Design a´la Filmation Cartoon wurde vor allem in den Minicomics nochmals variiert. So wurde sie in einigen Heften der dritten Serie völlig weiß belassen (später dann pink) und mitunter sogar ärmellos dargestellt. Diese Version erfreut sich bis heute durchaus großer Beliebtheit, und so verwundert es nicht, dass Mattel dies nutzte, um die zahlreichen neuen Formen der Sorceress Figur nochmals verwenden zu können. In diesem Fall entschied man sich jedoch für ein Convention Exclusive, welches nicht auf der SDCC, sondern auf der deutschen Grayskull Con und der amerikanischen Power Con erhältlich war.

Die weiße Zauberin in "The Temple of Darkness" (oben) und "The Obelisk" (unten)
Abbildung : Die weiße Zauberin in "The Temple of Darkness" (oben) und "The Obelisk" (unten)

Verpackung & Biografie
Im Gegensatz zur Standard-Sorceress hält die weiße Version ihren Zauberstab in einer Hand, während die Säule seitlich drapiert ist. Der Untertitel blieb unverändert. Erneut befindet sich auf der linken Seite des Inlays ein Hinweis auf die sich ausbreitenden Flügel, und der Untertitel wurde beibehalten. Auf der Rückseite werden verhältnismäßig wahllos diverse Figuren inklusive der weißen Zauberin selbst beworben. Das Profilbild ist ein sehr gut gewähltes Motiv aus dem Minicomic The Obelisk. Aber Moment mal, die Figur heisst doch Temple of Darkness Sorceress?! Dazu jedoch gleich mehr.

Front- & Rückseite der Verpackung (Fotos: Dittmosher)
Abbildung : Front- & Rückseite der Verpackung (Fotos: Dittmosher)

Die Biografie erzählt, dass die Weisen von Eternia ein geheimes Abkommen mit den Trollanern getroffen haben, um die Macht des Universums zu schützen. Zu diesem Zweck haben sie die Macht des Zauberschwertes in eine große Kugel übertragen und selbige im Abgrund unter Castle Grayskull versteckt. Die Witwe von King Grayskull wiederum wachte als Zauberin fortan über die Burg. 5000 Jahre hindurch setzten ihre Schüler diese Aufgabe fort, während die Burg zu einer Legende verblasste. Zum Ende der großen Unruhen hin half eine neue Zauberin namens Teela´na den verbliebenen Weisen dabei, ihre Weisheit mit der Kugel zu verbunden und damit eine neue Kraft zu erschaffen - die Macht von Grayskull. Insgesamt werden hier also einige Details zu den Ursprüngen von He-Mans Macht inklusive historischer Fakten geliefert. Bedauerlich ist dabei, dass die erste Zauberin Veena aus rechtlichen Gründen nicht namentlich genannt werden konnte. Auch wird nicht ganz ersichtlich, warum Castle Grayskull zu einer bloßen Legende geworden ist, da der Standort der Burg in der Gegenwart ja nach wie vor allgemein bekannt ist. Die Legende bezieht sich daher wohl eher auf die Bedeutung der Burg. Zudem wirkt die Quelle der Macht als Mischung aus diversen Kräften ebenso wie der geheime Pakt zwischen Eternia und Trolla unnötig vertrackt. So finden sich hier Beispiele für eines der großen Mankos vieler Biografien - Mattel will zu viel und vermischt deshalb zahlreiche Elemente, welche die Gesamtgeschichte eher verkomplizieren. Auch ein weiteres Problem findet sich hier exemplarisch, denn die Biografie geht kaum auf die Figur selbst ein. Kein Wort darüber, warum die Sorceress hier weiß ist, geschweigedenn was sie mit dem "Temple of Darkness" zu tun hat. Kein sehr gutes Ergebnis.

