81 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  21.01.2015 um  12:00 Uhr    
Reviews
Spinnerella (MotU Classics)

Der weibliche Wirbelwind ist als Classics Umsetzung sehr viel leichter erhältlich als die Vintageversion. Ob die Figur ihr Geld auch wert ist, erfahrt ihr in unserem wirbelnden Review.

Sammler der Vintage Masters müssen für so manche Figur recht tief in die Tasche greifen. Aber auch ein Laser-Power He-Man ist nichts gegen Spinnerella! Als heute seltenste Figur der Princess of Power Reihe übertrifft ihre Seltenheit und somit ihr Preis jede Masters Figur mit Leichtigkeit. Entsprechend passt es durchaus, dass Spinnerella die letzte Figur des Club Etheria Mini-Abonnements war. Allerdings mit 5 Dollar Aufschlag, laut Mattel aufgrund der aufwendigen Bemalung.



Verpackung und Biografie
Trotz des höheren Preises ist Spinnerella im Standardblister verpackt mitsamt dem Princess of Power Logo und dem Untertitel der Originalfigur, Dizzying Defender. Die Figur selbst ist mit angewinkelten und abgespreizten Armen verpackt. Obwohl dies hauptsächlich Platzgründe hatte, ist die Pose gelungen, während das Zubehör gleichermaßen gut sichtbar platziert wurde. Auf der Rückseite sind ausschließlich heroische PoP Charaktere abgebildet, wobei statt She-Ra und Frosta und die 1986 zusammen mit Spinnerella erschienenen Netossa und Bubble Power She-Ra besser gewählt gewesen wären. Dafür passen aber die damals geplanten Star Sisters recht gut. Als Profilbild wurde die Abbildung aus dem Lizenzführer von 1986 verwendet.



Da Spinnerella in Mattels Augen scheinbar kein ordentlicher Name ist, heißt sie laut Biografie in Wahrheit Cynthia. Ja, das klingt doch... gar nicht mal so gut. Der weitere Text beschreibt sie als sehr flatterhaft und häufig verwirrt aufgrund ihrer Art, sich wie ein Wirbelsturm um sich selbst drehend fortzubewegen. Sie ist völlig loyal gegenüber She-Ra und zu jedermann ehrlich. Sie wird gerufen, um wichtige Nachrichten zu ihren Freunden zu bringen. Mit den Spiralen ihres Rocks wirft sie jeden zu Boden, der ihr zu nahe kommt, wenn sie sich dreht. Bekannermaßen ist Mattel bei den Biografien der Princess of Power Charaktere meist nicht allzu kreativ. Bei Spinnerella hat man sich aber selbst unterboten. Nicht nur wurde der Beschreibungstext aus dem 198er Lizenzführer nahezu komplett übernommen, es wurde sich nicht einmal Mühe für bedeutsame Ergänzungen genommen. Selbst eine Liaison mit Sy-Klone wäre abwechslungsreicher gewesen als nur die fast 30 Jahre alte, für kleine Mädchen zugeschnittene Beschreibung. Somit ein denkbar stupider Text, der die Bezeichnung "Biografie" kaum verdient.



Modellierung
Spinnerella ist aus zahlreichen Recyclingformen hergestellt. Neben vielen obligatorischen Standardpartien und She-Ras Schuhen wurden vorlagengetreu die Stiefelformen von Flutterina verwendet. Allerdings wurden die Gelenke der Fußknöchel überarbeitet, wodurch diese äußerlich nicht mehr sichtbar sind. Auch Flutterinas Bustier wurde ohne Änderungen recycelt. Neu sind lediglich der Kopf, der Rock und die Armbänder bzw. Unterarme. Die Bänder und der Gürtel selbst sind in Form und Musterung der Vintagefigur nachempfunden, während die früher aus Stoff gefertigten Spiralen aus biegbarem Plastik gemacht sind.



