58 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  02.01.2014 um  09:30 Uhr  
Reviews
Cross-Sell Checklist Poster (MotU Classics)

Exklusiv als Bonus nur für Castle Grayskull Vorbesteller mitgeliefert, sortiert das Poster die Figuren chronologisch. Wir verraten euch, was dieses Extra insgesamt zu bieten hat!

Ein Markenzeichen für die Rückseiten der Masters Verpackungen waren schon immer die Cross-Sell Abbildungen. Damit gemeint ist ein sogenannter Quer- oder Kreuzverkauf - das Bewerben von weiteren Produkten, die zum bereits gekauften Artikel passen. "Collect them all", wie es gerne dazu heißt. Schon in den 80er Jahren gab es dazu auch großformatige Poster, auf denen abgehakt werden konnte, was man bereits hatte. Ein solches Poster produzierte Mattel auch für die MotU Classics Reihe. Allerdings erhielten es nur Vorbesteller von Castle Grayskull, die das Poster im November 2013 gemeinsam mit der Burg geliefert bekamen.



Biografie
Wie bei den Weltkarten ist auch hier auf dem "Deckblatt" des zusammengefalteten Posters eine Biografie abgedruckt, dieses Mal zu den Masters of the Universe selbst. Im Untertitel werden sie beschrieben als Heroic and Evil Warriors Wielding Great Power. Durchaus eine Überraschung, denn bislang wurden in den MotU Classics Biografien stets allein die Helden als Masters betitelt. Hier wird nun erzählt, dass vor Urzeiten die Macht des Universums gleich einer großen Welle über die fünf Dimensionen losgelassen wurde und alles Leben schuf. Anschließend wurde sie von den Herren Trollas in der zeitlosen Dimension aufbewahrt. Nachdem der Unnamed One versuchte, die Macht zu rauben, wurde sie versteckt und in ein großes Schwert konserviert. Der Name des Schwertes lautet "He", was das trollanische Wort für "Macht" sei. Nachdem es einem kosmischen Krieger (also He-Ro) anvertraut wurde, gab dieser es schließlich an King Grayskull weiter, mit dessen Blutlinie es nach seinem Tod verbunden blieb. Die Alten von Eternia entzogen dem Schwert die Macht des Universums und vereinten es mit ihrer Weisheit, um die Magie des Star Seed anzuzapfen. Diese neue Kraft manifestierte sich als ein Orb, der nun sowohl rohe Macht als auch geheime Magie beinhaltete. Als "Macht von Grayskull" betitelt, konnte diese neue Macht über das Schwert erreicht und durchgeleitet werden. Nach der Geburt der von Zwillingskrieger (jab genau, Adam und Adora), die eternianische und irdische Blutlinien in sich tragen, wurde das Schwert geklont. Dies sicherte die Erfüllung von Light Hopes Vorhersage, dass beide ein Schwert der Macht tragen würden und mit seiner Kraft den Bedrohungen durch das Horde Imperium und den Unnamed One für immer ein Ende bereiten würden.



Hier wird also die Grundprämisse hinter dem Kampf um die Macht des Universums zusammengefasst. Viel Text, was schon zeigt, dass Mattel sehr vieles vermengt, um alles in eine mehr oder minder logische Form zu bringen. Das Ganze wirkt aber eher wie ein großes Kuddelmuddel, aus dem sich die Macht von Grayskull zusammensetzt. Suboptimale Pseudoerklärungen wie das Schwert von He oder das geklonte Schwert des Schutzes verkomplizieren das ursprünglich simple Konzept der Masters spürbar. Manchmal ist weniger einfach mehr, und Mattels Drang, bei den MotU Classics nahezu alle früheren Canons zusammenzuwerfen und bis ins Detail zu erklären, entzaubert so manches früher spannende Element. Sei es drum, innerhalb des MotU Classics Canons macht die Biografie wenigstens in sich Sinn. Positiv ist die Erwähnung von Light Hope sowie dem Unnamed One, der bislang in den Biografien kaum beachtet wurde, aber in der fernen Vergangenheit sowie der Zukunft Eternias als einer der Oberschurken fungiert.