Biografie
Abbildung : Biografie

Modellierung
Die Temple of Darkness Sorceress besteht vollständig aus recycelten Teilen. Wer hier aber einen reinen Repaint befürchtet hat, wird freudig überrascht. Zwar war der Prototyp noch vollkommen identisch mit der regulären Version. Letztlich aber hat Mattel etwas Abwechslung hineingebracht, indem zwar die hochhackigen Schuhe beibehalten, aber mit den Fellstiefeln von Teela ergänzt wurden. Damit nicht genug, wurden zusätzlich auch Teelas ältere Beinformen verwendet. Dies führt zunächst dazu, dass die weiße Zauberin ein kleines Stückchen größer ist als ihr "buntes" Gegenstück.

Prototyp, noch mit den Stiefeln der Standardversion
Abbildung : Prototyp, noch mit den Stiefeln der Standardversion

Ansonsten blieb die Figur jedoch unverändert, wodurch sie auch keine unbekleideten Arme erhalten hat. Dies ist nicht grundlegend schlecht, offenbart jedoch, wie willkürlich der Name gewählt wurde. Im Minicomic The Temple of Darkness wurde die Zauberin zwar korrekt gekleidet gezeichnet, jedoch mit nackten Armen coloriert. Ein klarer Irrtum, der aber eben diesen leichter bekleideten Look zementierte, da die Ärmelenden leicht übersehen werden konnten. Korrekt coloriert wurden die Ärmel vielmehr in den Minicomics The Obelisk und He-Man and the Insect People. Letzteres wäre freilich ein schlechter Namenspate gewesen. "Obelisk Sorceress" hätte aber nicht zuletzt dank des beiliegenden Sockels weitaus besser gepasst.



Bemalung
Natürlich wurde die ToD Sorceress in ein weißes Outfit gepackt. Hier fällt sofort auf, dass die Kleidung letztlich aber in reinem Weiß produziert wurde, sondern wie bei She-Ra eher grau meliert wirkt. Immerhin wurde dabei auch mit leichten Schattierungen gearbeitet, wodurch das Outfit etwas Tiefe erhält und besonders der Fellbesatz der Stiefel betont wird. Natürlich sind auch die Ärmel weiß, wobei Mattel hier theoretisch auch einen milchigen Hautton hätte verwenden können, um dünne, fast durchsichtige Kleidung unter dem Federkorsett zu suggerieren. Damit wäre die Figur auch so nah wie irgend möglich am Temple of Darkness Minicomic angelehnt gewesen. C´est la vie.



Überraschend ist, dass die Augen der Kappe blass-violett gefärbt wurden. Dies sieht annehmbar aus, verwundert aber, da gemäß dem Obelisk-Minicomic auch ein Blauton hätte verwendet werden können. Sehr gelungen ist indes die Gesichtsbemalung, welche tatsächlich sogar einen Deut besser geraten ist als bei der Standardversion. Zwar wurde nichts Entscheidendes verändert, jedoch drängt sich der Eindruck auf, dass die Arbeiter hier entweder bereits geübter waren, oder mehr Zeit zur Verfügung stand. Absolutes Highlight sind jedoch die Flügel, welche nicht bemalt wurden, sondern aus milchig-transparentem Plastik gefertigt wurden. Das mag zwar keiner Vorlage entsprechen, wertet die Figur aber ungeheuer auf und lässt sie trotz der weiterhin klobigen Flügelhalterungen optisch "leichter" wirken.



Beweglichkeit
Zum Großteil ist die Obelis- äh, natürlich Temple of Darkness Version mit den gleichen Gelenken ausgestattet wie die reguläre Sorceress. Hierdurch ergeben sich auch dieselben Beschränkungen bei Kopf und besonders den Armen. Mancher Fan wird dies als verpasste Gelegenheit ansehen, die vielfach kritisierten und die Arme behindernden Flügelhalterungen zu optimieren. Jedoch wurden beide Zauberinnen nahezu gleichzeitig produziert, und als "Travelling Convention Exclusive" stand der ToD Version ohnedies ein äußerst begrenztes Budget zur Verfügung.



