48 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  03.02.2014 um  09:30 Uhr  
Reviews
Standor (MotU Classics)

Comiclegende Stan "The Man" Lee hat sich selbst als Masters-Charakter realisieren lassen. Wir sagen euch, ob sich diese Aktion auch für die Sammler gelohnt hat.

Dass bei Mattel auch Sonderfiguren in Auftrag gegeben werden können, wurde spätestens im Frühling 2010 deutlich, als die Macher der Spielzeug-Comedyshow Robot Chicken Geld für die Produktion eines Mo-Larr vs. Skeletor-Sets bezahlten. Bei Sammlern kam der eternianische Zahnarzt nicht unbedingt gut an, da in der ansonsten "ernsthaften" Komplettsammlung nun ein Juxartikel Einzug hielt. Letztlich bringt aber auch solches Geld für Mattel Kohle ein, und so entstand 2012 ein ähnliches Sonderprojekt. Stan Lee, als Autor und Co-Erfinder zahlreicher Marvel-Superhelden, wie Spider-Man, einer der wichtigsten Männer der US-amerikanischen Comicbranche, gründete 2001 mit zwei anderen Herren das Unternehmen Pow! Entertainment. Dieses spezialisierte sich vor allem darauf, den Namen Stan Lee gewinnbringend zu vermarkten. Die meisten Produkte wie diverse TV-Formate waren eher begrenzt erfolgreich, und auch die eigene "ComiKaze Expo" Convention punktete mehr durch trickreich geschönte, als tatsächliche Besucherzahlen.



Im Jahr 2012 besiegelte man aber eine Zusammenarbeit mit Mattel (deren genauer Nutzen bis heute nicht ganz klar ist), in dessen Zuge man eine Stan-Lee-Actionfigur in Auftrag gab, um diese auf der nächsten ComiKaze anzubieten. Mattel nahm das Geld dafür gerne an. Aber da Lizenzserien wie DC Universe Classics nicht infrage kamen und die Eigenmarken Hot Wheels, Barbie und Monster High nicht so wirklich passend schienen, wurde die "Adult Collector Cashcow" Masters of the Universe hergenommen, um Standor zu schaffen. Durch einen vorab gezeigten Helm wurde noch 2012 schnell ein Hype erschaffen, ehe Lee dann als Masters-Charakter erschien. Dass viele Sammler auch hier wenig begeistert waren, lag auf der Hand, wenngleich sich die Entrüstung über die Figur selbst noch in Grenzen hielt. Sehr viel stärker wurde die Biografie verteufelt, welche Stan "The Man" auf eher zweifelhafte Weise mit dem Masters-Kosmos verband.

Werbeposter für die Comikaze Expo 2013 von Axel Gimenez
Abbildung : Werbeposter für die Comikaze Expo 2013 von Axel Gimenez

Verpackung und Biografie
Standor ist in voller Montur recht standardmäßig im Blister platziert. Eigentlich schade, denn es wäre genügend Platz für eine interessantere Pose vorhanden gewesen. Im Untertitel wird er als Cosmic Creator of Power bezeichnet, und als bislang einzige Figur der gesamten Toyline wird er auf der Rückseite (inmitten einiger anderer Charaktere) mit violettem Text dargestellt. Als Profilbild diente offenbar eine nicht gerade schöne Entwurfzeichnung für die Figur, welche Standor eher mit einem Schrumpfkopf darstellt.



Erstaunlich, dass Mattel nicht etwas wie beispielsweise Stan Lees bekannten Ausruf "Excelsior" als wahren Namen der Figur benutzt hat. Allerdings macht es für einen Ancient auch keinen Sinn, Decknamen zu benutzen. Die Biografie erzählt indes, dass sich die großen Götter des Multiversums vor Anbeginn der Zeit in der Halle der Macht trafen, um alles was war, ist und immer sein wird, zu schaffen. Wie die Ancients, das Multiversum und die Halle dann schon zuvor existieren konnten, bleibt ungewiss. Jedenfalls wurde ihr Hauptarchitekt Standor mit besagter Erschaffung beauftragt. Dieses Wesen voll unbegrenzter Einfallskraft half den Ancients dabei, ihre Energien mit roher kreativer Kraft zu speisen. Im Anschluss sandte Standors Magie die Aura der Götter als eine Welle der Macht durch das Universum, was alle Lebensformen und Intelligenzen erschuf. Mit seiner unbegrenzten Energie erfüllt Standor all jene mit Macht, die für das Gute oder Böse zu Masters of the Universe werden. Harter Tobak, der einige Details der beim Cross-Sell Checklist Poster aufgedruckten Masters-Biografie aufgreift.