Gestaltung
Den Begriff Cross-Sell hat Mattel bei diesem Poster wörtlich genommen. Während eines der bekanntesten Vintage Checklistposter seinerzeit eine besondere Hintergrundgestaltung erhielt, wurde hier das Layout der MotU Classics Cardbacks beibehalten. Das heißt, die Cross-Sell Abbildungen prangen wie auf den Kartenrückseiten auf schlichtem, weißen Hintergrund. Recht unspektakulär, und alleine von dem bekannten grünen Mauerartwork samt MotUC Logo im unteren Posterbereich unterbrochen. Kästchen zum Abhaken der Figuren fehlen. Kein Verlust, denn kaum ein MotU Classics Sammler hätte wirklich mit einem Stift auf sein Poster kritzeln wollen.



Die Namen und Untertitel samt Fraktionsfarben wurden durchgehend übernommen. Helden sind rot, Schurken blau, und Standor violett. Eigentlich schade, dass detailliertere Gruppenzugehörigkeiten nicht erkennbar sind, aber wenigstens konsequent. Der kurzfristige und dennoch angenehme Vorteil ist, dass zuvor nicht bekannte Untertitel kommender Figuren bereits ersichtlich sind, wie Evil Lord of Chaos beim Unnamed One. Erstmals in der MotU Classics Reihe wird auch Prinz Adams Untertitel gelistet. Unschön ist einzig der Tippfehler bei Shokoti, welche auf dem Poster als ShAkoti gelistet ist. Textliche Fehler sind ansonsten offenbar nicht vorhanden, und die Anreihung der Figuren ist sehr übersichtlich gehalten.



Abbildungen
Mattel hat überwiegend die bereits bekannten Cross-Sell Fotos verwendet. Der unschöne Nebeneffekt daran ist, dass beispielsweise für Battle Armor Skeletor die zu stark schattierte Abbildung ohne Waffe immer noch vorhanden ist. Dies ist aber eine große Ausnahme inmitten der ansonsten qualitativ in etwa gleichwertigen Fotos. Äußerst nachlässig sind hingegen die Größenverhältnisse - oder vielmehr deren Nichtvorhandensein! Dass Großfiguren wie Tytus nicht ganz im korrekten Verhältnis zu anderen Figuren stehen, lässt sich damit erklären, dass normalgroße und erst recht kleine Charaktere dann viel zu klein abgebildet wären. Aber selbst unter Zeitdruck hätte der zuständige Mediengestalter ohne große Probleme dafür Sorge tragen können, dass gleichgroße Figuren trotz verschiedenster Posen auch wirklich gleichgroß sind.



Interessanterweise wurden einige der ältesten Figuren nochmals neu abgelichtet, um die Posen der Vintage Cross-Sell Motive nachzustellen. Kurios dabei ist, dass der Herr des Bösen in der nun abgebildeten Form aber nicht ganz korrekt ist. Hier wurde die mit Schuppenstiefeln ausgestattete Grundfigur von Dragon Blaster Skeletor mit dem Brustgurt der Originalversion ausgestattet. Sieht gut aus, aber (Achtung: Nerd Nitpicking!) ganz genau genommen wäre das alte Cross-Sell Bild nur mit nackten Füßen korrekt adaptiert. Jedenfalls fällt dieses Detail wie auch die nicht ganz originalgetreu positionierte Hand von Mer-Man nicht allzu negativ aus. Unverständlich ist aber, warum zwar Battle Cat mit korrekt positioniertem Sattel fotografiert wurde, aber man Zodac nicht neu knipste, um ihn endlich mit seiner Waffe abzubilden. Für Battle Armor Faker war ja auch genug Zeit, obwohl dieser streng genommen nicht zu den regulären MotU Classics gehört, sondern zur bei Toys ´R´ Us erschienenen DCUC vs. MotUC 2-Pack Serie. Dass Screeech mit dem grünen statt roten Ständer abgelichtet wurde, ist indes ein neu geschaffener Fehler.