Eine Verbesserung entsteht jedoch durch die Teela-Beine! Zwar blitzen deren Gelenke unter dem Rock hervor. Dies ist aber nicht allzu auffällig, während die Beine nun auch seitlich drehbar sind. Hierdurch kann die Standfestigkeit auch bei unebenen Flächen weitaus effektiver gewährleistet werden. Wer nun aber eine sitzende Pose mit überkreuzten Beinen plant, wird vom weiterhin seitlich geschlossenen Rock gebremst.



Zubehör
Als Waffe liegt der Figur exakt der gleiche Zauberstab bei, der bereits für die reguläre Version produziert wurde. Auch die Farbe blieb unverändert. Leider nicht beigefügt wurde Zoar, jedoch liegt zumindest der Vogel selbst in weißer Färbung dem dritten Weapons Pak bei. Bei der ToD Sorceress aber wurde statt Zoar ein von Fans lange gewünschter Standsockel für den Orb of Power integriert, welcher der Quartalsvariante von King Grayskull beilag.



In Anlehnung an den 200X Cartoon wurden am unteren Ende Kristalle aus blau-transparentem Plastik angefügt. Diese Färbung geht am Sockel selbst schnell in eine dunkelgraue Bemalung über. Das monolithähnliche Gebilde endet mit einer Schale, in welche die Kugel perfekt hineinpasst. Die vier Seiten des Sockels sind mit diversen Zeichen verziert wie den Symbolen von He-Ro und King Grayskull. Auch einige merkwürdige Schriftzeichen finden sich hier. Laut Mattel sollen sie tatsächlich eine Bedeutung haben und Teil der eternischen Schrift sein, die man erfunden habe. Seltsam ist nur, dass bisher keinerlei nähere Auflösung gemacht wurde. Zumindest aber erinnern diese Zeichen in ihrem Stil an die Symbole auf dem Minicomic-Obelisk. Der Kugelhalter ist jedenfalls trotz des etwas zu intensiven Blautons sehr gelungen.



Fazit
Wer bei der Temple of Darkness Sorceress auf eine dem Namen gerechte Vorlagentreue hoffte, wird etwas enttäuscht sein. Variantengegner können getrost auf dieses Exclusive ohnehin verzichten. Für Komplettisten und Fans ihres weißen Outfits aber ist die Temple of Darkness Sorceress durchaus interessant. Heimlicher Star ist nicht zuletzt der Orbhalter, welcher zusammen mit den transparenten Flügeln diese Figur zu einem schicken Blickfang macht. Allerdings sind Käufe zu hohen Preisen auf dem Sekundärmarkt eher nicht ratsam, da Restposten im Dezember auf MattyCollector zum üblichen Preis erhältlich sein werden.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die neueste MotU Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSIC INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmässigen Updates!


Mehr Reviews zu den MotU Classics Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ´08)
Skeletor (Januar ´09)
Stratos (Februar ´09)
Faker (März ´09)
Mer-Man (April ´09)
Zodac (Mai ´09)
Hordak (Juni ´09)
Man-At-Arms (Juli ´09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ´09)
Tri-Klops (August ´09)
Webstor (September ´09)
Teela und Zodak (Oktober ´09)
Scareglow (November ´09)
King Randor und The Goddess (Dezember ´09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs´ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September)
Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April)
Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni)
Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar)
Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März)
Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor und Slush Head (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni)
Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)

30th Anniversary
Fearless Photog (Februar 2012)
Draego-Man (April 2012)
The Mighty Spector (Mai 2012)
Sir Laser-Lot (August 2012)

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 550 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30641
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
MAXX
Befehlshaber der Wache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schön das gezeigt wurde, das sie nicht nur in dem einen Comic weiss war.

Sie is ne nette Variante.
------------------
http://karsten-klintzsch.blogspot.com/ Youtube Kanal: http://www.youtube.com/user/MAXXWORX

Geschrieben am  10.09.2012 um  12:57 Uhr
Courtney
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2486
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Solche Varianten machen für mich eine Sammler-Line aus.

