74 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  09.03.2015 um  12:00 Uhr  
Reviews
Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (MotU Classics)

Erstmals hat Mattel eine Figur des Horde Anführers im Cartoonlook produziert. Wir prüfen, ob das SDCC Exclusive auch hält, was es verspricht.

Schon in den 1980er Jahren wollten Fans gerne einen Hordak, der seiner Darstellung im Filmation Zeichentrick entsprochen hätte. Bis Juli 2014 dauerte es aber, als mit der bereits vierten Hordak MotU Classics Figur endlich die in sämtlichen Umfragen meistgewollte Variante eines Charakters erschien. Die Ernüchterung trat aber schon bei den ersten Fotos sofort ein, denn das Ergebnis entsprach nicht dem, was sich die Mehrzahl zuvor erträumt hatte. Zudem schlug die als SDCC Exclusive verkaufte Figur mit 30 Dollar deutlich teurer zu Buche, als zu dem Zeitpunkt üblich.



Verpackung und Biografie
Hordak ist auf Standardkarte verpackt, was seit He-Ro - also fünf Jahren - bei einem SDCC Exclusive nicht mehr der Fall war. Die Figur ist in recht ordentlicher Pose mit gut sichtbarem Imp und Wechselarm verpackt, während der Stab hinter Hordak eher verschwindet. Der gelbe Stern auf dem Inlay mit dem Hinweis, dass Imp beiliegt, ist ein nettes Zubrot, auch wenn die Minifigur deutlich erkennbar ist. Weniger gelungen ist der Name, denn erneut heißt die Figur einfach nur "Hordak". Lediglich der bekannte Untertitel wurde ergänzt zu Ruthless Leader of the Horde Invasion. Dabei hätte sich als Name "Etheria Invasion Hordak" perfekt angeboten. Auf der Rückseite ist ein bekanntes Filmation Motiv als Profilbild eingesetzt worden. Sehr schön ist, dass mit Ausnahme von She-Ra ausschließlich Charaktere im Filmation Design beworben werden.



Auch in dieser Biografie heißt Hordak in Wahrheit Hec-Tor Kur - immer noch doof, aber wenigstens konsequent. Laut Biografie streunte die Horde einige Jahrhunderte durch die Dimension Despondos, bis Späher einen kleinen, magischen Planet (genau: Etheria) im Zentrum entdeckten. Diesen eroberte Hordak und ernannte ihn zu einer neuen Horde Heimatwelt. Durch die Magie des Planeten strömte Hordaks Blut an die Oberfläche und gab seiner Haut eine bläuliche Tönung. Nach dem Verrat seiner Stieftochter verlor Hordak allmählich die Kontrolle über Etheria und gab diese Welt schließlich ganz auf, als Shadow Weaver ein Lasertor nach Eternia entdeckte. Kaum wieder dort, besiegte die Horde Skeletors königliche Streitmacht und übernahm die Kontrolle. Aus seiner neuen Fright Zone in den Bergen verfolgte Hordak weiter seine Besessenheit für magische Geheimnisse in der Hoffnung, durch diese endlich wieder nach Horde World zurückzukehren und das gesamte Imperium zu übernehmen.



Die Biografie wird durch zwei Details recht interessant. Zum einen wird Adora erstmals offiziell als Hordaks Stieftochter bezeichnet, was seit den 80er Jahren Tatsache war, aber damals nie wirklich ausgesprochen wurde. Erneut wird erwähnt, dass Auch wird nahegelegt, dass Skeletor zum Zeitpunkt von Hordak Rückkehr faktisch König von Eternia war. Hordaks Körper wiederum wurde (im Gegensatz zum 200X Cartoon) vor der Verbannung nach Despondos nicht zerstört. Letzteres sorgt aber für das große Problem der Biografie. Statt den naheliegenden Weg zu gehen und zu erklären, dass Hordak zu einem bestimmten Zeitpunkt einen neuen, blauhäutigen und künstlichen Körper trug, wird eine völlig absurde Geschichte aufgetischt. Dass sein Blut durch Etherias Magie in Wallung gerät und die Haut verfärbt, ist hanebüchener Blödsinn - ein fadenscheiniges Konstrukt, um zu "erklären", warum die Figur an einem zentralen Punkt auf Sparflamme läuft. Leider eine vergessenswerte Biografie.

