68 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.01.2014 um  09:15 Uhr  
Reviews
Strong-Or (MotU Classics)

Gezwungenermaßen unter einem etwas anderen Namen erscheint erstmals eine Actionfigur des Filmation Bösewichts Strongarm. Im Strongreview erfahrt ihr, ob hier mehr stark ist als der Preis.

Dass Strongarm früher oder später als MotU Classics Figur kommen werde, war für nahezu jeden Sammler selbstverständlich. Zwar trat der Bösewicht nur in Folge 5 - Die verhexte Königin auf, da er sich nicht besonders gut spiegeln und somit die Animationen schlecht recyceln liessen. Jedoch wurde die Episode vielfach auf VHS Bändern verkauft, und so blieb Strongarm ähnlich wie Fang Man vielen im Gedächtnis. Folglich zählte er quasi automatisch zu den Top 10 der meistgewünschten Filmation Charaktere.



Verpackung und Biografie
Leider konnte Strongarm nicht unter selbigem Namen verkauft werden, da sich Hasbro den Titel für einen ihrer Nerf Blaster bereits gesichert hat. So wich Mattel auf Strong-Or aus, was trotz des etwas sinnfrei gesetzten Bindestriches eine recht gute Alternative ist. Als Untertitel wurde passend Evil Power-Punching Warrior gewählt, was vielleicht zugleich eine gewisse Hommage an den Hüftschwung der Vintagefiguren ist, der in den Staaten als Power Punch beworben wurde. Die Figur selbst ist gut sichtbar verpackt, wobei der rechts platzierte Blaster leider teilweise überdeckt wird. Wie immer wurde das Wechselteil hinter dem Inlay verborgen. Auf der Rückseite werden diverse Helden und Schurken beworben, wobei Strong-Or selbst in einer sehr gelungenen Pose fotografiert wurde. Schade ist einzig, dass (statt Stratos und Trap Jaw) nicht die in der Zeichentrickfolge auftauchenden Schurken Mer-Man und Skeletor abgebildet wurden. Das Profilbild ist natürlich dem Cartoon entnommen und gut gewählt.



Da Strong-Or wohl noch nicht real genug wirkte, hat Mattel als wahren Namen Dalmus Fu ersonnen. Klingt etwas nach Fu-Manchu, aber ist annehmbar. Laut Biografie war er (also Dalmus Fu, nicht Fu-Manchu) ursprünglich ein Arbeiter in den Photaniumminen von Phantos, wo er durch eine Fehlfunktion der mechanischen Presse seinen Arm und Teile seines Gesichts verlor. Da die Gelegenheit nun günstig war, erfüllte sich Dalmus seinen Wunsch, eine superstarke Bedrohung zu werden, indem er große Mengen Photanium raubte und sich daraus einen neuen Arm und ein neues Gesicht machte. Als sein Diebstahl entdeckt wurde, verbannte ihn Königin Elmora, jedoch kehrte Strong-Or Jahre später mit Skeletor zurück, wurde aber erneut vertrieben, nachdem He-Man die Königin befreit hatte. Zu guter Letzt wird beschrieben, dass Strong-Ors Schlagkraft beinahe so stark ist wie He-Mans. Natürlich ist es eher unglaubwürdig, dass sich jemand mit einem halb kaputten Gesicht und nur einen Arm quasi selbst repariert. Jedoch bindet Strong-Ors Biografie die Zeichentrickfolge sehr gut ein und ist insgesamt recht gut geraten.



Modellierung
Für Strong-Or konnten die üblichen menschlichen Körperteile für Torso, Bauch, Schultern, Oberschenkel, Unterschenkel und linker Oberarm recycelt werden. Der blaue Teil von Strongarms Kleidung ist als separate Rüstung einfach über den Oberkörper gestülpt. Dass Mattel so verfahren würde, war zu erwarten. Immerhin sitzt die Rüstung recht fest und hat einige Konturen erhalten, um nicht ganz so schlich und fade auszusehen wie im Cartoon. Des Weiteren kam passenderweise Hordaks linker Handschuh (Unterarm und Hand) zum Einsatz. Für die Stiefel wurden die Fußpartien von Bow mit neuen Unterschenkeln kombiniert. Diese geben die Fußbekleidung originalgetreu wieder und werten sie zugleich durch ein paar Details auf.



