44 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  13.10.2014 um  13:35 Uhr    
Reviews
Madame Razz (MotU Classics)

Seit dem "Geheimnis des Zauberschwertes" warteten die Fans auf eine Figur der gutmütigen Hexe aus den flüsternden Wäldern. Wir verraten euch, ob ihr beim Kauf guten Mutes sein könnt.

Was für He-Man auf Eternia Orko war, das war Madame Razz auf Etheria für She-Ra. Nicht nur optisch waren gewisse Anleihen des Trollaners bei der Hexe vorhanden, auch die Zauberkünste von beiden waren nicht immer treffsicher. Eher als Comic Relief Charakter gedacht, zählte sie nichtsdestotrotz auch dank Das Geheimnis des Zauberschwerts für viele Fans zur Stammbesetzung. Dennoch dauerte es rund 30 Jahre, bis sie im Zuge des Club Eterhia Mini-Abonnements als Figur erschien.



Verpackung und Biografie
Madame Razz erhält auf der Verpackung nicht nur den PoP-Sticker und den Untertitel Magical Witch of Whispering Woods (auch wenn "magische Hexe" in etwa so klingt wie "großer Riese"), über einen gelben Stern wird extra auf den ebenfalls enthaltenen Broom hingewiesen. Nett, wenngleich der lebendige Besen sehr deutlich sichtbar neben Razz selbst verpackt ist. Auf der Rückseite werden diverse Charaktere von Etheria beworben, während als Profilbild ein gelungener Ausschnitt aus der Zeichentrickserie eingesetzt ist.



Im Gegensatz zu manch anderem Charakter bietet sich für Madame Razz ein wahrer Name an, und so wurde sie Regina Razz getauft. Die Biografie spricht aus, was schon immer auf der Hand lag und bezeichnet sie als Twigget Hexe. Nach der Schlacht von Brightmoon hieß Razz die Überlebenden im Schutz der Flüsternden Wälder Willkommen. Sie half bei der Gründung der Großen Rebellion und wurde gemeinsam mit ihrem Diener Broom ein Kernmitglied der Anführerschaft. Dies lag auch daran, dass sie eine von drei Personen ist, die von Adoras Doppelidentität weiß. Madame Razz gilt oft als geistig abwesend und tendiert dazu, ihre Zaubersprüche falsch aufzusagen, was manchmal zu (irr)witzigen Ergebnissen führt. Von derlei Schwächen abgesehen ist sie eine freundliche Seele und will einfach nur Etheria von der Horde befreien. Dazu lässt sich auch nicht viel mehr sagen, denn Mattels Biografie ist sehr treffend und ausgezeichnet gelungen.



Modellierung
Lange vor Enthüllung der Figur wurde spekuliert, ob Madame Razz sich einen kleinen Grundkörper mit Gwildor teilen und Kleidung darüber haben würde. Dem ist nicht so, und letztlich wurde die Figur vollständig neu mit speziell auf sie zugeschnittenen Formen modelliert. Ihr Aussehen im Zeichentrick wurde dabei vollständig adaptiert. Um sie dennoch etwas plastischer wirken zu lassen, sind immer wieder Falten in die Kleidung eingearbeitet, und Dinge wie die Flicken wurden plastisch modelliert statt nur aufgemalt.



Nicht ganz ideal ist jedoch das am Rücken fest angebrachte Cape, welches stark von der Figur absteht. Dies entspricht zwar einigen Posen aus dem Cartoon und passt insbesondere darauf, wenn Madame auf Broom fliegt. Jedoch ist der Umhang dicker geraten als übliche Capes wie das von Catra. Hierdurch wirkt er trotz der leicht gewellten Form sehr steif und unrealistisch. Besser wäre ein dünneres und nicht ganz so weit abstehendes Cape gewesen, das sowohl für Flüge als auch eine normale Standposition passen würde.



Dafür ist der Kopf wiederum nahezu perfekt geraten. Von den großen Augen über die wilde Haartracht bis zur Hutblume sind alle wichtigen Details vorhanden und in dreidimensionale Form übertragen. Zwar wäre es ein I-Tüpfelchen gewesen, wenn sich die Blume drehen ließe. Aber auch ohne dieses Extra kann sich der Kopf sehr gut sehen lassen. Ansonsten ist die Figur auch in Größe und Proportionen sehr gut getroffen.



