66 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  08.01.2017 um  09:15 Uhr    
Reviews
Horde Wraith (MotU Classics)

Als letzte Standard Classics Figur von Mattel darf Hordaks unheimlicher Magier endlich durch die Sammlervitrinen fliegen. Von uns erfahrt ihr, ob er auch euch verzaubern kann.

Auch im November 2016 blieb sich Mattel "treu", denn wie bei nahezu jeder Figur in den Vormonaten wurde der Liefertermin auch diesmal verschoben. Gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten erhielten die ersten Sammler unter anderem den Horde Wraith - einen Charakter, der sehr gut für das gesamte Sortiment des Jahres steht. Insgesamt drei dieser Hordegeister traten in Die Macht von Grayskull (35) auf, der wohl beliebtesten Folge des 200X Cartoons. Im Dienste Hordaks wollten sie Castle Grayskull durch ein Tor zur Dimension Despondos schicken, wurden aber letztlich (wie die gesamte Horde) selbst hinein gesaugt. So wichtig ihre Rolle, so kurz war ihr Auftritt, aber dennoch hinterließen sie einen bleibenden Eindruck.



Verpackung
Wer sich vom Namen und Wappen auf der Brust noch nicht überzeugen lässt, wird vom Fraktionslogo auf dem Blister und dem Untertitel Sorcerer of the Evil Horde überzeugt, daß es sich beim Horde Wraith doch nicht um einen Felsling handelt. Und während Mattels eigenes Shopbild etwas anderes suggeriert, ist der Kopf der Figur wenigstens bis knapp über die Augen sichtbar. Unter den auf der Rückseite beworbenen Charakteren ist einzig Snake Armor He-Man nicht ganz passend.



In Ermangelung einer Biografie wird auf MattyCollector erwähnt, dass es sich bei den Horde Wraiths um Magier aus allen Teilen des Universums handelt, die von Hordak versklavt und zu einem magischen Zirkel zusammengeschlossen wurden. Mehr Infos braucht es da auch schon gar nicht mehr! Dass sie aus She-Ra (Princess of Power) bekannt seien, ist indes natürlich Quatsch. Aber wer will da noch Mitarbeitern einen Vorwurf machen, die mangels echtem Managment seit Monaten eh nur noch das Nötigste erledigten und zum Verkaufsstart nicht einmal Produktbilder anboten...



Modellierung
Für den Horde Wraith wurden nur wenige alte Formen recycelt, nämlich die Standard-Schultern und der glatte Hordak-Bauch. Alles andere ist neu, was durchaus überrascht. So wurden bei den Armen keine weiteren Kompromisse eingegangen, auch wenn es etwas seltsam wirkt, dass die Oberarme über die Schultern gestülpt sind. Der rot-schwarze Teil der Kutte ist ist abnehmbar und enthült einen Oberkörper, der im Brustbereich Muskeln andeutet, eher er sich zum Bauch hin glättet. Auch hier erstaunlich, dass Mattel nicht einfach den Standardkörper recycelt hat, sondern erst bei der allerletzten Standardfigur einen bekleideten Brustkorb ohne Nippel fabriziert.



Unterhalb des Bauches befindet sich der Rest der grauen Kutte als ein großes Teil. Die unteren Fransen sind wie bei den Ärmeln recht gut gestaltet, um die zerfetzten Kleidungssenden wiederzugeben. Somit besitzt der Horde Wraith keinerlei Beine, ähnelt in seiner Machart aber dem Aufbau von Shadow Weaver. Während deren relativ glatter Körper aufgrund der Nähe zum Filmation Cartoon und der schmalen Maße kein Problem darstellt, wirkt der Körper des Wraith wiederum zu schlicht. Der Bauchbereich ist einfach zu konturenlos geraten, um glaubhaft als Teil einer Kutte zu funktionieren. Der rot-schwarze Überzug kaschiert dies etwas, wenn auch unzureichend.



Sehr detailreich sind die neuen Krallenhände, welche beide halboffene Finger aufweisen, als wolle der Wraith gerade einen Zauberbann bewirken. Dies passt gut zur Vorlage, wo die Horde Wraiths aus ihren Händen magische Energie auf King Grayskull feuerten. Hände und Umhang wurden im Übrigen aus einem recht weichen Material gegossen, was sich auf die Modellierung aber nicht auswirkt, sondern im Gegenteil die Finger sogar vor Brüchen schützt.