Neu ist auch die Hose, welche den mit Stacheln gespickten Gürtel perfekt adaptiert, aber auch neue Konturen im schwarzen Bereich besitzt. Der Kopf wiederum ist absolut vorlagengetreu gestaltet, von den Spitzohren über die Stacheln bis zu den Fangzähnen. Die Stacheln sind zwar leicht abgerundet, aber spitz genug. Der Kopf wurde nicht bemalt wie bei Strongarm-Ripoff Cy-Chop, sondern aus grauem Plastik gegossen. Da dieses leicht glänzt, ist das Ergebnis aber glücklicherweise durchaus annehmbar.



Auch die Metallpartien des rechten Arms - Oberarm, Unterarm und Hand - wurden neu gestaltet. Die eher simplen Unterteilungen des Cartoons sind hier unter anderem durch Nieten ausgefeilt und auf Bereiche der ursprünglich glatten Hand übertragen worden. Selbige ist als geballte Faust modelliert, in die keine Waffe gesteckt werden kann (was auch gar nicht nötig ist). Das Größenverhältnis ist vorlagengetreu wiedergegeben, und dass der Metallarm wirkt, als sei er beinahe schon über einen normalen Arm gestülpt, entspricht gleichermaßen der Darstellung im Zeichentrick. Insofern wurde die Figur also so umgesetzt, wie es die meisten Filmationfreunde wohl gewollt hätte, plus einige Zusatzdetails, wo selbige dringend nötig waren.



Bemalung
Kurzgefasst: Was zu erwarten war, ist vorhanden. Es lässt sich darüber streiten, ob Filmation bei Strongarms Farbgebung klug agierte. Aber wer Interesse an dem Charakter besitzt, dürfte auch dessen bekannte Colorierung für die Figur erwartet haben. Insofern bleibe an Kritik einzig, dass der gelbe Handschuh doch sehr plastikartig wirkt und ein deckender, aufgemalter Farbton besser gewesen wäre. Die Metalliclackierung der Hörner wurde indes auch für Details an den übrigen blauen Partien verwendet, ein Teil der schwarzen Hose hat eine Glanzschicht zur Abgrenzung erhalten, und die Nieten des Metallarms haben dunkelgraue Details erhalten. Dies wäre auch schön als Wash für die Einkerbungen des Arms gewesen, ebenso wie leichte Schattierungen der doch etwas arg schlicht wirkenden orangefarbenen Partien. Ohren, Augen und Zähne sind dafür aber sehr punktgenau bemalt worden.

"Wer macht mit beim Armdrücken?"
Abbildung : "Wer macht mit beim Armdrücken?"

Beweglichkeit
Wie soll es anders sein, Strong-Or besitzt sämtliche von den meisten seiner Kollegen bekannten Gele- halt, doch nicht ganz! Natürlich lassen sich Kopf, Torso, Beine und der linke Arm so bewegen, wie es zu erwarten war. Die Gelenke sitzen auch alle fest, und obgleich die Stiefel nicht vollständig frei drehbar sind, bietet die Hose wiederum absolute Bewegungsfreiheit für die Beine. Die Rüstung behindert die Arme aufgrund des weichen Materials kaum. Im Metallarm steckt jedoch ein besonderer Clou! Wie gewohnt lassen sich Oberarm und Faust drehen. Der Ellenbogen hingegen besitzt dank der Austauschfunktion (dazu mehr unter Zubehör) ein Doppelgelenk! Hier lässt sich ähnlich wie bei den Horde Troopers der Unterarm nicht nur nach oben und unten, sondern auch nach innen und außen bewegen. Kleiner Effekt, schickes Ergebnis!



