56 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  11.12.2013 um  14:00 Uhr    
Reviews
Sea Hawk (MotU Classics)

Der heroische Pirat von Etheria macht She-Ra erstmals auch als Actionfigur schöne Augen. Was für Augen Sammler bei dieser Figur machen können, klären wir im freibäuterischen Review.

Wenn Teela immer als potenzielle Gefährtin für He-Man gedacht war, so nahm Sea Hawk diese Rolle für Prinzessin Adora in deren Zeichentrickserie ein. Der charismatische Pirat wurde bewusst als heroischer Outlaw im Stil klassischer Abenteurerfilme porträtiert, dessen Charme selbst She-Ra betören konnte. Dabei verbuchte er nicht nur erstaunlich viele, sondern auch gelungene Auftritte, die seinen Charakter stark ausfeilten. Entsprechend klar war, dass eine MotU Classics Figur von Sea Hawk kommen würde. Dass Mattel ihn als Teil des Club Filmation Abonnements dann nicht in den freien Verkauf brachte, war folglich seiner relativen Beliebtheit geschuldet, um Nicht-Abonnenten und Händler weiter vom Sinn eines Abos zu überzeugen. Dennoch blieb die große Nachfrage auf dem Zweitmarkt aus, was wohl recht klar zeigt, dass nicht jeder MotUC-Sammler auch automatisch ein She-Ra oder Zeichentrick Fan ist, der/die sich folglich dann auch für Sea Hawk begeistern konnte.



Verpackung und Biografie
Sea Hawk ist ansehnlich mit der Photonenmachete (kein Degen, doch dazu später mehr) in der rechten Hand verpackt, während der Schild nicht ideal aber immerhin noch sichtbar hinter den Füßen drapiert wurde. Etwas überraschend ist, dass kein "The Great Rebellion" Sticker auf dem Blister prangt, aber zumindest Abonnenten können sich mit dem 2012er Abo-Exclusive Stickerbogen behelfen. Als Untertitel wurde passend Heroic Etherian Pirate gewählt, und auf der Rückseite werden neben (dem sehr gut abgelichteten) Sea Hawk selbst diverse Princess of Power Figuren beworben. Allerdings wäre hier die leider nicht abgebildete Octavia passender gewesen, da diese immerhin auch gegen Sea Hawk im Cartoon kämpfte. Als Profilbild wurde indes glücklicherweise der bestmögliche Ausschnitt aus dem Zeichentrick verwendet, den Mattel je hätte nehmen können.



Laut Biografie ist Sea Hawks wahrer Name Captain Jeoff Blithe. Gar nicht unpassend, denn sein Charakter wurde im Zeichentrick tatsächlich gerne als "blithe", also heiter dargestellt. Als Sohn des legendären Captain Falcon ist der Pirat Sea Hawk Kommandat der Solar Sailor Crew. Während sein Vater allerdings gutherzig war und der Horde Gold raubte, um es den Armen zu geben, wuchs Sea Hawk zu einem gierigen und schamlosen Pirat heran. Im Zuge dessen transportierte er gegen Bezahlung Waren für die Horde, bis Adora ihn davon überzeugte, Freiheit über das Geld zu stellen und sich den Rebellen anzuschließen. Als er auf einer magischen Insel strandete, fand Sea Hawk seinen verschollenen Vater wieder, der ihn mit einer Reihe geheimnisvoller Waffen ausstattete. So ist er nun ein magisch bewaffneter Held, der gegen die Wilde Horde kämpft. Damit orientiert sich Mattel erfreulich nahe und umfangreich am Cartoon. Insgesamt eine sehr gute Biografie!



Modellierung
Für Sea Hawk wurden verhältnismäßig wenige Partien recycelt. Neben den menschlichen Oberschenkeln, Unterschenkeln und Oberarmen sowie dem Torso wurden noch die Keldor Schuhe sowie die rechte Hordak Hand wiederverwendet. So manch andere Partie kommt indes bekannt vor, wie die Unterarme. Auch diese basieren sicherlich auf Hordaks Handschuhen, wurden aber mit den für Sea Hawk typischen blauen Riemen ergänzt, was in der Serienproduktion neue Gussformen erforderlich machte. Ähnlich die linke Hand, welche aus Basis von Hordaks Hand von den Four Horsemen durch den sogenannten Impact Ring ergänzt wurde.