Ähnlich wie die Ringgeister (engl. "Ring Wraiths"... na macht´s Klick?) besaßen die Horde Wraiths keine erkennbaren Gesichter, mit dem einzigen Unterschied dass in den Kapuzen zwei Augen glühten. Um dies bei der dreidimensionalen Figur wiederzugeben, wurde lediglich eine äußerst grobe Schemenkontur des Gesichtes modelliert. Das Ergebnis entbehrt nicht einer gewissen Ironie, denn einerseits wird der gewünschte Effekt nicht ganz erzielt, andererseits aber ist der Horde Wraith gesichtsloser als der Faceless One! Kopf und Kapuze sind offenkundig aus Kostengründen in einem Guss gefertigt und lediglich der vorne überhängende Kapuzenzipfel wurde angeklebt. Das Ergebnis ist aber wenig überzeugend, denn der Zipfel ist überdeutlich als separates Teil erkennbar. Zugleich wurde die Zackung im unteren Rand der Kapuze zu stark gemacht, wodurch die Kopfbedeckung sehr unnatürlich wirkt.



Bemalung
Die verhältnismäßig simple Farbgebung der Vorlage wurde natürlich dankend übernommen, wenngleich ohne weitere Schattierungen. Leider rächt sich dies im Gesamteindruck. Gerade Ober- und Unterkörper hätten dringend etwas Farbe benötigt, um weniger wie das Plastik auszusehen, aus dem sie gemacht sind. An den Händen wurde übersehen, dass die Wraiths nicht nur Armreifen tragen, sondern ab den Handknöcheln grau und rot sein müssten. Die roten Farbdetails sind zugleich sowohl an den Armbändern als auch dem Überwurf ungenau aufgemalt. Wenn schon so wenig bepinselt wurde, hätte man es wenigstens richtig tun müssen.

"Alter, der Typ is ne Frau! ... Oder wie jetzt?"
Abbildung : "Alter, der Typ is ne Frau! ... Oder wie jetzt?"

Beweglichkeit
Die Arme des Horde Wraiths sind überdurchschnittlich beweglich, da die Ellenbogen mit gut kaschierten Doppelgelenken versehen sind. Das ist auch gut so, denn die Figur muss im oberen Bereich ausgleichen, was im unteren fehlt. Die Arme lassen sich nach Belieben gut positionieren, und obgleich etwas eingeschränkt, kann auch der Kopf ordentlich bewegt werden. Das oft kritisierte Kippgelenk im Torso ist diesmal sogar von Vorteil.



Von der Hüfte an abwärts finden sich nämlich keinerlei Gelenke mehr. Nun wäre es in der Tat ungeheuer schwierig bzw. optisch kritisch gewesen, wenn auch noch Kippgelenke eingearbeitet worden wären, damit die Figur sich quasi "setzen" kann. Da aber auch die drehbare Hüfte nun eher witzlos ist, stellt sich die Frage warum nicht sofort ein kompletter Unterkörper bis zum Brustkorb hinauf modelliert und entsprechend mit glaubhaften Falten versehen wurde.



Zubehör
Als einzige Waffe liegt dem Horde Wraith ein leider sehr weicher und somit immer verbogener Stab bei, der speziell für diese Figur neu erfunden wurde. Das Kopfstück imitiert die typische Form einer Horde-Armbrust (ist aber selbstverständlich kleiner) und könnte vielleicht auch als Lanze dienen. Der schwarze "Korpus" ist einwandfrei mit silbernen Details und rotem Hordewappen bemalt. Damit die Figur den Stab auch halten kann, befindet sich an der Seite eine Art Klinge, in deren Aushöhlungen die Finger passen. Das Ergebnis sieht optisch nicht gerade großartig aus, erfüllt aber seinen Zweck. Schade, dass kein auf die Hand steckbarer Magie-Effekt beliegt.



Als zweite Dreingabe wird stattdessen ein zweiteiliger Standfuß aus durchsichtigem Plastik mitgeliefert. Bodenplatte und Haltestange müssen vorab selbst montiert werden, das Konstrukt wird anschließend so unter dem Gewand der Figur eingesteckt, dass der Horde Wraith knapp über dem Boden zu schweben scheint. Die Figur wird sicher gehalten und lässt sich auch wieder abnehmen. Allerdings ist das durchsichtige Plastik recht dünn und kann somit auch brechen - sowohl beim Anbringen als auch Abnehmen der Figur ist also weniger Kraft als vielmehr Sorgfalt wichtig.



