75 Einwohner anwesend
Impressum  | Erlebe uns auf Facebook! Abonniere uns auf YouTube! Folge uns auf Twitter! Lese uns auf Google+! Höre unseren Podcast!
HOME NEU ANMELDEN MEIN ETERNIA COMMUNITY LEXIKON COMICS PROJEKTE
NEWSWEB-STOREFORUMUMFRAGEN
NEWS   Archiv   Artikel lesen
Geschrieben am  09.06.2018 um  23:30 Uhr    
Cartoon
James Eatock ist morgen Gast im Fans of Power-Podcast

Dafür kündigt er folgende Themen an: HERO and the LAND of LEGEND, The Return of Faker und einen Live-Kommentar einer Filmation-Folge.

Update vom 09.06.2018:
Die Folge, die live kommentiert wird, ist Daimar der Dämon.

Die seit 2016 in Entwicklung befindliche neue Filmation-Folge "The Return of Faker" wurde kürzlich offiziell auf Sommer 2019 verschoben. Zur Finanzierung dieses und weiterer Projekte sollte auch eine Patreon-Seite eingerichtet werden, aber diese lässt noch auf sich warten.



Man darf gespannt sein, was James Eatock zu "HERO and the LAND of LEGEND" zu erzählen hat.

Los geht es am morgigen Sonntag um 23:00 Uhr MESZ.



Ursprünglicher Artikel vom 13.05.2018:

Die unproduzierte, für 1987 geplante Zeichentrickserie von Filmation sollte nach seinen Angaben eine starke Verbindung zu Mattels Powers of Grayskull-Toyline haben.

James Eatock schreibt dazu auf Instagram:

"He-Man/She-Ra Anschaffung 1 von 6: zuerst enthüllte ich 1998 die originale Masters of the Universe Serienbibel, dann 2001 die He-Ro Son of He-Man Serienbibel - und 2018 werde ich Euch Filmations "HERO and the LAND of LEGEND" bringen."




Laut PlanetEternia-Webmaster Reilly sollte die Serie auf Powers of Grayskull basieren. Dann entschied sich Mattel aber bekanntermaßen um, beendete Powers of Grayskull und die Zusammenarbeit mit Filmation und entwickelte New Adventures.

Man darf gespannt sein, welche Informationen zu "HERO and the LAND of LEGEND" James Eatock veröffentlicht.

Hierzu passend: die Powers of Grayskull-Thementage auf PE vom 13.07. - 19.07.2009

Thementage auf PE: The Powers of Grayskull!
Die Mächte von Grayskull
Bionatops
Neu in der ComicAREA: Das ultimative Schlachtfeld
The Ultimate Battleground
Tytus
ComicAREA: Die Mächte von Grayskull - Die Legende beginnt
Turbodactyl
ETERNIA
The Powers of Grayskull - The Legend Begins
Megator
Tyrantisaurus Rex
He-Ro: Son of He-Man



Quelle :
 Instagram

Links zum Thema : *
 https://www.instagram.com/p/BiryE4AgQsS/
 https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1015643556...
 https://www.instagram.com/p/Bj0MSjZDF85/
* PlanetEternia ist nicht verantwortlich für deren Inhalt!

Mehr von PlanetEternia.de:
Erlebe uns auf Facebook!Erlebe uns auf Facebook!
Abonniere uns auf YouTube!Abonniere uns auf YouTube!
Folge uns auf Twitter!Folge uns auf Twitter!
Folge uns auf Twitter!Lese uns auf Google+!
Höre unseren Podcast!Höre unseren Podcast!
Autor
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14184
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Kommentare anderer Fans
Seiten :   1 |  2
Autor
 Text
King Hiss
Hiss' Königsgarde
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4411
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Da bin ich ja gespannt wie ein Flitzebogen.

Geschrieben am  13.05.2018 um  11:39 Uhr
Kid Cash
Stärkster der Starken
Alter : 29
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 9469
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bildungslücke: Was sind denn das für angesprochene Serienbibeln?

