72 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  20.06.2016 um  12:30 Uhr  
Reviews
Beast Man - Savage Blood-Red Henchman (MotU Classics)

Die "blutrote" Version von Skeletors Handlanger war als Exclusive auf der Power-Con erhältlich. Wir verraten euch, ob die Figur mehr Spannung verspricht, als eine Blutspende.

Seit Start der Classics Toyline gehören Convention Exclusives ein San Diego Comic Con Exclusive stets zum festen Bestandteil des Jahres. Während normalerweise Mattel die entsprechenden Artikel erdenkt und verkauft, markierte 2013 die Comikaze Expo einen Sonderfall, deren Organisatoren mit Standor eine Figur explizit bestellten. Fast genauso kamen auch die drei Exclusives der Power-Con 2016 zustande. Diese Artikel standen nicht auf Mattels Veröffentlichungsplan und wären folglich auch nicht erschienen, wenn die Power-Con Organisatoren sie nicht aus einer kleinen "Das ist machbar" Liste bestellt und somit finanziert hätten.



Zunächst konnte je nur ein Exemplar bei Kauf eines Power-Con Tickets bestellt werden. Obwohl die Exclusives zu den Toys mit der geringsten Produktionsmenge der gesamten Toyline gehören, blieben aber dennoch so viele Exemplare übrig, dass man die Bestellmenge bald erweiterte, ehe die Restposten direkt im Big Bad Toystore abverkauft wurden. Die gegenüber regulären Figuren deutlich höheren Preise sind zum einen der geringen Produktionsauflage und zum anderen der Tatsache geschuldet, dass sie (wie andere Exclusives auch) zur Finanzierung der Convention beitraugen. So erschien für 45$ ein roter Beast Man, dessen Farbgebung auf dem ersten Minicomic überhaupt, He-Man and the Power Sword, basiert.

Beast Man im ersten Masters Minicomic
Abbildung : Beast Man im ersten Masters Minicomic

Verpackung
Als Blister wurde im Grunde die Verpackung des Beast Man von 2008 benutzt, wodurch auch die Pose unverändert geblieben ist. Der Untertitel wurde leicht abgewandelt in Savage Blood-Red Henchman. Schade, dass der Name nicht auch einen Zusatz erhalten hat, wobei dies vielleicht auch wieder gut ist, bevor Mattel die Figur am Ende noch "Battleground Beast Man" genannt hätte. Auf einer Seite des Einlegers befindet sich zudem ein Power-Con Exclusive Logo. Die Rückseite ist im Grunde gestalterisch das exakte Gegenteil zu den regulären 2016er Figuren. Während dort nur noch andere Toys beworben werden und eine Biografie fehlt, ist hier eine Biografie großflächig im mittleren Bereich gesetzt, während unten eine Retusche des früheren Beast Man Cross-Sell Motivs zu sehen ist. Das Profilbild der Biografie stammt passenderweise aus dem Minicomic.



Wähend sein wahrer Name gleich blieb, erzählt die Biografie davon, dass Beast Man schon immer besonders bösartig war und sogar seine eigenen Artverwandten zum Vegnügen jagte und tötete. Deshalb wurde er ausgestoßen und man entzog ihm sogar seinen Namen (wie auch immer das gehen soll), woraufhin er sich auf den Beserker Inseln niederließ. Im weiteren Text schneidet die Biografie die Geschehnisse aus dem 200X-Comic Icons of Evil: Beast Man an. Leider dem Unkundigen dabei aber nicht klar, dass Beast Man und Keldor auf ihrer Flucht König Trinok tötete, und Beast Man sich seinem künftigen Herrn anschloß, weil er alleine auf den Inseln keine Chance gehabt hätte. Relevanter ist aber ohnehin die letzte Passage, welche enthüllt, dass Beast Mans Fell ursprünglich rot war und sich erst im Lauf der Jahre von selbst orange färbte. Hier lässt sich nun streiten, ob der "Red Beast Man" nicht besser ein eigenständiger Charakter aus einer früheren Ära gewesen wäre, oder das Fell aufgrund eines Zaubers kurzzeitig rot war. Die letztlich hier präsentierte Erklärung ist aber durchaus annehmbar. Insgesamt eine passable Biografie, die endlich auch mal ohne einen Ultimate Battleground auskommt.