Fazit
Leider kommt das schicke Design des Horde Wraith bei seiner Figur nur begrenzt zur Geltung. Modellierung, Bemalung und Zubehör liegen letztlich nur allenfalls auf Mittelmaß. Auch Anreize zum Armybuilding fehlen, und so ist Mattels letzte Classics Figur auf Standardkarte weniger lobenswert als eher ernüchternd.

Reilly begegnete einmal nachts einer Horde Geister. Trotz ihrer Warnungen vor einem großen Unglück suchte er den alten Friedhof auf, öffnete das Grab des berüchtigten Cosmo Marder und nahm das dort verborgene Necronomicon an sich. Kurz darauf startete erstmals "Deutschland sucht den Superstar". Reilly tut es wirklich sehr leid.



Mehr Reviews zu den Masters of the Universe Classics:

Jahrgang 2008/2009
He-Man und Beast Man (Dezember ˈ08) , Skeletor (Januar ˈ09) , Stratos (Februar ˈ09) , Faker (März ˈ09)
Mer-Man (April ˈ09) , Zodac (Mai ˈ09) , Hordak (Juni ˈ09) , Man-At-Arms (Juli ˈ09) , He-Ro (SDCC Exclusive)
Tri-Klops (August ˈ09) , Webstor (September ˈ09) , Teela und Zodak (Oktober ˈ09)
Scareglow (November ˈ09) , King Randor und The Goddess (Dezember ˈ09)

Jahrgang 2010
Adora und Battle Armor He-Man (Januar) , Trap Jaw , Battle Cat und Castle Grayskull Stands (Februar)
Moss Man (März) , Evil-Lyn und Ultimate Battleground Weapons Pak (April)
Wun-Dar (Club Eternia 2010 Exclusive) , Optikk und Tytus (Mai) , She-Ra und Keldor (Juni)
Count Marzo (Juli) ,Orko und Mo-Larr vs. Skeletor (SDCC Exclusives)
Whiplash (August) , Chief Carnivus und Gygor (September) , Roboto (Oktober)
Grizzlor , King Grayskull und Great Wars Weapons Pak (November) , Buzz-Off (Dezember)

Jahrgang 2011
Vikor und Eternian Palace Guards (Januar) , Bow und Shadow Beast (Februar)
Preternia Disguise He-Man (Club Eternia 2011 Exclusive) , King Hssss und Battle Armor Skeletor (März)
Sy-Klone , Panthor und Weapons Rack (April) , Catra (Mai)
The Faceless One und Battleground Teela (Juni) , Clawful (Juli) , Queen Marlena (SDCC Exclusive)
Man-E-Faces und Megator (August) , Leech und Hurricane Hordak (September)
Icarius (Oktober) , Snout Spout , Swift Wind und Bubble Power She-Ra (November)
Demo-Man , Battleground Evil-Lyn und Wind Raider (Dezember)

Jahrgang 2012
Star Sisters (Januar) , Sorceress und Fisto (Februar) , Shadow Weaver (Club Eternia 2012 Exclusive)
Kobra Khan (März) , Thunder Punch He-Man (April) , Stinkor , Slush Head und Snake Mountain Stands (Mai)
Horde Prime , Snake Man-At-Arms und Griffin (Juni) , Spikor (Juli)
Vykron (SDCC Exclusive) , Temple of Darkness Sorceress (Convention Exclusive 2012)
Mekaneck , Dragon Blaster Skeletor und Snake Men (September) , Frosta , Rattlor und Great Unrest Weapons Pak (Oktober)
Dekker und King Randor - Eternos Palace (November) , Mosquitor und Procrustus (Dezember)

30th Anniversary (2012)
Fearless Photog (Februar) , Draego-Man (April) , The Mighty Spector (Mai)
Sir Laser-Lot (August) , Cy-Chop (Oktober) , Castle Grayskullman (November)

Jahrgang 2013
Netossa (Januar) , Ram Man und Jitsu (Februar) , Fang Man (März) , King He-Man (Club Eternia 2013 Exclusive)
Strobo (Convention Exclusive 2013) , Snake Face (April) , Hordak - Spirit (MattyCollector Chase Figur 2013)
Karatti und Fighting Foe Men (Mai) , Octavia (Juni) , Clamp Champ und He-Man - Galactic Protector (Juli)
Rokkon & Stonedar (SDCC Exclusive) ,Castaspella (August) , Sky High with Jet Sled (September)
Mantenna , Lord Dactus , Horde Troopers und End of Wars Weapons Pak (Oktober)
Geldor, Stackable Stands und Castle Grayskull (November) , Plundor und Standor (Dezember)

