51 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  16.05.2016 um  22:00 Uhr    
Reviews
Vultak (MotU Classics)

Hordaks Zoowärter (kein Witz!) fliegt erstmals als Actionfigur umher. Wir gehen mit dem Raubvogel auf Beutezug und verraten euch, ob ihr ihn getrost von der Leine lassen könnt.

Auch die zweite Figure des Collectors Choice Abonnements entstammt einem Cartoon. Im Gegensatz zu Lord Masque war Vultak aber kein He-Man Charakter, sondern ein Bösewicht der She-Ra Serie. In Zoo Story (38) wurde er als Zoowärter präsentiert, der schließlich selbst im Käfig landet. Nach diesem gar nicht üblen Auftritt wurde er zwar nur recht knapp in Above it all (74) nochmals eingesetzt. Dennoch blieb Vultak als zumindest optisch interessanter Charakter in Erinnerung. Verkauft im März 2016, wurde seine Figur erst gegen Ende April ausgeliefert.



Verpackung
Vultak trägt den Untertitel Evil Flying Zookeeper - klingt etwas unspannend, aber ist zumindest korrekt. Wie schon im November 2015 bei Dragstor hat Mattel leider auch hier das Hordewappen auf dem Blister vergessen (oder eingespart, wie man es nimmt). Die Figur selbst aber ist schön mit beiden Zubehören in den Händen verpackt. Auf der Rückseite findet sich neben Vultak selbst ein guter Mix aus Rebellen und Hordekämpfern, die allesamt in seiner Premierenfolge eine Rolle spielten. Nur Kowl, der Naheliegenste, fehlt leider.



Auf Vultaks Seite im MattyCollector Onlineshop beschreibt Mattel kurz seine Rolle im Zeichentrick. In der üblichen Faktenauflistung werden auch beide Cartoonfolgen benannt. Sein schlimmster Moment sei dementsprechend eine von Madame Razz ins Gesicht geworfene Torte gewesen, was nach Sichtung der Cartoonfolge durchaus zutreffen mag. Als sein Lieblingssatz ist ein bekanntes Zitat zu "Wenn du etwas liebst... sperr es gut in einen Käfig ein" umgeschrieben worden.

Vultaks Beschreibung im MattyCollector Onlineshop
Abbildung : Vultaks Beschreibung im MattyCollector Onlineshop

Modellierung
Vultak ist eine interessante Mischung aus nur relativ wenigen neuen Teilen und vielen bekannten Partien. Jedoch fällt das starke Recycling als solches kaum auf, wichtige Elemente eben neu gemacht wurden. Da es sich hierbei nicht um Mattels Filmation Toyline handelt, trägt Vultak die seit 2008 bekannte Fellhose. Schultern, Oberarme, Oberschenkel, Unterschenkel, Bauch und Brustkorb sind altbekannte Standardpartien, kombiniert mit den ebenso bekannten Dämonenhänden. An nichts von alledem ist etwas auszusetzen. Gleiches gilt für die Flügel, welche schon für Angella benutzt wurden und ursprünglich aus Mattels DC Universe Classics Reihe stammten.



Sie sind an einer neuen Rüstung befestig, welche den schwarz bemalten Bauch frei lässt. Mag dies zunächst verwundern, war es aber eine richtige Entscheidung, um die Figur nicht zu klobig wirken zu lassen. Allerdings hätte das Fledermauswappen auf der Brust nicht gar so dick hervorstehen müssen, wie es just bei dieser Figur angefertigt wurde. Sehr schön ist indes der Umstand, dass Vultak die Unterarme von Icer recycelt. Ursprünglich trug der Prototyp normale Armreifen, was aber im Kontrast zur Filmation Vorlage stand. Icers Fellarmbänder aber adaptieren Vultaks Cartoonlook perfekt!