Während sich der Ring sehen lassen kann, bieten die Unterarme/Handschuhe schon das erste Problem. Im Zeichentrick befanden sich an den Unterseiten weitere blaue Riemen. Da sie bei der Figur aufgrund der Ellenbogengelenke dort keinen Platz gehabt hätten, wurden sie von den Four Horsemen an die Außenseiten platziert. Genau dort aber befinden sich jedoch die großen Haltepins der Gelenke, welche die Ausläufer gewissermaßen durchbohren. Das Ergebnis ist sehr unschön. Anders verhält es sich zum Glück mit den ansehnlichen Unterschenkeln, welche die Sieben-Meilen-Stiefel ("Seven Leap Boots") wiedergeben, die Sea Hawk in Folge 60 von seinem Vater erhielt. Auch die Hose ist gut gelungen und nach innen gebogen, ohne die Beine zu behindern.



Wie so oft wurde auch Sea Hawks Oberkörperbekleidung als abnehmbare "Rüstung" gestaltet und um den Torso geschnallt. Dazu gehört auch das Halstuch, welches auf das aus Hemd und großteils Weste bestehende Konstrukt geklebt wurde. Sämtliche wichtigen Elemente finden sich hier plus ein paar die Figur etwas detaillierte wirken lassende Falten. Der große Nachteil ist aber, dass Sea Hawks Körperumfang an Masse gewinnt. Das Problem ist bekannt und störte schon bei manch anderen Figuren, wenngleich meist nicht so stark. Ein Dekker beispielsweise war auch im Zeichentrick entsprechend massig. Dass der im Cartoon eher schlanke Sea Hawk als Figur an Muskelmasse zulegen würde, war ebenfalls klar. Tatsächlich aber wölbt sich die Bekleidung so, dass es wirkt, als trage der Pirat darunter einen Wohlstandsbauch! Ein Clamp Champ mag seine Breite mit einer Rüstung erklären, ein Sea Hawk trägt aber nun einmal nur ein leichtes Hemd unter einer leichten Weste. Ein nicht abnehmbares Hemd aus dünnerem Plastik hätte vielleicht(!) helfen können. Es geht aber nicht nur um den Bauch, sondern den gesamten zu breiten und auch im Brustbereich sehr massigen Oberkörper. Hier rächt sich Mattels Sparpolitik, bis dato keinen schlankeren Torso für derartige Fälle produziert zu haben.



Entsprechend passen die Proportionen nur begrenzt zum Kopf, der eben nicht rundlich, sondern natürlich dem Zeichentrick nachempfunden ist. So finden sich hier sämtliche Details bis hin zum über das Stirnband herabhängenden Haarwirbel. Das Gesicht gibt den Piraten perfekt wieder, und auch wenn sich die Four Horsemen nicht für den typisch lächelnden Ausdruck entschieden haben, ist die entschlossene Kämpfermiene nicht minder typisch für Sea Hawk. Bleiben noch die Schultern, wo ebenfalls die neuen Hemdsärmel über bekannte Formen modelliert wurden und man dann alles in einem Guss anfertigte. Hier mag es aussehen, als seien die Schultern vertauscht worden, wie es in früheren Jahrgängen bei Figuren wie King Hssss manchmal passierte. Dem ist aber bei genauem Vergleich der Muskelstränge nicht so. Allenfalls hätten die Ärmel auf der Rückseite etwas höher enden können, aber das wäre zuviel Krittelei.