Promoposter von der San Diego Comic Con 2014
Abbildung : Promoposter von der San Diego Comic Con 2014

Modellierung
Kaum ein Sammler bezweifelte, dass Hordaks Filmation Version einiges an Recycling mitbringen würde. Dass die Figur aber nahezu komplett aus bekannten Teilen besteht, hätte kaum jemand erwartet. Im Grunde wurde die bekannte Hordak Figur fast vollständig übernommen. Statt der üblichen Handschuhe wurde aber auf die heroischen Unterarme zurückgegriffen, deren formgleiche Armreifen Mattel erstmals für Tri-Klops verwendet hatte. Hinzu kommen die bekannten Dämonenhände. Um den Filmation Look der Arme zu vollenden, wurde erstmals auch für den rechten Arm eine Hordebinde angebracht. Dabei handelt es sich jedoch um die Binde, welche sonst am linken Arm klemmt. Entsprechend schlecht sitzt sie rechts und ist symbolhaft für die sparsame Umsetzung der gesamten Figur.



Ebenfalls nicht neu, aber an einem MotU Classics Hordak zum ersten Mal eingesetzt ist die kürzere Fellhose. Da sowohl die Armbänder als auch der Gürtel im Zeichentrick keinerlei Verzierungen besaßen, sind die hier eingesetzten Formen sinnvoll, um der Figur etwas mehr Details zu verleihen, ohne von der Vorlage abzuweichen. Was manchem Sammler nicht gefallen wird ist, dass auch die Beine komplett recycelt wurden. Das heisst, nicht ganz, denn erstmals sind die Fußknöchelgelenke von außen abgedeckt. Von diesem Detail abgesehen, wurde aber die bekannte Form beibehalten. Der eine oder andere hätte wohl lieber neue Füße gesehen. Jedoch muß hier bedacht werden, dass sie dann sehr flach ausgefallen wären und an der Figur eher unglaubwürdig gewirkt hätten. So oder so ist das Recyling bis hierhin nachvollziehbar und ansehnlich.



Anders verhält es sich jedoch bei Hordaks Rüstung. Hier wurde einfach der bekannte Brustpanzer recycelt, der den glatten Bauch freilässt. Nicht nur, dass Mattel einen der größten Kritikpunkte an besagter Rüstung (die "Bauchfreiheit") immer noch nicht korrigiert hat. Die Form weicht vor allem überdeutlich davon ab, wie Hordaks Kleidung im Cartoon dargestellt war. Dabei geht es nicht darum, dass die Knochenränder dort sehr viel größer waren als bei allen Figuren. Mit diesem Unterschied ließe sich wie die recycelten Füße damit noch leben, und insofern ist der Kragen von Hurricane Hordak hier annehmbar. Das eigentliche Problem ist, dass Hordaks Brustpanzer im Zeichentrick seitlich offen war und dort nur von Knochenrändern zusammengehalten wurde. Dieser Unterschied ist so frapant, dass Mattel schon anderweitig überzeugen müßte, um das Recycling der Rüstung akzeptabel zu machen.



Aber genau das Gegenteil vermag der Kopf! Selbiger ist ebenfalls ein kompletter Repaint und damit Ursache des größten Unmutes. Während die alte Rüstung verfraftbar sein könnte, wäre hier endgültig eine neue Modellierung nach Vorbild des Filmation Cartoons unabdingbar gewesen. Der dort sehr viel robotartiger gestaltete Kopf war einer der zentralen Punkte, den die große Mehrheit der Sammler als eine Umsetzung für eine Figur wünschte. Mattels Erklärung, einen einheitlichen Look innerhalb der Toyline umzusetzen, ist blanker Hohn gegenüber Dingen wie dem Skeletor Kopf im Alcala Design. Auch, wenn es angeblich nicht aus Kostengründen geschah und Mattel gerne einen Filmation Kopf nachsteuern will, fehlt das korrekte Antlitz hier überdeutlich.



Bemalung
Hordaks Haut ist satt blau, das Gesicht schneeweiß, die Hordewappen sind in einem kräftigeren Rot als üblich gehalten, und der graue Gürtel wurde durch Glanzdetails verschönert. Um die offenen Seitenbereiche der Vorlage wenigstens halbwegs zu suggerieren, wurden die normalerweise roten Details im Hüftbereich der Rüstung metallicblau bemalt. Kein adäquater Ersatz, aber besser als nichts. Die Knochenränder von Rüstung, Kragen und Stiefeln wurden jedoch mattgrau angepinselt. Das mag zwar mit dem zweidimensionalen Zeichentrick Hordak übereinstimmen, wirkt an der dreidimensionalen Figur jedoch äußerst plump. Immerhin sind alle Farben sehr punktgenau aufgetragen.