Noch störender als dies ist, dass Flogg das Filmation Zauberschwert in der Hand hält. Liegt zwar der Figur bei, ist aber für He-Man gedacht und bei Flogg völlig sinnfrei abgebildet. Ohnehin fehlt bei genauer Betrachtung hier und da der rote Faden. So trägt Rattlor seinen Brustgurt, der aber nicht bei der Figur selbst, sondern dem End of Wars Weapons Pak beilag. Warum dann aber nicht auch der im gleichen Set nachgelieferte Blaster für Strobo bei Selbigem dargestellt ist, bleibt ein Mysterium. Das ist auch ein gutes Stichwort für den Unnamed One, der gar nicht erst abgebildet worden ist. Da Mattel vor Erscheinen der Figur ein großes Geheimnis um ihr Aussehen macht, wurde hier an die entsprechende Stelle einfach ein großes Fragezeichen über den Namen gesetzt. Ein Fragezeichen, das Mattel wichtig genug war, um es mit einem Trademarkzeichen zu versehen! Professionelles Marketing oder einfach "blep, blep"? Auf jeden Fall wirkt es spätestens nach Erscheinen der Figur eher albern, dass sie auf einem Checklistposter als großes "?" steht.



Vollständigkeit
Während Mattel den Cross-Sell Aspekt betont, bleibt der Checklist Teil eher im Hintergrund. Wer hoffte, das Poster würde tatsächlich alle zumindest bis zum Erscheinen bekannten Toys abbilden, schaut in die Röhre. Zwar ist es nachvollziehbar, dass nur bis Juli 2014 geplante Figuren hier zu sehen sind. Wer würde auch ernsthaft wollen, dass mittendrin die Entwurfskizze einer Figur abgebildet wäre, die so vielleicht aber vielleicht auch nicht irgendwann einmal erscheinen soll? Aber auch in Bezug auf alle bisher erschienenen Artikel ist das Poster alles anderes als vollständig. Sowohl der Wind Raider als auch Castle Grayskull fehlen, von diversen Ergänzungssets wie den Diorama Stands ganz zu schweigen (lediglich Kowl hat es aus dem Weapons Pak auf das Poster geschafft). Warum dann aber Sky High samt dem Jet-Sled abgebildet ist, erschließt sich nur begrenzt. Natürlich, der Fluggleiter könnte als Zubehör gewertet werden. Aber ein Vehikel bleibt er dennoch. Kurios ist, dass die Vögel wie eigenständige Charaktere abgebildet sind, Shokotis Darkling aber nicht einmal als "Zubehör" der Figur dabei ist.



Bei den Multipacks ist indes keinerlei klare Linie erkennbar. Jede Figur der 3-Packs hat einen Einzelstellplatz, ebenso wie die Snake Men. Die Palastwachen hingegen sind auf einen Einzelplatz gequetscht, und trotz des auf eine Mehrzahl verweisenden Namens sind die Horde Troopers mit nur einer Figur vertreten. Dass Mattel bei solchen Verteilungen keine Varianten auf das Poster gesetzt hat, verwundert nicht. Das heißt, so ganz stimmt dies auch wieder nicht. Ja, die Farbvarianten beispielsweise von He-Ros Stabkristall sind nicht einzeln vorhanden. Dafür ist Trap Jaws früheres Version Kronis wie ein separater Charakter vorhanden, obwohl dieser ja lediglich in Form von Wechselteilen eben aus der Trap Jaw Figur zusammengebaut werden kann. Hätte nach diesem Prinzip dann nicht auch beispielsweise Zombie Megator auftauchen müssen? Eine Frage, über die sich streiten lässt, ebenso wie über die Tatsache, dass zwar die Temple of Darkness Sorceress - die Figur selbst ein reiner Repaint - auf dem Poster ist, nicht aber die SDCC Version von King Grayskull.