Bemalung
Farblich wurde im Grunde alles übernommen, was die Vorlage hergab. Alle Einzelpartien sind nicht nur im Gesicht sehr punktgenau bemalt. Auch der goldene Impact Ring kann sich sehen lassen, und die Knöpfe auf den hellblauen Partien wurden metallicblau akzentuiert. Besonders löblich ist auch, dass Mattel die braunen Partien der Stiefel in einem dunkleren Ton als an den Beinen und Handschuhen belassen hat, wenngleich der Kontrast nicht so deutlich wirkt wie im Zeichentrick. Einige Teile der Figur wurden aus schwarzem Plastik gefertigt, auf das dann der hellere Hautton aufgetragen ist. Im Gegensatz zu Dragon Blaster Skeletor scheint das Schwarz aber nicht deutlich durch die Bemalung.



Grund zur Kritik bieten jedoch erneut die Ellenbogen. Wenn Mattel schon keine neuen Formen produziert hat, wäre es zumindest schön gewesen, die Haltepins der Ellenbogengelenke auf der Außenseite blau zu bemalen. So aber ragen hautfarbene Pins aus den blauen Handschuhpartien hervor. Zudem wirken die blauen Elemente der Figur häufig sehr platt und hätten eine leichte Schattierung vertragen können. Besonders die Einkerbungen hätten von einem dunkleren "Wash" profitieren können, um mehr Kontur zu erhalten. Allzu tragisch ist dies aber nicht, es hätte die Bemalung lediglich abgerundet.



Beweglichkeit
Sea Hawk kann alle handelsüblichen Gelenke der männlichen Standardfiguren für sich verbuchen. Das schönste dabei ist, dass alle einschließlich der Fußknöchel sehr stabil sind. Auch fallen die Einschränkungen relativ gering aus. Wie immer bei Figuren mit fast komplett umschlossenen Torso ist das Bauchgelenk zwar nach hinten, nicht aber nach vorne drehbar, was sich verkraften lässt. Dass die Arme recht weit vom Körper abgewinkelt stehen, ist wie bereits vorher erwähnt eine bedauerliche Konsequenz des dicken Hemdes auf breitem Körper, jedoch lassen sich die Arme ansonsten beliebig positionieren. Äußerst unschön sind jedoch die Ellenbogengelenke. Hier sitzen wie schon erwähnt die hautfarbenen Pins direkt in den blauen Ausläufern der Handschuhe, was deren Modellierung und das gesamte Aussehen erheblich stört. Hier hätte Mattel sich endgültig dazu überwinden sollen, die generell sehr deutlich sichtbaren Gelenke zu modernisieren. Dass daraus Mehrkosten resultieren würden ist verständlich, aber am hier schlechten optischen Eindruck ändert das nichts.



Zubehör
Sea Hawk trägt als Waffen seine Photonenmachete mit sich. Ja, Machete, denn es handelt sich hierbei nicht um Sea Hawks ursprünglichen Laserdegen, sondern den sogenannten Photon Cutlass, den er zusammen mit dem Ring und den Stiefeln von seinem Vater erhalten hat. Vorlagengetreu ist die Klinge aus rötlich-transparentem Plastik mit blau lackierten Griff bemalt. Zusätzlich liegt noch ein gelblich-transparenter Energieschild bei, der im Zeichentrick vom Impact Ring erzeugt werden kann. Wieder einmal ist die Halteklammer sehr eng, was aber den Vorteil hat, dass der Schild mit leichter Frimelei auch an die Hand geklemmt werden kann. Der Impact Ring verstärkt nämlich auch Schläge. Der Schild hätte etwas transparenter ausfallen können. Beide Zubehörteile sind aber nichtsdestotrotz gelungene und logische Ergänzungen zur Figur.



Fazit
Sea Hawk ist eine nicht ganz überzeugende Figur, was hauptsächlich dem übergewichtigen Eindruck aufgrund der Umsetzung der Bekleidung über dem Torso geschuldet ist. Schade, denn ansonsten wurde fast alles richtig gemacht. Somit stellt der im She-Ra Canon durchaus wichtige Charakter kein Highlight, aber annehmbare Ergänzungskost dar.