Beweglichkeit
Die SDCC Version ist grundlegend ebenso beweglich wie sämtliche bisher erschienenen Hordak Figuren. Zwar werden die Fußgelenke nun etwas mehr eingeschränkt. Jedoch ist dies sehr verkfraftbar, da die Fußknöchel deutlich fester sitzen und die Figur somit einen sehr sicheren Stand hat. Dank der kurzen Hose haben zudem die Beine größere Bewegungsfreiheit.



Zubehör
Wie auf dem Blister beworben, enthält die Verpackung Imp als Minifigur. Dieser ist gemäß dem Zeichentrick äußerst klein, wodurch an den Füßen nicht einmal genug Platz für ein Loch (zwecks Aufstecken auf einem Flugständer) blieb. Dennoch lässt sich Imp an Kopf, Armen und Schwanz bewegen. Die Modellierung ist einwandfrei, was auch auf die Bemalung zuträfe, wenn nicht ein großes Problem bestünde. Wie Spikor schielt Imp deutlich. Mattel beteuerte zwar, dass dies in der Serienproduktion nicht gegeben sei, jedoch hat sich dies als Irrtum erwiesen. So wird die Freude an der eigentlich schönen Dreingabe merklich geschmälert.



Hordak ist aber auch mit einigen weiteren Accessoires ausgestattet. Nummer 1 ist der linke Wechselarm, der Hordaks Kanonenarm wiedergeben soll, wie er im Zeichentrick häufig zu sehen war. Das eher simple Cartoondesign wird hier etwas detaillierter wiedergegeben, indem die Einzelteile von gleich drei verschiedenen Figuren gemischt wurden. An der Trap Jaw Schulter ist ein Icarius Oberarm angebracht, der schließlich in der Unterarm-Waffenhalterung von Hurricane Hordak endet. Der Clou ist hier, dass letzteres nicht exakt recycelt wurde. Die Originalversion war speziell für einen rechten Arm angefertig und wurde hier modifiziert, um für den linken Arm zu passen. Das Ergebnis mag zwar nicht ganz originalgetreu sein, ist aber eine sehr gelungene Kombination. Der blaue Oberarm wurde mit einigen glänzenden Details aufgewertet, und der mattgraue Unterarm besitzt ebenfalls eine glänzende Zusatzbemalung. Sehr schade ist dagegen, dass die Aushöhlung nicht vollkommen schwarz lackiert, sondern einfach blau belassen wurde.

Weiße Armbrust nicht enthalten
Abbildung : Weiße Armbrust nicht enthalten

Wem dies nicht gefällt, der kann hier aber eine ebenfalls beiliegende Robothand anstecken. Auch diese stammt direkt aus dem Zeichentrick und war in Folge 3 - Tapfere She-Ra beziehungsweise im Secret of the Sword Film sehr prominent sichtbar. Die Form wurde nahezu perfekt adaptiert, und die Metallhand lässt sich problemlos in der Halterung drehen. Ein optischer Makel ist, dass Hordaks Robotarm mit angesteckter Hand deutlich länger als der rechte Arm ist. Eine perfekte Lösung wäre aber nicht möglich gewesen, da im anderen Fall der Wechselarm ohne Hand zu kurz gewirkt hätte. Mit diesem Umstand lässt sich gut leben. Schade ist nur, dass nicht auch ein rechter Robotarm samt Hand beiliegt.



Stattdessen wurde der Stab der ersten Hordak Figur von 2009 umbemalt. Die Fledermaus ist in einem kräftigeren Rot gehalten, während der Rest des Stabes mattgrau ist. Das Ergebnis wirkt eher plump und ist auf gut Deutsch so unnötig wie ein Pickel am Po. Natürlich war dieser Repaint billiger herzustellen als ein weiterer Arm oder ein zweiter Kopf im Cartoonlook. Für den höheren Preis hätte man aber besser auf den Stab verzichtet und das Geld ist sinnvolleres Zubehör bzw neue Formen an der Figur selbst investieren sollen.



SDCC-only Gratisbonus
Wer seine Figur auf der San Diego Comic Con kaufte, kam in einen zusätzlichen, sehr exklusiven Genuß. Für jeden vor Ort erworbenen Hordak erhielt der Käufer in einem Plastikbeutel Imp als Schatztruhe kostenlos dazu! Ähnlich war Mattel schon Jahre zuvor mit dem DC Universe Classics Wonder Twins Set vorgegangen. Damals wurde deren Sidekick Gleek im Beutel verteilt. Während DC Sammler darüber stinksauer waren, hielt sich der Zorn der Masters Sammler aber in Grenzen. Tatsächlich ist Imp in seiner Kistenverwandlung ein nettes Goodie, zumal der Deckel aufklappbar und die Bemalung recht gut ist. Es wäre schön gewesen, wenn jeder Sammler die Möglichkeit hätte, dieses Kleinod erwerben zu können. Ein absolutes Muß stellt der SDCC-only Bonus aber nicht dar.