Zubehör
Als Waffe trägt Strong-Or aka Strongarm einen Blaster mit sich, der zwar im Zeichentrick zu sehen war, aber keinen direkten Bezug zum Charakter selbst besitzt. Vielmehr handelt es sich dabei um die Transporter Gun aus Folge 108 Teelas Triumph. Von Skeletor entwickelt, besaß dieser Blaster im Prinzip eine ähnliche Kraft wie der Der Diamant des Verschwindens - wer von seinem Strahl getroffen wurde, verschwand in einer anderen Dimension. In besagter Folge 108 wird eher zufällig Zoar getroffen, und Teela muss den Platz ihrer Mutter einnehmen. Später entwendet Evil-Lyn die Transporter Gun, welche zuvor auch He-Man und Battle Cat in die vulkanartige Dimension gestrahlt hatte. Umso unverständlicher ist es, dass Mattel die Waffe als Schrumpfstrahler bezeichnet, was ja eindeutig nicht stimmt.



Davon einmal abgesehen ist der Strahler nicht unbedingt eines der meistgewünschten Filmation Relikte, aber vielleicht hatte ja sein an 50er Jahre Sci-Fi Filme erinnerndes Design Anklang bei den Four Horsemen gefunden. Die Griffe sind leider für die Hände recht kurz und überdies optisch sehr plump gestaltet. Die Waffe ist aber ansonsten ganz passabel. Rein farblich wäre dabei wohlgemerkt die zeitgleich bei Plundor mitgelieferte Skeletor Doppelaxt passender gewesen, während der Blaster ebenso gut dem berüchtigten Plünderer hätte beiliegen können. Alternativ wäre auch ein Repaint der für Castle Grayskull neu produzierten Stachelkeule ideal gewesen.



Das weitaus spannendere Accessoire ist dagegen ein verlängerter Wechselarm. Hier wird der Metallarm wortwörtlich ganz einfach am Ellenbogen ausgetauscht. Das Ergebnis gibt die Eigenschaft von Strong-Ors Arm im Zeichentrick sehr gut wieder. Schade ist es, dass die geschlossene Faust recycelt wurde. Es hätte sich ideal angeboten, eine zweite, zugreifende Hand zu produzieren, was aber offenbar zu teuer geraten wäre. Hier wurde eine gute Chance somit nicht genutzt. Dafür ist der Wechselarm immerhin ebenso beweglich wie die kürzere Version.

"Ich weiß nicht, Strong-Or... der Tausch scheint mir nicht ganz fair."
Abbildung : "Ich weiß nicht, Strong-Or... der Tausch scheint mir nicht ganz fair."

Fazit
Strongarms Design ist nicht gerade ein Highlight des Cartoons, und so konnte auch die Figur bei einer vorlagengetreuen Umsetzung kein gestalterischer Höhepunkt werden. Die Four Horsemen haben sich aber alle Mühe gegeben, Strong-Or dort aufzuwerten, wo es möglich war. Ein Muss für Zeichentrickfans, ist die Figur insgesamt eher unspannendes Mittelmaß.

Reilly besaß als Teenager auch einen unglaublich starken Arm. Jedoch störten ihn die Schwielen an der Hand dann doch zu sehr, und er schränkte seine Übungen wieder ein.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSICS-INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs’ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar)
Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober), Sea Hawk (November)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 640 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31181
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
MotU1980 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Was für eine geniale Figur

Aber wie immer schönes Review
------------------
Petendo@Youtube

Geschrieben am  13.01.2014 um  10:11 Uhr
Roboto X78 Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2492
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find´s cool, dass wir Strong-Or endlich haben. Als Kind wollte ich den immer als Figur. Was lange währt, wird endlich gut sozusagen. Aber irgendwie passt er doch nicht so richtig. Er sieht einfach einen Tick zu sehr nach Zeichentrick aus. Ein paar farbliche Details mehr, hätten vielleicht geholfen.

Geschrieben am  13.01.2014 um  10:22 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8297
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr informatives Review! - Tja, für mich mit weitem Abstand eine der langweiligsten Figuren des gesamten Line, den hätt ich wirklich nicht gebraucht...
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  13.01.2014 um  10:35 Uhr
Clawful79
Monsterkämpfer
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 625
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hätte nicht gedacht, dass mich irgendwann mal eine Figur noch weniger interessiert, als Nepthu. Strong-Or sieht mir viel zu billig aus.

In meiner Kategorie Figuren, die die Welt nicht braucht toppt das nur noch Plundor.