Club Filmation (2013)
Icer (Juli) , Shokoti (August) , Batros (September)
Nepthu (Oktober) , Sea Hawk (November) , Strong-Or (Dezember)

Jahrgang 2014
Two-Bad (Januar) , Glimmer und Modulok (Februar) , Hydron (März)
Unnamed One (Club Eternia 2014 Exclusive) , Loo-Kee & Kowl (MattyCollector Chase Figur 2014)
Goat Man (Convention Exclusive 2014) , Blade (April) , Scorpia und Battle Lion (Mai) , Extendar (Juni)
Flogg (Juli) , Hordak - Ruthless Leader of the Evil Horde Invasion (SDCC Exclusive)
Flutterina und Skeletor - Intergalactic Overlord of Evil (August) , Rio Blast (September) , Eldor (Oktober)
Tung Lashor , Arrow und Battle Ram (November) , Mermista und Gwildor (Dezember)

Club Etheria (2014)
Double Mischief (Juli) , Madame Razz (August) , Entrapta (September) , Light Hope (Club Etheria Exclusive)
Sweet Bee (Oktober), She-Ra - Galactic Protector (November) , Spinnerella (Dezember)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar) , Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive) , Huntara (März) , Angella (April)
Hover Robots (Convention Exclusive 2015) , Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Rotar & Twistoid (Juli) , Mara of Primus und "Buzz Saw" Hordak (August)
Saurod (September) , Perfuma und Terror Claws Skeletor & Flying Fists He-Man (Oktober)
Dragstor und Point Dread & Talon Fighter (November)
He-Ro II , Laser Power He-Man & Laser Light Skeletor (Dezember)

Club 200X (2015)
Callix (Juli) , Evil Seed (August) , Heads of Eternia (Club 200X Exclusive)
King Chooblah (September) , Ceratus (Oktober) , Queen Grayskull (November) , Prahvus (Dezember)

Jahrgang 2016 - Collector´s Choice
Lord Masque (Januar) , Serpentine King Hssss (Februar) , Vultak (März)
Anti-Eternia He-Man (MattyCollector Chase Figur 2015)
Beast Man (red) , Camo Khan , Granamyr (green) (Power-Con Exclusives)
Darius (Mai) , Crita (Juli) , Despara (Club Eternia 2016 Exclusive)
General Sundar und Night Stalker (September)


Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich über 800 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30638
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
Whiplash
Skelettkrieger
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 451
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schickes Review wie immer!
Ich musste dem Guten sogar unters Kleidchen föhnen, um die Haltestange endlich rein zu kriegen, ohne sie beim Versuch abzubrechen. Danach gings dann allerdings ganz leicht.
Und ja, so pervers wie sich das liest, kam ich mir dabei auch vor. Selten hab ich Frau und Kinder so lachen gesehen..
------------------
Überzeugter Cherry-Picker ohne Reue!

Geschrieben am  08.01.2017 um  09:41 Uhr
Grabnatz
Radarauge
Alter : 32
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10044
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kommt mir zu schlecht weg. Ich mag ihn gerne.
------------------
we be Goblins you be food

Geschrieben am  08.01.2017 um  10:03 Uhr
Woolworth Meine Identität wurde verifiziert.
Giftige Natter
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 649
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt die Figur auch besser als im Fazit! :-/

(So einen grünen Teppichuntersetzer muss ich aber auch haben! Der ist echt super.)
------------------
Buy the Power of Grayskull – Lord of DISTRAction!

Geschrieben am  08.01.2017 um  10:23 Uhr
Wuppino
Befehlshaber der Wache
Alter : 41
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2714
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Grabnatz schrieb am  08.01.2017 um  10:03
Kommt mir zu schlecht weg. Ich mag ihn gerne.
Gutes Review (wie immer), aber Dein Kommentar ist 1:1 auch mein Kommentar.
------------------
Ich bastel Stands und Dio´s - wenn Du Interesse hast, schreib mich einfach an. ;-)

Geschrieben am  08.01.2017 um  10:30 Uhr
Courtney
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2486
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Figur war diejenige, auf die ich mich am meisten gefreut hatte, als sie angekündigt wurde, doch die Umsetzung enttäuscht auch mich.