Hierdurch ergeben sich gewisse Probleme. Denn obwohl sie in leicht gebogenen Formen modelliert sind, wirken die Spiralen eher die herkömmliche Bänder, da sie nicht um sie selbst gedreht sind. Damit lässt sich zumindest am Rock aber recht gut leben, zumal Spinnerella im Cartoon auch keine Spiralen sondern normale Bänder trug. Einzig an den Ärmeln wirken sie doch etwas steif, da sie erst im unteren Drittel getrennt worden sind. Die Freiräume wurden nämlich generell sehr abgerundet ausgeschnitten, wodurchdurch auch am Rock immer wieder Plastik zwischen den Einzelbändern zu sehen ist, wo eigentlich keines mehr sein sollte. Zudem sind Spinnerellas "Spiralen" zwar biegbar, aber generell zu dick und steif sind. Dass Mattel und die Four Horsemen wie üblich keinen Stoff verwendet haben, ist nachvollziehbar. Dennoch hätten die Bänder dünner ausfallen und an den Ärmeln etwas höher getrennt sein können.



Spinnerellas Gesicht ist grundlegend ansehnlich, wenngleich ihre Miene etwas zu neutral gehalten wirkt, um eine wirkliche Persönlichkeit wiederzugeben. Die riesigen Haare wiederum sind sehr ansehnlich mit dicken Locken modelliert. Wie die Vintagefigur trägt Spinnerella auch ein Diadem im Haar, was zugleich einen gewissen Clou ergibt. Tatsächlich lässt sich das obere Haarstück entfernen, um Spinnerellas etwas schlichteren Filmationlook erzeugen zu können. Zu diesem Zweck lässt wird erst eine dicke Haartolle entfernt, um dann das fest anklemmbare "Diademstück" abnehmen zu können. Tolle wieder dran, und die Veränderung ist schon erledigt. Hier ist ein zusätzlicher Vorteil, dass die Riesenlocke ein silberne Haarband trägt, um die Halterung besser zu kaschieren.



Bemalung
Es mag nicht so wirken, aber Spinnerella ist äußerst aufwendig bemalt... zumindest laut Mattel. Der Aufpreis für die Figur wurde nämlich damit begründet, dass die blauen und violetten Bänder nicht nur einzeln sondern auch von allen vier Seiten separat bemalt werden mußten. Das dies die Kosten so enorm steigen ließ, wirkt jedoch etwas fadenscheinig. Zum einen mußten tatsächlich nur die violetten Bänder bepinselt werden, da Rock und Unterarme aus blauem Plastik gegossen wurden. Zum anderen ist ein vierfacher (und somit vierfach bezahlter) Arbeitsschritt pro Band kein glaubwürdiges Vorgehen bei diesen Formen, das einen Aufschlag begründet. Nachvollziehbarer ist eher, wenn die gesamte Bemalung nicht billig war, da auch die Haare lackiert wurden. Aber hier muß einfach gesagt werden, dass diese Kosten nicht sichtbar sind. Tatsache ist nämlich, dass die Übergange zwischen den Bändern nicht immer wirklich randgenau bemalt sind.



Gleiches trifft auf die rosafarbenen Elemente der silbernen Partien sowie die Details von Spinnerellas Bustier zu. Und bei der Vintagefigur rosafarbene Partien der silbernen Armbänder wurden hier erst gar nicht beachtet. Schade, denn die übrige Bemalung kann sich vom Glanzrand der Stiefel bis zu den rosafarbenen Fingernägeln durchaus sehen lassen. Die bereits angesprochenen Ungenauigkeiten wären gleichsam meist noch akzeptabel. Wenn die Figur eben nicht fünf Dollar mehr kosten würde. So wirkt jenes Gerücht durchaus nachvollziehbar, laut dem angeblich Mermista ursprünglich im teureren Club Etheria Slot erscheinen sollte, Mattel aber schließlich ihren Platz und Preis mit Spinnerella tauschte, um angeblichen Insidern eine lange Nase machen zu können. Ob dies stimmt oder nicht, sei dahingestellt. Farblich jedenfalls hätte Spinnerella bessere Leistung für ihren Aufpreis liefern können.



