43 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Folge uns auf Instagram! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  27.08.2017 um  21:00 Uhr  
Reviews
Ultimate Teela

Erstmals überhaupt gibt es eine Neuauflage der begehrten Figur von 2009. Wir packen die überarbeitete Herrin von Eternia aus und sagen euch, ob sich das Warten gelohnt hat.

Bilder: melkor23 | Text: Reilly

Jenseits von He-Man und Skeletor hätte es mehrere Optionen gegeben für die Ultimate Figuren. Ein Fisto wäre manchem Fan lieb gewesen, der die ebenso zubehörreiche wie teure Figur bislang nicht erwerben konnte. Eine noch bessere Wahl war aber Teela, die als einer von wenigen früh erschienenen Hauptcharakteren trotz enormer Nachfrage keine Zweitauflage erhalten hatte, und deren Talon Fighter "Remake" sehr schlecht ankam.

Ursprünglicher Entwurf Der Figur in Verpackung
Abbildung : Ursprünglicher Entwurf Der Figur in Verpackung

Verpackung
Wie bei allen Ultimates ist auch Teelas Verpackung nicht wiederverschließbar und am Ende auch nicht ganz so gut gelungen wie ursprünglich geplant. Über suboptimale Gestaltungspunkte wie den unästhetischen Aufhänger lässt sich aber hinwegsehen, da ein Nostalgieflash durch die klassischen Schriftzüge und Details wie dem berühmten Kreis im Blister definitiv erzeugt wird.



Auf der Rückseite hat Zeichner Axel Gimenez wieder ganze Arbeit beim neuen Actionbild geleistet. Grob angelehnt an das Cardback Motiv der Vintage Teela, entwirft er ein heutzutage passenderes Szenario, indem Teela "ihre" königliche Wache (inklusive einem Wächter aus dem 200X Cartoon) gegen einen den Palast angreifenden Roton führt. Sehr sinnvoller Fanservice, während die Actionbilder nicht nur das Austauschen des Kopfes sondern auch das Anbringen der Kobrarüstung illustrieren.



Minicomic-Imitat
Auch dieses "Cover" stammt von Gimenez, diesmal in überdeutlicher Referenz an das Vintage Minicomic King of Castle Grayskull. Passend betitelt mit "Queen of Castle Grayskull", kämpft nun nicht mehr He-Man auf Battle Cat gegen Skeletor, sondern Teela auf ihrem Charger gegen Evil-Lyn. Besser könnten die Rollen nicht vertauscht sein, und besser lässt sich kaum zeigen, dass Teela eine echte "Kriegergöttin" ist.

Der "imitierte" Minicomic
Abbildung : Der "imitierte" Minicomic

Biografie
Abermals verfasst "Scrollos" im ersten Teil der Biografie eine Art Charakterprofil. Dabei wird löblicherweise Wert darauf gelegt, zu erklären dass Teelas Ernennung zum Captain der Königswache vom Großteil der Bevölkerung als verdiente Leistung angesehen wird. Ebenso erfährt der Leser, dass Teela zunächst ablehnte, Nachfolgerin der Sorceress zu werden, ehe sie doch davon überzeugt wurde als Prinz Adam ihr seine Geheimidentität enthüllte. Kein übler Text soweit.



Im zweiten Teil wird beschrieben, wie Teela in He-Mans Abwesenheit den gemeinsamen Sohn mit Hilfe ihrer Schwiegereltern aufzog und zudem einen neuen Rat begründete, dem Magiekundige wie Orko und Meister Sebrian angehörten und der Feinde bekämpfte wie Shokoti und die Enchantress (eine Art "Anti-Sorceress" aus dem Filmation Cartoon). Viel nettes Namedropping, das aber weder die Frage beantwortet, wie Meister Sebrian von Primus nach Eternia kam, noch warum Teela kein Problem damit hat, 15 Jahre die Alleinerziehende zu spielen während sich ihr Mann durchs All prügelt ohne mal vorbei zu schauen. Mancher Quatsch der MotU Classics Historie lässt sich wohl doch nicht so leicht ausbügeln.