Ich fand es schon merkwürdig, dass Mattel zwar einen neuen Oberkörper modelliert, aber dabei nur die Seiten etwas glättet und die Muskelpartie in der Mitte bestehen lässt....das ist nichts Halbes und nichts Ganzes.

Die Waffe ist für mich Blödsinn und ich frage mich, ob es nicht besser gewesen wäre, das Geld dafür in Farbe zu investieren.

Der größte Kritikpunkt ist aber die Kapuze; mit den anderen Mängeln kann ich noch gut leben, aber mir ist unverständlich, warum von den Horsemen hier so ein Murks abgeliefert wird....bei anderen Figuren hat´s ja mit der Kapuze auch funktioniert.

Die Horde Wraiths kam übrigens noch in der Folge "Seperation" vor, wo sie den Zauber der Trennung ausführten.
------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  08.01.2017 um  12:23 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 585
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Natürlich wäre bei dem Figürchen auch wieder mehr dringewesen aber mal ehrlich: In 2016 allein waren schon weit verheerendere Verarbeitungsfehler in diversen Motucs aufgefallen - Da kommt der doch noch vergleichsweise ganz geschmeidig daher...In meiner Vitrine macht er sich gut! Schönes Review trotzdem.
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  08.01.2017 um  14:16 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30638
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich war ehrlich gesagt noch relativ "mild" gemessen daran, dass mir die Figur wie ein Custom vorkommt.
------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  08.01.2017 um  14:26 Uhr
Silvano
Unbezwingbar
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 6226
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
ich fand den schon immer irgendwie cool und wollte den immer als figur schon haben. das fertige endprodukt find ich leider nicht mehr so cool. sieht aus wie ein plastikklumpen. leider viel zu wenig bemalt/schattiert. da hätte man viel mehr mit machen können. echt schade.

Geschrieben am  08.01.2017 um  14:45 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8741
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde das Desing der Figur total langweilig. Die Horde Wraiths sind für mich sowieso nicht mehr als die Kammerzofen Hordaks.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  08.01.2017 um  15:07 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.01.2017 -15:09 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Find die Figur so super wie sie ist, kommt mir im Review auch viel zu schlecht hinweg. Als Custom seh ich die Figur bei weitem nicht.

Erfreu mich total an ihr, die Beweglichkeit der Hände und Arme ist fürs positionieren super. Freu mich auf meine drei weiteren, die Unterwegs sind
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  08.01.2017 um  15:45 Uhr
Oo-Larr Meine Identität wurde verifiziert.
Befehlshaber der Wache
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2508
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bis auf die Hände finde ich die Figur unspektakulär, irgendwie hat sie eine Art Billigfaktor an sich und spricht mich überhaupt nicht an. Aber da ich eh kein 200x-Fan bin, verbuche ich den Horde Wraith einfach unter "ferner liefen" bei den Classics, zusammen mit anderen Figuren die ich vegessenswert finde und bei denen ich immer denke "Ach ja, den gibt es ja auch noch".

Geschrieben am  08.01.2017 um  16:05 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2171
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
... fürs Review.
Hab den Kerl noch nicht live
gesehen und kann nur sagen:
Auf allen Fotos gefällt er mir
ausgesprochen guuut!

------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  08.01.2017 um  16:47 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 30638
Status: ONLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Silvano schrieb am  08.01.2017 um  14:45
ich fand den schon immer irgendwie cool und wollte den immer als figur schon haben. das fertige endprodukt find ich leider nicht mehr so cool. sieht aus wie ein plastikklumpen. leider viel zu wenig bemalt/schattiert. da hätte man viel mehr mit machen können. echt schade.
Ging mir ähnlich, der Wraith war meine meistgewünschte 200X Figur. Bisi wie mit Dragstor, auf den musste ich auch bis zum Schluss warten - nur daß ich mit dem dann auch zufriedener war.
------------------
"Los, Waffenmeister, Zugstarter reissen!"

Geschrieben am  08.01.2017 um  19:50 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.01.2017 -19:57 Uhr
Courtney
Beschützer des Schlosses
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2486
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich denke, wenn der Kopf anständig modelliert worden wäre, dann sähe die Figur 200% besser aus...fehlende Schattierungen hin oder her.

