48 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  01.01.2014 um  14:35 Uhr    
Reviews
Bizarro vs. Faker (DCUC vs. MotU Classics)

Als Toys R Us Exclusive trifft Supermans unperfektes Duplikat auf He-Mans bösen Robot-Doppelgänger. Lest, ob sie es auch mit ihren Originalfiguren aufnehmen können.

Beim Start seiner Cross-over-2-Packs hatte Mattel große Pläne für eine ganze Reihe von Sets. Leider erwiesen sie sich für Abnehmer Toys"R"Us jedoch als wenig profitabel. Zwar verkauften sich die ersten 2-Packs anfänglich sehr gut. Jedoch musste TRU eine gemessen am Kundeninteresse zu hohe Produktionsmenge bestellen. Somit wurde die geplante Wave 4 auf lediglich ein Set reduziert, das von TRU selbst als Exclusive auf der San Diego Comic Con 2011 angeboten. Aufgrund von Lieferproblemen wurden nur wenige Exemplare angeboten, und so erschien dieses letzte 2-Pack etliche Zeit später im Toys"R"Us-Onlineshop. Was ursprünglich als zweites Set geplant war, ist bis heute unklar. Bob McLeod zeigte ein Artwork für ein offensichtliches Set mit Sy-Klone, während Gerüchte von einem Batman vs. Hordak oder einem 2-Pack mit Trap Jaw in Minicomic-Farben sprachen.



Verpackung & Beigabe
Beide Figuren sind im üblichen Blister der Reihe verpackt, inklusive passender Artworks. Diese wurden erneut von Bob McLeod erstellt, wobei dieses Mal keine fehlerhaften Designs zu sehen sind wie noch beim Hawkman vs. Stratos Set. Insofern ist auch das Miniposter, welches die Motive verwendet, potenziell interessanter. Als Hintergrund dient indes Snake Mountain, dieses Mal jedoch von einem anderen Blickwinkel aus gezeichnet, wodurch die Festung nahezu eins zu eins auf dem Design des 200X-Cartoons basiert. Die Figuren selbst sind indes recht ansehnlich verpackt, indem Bizarro scheinbar gerade losspringt oder zur Landung ansetzt, während Fakers komplettes Zubehör gut sichtbar platziert ist.



Modellierung
Erwartungsgemäß ist Bizarro eine reine Repaintfigur ohne neue Formen. Erstmals erschien er bereits in Serie 2 der Reihe DC Superheroes und wurde später mit anderer Bemalung und Zubehör nochmals angeboten. Sein Gegenüber wurde ebenfalls unverändert übernommen, wobei hier aber ein sehr deutlicher Unterschied zum auf Einzelkarte erschienen Faker gemacht wurde. Erstmals überhaupt bietet Mattel hier eine Battle Armor-Version des Doppelgängers an! Selbige wurde vereinzelt von Sammlern vorgeschlagen und fand so viel Anklang bei Brand Manager Scott Neitlich, dass selbiger hier die Gelegenheit beim Schopfe packte.



So trägt Faker statt seiner üblichen Rüstung den zweiteiligen Körperpanzer von Battle Armor Skeletor samt dessen Brustplatte (bzw. Platten, aber dazu später mehr). Eine recht clevere Idee, wobei es etwas schade ist, dass nicht auch der glatte, Bekleidung suggerierende Bauch verwendet wurde. Mancher Langzeitfan wird sich möglicherweise auch darüber ärgern, hier eine neue Charaktervariante präsentiert zu bekommen. Die Idee dazu wurde im Fandom vorab nie verteufelt, fand aber auch nicht gerade eine riesige Menge an Befürworten. Die viel häufiger gewünschte Version Fakers mit normaler, aber in Magenta bemalter Rüstung (nach Vorbild der Vintage-Cardbacks) hätte eventuell mehr Anklang gefunden.