Modellierung
Teela ist nur scheinbar ein reiner Re-Release bzw Repaint der früheren Figur. Denn Super7 hat hier die Unterarme von Battleground Evil-Lyn mit drehbaren Unterarmbändern benutzt. Auch eine kleinere aber nicht weniger gute Änderung ist erwähnenswert. Teelas ursprünglich extrem harter "Anzug" wurde dieses Mal aus etwas weicheren Material hergestellt. Beides Dinge, die optisch zwar keinen Unterschied machen, sich aber vorteilhaft auf die Beweglichkeit auswirken.



Bemalung
Farbliche Änderungen halten sich hier deutlich in Grenzen. Einzig die Stiefel und die roten Haare des "Standardkopfes" sind deutlich heller als noch 2009, was durchaus gut aussieht. Verzichtet wurde darauf, die weißen Partien der Unterarme und Stiefel im Vintage Toy Stil umzufärben, was aber die Figur keinesfalls schlechter macht. Modifiziert wurde indes Teelas Augenbemalung. Die Augen wirken noch etwas offener. Zwar sind nicht alle Exemplare fehlerlos, aber in der Regel wurden die Pupillen sauber aufgemalt.



Beweglichkeit
Wie schon erwähnt, wurden hier die Unterarme von Battleground Evil-Lyn benutzt, um die Armreifen beliebig positionieren zu können. Perfekt für Hardcorefans und natürlich auch kein Nachteil bei der Beweglichkeit. Zudem sorgt Teelas biegbarerer Anzug für bessere Gelenkfreiheit der Beine und Hüfte. So kann jeder Sammler nach eigenem Belieben mit Teela anstellen, was immer man will. ... Das klang jetzt irgendwie seltsam.



Zubehör
Auf Zoar wurde verzichtet, dafür liegen Teela vier Waffen, ihre Rüstung und drei Wechselköpfe bei. Schild, Kobrastab und Schwert sind ohne Veränderungen von der Ursprungsversion übernommen worden, und die ursprünglich erstmals mit The Goddess verkaufte Lanze hat leider ihre Detailbemalung eingebüsst. Die Waffen sind nicht golden lackiert, sondern in einem glücklicherweise nicht zu plump wirkenden Ton gegossen. Allerdings hätte Super7 den Kobrastab im helleren Rot der Vintagefigur färben können. Teelas Rüstung ist nämlich in eben dieser Tönung aufgehellt worden, was der Figur sehr gut steht.



Bei den Wechselköpfe befindet sich der bereits erwähnte rothaarige "Standardkopf", der auf 2009 bereits enthalten war. Von diesem liegt zudem ein Repaint mit blonden Haaren bei, den es in dieser Färbung bislang nie gab. Im gleichen Blond wird zu guter Letzt auch noch der Kopf von Battleground Teela mitgeliefert. Grundlegend alles super Entscheidungen. Allerdings ist die Blondfärbung recht blass geraten. Furchtbar ist das zwar nicht, ein kräftigerer Farbton war aber geplant und würde die Köpfe perfektionieren. Nichtsdestotrotz wird beim Zubehör viel fürs Geld geliefert.



Preis
Ja, das Geld. Wie ihre männlichen Kollegen kostete Teela per Vorbestellung rund 35 US-Dollar, plus internationaler Versand inklusive weiteren Kosten, die beim Zoll anfielen. Das ist tatsächlich immer noch günstiger als die ältere Teela von 2009 mit weniger Zubehör. Das macht den Spaß zwar nicht billig, aber immerhin rentabel, wenn man das Wort im Zusammenhang mit Spielzeugkauf benutzen kann.



Fazit
Ultimate Teela mag nicht perfekt sein, ist es aber fast und die Anschaffung für jeden wert, der 2009 nicht zuschlagen konnte oder die Figur einfach in schicker Verpackung haben will.

Reilly ist fest davon überzeugt, dass sich eine Teela Gummipuppe wie geschnitten Brot verkaufen würde. Seltsamerweise weigert sich Melkor23 aber vehement, sich an der Finanzierung zu beteiligen.