Von mir aus gleich die Konzepte übernehmen und ein Classics Miniabo draus machen. Ich habe die New Adventures (nicht nur) als Kind geliebt, aber diese Serie wäre sicherlich auch richtig toll geworden. Vielleicht kann man ja nach der Veröffentlichung der Infos mal schauen, ob man Maxx oder Sha oder einen anderen für ein Fan-Comic-Projekt gewinnen kann.
------------------
Gibt es Zwist und gibt es Ärger, ruf doch Christian als Verstärker! ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

Geschrieben am  13.05.2018 um  11:41 Uhr
Odessa-James
Königswache
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 496
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Kid Cash schrieb am  13.05.2018 um  11:41
Bildungslücke: Was sind denn das für angesprochene Serienbibeln?

Von mir aus gleich die Konzepte übernehmen und ein Classics Miniabo draus machen. Ich habe die New Adventures (nicht nur) als Kind geliebt, aber diese Serie wäre sicherlich auch richtig toll geworden. Vielleicht kann man ja nach der Veröffentlichung der Infos mal schauen, ob man Maxx oder Sha oder einen anderen für ein Fan-Comic-Projekt gewinnen kann.
http://old.he-man.org/cartoon/exclusivefeatures/exclusive-mastersseriesbible-intro.shtml

http://old.he-man.org/cartoon/exclusivefeatures/exclusive-heroseriesbible-intro.shtml

Geschrieben am  13.05.2018 um  16:10 Uhr
Night Stalke.. Meine Identität wurde verifiziert.
WORLD OF REVIEWS
King Grayskull
Alter : 40
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 16383
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Klingt alles sehr interessant und James eatock ist ja generell ziemlich engagiert was diese Dinge betrifft. Ich denke da kann was richtig cooles bei rauskommen.
------------------
Sabbel Saurus, dein neuer Youtube Kanal über MotU...

Geschrieben am  14.05.2018 um  10:53 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
FAN-WETTBEWERBE
Schwarzer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25541
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich bin da, wie bei allen neuen Hintergründen, die nach 30 Jahren bei MotU noch enthüllt werden, sehr gespannt und freue mich drauf!
Unglaublich, wie viel Material immer noch irgendwo schlummert und zugänglich gemacht wird nach all dieser Zeit.
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Hörspielband und die bisherigen Ausgaben ordern unter: www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail: meimag@hordak.de

Geschrieben am  14.05.2018 um  10:56 Uhr
Bjoern74 Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7440
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Toll! Da werde ich aber meine Ohren spitzen.
------------------
Ich bin voll auf MotU.

Geschrieben am  10.06.2018 um  15:50 Uhr
Teelaholic Meine Identität wurde verifiziert.
Master of the Universe
Alter : 36
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 7623
Status: ONLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
The Return of Faker
------------------
#tellmattel #wewantmoremotu #wewantmoreshera #wewantmorethundercats

Geschrieben am  10.06.2018 um  15:55 Uhr
fatherandson
Beschützer des Schlosses
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 1870
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr schön!
Für die Info
------------------
www.motu-fanfiction.de - vertonte FanFiction

Geschrieben am  10.06.2018 um  21:26 Uhr
melkor23 Meine Identität wurde verifiziert.
REDAKTION
Lord Skeletor
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 14184
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Puh, ich hab gestern versucht, dem Podcast zu folgen, aber entweder war ich zu müde oder James Eatock spricht mir zu schnell und zu zwischen den Themen hin und her springend.
------------------
Xbox Live Gamertag/Nintendo ID: melkor2301

Geschrieben am  11.06.2018 um  07:43 Uhr
King Hiss
Hiss' Königsgarde
Alter : 44
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 4411
Status: OFFLINE
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Bin mal gespannt was Mr. Eatock da erzählt hat. Mein Englisch ist grausam.

Mei Inglisch is wäri bäd.

Geschrieben am  11.06.2018 um  07:47 Uhr  |  Zuletzt geändert am 11.06.2018 -17:16 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Ich höre es mir gerade an. Das geilste ist die Reaktion eines der Hosts, als James ein Bild zeigt.