Modellierung
Da es sich um einen reinen Repaint handelt, entspricht die Modellierung einschließlich abnehmbarer Kleidungsstücke exakt der 2008er Figur. Deren Proportionen stimmen natürlich nicht ganz mit Beast Man überein, wie er ursprünglich gedacht und im Minicomic zu sehen war. Bei einem über Mattel für die Power-Con bestelltes Exclusive ist dies aber völlig in Ordnung.



Bemalung
Jawoll, hier kommt Soße auf die Klopse! Mattel muß sich bei dem Farbschema die Hände gerieben haben, dann da Beast Man im Minicomic fast komplett monochrom war, ist auch die MotU Classics Adaption entsprechend coloriert. So konnte die Figur inklusive aller Kleidungsstücke aus rotem Material gegossen werden. Gemäß der Vorlage wurde das Medaillon gold und der "Schlagring" an der linken Hand weißlich bemalt.



Die Mundhöhle ist dafür nun schwarz, und die weißen Zähne sind deutlich deckender gehalten, als bei der früheren Figur. Die Augen wiederum sind ganz wie im Heft gelb mit schwarzen Pupillen gehalten. Tatsächlich erhält Beast Man hierdurch einen deutlich wilderen Ausdruck, als seine 2008er Version, wodurch der brutale Gesichtausdruck deutlich stärker betont wird.



Das könnte es schon gewesen sein, aber glücklicherweise hat Mattel doch noch ganz genau ins Minicomic geschaut, und wie in manchen der dortigen Motive ein paar weitere Farbtupfer benutzt. Die Kette des Medaillons sowie die Hervorhebungen von Gürtel, Armschützern und den Armreifen (welche hier nicht festgeklebt sind) sind in einem leicht rosafarbenen Rotton bemalt.



Die Krallen wurden dagegen deutlich dunkler akzentuiert. Und die Hörner an der Kleidung wiederum erhielten einen leichten Black Wash. Dennoch hätte man noch weitergehen und die gesamten Kleidungspartien etwas mehr von Beast Mans Fell abheben können.



Beweglichkeit
Die Figur ist ein Repaint, also sind auch sämtliche Gelenke unverändert geblieben. Dies ist im Guten wie im Schlechten zu verstehen, denn während Beast Man grundlegend sehr beweglich ist, können die Beingelenke ebenso wie bei der 2008er Version verhältnismäßig schneller locker werden, als bei anderen Figuren.



Zubehör
Auch, wenn er sie im Minicomic nicht benutzte, darf Beast Mans Peitsche hier natürlich nicht fehlen. Sie ebenfalls ist vollständig rot, was natürlich zur Figur passt. Schade ist es dennoch, dass die Waffe bereits dem Ultimate Battleground Weapons Pak von April 2010 beilag. Zugegeben, dort in einem deutlich kräftigeren Rot und mit unschönem Aufdruck auf dem Griff. Der Unterschied ist jedoch relativ gering.



Beim Repaint wurde vielmehr leider die Chance verschlafen, zumindest den Griff schwarz zu färben und somit die TOP TOYS Version der Waffe erstmals korrekt zu adaptieren. Schade, auch wenn die wenigsten Sammler dies ernsthaft bekümmern wird. Eine zweite oder gar völlig neue Waffe lag indes außerhalb des Budgets, hätte aber natürlich zusätzlichen Anreiz gegeben. Fun fact am Rande: Jedes Teil der Figur inklusive Waffe wurde mindestens dreimal innerhalb der Toyline recycelt - Beast Mans Zweitauflage nicht mitgerechnet.



Fazit
Um es klipp und klar zu sagen, für 45 Dollar plus internationaler Versand plus etwaige Zollgebühr ist der rote Beast Man ein verdammt teurer Spaß. Als reiner Repaint spricht er ganz eindeutig nur jene Sammler an, die den Knecht der Unterwelt schon immer in eben dieser Einfärbung haben wollten. Genau das ist aber auch Sinn und Zweck des Power-Con Exclusives. Wer den hohen Endpreis nicht scheut, erhält was er sieht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Reilly spielte eine Rolle in "Ein Mann sieht Rot". Der etwa zwei Minuten lange Lehrfilm über Verkehrsfehler zeigte Reilly, nachdem er eine rote Ampel übersehen und von einem Coca Cola Truck ins Foyer der Parteizentrale der Linken befördert worden war.