Anhang:


------------------
- Colorado ruft Direktor -

Geschrieben am  08.01.2017 um  19:53 Uhr  |  Zuletzt geändert am 08.01.2017 -19:55 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 585
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  08.01.2017 um  19:50

Silvano schrieb am  08.01.2017 um  14:45
ich fand den schon immer irgendwie cool und wollte den immer als figur schon haben. das fertige endprodukt find ich leider nicht mehr so cool. sieht aus wie ein plastikklumpen. leider viel zu wenig bemalt/schattiert. da hätte man viel mehr mit machen können. echt schade.
Ging mir ähnlich, der Wraith war meine meistgewünschte 200X Figur. Bisi wie mit Dragstor, auf den musste ich auch bis zum Schluss warten - nur daß ich mit dem dann auch zufriedener war.
Oh Mann, da konntest Du auch echt von Glück sagen, daß Dragstor zwar wenig spektakuläres, neues zu bieten hatte aber wenigstens war der nicht verpfuscht - Da hatte ich damals noch lange gezittert:
Bisher waren alle Horde-Figuren gut gelungen aber es fehlte ja noch Dragstor..! Nun gut, wenigstens DER Sorge ist der geneigte Fan enthoben worden Danke auch, Matty!
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  08.01.2017 um  21:07 Uhr
Wolfritter
Horde Trooper
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 431
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
sehr interessante figur (:

Geschrieben am  08.01.2017 um  21:13 Uhr
nakira
Kämpfer des Guten
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 563
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Der Horde Wraith kommt mir viel zu schlecht weg! Teilweise liest es sich so, als wäre da Jemand generell kein Freund dieses Charakters. Ich persönlich hatte Null Erwartungen und war sehr positiv überrascht, als ich den Horde Wraith in Händen hielt. Er wirkt sehr imposant, durch seine Größe und sein doch recht mysteriöses Äußeres. Die Hände sind ein Knaller und der Oberkörper fällt doch gar nicht auf! Aber das ist natürlich nur meine Meinung
------------------
"You feel at ease as you flock with the masses! What do you see with your heads in their asses? Now look at me, I´m not one of your kind! And I prefer to stay behind And walk the wicked way"

Geschrieben am  08.01.2017 um  21:34 Uhr
Destruction
Monsterkämpfer
Alter : 35
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 896
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde die Figur ganz gut. Halte das Review auch für etwas zu negativ. Gibt aber doch eh fast immer etwas was einem nicht so passt. Mir ist der Umhang eine Spur zu breit und der angeklebte Zipfel sieht in der Tat furchtbar aus. Allgemein macht die Figur aber einen guten Eindruck und gehört für mich zu den Besten in 2016. Billig finde ich die Figur nicht, im Gegenteil. Da gibt es ne Menge anderer Classics auf die das eher zutreffen mag.
------------------
Da an der anderen Theke das ist doch Käse, an der Wursttheke, da ist Polonaise!...

Geschrieben am  08.01.2017 um  22:00 Uhr
B-Hoernchen7..
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 5810
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Courtney schrieb am  08.01.2017 um  19:53
Ich denke, wenn der Kopf anständig modelliert worden wäre, dann sähe die Figur 200% besser aus...fehlende Schattierungen hin oder her.

Was stört Dich jetzt am fertigen Model zur Cartoonvorlage

Die "Zacken" am Kinn? Dass er den Zipfel so an der Mütze nicht hat?

Für mich ist er so perfekt wie er ist, verbinde ihn total mit der 200x Vorlage
------------------
MOTUC Forever ... es gibt noch soviel Classic in Classics

Geschrieben am  08.01.2017 um  22:08 Uhr
Danyo
FAN-WETTBEWERBE
Beschützer des Schlosses
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1289
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Mir gefällt er auch, hab davon auch 3 Stück.
Perfekte Bemalung hat davon aber nur einer, die anderen haben jeweils kleinere Mängel an den Augen, aber auch da hab ich schon schlimmeres erlebt.
Mir gefällt, dass viele neue Formen benutzt wurden, denke das war für den Charakter auch notwendig.
Der Oberkörper stört mich gar nicht, weil wer will ihn denn auch ohne Kutte aufstellen?
Das Gesicht hätte man noch etwas besser lösen können, aber es ist definitiv kein Reinfall.
Der transparente Fuss, lässt sich nach dem Anbringen nur schwer lösen. Das ist suboptimal. Die Gefahr besteht, dass er bricht.

Ansonsten eine solide Figur - die (meiner Meinung nach) beste 200x Cartoon Folge hatte die Umsetzung des Wraith durchaus verdient

Geschrieben am  09.01.2017 um  07:43 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.