Im Prinzip wäre diese Biografie auch recht ordentlich, birgt jedoch ein gewaltiges Problem: Standor selbst. Dass Stan Lee große Fantasie und Schaffenskraft zumindest einmal besaß, ist selbst unter dem Aspekt unstrittig, dass er nicht alleiniger Urheber "seiner" Charaktere war. Aber hier macht Mattel einen Mann zum Schöpfer der Masters, der mit selbigen niemals etwas zu tun hatte! Selbst die bei Marvel im Star Imprint erschienenen MotU-Comics wurden völlig ohne Lees Einfluss kreiert. Die Biografie wäre passend für eine MotUC-Figur von Lou Scheimer, Mark Taylor, Lee Nordling oder einer anderen Person, die einst aktiv an der Schaffung der Masters und ihrer bis heute bekannten Geschichten mitgewirkt hatte. Selbst der für seine Selbstverewigung als The Mighty Spector zu Recht kritisierte gegenwärtige Brand Manager Scott Neitlich wäre als Ancient nachvollziehbarer, als es Stan Lee ist. So wäre es letztlich weitaus klüger gewesen, Standor als einen Ancient zu beschreiben, der ein anderes Universum schuf (nämlich das Marvel Universum), aber keinen aktiven Anteil am Masters-Kosmos hatte.



Modellierung
Standor wurde gemäß seiner Natur einer bei Mattel "bestellten" Exklusivfigur mit relativ viel Recycling erstellt. Dabei kamen die eher schlichten Hordak-Handschuhe und Keldor-Stiefel zum Einsatz, was doch etwas verwundert. Gerade bei einem Ancient - also einem Gottwesen im MotU-Kosmos - wäre es nahe liegend gewesen, etwas detailreichere Partien zu benutzen. Fakt ist aber, dass in dem Fall entweder die sehr markanten Sy-Klone-Elemente passend gewesen oder zum x-ten Male Trap Jaws Arme und Beine teilrecycelt worden wären. Insofern wurde letztlich doch die richtige Wahl getroffen.



Dass der Kopf neu gestaltet wurde, ist selbstredend. Die Anforderung, das Antlitz von Stan Lee wiederzugeben, ist inklusive Barthaaren und Falten auch vollkommen gelungen. Tatsächlich dürfte er bis dato die mit Abstand beste Verewigung Lees in Plastikform sein. Dass etliche Fans freilich einen Ancient nicht gerade als schnurrbärtigen, über 90-Jährigen sehen wollten, liegt auf der Hand. Andererseits wird auch der christliche Gott seit Jahrhunderten oft und gerne als bärtiger alter Mann dargestellt.



Bleiben noch die neuen Kleidungsstücke. Mit ihrer gelungenen Gestaltung fügen sie sich außerordentlich passend zu den doch schon so häufig benutzten Stiefeln. Somit geben sie Standor ein eigenständigeres Aussehen, wodurch das starke Recycling als solches nicht allzu negativ auffällt. Kurios ist einzig ein Element am Rücken der Rüstung, welches deutlich an eine Art Hebel erinnert. Sollte hier ein (natürlich nicht vorhandenes) Actionfeature angedeutet werden? Der Lendenschurz wiederum wurde von Mattel möglicherweise mit gewissen Hintergrundgedanken angefertigt, denn die Form erinnert nicht nur entfernt an eine modifizierte Version von He-Mans neuem Design aus der Comicserie von DC.