Prototyp mit recycelten Unterarmen
Abbildung : Prototyp mit recycelten Unterarmen

Neben dem perfekt gelungenen und mit einem gemeinen Grinsen versehenen Kopf sind auch die Stiefel neu. Basierend auf dem Zeichentrick, sind sie im Grunde wie Hühnerbeine modelliert und entsprechend detailreich. Dass die Fußknöchelgelenke zudem neu gestaltet wurden, sorgt dafür, dass Vultak etwas größer als die meisten Standardfiguren ist. Leider entsteht durch die Knöchel aber anderweitig ein großes Problem. Doch dazu gleich mehr.



Bemalung
Farblich ist Vultak einen Deut grauer gehalten als im Cartoon. Der Unterschied ist erkennbar und lässt Vultak ironischerweise etwas an den ThunderCats Charakter Panthro erinnern, steht der Figur aber durchaus gut. Ansonsten wurde das schwarze Kleidungsschema mit blauem Fellbesatz unverändert beibehalten. Details wie die Riemen der Rüstung oder Krallen der Füße wurden dabei nicht eigens akzentuiert. Dafür aber ist der Gürtel durchgehend metallicblau lackiert, während die schmutzig violetten Flügel dank der Modellierung keiner Schattierungen bedürfen.



Während der freiliegende Bauch vollständig schwarz ist, wurde der Oberkörper nur bist zur Brust eingeschwärzt. Problematisch sind hingegen die Augen. Wie schon bei manch anderen Figuren wie Spikor tritt auch bei Vultak ein Silberblick auf. Glücklicherweise leiden bei weitem nicht alle Exemplare schlecht bemalt. Es ist aber durchaus ein gewisses Glücksspiel, ob der Geiermann normal nach vorne schaut. Ebensogut kann er schielen oder zur Seite blicken. In der Regel sind auch die nicht ganz korrekt aufgemalten Pupillen annehmbar, und eher selten ist die Bemalung so schlecht, dass eine Reklamation gerechtfertigt wäre.



Beweglichkeit
Das große Problem gleich vorneweg: Vultaks Füße. Wie schon beim Filmation He-Man sind sie auch hier mit neuen Knöchelgelenken versehen. Hierdurch sind die auch seitlich extrem gut kippbar. Das Problem wie bei He-Man ist aber, dass diese Gelenke deutlich instabiler sind. Nicht ohne Grund war das Seitwärts-Kippgelenk in den letzten Jahren oft eher unbrauchbar zugunsten eines fester sitzenden Knöchels. Wer Vultak nun aber auspackt und dynamisch positioniert, muß sehr genau darauf achten, dass die Füße nicht zu schnell ausleiern, besonders da sie auch noch das Zusatzgewicht der Flügel tragen müssen.



Diese sorgen immerhin für zusätzliche Beweglichkeit und Posenoptionen. Ansonsten sind die Gelenke solide wie üblich, und das Bauchgelenk erhält durch den speziellen Zuschnitt der Rüstung nahezu völlige Bewegungsfreiheit. Auch die Fellhose ist weich genug, um den Beinen allen erdenklichen Spielraum zu lassen. Unterm Strich ist also bei der insgesamt extrem beweglichen Figur einzig hohe Sorgfalt mit den Fußknöcheln geboten.



Zubehör
Wie so viele Charaktere aus den Filmation Serien hatte auch Vultak nicht wirklich eine Waffe, welche sich als Dreingabe für eine Figur anbieten würde. Daher wurde ihm einfach das Seil samt Fessel beigefügt, mit dem er Kowl festgebunden hatte! Allerdings ist die Adaption aus dem Cartoon nicht ganz perfekt. Der Strick ist zu einer simplen Leine ohne Details geworden - was das Zubehörteil etwas sehr schlicht für die MotU Classics Reihe wirken lässt. Dafür aber lässt sich die Fessel öffnen und sehr gut um Kowl binden!