Bemalung
Die Figur ist in sehr kräftigen, direkt aus dem Cartoon enthliehenen Farbtönen gehalten. Schattierungen sind an den Beinen nicht vorhanden, was aber nicht negativ auffällt. Die bemalten Partien sind in der Regel recht punktgenau lackiert, nur das Blau auf dem Cape ist an den Kanten mal mehr mal weniger unsauber aufgetragen. Leider sind die Hände recht dick mit Farbe besprüht, wodurch die Details wie Fingernägel etwas unscharf sind. Ein Fehler hat sich an den Beinen eingeschlichen. Im Zeichentrick gehen Madames Stiefel bis zu den Knien hoch, bei der Figur aber wurden die Partien direkt oberhalb der Füße violett belassen. Grundlegend ärgerlich, fällt der Irrtum aber erfreulich wenig auf und kann als "kreative Freiheit" akzeptiert werden.



Beweglichkeit
Madame Razz ist eine unerwartet bewegliche Figur mit insgesamt 24 verschiedenen Gelenken, die zudem sehr gut ins Design integriert wurden. Die meisten sind gestaltet wie bei normalgroßen Figuren, wobei die Ellenbogen und Knie Doppelgelenke nach Machart der Horde Troopers besitzen. Der Kopf ist recht gut beweglich, die Arme jedoch sind an den Schultern leicht eingeschränkt, als wäre den Gelenken nicht genügend Platz in der Modellierung gegeben worden. Etwas schwierig ist die drehbare Hüfte, da hier die Bemalung häufig beim Zusammenbau noch feucht war und das Gelenk dadurch verklebt ist. Mit genügend Druck lässt sich dies zum Glück beheben. Einziges wirkliches Problem sind die Fußknöchel, die entweder schon in der Verpackung nicht allzu fest sind, oder recht schnell locker werden.



Zubehör
Einzige Dreingabe ist Madames Broom. Also, ihr Besen. Was auf Englisch nämlich Broom heißt. Was ja der Name von Madames Besen ist. Oder so. Jedenfalls ist Broom im Grunde sowohl Zubehör als auch ein eigenständiger Charakter. Wie Razz selbst wurde er äußerst nah am Zeichentrick gestaltet und wirkt somit entsprechend "cartoonig". Wie so manch anderes Zubehör ist auch Broom immer wieder verbogen im Blister verpackt. Mit heißem Wasser lässt sich dies glücklicherweise korrigieren, und "unverbogen" kann der Besen problemlos ohne Hilfe aufrecht stehen.



Neben der sehr schönen Bemalung fallen auch die Kugelgelenke an den Armen auf. Auf diese Weise kann Madam sich im Flug an Broom festhalten, während ihre Füße perfekt in die Krümmungen am unteren Bereich geklemmt werden können. Leider fehlt zu einer ordentlichen Flugpose aber ein entsprechender Ständer. Zwar kann Broom auf den Flugständer von Kowl gesteckt werden. Jedoch ist er zusammen mit Madame Razz deutlich zu seitenlastig, wodurch der Ständer stets umkippt. Schön und gut, dass Razz und Broom komplette Neumodellierungen waren, aber ein wenigstens kleiner, durchsichtiger Halteständer hätte hier schon noch enthalten sein müssen.



Fazit
Madame Razz ist aufgrund mancher Mängel und des fehlenden Flugständers eher passabel als großartig. Wer mit dem Charakter wenig anfangen kann, wird auch von der Figur kaum überzeugt werden. Fans der Twigget Hexe aber werden mit einer insgesamt ordentlichen Umsetzung bedient.