Bemalung
Bizarros Kostüm wurde aufgehellt, um weniger "verdreckt" zu wirken. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, nachdem die Bemalung nicht nur punktgenau ist, sondern sogar die schwarzen Fingernägel beibehalten wurden. Wichtiger aber ist die Hauttönung. Selbige war bisher immer zu einem zu dunklen Grauton geraten. Hier sind Gesicht und Hände endlich in schmutzigem Weißgrau gefärbt, was recht nah an die Comicvorlage kommt.



Abgesehen vom Brustpanzer wurde Fakers bisherige Bemalung vollkommen beibehalten. Seine Gesichtshaut glänzt einen Hauch mehr als bei der vorhergehenden Version, jedoch ist der Unterschied derart marginal, dass er nur beim direkten Vergleich, wenn überhaupt bemerkt werden kann. Schade ist, dass der Bauch nicht wenigstens schwarz bemalt wurde - aber vielleicht ist ein ausgeweideter Androide auch nicht so schnell erledigt wie ein Mensch. Glücklicherweise ist sein "Bruststicker" weiterhin vorhanden. Hier ergibt sich die schicke Option, die Figur ohne Brustplatte aufzubauen, wodurch Fakers Innenleben durch die Lücke in der Rüstung zu sehen ist.



Die Rüstung ist überwiegend orange. Die unter den Metallriemen befindlichen Partien wurden schwarz bemalt, und hervorstehende Partien wurden metallic-orange akzentuiert. Ein nicht unbeträchtlicher Aufwand. Was aber dennoch fehlt, ist der leichte "Wash", der Brustgurt der Originalfigur besitzt. Dieser Wash gab Fakers Bekleidung einen schmutzigen Überzug um einen zu offenkundigen Plastiklook zu vermeiden. Hier jedoch wurde derartiges gar nicht erst versucht, während die Rüstung aus hartem, sehr hellen Plastik gefertigt wurde. Somit erinnert die Battle Armor leider eher an ein Lutschbonbon als eine realistische Metallpanzerung.



Beweglichkeit
Beide Figuren sind weiterhin mit allen bisherigen Gelenken ausgestattet ("ach ne, echt jetzt?), wobei Bizarro nach wie vor etwas festere Knie gebrauchen könnte. Dafür sind Fakers Fußknöchel stabiler als bei der Erstauflage der regulären Version. Das ist zwar kein großes Kunststück, aber hier leiern die Gelenke bei Weitem nicht so schnell aus. Damit können selbst Sammler im Besitz des Faker Erst-Releases, die kein Interesse an der Battle Armor-Version haben, selbige mit der regulären Rüstung ausstatten und somit einen stehfesten Normalo-Faker ihr Eigen nennen.



Zubehör
Bizarro trägt das bereits einer früheren Version beigelegene "Bizarro #1" Schild mit sich. Selbiges blieb unverändert, was den Vorteil einer echten Metallkette und sehr guten Bemalung hat. Faker wiederum ist mit allen drei Brustplatten von Battle Armor Skeletor ausgestattet. Diese können wie immer problemlos ausgetauscht werden. Die Schrammen wurden löblicherweise silbern lackiert, und die Flügel des Fledermauswappens sind rot gefärbt. Als Waffe trägt Faker des Weiteren sein Schwert in der bekannten Färbung orange mit glänzender Klinge bei sich. Das ist vielleicht nicht verkehrt, aber doch eher langweilig. Ein oranges Techno-Zauberschwert oder wenigstens eine He-Man Doppelaxt wäre hier abwechslungsreicher gewesen. Masters Sammler können dem aber Abhilfe leisten, denn He-Mans Axt und Rundschild wurden bereits 2010 im Great Wars Weapons Pak in oranger Bemalung angeboten. Der Schild weist sogar schwarze Details passend zu Fakers Battle Armor auf. Damit lässt sich die Figur eindeutig verbessern.