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  11.06.2018 um  17:54 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Kleine Zusammenfassung zu Hero and the Land of Legend:

James Eatock denkt, dass diese Serie geplant war, noch bevor die "He-Ro Son of He-Man" Serie entworfen wurde.
-> Für Unkundige: Ungefähr 1987/88 war mal geplant, dass eine Son of He-Man Realserie gemacht werden sollte. Dort hätte He-Mans Sohn He-Ro gegen Skeletors Sohn Skeleteen gekämpft. Beide hätten ihre Väter immer wieder mal zwecks Ratschlägen in der Vergangenheit kontaktiert. Meines Wissens nach wären zumindest diese Vergangenheitsszenen die realen gewesen. (Die Laserfiguren wären mit dieser Serie verknüpft gewesen und hätten mit den Folgen "interagiert", so wie Mattel es schließlich bei Captain Power umsetzte. Es gibt sogar Spekulationen, wonach die mit echten Darstellern bestückten NA-Werbespots diese Idee womöglich adaptierten.)

Das Logo und Elemente wie Skeleteen wurden dann bei MotU Classics integriert.
Die Idee wurde fallen gelassen, das spacigere Thema aber für die ca. 1989 geplante He-Man and the Masters of Space Trickserie übernommen. Auch diese wurde nicht realisiert, daraus entstand dann aber kurz darauf schließlich He-Man die neuen Abenteuer.

Mitte der 90er dann griff man bei Lou Scheimer Productions nochmal das "Son of He-Man" Konzept auf für einen weiteren Vorschlag. Hiervon ist die Serienbibel öffentlich einsehbar, siehe diesen Link: He-Ro Son of He-Man (LSP)


Hero and the Land of Legend aber hatte noch kein Spacethema, sondern erinnert deutlich an The Powers of Grayskull, weshalb James denkt, dass die Planung dafür vor den anderen Serien kam.

Gleich geht es weiter

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  10:17 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2018 -16:04 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Als die Verkäufe bei den Masters und PoP Sachen schwanden, überlegte Mattel, was nun kommen sollte, und wollte die Powers of Grayskull Toyline machen. Die Grundprämisse wurde ja im letzten Masters Minicomic schon angedeutet: He-Ro gegen King Hiss in einer Welt mit Dinosauriern.

Ob nun Mattel alleine drauf kam, oder (wie bei She-Ra) zusammen mit Filmation, ist unklar. An irgendeinem Punkt werden sie aber so oder so wohl beschloßen haben, natürlich auch wieder einen Cartoon zu machen.

James vermutet nun: Als Mattel die PoG Toyline abbließ, wird sich man bei Filmation wohl gedacht haben, dass sie ihre bisherigen Arbeiten zu "Hero and the Land of Legend" machen. Denn die Parallelen zu "Powers of Grayskull" sind klar erkennbar, wenn auch nicht identisch.

Bei dieser Serie sollte der Hauptcharakter Jak heißen - bei PoG war es noch "Gray". In beiden Versionen verwandelt er sich in Hero (bzw He-Ro) mit den Worten "Magic & strength tempered by heart... I stand for peace!"
Zu Deutsch: Magie und Kraft, gemäßigt vom Herzen... I stehe für Frieden!

Mit Technologie versehene Saurier wären auch hier dabei gewesen. Was aber wegfiel, war He-Ros Zauberstab. Wie im unteren Bild zu sehen, hat Hero hier nun eine Offensivwaffe, deren Design vielleicht grob vom Stab inspiriert wurde.

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  10:26 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2018 -18:07 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
FAN-WETTBEWERBE
Schwarzer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25541
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Sehr geil und sehr informativ! für die Zusammenfassung!
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Hörspielband und die bisherigen Ausgaben ordern unter: www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail: meimag@hordak.de

Geschrieben am  12.06.2018 um  10:33 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Hero selbst sieht zwar anders aus, als bei PoG. Grundelemente wie die eher gold-gelbe Rüstung und das H-Wappen wurden beibehalten. Solche Dinge sind für James alles Hinweise darauf, dass Filmation das PoG Konzept einfach weiterentwickelte und modifizierte.