Chronologie
Wenn das Checklistposter schon nicht als Checkliste dient, wozu dann? In gewisser Weise als zeitliches Nachschlagewerk. Sämtliche Charaktere wurden nämlich nicht nach Erscheinungsdatum der Figuren, sondern in der Reihenfolge ihrer Auftritte innerhalb des MotU Classics Canons. Das heißt, dass das Poster mit dem Ancient Standor als ältestem Wesen beginnt, dicht gefolgt von Procrustus. Und es endet mit den Charakteren der Son of He-Man Ära, King He-Man und The Mighty Spector. Auf diese Weise wird beispielsweise klar, dass Faker seine Battle Armor während Skeletors kurzzeitiger Machtübernahme Eternias (kurz vor der Rückkehr der Wilden Horde) trug, oder dass Sky High ein relativ alter Hase ist, der schon vor der Geburt der Zwillinge umherflog.



Jedoch bleiben auch einige Ungereimtheiten übrig. Gut zu erklären ist dies an Sir Laser-Lot. Da dieser in der Preternia Epoche seinen historischen Ursprung hat, wird er auch dort abgebildet, obwohl er (Zeitreise sei dank) auch in der Zukunft rund um King He-Man ein zentraler Charakter ist. Aber müsste dann nicht auch Draego-Man in einer ähnlichen Position gelistet sein, da dieser gleichsam in früheren Zeiten entstand? Es lässt sich nur spekulieren, ob Mattel hier die späteren Geschehnisse rund um den Charakter wichtiger einordnet als seine Vergangenheit. Aber dies ist nur ein besonders klares Beispiel von mehreren, in denen der Eindruck entsteht, dass das persönliche System des Brand Managers zu undurchschaubar ist. So entsteht der Eindruck einer gewissen Willkür nach dem Prinzip "ich mach mir die (MotU-)Welt widdewidde wie sie mir gefällt".



Ein klarer Fehler liegt zudem bei Wun-Dar vor, der chronologisch hinter Vykron steht. Tatsächlich aber lebte Wun-Dar laut den Biografien rund 50 Jahre VOR Vykron. Und es braucht schon eine gewisse Mühe, erklären zu wollen, warum Ram Man direkt hinter dem frisch gekrönten King Randor platziert ist. Hier lässt der Biografientext nämlich darauf schließen, dass der mauerbrechende Titan seine Rüstung erst in einer Zeit anlegte, als He-Man bereits existierte. Wurde dies übersehen, oder etwas uminterpretiert, um näher am Canon des 200X Cartoons zu sein? Selbst dann hat Mattel einen Fehler begangen, denn in besagter Zeichentrickserie war Ram Man bereits Teil der Helden, noch bevor Randor König wurde. Und so bleibt die Frage, mit welchem chronologischen System all dies korrekt und stimmig sein soll.



Fazit
Die Idee hinter einer Checkliste für die MotU Classics ist gut. Auch der Einfall einer chronologischen Reihenfolge ist interessant. Bei dem vorliegenden Poster aber hapert es gewaltig an der Umsetzung. Weder sind alle Artikel gelistet, noch ist die Historie durchgehend nachvollziehbar, von handwerklichen Mängeln ganz zu schweigen. Zwar ist es schwer, sich über etwas Kostenloses zu beklagen. An den Problemen ändert dies aber nichts, und so bleibt zu hoffen, dass irgendwann ein zweites, besseres Poster folgen wird.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSICS-INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs’ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar)
Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)
Geldor und Castle Grayskull (November)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober), Sea Hawk (November)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 640 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30641
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
he-man1
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1008
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nettes aber sinnloses Extra in meinen Augen.
Super Review dazu

Auf ein glückliches und erfolgreiches 2014
------------------
suche lose:Mossman, Ram-Man. //OVP: Commemorativ He-Man (kein BA) mit Umverpackung

Geschrieben am  02.01.2014 um  09:53 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.01.2014 -09:56 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4056
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Cooles Review.
Ich selbst habe mir das Poster nie genauer angesehen.Daher sind mir die ganzen "Fehler" natürlich nicht aufgefallen.
Aber nach dem lesen des Reviews ist das Poster eigentlich für die Tonne.Da kann man wirklich nur hoffen das am Ende der Toyline ein komplettes besseres Poster erscheinen wird.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  02.01.2014 um  10:13 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17120
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Richtig geniales Review. Vielen Dank. So weiß man was man nicht verpasst.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  02.01.2014 um  10:16 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26309
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hab mir das Poster auch noch nicht so genau angeschaut... hab mehr auf die Burg geachtet...