Willst du alles Wichtige über die Masters of the Universe Classics Toyline erfahren? Dann schau rein in die MOTU CLASSICS INFOTHEK - mit aktuellen Infos, Bildern und regelmäßigen Updates!

Mehr Reviews zu den MotU Classics-Figuren:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ˈ08) , Skeletor (Januar ˈ09)
Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09) , Mer-Man (April ˈ09)
Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09)
He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09) , Teela und Zodak (Oktober ˈ09)
Scareglow (November ˈ09) , King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar)
Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März)
Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive)
Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni) , Count Marzo (Juli)
Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November)
Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar)
Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive)
King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli)
Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August) , Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober) , Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar)
Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April)
Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive)
Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September)
Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November)
Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April) , The Mighty Spector (Mai)
Sir Laser-Lot (August) , Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März)
King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013)
Snake Face (April)
Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni)
Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive)
Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers und
End of Wars Weapons Pak (Oktober)
Geldor, Stackable Stands und Castle Grayskull (November)
Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive)
Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014)
Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni) , Flogg (Juli)
Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (SDCC Exclusive)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August)
Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November)
Mermista (Dezember) und Gwildor (November)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August) , Entrapta (September)
Light Hope (Club Etheria Exclusive)
Sweet Bee (Oktober), She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar)
Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive)
Huntara (März) , Angella (April)
Hover Robots (Convention Exclusive 2015)
Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Mara of Primus und "Buzz Saw" Hordak (August), Saurod (September)
Perfuma und Terror Claws Skeletor & Flying Fists He-Man (Oktober)
Dragstor und Point Dread & Talon Fighter (November)
He-Ro II , Laser Power He-Man & Laser Light Skeletor (Dezember)

Club 200X (2015)
Callix (Juli) , Evil Seed (August)
Heads of Eternia (Club 200X Exclusive)
King Chooblah (September) , Ceratus (Oktober)
Queen Grayskull (November) , Prahvus (Dezember)

Jahrgang 2016 - Collector´s Choice
Lord Masque (Januar) , Vultak (März)


Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich bereits über 770 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30420
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Stratos 2000
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1904
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
....... braucht kein Mensch, diese Figur
------------------
Deine Stimme gegen Armut!

Geschrieben am  20.06.2016 um  13:16 Uhr
Barcardi79 Meine Identität wurde verifiziert.
Herrscher der Fright Zone
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25068
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich find die Figur ziemlich gut.
Tolles Review.
------------------
-- Mr. 800.000 -- WWE PPV Tipspiel Sieger 2009 --

Geschrieben am  20.06.2016 um  13:33 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30420
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich glaube, dass grundsätzlich kein Mensch IRGENDEINE Figur braucht.


Persönlich finde ich auch, dass Beast Man unter den Power-Con Exclusives das klare Schlusslicht ist. Da muß man besonders als Nicht-Ami wirklich starke Nostalgie zu seiner Darstellung in dem Minicomic haben - und selbst dann hätte es nicht geschadet, Kleidung und Peitsche etwas anders zu färben.

Nichtsdestotrotz, irgendwie hat der was, das mir gefällt. Das Gesicht sieht schon cool aus mit den gelben Augen.
------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  20.06.2016 um  13:38 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.06.2016 -13:59 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16013
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Stratos 2000 schrieb am  20.06.2016 um  13:16
....... braucht kein Mensch, diese Figur
Vielleicht solltest Du das Fazit nochmal lesen.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  20.06.2016 um  13:40 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1254
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Das Gesicht ist schon ziemlich evil, aber sonst hätte die Figur wirklich gut noch etwas Kontrast vertragen können
Dennoch ein "Nice to have" Artikel - vor allem wenn man eine kleine Alcala-Riege aufstellt.

Geschrieben am  20.06.2016 um  13:52 Uhr
Oo-Larr Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2508
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Stratos 2000 schrieb am  20.06.2016 um  13:16
....... braucht kein Mensch, diese Figur
Sprich` bitte für dich selbst und nicht für alle anderen, danke.

Geschrieben am  20.06.2016 um  13:55 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 43
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 788
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eine nette Figur. Die Kritikpunkte mit einer etwas anders akzentuierten Rüstung sind berechtigt. Trotzdem freue ich mich sehr ihn in meiner Vitrine zu haben, grade auch weil er so selten ist. Für mich hat sich der Kauf gelohnt.