Bemalung
Als Gottwesen hat Standor eine blaue Haut erhalten, die noch blasser ist als die von Skeletor. Darüber hinaus sind Augen, Augenbrauen, Haare und Schnurrbart sehr gut bemalt worden. Spannender ist aber die Kleidung. Diese ist durchgehend schwarz mit silbernen, "kosmischen" Sprengeln. Während Handschuhe und Stiefel eher matt bepinselt und anfällig für Kratzer wirken, sind Lendenschurz, Rüstung und Helm ganz leicht durchscheinend gefertigt worden und sehr glänzend. Dies verleiht das Gefühl, als sei Standors Kleidung nicht völlig materiell. Eine sehr schicke Idee, die erstaunlich gut vergessen lässt, dass hier im Vergleich zu anderen Figuren nur sehr wenige Partien überhaupt bemalt wurde.



Beweglichkeit
Standor kann dank seines Recyclings mit den üblichen Gelenken aufwarten und bietet dahingehend keine Überraschungen. Trotz des großen Lendenschurzes sind die Beine weiterhin sehr beweglich. Die Arme lassen sich aufgrund der Schulterpartien der Rüstung nicht ganz nach oben bewegen, was aber verkraftbar ist. Gleiches gilt für das Bauchgelenk, das nach vorne von der Rüstung gestoppt wird, nach hinten aber völligen Freiraum besitzt. Alle Bewegungspunkte sind sehr stabil gearbeitet und bieten mehr als genug Möglichkeiten, die Figur individuell zu positionieren.

Standor und das "Sword of the Ancients"
Abbildung : Standor und das "Sword of the Ancients"

Zubehör
Standor trägt keinerlei Waffen bei sich. Als Zubehör zählen hier lediglich Helm und Brille, welche aber im Grunde wie auch die Rüstung zur Bekleidung der Figur gehören können. Sei´s drum, beide "Accessoires" sind tatsächlich sehr gelungen. Der Helm ist ganz im Stil der Rüstung gefertigt, besitzt eine durchaus interessante aber nicht unpassende Form und passt perfekt auf den Kopf. Die Brille kann als geradezu vorbildlich gesehen werden. Bei einer Figur dieser Größe war es für jeden Hersteller schwierig, ein solch filigranes Konstrukt zu produzieren. Meist gerieten Brillen sehr klobig mit unsauberer Bemalung. Hier jedoch ist das Größenverhältnis perfekt, die Bemalung punktgenau, und die bläulichen Gläser transparent und dünn genug, um die Augen erkennbar zu lassen. Die Brille wird an zwei relativ unauffälligen Löchern im Bereich der Augenbrauen fixiert, wodurch sie sowohl mit als auch ohne Helm getragen werden kann.

Der kosmische Schöpfer mit dem kosmischen Schlüssel
Abbildung : Der kosmische Schöpfer mit dem kosmischen Schlüssel

So weit, so gut, aber wie schon erwähnt, im Grunde eben eher Klamottenteile als wirkliches Zubehör. So ist es doch schade, dass Standor keinerlei Waffe wie z. B. die lang gewünschte Prototypversion des He-Ro-Zauberschwertes oder ein Artefakt aus dem Cartoon beiliegt. Ein Zweitkopf (unbemalt und mit nur minimal angedeuteten Gesichtskonturen) wäre vielleicht sogar die beste Wahl gewesen und hätte die Figur für einige Sammler sicherlich sehr viel interessant machen können. Es ist wahrscheinlich, dass POW! Entertainment die entsprechenden Mehrkosten nicht hatte tragen wollen. Dafür kostete Standor mit 25 Dollar allerdings auch etwas weniger als eine herkömmliche Figur außerhalb des Abonnements. Die Sache gleicht sich damit immerhin etwas aus.



Fazit
Design und Grundidee hinter Standor sind grundlegend gelungen. Was die Figur jedoch verhagelt, ist die Tatsache, dass hier nun einmal eine Person in Plastik gegossen wurde, die absolut gar nichts jemals mit den Masters zu tun hatte. Somit ist Standor recht ansehnlich und eines "No Price" würdig, aber auch sehr leicht verzichtbar. Ein neutraler Wechselkopf hätte hier viel Gutes bewirkt.