Aber dennoch muss man dem Review deutlich beipflichten: fehlende Figuren obwohl andere doppelt drauf sind, diese nicht ganz zu den Bios passende Chronologie... mmmh.
Mir hätte ein Poster, sortiert nach Frkationen auch besser gefallen.
Aber das wäre auch wieder nicht leicht umzusetzen gewesen, wenn manche in der Vergangenheit und in der Zukunft mitmischen oder die Fraktion wechseln, wie z.B. Rattlor.
Auf alle Fälle eine interessante Zugabe und es ist schön, so viele Figuren mal auf einen Blick zu sehen.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgabe 9 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  02.01.2014 um  10:46 Uhr
Preacher
Größter Held Eternias
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 13075
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich wollte ja eben schon aufschreien das ich die Bio nicht habe, aber dann hab ich mir das Ding nochmal angeschaut...hab also keinen Fehldruck, alles in Ordnung.

Allein das der Hintergrund weiß ist vergällt es diesmal für mich.
------------------
FREE THE INVADER! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^› - I´m the clown prince of fools. If you don´t get the joke it´s your loss.

Geschrieben am  02.01.2014 um  11:02 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 792
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Idee eines Posters wie in alten Zeiten ist erstmal ziemlich cool! Schade nur, dass es mal wieder an der Umsetzung hapert. Das Fehlen von Grayskull und Wind Raider erkläre ich mal so, dass nur Charaktere oder Lebewesen abgebildet sind. Warum dann aber der Exlusive-Grayskull fehlt, erschließt sich auch mir nicht.
Ebenso merkwürdig finde ich die chronologische Reihenfolge. Vermutlich habe ich mich nicht genügend damit beschäftigt, aber von allein bin ich nicht drauf gekommen. Eine Unterteilung nach Gruppen wäre mir auch deutlich lieber gewesen, aber es stimmt schon, dass die Zugehörigkeiten einiger Figuren gelegentlich wechselten. Das macht auch mal wieder die Komplexität der Line deutlich. Wie schön war´s doch in dern 80ern, als es nur eine Überschaubare Anzahl von Parteien gab?
Gewundert hat mich, dass Loo-Kee auf dem Poster auftaucht, da mir über seine Veröffentlichung bisher nichts bekannt war.
Fazit: Extras sind immer gut, aber vor der Veröffentlichung noch mal einen Blick auf Aussehen oder Sinnlosigkeit zu werfen, ist nicht verkehrt. Mattel hat´s gut gemeint, aber mal wieder schlecht gemacht. Zumindest ist das Teil dekorativ.

Geschrieben am  02.01.2014 um  15:02 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1408
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde das das Poster ne nette Beigabe ist, aber ich wäre eher für mehrere Fraktionsposter. Achso und das Review war klasse.

Geschrieben am  02.01.2014 um  15:21 Uhr
Acid Rain
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 627
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolut überflüssiges Poster, da hätte mir das Cover Artwork der Burg als Poster millionenmal besser gefallen, als dieser Schrott.

Geschrieben am  02.01.2014 um  22:45 Uhr
Beardak
Giftige Natter
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 704
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
WOW !!! Krasses Review...
Erinnert mich in seiner Akribie ein wenig an ein Bundesverfassungsgerichtsurteil...
"Der 2. Senat gab dem Beschwerdeführer hinsichtlich der systematisch verfehlten Einordnung der Rattlorrüstung recht, verweist jedoch........"
Geil geschrieben, aber ich bin da halt weniger anspruchsvoll. Mir gefällts...

Geschrieben am  03.01.2014 um  16:11 Uhr
cid
Hofwache
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 165
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Och Leute, jetzt seit mal nicht so hart zum dem armen Scott ... äh, zu Mattel. Sie haben es immerhin wie immer gut gemeint. Und in ein paar Jahren wird wohl auch dieses leicht defizitäre Poster seinen Sammlerwert haben.

Und so schlimm ist das Poster nun wirklich auch wieder nicht.