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:07 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9413
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
So im direkten Vgl. käme ich doch in Versuchung, insbesondere hat mir das Gesicht vom normalen BM nie gefallen.
Von welchem Stand bzgl. des Preises dnd Restverkauf wird hier ausgegangen? Aktuell kostet der BM im "Restverkauf" $79,99

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:17 Uhr
Soundwave79
Dämon des Schattenreichs
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5524
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als Repaint ist die Figur super, gerade mit Alcala Skeletor und dem blauen Mer Man ein cooles Display...

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:23 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2704
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gutes Review, danke!

Ich habe mir den teuren Spaß gegönnt und hebe alle drei Exclusives... und bereue es nicht

Der Red Beast Man erinnert mich immer etwas an Salaün aus den damaligen Gruselhörspielen (bzw. umgekehrt).

Anhang:


------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:25 Uhr
snikt
Königswache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Gerade weil der zusammengebastelte Alcala-Skeletor (mit dem Zusatzkopf von DemoMan und dem Schwert von Dare) zu meinen Lieblingsfiguren gehört und ich auch den MerMan aus dem DC-2-Pack mag, war der rote BeastMan ein Pflichtkauf

(das ist einer dieser Sätze, die man im "normalen" Leben nie aussprechen kann, weil man sonst fragende Blicke erntet)

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:28 Uhr
Dirty Harry
Königswache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder ein sehr gutes Review von Reilly.

Mir persönlich gefällt dieser Beast Man sehr gut, wirkt auch bedrohlicher als die Vintage-Version.
Da ich sowieso einen zweiten haben wollte (für Griffin), ist die andere Bemalung für den zweiten nur recht!
------------------
Warum ich Ram-Man als Avatar habe? Na weil ich immer mit dem Kopf durch die Wand muss!

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:36 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1254
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Shalamar schrieb am  20.06.2016 um  14:17
So im direkten Vgl. käme ich doch in Versuchung, insbesondere hat mir das Gesicht vom normalen BM nie gefallen.
Von welchem Stand bzgl. des Preises dnd Restverkauf wird hier ausgegangen? Aktuell kostet der BM im "Restverkauf" $79,99
Restverkauf??? Gibts den noch?
Wäre dabei!

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:36 Uhr
TriKlops
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  20.06.2016 um  13:38
Ich glaube, dass grundsätzlich kein Mensch IRGENDEINE Figur braucht.


Persönlich finde ich auch, dass Beast Man unter den Power-Con Exclusives das klare Schlusslicht ist. Da muß man besonders als Nicht-Ami wirklich starke Nostalgie zu seiner Darstellung in dem Minicomic haben - und selbst dann hätte es nicht geschadet, Kleidung und Peitsche etwas anders zu färben.

Nichtsdestotrotz, irgendwie hat der was, das mir gefällt. Das Gesicht sieht schon cool aus mit den gelben Augen.
Kein Mensch braucht IRGENDEINE Figur?!

Ketzer! Hängt ihn, hängt ihn!


------------------
Wir können alles, und alles können wir sein ... ||| Kein Applaus für Scheiße. ||| Ist es die Angst, sind es Zweifel - was hält Dich hier fest? ||| Nazis raus! ||| So!

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:39 Uhr
Looking_Glad
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2253
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

snikt schrieb am  20.06.2016 um  14:28
Gerade weil der zusammengebastelte Alcala-Skeletor (mit dem Zusatzkopf von DemoMan und dem Schwert von Dare) zu meinen Lieblingsfiguren gehört und ich auch den MerMan aus dem DC-2-Pack mag, war der rote BeastMan ein Pflichtkauf

(das ist einer dieser Sätze, die man im "normalen" Leben nie aussprechen kann, weil man sonst fragende Blicke erntet)
Seh ich genauso was die Alcala Varianten angeht.

Dennoch hoffe ich das Stratos und Merman nochmal im "richtigen" Alcala Style kommen.


Was die Bio angeht. Ich habe es schonmal erwähnt ... sie ist 1000mal besser als das was sich Neitlich immer zusammengeschmiert hat.
------------------
"Ray, wennn dich jemand fragt ob du ein Gott bist dann sagst du JA!"