Als Reillys Figur geliefert wurde, rief er begeistert "juhu, jetzt habe ich einen Standor!" Warum ihn die Postbotin daraufhin wüst beschimpfte und mit Anzeige drohte, ist ihm bis heute nicht ganz klar.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die Masters of the Universe Classics-Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSICS-INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar)
Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober), Sea Hawk (November), Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 640 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31173
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Primus-Solar..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2498
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review !

Und der ist ohne Brille sogar annehmbar und sieht sehr cool aus,
auch von der Farbgebung her !


------------------
"Everything is possible, but nothing is real " (Living Colour)

Geschrieben am  03.02.2014 um  09:40 Uhr
MotU1980 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolut misslungene Figur in jeglicher Hinsicht

Ist aber wie immer Geschmackssache
------------------
Petendo@Youtube

Geschrieben am  03.02.2014 um  10:01 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35336
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
schönes review! die figur hab ich nicht und werde ich mir wohl auch nicht zulegen. evtl. mal vom drittmarkt oder so...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  03.02.2014 um  10:23 Uhr
ImperialWalk.. Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1099
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review ist wie immer top.....

aber diese Figur ....
------------------
Chrisstainment: http://www.youtube.com/user/Chrisstainment / Nintendo / PSN: ckchriss XBOX360: Chrissck

Geschrieben am  03.02.2014 um  10:31 Uhr
80s Child Meine Identität wurde verifiziert.
King Hordak
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14888
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
als alter stan lee fan finde ich dir figur super und echt witzig umgesetzt. für mich ein muss obwohl ich keine classics sammle!

meiner müsste diese woche ankommen
------------------
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt!!!! Die Andere summt die Titelmelodie von Terminator ... ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  03.02.2014 um  11:09 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.02.2014 -11:12 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7979
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die sinnloseste und unnötigste Masters-Figur aller Zeiten. Dieser Haufen Plastik wird nie in meine Sammlung aufgenommen werden. Absoluter Griff ins Klo
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  03.02.2014 um  11:34 Uhr
wattwurm
Unbezwingbar
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5530
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Irgendwie passt diese Figur rein garnicht zu MotU. Neutral gesehen ganz nett aber das wars.

Geschrieben am  03.02.2014 um  11:43 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Bin gespannt, was man seitens Marvel noch erwarten darf.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  03.02.2014 um  12:40 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3521
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich sag nur

Plundor
Mo-Larr
Fearless Photog
Sir Laser-Lot
Mighty Spector


------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  03.02.2014 um  12:43 Uhr
Cthulhu Meine Identität wurde verifiziert.
MODERATOR
Horde-Offizier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1723
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find den super. Stan steht bei mir bei den ganzen MARVEL Blu Rays und ich mag den total. Ich seh ihn halt nicht als Teil von Motu sondern mehr aus dem Marvel Universum.
------------------
State your name rank and intention! "The Doctor, Doctor , Fun"

Geschrieben am  03.02.2014 um  12:56 Uhr
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 499
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde die Figur absolut daneben!

Warum bekommt einer der NICHTS!!! mit MotU zu tun hat eine Figur?!
Ein Lou Scheimer oder Mark Taylor z.b. hätten viel eher eine solche Würdigung verdient!


Das Teil is gerade mal als Futter fürs.Luftgewehr gut
------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  03.02.2014 um  13:06 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für Review!

Mit der Figur kann ich leider gar nichts anfangen...

Geschrieben am  03.02.2014 um  13:09 Uhr
FFM Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1068
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hahahaha was ist denn das!?
Unter Standor hab ich was anderes vermutet...

Selten so was häßliches gesehen.