Schade, dass ausser dem Randor diesbezüglich nicht mehr viel kommen wird.
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  10.09.2012 um  13:23 Uhr
General Bara.. Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6151
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt Sie ganz gut
Na ja o.k. das mit den Flügelbolzen hinten sieht nicht so toll aus von der Seite.
Aber ich finde schon das Sie in eine Sammlung gehört.
Danke für das Review

Ach ja auf die ganzen Bios jucken mich überhaupt nicht.
Als Kind schon nicht , wieso jetzt ?

Geschrieben am  10.09.2012 um  13:30 Uhr  |  Zuletzt geändert am 10.09.2012 -13:31 Uhr
MotU1980 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8407
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hammer variante die mir sogar etwas besser als das original gefällt !
Schönes Review
------------------
Petendo@Youtube

Geschrieben am  10.09.2012 um  13:50 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5463
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kurzum: Die Figur ist von der Farbgestaltung einfach zum ..Das Original ist von der Farbgestaltung um längen besser.

Aber für Hardcore-Sammler bzw. Komplettsammler sicher

Geschrieben am  10.09.2012 um  15:21 Uhr  |  Zuletzt geändert am 10.09.2012 -15:21 Uhr
He-Man-E-Fac..
Waffenträger
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 76
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hallo Zusammen, das ist ein magischer oder zauberhafter Moment in der Motu Geschichte. Klasse Review. Die Zauberin gefällt mir wirklich klasse. gruß

Geschrieben am  10.09.2012 um  18:39 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7788
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review! Muss ich mir noch unbedingt bald bestellen.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  10.09.2012 um  20:55 Uhr  |  Zuletzt geändert am 10.09.2012 -21:01 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7788
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bei dem letzten Bild kann man sehen, wie blöd die Lösung mit den Flügeln funtioniert. Die Figur finde ich in Weiß sehr schön und hat einen recht mystischen Touch.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  10.09.2012 um  20:59 Uhr
Beardak
Giftige Natter
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 704
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich pack sie aus,... pack sie nich aus,.... pack sie aus,... doch nicht... Oh Gott ich bin so entscheidungsschwach... helft mir...

Geschrieben am  10.09.2012 um  21:33 Uhr
lizorr
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6266
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Na auspacken, was denn sonst... im Blister kannste nix posen, das macht die Classics doch aus.

Ich kaufe ja grundsätzlich nur Figuren die mir gefallen, die Geschichte dahinter interissiert mich genauso wie Bauchschmerzen, also nicht im geringsten.

Die normalfarbende Sorceress ging an mir vorbei als wär sie nie erschienen, aber diese weisse und schlichte Engelsgleiche Lady hat es mir schon angetan. Schlichte Figuren heben mein Gefallen meist sowieso in die Höhe. Sie ist eben ein wirklicher Blinkfang in der Vitrine, und wie Reilly so schön sagt, wer ein Fan vom weisse Outfit is wird beeindruckt sein. Ja das bin ich!!!

Mein Motto der Figuren, nur gucken, nicht anfassen, selbst ich nich... Und zum gucken is die Lady genau das richtige. Den an den Flügeln rumspielen is sicher nich so gut, machen einen instabilen Eindruck.
------------------
Was gibt es doch alles, das ich nicht brauche!

Geschrieben am  10.09.2012 um  22:39 Uhr  |  Zuletzt geändert am 10.09.2012 -22:41 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7788
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Beardak schrieb am  10.09.2012 um  21:33
Ich pack sie aus,... pack sie nich aus,.... pack sie aus,... doch nicht... Oh Gott ich bin so entscheidungsschwach... helft mir...
Auspacken! Auspacken! Auspacken!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  10.09.2012 um  23:15 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5463
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

lizorr schrieb am  10.09.2012 um  22:39
Na auspacken, was denn sonst... im Blister kannste nix posen, das macht die Classics doch aus.

Ich kaufe ja grundsätzlich nur Figuren die mir gefallen, die Geschichte dahinter interissiert mich genauso wie Bauchschmerzen, also nicht im geringsten.