Beweglichkeit
Spinnerella ist rundum voll beweglich, wobei wie fast immer die Stiefel nicht separat drehbar sind, dafür aber die Beine komplett an den Oberschenkelgelenken gedreht werden können. Kurioserweise sind die Fußknöchel je nach Exemplar mal recht stabil, mal etwas locker. Die Beine werden durch den Rock leicht behindert. Da sich die Bänder aber gut biegen lassen, sind immer noch zahlreiche Posen möglich. Die Arme indes unterliegen kaum Einschränkungen, jedoch wären frei drehbare Armbänder a´la Battleground Evil-Lyn hier so sinnvoll wie bei keiner anderen Figur gewesen. Der Kopf ist ein gewisses Problem, da das Gewicht der Haare und Haarteile dafür sorgt, dass Spinnerella recht gerne leicht nach oben blickt. Dies fällt aber glücklicherweise kaum auf. Zugleich lässt sich die separate Haartolle frei drehen, was für manchen vielleicht ein netter Bonus zwecks dynamischer Posen sein kann.



Zubehör
Wie die Vintageversion trägt auch die MotU Classics Figur einen Repaint des She-Ra Schildes bei sich. Was bei anderen Charakteren Standard ist, erweist sich hier aber als Problem, denn der Schild kann nicht adäquat am Unterarm befestigt werden. Aufgrund der Form der Armbänder lässt sich das Zubehör am linken Arm nur schräg nach oben gerichtet anbringen, oder notdürftig mit der kleineren Klammer am rechten Arm. Mattel hätte wenigstens einen neuen Griff oder modifizierte Halteklammern produzieren können, zumal der Schild bereits zigfach recycelt wurde und sich dadurch ohnehin schon mehrfach refinanziert hat.



Dafür wurde wenigstens eine Offensivwaffe zugefügt. Während Spinnerella aber in den 80er Jahren mit einem Repaint von She-Ras Schwert geplant war, liegt hier ein Repaint der Goddess Stablanze mit blauem Griff und rosaroter Spitze bei. Das Schwert in rosa wäre somit wohl tatsächlich die legitimere Wahl gewesen. Allerdings bietet die bis dato noch nie recycelte Lanze dafür etwas mehr Abwechslung und sieht ihrerseits auch nicht schlecht aus. Leider aber liegt sie meist verbogen im Blister, und da der Stab aus härterem Plastik besteht, lässt sich die Lanze auch nicht allzu leicht geradebiegen.



Auch ein drittes Accessoire ist vorhanden. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Modernisierung von Spinnerellas Drehplattform. Vielmehr rechnet Mattel das abnehmbare Diadem samt Haarteil als weiteres Zubehör. Wie bereits erwähnt, ist selbiges eine durchaus nette Idee, um Spinnerella vom Toy- zum Filmationlook umzuändern. Dabei sitzt es auch bombenfest auf Spinnerellas Kopf und kann abgenommen werden, ohne die Bemalung abzukratzen. Eine sinnvolle "Dreingabe". Ohnehin stellt sich die Frage, wie sinnvoll die drehbare Plattform wirklich gewesen wäre, egal wie detailreich die Four Horsemen selbige verziert hätten. Dennoch hätte es bei dem erhöhten Preis nicht geschadet, noch ein rosafarbenes Bubble Power She-Ra Schwert beizulegen.



Fazit
Spinnerella ist trotz mancher Schwächen eine recht ansehnliche Figur. Einzig die kaum sichtbare Preiserhöhung verhagelt hier die Stimmung deutlich. Eine weitere Waffe, drehbare Armbänder, irgendein Gegenwert hätte noch vorhanden sein müssen. Wer sich vom Preis aber nicht abschrecken lässt, erhält eine solide Ergänzung für die heimische Sammlung.