Aber nichts desto trotz ein nettes Review.
------------------
"BEAST-MAN IST AUSGERUTSCHT!!!!"

Geschrieben am  13.01.2014 um  11:11 Uhr
RicoBase Meine Identität wurde verifiziert.
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9607
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wenn man vorlagengetreu bei Strong-Or sein wollte, warum hat man Mund und Zähne nicht bemalt?

Der gelbe Handschuh sieht aus, als hätte er einen gelben Gummi-Handschuh an, den man zum spülen von Geschhirr oder beim Putzen sich überzieht.
------------------
MotuC Forever !!!!

Geschrieben am  13.01.2014 um  11:54 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
nettes review! aufgrund der schlampigen verarbeitung bzw. bemalung ist er in meiner beliebtheitsskala jedoch sehr sehr weit hinten platziert...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  13.01.2014 um  11:55 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31181
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

RicoBase schrieb am  13.01.2014 um  11:54
Wenn man vorlagengetreu bei Strong-Or sein wollte, warum hat man Mund und Zähne nicht bemalt?

Der gelbe Handschuh sieht aus, als hätte er einen gelben Gummi-Handschuh an, den man zum spülen von Geschhirr oder beim Putzen sich überzieht.
Die Zähne sind doch bemalt.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.01.2014 um  12:05 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.
Mir gibt Strong-Or als nicht Filmation Fan nicht so viel. Die Umsetzung ist dennoch gut gelungen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.01.2014 um  12:38 Uhr
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schade das so viele ihn ablehnen.
Er hat es auf jeden fall verdient als Figur verewigt worden zu sein.


Review:
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  13.01.2014 um  14:33 Uhr
Destruction
Monsterkämpfer
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 896
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eigentlich mag ich Strongarm noch immer. Der Spaß an der Figur ist mir derzeit aber etwas vergangen. Liegt sicher auch an der Kritik hier. Aber wenn ich mir im Vergleich Filmation Figuren hernehme wie Batros und Icer, kommt Strongarm deutlich besser weg. Der strahlt noch so eine gewisse Brutalität aus und hat diesen gewissen 80er Trash Flair. Icer und Batros wirken dagegen wie 2 verkleidete Deppen vom Kölner Karneval. Das Problem ist, das ich viele Fimation Figuren allgemein nicht so überzeugend finde, da sie oft einfach zu Cartoonmäßig aussehen.

Bei Strongarm stören mich die Ohren ein wenig. Hätte stimmiger ausgehen wenn man die auch silberfarben angepinselt hätte. Der Putzhandschuh stört mich jetzt nicht so sehr. Unterm Strich ist er für mich eine der besten, oder zumindest besseren Filamtion Figuren.
------------------
Da an der anderen Theke das ist doch Käse, an der Wursttheke, da ist Polonaise!...

Geschrieben am  13.01.2014 um  15:26 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8297
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tomml schrieb am  13.01.2014 um  14:33
Schade das so viele ihn ablehnen.
Er hat es auf jeden fall verdient als Figur verewigt worden zu sein.


Review:
Naja, das ist so ne Sache, mit dem "verdient" haben, produziert zu werden.

Fisto, Jitsu, Trap-Jaw und Roboto wurden hier in einer einzigen Figur vereint und Strong-Or kommt auf gerade mal einen einzigen Filmation-Auftritt. - Da ist so mancher Bauer aus Reihe fünf von hinten öfter zu sehen gewesen. - Wenn man es an der reinen Präsenz fest macht, haben es andere Charaktere aber deutlich mehr verdient, produziert zu werden.

Und das Action-Feature reißt mich auch nicht vom Hocker, haben wir schon mehrfach, natürich in Details unterschiedlich.

Für mich ist diese Figur so ein Kandidat wie Laser-Lot und Mighty Spector. Es fehlt ein entscheidendes Detail, um ihn noch irgendwie interessant zu machen! - Man sieht keine Haut, er ist von oben bis unten komplett eingepackt, wie die beiden anderen. Zudem bietet er nichts innovativ neues, nur Variationen von altbekanntem...

Da haben Icer und Batros, auch wenn sie teilweise noch schlichter sind, deutlich die Nase vorne.