Einst schenkte Reillys Tante ihm fürchtlich hässliche Stiefel, die sie in blumigen Worten als Sieben-Meilen-Stiefel bezeichnete. Dass dies nicht stimmte, merkte Reilly erst im Krankenhaus, nachdem sein Sprung auf das Dach des Nachbarhauses fatal gescheitert war.



Willst du alles Wissenswerte und die aktuellsten Meldungen über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren?
Dann schau rein in die MOTU CLASSICS-INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man, Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09), Faker (März ˈ09), Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09), Hordak (Juni ˈ09), Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive, Juli/August ˈ09)
Tri-Klops (August ˈ09), Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09), Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw, Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai)
She-Ra und Keldor (Juni), Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs’ Skeletor (SDCC Exclusives, Juli/August 2010)
Whiplash (August)
Chief Carnivus und Gygor (September), Roboto (Oktober)
Grizzlor, King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone, Panthor und Weapons Rack (April), Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni), Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive, Juli/August 2011)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September), Icarius (Oktober)
Snout Spout, Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man, Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar), Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März), Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor, Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime, Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni), Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive, Juli 2012)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck, Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta, Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar), Draego-Man (April),
The Mighty Spector (Mai), Sir Laser-Lot (August),
Cy-Chop (Oktober), Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar), Ram Man und Jitsu (Februar)
Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai), Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive, Juli 2013)
Castaspella (August)
Mantenna, Lord Dactus, Horde Troopers (Oktober)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli), Shokoti (August), Batros (September),
Nepthu (Oktober)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 620 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30845
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2882
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Erster !?
Tolles ausführliches Review zu einer Figur, die ich als Kind im Cartoon sehr toll fand und immer gern gehabt hätte, und nu isser endlich da und was jetzt - hat um die Hüften zugelegt (wie wir fast alle seither).
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  11.12.2013 um  14:30 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Seahawk gehörte nie zu meinen Lieblingsfiguren im Cartoon, auch weil lt. der Toyline für mich immer Bow der Mann an She-Ras Seite war. Zudem war Seahawk im Vergleich zu anderen Figuren immer zu sehr angezogen und damit für mich zu cartoonlastig; wen verwundert´s, wo er aus selbigem kommt?
Die Figur habe ich noch nicht. Der Kopf gefällt mir sehr gut. Was mich bei Betrachtung der Bilder aber doch sehr stört ist der riesige Umfang des Oberkörpers. Das sieht wirklich sehr unschön aus und erinnert eher an 200X Ram-Man mit seinem Bauch. Das zieht den Gesamteindruck dann doch sehr weit runter. Schade eigentlich; hatte gehofft die Figur könnte den Chara bei mir etwas beliebter machen. So bleibt er für mich eine recht unspektakuläre Figur und die schwächste im Filmation Abo.

Geschrieben am  11.12.2013 um  15:01 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1409
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review, zu einer Figur wo mir eigentlich ganz gut gefällt.

Geschrieben am  11.12.2013 um  16:55 Uhr
the-Faker
Kämpfer des Guten
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 791
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sea Hawk ist definitiv der Mann an She-Ra´s Seite.Finde ihn doch sehr gelungen trotz des massigeren Oberkörpers.Man muß bedenken das die MOTUC eh ein bisschen breiter sind als die Vintage´s.Die NA-Figs wie z.B. Icarius der is auch breiter als im Cartoon
Bin mal gespannt ob Mattel 2014 einen schlankeren Oberkörper macht den Hydron is ja schon als Prototyp ein bisschen massiger als NA-He-Man im Spaceoutfit als Endprodukt.
Reilly fürs super Review
------------------
Wertvoller Mensch Ist Streitlos Streitender Mensch Ist Wertlos (Laotse) _ gib dem braunen Pack Nie Eine Chance_