Die Hauptschurken z.B. sollten Echsenmenschen sein, so wie die Snake Men bei PoG die Schurken waren. In einem Artwork ist u.a. ein Schurke zu sehen, der King Hiss recht ähnlich ist, wie er in den US-Zeitungscomics dargestellt wurde.

(Die Zeitungsstrips wurden ebenfalls von Filmation gemacht, Mattel hatte ihnen freie Hand bei der Gestaltung von King Hiss gelassen, weil der eh nicht im He-Man/She-RA Cartoon auftrat.)

Der besagte Charakter wäre in der Serie aber ein Sidekick namens "Slimey" gewesen.

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  10:48 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Laut dem Text der Serienbibel handelt Land of Legend von dem Aufstieg der Kulturen. So gibt es urzeitliche Höhlenbewohner und Tech-Saurier in einer primitiven aber komplexen Welt.

Die Kämpfe laufen unter dem Motto "Mensch gegen Monster, Natur gegen böse Magie, Freiheit gegen Tyrannei". In Bezug auf den Serientitel soll alles in einem Setting/Land namens Legend spielen.

Auf Seiten der Guten stehen die "Naturals", ein Bündnis von Stämmen und Völkern, deren Antriebe humanitärer und ökoligischer Natur sind.
Auf Seiten des Bösen stehen die "Saurians", die glauben, dass ihre Reptilienrasse allen anderen überlegen ist und die Menschen unterjocht werden müssen.

Im Zentrum steht ein Junge, der zu Hero wird. Im unteren Bild ist zu sehen, wie er auf einem Saurier fliegt, der wohl ziemlich deutlich vom Turbodactyl inspiriert ist. Auch sieht man, dass seine Waffe magische Kräfte hat und hier noch deutlich mehr an den Zauberstab vom PoG He-Ro erinnert.

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  11:02 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2018 -18:09 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Helden

Hero
Wenn Jak eine Hand auf sein Herz legt und die magischen Worte spricht (siehe oben), verwandelt er sich in Hero. Als dieser hat er magischen Einfluß auf organisches Leben wie Tiere und Pflanzen. Als Kind wurde Jak vom Baum-Stamm im Dschungel adoptiert und zu ihrem heldenhaftesten Mitglied.

Leadra (Buchstabierung?)
Die Heldin ihres eigenen Nomadenstammes aus der Wüste, dem Road Tribe. Heißt eigentlich Kara. Auch sie wurde adoptiert, und entdeckte zudem die Höhle, welche vom Strassen-Stamm bewohnt wird, wenn der nicht unterwegs ist. Dort stieß sie auch auf Brainstorm (Buchstabierung?), ein Wesen das wohl aussieht wie blobartige, leuchtende Gehirnmasse. Wenn Kara ihre Flöte nimmt und ein Lied spielt, das Brainstorm gerne singt, verwandelt sie sich in Leadra. Sie besitzt Kräfte, deren Beschreibung James teils frapant an Bravestarr erinneren (Schnelligkeit, etc), sowie weitere Eigenschaften, die mit Naturkräften in Verbindung stehen.

Powizzers - ganz links
Die Hüter der Kräfte von Hero. Bestehend aus Tuf-ee, dem dicken Powizzer der Kraft. Mag, dem geistig abwesenden Powizzer der Magie. Hart, dem sentimentalen Powizzer des Herzens. Im Grunde Comic-Relief Charaktere, die stark an die drei Wissenschaftler aus dem NA Cartoon erinnern.

Limbo - zweiter von rechts
Seine Rasse hat sich an die Gefahren der Umgebung angepasst, indem sie ihre Gliedmaßen strecken können, wenn sie von Ast zu Ast schwingen.

Kyol (Buchstabierung?) - ganz rechts
Der weise "Führungsmann", Richter und Gesetzgeber des Road Tribe. Er ist stets bereit, sein Volk bis zum letzten Atemzug zu verteidigen.