Aber das ist halt Geschmackssache, manche feiern diese Figur ab, mich ödet sie einfach nur an, an Unwichtigkeit kaum zu unterbieten...
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  13.01.2014 um  16:02 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöne Figur und gutes Review dazu.

Geschrieben am  13.01.2014 um  17:22 Uhr
Indie
Master of the Universe
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6546
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Alex schrieb am  13.01.2014 um  16:02

Tomml schrieb am  13.01.2014 um  14:33
Schade das so viele ihn ablehnen.
Er hat es auf jeden fall verdient als Figur verewigt worden zu sein.


Review:
Naja, das ist so ne Sache, mit dem "verdient" haben, produziert zu werden.

Fisto, Jitsu, Trap-Jaw und Roboto wurden hier in einer einzigen Figur vereint und Strong-Or kommt auf gerade mal einen einzigen Filmation-Auftritt. - Da ist so mancher Bauer aus Reihe fünf von hinten öfter zu sehen gewesen. - Wenn man es an der reinen Präsenz fest macht, haben es andere Charaktere aber deutlich mehr verdient, produziert zu werden.

Und das Action-Feature reißt mich auch nicht vom Hocker, haben wir schon mehrfach, natürich in Details unterschiedlich.

Für mich ist diese Figur so ein Kandidat wie Laser-Lot und Mighty Spector. Es fehlt ein entscheidendes Detail, um ihn noch irgendwie interessant zu machen! - Man sieht keine Haut, er ist von oben bis unten komplett eingepackt, wie die beiden anderen. Zudem bietet er nichts innovativ neues, nur Variationen von altbekanntem...

Da haben Icer und Batros, auch wenn sie teilweise noch schlichter sind, deutlich die Nase vorne.

Aber das ist halt Geschmackssache, manche feiern diese Figur ab, mich ödet sie einfach nur an, an Unwichtigkeit kaum zu unterbieten...
Zumimdest zwei der von Dir Genannten gab es erst, nachdem Strongarm
im Cartoon zusehen gewesen ist Das nur so nebenbei, natürlich ist das alles Geschmackssache. Bei ihm ist das sone Sache, hab ihn erst im Jahr 2000 das erste Mal auf Video gesehen, nachdem mein MotU-Interesse wieder audgekeimt
war und ich die "Phantos"-Cassette günstig im Netz ergatterte. Aber vielleicht grad, weil
ich ihn nicht aus Kindertagen von Video oder Tele5 kannte, ist er im Gedächtnis geblieben. Für mich reiht der sich als Char gut rein. 80ties pur halt.

Geschrieben am  13.01.2014 um  17:42 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.01.2014 -17:46 Uhr
logi3
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 826
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review TOP, Figur ok bin zufrieden mit meinem Strong-Or

Geschrieben am  13.01.2014 um  18:21 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4737
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
neben Nepthu und Plundor für mich leider wieder einmal ein Stinker aus dem Cartoon. Wie toll er mit seinem Kanickelkumpel ankommt sieht man doch recht merklich an der ungewöhnlich langen Verfügbarkeit bei Mattel. Ich kann mich an keine Figur erinnern (abgesehen vom Beginn der Line), die solch lange Zeit verfügbar war.
Aber wem sie gefallen, ist okay, sei gegönnt. Auch diese Figuren bereichern die Line, sind für mich persönlich aber entbehrlich.
Es gäbe meiner Meinung nach spanndere Charktere wie z.B. Celice, Imp, Dree-Elle.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  13.01.2014 um  20:07 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Farblich ein wenig schlicht, da kann Ich Mich nur anschließen.Sonst aber in Ordnung, wie Ich finde.
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  13.01.2014 um  20:12 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke fürs Review! Bin über jede veröffentlichte Figur froh, selber werd ich ihn aber auslassen.

Geschrieben am  13.01.2014 um  20:13 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt er ganz gut
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  13.01.2014 um  20:20 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt er ganz gut
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  13.01.2014 um  20:21 Uhr
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1666
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hammer figure immer wieder schön zusehen

Geschrieben am  13.01.2014 um  20:32 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.