Die normalfarbende Sorceress ging an mir vorbei als wär sie nie erschienen, aber diese weisse und schlichte Engelsgleiche Lady hat es mir schon angetan. Schlichte Figuren heben mein Gefallen meist sowieso in die Höhe. Sie ist eben ein wirklicher Blinkfang in der Vitrine, und wie Reilly so schön sagt, wer ein Fan vom weisse Outfit is wird beeindruckt sein. Ja das bin ich!!!

Mein Motto der Figuren, nur gucken, nicht anfassen, selbst ich nich... Und zum gucken is die Lady genau das richtige. Den an den Flügeln rumspielen is sicher nich so gut, machen einen instabilen Eindruck.
Am besten ordentlich ein und dann entscheiden..

Geschrieben am  10.09.2012 um  23:26 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25069
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Nette Variante mit der man leben kann. Mal was anderes.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  10.09.2012 um  23:42 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Beardak schrieb am  10.09.2012 um  21:33
Ich pack sie aus,... pack sie nich aus,.... pack sie aus,... doch nicht... Oh Gott ich bin so entscheidungsschwach... helft mir...
Auspacken! Auspacken! Auspacken!
------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  10.09.2012 um  23:53 Uhr
lizorr
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6266
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Super-Phil schrieb am  10.09.2012 um  23:53

Beardak schrieb am  10.09.2012 um  21:33
Ich pack sie aus,... pack sie nich aus,.... pack sie aus,... doch nicht... Oh Gott ich bin so entscheidungsschwach... helft mir...
Auspacken! Auspacken! Auspacken!
Und Super-Phil den Orbständer verkaufen...
------------------
Was gibt es doch alles, das ich nicht brauche!

Geschrieben am  11.09.2012 um  00:00 Uhr
Super-Phil Meine Identität wurde verifiziert.
Flottenkommandant
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6439
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

lizorr schrieb am  11.09.2012 um  00:00

Super-Phil schrieb am  10.09.2012 um  23:53
Auspacken! Auspacken! Auspacken!
Und Super-Phil den Orbständer verkaufen...

------------------
"A female He-Man. Ooh oh. This is the worst day of my life." Alcala He-Man, wir warten auf dich! ;-)

Geschrieben am  11.09.2012 um  00:01 Uhr
Clawful79
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 625
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein schönes Review zu einer Figur, die ich jetzt nicht unbedingt gebraucht hätte..
------------------
"BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!"

Geschrieben am  11.09.2012 um  00:31 Uhr
MotU1980 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8407
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Beardak schrieb am  10.09.2012 um  21:33
Ich pack sie aus,... pack sie nich aus,.... pack sie aus,... doch nicht... Oh Gott ich bin so entscheidungsschwach... helft mir...
Auspacken natürlich , und wenn du dann merkst das du noch eine MoC willst einfach kaufen ist ja nicht so das man keine bekommt wie bei so mancher Vintage Figur
------------------
Petendo@Youtube

Geschrieben am  11.09.2012 um  06:57 Uhr
Fan-at-Arzt
Waffenträger
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 88
Status: OFFLINE
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Figur eher sinnfrei. Ihre Existenz verdankt sie letztlich einem Coloristen, dem die Buntstifte ausgegangen waren. Vor allem eine vernünftige Erklärung für den Albino-Adler-Look fehlt mir.

Geschrieben am  11.09.2012 um  09:54 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 792
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Zwar steht die Variante noch nicht in meiner Vitrine, dennoch ist sie auf jeden Fall ein Muss.
Von Anfang an fand ich die Namensgebung etwas gewöhnungsbedürftig, da sie wie beschrieben nicht zum Pate stehenden Mini-Comic paßt. Eine solche hätte mir zwar noch besser gefallen, aber die Obelisk-Version ist auch o.k.. Finde bei ihr vor allem nett, dass sie farblich deutlich besser zum Original-MotU-Konzept passt. Die normale Version ist doch sehr Filmation-lastig.
Ebenso ist der Orb-Sockel ein absoluter Pluspunkt. Und nicht zuletzt ist es toll, auch mal ein deutsches Convention-Exclusive zu haben.

Geschrieben am  11.09.2012 um  10:53 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.