Vor vielen Jahren klebte Reilly ein Gesicht an seinen Besen und nannte ihn "Jennifer". Die Beziehung hielt aber nur zwei Monate, dann betrog Jennifer ihn mit einem Wischmob.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09) , Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September) , Icarius (Oktober)
Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April)
The Mighty Spector (Mai) , Sir Laser-Lot (August)
Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 690 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31252
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Großartige Figur! Topp Umsetzung! Das Fazit dieses Reviews wird der Figur nicht ganz gerecht. Aber so unterscheiden sich halt die Meinungen.
Sie schaut fantastisch aus und ist super beweglich. Richtig toll und eine der Besten in 2014 und der gesammten MotUC Reihe. Solche Umsetzungen bereichern die Sammlung und geben ihr noch was Besonderes. Jetzt noch die Twiggets und Trolaner bitte

Das Madame ein Twigget ist, war so nie angedacht von Filmation. Es gibt zum Beispiel eine Folge in der der Wald von Hordak vergiftet wird. Dadurch wurden auch die Twiggets krank. Madame Razz nicht. Und sie sagte auch das die Twiggets mit dem Wald verbunden sind und daher auch mit dem Wald leiden müssen und sterben können. Und es gibt noch ein paar Situationen im Cartoon wodurch man weiß das sie kein Twigget sein kann.
Grundsätzlich eine nette Idee das sie einer sein soll aber stimmt nicht ganz mit dem Cartoon überein. Somal sie ja auch größer ist als die kleinen Twiggets.

Die MotUC Figur ist wie gesagt super! Finde nicht das man sie hätte besser machen können
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  13.10.2014 um  13:54 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31252
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich hab das im Cartoon immer so gesehen, dass sie ein "Supertwigget" ist. Eine Kreuzung aus Twigget und einer anderen Rasse, und/oder durch ihre magischen Kräfte verändert.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  13.10.2014 um  14:02 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17248
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mangels Filmation-Nostalgie meinerseits für mich der Tiefpunkt des Etheria-Abos. Diese 1:1-Umsetzung aus dem Cartoon passt nicht zu den anderen Classics. Man stelle sich vor, Icer wäre so umgesetzt worden wie im Cartoon

Naja, hinzu kommt, dass ihre Fußgelenke einfach so locker sind, dass sie regelmäßig umfällt. Ich erkenne an, dass sie aus PoP-Sicht ein A-Charakter ist, aber man hätte schon etwas vom Filmation-Look abweichen können. Aber dann hätten sich wieder die Filmation-Puristen aufgeregt.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  13.10.2014 um  14:16 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  13.10.2014 um  14:02
Ich hab das im Cartoon immer so gesehen, dass sie ein "Supertwigget" ist. Eine Kreuzung aus Twigget und einer anderen Rasse, und/oder durch ihre magischen Kräfte verändert.
Supertwigget...lach. Ach deswegen das Cape und die Maskierung :-p

Aber hast recht, ne Mischung aus beidem wäre natürlich ´ne Möglichkeit.
Wobei es aber mehr von ihrer Rasse zu geben scheint.
Ihr alter Jugend-Freund Frit schaut ihr recht ähnlich und ist wie sie auch einige hundert Jahre alt. Nur das er nicht zaubern kann.
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  13.10.2014 um  14:22 Uhr  |  Zuletzt geändert am 13.10.2014 -14:35 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6168
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Figur solide umgesetzt, ich selber kann mit dem Charakter nichts anfangen.

Geschrieben am  13.10.2014 um  14:36 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde es toll, das Madame es in die Reihe geschafft hat. Wäre aber nicht böse gewesen, wenn sie Mädame die Beinfreiheit genommen hätten und man sie so hinstellen könnte wie im Cartoon im Vorspann immer zu sehen ist (Beine ganz eng aneinander). Das ist das einzige Mancko für mich, ansonsten Top

Ach ja, Fire, wo kann ich Unterschreiben, das ich die Twiggets auch will, die müssen auf alle Fälle noch kommen
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  13.10.2014 um  15:02 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8006
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Madame ist großartig geworden und sieht genau so aus wie im Cartoon. Ganz toll ist auch ihre Beweglichkeit. Für mich ein Highlight in diesem Jahr.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  13.10.2014 um  15:50 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9321
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin kein großer Fan der Hexe aber sie gehört halt dazu. Broom fand ich dagegen im Cartoon immer klasse von daher passt das schon.

Die Bilder mit Catra, Imp & Kowl sind echt spitze Reilly!!
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  13.10.2014 um  16:01 Uhr
Faboan777
Horde-Offizier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1410
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr lang erwartete und durchaus gelungene Figur.