Mehr Reviews zu den Masters of the Universe Classics:

Ultimates
Ultimate He-Man | Ultimate Skeletor

Erstreleases;
He-Man (12/2008) | Skeletor (1/2009) | Faker (3/2009) | Teela (10/2009) | Ram Man (2/2012)

Jahrgang 2015
Lizard Man (Januar) , Spirit of Grayskull (MattyCollector Chase Figur 2015)
Ninja Warrior und Snake Armor He-Man & Battle Armor King Hssss (Februar)
Oo-larr (Club Eternia 2015 Exclusive) , Huntara (März) , Angella (April)
Hover Robots (Convention Exclusive 2015) , Blast Attak (Mai) , Sssqueeze und Multi-Bot (Juni)
Peekablue (Juli) , Rotar & Twistoid (SDCC Exclusive)
Mara of Primus und "Buzz Saw" Hordak (August)
Saurod (September) , Perfuma und Terror Claws Skeletor & Flying Fists He-Man (Oktober)
Dragstor und Point Dread & Talon Fighter (November)
He-Ro II , Laser Power He-Man & Laser Light Skeletor (Dezember)

Club 200X (2015)
Callix (Juli) , Evil Seed (August) , Heads of Eternia (Club 200X Exclusive)
King Chooblah (September) , Ceratus (Oktober) , Queen Grayskull (November) , Prahvus (Dezember)

Jahrgang 2016 - Collector´s Choice
Lord Masque (Januar) , Serpentine King Hssss (Februar) , Vultak (März)
Anti-Eternia He-Man (MattyCollector Chase Figur 2015)
Beast Man (red) , Camo Khan , Granamyr (green) (Power-Con Exclusives)
Darius (Mai) , Crita (Juli) , Despara (Club Eternia 2016 Exclusive)
General Sundar und Night Stalker (September) , Horde Wraith und Tuskador (November)
Roton (Dezember)

Lust auf mehr?
In unserem Archiv erwarten dich über 820 Masters Reviews!

Quelle :
 PlanetEternia.de

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Instagram!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31238
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Autor
 Text
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9299
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Eins meiner Highlights 2017 - also die Figur aber das Review ist auch gewohnt gut.

Ach und die Unterarme sind von der BG Evil-Lyn übernommen und somit hat Teela auch die drehbaren Armreifen.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:12 Uhr  |  Zuletzt geändert am 27.08.2017 -21:18 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die einzige Figur incl Zubehör, deren Wiederveröffentlichung unter den Ultimates Sinn machte!! Prima Review & Bilder!!
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:12 Uhr
Seb Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 38
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 31238
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Teelaholic schrieb am  27.08.2017 um  21:12
Eins meiner Highlights 2017 - also die Figur aber das Review ist auch gewohnt gut.

Ach und die Unterarme sind von der BG Evil-Lyn übernommen und somit hat Teela auch die drehbaren Armreifen.
Fo´ real? Dann schreib ich nochmal um!
------------------
"Conan? What is best in Life?" "To cwuash yor enämies, sii söm dwiwen bivor ju änd hier se läminteyschen of ser wümän!"

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:20 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Stärkster der Starken
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9299
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Seb schrieb am  27.08.2017 um  21:20

Teelaholic schrieb am  27.08.2017 um  21:12
Eins meiner Highlights 2017 - also die Figur aber das Review ist auch gewohnt gut.

Ach und die Unterarme sind von der BG Evil-Lyn übernommen und somit hat Teela auch die drehbaren Armreifen.
Fo´ real? Dann schreib ich nochmal um!
Ja ist wirklich so.
------------------
Teela ist die Herrin von Eternia. Sie ist die Wächterin des Guten. Ihr allein gehört die Macht.

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:22 Uhr
Breitbert14
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2213
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Wieder einmal ein klasse Review!
Besonders das Cover des Minicomic-Inlays finde ich super - eine wirklich gelungene Hommage an das Vintage-Minicomic.
Wäre echt noch super gewesen, wenn der Kobra-Stab im Rotton beigelegen hätte. Aber insgesamt eine gute Neuauflage.
------------------
Suche: Twistoid und FF He-Man auf US Karte

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:23 Uhr
Shalamar
Stärkster der Starken
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 10417
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Idee und Finanzierung "Teela Gummipuppe"