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  12:15 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2018 -18:12 Uhr
Polygonus Meine Identität wurde verifiziert.
FAN-WETTBEWERBE
Schwarzer Magier
Alter : 39
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 25541
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Schon echt interessant zu lesen.
Aber auch auf die Gefahr, dass ich das überlesen habe: woher stammen jetzt all die Infos und die Bilder?
Podcast war doch nur Audio? Oder mit Bildern?
------------------
Die Welt der Meister - Das deutsche Masters-Fan-Magazin - Jetzt den Hörspielband und die bisherigen Ausgaben ordern unter: www.facebook.com/dieweltdermeistermagazin oder E-Mail: meimag@hordak.de

Geschrieben am  12.06.2018 um  12:23 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2018 -12:24 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken

Polygonus schrieb am  12.06.2018 um  12:23
Schon echt interessant zu lesen.
Aber auch auf die Gefahr, dass ich das überlesen habe: woher stammen jetzt all die Infos und die Bilder?
Podcast war doch nur Audio? Oder mit Bildern?
Ist auch mit Bildern. James liest direkt aus der Serienbibel vor.

Gleich gehts weiter...
------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  12:27 Uhr
Reilly Meine Identität wurde verifiziert.
WEBMASTER
Kosmischer Magier
Alter : 37
Geschlecht : Männlich
Sprache : Deutsch
Beiträge : 29573
Status: OFFLINE
Nachricht schreiben
Beitrag editieren
Beitrag zitieren  | Beitrag an Moderatoren schicken
Die Schurken

Aurasaur - Mitte, der Cyborg mit dem Wirbelschwanz (nuff said)
Zehn Fuß groß, halb Mensch, halb Tyrannosaurus. Beherrscht scheinbar auch Magie. Schwingt sich mit seinem Schwanz von Baum zu Baum, fliegt damit durch die Luft, und schlägt auf Gegner ein. Er hat einen Pakt mit kosmischen Kräften geschlossen - er hat übernatürliche Kräfte erlangt unter der Bedingung, damit Böses zu tun. Unter anderem kann er telepathisch bestimmte Saurier kontrollieren. Er ist besessen davon, die Menschen zu versklaven.

Slimey - der mit der Krone, der lose auf dem Newspaper King Hiss basiert
Der unbeholfenste von Aurasaurs Lakaien und sein Prügelknabe. Erinnert mich in der Charakterbeschreibung eher an Mantenna. Wenn ich die Bilder richtig deute, kann er seine Gliedmaßen in Schlangenarme und Beine verwandeln.

Tarpet - ganz rechts
Ein wandelnder Haufen Teer mit Augen und Zähnen. Hinterlässt beim Gehen immer Teerpfützen.
(An der Stelle der Hinweis von mir, dass das Viech IMO überdeutlich auf einem Mattel Toy-Konzept basiert. Zeitweise war eine MotU Figur gedacht, die andere Figuren mit ihrem riesigen Maul hätte festhalten können.)

Troublesaur (Buchstabierung?) - der blaue links
Im Grunde der Schlägertyp unter den Schurken.

Eyesaw - unten links
Kann mit seinem Auge Bilder darstellen und ist damit im Grunde ne Art laufendes TV.


Während den Beschreibungen wechselt die Stimmung im Video meist zwischen hysterischem Gelächter und ungläubigem Staunen. Nun muss man sagen, dass die Serienbibel wie fast immer nicht das final geplante Produkt darstellte. Trotzdem sind James und die Hosts durchgehend einfach baff, wie mies vor allem die Schurken waren.

Anhang:


------------------
Nüchtern betrachtet ist besoffen besser.

Geschrieben am  12.06.2018 um  12:35 Uhr  |  Zuletzt geändert am 12.06.2018 -18:15 Uhr
Seiten :   1 |  2
Die Inhalte dieser Seite dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Seitenbetreibers (Siehe Impressum) in anderen Medien, insbesondere Internetseiten verwendet werden. Genannte Namen und Logos sind eigentragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und werden als solche anerkannt. Wichtiger Hinweis zu allen externen Links auf www.planeteternia.de: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanziere ich mich hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zur Zeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden. Bitte beachten Sie unsere Online-Sicherheitsrichtlinien und Nutzungsbedingungen.