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:42 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1254
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Argh!
Gerade gekauft
ich bin zu leicht zu beeinflussen^^

Geschrieben am  20.06.2016 um  14:49 Uhr
Stardust Meine Identität wurde verifiziert.
Beschützer des Schlosses
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2444
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

BLACK schrieb am  20.06.2016 um  14:25
Gutes Review, danke!

Ich habe mir den teuren Spaß gegönnt und hebe alle drei Exclusives... und bereue es nicht

Der Red Beast Man erinnert mich immer etwas an Salaün aus den damaligen Gruselhörspielen (bzw. umgekehrt).

Was hätte ich als Kind einen schiss vor diesem hsp.

Geschrieben am  20.06.2016 um  15:28 Uhr
TriKlops
Hüter Schloss Grayskulls
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 19268
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

TriKlops schrieb am  20.06.2016 um  14:39

Seb schrieb am  20.06.2016 um  13:38
Ich glaube, dass grundsätzlich kein Mensch IRGENDEINE Figur braucht.


Persönlich finde ich auch, dass Beast Man unter den Power-Con Exclusives das klare Schlusslicht ist. Da muß man besonders als Nicht-Ami wirklich starke Nostalgie zu seiner Darstellung in dem Minicomic haben - und selbst dann hätte es nicht geschadet, Kleidung und Peitsche etwas anders zu färben.

Nichtsdestotrotz, irgendwie hat der was, das mir gefällt. Das Gesicht sieht schon cool aus mit den gelben Augen.
Kein Mensch braucht IRGENDEINE Figur?!

Ketzer! Hängt ihn, hängt ihn!


P. S.: Ganz ohne Figur wären Menschen doch auch etwas ... eindimensional? Nulldimensional? Hm.



On-Topic: Ich finde die Figur auch sehr verzichtbar, aber jedem, dem sie gefällt, bietet sie eben das, was man davon erwarten kann.
------------------
Wir können alles, und alles können wir sein ... ||| Kein Applaus für Scheiße. ||| Ist es die Angst, sind es Zweifel - was hält Dich hier fest? ||| Nazis raus! ||| So!

Geschrieben am  20.06.2016 um  15:38 Uhr
BLACK
Truppenkapitän
Alter : 42
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2704
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Stardust schrieb am  20.06.2016 um  15:28

BLACK schrieb am  20.06.2016 um  14:25
Gutes Review, danke!

Ich habe mir den teuren Spaß gegönnt und hebe alle drei Exclusives... und bereue es nicht

Der Red Beast Man erinnert mich immer etwas an Salaün aus den damaligen Gruselhörspielen (bzw. umgekehrt).

Was hätte ich als Kind einen schiss vor diesem hsp.
Ohh jaa!
"Schloß des Grauens" und "Pakt mit dem Teufel" waren auch so Schisserkandidaten.
Überhaupt war im Grunde die gesamte Serie für uns damalige Stoppelhopser ultraspannend. Sehr prägend und die Cover haben dem Ganzen den Feinschliff verpasst.

Aber das ist ja nun offtopic!
Vielleicht hat sich ja H.G.Francis ein klein wenig durch die damalige Zeichnung des Red Beast Man inspirieren lassen...
------------------
NA: Alle Restlichen | Filmation: Hunga, Celice | Comic: MOP Demons, Blue Giant | Concepts: Red Beast | 200X: Queen Andreeno | New: Lady Slither, Major Header, Bubblor, und gerne noch viel mehr!

Geschrieben am  20.06.2016 um  16:46 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2124
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

snikt schrieb am  20.06.2016 um  14:28
Gerade weil der zusammengebastelte Alcala-Skeletor (mit dem Zusatzkopf von DemoMan und dem Schwert von Dare) zu meinen Lieblingsfiguren gehört und ich auch den MerMan aus dem DC-2-Pack mag, war der rote BeastMan ein Pflichtkauf

(das ist einer dieser Sätze, die man im "normalen" Leben nie aussprechen kann, weil man sonst fragende Blicke erntet)
Der Zusatz erinnert mich an ALF,
als Willie zu ihm sagt: "Du hast
überhaupt nichts gemacht" ... und
kurz darauf meint:
"Hätte nie gedacht, dass ich so
etwas mal sagen würde."


Doch jetzt zum Thema:
Hat was - diese Repaint-Figur
... und das Review erst recht.

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  20.06.2016 um  17:57 Uhr  |  Zuletzt geändert am 20.06.2016 -18:48 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.