Reilly musste einmal an einem Tanzkurs teilnehmen. Als er seine Tanzpartnerin mehrfach um sich selbst drehen ließ, wurde dieser jedoch übel, und... nun, jedenfalls hat die chemische Reinigung das meiste wieder sauber bekommen.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09)
Teela und Zodak (Oktober ˈ09) , Scareglow (November ˈ09)
King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August)
Leech und Hurricane Hordak (September) , Icarius (Oktober)
Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April)
The Mighty Spector (Mai) , Sir Laser-Lot (August)
Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers (Oktober)
End of Wars Weapons Pak (Oktober) und Geldor (November)
Castle Grayskull und Cross-Sell Checklist Poster (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August)
Entrapta (September) , Sweet Bee (Oktober)
She-Ra - Galactic Protector (November)

Masters of the Universe Classics vs. DC Universe Classics
Wave 1: Superman vs. He-Man und Lex Luthor vs. Skeletor
Wave 2: Aquaman vs. Mer-Man und Hawkman vs. Stratos
Exclusive: Bizarro vs. Faker

Lust auf noch mehr Reviews? Im Archiv erwarten dich schon jetzt über 700 Rezensionen zu zahlreichen Masters Toys, Comics, Statuen und weiteren Produkten! Und jede Woche kommt ein neues Review hinzu!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So, damit ist 2014 zumindest bzgl der regulären Figuren erledigt. Als nächstes folgt Lizard Man. Light Hope und SDCC Hordak werden bei passenden Gelegenheiten kommen.
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  21.01.2015 um  12:11 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schönes Review.

Leider sehe ich auch keine Begründung für den höheren Preis der Figur, dennoch finde ich sie recht gut gelungen.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  21.01.2015 um  12:52 Uhr
Fire
Stärkster der Starken
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10587
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Topp Figur! Richtig schön geworden Im Vergleich zu Gwildor ist sie auch ihr Geld wert finde ich. So viel mehr als andere kostet sie ja nun auch nicht. Stab, Schild, Harrteile, detaillierte Bemalung. Passt schon. Echt klasse
------------------
She-Ra´s wahre Kraft kommt nicht aus dem Schwert oder dem Arm der es festhält. Es kommt aus dem Herzen. Das Schwert vergrößert nur das was schon da ist. (Light Hope)

Geschrieben am  21.01.2015 um  13:36 Uhr
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Optisch eine sehr schöne Figur. Leider bei mir mit zu vielen Fehlern behaftet.
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  21.01.2015 um  14:17 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ein tolles Review der einzigen Vintage-Figur, die es aus allen 3 Serien (MotU, PoP & NA)noch nicht in meine Sammlung geschafft hat.
Leider ist meine Spinnerella noch nicht da, aber das Review bestätigt meine hohen Erwartungen. Die Modellierung gefällt mir richtig gut, lediglich die Armbänder hätten tatsächlich weiter aufgeschnitten sein können. Aber das sind Nebensächlichkeiten, die den positiven Gesamteindruck nicht schmälern. Eine wirklich tolle Figur!
Was den Preis betrifft... Da habe ich den Eindruck, Mattel wollte auf´m letzten Drücker noch Kosten von 2014 reinkriegen, denn weder bei Gwildor noch bei Spinnerella will mir einleuchten, warum die Mehrkosten notwendig waren. Aber die Kosten sind irgendwann vergessen, während die tollen Figuren bleiben.

Geschrieben am  21.01.2015 um  14:39 Uhr
rellic320
Befehlshaber der Wache
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2966
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schönes Review zur zweitbesten Figur 2014.
------------------
MotUC lebt!!!

Geschrieben am  21.01.2015 um  18:08 Uhr
FredderMaulw.. Meine Identität wurde verifiziert.
Horde-Offizier
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1583
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  21.01.2015 um  12:11
So, damit ist 2014 zumindest bzgl der regulären Figuren erledigt. Als nächstes folgt Lizard Man. Light Hope und SDCC Hordak werden bei passenden Gelegenheiten kommen.
Ja Horde-Tage 2015. Muhaha.
------------------
Einmal Trooper immer Trooper!

Geschrieben am  21.01.2015 um  18:58 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schöne Bilder hast da gemacht Reilly, besonders das letzte wo sie Sy-Clone umwirbelt find ich klasse

Tolles Review
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  21.01.2015 um  19:38 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6154
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Review ist gut, witzige Fotos, ansonsten kann ich mich nicht mit der Figur anfreunden.