Zudem hat Vultak eine neu erfundene Horde-Armbrust erhalten - nicht mit einer morbiden Fratze, aber mit seitlichen Streben in Flügelform. Die Waffe mag dadurch zwar nicht unbedingt wirklich "böse" wirken, passt thematisch aber gut zum Geierwesen. Als Farbe wurde sich für eine durchgehend metallicrote Lackierung entschieden. Dies ist durchaus clever, da einerseits das Schema der (bei Erscheinen der Horde 1985) farblich sehr unterschiedlichen Armbrüste fortgesetzt wird. Andererseits findet sich das Rot aber auch an der Figur selbst.



Passt doch alles soweit, oder? Nun ja, ein wenig schade ist es doch, dass statt der Armbrust nicht Kowla als Minifigur beiliegt. Die Bemalungsdetails hätten sich in Grenzen gehalten und nur der Kopf neu produziert werden müssen. Andererseits hätten in dem Fall sicher auch etliche Sammler moniert, dass wieder mal ein Hordekämpfer ohne Armbrust auskommen muß. Somit wäre Kowla ein toller Bonus gewesen, letztlich sind die beiden vorhandenen Zubehöre aber auch in Ordnung.



Fazit
Auch, wenn Vultaks Augen nicht immer gut und seine Füße langfristig anfällig für gewisse Schwankungen sind, bietet Mattel dennoch eine ordentliche Figur nicht nur zur Erweiterung der Horderiege.

Reilly nahm einmal an einer Vogelschau teil. Auf Geheiß sollte er einem Geier ein Stückchen Fleisch zuwerfen. Der Fleischbrocken, dicht gefolgt vom offenkundig hungrigen Geier, traf jedoch das Gesicht des verblüfften Dompteurs. Nobody´s perfect.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man , Beast Man (Dezember ˈ08) und Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09) , Teela und Zodak (Oktober ˈ09)
Scareglow (November ˈ09) , King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August) , Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober) , Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April) , The Mighty Spector (Mai)
Sir Laser-Lot (August) , Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers und
End of Wars Weapons Pak (Oktober)
Geldor, Stackable Stands und Castle Grayskull (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (SDCC Exclusive)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August) , Entrapta (September)
Light Hope (Club Etheria Exclusive)
Sweet Bee (Oktober), She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar)
Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive)
Huntara (März) , Angella (April)
Hover Robots (Convention Exclusive 2015)
Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Mara of Primus und "Buzz Saw" Hordak (August), Saurod (September)
Perfuma und Terror Claws Skeletor & Flying Fists He-Man (Oktober)
Dragstor und Point Dread & Talon Fighter (November)
He-Ro II , Laser Power He-Man & Laser Light Skeletor (Dezember)

Club 200X (2015)
Callix (Juli) , Evil Seed (August)
Heads of Eternia (Club 200X Exclusive)
King Chooblah (September) , Ceratus (Oktober)
Queen Grayskull (November) , Prahvus (Dezember)

Jahrgang 2016 - Collector´s Choice
Lord Masque (Januar)


Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich bereits über 770 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31246
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Super Review zu einer spitzen Figur
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  15.05.2016 um  22:38 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 17241
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Solche Details wie der Wechsel auf die Icer-Unterarme hätte ich komplett übersehen.



Bis jetzt sind bei meinem Vultak die Knöchel noch fest, aber in meiner Horde-Vitrine ist aktuell eh viel zuwenig Platz für eine extravagante Pose von Vultak.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  15.05.2016 um  23:51 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2315
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schaut super aus, der Kerl.
Und liest sich gut, die Rezi.

Die Fotos sind mal wieder
erste Sahne!

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  16.05.2016 um  00:20 Uhr
Zodac-75
Beschützer des Schlosses
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1192
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
hab meinen schon ,das ist eine super tolle figur
------------------
https://www.youtube.com/watch?v=ZYlNjQ5TTF4

Geschrieben am  16.05.2016 um  01:04 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Haha, wer zappelt denn da an der Leine?
Ein Hordackel!!