Fazit
Die DCUC vs. MotUC 2-Packs waren letztlich nicht unbedingt ein Meilenstein an Kreativität. Hier bietet Bizarro für DC-Sammler dank der neuen Bemalung eine sinnvolle wenngleich nicht unabdingbare Ergänzung, während Mattel mit Battle Armor Faker immerhin etwas mehr bietet als üblich. Leider lässt die Umsetzung etwas zu wünschen übrig, und es bleibt die Frage, ob ein Faker "Cross-Sell-Art-Repaint" nicht willkommener gewesen wäre. Nichtsdestotrotz ist dieses eines der besseren Sets der Reihe und nicht nur für Komplettsammler eines zweiten Blickes würdig.

Als Kind trug Reilly ein Schild mit der Aufschrift "Sebastian #1". Wie hätten seine Eltern auch wissen können, dass er plötzlich mit zwei anderen Kindern gleichen Namens eingeschult würde?!



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSICS-INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs’ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar)
Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)
Geldor und Castle Grayskull (November)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober), Sea Hawk (November)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 640 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31161
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 499
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erster und allen ein frohes neues Jahr!

Danke für das Review, habe beide Faker Farianten aber wusste recht wenig über das Set bzw. BA Faker.

Danke

Anhang:


------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  01.01.2014 um  15:31 Uhr
Skeletons-da..
Hofwache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 105
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
nettes Review,
aber wann??? gibt es malwieder
ein Review für die Vintage-Fans!

Geschrieben am  01.01.2014 um  15:42 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr schönes Review.

Geschrieben am  01.01.2014 um  15:56 Uhr
logi3
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 826
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
SUPER Review Finde beide Figuren Klasse, vorallem den Faker. Er ist einer meiner lieblings Figuren und der Bizzaro ist einfach Bizzaro Für mich das beste Set..

Geschrieben am  01.01.2014 um  18:06 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.01.2014 -11:33 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bis auf die Tipfehler ein klasse Review.

Leider habe ich das Set nicht, es juckt mich aber noch.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  01.01.2014 um  18:37 Uhr
Darthlex
Meuchelmörder
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 150
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review!
Leder fehlts noch immer im Lexikon!

Geschrieben am  02.01.2014 um  11:03 Uhr
kong
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1876
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein schönes review.
da wäre es doch super wenn so schöne reviews auch noch mit einem review
über granamyr ergänzt werden würde.
------------------
"...einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben."

Geschrieben am  02.01.2014 um  11:10 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.01.2014 -11:11 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31161
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn du mir einen schenkst, kann ich den reviewen.

Mir war der schlichtweg zu teuer für das, was er ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Review auch nicht sehr positiv ausfallen würde.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  02.01.2014 um  11:16 Uhr
kong
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1876
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich hab leider auch den cyber monday verpasst, so
das es da leider nichtmal die option für einen günstigeren granamyr gibt.
aber is halt trotzdem, ein fast komplettes review ohne granamyr, ist wie ein cross sell poster mit fragezeichen über dem chara namen.
►besorgt dem mann seinen granamyr!
------------------
"...einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben."

Geschrieben am  02.01.2014 um  19:33 Uhr  |  Zuletzt geändert am 02.01.2014 -20:19 Uhr
Roboto X78 Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2492
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Weiß jemand, wo man den Battle Armor Faker herbekommen kann und wie teuer der etwa ist? Hab bei eBay nichts und bei Google nur Fotos gefunden.

Geschrieben am  03.01.2014 um  15:28 Uhr
Darthlex
Meuchelmörder
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 150
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
@ Roboto X78
http://www.ebay.de/sch/i.html?_odkw=bizaro+vs+faker&_osacat=0&_from=R40&_trksid=p2045573.m570.l1313.TR0.TRC0&_nkw=Bizarro+vs.+Faker&_sacat=0

Geschrieben am  03.01.2014 um  17:33 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ebenfalls ein super review!
die faker version würde mir auch sehr gut gefallen. leider ist sie so selten bzw. daher zu teuer...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  07.01.2014 um  09:19 Uhr
Monika
Königswache
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 473
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für das tolle Review!
Schade das es nicht mehr Sets von der Linie gibt.

Geschrieben am  16.04.2015 um  00:29 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.