Geschrieben am  21.01.2015 um  20:13 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9308
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich habe meine Spinnerella gestern bekommen. Bei der Bemalung hatte ich Glück - da ist alles einwandfrei und auch der Speer ist nicht verbogen.

Ich bin jetzt kein riesen Spinerella Fan aber was die Umsetzung angeht, ist sie nahezu perfekt.

Ausser den im Review aufgeführten Mängeln, stört es mich etwas, dass Spinnerella genau wie Netossa hohe statt Cartoon-getreu flache Stiefel hat - aber das ist zu verschmerzen.

Der Speer gefällt mir in den Farben leider garnicht und wäre mit einem Repaint BP She-Ra Schwert glücklicher gewesen.

P.S. Besonders gelungen finde ich das Bild mit Imp.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  21.01.2015 um  21:13 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
flatterhaft und häufig verwirrt aufgrund ihrer Art


Also eine Typische Frau
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  22.01.2015 um  00:19 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31242
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

FredderMaulwurf schrieb am  21.01.2015 um  18:58

Seb schrieb am  21.01.2015 um  12:11
So, damit ist 2014 zumindest bzgl der regulären Figuren erledigt. Als nächstes folgt Lizard Man. Light Hope und SDCC Hordak werden bei passenden Gelegenheiten kommen.
Ja Horde-Tage 2015. Muhaha.
Eigentlich wollte ich ja NA Tage machen, aber wieder mal Hordetage wäre auch was...
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  22.01.2015 um  12:01 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ein tolles review! bin schon sehr gespannt auf die tante. kannte die bis vor 1-2 jahren nur als "die teure 80er she-ra figur"
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  22.01.2015 um  15:57 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4758
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
super Review. Tolle Figur. Ich bin kein POP Fan, aber die Figur ist für mich ein Pflichtkauf und das trotz des höheren Preises. Die Umsetzung ist für mich stimmig und schön anzuschauen. Das Gesicht ist Zucker. Tolle Lady, willkommen in meiner Sammlung.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  22.01.2015 um  20:55 Uhr
deanheman
Beschützer des Schlosses
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1667
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
schöne figure cool

Geschrieben am  23.01.2015 um  12:47 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8001
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das wirklich herausragende an dieser Figur ist für mich das Gesicht. Sie ist echt wunderschön. farblich passt sie sehr gut zu Glimmer.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  29.01.2015 um  20:00 Uhr
Bow 81
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Spinnerella gefällt mir sehr gut. Ich denke die werde ich mir noch zulegen müssen.

Anhang:


Geschrieben am  02.02.2015 um  15:51 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9308
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bow 81 schrieb am  02.02.2015 um  15:51
Spinnerella gefällt mir sehr gut. Ich denke die werde ich mir noch zulegen müssen.

Ja tu das - die ist wirklich schön. Und sag doch mal wo du die ganzen PoP Pixelverse Smileys her hast.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  02.02.2015 um  15:54 Uhr
Bow 81
Königswache
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Teelaholic schrieb am  02.02.2015 um  15:54

Bow 81 schrieb am  02.02.2015 um  15:51
Spinnerella gefällt mir sehr gut. Ich denke die werde ich mir noch zulegen müssen.

Ja tu das - die ist wirklich schön. Und sag doch mal wo du die ganzen PoP Pixelverse Smileys her hast.
Alle selbst entworfen. Ich würde die auch gerne zur Verfügung stellen.

Anhang:


Geschrieben am  06.02.2015 um  16:44 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9308
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Bow 81 schrieb am  06.02.2015 um  16:44

Teelaholic schrieb am  02.02.2015 um  15:54
Ja tu das - die ist wirklich schön. Und sag doch mal wo du die ganzen PoP Pixelverse Smileys her hast.
Alle selbst entworfen. Ich würde die auch gerne zur Verfügung stellen.

Ja das wäre toll.

Schreib doch mal Reilly an.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  06.02.2015 um  18:02 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.