Schönes Review

Mit allen Köpfen kann ich mich nicht anfreunden, mal sehen

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:36 Uhr  |  Zuletzt geändert am 27.08.2017 -21:38 Uhr
The Brainles..
Monsterkämpfer
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 600
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Breitbert14 schrieb am  27.08.2017 um  21:23
Wieder einmal ein klasse Review!
Besonders das Cover des Minicomic-Inlays finde ich super - eine wirklich gelungene Hommage an das Vintage-Minicomic.
Wäre echt noch super gewesen, wenn der Kobra-Stab im Rotton beigelegen hätte. Aber insgesamt eine gute Neuauflage.
Du meinst sicher ROTON...
------------------
Ich bin nicht dick... Die Schwerkraft attackiert mich nur stärker als Dich! ;o)

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:37 Uhr
Breitbert14
Horde-Offizier
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 2213
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

The Brainless One schrieb am  27.08.2017 um  21:37

Breitbert14 schrieb am  27.08.2017 um  21:23
Wieder einmal ein klasse Review!
Besonders das Cover des Minicomic-Inlays finde ich super - eine wirklich gelungene Hommage an das Vintage-Minicomic.
Wäre echt noch super gewesen, wenn der Kobra-Stab im Rotton beigelegen hätte. Aber insgesamt eine gute Neuauflage.
Du meinst sicher ROTON...
Das war natürlich eine perfekte Vorlage.
------------------
Suche: Twistoid und FF He-Man auf US Karte

Geschrieben am  27.08.2017 um  21:46 Uhr
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1018
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde Super 7 macht das schon gut, und als start Projekt mehr als gut.

Geschrieben am  28.08.2017 um  05:28 Uhr
SkeletorUndH..
Monsterkämpfer
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 798
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hier ist die Figur mal genauso gut gelungen wie das Review! Beides total klasse.
Als Komplettsammler musste ich die Teela trotz hohem Preis natürlich auch haben und bin begeistert von der Figur. Abgesehen von dem Standart-Kopf in blond überzeugt die Figur auch sonst komplett, denn die Bemalung ist schon deutlich besser, als bei der Figur von 2009. Das rötere Braun von Haaren und Stiefeln passt meines Erachtens besser & die Gesichtsbemalung aller Köpfe übertrifft das Original bei weitem! Einziger Wehrmutstropfen ist tatsächlich der fehlende rote Schlangenstab, der zur vollen Punktzahl der Gesamtbewertung geführt hätte. Aber auch so ist Teela definitiv eine Figur, die sich sehen lassen kann.

Geschrieben am  28.08.2017 um  11:00 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 45
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 8000
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Teela ist die einzige Ultimate Figur, die ich bis dato habe. Und ich mag sie sehr. Tolles Review!
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  28.08.2017 um  13:49 Uhr
Geiguff
Unbezwingbar
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4754
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
tolles Review zu einer super Figur.

Als ich die das erste Mal aus dem Mailer zog, dachte ich nur WOW. Die ist mal gut geworden. Die Farben, das Cardback, das wirkt so stimmig und ist Vintage Feeling pur. Super Zubehör mit dabei, insgesamt eine runde Sache.

Meinem Vorredner stimme ich zu, dass Teela eine der wenigen Figuren, die als Ultimate Edition wirklich Sinn machen.

Ich bin happy mit der Figur. Kann mich nicht daran erinnern, wann mich eine Figur das letzte mal so beeindruckt hat.
------------------
"Alles kommt von ganz alleine zu dem, der warten kann..."

Geschrieben am  28.08.2017 um  19:54 Uhr
Friesenjung
Befehlshaber der Wache
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 3524
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin immer noch geflasht von der Verpackung und von der Püppi natürlich auch
------------------
Fünf Mark ins Phrasenschwein!

Geschrieben am  29.08.2017 um  10:02 Uhr
Faker Impose..
Finsterer Doppelgänger
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1018
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich finde Stinkor hätte es auch Verdient gehabt als Ultimate - zumal die Auflage der Figur sehr klein war und nun sau teuer ist. Dann noch die Geschichte mit den armen .....

Geschrieben am  30.08.2017 um  05:43 Uhr
Swiftwind
Waffenträger
Alter : 45
Geschlecht : Weiblich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 78
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Finde sie einfach nur super mit all den Varianten.
------------------
ge mig kraften Grayskull - jag har nu kraften

Geschrieben am  04.04.2019 um  21:59 Uhr
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.