Geschrieben am  11.12.2013 um  19:33 Uhr
the-Faker
Kämpfer des Guten
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 791
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

the-Faker schrieb am  11.12.2013 um  19:33
Sea Hawk ist definitiv der Mann an She-Ra´s Seite.Finde ihn doch sehr gelungen trotz des massigeren Oberkörpers.Man muß bedenken das die MOTUC eh ein bisschen breiter sind als die Vintage´s.Die NA-Figs wie z.B. Icarius der is auch breiter als im Cartoon
Bin mal gespannt ob Mattel 2014 einen schlankeren Oberkörper macht den Hydron is ja schon als Prototyp ein bisschen massiger als NA-He-Man im Spaceoutfit als Endprodukt.
Reilly fürs super Review
yes 101 Aufstieg zum Meuchelmörder
------------------
Wertvoller Mensch Ist Streitlos Streitender Mensch Ist Wertlos (Laotse) _ gib dem braunen Pack Nie Eine Chance_

Geschrieben am  11.12.2013 um  19:37 Uhr
Mandor
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 160
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als ich von den Kauf an die Filmation Rechte hörte, musste ich komischerweise gleich an Sea Hawk denken. Ich konnte die Figur nie leiden aber das die Figur kommt, war unausweichlich.

Geschrieben am  11.12.2013 um  19:40 Uhr
Sinister Kid Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer der Horde
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 646
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie immer ein gutes und ausführliches Review!

Ich mochte, abgesehen von Hordak und den Horde Troppers, schon als Kind den PoP-Cartoon nicht. Kann sein, dass das der Grund dafür ist, warum ich mit der Figur so gar nichts anfangen kann...
Oder ist es doch der Körperumfang?

Geschrieben am  11.12.2013 um  20:15 Uhr
Tobman
Truppenkapitän
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2618
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für das ausführliche Review!



Die Figur selbst werd ich aber wohl mal auslassen...

Geschrieben am  11.12.2013 um  23:28 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sea Hawk ist für mich eine absolute Top-Figur. Alleine schon die Tatsache, dass Mattel den überhaupt als Figur gebracht dieses Jahr war eine Sensation für mich.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  12.12.2013 um  13:10 Uhr
logi3
Kämpfer der Horde
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 826
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review Freue mich sehr auf meinen Sea Hawk

Geschrieben am  12.12.2013 um  21:03 Uhr
DETI
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1654
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Na ja, Ich bin kein 100%iger She-Ra Fan, aber so "Ziemlich-Komplett" Sammler. Daher ist er in meiner Sammlung nur geduldet. Aber klasse Review!
------------------
Ich glaub das kauf Ich für´n Dollar !!!

Geschrieben am  12.12.2013 um  21:06 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4678
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
vielen Dank für das tolle Review.

ich persönlich habe mich über die Figur gefreut und das mit dem breiten Oberkörper stört mich jetzt nicht so viel. Natürlich, wäre ein neuer Torso wünschenswert und überfällig, aber den werden wir wohl in dieser Toyline wohl nicht mehr sehen.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  12.12.2013 um  21:09 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25075
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.


Ich finde die Figur recht gelungen.
Da ich Moc Sammler bin, sind mir die Mängel gar nicht aufgefallen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  13.12.2013 um  12:40 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35287
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein tolles review! hoffe, mein sea hawk kommt auch bald daher
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  16.12.2013 um  09:05 Uhr
FLEISCHMANN
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1294
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review wieder einmal !
------------------
Echt ätzend dieser Fleischmann !

Geschrieben am  19.12.2013 um  20:02 Uhr
FLEISCHMANN
Horde-Offizier
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1294
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein tolles Review wie immer !
------------------
Echt ätzend dieser Fleischmann !

Geschrieben am  19.12.2013 um  20:11 Uhr
Bow 81
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolle Figur zu einem interessanten Charakter der nicht fehlen sollte.


Geschrieben am  28.07.2014 um  17:12 Uhr  |  Zuletzt geändert am 28.07.2014 -17:14 Uhr
Swiftwind
Waffenträger
Alter : 45
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 75
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gehört einfach zu POP dazu
------------------
ge mig kraften Grayskull - jag har nu kraften

Geschrieben am  04.04.2019 um  22:47 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.