Prima Review zu einer Naja-Figur..!
Irgendwie hab ich aber keinen Bock mehr auf Mattels halbherzig und unausgereift angefertigte Ausschussware..!
Mir wurde das Sammeln von Motuc aufzugeben noch nie so leicht gemacht wie 2016 - Auch ein ´Danke Matty´ wert...
Hab ich mehr Kies Kies für Star Wars

------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  16.05.2016 um  02:39 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8005
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Vultak ist eine perfekte Adaption der Cartoon-Vorlage. Insofern ist er sehr gut gelungen.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  16.05.2016 um  08:23 Uhr
MOTU Elton
Neu im Palast
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 40
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sieht super aus.

Weiß jemand wann nicky die vultaks verschickt?

Geschrieben am  16.05.2016 um  11:02 Uhr
He-Fan81
Dämon des Schattenreichs
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5247
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review, habe Vultak zwar noch nicht aber freu mich schon auf ihn und hoffe dass er bei mir ohne die beschriebenen Mängel ankommt!
------------------
Willkommen zur besten Sendezeit.....!

Geschrieben am  16.05.2016 um  13:52 Uhr
Tomml
Truppenkapitän
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3076
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

MOTU Elton schrieb am  16.05.2016 um  11:02
Sieht super aus.

Weiß jemand wann nicky die vultaks verschickt?
Wenn er deinen noch nicht verschickt hat, wird er es bestimmt bald tun.
Viele haben ihn von Nicky schon bekommen. Ich auch.
Vielleicht ist er ja schon unterwegs
------------------
Alle restlichen NA´s, Hunga, King Miro, Master Sebrian, Lady Slither, Col. Blast, MdM Dämonen, Twiggets, Queen Andreeno, Illumina, Tataran, Quick Flick, Zilora

Geschrieben am  16.05.2016 um  17:57 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder mal ein tolles Review zu einer gelungenen Figur. Auch wenn ich ihn noch nicht zu habe, gefällt mir die Umsetzung recht gut. Die Fehlbemalung der Augen ist ärgerlich, aber die super beweglichen und dafür schnell ausleiernden Fußgelenke hätte man sich wirklich sparen können. Für mich sind die MotUCs beweglich genug, und ich verzichte lieber auf ein paar Gelenke, als dass in meiner Vitrine wieder alles durcheinander purzelt.
Unterm Strich ist Vultak aber völlig solide umgesetzt und auf jeden Fall eine interessante Figur.

Geschrieben am  17.05.2016 um  12:23 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2942
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Danke für das tolle Review !!

Ich finde Vultak genial. Ähnlich wie ein Goat Man passt er für mich super in meine MOTU-Bild. Ihn hätte ich mir damals auch gut als Vintage-Figur vorstellen können.
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  17.05.2016 um  13:25 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25079
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Tolles Review.

Scheint eine ganz gelungene Figur zu sein, leider liegt sie mir noch nicht vor.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  17.05.2016 um  13:33 Uhr
Tjodalf
Im Rat der Weisen
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 35358
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
cooles review!
ich freu mich schon auf die figur und hoffe inständig, dass die fußgelenke stabil sind und bleiben...
------------------
Iron Maiden is gonna get ya, no matter how far...

Geschrieben am  17.05.2016 um  15:40 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Tjodalf schrieb am  17.05.2016 um  15:40
cooles review!
ich freu mich schon auf die figur und hoffe inständig, dass die fußgelenke stabil sind und bleiben...
Ok, toi,toi,toi!!

Übrigens, hast recht!
Maiden hat mich nie interessiert und ich fand die in den 80´s (Bis auf ganz wenige Ausnahmen: Run to the Hills, Stranger in a Strangeland) total daneben.
Seit 2 Jahren heißt es aber auch bei mir:

UP THE IRONS!!!! m/ m/
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  18.05.2016 um  21:09 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hab ihn jetzt und bin wirklich zu frieden mit ihm. Zum Glück fallen die neuen Fußgelenke nicht so auf.

Geschrieben am  21.05.2016 um  15:07 Uhr
Dragon Walke..
Hofwache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 157
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine super Figur

Geschrieben am  24.05.2016 um  21:28 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.