Macht es einfach so wie ich, wenn euch euer Kind/Nichte/Neffe/etc. stolz ein selbstgemaltes Bild an euch präsentiert: Lächeln, hast Du toll gemacht, und dann in ne Kiste wo solches Zeug gesammelt wird.


Geschrieben am  03.01.2014 um  18:38 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25069
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review zu gutem Poster.

Ich denke man sollte hier nicht alles auf die Goldwaage legen, einige Dinge sind dennoch störend.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  03.01.2014 um  19:25 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7788
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe mich sehr über dieses Poster gefreut. Finde ich toll!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  03.01.2014 um  20:04 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Nettes Poster was bei meiner Grayskull nicht bei war.Hätte zuviel gekostet was Matty.Da zahlt man schon 100$ mehr und zum Dank bekommt man KEIN Poster.
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  03.01.2014 um  20:21 Uhr
montana Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4056
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

DETI schrieb am  03.01.2014 um  20:21
Nettes Poster was bei meiner Grayskull nicht bei war.Hätte zuviel gekostet was Matty.Da zahlt man schon 100$ mehr und zum Dank bekommt man KEIN Poster.
Das Poster war ja nunmal für Vorbesteller.
------------------
Bei der Macht von Grayskull, Ich habe die Zauberkraft!

Geschrieben am  03.01.2014 um  20:35 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

montana schrieb am  03.01.2014 um  20:35

DETI schrieb am  03.01.2014 um  20:21
Nettes Poster was bei meiner Grayskull nicht bei war.Hätte zuviel gekostet was Matty.Da zahlt man schon 100$ mehr und zum Dank bekommt man KEIN Poster.
Das Poster war ja nunmal für Vorbesteller.
Ja, aber trotzdem! So ein kleines bischen mehr.Ein kleines bisschen.
Meinetwegen ein Aufkleber, aber nein! Ja is ja gut.Der frühe Vogel fängt den Wurm!
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  03.01.2014 um  23:12 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke fürs Review!


Geschrieben am  04.01.2014 um  00:12 Uhr
Teimoh
Kämpfer der Horde
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 561
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Liegt da ein 3-pack in der Luft mit "Evil pirate"?

Hab zumindest in der Klassic Line noch nie was von den 3 Piraten gehört....

Geschrieben am  04.01.2014 um  00:13 Uhr
netizen_cain
Neu im Palast
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Teimoh schrieb am  04.01.2014 um  00:13
Liegt da ein 3-pack in der Luft mit "Evil pirate"?

Hab zumindest in der Klassic Line noch nie was von den 3 Piraten gehört....
Du meinst die Fighting Foe Men? Dawg-O-Tor, etc..?

Geschrieben am  04.01.2014 um  02:00 Uhr
Deimos
Langarmige Viper
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2266
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
[nerd]
Das Screech auf einem grünen Ständer zitzt werte ich mal als Homage an eine entsprechende Fehldarstellung aus den 80ern. Schaut mal z.B. auf die Rückseite der Minicomics (z.B. "Menace of Trap-Jaw")....
Es ist zwar Zoar abgebildet - er sitzt aber auf einem grünen Gestell
[/nerd]
------------------
...jetzt gibts nochmal richtig haue, aber mit dem stühlchen in die schnauze !

Geschrieben am  04.01.2014 um  07:29 Uhr  |  Zuletzt geändert am 04.01.2014 -07:33 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
Schwarzer Magier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 26309
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Deimos schrieb am  04.01.2014 um  07:29
[nerd]
Das Screech auf einem grünen Ständer zitzt werte ich mal als Homage an eine entsprechende Fehldarstellung aus den 80ern. Schaut mal z.B. auf die Rückseite der Minicomics (z.B. "Menace of Trap-Jaw")....
Es ist zwar Zoar abgebildet - er sitzt aber auf einem grünen Gestell
[/nerd]
In den 80ern war das, was du meinst, der Zoar in Prototypfarben.
Der in der Classic Line auch erschienen ist: der Vogel mit Teela, die Stange im zweiten Weapons Pak.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt Ausgabe 9 bestellen unter: www.hordak.de oder www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail an meimag@hordak.de

Geschrieben am  04.01.2014 um  08:28 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.