------------------
DIE GIGANTEN DES UNIVERSUMS

Geschrieben am  03.02.2014 um  13:49 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10291
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mit der Rüstung könnte man einige interessante Varianten bzw. Customs machen ... ansonsten: Ich mag zwar Stan Lee, aber nicht bei Motu

Geschrieben am  03.02.2014 um  13:56 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.02.2014 -13:57 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10291
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Pilgrim schrieb am  03.02.2014 um  13:06
Finde die Figur absolut daneben!

Warum bekommt einer der NICHTS!!! mit MotU zu tun hat eine Figur?!
Ein Lou Scheimer oder Mark Taylor z.b. hätten viel eher eine solche Würdigung verdient!


Das Teil is gerade mal als Futter fürs.Luftgewehr gut
Oben nicht gelesen?
Weil er dafür bezahlt hat
Eine hätte aber doch für ihn gereicht

Geschrieben am  03.02.2014 um  13:58 Uhr  |  Zuletzt geändert am 03.02.2014 -14:00 Uhr
Pilgrim Meine Identität wurde verifiziert.
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 499
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  03.02.2014 um  13:58

Pilgrim schrieb am  03.02.2014 um  13:06
Finde die Figur absolut daneben!

Warum bekommt einer der NICHTS!!! mit MotU zu tun hat eine Figur?!
Ein Lou Scheimer oder Mark Taylor z.b. hätten viel eher eine solche Würdigung verdient!


Das Teil is gerade mal als Futter fürs.Luftgewehr gut
Oben nicht gelesen?
Weil er dafür bezahlt hat
Eine hätte aber doch für ihn gereicht
Genau das ist es ja was mich an der Figur so ärgert!

Er hat auch noch dafür Bezahlt!!!

Und Leute die der ganzen westlichen Welt (übertrieben gesagt) ein Stück Kulturgut gegeben haben fallen hinten runter...
------------------
Suche Fistos Gürtel und andere Teile zum Customising, bitte alles anbieten!

Geschrieben am  03.02.2014 um  14:14 Uhr
RicoBase Meine Identität wurde verifiziert.
Grimmige Gorilla-Bestie
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9607
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich verstehe auch nicht wie man so einen Klumpatsch so hoch jubeln kann.....
------------------
MotuC Forever !!!!

Geschrieben am  03.02.2014 um  14:21 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal eine sehr fragwürdige Figur. Die Hintergrundgeschichte finde ich interessant, aber für einen Stan Lee absolut unangebracht. Wenn mir der Herr nicht von Marvel Comics und aus vielen Marvel-Filmen bekannt wäre, könnte ich auch nichts damit anzufangen.
Zwar ist Standor völlig überflüssig und ich verstehe jeden, der den nicht braucht, aber zumindest ist er gut umgesetzt. Ebenso schade finde ich, dass er kein Zubehör hat (Kleidung als Zubehör? Das ist ja wirklich eine dämliche Ausrede, wenn man nicht mehr gebacken kriegt, & auch bei Netossa kam das schon nicht wirklich gut.). Die Idee mit dem neutralen Wechselkopf ist klasse! Kein Wunder, dass da nur ein Fan drauf kommt & keiner, der bei Mattel was zu sagen hat. Ein Zepter als Art Symbol für Standor wäre für mich auch sehr nahe liegend. So schaut er so aus, als ob er nichts mit sich anzufangen weiß - genau wie die meisten Sammler nichts mit ihm anzufangen wissen, also doch irgendwie richtig umgesetzt!
Als Komplettsammler habe ich ihn mir auch zugelegt, sonst hätte ich sicher darauf verzichtet.

Geschrieben am  03.02.2014 um  14:43 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review.
Finde die Figur auch völlig daneben und irgendwie finde ich es auch ne Sauerei das Mattel sich auf solche Deals einlässt. Bei Mo-larr konnte ich wenigstens noch lachen aber Standor geht einfach überhaupt nicht.

Geschrieben am  03.02.2014 um  15:35 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Absolute sch... Figur die nie zu mir nach Hause findet...nichtmal geschenkt würde ich das hässliche Ding haben wollen...
Nichts gegen Stan Lee aber DAS DA geht gar nicht
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  03.02.2014 um  16:23 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.