Geschrieben am  13.10.2014 um  16:40 Uhr
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Für mich ist Madame eines der größten Highlights was neue Charaktere betrifft, die es als Vintage (Motu, PoP und NA) vorher nie gab.
Ich liebe Madame einfach

Für mich auch nur ein einziges Manko. Nämlich das Man die Beine nicht enger zusammen stellen kann.
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  13.10.2014 um  16:54 Uhr
Arxalius Meine Identität wurde verifiziert.
Kämpfer des Guten
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 544
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Für mich immer ein Charakter der besser bei Dr. Snuggles aufgetaucht wäre.Madame R. und ihr selten dämlicher Besen empfand ich schon als Kind als einzigen Stilbruch.Schade für den Slot.Wurde einfach verschwendet. Sehr gutes Review aber ohnehin.
------------------
Wann wird´s mal wieder richtig Vintage? Vintage wie es früher einmal war?... Ah, ich weiß. Nächstes Jahr!

Geschrieben am  13.10.2014 um  17:14 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Auch ich finde es klasse, dass Madame Razz endlich als Figur erhältlich ist. Sie war eine der wichtigsten Charas, die noch fehlten (neben Angella). Der abstehende Mantel und die lockeren Fußknöchel stellen auch für mich das größte Manko dar, letzteres fällt dann aber schon ins Gewicht, weil´s einfach nervig ist, wenn eine Figur ständig umfällt. Da hätte ich gern (wie so oft) auf die Gelenke verzichtet. Ansonsten ist die Figur gut umgesetzt. Insofern finde ich das Fazit des Reviews für mich sehr stimmig.
PS: Eine Beinpose wie im Cartoon wär natürlich auch noch toll gewesen.

Geschrieben am  13.10.2014 um  17:25 Uhr
Bow 81
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für das tolle Review Reilly!

Geschrieben am  13.10.2014 um  18:49 Uhr
cid
Hofwache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 166
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als einzigstes Manko zur Figur fand ich es schade, daß nicht noch irgend ein (magischer) Zusatzgegenstand beilag, wie z. B. ein Zauberbuch (hätte man gut von Orko als Repaint verwenden können).

Aber sonst eine klasse Figur, die direkt wie aus dem Cartoon entstiegen ausschaut.

Geschrieben am  13.10.2014 um  18:55 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4761
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich habe mich riesig auf genau DIE Figur gefreut. Einfach klasse, wenngleich es ein wenig Verbesserungspotential gibt. Das kann meine Freude über die Figur aber nicht trüben. Ich bin froh, dass sie es noch geschafft hat. MADAME RULEZ!!
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  13.10.2014 um  19:34 Uhr
Orko_111
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2063
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Meine Madam Razz Find ich Okay.

Nichts ausgeleier oder Locker

und auch keine Farbabschürfungen.

Nur das Kein Plastik Ständer dabei war.

Das Ärgert mich



111

Geschrieben am  13.10.2014 um  22:28 Uhr
Courtney
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2553
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Genau solche Figuren wie Madame Razz, Broom oder auch Shadow Weaver machen für mich neben Varianten wie den Eternos Palace Randor, dem Battle Armor Hssss oder auch dem Etheria Invasion Hordak (auch wenn dieser verbesserungswürdig umgesetzt ist) den großen Reiz der Classics aus.

Die Figur finde ich sehr gut gelungen. Meine Kritikpunkte sind zum einen das Cape, das man eher so wie das von She-Ra gestalten hätte sollen, zum Anderen die Hände, weil sie keine Waffe halten können. Hier wären geschlossene Hände besser gewesen.
------------------
- Inspektor gibt´s kaan -

Geschrieben am  13.10.2014 um  22:39 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Etehrias Schwulen Mutti ; Hallo meine Lieblinge ``

Nee die ist schon ok , gehört ganz eindeutig dazu !!
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  13.10.2014 um  23:33 Uhr
[Kollossor]
Horde Trooper
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 265
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin auch total begeistert von dem Duo.. Toll umgesetzt und echt eine Bereicherung für die Line.
------------------
Gestern war ich selbstlos, heute geh ich selbst los!

Geschrieben am  13.10.2014 um  23:49 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klasse Review.

Ich finde die Figur bis auf die bereits angesprochenden Mängel ganz gelungen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  14.10.2014 um  12:23 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.