Nur gratis an Käufer auf der SDCC verteilt: Imp als Schatztruhe
Abbildung : Nur gratis an Käufer auf der SDCC verteilt: Imp als Schatztruhe

Fazit
"Etheria Invasion" Hordak mag im Ansatz gut sein, ist in der letztendlichen Umsetzung aber schon nah an einer Frechheit. Die billige Umsetzung vorbei an Fanwünschen, gepaart mit teilweise nutzlosem Zubehör und dem schielenden Imp rechtfertigt einfach nicht den erhöhten Preis.

Reilly war anfangs gar nicht begeistert von dieser Figur. Dann hat er sie sich schön gesoffen und ein wenig an ihr herumgespielt. Jetzt sind beide verlobt und werden im Frühling heiraten.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09) , Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September) , Icarius (Oktober)
Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April)
The Mighty Spector (Mai) , Sir Laser-Lot (August)
Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August)
Entrapta (September) , Sweet Bee (Oktober)
Light Hope (Club Etheria Exclusive)
She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar) , Ninja Warrior (Februar)
Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Wave 3: Green Lantern vs. Zodac und Supergirl vs. She-Ra
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf mehr Reviews? In unserem Archiv erwarten dich bereits über 710 Rezensionen zu zahlreichen Masters Produkten!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Tri-Pod
Monsterkämpfer
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 939
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein klasse geschriebenes Review
Hatte mich nach Ankündigung sehr auf die Figur gefreut aber in meinen Augen wieder einmal viel verschenktes Potential. An Faulheit kaum zu übertreffen...ohne Filmations facesculpt brauche ich die Figur nicht. Da hilft auch alles Zubehör nichts. Da würd ich mir lieber ein gut gemachtes Custom in die Vitrine stellen

Geschrieben am  09.03.2015 um  12:21 Uhr
cid
Hofwache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 166
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wie passend, daß ich gerade Imp als Fototest verwendet habe

Gutes Review. Daß der weiße Kopf als Repaint kommt, war klar. Aber einen Wechselkopf im originalen Filmationlook hätte ich mir auch schon gewünscht. Und auch sehr enttäuscht bin ich davon, daß der Robotarm nur links paßt. Hätte ihn mir gerne auch für rechts passend gewünscht...

Geschrieben am  09.03.2015 um  12:33 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1420
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Selten hab ich mich über eine Figur so aufgeregt wie über diese.
Ich hab sie zwar, aber nur weil ich komplett sammle.
Der Kopf ist echt ein absolutes No-Go.
Wird echt Zeit dass da was nachkommt.

Jedenfalls der Fail 2014 - wenn nicht so gar der kompletten Line

Geschrieben am  09.03.2015 um  12:44 Uhr
Karl Moik Meine Identität wurde verifiziert.
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2883
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mit der Figur bin ich auch gar nicht warm geworden,was in dem Review gar nicht erwähnt wurde und mich zusätzlich stört ist ein zumindest gefühlt zu dicker Farbauftrag am Kopf, liegt aber vielleicht auch nur an den Farben.

So oder so bin ich verdammt froh, für den nicht die 30 $ zur SDCC investiert zu haben, sondern den erst später im Cyber Monday Sale. Imp wurde erfolgreich in meine Sammlung integriert, der Hordak steht mitlerweile bei einem anderen PE user. Nichts desto wäre es mir anders lieber gewesen, hätte lieber ne schicke Figur gehabt!

Ach ja- tolles Review!
------------------
I survived the Fall of Grayskull

Geschrieben am  09.03.2015 um  13:01 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super kritisches review!
ich war anfangs von der figur wenig begeistert. live hat er mir dann doch etwas besser gefallen. der preis ist nach wie vor nicht ganz nachvollziehbar...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  09.03.2015 um  13:35 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hab mich mittlerweile an die Figur "gewöhnt". Aber da wäre einfach soviel mehr möglich gewesen, dass ich am liebsten jetzt sofort eine ganze 2.0 Version kaufen würde.
Den Stab hab ich mal Batros in die Hand gedrückt, sonst wär das Ding komplett in die Teilekiste gewandert.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  09.03.2015 um  14:18 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6154
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Kritik finde ich berechtigt, die Figur ist mit der faulste Kompromiss in dieser Line, ohne Filmation-Kopf geht der gar nicht.

Geschrieben am  09.03.2015 um  17:40 Uhr
Alex
Master of the Universe
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8309
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Für mich ist diese Figur noch immer eine Frechheit!

Beide Arme hätten mehrere austauschbare Teile haben müssen, mehr Filmationvariationen hätten möglich sein müssen!

Und Imp hätte gleich in zwei bis drei Versionen dabei sein müssen!

Okay, bei Hordaks Kopf wäre ich noch kompromissbereit gewesen, wenn die austauschbaren Teile in Sume gestimmt hätten. - Aber so ist diese gesamte Konstellation einfach nur frech!
------------------
Was ist das? - Blaues Licht! - Und was tut es? - Es leuchtet blau...

Geschrieben am  09.03.2015 um  17:54 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2553
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Review kommt leider zu einer sehr falschen Zeit....auch ich habe mich inzwischen an die Figur gewöhnt und die Enttäuschung vergessen und nun wurde ich wieder daran erinnert

Ich habe mich seit Jahren auf die Figur gefreut. Auf die Idee, dass es nur ein Repaint sein könnte, wäre ich nie gekommen.
Auch wenn nun ein neuer Kopf (+ evtl. Kragen und Rüstung) kommt, so bleibt die Figur doch nur ein schlechter Kompromiss, weil mangelns blauen Oberkörper Hordak nie so aussehen wird wie sein Cartoon-Pendant.

Eine 2.0-Version würde ich daher auch sehr begrüßen.
------------------
- Inspektor gibt´s kaan -

Geschrieben am  09.03.2015 um  18:52 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ansich ist hier wirklich alles gesagt und der Kontrast könnte kaum größer sein:
Passend gutes Review zu einer totalen Zumutung in Figurform!
Was mir dieser $c#eiß Hordak für Kassenpatienten schon Magengeschwüre verursacht hat..! Es wäre doch so viel mehr drin gewesen, als so ein vollkommen lieb,-und ideenloser und an Zubehör auch noch voll danebengegriffener Etheria Intensivstation - Hordackel!!

Mist, jetz brauch ich erst mal ´n Doppelten - Natürlich nur aus medizinischen Gründen usw...
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  09.03.2015 um  19:04 Uhr
King Hiss
Versteinernder Snake Man
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4502
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Hordak gefällt mir kein Stück. Da bleib ich lieber beim normalen MotUC-Hordak. Der taugt mir tausendmal besser. Trotz dieser vermaledeiten Bauchfrei-Rüstung.

Geschrieben am  09.03.2015 um  19:12 Uhr
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1667
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
jooouuuu der cartoon hordak ist viel besser schaut cooolll aus

Geschrieben am  09.03.2015 um  20:42 Uhr
Blake
Helfer der Snake Men
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 196
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hor-Dackel? Das merk ich mir

wuff wuff

Geschrieben am  09.03.2015 um  21:32 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich mag diesen Hordak sehr gerne und der Imp ist knuffig
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  09.03.2015 um  21:56 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9308
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde den Filmation Hordak garnicht schlecht. Einzig den Stab nochmal beizulegen ist völlig sinnfrei. Bis jetzt mein Favorit der vier Hordakileins.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  09.03.2015 um  22:20 Uhr  |  Zuletzt geändert am 09.03.2015 -22:21 Uhr
rigotarnor
Neu im Palast
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ist das realistisch, dass der Filmation Kopf noch nachgereicht wird, oder muss ich mir jetzt einen Custom beschaffen?

Geschrieben am  10.03.2015 um  08:53 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich würde noch abwarten.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  10.03.2015 um  10:03 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Blake schrieb am  09.03.2015 um  21:32
Hor-Dackel? Das merk ich mir

wuff wuff
Ja, umso schlechter die Figuren, desto kreativer der verärgerte Autor, hehe..!
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  10.03.2015 um  12:15 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Reilly´s Fazit schließe ich mich mal vollkommen an. Diese Figur hätte man sich klemmen können. Aber da man ja mit Gewalt reich werden möchte.... Das Review ist jedoch super.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  10.03.2015 um  12:31 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Barcardi79 schrieb am  10.03.2015 um  12:31
Reilly´s Fazit schließe ich mich mal vollkommen an. Diese Figur hätte man sich klemmen können. Aber da man ja mit Gewalt reich werden möchte.... Das Review ist jedoch super.
Du vergisst , hier gibts auch Fans dieser Figur !
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  10.03.2015 um  19:59 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.